Leserunde

Leserunde zu "Das Glashotel" (Emily St. John Mandel)

Das Glashotel -

Das Glashotel
von Emily St. John Mandel

Bewerbungsphase: 05.08. - 19.08.

VERSCHOBEN: Beginn der Leserunde: vsl. 08.09. (Ende: 29.09.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Ullstein Verlags – 20 Freiexemplare von "Das Glashotel" (Emily St. John Mandel) zur Verfügung. 

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

„Das Glashotel ist ein eindringliches und erfüllendes Leseerlebnis, das den Spielraum der Fantasie innerhalb der Grenzen unserer Wirklichkeit auslotet … Revolutionär.“ The Atlantic

„Ein Roman, der so vereinnahmend ist, so perfekt komponiert, dass er seine Leser mit sich fortreißt und ihren Möglichkeitssinns erweitert.“ NPR

„Elegant und verführerisch.“ The Guardian

“Das Glashotel wird dich heimsuchen.“ The Oprah Magazine, 16.04.2021

“Das Glashotel ist Pflichtlektüre, ein Roman, der einem großen Publikum gefallen wird, und zugleich ein mutiger und aufregender literarischer Text. Solche Bücher sind selten und wir sollten sie hochachten.“ The Toronto Star, 16.04.2021

Ein Luxushotel an der westlichen Küste Kanadas, jenseits der großen Fenster das Meer, Inseln, die Vegetation des Nordens. Ein Refugium für gestresste Städter, für die junge Barkeeperin Vincent aber ein Ort mit schmerzhaften Erinnerungen. Als eine alle Anwesenden erschütternde Botschaft auf eine der Scheiben der Lobby geschmiert wird, ergreift sie die Gelegenheit und geht mit dem Investor Jonathan Alkaitis nach New York. Was sie nicht weiß: Alkaitis Vermögen beruht auf Betrug, und als er untergeht, reißt er seine Anleger mit hinab in die Tiefe, und Vincents Leben wird ein weiteres Mal in unvorhergesehene Fahrwasser gelenkt.
Mit Das Glashotel hat Emily St. John Mandel einen Roman über die Odyssee des modernen Menschen geschrieben, einen Roman über Entwurzelung und Wandel, über das Ergreifen von Gelegenheiten und scheiternde Pläne und nicht zuletzt über unsere lebenslange Suche nach jenem Ort, den wir Heimat nennen können.

ÜBER DIE AUTORIN:

Emily St. John Mandel wurde in Kanada geboren und studierte Tanz in Toronto. Mit ihrem letzten Roman Das Licht der letzten Tage war sie für den National Book Award nominiert und feierte einen weltweiten Publikums- und Presseerfolg. Auch Das Glashotel wurde begeistert aufgenommen und rezensiert und stand auf der The New York Times-Bestseller-Liste. Emily St. John Mandel lebt mit Ehemann und Tochter in New York.

29.09.2021

Thema: Vorstellungsrunde

Wenn ihr für die Leserunde ausgelost worden seid, habt ihr hier die Möglichkeit, euch den anderen Teilnehmer*innen vorzustellen

Thema: Vorstellungsrunde
Aline Kappich kommentierte am 20. August 2021 um 14:08

Ihr Lieben,

willkommen zur Leserunde! :-) Um zu erfahren, wer alles dabei ist, habt ihr hier erstmalig die Möglichkeit, euch den anderen Teilnehmer*innen vorzustellen & euch über das Buch hinaus auszutauschen. 

Wir freuen uns, dass ihr dabei seid & wünschen viel Freude in der Runde!

Aline vom WLD-Team

Thema: Vorstellungsrunde
forti kommentierte am 20. August 2021 um 14:12

Oh, ich freu mich so, dass ich dabei bin :-) Lieben Dank schon mal!

Hallo, ich bin Forti und ich fand damals das Debut von Emily St. John Mandel "Das Licht der letzten Tage" richtig toll - eine stimmungsvolle, vielschichtige Dystopie. Danach habe ich immer mal wieder geschaut, aber leider wurde erstmal kein weiteres Buch ins Deutsche übersetzt. Schön, dass es jetzt endlich soweit ist.

Thema: Vorstellungsrunde
Aline Kappich kommentierte am 20. August 2021 um 14:21

Hallo forti, wie schön. Ich bin selbst auch ganz gespannt auf das Buch. Klappentext, Cover, Titel, Stimmen zum Buch - alles absolut vielversprechend! 

 

Thema: Vorstellungsrunde
newra kommentierte am 12. September 2021 um 18:49

Hallo forti, bei mir war es ähnlich. Ich hatte die englische Ausgabe schon ewig auf meiner WuLi stehen, aber war bisher nicht dazu gekommen, es zu besorgen. Jetzt freue ich mich auch wahnsinnig hier direkt mitlesen zu können. 

Thema: Vorstellungsrunde
stefanb kommentierte am 20. August 2021 um 14:26

Hallo in die Runde,

Ich hatte nicht wirklich damit gerechnet bei dieser Leserrunde mit dabei zu sein. Da freue ich mich umso mehr.
Ich komme aus der Nähe von Frankfurt, heiße Stefan und bin 41 Jahre alt. Auf die Leserunde und das Buch bin ich schon sehr gespannt.

Thema: Vorstellungsrunde
Lilli33 kommentierte am 20. August 2021 um 14:42

Hallo liebe Mitleser*innen,

ich bin Ende 50, habe drei erwachsene Kinder, die zum Teil auch gerne lesen und mit denen ich mich viel über Bücher austausche. Wir wohnen im schönen Baden. 

Lesetechnisch bin ich nicht besonders wählerisch. Ich lese fast alles, was nicht schnell genug wegfliegt. Nur um Mittelalterliches und superflache Frauenbücher mache ich normalerweise einen Bogen. Bevorzugt lese ich (Jugend-) Fantasy, deutsche und skandinavische Krimis und "normale Literatur“.

Seit einiger Zeit poste ich meine Rezensionen auch auf meinem Instagram-Account lillis_buchseite

"Das Licht der letzten Tage" schwirrte mir immer wieder durch den Kopf, gelesen habe ich es bisher aber leider noch nicht. Umso mehr freue ich mich über diese Möglichkeit hier, die Autorin endlich kennenzulernen. Ich bin schon ganz gespannt.

Thema: Vorstellungsrunde
stefanb kommentierte am 20. August 2021 um 14:56

"Lesetechnisch bin ich nicht besonders wählerisch."

*lach* das geht mir auch so. Von Biografie über Literatur bis hin zu Fantasy, YA und Thriller wird bei mir alles gelesen. Das Buch/Thema muss nur fesseln.

Thema: Vorstellungsrunde
Sommerkindt kommentierte am 20. August 2021 um 18:18

grins

Genauso gehtes mir auch. Ich lese auch so fast ziemlich alles was mich interessiert. Die Bibliothekarin ist immer wieder erstaunt was ich ihnen alles an ausgelesenen Bücher spende, das geht von Krimi und Thriller über Kinder- und Jugendbücher, Dystopien auch mal nen Sachbuch und hin und wieder auch mal ein historischen Roman oder aber ganz normale Romane.

Thema: Vorstellungsrunde
maraAngel2107 kommentierte am 20. August 2021 um 14:42

Hallo Ihr Lieben und Aline,

im wirklichen Leben heiße ich Ulrike, bin gerade 50 Jahre alt geworden, wohne am Niederrhein im Grünen und freue mich sehr hier dabei sein zu dürfen! 

2 Katzen-Damen teilen mit mir mein kleines Paradies, den Garten und die Natur, wir haben alle Tiere im Garten die das Herz begehren, wobei man schon aufpassen muss, das die Katzendamen nicht immer die lebenden Vögel mit rein bringen:-) 

Ich freue mich tierisch auf das Buch und auf Euch, meine Meinung zu teilen und andere Sichtweisen zu lesen, also auf eine gute Zeit!

mara

Thema: Vorstellungsrunde
Sommerkindt kommentierte am 20. August 2021 um 18:21

Wie schön auch eine Katzennarrin, meine Katzenbande hällt bis auf Ämchen gerade ihren Schlaf nachdem sie heute den ganzen Vormittag auf die Wohnung aufgepasst haben.

Thema: Vorstellungsrunde
maraAngel2107 kommentierte am 20. August 2021 um 23:08

Das können sie ziemlich gut:-) Auf die Wohnung aufpassen:-) Und die Vögel im Garten beobachten, sowie Eichhörnchen, Marder & Co:-) So schön anzuschauen, hauptsache die bleiben dann auch draußen:-) Wie schön, das ich nicht alleine Katzennärrin bin, die hier mitliest. Dein Profil-Foto, zeigt die eine Deiner Katzen? Meines ist Frieda, mein Kind:-) Gefunden mit 2 Wochen, mit der Flasche groß gezogen und nun schon fast 11 Jahre bei mir. Die Zeit geht so schnell ins Land:-)

Thema: Vorstellungsrunde
Sommerkindt kommentierte am 21. August 2021 um 20:34

Ja das ist Biene hat sich vor fast 13 Jahren bei einem Bekannten im Garten angefunden bei strömenden Regen grad mal 10 Wochen oder so noch nicht richtig von der Mama entwöhnt. Die Zeit fliegt nur so dahin man merkt es erst dann wenn man mal wieder zum Rutinecheck zum TA muss. Das Fensterkino lieben meine Katzen auch am liebsten. Besonders im Winter wenn die Vögel dann an die Futterstelle kommen da sitzen die Katzen dann hinter der Scheibe und kriegen nicht genug davon. Am liebsten wird dann aber immer noch Fang die Schneeflocke hinter der Fensterscheibe gespielt.

Thema: Vorstellungsrunde
maraAngel2107 kommentierte am 23. August 2021 um 20:27

Bei uns ist es auch oft der Herbst-Sturm der die Blätter hoch wehen läßt, die dann gefangen werden wollen:-) Das ist zu schön*lach*, was würden wir nur ohne unsere lieben Fellnasen machen? Das ist so besonders, sie sind so dankbar und liebevoll, manchmal allerdings auch zickig*grins*, wenn es nicht so läuft, wie sie es gerne hätten.

Thema: Vorstellungsrunde
Sommerkindt kommentierte am 20. August 2021 um 18:28

Hallo ihr Lieben,

seit einigen Wochen müssen meine Katzenbande sich nur noch mit mir als Mitbewohnerin zufriedengeben, da mein treuer alter Hundeopa seine letzte Reise angetreten musste.

Aber nun zu mir ich (43) lese alles na gut fast alles was mich interessiert also einmal querr durch den Gemüsegarten. Wobei ich es nicht so mit historischen Romanen habe es sei denn sie sind wirklich gut geschrieben.  Ich lebe im nördlichen Brandenburg, wo es aktuell immer wieder mal regnet (Landregen). Ansonsten lebe ich hier ganz unspektakulär in einer Kleinstadt.

Freue mich schon sehr auf die LR mit euch.

Thema: Vorstellungsrunde
darkola77 kommentierte am 20. August 2021 um 21:39

Liebe Mitleser*innen,

ich freue mich schon sehr auf die Leserunde mit Euch und finde die Idee, einer gemeinsamen Vorstellungsrunde großartig - und eine gute Vorbereitung auf das, was kommen mag! :-)
Ich bin 44 Jahre und wohne und arbeite in Köln. Als promovierte Literaturwissenschaftlerin bin ich eine große Freundin und Liebhaberin gut konstruierter und mich emotional ansprechender Geschichten, eine Leidenschaft und ein Hunger, die scheinbar nie gestillt werden können.
Über meine Leseerlebnisse tausche ich mich gerne mit weiteren Begeisterten aus - und von "Das Licht der letzten Tage" war ich schwer begeistert! -, Euch geht es vielleicht ähnlich.
Bis ganz bald im ersten Leseabschnitt und liebe Grüße!

Thema: Vorstellungsrunde
Schneeweißchen kommentierte am 24. August 2021 um 08:17

Guten Morgen zusammen,

ich freue mich hier mit dabei zu sein!
Alles was mit Schnee, Eis, Meer, Kälte, Winter, Skandinavien (oder auch Kanada, eben dem 'kalten Norden') zu tun hat, entfacht immer erst mal meine Aufmerksamkeit. Sodass ich auf dieses Buch durch das Cover und den Titel aufmerksam geworden bin. Der Klappentext klang dann sehr spannend - ich hoffe, das Buch und die Leserunde werden gut. Den Autor kenne ich bislang nicht.

Thema: Vorstellungsrunde
herr_stiller kommentierte am 26. August 2021 um 11:58

Hi zusammen,

ich bin Morten, wohne bei und arbeite in Köln und freu mich hier auf meine erste Leserunde. Und das gleich mit einem Roman, dessen Cover mich gleich gecatcht hat und der dann noch - zumindest teilweise - im Westen Kanadas angesiedelt ist. Ich war vor sechs Jahren da und das ist eigentlich schon wieder viel zu lange her, ich hab quasi wöchentlich einmal Fernweh dorthin. :)

Thema: Vorstellungsrunde
MissGoWest kommentierte am 26. August 2021 um 15:54

Hallo Morten!

Ganz viel Spaß bei Deiner ersten Leserunde.

Thema: Vorstellungsrunde
maraAngel2107 kommentierte am 28. August 2021 um 11:15

Hallo Morten,

willkommen in Deiner ersten Leserunde und viel Spaß mit dem Buch und Uns:-)

Thema: Vorstellungsrunde
yezz kommentierte am 27. August 2021 um 22:21

Hallo zusammen, 

etwas verspätet stellte ich mich nun auch gerne vor!

Mein Name ist Jessica, 34 Jahre und wohne - mit Mann, 2-jähriger Tochter und einem Kater - auf einer wunderschönen Insel im Rhein. 

Eine wirkliche Lieblingsgenre beim Lesen habe ich nicht, aber Sci-Fi und blutige Krimis sind nicht so mein Ding. Zu flach sollte es aber auch nicht sein. 

Ich war sehr überrascht, bei dieser Leserunde dabeisein zu dürfen. Natürlich habe ich mich aber riesig gefreut. 

Ansonsten freue ich mich jetzt schon riesig auf mein Bücherzimmer, das ich mit unserem Umzug Ende Oktober endlich haben werde. Damit erfülle ich mir einen langgehegten Traum. (Auch wenn es noch ein wenig dauern wird, bis es dann tatsächlich steht. )

Thema: Vorstellungsrunde
CynthiaM kommentierte am 28. August 2021 um 07:22

Hey,

Ich hab eben erst gesehen, dass ich dabei bin und freu mich jetzt natürlich gemeinsam mit euch diesen Roman zu lesen. 
Ich bin 27 Jahre jung und komme aus NRW. Ich lese mich so ziemlich quer durch alle Genres, suche auch mal spontan nach Cover aus und habe selten ein Buch, was mir absolut gar nicht gefällt. 
Kanns kaum erwarten, dass das Buch ankommt und ich loslesen kann. :)

 

Thema: Vorstellungsrunde
Juliet17 kommentierte am 02. September 2021 um 16:40

Hallo zusammen. Ich habe erst jetzt diesen ganz neuen Thread zur Vorstellung gesehen, das ist ja eine coole Idee!

Ich lese tatsächlich auch relativ gemischt. Meistens lese ich 2 Bücher parallel - ein Fiction und ein Non-fiction Buch. So hab ich für jede Tageszeit und jede Laune meistens was da. Das Glashotel klingt sehr besonders und ich hab schon höhere Erwartungen an das Buch als sonst, freue mich aber auch, mich einfach drauf einzulassen.

Leider ist das Buch bei mir noch nicht angekommen, ich hoffe, es kommt noch diese Woche an

Thema: Vorstellungsrunde
maraAngel2107 kommentierte am 02. September 2021 um 18:52

Mein Buch kam auch noch nicht an, möglich das es sich ein wenig verzögert und dann wird aber auch die Leserunde ein wenig nach hinten geschoben:-) Wir werden sehen, ich freue mich auch sehr darauf!

Thema: Vorstellungsrunde
Juliet17 kommentierte am 02. September 2021 um 19:33

Danke für deinen Kommentar! Gut zu wissen, dass nicht nur ich auf das Buch warte. So kann ich aber vorher meine angelesenen Bücher vielleicht noch beenden hehe

Thema: Vorstellungsrunde
maraAngel2107 kommentierte am 02. September 2021 um 19:48

Ach das klappt bestimmt:-) Außerdem haben wir ja 3 Wochen Zeit für die Leserunde, somit alles gut!!!!

Thema: Vorstellungsrunde
florinda kommentierte am 02. September 2021 um 20:34

Guten Abend!

Hier lese ich mit eigenem Buch mit, komme jedoch etwas später, da ich das Hummerpanzerbuch gewonnen habe und das natürlich Vorrang hat.

Ich freue mich auf Euch!

Bis bald grüßt

florinda

Thema: Vorstellungsrunde
newra kommentierte am 12. September 2021 um 18:54

Coole Idee mit der Vorstellungsrunde!

Ich bin jetzt bereit für das Buch. Habe zwischenzeitlich noch einen Roman von Benedict Wells zwischengeschoben, aber das ist nun auch beendet. Hoffentlich kommen die Bücher diese Woche an :)

Ich lese momentan am liebsten Romane, aber nix mit zu viel Herzschmerz. Früher habe ich Thriller gefeiert, aber die Zeit ist irgendwie vorbei...

Ich bin 32 und wohne im Rhein-Main Gebiet. Dank Corona arbeite ich immer noch knapp 90% im home office und liebe es mich durch Romane in andere Zeiten/Länder zu entführen.

Ich freue mich aufs gemeinsame Lesen. 

Thema: Vorstellungsrunde
milkysilvermoon kommentierte am 20. September 2021 um 17:16

Hallo zusammen,

ich wollte mich eigentlich erst hier melden, wenn die Bücher da sind. Weil das offenbar noch dauert, vertreibe ich mir die Zeit jetzt eben damit, ein paar Sätze zu mir zu schreiben. ;-)

Ich wohne mit meiner Familie im Südwesten Deutschlands, bin 37 Jahre alt und arbeite in der Medienbranche. Lesen ist mein liebstes Hobby. Seit etwa vier Jahren teile ich meine Meinung zu Büchern in Form von Rezensionen. Die eine oder der andere "kennt" mich hier vielleicht schon von anderen Leserunden. :-)