Leserunde

Leserunde zu "Das Ferienhaus" (C.M. Ewan)

Das Ferienhaus - Und du denkst, du bist sicher -

Das Ferienhaus - Und du denkst, du bist sicher
von C.M. Ewan

Bewerbungsphase: 07.04 zum 21.04.

Beginn der Leserunde: 28.04. (Ende: 19.05.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des blanvalet Verlags – 20 Freiexemplare von "Das Ferienhaus" (C.M. Ewan) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Eine Familie. Ein abgelegenes Haus. Und kein Entkommen. »Fantastisch – Ewan ist ein Genie.« Lee Child 

Als Tom Sullivan nachts um zwei ein Fenster zerbrechen hört, werden seine schlimmsten Albträume Wirklichkeit: Jemand ist ins Haus eingedrungen und trachtet ihm und seiner Familie nach dem Leben. Sein Feriendomizil mitten im schottischen Nirgendwo, das eigentlich für ein paar Wochen zu einem beschaulichen Urlaubsort werden sollte, bietet keinen Ausweg. Eine atemberaubende Verfolgungsjagd beginnt, während der sich Tom mehr als einmal fragt, ob er denen, die ihm am nächsten sind, wirklich vertrauen kann. Seine Ehefrau Rachel beispielsweise scheint irgendetwas vor ihm zu verbergen ...

ÜBER DEN AUTOR:

C. M. Ewan wurde 1976 in Taunton geboren und hat an der Universität von Nottingham Amerikanische und Kanadische Literatur und später Jura studiert. Nach elf Jahren auf der Isle of Man ist er mit seiner Frau, seiner Tochter und seinem Hund nach Somerset zurückgekehrt, wo er sich ganz dem Schreiben widmet. »Das Ferienhaus« ist sein erstes Buch im Blanvalet Verlag.

28.05.2022

Thema: Lieblingsstellen

Thema: Lieblingsstellen
Lesehorizont kommentierte am 01. Mai 2022 um 19:10

Als erstes nach Beendigung des zweiten Abschnittes fällt mir da die Szene ein, wo Holly zu Buster will und er dann Lebenssignale sendet. Das hat mich sehr gerührt. Besonders für Holly sicherlich wichtig und eine besondere Quelle der Kraft :-) 

Thema: Lieblingsstellen
Königin_der_Nacht kommentierte am 01. Mai 2022 um 22:43

Das ist auch meine Lieblingsstelle!

Thema: Lieblingsstellen
KimVi kommentierte am 11. Mai 2022 um 20:53

Also hier kann ich mich nur anschließen, denn ich war wirklich froh, dass Buster nicht von den maskierten Männern umgebracht wurde. 

Thema: Lieblingsstellen
Kleine_Raupe kommentierte am 17. Mai 2022 um 22:49

Das unterschreibe ich!

Thema: Lieblingsstellen
Snowcat kommentierte am 01. Mai 2022 um 21:58

Ich fand es genial, dass der Hund noch lebte!!!

Thema: Lieblingsstellen
Hornita kommentierte am 02. Mai 2022 um 13:06

Ja, genau, ich hatte es gar nicht zu hoffen gewagt, aber toll, dass Buster überlebt hat. 

Thema: Lieblingsstellen
Biene101 kommentierte am 03. Mai 2022 um 10:54

Ich glaube, da sind wir uns alle einig. Mir ist fast das Herz stehen geblieben, als es so aussah, dass Buster tot ist.Ich war so froh, dass er noch lebt

Thema: Lieblingsstellen
Biene101 kommentierte am 03. Mai 2022 um 13:31

Die Gedanken von Michael über  seinem Vater am Tag des Praktikums haben mich beeindruckt.

Thema: Lieblingsstellen
Lesehorizont kommentierte am 03. Mai 2022 um 23:34

Stimmt, die Stelle hat mich auch berührt :-) 

Thema: Lieblingsstellen
Buffy1999 kommentierte am 04. Mai 2022 um 17:01

Der allerletzte Abschnitt von Michael im Büro seines Vaters. Da hatte ich Tränen in den Augen. 

Thema: Lieblingsstellen
alex1212 kommentierte am 04. Mai 2022 um 19:30

Die erste Verfolgungsszene auf dem Grunstück fand ich toll. Ich habe förmlich das Licht der Taschenlampen über mich honweggleiten sehen.

Die Szene im Weinkeller hat mir gefallen. Da bin ich gefühlt wieder etwas zur Ruhe gekommen. Außerdem hat sie wichtige Erkenntnisse parat gehalten.

Am liebsten mochte ich die Szenen aus Michaels Todesnacht. Toll aufgebaut und erzählt. Und rückblickend auch am emotionalsten. Die wirken am meisten nach.

Thema: Lieblingsstellen
Kleine_Raupe kommentierte am 17. Mai 2022 um 22:51

Ich fand eigentlich alle Szenen genial, in denen die Männer Tom, Rachel und Holly verfolgen. Nur der Showdown war dann etwas zu viel für meinen Geschmack.