Leserunde

Leserunde zu "Das Haus der Verlassenen" (Emily Gunnis)

Das Haus der Verlassenen - Emily Gunnis

Das Haus der Verlassenen
von Emily Gunnis

Bewerbungsphase: 11.04. - 25.04.

Beginn der Leserunde: 02.05. (Ende: 23.05.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Heyne Verlags – 20 Freiexemplare von  "Das Haus der Verlassenen" (Emily Gunnis) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Sussex, 1956. Als die junge Ivy Jenkins schwanger wird, schickt ihr liebloser Stiefvater sie fort – ins St. Margaret's Heim für ledige Mütter. Sie wird den düsteren, berüchtigten Klosterbau nie mehr verlassen ... 

Sechzig Jahre später stößt die Journalistin Sam in der Wohnung ihrer Großeltern auf einen flehentlichen Brief Ivys. Er ist an den Vater ihres Kindes adressiert – aber wie ist er in den Besitz von Sams Großvater gelangt? Sam beginnt die schreckliche Geschichte von St. Margaret's zu recherchieren. Dabei stößt sie auf finstere Geheimnisse, die eine blutige Spur bis in die Gegenwart ziehen. Und die tief verstrickt sind mit ihrer eigenen Familiengeschichte.

»Es macht mich fassungslos, dass es gerade mal zwei Generationen her ist, was Emily Gunnis in ihrem Debüt als Leben der jungen Ivy beschreibt.« Annalena Lüder, Emotion (12. März 2019)

ÜBER DIE AUTORIN:

Emily Gunnis arbeitete lange beim Fernsehen, unter anderem als erfolgreiche Drehbuchautorin. »Das Haus der Verlassenen« ist ihr Debutroman. Die Tochter der internationalen Bestsellerautorin Penny Vincenzi lebt mit ihrer Familie im südenglischen Sussex.

25.05.2019

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
wiechmann8052 kommentierte am 11. April 2019 um 12:33

1das Cover sieht eigentlich sehr friedlich aus, aber im Verbindung mit der Buchbeschreibung scheint hinter dem Tor der reinste Horror zu passieren

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lesefieber-Buchpost Kati kommentierte am 11. April 2019 um 12:45

Ich finde das Cover strahlt irgendwie etwas aus, das einem Gänsehaut macht. Ich fand es direkt ansprechend und passend.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Else kommentierte am 11. April 2019 um 14:45

Der Zaun im Vordergrund wird betont. Sperrt er ein oder aus? Je nach Einstellung wirkt das Bild bedrohlich oder friedlich. Der Weg und das Haus dahinter wirken ohne Kenntnis des Klappentextes eher beschaulich.

Ich finde das Cover nicht schlecht.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
stefanb kommentierte am 11. April 2019 um 15:49

Das Cover wirkt ein bisschen düster, geheimnisvoll und passt somit perfekt zum Titel.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Elisabeth Bulitta kommentierte am 11. April 2019 um 16:37

Das Cover wirkt recht düster und geheimnisvoll, was sehr gut zu Titel und Inhaltsangabe passt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Annis-Bücherstapel kommentierte am 11. April 2019 um 17:34

Das Cover gefällt mir gut und passt sehr gut zum Klappentext.

Der Zaun zeigt meines Erachtens, dass Eindringlinge draußen bleiben sollen, um etwas vor der Öffentlichkeit zu verstecken. Es wirkt ein bisschen düster und bedrückend.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Novizin kommentierte am 12. April 2019 um 01:04

Das Cover macht zunächst einen recht freidlichen Eindruck, aber es erinnert mich stark an den französischen Spielfilm "Die Kinder des Monsieur Mathieu" und an "Gottes Werk und Teufels Beitrag". Das Tor, die Zufahrt zum maroden Gebäude, das einer Festung gleicht. Die junge Frau. Ein Ort, an dem Menschen mit ähnlichem Schicksal unfreiwillig zusammentreffen: Verstoßene Kinder, Waisenkinder.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 12. April 2019 um 09:39

Das Cover gefällt mir gut und scheint der Beschreibung nach gut zur Geschichte zu passen. Andererseits sind wir nach erfolgter Lektüre eben dieser Buchbeschreibung möglicherweise auch ein wenig voreingenommen. Ware darin von einem Schutz gewährenden Frauenhaus die Rede gewesen, hätte der Ort für uns vielleicht Geborgenheit vermittelt...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Sancro82 kommentierte am 12. April 2019 um 09:50

Das Cover wirkt düster und bedrückend. Was auf alle Fälle schon mal zum Klapoentext passen würde und somit zum Buch passt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Leia Walsh kommentierte am 12. April 2019 um 09:55

Das  Cover gefällt mir sehr, sehr gut. Und da ich das Buch gelesen habe und es richtig toll finde, weiß ich auch, dass es super zum Inhalt passt.

Es lässt Raum zum eigenen Bild machen, das Kind ist nicht von vorne zu sehen, das Tor hält den Leser quasi draußen, alles ist verwachsen, das Haus weit hinten. Etwas Unheimliches schwebt über der Stimmung.

Mir gefällt es super gut!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Vivi 73 kommentierte am 12. April 2019 um 16:27

Abgeschiedenheit und Ruhe scheint es auszudrücken. Aber gerade dies sind die Orte wo unbeschreibliches passiert.

Mir gefällt das Cover ausgesprochen gut. Es ist auch der Grund, warum ich überhaupt erst auf das Buch aufmerksam wurde.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
milkahase kommentierte am 12. April 2019 um 20:58

Mich hat das Cover auch direkt gefesselt, ohne überhaupt zu wissen, worum es geht. Vor allem der lange Weg mit den hohen Bäumen bis man endlich zu einem Haus gelangt, mysteriös..

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Katzenmicha kommentierte am 13. April 2019 um 16:14

Das Cover finde ich geheimnisvoll,und wenn man die Leseprobe gelesen hat ist hinter dem Tor der Horror Zuhause!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 13. April 2019 um 22:22

MIr gefällt das Tor. Der Rest nicht so, aber dennoch passt es gut zum Titel. Dieser Weg wirkt geheimnisvoll und bedrohlich. Das Wort "der" ist kursiv geschrieben, was mich etwas verwirrt. Soll es betont werden ? Das macht doch keinen Sinn. 

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Dandy kommentierte am 14. April 2019 um 02:33

Ich finde das Cover super.

Das abgeschiedene Haus. Auf dem ersten Blick sehr idyllisch. Aber wenn man den Klappentext liest, wird man eines besseren belehrt.,,,

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gaby2707 kommentierte am 14. April 2019 um 08:25

Dunkel, düster - Gänsehautfeeling.

Mir gefält das Cover richtig gut.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 14. April 2019 um 13:49

Der Zaun im Vordergund und die Farbgestaltung verleihen dem Cover etwas Unheimliches. Es lässt auf Spannung und ein Geheimnis hinter dem Tor schließen. Nachdem ich den Klappentext gelesen habe, könnte dies gut zusammenpassen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Schneeweißchen kommentierte am 15. April 2019 um 14:25

Das Buch klingt nach keinem Gute-Laune-Roman, eher im Gegenteil. Dafür finde ich das Cover noch fast zu freundlich gewählt. Es erinnert mich eher an diese "Ich finde bei Oma einen Brief und decke ein altes Familiengeheimnis auf"-Bücher.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
KimVi kommentierte am 16. April 2019 um 14:55

Das geschlossene Tor lässt das Cover düster und bedrohlich wirken. In Verbindung mit dem Buchtitel macht es mich allerdings sehr neugierig auf den Inhalt. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Ifernia kommentierte am 16. April 2019 um 15:12

Ich finde das Cover sehr passend zum Klappentext und beides zusammen macht mich sehr neugierig!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
mehrBüchermehr.... kommentierte am 18. April 2019 um 21:20

Das Haus im Hintergrund und der hohe Zaun im vorderen Bereich passen für mich perfekt zum Titel. Auch die dunkleren Farben passen sehr gut dazu. Eine gute Umsetzung für mich.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Maus kommentierte am 20. April 2019 um 14:03

Das Cover passt perfekt zur Inhaltsangabe.

Man schaut zu dem alten Gebäude, das Grundstück ist mit einem Zaun verschlossen. Man hat das Gefühl, dass die Bewohner eingesperrt sind. Außerdem noch das herannahende Unwetter im Hintergrund und die düsteren Farben... brrr.

Macht auf jeden Fall neugierig!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
forti kommentierte am 20. April 2019 um 22:22

Das Cover gefällt mir. Es macht trotz der kräftigen, buntem Farben deutlich, dass es hier ein (dunkles?) Geheimnis gibt.