Leserunde

Leserunde zu "Das Haus der Verlassenen" (Emily Gunnis)

Das Haus der Verlassenen - Emily Gunnis

Das Haus der Verlassenen
von Emily Gunnis

Bewerbungsphase: 11.04. - 25.04.

Beginn der Leserunde: 02.05. (Ende: 23.05.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Heyne Verlags – 20 Freiexemplare von  "Das Haus der Verlassenen" (Emily Gunnis) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Sussex, 1956. Als die junge Ivy Jenkins schwanger wird, schickt ihr liebloser Stiefvater sie fort – ins St. Margaret's Heim für ledige Mütter. Sie wird den düsteren, berüchtigten Klosterbau nie mehr verlassen ... 

Sechzig Jahre später stößt die Journalistin Sam in der Wohnung ihrer Großeltern auf einen flehentlichen Brief Ivys. Er ist an den Vater ihres Kindes adressiert – aber wie ist er in den Besitz von Sams Großvater gelangt? Sam beginnt die schreckliche Geschichte von St. Margaret's zu recherchieren. Dabei stößt sie auf finstere Geheimnisse, die eine blutige Spur bis in die Gegenwart ziehen. Und die tief verstrickt sind mit ihrer eigenen Familiengeschichte.

»Es macht mich fassungslos, dass es gerade mal zwei Generationen her ist, was Emily Gunnis in ihrem Debüt als Leben der jungen Ivy beschreibt.« Annalena Lüder, Emotion (12. März 2019)

ÜBER DIE AUTORIN:

Emily Gunnis arbeitete lange beim Fernsehen, unter anderem als erfolgreiche Drehbuchautorin. »Das Haus der Verlassenen« ist ihr Debutroman. Die Tochter der internationalen Bestsellerautorin Penny Vincenzi lebt mit ihrer Familie im südenglischen Sussex.

25.05.2019

Thema: Deine Meinung zum Buch

Thema: Deine Meinung zum Buch
Dark Rose kommentierte am 06. Mai 2019 um 01:30

Ich fand das Buch wirklich mega gut (siehe Rezension). Ich glaube es hat mein bisheriges Buch des Jahres vom Thron gestoßen. Ich fand es spannend und emotional anstrengend aber genial aufgebaut, mit tollen Wendungen und einer unfassbar guten Auflösung. 

Thema: Deine Meinung zum Buch
marsupij kommentierte am 09. Mai 2019 um 18:02

Jetzt bin ich aber neugierig: welches Buch war denn vorher dein Jahreshighlight?

Thema: Deine Meinung zum Buch
lese-esel kommentierte am 09. Mai 2019 um 22:00

Stimmt, marsupij, Dark Rose hat nicht nur Dich neugierig gemacht.

Ich fand/finde "Der Wortschatz" von Elias Wortpahl klasse. Aber fasziniert war/bin ich auch vom Buch "Dschungel" (Friedemann Karig). Und welches Buch ist bei Dir an der Spitze?

Thema: Deine Meinung zum Buch
marsupij kommentierte am 10. Mai 2019 um 10:32

Der Wortschatz hat mir Borkum geliehen und ich muss es noch lesen.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Dark Rose kommentierte am 09. Mai 2019 um 22:20

Davor war es „Wild Souls“ von T.M. Frazier. Ich fand das Buch so einfühlsam und die Charaktere unglaublich sympathisch und einfach so nett, dass ich am liebsten sofort in diese fiktive Kleinstadt gezogen wäre :-)

Literarisch nicht unbedingt anspruchsvoll aber einfach schön zum Lesen. Aber „Das Haus der Verlassenen“ ist noch vielschichtiger und überraschender.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Dark Rose kommentierte am 09. Mai 2019 um 22:51

„Wild Hearts“ nicht „Wild Souls“, das ist der zweite Band - ich glaub ich war heute zu lang im Lesesaal... der Kopf will nicht mehr so

Thema: Deine Meinung zum Buch
Langeweile kommentierte am 07. Mai 2019 um 15:41

Ein Buch,was mich tief bewegt hat und noch länger nach wirken wird.

Hier meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/ein-buch-was-tief-beruehrt-und-lange-nac...

Thema: Deine Meinung zum Buch
Dark Rose kommentierte am 07. Mai 2019 um 19:45

Hier ist meine:

https://wasliestdu.de/rezension/ein-must-read-dieses-jahres-einfach-ungl...

 

Gibt man die normalerweise hier an? Ich bin ja noch neu und kenne mich noch nicht so aus :-)

Thema: Deine Meinung zum Buch
marsupij kommentierte am 09. Mai 2019 um 18:02

Ich mache es zumindest immer. Und so zeigst du ja, dass du es rezensiert hast.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Dark Rose kommentierte am 09. Mai 2019 um 20:21

Danke für den Tipp - ich kenne mich hier noch nicht so gut aus :-)

Thema: Deine Meinung zum Buch
marsupij kommentierte am 09. Mai 2019 um 18:09

Ich habe zwar mit eigenem Exemplar teilgenommen, doch hier ist auch meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/erschreckende-geheimnisse

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lesemama kommentierte am 29. Mai 2019 um 13:44

Du hast mich neugierig gemacht. Ich glaube, mit dem Buch muss ich mich mal genauer befassen :D

Thema: Deine Meinung zum Buch
lese-esel kommentierte am 13. Mai 2019 um 11:36

Wenn ich das Buch nicht im Rahmen der Leserunde 'gewonnen' hätte, hätte ich es wahrscheinlich lange auf der "Möcht-ich-lesen-Liste" gehabt. Aber so bin ich mehr als dankbar, dieses tolle Buch lesen zu dürfen und mich dabei mit anderen motivierten und interessierten Lesern austauschen zu können. Es ist manchmal so eine Bereicherung, mit einem Buch nicht alleine gelassen zu werden, denn so liest man intensiver und die Geschichte wird durch viele - fremde - Eindrücke nachhallender reflektiert.

Mich hat das Buch so bewegt und gerührt, dass ich es auf jeden Fall weiterempfehlen werde. Ich hatte keinen einzigen Moment das Gefühl gehabt, dass etwas in die Länge gezogen wird. Die Spannung war ständig da! Und wenn es mal nicht spannend war, dann war es mega-spannend, dass einem der Atem stockte oder dass man eine Faust machen musste und sich zusammenreißen musste, nicht dass man vor Wut oder Unverständnis irgendwas an die Wand pfeffert.

Das Buch hat mehr als 5 Sterne verdient! Es sind Sterne, die übermäig funkeln und strahlen.

Und Hut ab, Emily Gunnis, für diesen außerordentlich ergreifenden Debutroman.

Auch das Nachwort und die Quellenangaben haben mir sehr gefallen und spornen einen an, sich mehr mit dem Thema zu befassen.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Annis-Bücherstapel kommentierte am 17. Mai 2019 um 19:06

Vielen Dank. Du sprichst mir aus der Seele. Ich habe schon eine Weile nicht so ein tolles Buch gelesen. Mein letztes Buch, das mir sehr nahe gegangen ist, war "Die Fliedertochter", auf das ich ebenfalls durch wasliestdu.de aufmerksam geworden bin.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Katzenmicha kommentierte am 21. Mai 2019 um 12:07

Du sprichts mir aus dem Herzen-lieber lese-esel,genauso sehe ich es auch.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Michelly kommentierte am 14. Mai 2019 um 08:29

Hier ist nun auch meine Rezension. Ein wirklich sehrt gutes Buch, ich bin sehr froh, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte!

https://wasliestdu.de/rezension/spannendes-verwirrspiel-8

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
lese-esel kommentierte am 14. Mai 2019 um 10:19

Das Buch musste ich erstmal einen Tag lang setzen lassen. Es ist echt aufwühlend und viele Gefühle haben mich gerüttelt. Ich fand es gut, das Buch in einer Leserunde zu lesen, denn gemeinsam entdeckt man mehr und erlebt dass Gelesene intensiver, da man sich mehr Gedanken macht.  Mir geht es so. Vieles ging und geht mir noch durch den Kopf, so dass ich am Ende meiner Rezension festgestellt habe, dass ich mich in meiner Begeisterung für das Buch regelrecht verloren habe. Sie ist einfach sehr lang, zu lang geworden. (Aber ich hatte dann keinen Nerv zu löschen, da mir doch alles wichig erscheint.) "Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben.....", so oder so ähnlich hat es schon mal eine geschichtsträchtige Person gesagt.

Beim nächsten Mal reiße ich mich zusammen. Vielen Dank an alle, die so fleißig und aktiv mitdiskutiert haben.

Hier der Link zur Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/teufelsbrut-1

Thema: Deine Meinung zum Buch
SaBineBe kommentierte am 15. Mai 2019 um 13:20

Ein ganz großes Buch, das großes Kopfkino entstehen lässt. Das muss erst noch ein bisschen sacken, dann kommt meine Rezi.

Thema: Deine Meinung zum Buch
gaby2707 kommentierte am 19. Mai 2019 um 10:56

Ein richtig tolles Buch. Ich habe es genossen, hier in der Leserunde dabei sein zu dürfen.

Hier der Link zu meiner Rezension, die ich wortgleich auch bei Amazon, lovelybooks, Literaturschock, lesejury.de, Blogger: Krimi und mehr, buecherstube.at, bücher.de, hugendubel, Thalia, weltbild, jokers.de, pustet.de, heyn.at, kral-buch.at, neugebauer.co.at, tyrolia.at, brunnerbuch.at, buch-lauf.at, wirthmiller.at, athesiabuch.it, heymann-buecher.de und Bol eingestellt habe:

https://wasliestdu.de/rezension/die-geschichte-eines-magdalenen-heimes

Eine Geschichte, die noch eine Zeit in mir nachhallen wird.

 

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
lese-esel kommentierte am 20. Mai 2019 um 13:21

Hallo gaby2707, ich bin beeindruckt, wie viele Portale und online-Buchhandlungen Du kennst. Ich finde klasse, dass Du die hier aufzählst, da kann man seine "Rezi-Seiten"  ja noch erweitern. Echt super, denn von vielen habe ich noch nichts gehört........ DANKE ☼♡

Thema: Deine Meinung zum Buch
gaby2707 kommentierte am 21. Mai 2019 um 20:24

Sehr gerne, liebe lese-esel. Je mehr geteilt wird, desto mehr kommt es dem jeweiligen Buch bzw. Autor zugute.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Annis-Bücherstapel kommentierte am 19. Mai 2019 um 21:35

Vielen Dank, dass ich bei dieser Leserunde dabei sein durfte. Es ist ein Wahnsinns-Roman und er hat mich wirklich berührt.

Hier nun meine Rezension: 

https://wasliestdu.de/rezension/ein-wahnsinns-roman-bewegend-und-ergreifend

Thema: Deine Meinung zum Buch
SaBineBe kommentierte am 21. Mai 2019 um 10:28

Auch nachdem ich das Buch jetzt schon einige Tage ausgelesen habe, geht es mir immer noch nah. Und es wird wohl noch eine ganze Weile nachwirken. Ich bin sehr froh, dass ich dieses Buch lesen durfte. Es hat meine vollste Empfehlung. Hier meine Rezension, die ich jetzt noch ein bisschen streuen werde:

https://wasliestdu.de/rezension/eine-geschichte-die-den-leser-zutiefst-b...

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Katzenmicha kommentierte am 21. Mai 2019 um 11:59

Das Buch hat mich sehr berührt und es ist für mich das Buch des Jahre.Ich habe meine Rezension unter Katzenmicha gemacht.Vielen dank das ich bei der Leserunde dabei sein durfte.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Vivi 73 kommentierte am 21. Mai 2019 um 16:58

Dieses Buch hat es vom Thema her wirklich in sich. Noch heute, nach einer Woche nach Beendigung, habe ich noch eine Gänshaut, wenn ich über die Geschehnisse in diesem Heim nachsinne.

Allerdings gab es für mich doch einige kleinere Mängel im Spannungsaufbau und im Stil. Inhaltlich hätte auch ruhig noch etwas tiefer in die Materie gegangen werden können.

Im Ganzen war es eine sehr aktive und interessante Leserunde, bei der ich gern dabei war.

Hier nun meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/dramatik-die-lange-nachhallt

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lese-Bienchen kommentierte am 23. Mai 2019 um 21:33

Ich bin absolut begeistert von dem Buch und sehr froh es hier lesen zu dürfen. Vielen Dank dafür, eine Rezi hab ich natürlich auch geschrieben und kann das Buch nur wirklich jedem empfehlen.

https://wasliestdu.de/rezension/sehr-starkes-buch

Thema: Deine Meinung zum Buch
Yesariel kommentierte am 29. Mai 2019 um 01:04

Das Buch war einfach wundervoll.
Leider habe ich es nicht geschafft es im angegebenen Zeitrahmen zu lesen, was mir wirklich Leid tut :(

Trotzdem kann ich sagen, daß dieses Buch bisher mein absolutes Highlight war. Ich habe es inerhalb von 2 Tagen verschlungen und konnte es kaum aus der Hand legen, weil es einfach so spannend und gut geschrieben war.
Meine Einträge zu den einzelnen Abschnitten und die Rezenssion folgen morgen.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Bouquiniste kommentierte am 30. Mai 2019 um 13:57

Ich habe nun auch endlich meine Rezi fertig. Ich bitte um Entschuldigung für die Verspätung. Es lag definitiv nicht am Buch, welches einfach nur fantastisch war. Leider habe während der Leserunde einen sehr nahen Menschen verloren und konnte daher erst kurz vorm Ende einsteigen. Hier nun meine Rezension.

https://wasliestdu.de/rezension/unglaublich-spannend-und-beruehrend

Ich würde mich über ein weiteres Buch der Autorin freuen. Sie kann wunderbar erzählen.