Leserunde

Leserunde zu „Das Lied der Nacht“ (C. E. Bernard)

Das Lied der Nacht -

Das Lied der Nacht
von C. E. Bernard

Bewerbungsphase: 15.04. - 29.04.
Beginn der Leserunde: 13.05. (Ende: 03.06.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des penhagilon Verlags – 20 Freiexemplare von „Das Lied der Nacht“ (C. E. Bernard) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Nur ein vergessenes Lied vermag es, die Dunkelheit der Nacht zu durchbrechen. Wäre es doch nur erlaubt zu singen – oder sich zu erinnern ... Das Fantasy-Must-Read des Frühjahrs 2021!

»Ich erzähle euch eine Geschichte. Sie beginnt in einem finsteren Tal mit hohen, schneebedeckten Bäumen. Sie beginnt mit einem einsamen Wanderer in den fahlen Stunden des Zwielichts, in der bläulich glänzenden Dämmerung. Sie beginnt mit einer Frage. Fürchtet ihr euch?« 

Die deutsche Fantasy-Autorin C.E. Bernard hat ein episches, bewegendes und beeindruckendes Meisterwerk geschaffen, das High-Fantasy-Leser feiern werden. »Das Lied der Nacht« ist die Geschichte des in sich gekehrten Wanderers Weyd und der mutigen Bardin Caer, die gemeinsam vor einer fast nicht zu bewältigenden Aufgabe stehen: Feuer in einer Welt entzünden, in der Schatten, Albträume und Furcht regieren. Und die einzige Hoffnung, die sie in diesem Kampf haben, ist ein Lied ... 

Die Printfassung enthält exklusives digitales Bonusmaterial (Augmented Reality, AR) zum Entdecken.

Alle Bände der »Wayfarer«-Saga:
Das Lied der Nacht
Das Flüstern des Zwielichts
Der Klang des Feuers

»Wortgewaltig und poetisch zugleich webt C. E. Bernard die Magie ihrer Geschichten.« SPIEGEL-Bestsellerautor Bernhard Hennen (18. Juni 2020)

ÜBER DEN AUTORIN:

C.E. Bernard ist das Pseudonym von Christine Lehnen, die 1990 im Ruhrgebiet geboren wurde und seitdem in Kanada, den Vereinigten Staaten, Australien und Paris gelebt hat. Sie studierte die Fächer English Literatures and Cultures und Politikwissenschaft, seit 2014 lehrt sie Literarisches Schreiben an der Universität Bonn. Daneben promoviert sie an der University of Manchester über Neuerzählungen des Trojanisches Krieges, erwandert das Siebengebirge und mentoriert zukünftige Talente für PAN e. V. Ihre Kurzgeschichten wurden mit den Literaturpreisen der Jungen Akademien Europas und der Ruhrfestspiele Recklinghausen ausgezeichnet, ihre Romane waren für den RPC Fantasy Award und den Lovelybooks-Leseraward nominiert. Christine Lehnen schreibt auf Englisch – ihre auf Deutsch erschienenen Werke, darunter die Palace-Saga und zuletzt die Wayfarer-Saga, werden ins Deutsche zurückübersetzt.

29.05.2021

Thema: Wie gefällt dir das Cover?

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
pemberley1 kommentierte am 15. April 2021 um 21:21

Passend zum nächtlichen Zwielicht gestaltet, nicht wie die ganz dunkle Nacht,sondern in diesen Lilatönen, welche die Hoffnung in sich bergen, die in der Geschichte beschrieben wird. Man weiß sofort in welchem Genre man sich befindet. Und Burgen? Sind definitiv immer gut aufgehoben in einer Fantasiewelt (bei mir gerne auch mal in der Realität).

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 16. April 2021 um 06:15

Scheinbar sind diese Farb- und Lichtkleckse auf Covern momentan modern. Ich mag die nicht, was soll das? Daher: Gefällt mir nicht.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
stefanb kommentierte am 16. April 2021 um 08:53

Bei dem Cover erwarte ich eine düstere und zugleich fantastische Welt. Es macht neugierig. Ich finde es passend gestaltet.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
florinda kommentierte am 16. April 2021 um 09:40

Dieses Cover spricht mich sowohl farblich als auch thematisch an. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 16. April 2021 um 09:50

Ich liebe diese Farbkombination sehr, und es passt auch gut zu der Geschichte.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
wiechmann8052 kommentierte am 16. April 2021 um 10:40

Bisschen schumrig, geheimnisvoll die Burg oben auf dem Berg und der wabernde Nebel oder Dämmerung.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
sunrise kommentierte am 16. April 2021 um 11:05

Mir gefällt es. Es hat so was mystisch, fantastisches...

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Susi kommentierte am 17. April 2021 um 08:21

Wow, was für Farben ! Als Bild würde ich das sofort aufhängen. Dann noch das düstere Schloß. Das Bild ist toll und dann die schlichte Schrift dazu macht das Cover zu einem Volltreffer. Ist aber nicht mein Genre.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Nimmie Aimee kommentierte am 17. April 2021 um 16:01

Ich finde das Cover sehr gut gelungen. Es wirkt durch die verwischten Farben sehr düster und mystisch. Auch die Burg oben finde ich toll, mit dem Mond im Hintergrund. Gefällt mir sehr gut.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
fluegel_aus_tinte_und_papier kommentierte am 18. April 2021 um 17:19

Das Cover sieht toll aus!! Die Farbkombination aus blau und violett finde ich sehr spannend und passt zu meinem ersten Leseeindruck. Durch die Burg im Hintergrund wirkt es sehr mythisch auf mich und lässt mich direkt an eine Fantasy-Geschichte denken.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 19. April 2021 um 08:47

Das Cover gefällt mir gut,auch die Farbgebung ist schön,passt wohl auch zum Buchinhalt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Sonja_Sonnenschein kommentierte am 19. April 2021 um 13:55

Das Cover finde ich vollkommen passend zum Inhalt des Buches. Auch die ineinander laufenden Farben finde ich sehr gelungen. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Izara09 kommentierte am 19. April 2021 um 14:07

Das Cover gefällt mir sehr gut. Der Mond im Hintergrund und die Burg daneben und im Vordergrund das Farbspiel. Es macht neugierig auf die Geschichte dahinter und passt auch zu dem Grundgedanken des Buches. Echt gut gemacht!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Celebra kommentierte am 20. April 2021 um 12:48

Die Farbgebung gefällt mir sehr gut. Alles ist von einer Art Nebel berschleiert. Im Hintergrund tront die Bug auf dem Bergkamm. Die Stimmung ist etwas düster- für mich passend zur Buchbeschreibung.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Schlaflosleser kommentierte am 22. April 2021 um 07:25

Mir gefällt dss Cover richtig gut, mystisch und geheimnisvoll.

Im Hintergrund die Burg und die neblige Atmosphäre und das Farbspiel passen perfekt zum Genre.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Claudia Si kommentierte am 22. April 2021 um 15:45

Ich finde das Cover fantastisch! Es ist im Bereich Fatasy mal etwas Neues. Es ist ein wenig farbenfroher und trotzdem behält es seinen mysteriösen Charme. Gefällt mir auf jeden Fall sehr gut! Das türkis gemischt mit dem Lila macht sich wirklich gut und gibt den nötigen Pepp dazu! Ein richtiger Eyecatcher, der im Fantasyregal auf einen Sonderplatz verdient hat. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
sunshine-500 kommentierte am 23. April 2021 um 11:47

Das Cover gefällt mir gut, verheißt mir eine düstere Fantasygeschichte.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 23. April 2021 um 13:21

Das düstere Cover passt gut zum Buchtitel. Und auch das Genre Fantasy lässt sich leicht erraten. Die Aufgewühltheit kommt sehr gut rüber.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Fromme Helene kommentierte am 24. April 2021 um 11:08

Das Cover ist schön - sehr mystisch. Aber es sticht nicht sehr hervor.
 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 25. April 2021 um 22:30

Optisch wirkt das Cover (ich liebe blau sehr) auf mich sehr anziehend: Das "verwaschene" Motiv des Hauses/der Burg oder des Schlosses wirkt etwas gespenstisch und magisch: Deutet auf das Genre Fantasy hin. Gelungen!!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Svanvithe kommentierte am 29. April 2021 um 20:11

Auch mir gefällt das Zwielicht, in das die Welt auf dem Cover gehüllt ist. Es zieht mich magisch an, das Geschehen dahinter zu ergründen...

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 01. Mai 2021 um 19:06

Man erkennt sofort, dass es ein Fantasy Buch ist.
Die Farben finde ich schön.