Leserunde

Leserunde zu "Das Herz der Zeit. Die unsichtbare Stadt" (Monika Peetz)

Das Herz der Zeit: Die unsichtbare Stadt - Monika Peetz

Das Herz der Zeit: Die unsichtbare Stadt
von Monika Peetz

Bewerbungsphase: 28.02. - 14.03.

Beginn der Leserunde: 21.03. (Ende: 11.04.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Rowohlt Verlags – 20 Freiexemplare von "Das Herz der Zeit. Die unsichtbare Stadt" (Monika Peetz) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Was wäre heute, wenn ich das Gestern ändern könnte? Lena: Ein Mädchen ohne Vergangenheit. Aber mit tausend Fragen. Und nicht einmal ihre beste Freundin Bobbie kann sie beantworten, obwohl sie sonst immer alles weiß. Dante: Ein Junge mit verschiedenfarbenen Augen. Er kommt aus einer anderen Welt. Und vielleicht hat er die Antworten, nach denen Lena sich so sehnt. Eine geheimnisvolle Uhr mit acht Zeigern verbindet ihre Welten. Eine Reise beginnt, die die Grenzen des Vorstellbaren sprengt.

ÜBER DIE AUTORIN:

Monika Peetz studierte Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Philosophie in München. Nach Ausflügen in die Werbung und ins Verlagswesen war sie Dramaturgin und Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk. Seit 1998 lebt sie als Drehbuchautorin in Deutschland und den Niederlanden. Monika Peetz ist die Autorin der Bestsellerreihe »Die Dienstagsfrauen«. Ihre Romane um die fünf Freundinnen waren Spiegel-Bestseller und verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum über 1 Million Mal. Ihre Bücher erscheinen in 25 Ländern und sind auch im Ausland Bestseller.

11.04.2019

Thema: Lieblingsstellen

Thema: Lieblingsstellen
Gittenen kommentierte am 28. März 2019 um 13:11

S. 194

" Also, ich habe Angst", gab Jonas zu." Alle haben immer Mitleid mit den Spukopfern. Aber stell dir mal die armen Geister vor: Kaum öffnen Sie eine Tür, schreit sie einer an. So ein Gespenst muss doch traumatisiert sein."

: )  : o

Thema: Lieblingsstellen
marsupij kommentierte am 04. April 2019 um 09:47

Die Stelle fand ich auch genial. Da muss ich jetzt mal nach einer anderen suchen.

Thema: Lieblingsstellen
Sandra Wegelinchen kommentierte am 02. April 2019 um 16:53

Als Lena in der Revision anfängt zu arbeiten :-) Ich finde es so toll was sie da macht :-) :-)

Thema: Lieblingsstellen
Gittenen kommentierte am 02. April 2019 um 22:46

Ja mit dem ganzen NeuOrdnen und Neuarangieren, ich kann es mir bildlich vorstellen

Thema: Lieblingsstellen
Petzi_Super_Maus kommentierte am 04. April 2019 um 10:35

Genau, das fand ich auch toll! Wie sie da voller Elan loslegte, und nur doof angeglotzt wurde ;)

Thema: Lieblingsstellen
Fairys Wonderland kommentierte am 04. April 2019 um 10:54

Meine Lieblings stellen sind zum einen als Lena in der Revision anfängt, ihr Eifer und Elan, ihr Tatendrang, einfach herrlich. Zum anderen als sie mit Dante schwimmen geht und die dritte Stelle als Jonas im Wald sagt das er Angst hat. All diese Momente fand ich bewegend und berührend weil sie sich zeigen das niemand perfekt ist und das auch nicht sein muss 

Thema: Lieblingsstellen
Gittenen kommentierte am 04. April 2019 um 18:39

Und sie waren lustig

Thema: Lieblingsstellen
E-möbe kommentierte am 07. April 2019 um 20:01

Eigentlich alles, wo Bobby vorkam. Die finde ich von allen am besten.

Meine Hassperson: Dante. Der nervt einfach nur.

Thema: Lieblingsstellen
SunshineBaby5 kommentierte am 12. April 2019 um 19:19

Mit Bobby stimme ich zu! Das war auch mein Lieblingscharakter!

Am meisten genervt hat mich aber Coco.

Thema: Lieblingsstellen
Melli13 kommentierte am 09. April 2019 um 19:17

Die beste Stelle fand ich tatsächlich, als Lena ihrer Mutter gegenüber steht und sie sich ihr in die Arme werfen kann...