Leserunde

Leserunde zu "City of Girls" von Elizabeth Gilbert

City of Girls - Elizabeth Gilbert

City of Girls
von Elizabeth Gilbert

Bewerbungsphase: 18.06. - 02.07.

Beginn der Leserunde: 09.07. (Ende: 30.07.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "City of Girls" von Elizabeth Gilbert zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Elizabeth Gilbert, Autorin des Weltbestsellers »Eat Pray Love«, schenkt uns mit ihrem Roman »City of Girls« eine »Hymne auf die Freuden des Lebens.« (Evening Standard)

Das Leben ist wild und gefährlich. Wer sich ihm kopfüber anvertraut, gerät in einen Wirbel von Leidenschaft und Liebe. So geschieht es Vivian, die aus der Provinz in die große Stadt geschickt wird. Über Nacht findet sie sich im Glamour New Yorks wieder – in den turbulenten Vierzigern mit Musicals, Bars, Jazz und Gangstern. Als ihr im Privaten ein Fehler unterläuft, kommt es zu einem öffentlichen Skandal, der ihre Welt auf den Kopf stellt. Sie wird Jahre brauchen, um ihn zu verstehen.

Vivian findet schließlich einen Anker in ihrer besten Freundin Marjorie. Gemeinsam eröffnen sie das exklusivste Schneideratelier der Stadt. Tagsüber näht Vivian mit Hingabe und Phantasie die schönsten Brautkleider Manhattans, abends feiern sie gemeinsam Partys auf dem Dach. Und sie findet einen Weg, alles wieder gut zu machen, ohne sich untreu zu werden.

Der Roman, von den Medien als betörender Mix aus Charme und Witz gefeiert, stand nach Erscheinen monatelang auf der »New York Times«-Bestsellerliste.

»Atemberaubend«
Lisa Taddeo, Autorin von »Three Women - Drei Frauen«

Ein Roman wie »Diamanten in Champagner.«
Washington Post

»Eine Sensation«
Cosmopolitan

»Das Buch des Sommers«
Elle

ÜBER DIE AUTORIN:

Elizabeth Gilbert, geboren 1969, wuchs auf einer Weihnachtsbaumfarm in Connecticut auf. Nach dem Studium in New York arbeitete sie u. a. als Journalistin für die »New York Times« und begann, Bücher zu schreiben. Das »Time Magazine« wählte sie unter die hundert einflussreichsten Menschen der Welt. Der internationale Durchbruch kam 2006 mit ›Eat Pray Love‹, einem Weltbestseller, in dem die Hauptfigur Elizabeth auf Weltreise geht und zu sich selbst findet: Dolce Vita in Italien, Meditation in Indien und das Glück auf Bali. 2010 wurde ›Eat Pray Love‹ mit Julia Roberts in der Hauptrolle verfilmt. Elizabeth Gilbert lebt in New Jersey.

02.08.2020

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 19. Juni 2020 um 09:42

Dieses farblich angenehm dezente Bild vermittelt Lebensfreude. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 06. Juli 2020 um 09:46

nickend.zustimm

Das war auch mein erster Gedanke. Dazu noch die knalligen Farben von Titel und Autorin

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 19. Juni 2020 um 10:15

Man sieht den Mädels die Heiterkeit direkt auf dem Cover an. Mir gefällt das Cover sehr gut, es passt gut zu der Geschichte.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
stefanb kommentierte am 19. Juni 2020 um 11:04

Das Cover passt zum NY der damaligen Jahre. Beim Buchhändler hätte ich das Buch in die Hände genommen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 19. Juni 2020 um 18:30

frisch, fröhlich, frei. Sehr schön. Es erinnert an die 50ziger Jahre und mir gefällt es sehr gut. Es scheint auch gut zum Inhalt zu passen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
world-of-books kommentierte am 20. Juni 2020 um 13:24

Beim Cover muss ich sagen, dass ich den aus der englischen Fassung schöner finde. Welcher besser passt, kann ich natürlich jetzt nicht sagen. Aber es ist dennoch ein sehr schönes Cover, welcher einen auf das Buch aufmerksam macht.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hennie kommentierte am 22. Juni 2020 um 11:43

Das Cover gefällt mir. Für mich drückt es pure Lebensfreude aus und es suggeriert mir eine überwiegend heitere Geschichte. Ich bin sehr gespannt darauf!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
frthkrue kommentierte am 22. Juni 2020 um 17:04

Ich finde das Cover sehr gelungen. Lebenslustige junge Frauen, in in ein neues Zeitalter aufbrechen und sich behaupten wollen. Cover und Inhalt des Buches passen zusammen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Nadines_Bücher kommentierte am 22. Juni 2020 um 18:47

Zwei fröhliche Mädels im sportlichen Dress der 1940er Jahre auf einer Schaukel, hinter ihnen die Skyline von New York - Lebensfreude pur, aus einer anderen Zeit. Titel und Autorin des Buchs pastellig-bunt und plakativ auf das Schwarz-Weiß-Foto gesetzt. Kennerinnen und kenner lassen sich nicht ablenken, entdecken schnell, wer das Buch geschrieben hat. Was noch mehr Lust auf die Lektüre macht aufgrund des bekannten Bestsellers.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 23. Juni 2020 um 22:53

Das Cover gefällt mir. Es weist auf Inhalt und Ort des Geschehens hin. Titel und Autorin sind gut leserlich platziert. Simpel, aber aussagekräftig

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lene108 kommentierte am 24. Juni 2020 um 07:56

Ein sehr lebenslustiges Bild. Es weckt auf jeden Fall meine Neugier auf das Buch.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
grünerfisch kommentierte am 26. Juni 2020 um 10:26

Beim Cover denke ich zuerst nach NY. Ansonsten sieht es für mich nach gute Laune aus. Das gelb und das türkis fällt auf dem schwarz-weißen Hintergrund positiv auf.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
MissGoWest kommentierte am 28. Juni 2020 um 11:12

Das Cover strahlt pure Lebensfreude aus! Ich würde am liebsten in die Szene hineinspringen. Sehr  gelungen! 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gaby2707 kommentierte am 02. Juli 2020 um 08:28

Die beiden Mädels verströmen absolute Lebensfreude. Mir gefällt das sehr gut.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lese-esel kommentierte am 03. Juli 2020 um 16:37

Das Cover gefällt mir sehr gut. Mit den fröhlich schaukelnden Frauen verbinde ich Dynamik, Freiheit, Freude, Ausgelassenheit.... Einfach so viel Positives! Es ist, als wenn ihnen der Himmel zu Füßen liegt. Jedenfalls schaukeln sie ja weit in den Himmel hinein. Es ist ein Mutmach-Cover.... :-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 04. Juli 2020 um 01:47

Das Cover gefällt mir.Das alte Foto hat Stil

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 04. Juli 2020 um 07:58

Das Cover mit den fröhlichen Mädchen passt zum Buch.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gudrun67 kommentierte am 04. Juli 2020 um 12:13

Das Cover finde ich super gelungen. Die Farben sind ja sehr schlicht gehalten und genau das stellt die Schriftsetzung gekonnt in Szene. Ist ein richtiger Hingucker und strahlt viel Kraft und Lebensmut aus.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Fromme Helene kommentierte am 04. Juli 2020 um 19:04

Tolles Cover. In Retrofarben fängt es wundervoll den Spirit der 50er ein. Gleichzeitig versprüht es Energie und gute Laune.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kochbuch-Junkie kommentierte am 05. Juli 2020 um 10:35

Das Cover gefällt mir richtig gut, schaukeln hat irgendwie immer etwas unbeschwertes. Aber andererseits bewegt man sich, kommt aber nicht vom Fleck,vielleicht steckt so ein Gedanke auch dahinter, mal sehen...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kakadu kommentierte am 07. Juli 2020 um 12:46

Die Unbeschwertheit des Lebens wird durch das Cover ausgedrückt. So ein bisschen Leichtigkeit des Seins ohne Smartphone und Termindruck. Einfach mal für den Moment leben. Sehr schön!