Leserunde

Leserunde zu "Das Original" (John Grisham) - 20 Freiexemplare zu gewinnen

Das Original - John Grisham

Das Original
von John Grisham

Bewerbungsphase: 17.01. - 31.01.

Beginn der Leserunde: 07.02. (Ende: 28.02.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von  "Das Original" (John Grisham) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Ein Coup, der die Buchwelt erschüttert

In einer spektakulären Aktion werden die handgeschriebenen Manuskripte von F. Scott Fitzgerald aus der Bibliothek der Universität Princeton gestohlen. Eine Beute von unschätzbarem Wert. Das FBI übernimmt die Ermittlungen, und binnen weniger Tage kommt es zu ersten Festnahmen. Ein Täter aber bleibt wie vom Erdboden verschluckt und mit ihm die wertvollen Schriften. Doch endlich gibt es eine heiße Spur. Sie führt nach Florida, in die Buchhandlung von Bruce Cable, der seine Hände allerdings in Unschuld wäscht. Und so heuert das Ermittlungsteam eine junge Autorin an, die sich gegen eine großzügige Vergütung in das Leben des Buchhändlers einschleichen soll. Doch die Ermittler haben die Rechnung ohne Bruce Cable gemacht, der überaus findig sein ganz eigenes Spiel mit ihnen treibt.

»Eine Liebeserklärung Grishams an die Welt der Bücher und ihre Autoren.« Süddeutsche Zeitung 

ÜBER DEN AUTOR:

John Grisham hat 31 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und sechs Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia. 

"Grisham ist die oberste Instanz des Thrillers." Neue Zürcher Zeitung

28.02.2019

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochbuch-Junkie kommentierte am 18. Januar 2019 um 09:45

Oh, John Grisham ist immer für spannende Romane zu haben... Habe auch schon mehrere von ihm gelesen, muss aber diesmal sagen, dass mich die Thematik sehr interessiert, die Idee für die Geschichte gefällt mir sehr...
Ich würde also gerne mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 18. Januar 2019 um 09:57

Sowohl John Grisham als auch Jojo Moyes haben mir schon sehr schöne Lesestunden beschert. Deshalb würde ich mich freuen, wenn Fortuna mich aus einer der beiden Lostrommeln zöge.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 21. Januar 2019 um 18:47

Es ist aber Sophie-Aline, die die Lose zieht. Fortuna wird sich gar nicht blicken lassen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 22. Januar 2019 um 06:15

:-)

Einigen wir uns auf Aline-Sophie-Fortuna?*g*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesesafari kommentierte am 18. Januar 2019 um 10:01

Ich habe noch nie was von John Grisham gelesen, aber das hier klingt wirklich interessant. Da bewerbe ich mich gern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Maus kommentierte am 30. Januar 2019 um 16:51

Dann drücke ich dir ganz fest die Daumen!!!

Ich mag den Grisham auch gerne, und die Geschichte hört sich total interessant an. Aber da ich schon bei der anderen LR dabei bin (habe die Moyes bei der BB gewonnen *freu*) bewerbe ich mich hier nicht. das ist sonst zu stressig ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mikemoma kommentierte am 18. Januar 2019 um 10:20

Ich habe schon einige Bücher von John Grisham gelesen, allerdings seit ca. zehn Jahren kein einziges mehr. Dabei mochte ich alle seine Werke sehr gern.
Dieses hört sich nach einem spannenden Katz und Maus Spiel an und ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 18. Januar 2019 um 10:25

Bei diesem Autor braucht man gar nicht lange zu überlegen und deswegen hüpfe ich schnell in den Lostopf ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 18. Januar 2019 um 10:30

Habe schon lange kein Buch mehr von Grisham gelesen, hört sich interessant an. Möchte gerne dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 18. Januar 2019 um 10:30

Das Buch würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 18. Januar 2019 um 10:32

Ich las schon ewig keinen Grisham mehr und dieser hier klingt ja wieder mal super spannend. Ich möchte gerne in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 18. Januar 2019 um 10:33

John Grisham ist ja ein richtiger Klassiker, von dem man zuverlässig spannende Bücher erwarten kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 18. Januar 2019 um 10:36

Sorry, habe aus Versehen doppelt gedrückt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mesu kommentierte am 18. Januar 2019 um 10:54

Oh John Grisham, das garantiert gute Leseunterhaltung. Daher bewerbe ich mich gern für eine Exemplar :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 18. Januar 2019 um 11:31

Für einen Grisham muss ich mich bewerben und springe deshalb in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Susi kommentierte am 18. Januar 2019 um 11:45

ich überlege noch. Ich liebe die Bücher von Grisham, habe aber über 360 Bücher auf dem SuB und im Febr. wenig Zeit zu lesen. Hmmm. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Susi kommentierte am 18. Januar 2019 um 11:46

Nein, die Vernunft siegt. Keine Bwewerbung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
einstein kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:01

für ein buch, das sich um bücher und lesen dreht, bin ich immer zu haben! und dann auch noch als thriller... ich hoffe auf mein los-glück... 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:21

Ich habe schon einige Bücher von John Grisham gelesen, diesmal scheint es kein Justizthriller zu sein, vielmehr geht es um einen Manuskript - Raub. Die Inhaltsangebe klingt sehr vielversprechend und macht mich neugierig auf mehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gina1627 kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:48

So tolle Bücher habt ihr heute für die Leserunden ausgesucht! Hier muss ich auch mein Glück herausfordern. Ich liebe die Romane von Grisham!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
brauchnix kommentierte am 18. Januar 2019 um 13:01

Bei F. Scott Fitzgerald denke ich sofort an "Der große Gatsby". Das Buch ist wohl eine Homage auch an diesen großen amerikanischen Autor. Ich mag Grisham. In letzter Zeit hat mich vor allem "Die Erbin" schwer beeindruckt, nachdem ich ja lange nichts von ihm gelesen hatte. Die Jury und die Firma- Zeiten liegen ja schon eine Weile zurück.

Sehr gerne wäre ich bei dieser Leserunde dabei um mitzurätseln.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Winterzauber kommentierte am 18. Januar 2019 um 13:15

Ich mag den Autor  und würde das Buch sehr gern lesen. Einige Bücher kenne ich von ihm und war immer begeistert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
NataliaMelike kommentierte am 18. Januar 2019 um 13:17

Ich bewerbe mich hier für ein Printexemplar für meine Mutter : ) Sie ist ein riesen Fan von John Grisham und würde sich bestimmt über eine Leserunden-Überraschung freuen! Bis jetzt ist „Das Original“ das einzige Buch, das ihr in ihrer Sammlung fehlt ; )

Und die Rezension veröffentliche ich gerne auf Lovelybooks, Goodreads, Lesejury, vorablesen, Hugendubel, Böhnert, Amazon und Thalia - vorausgesetzt natürlich das Buch wird gelistet. ; )

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 18. Januar 2019 um 13:24

Da würde ich seeehr gerne mitlesen und bewerbe mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 18. Januar 2019 um 13:25

Für einen Grisham bin ich immer zu haben, denn das verspricht viel Spannung. Außerdem hatte ich mir dieses Buch sowieso schon vorgemerkt, daher bewerbe ich mich hier für ein Leseexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fornika kommentierte am 18. Januar 2019 um 13:58

Ich mochte eigentlich bisher alle Bücher vom Autor, habe aber schon lange keines mehr gelesen. Der Klappentext klingt spannend, ich würde gerne in diese Buchermittlungen einsteigen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 18. Januar 2019 um 14:19

Ich habe schon ewig nichts mehr von Grisham gelesen - aber dieses Buch schreit ja geradezu danach mit seiner Hommage an Bücherfreunde!
Ich hüpfe mit in die Lostrommel und würde mich riesig freuen, hier dabei zu sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 18. Januar 2019 um 14:48

Früher habe ich Grisham total gerne gelesen und die Idee zu dieser Geschichte finde ich super-interessant, deshalb rein in den Lostopf. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 18. Januar 2019 um 14:50

John Grisham schreibt immer spannend und das wird bestimmt eine lebhafte Leserunde. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 18. Januar 2019 um 14:51

Oh, das Buch wollte ich schon lange mal lesen. Da kommt die Leserunde ja genau richtig. Ich bewerbe mich um ein Exemplar. Vielleicht habe ich ja Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 18. Januar 2019 um 15:00

John Grisham steht für Spannung. Da würde ich gerne bei der Leserunde dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 18. Januar 2019 um 15:24

Grisham konnte mich meist überzeugen und ich würde ihn gerne mit Anderen in einer LR lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 18. Januar 2019 um 15:24

Ein Grisham, wie schöne, da muß ich mich doch einfach bewerben. Ich habe, glaube ich bisher jedes Buch von diesem Autor gelesen und warte immer schon auf neuen "Stoff". Sehr gerne wäre ich hier dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 18. Januar 2019 um 18:10

Eine Leserunde zu einem Buch von John Grisham, das verspricht Spannung und ich würde gerne bei der Leserunde mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Erdbeerfrau kommentierte am 18. Januar 2019 um 18:11

Für dieses Buch möchte ich auch in den Lostopf hüpfen. Ich habe noch nie ein Buch von Grisham gelesen. Und dieses Buch hört sich sehr interessant an, da es im Buch um Bücher geht. Das mag ich sehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chattys Buecherblog kommentierte am 18. Januar 2019 um 18:18

Wow, das klingt nach guter Unterhaltung. Da würde ich gerne mehr wissen und bewerbe mich deshalb für ein Rezensionsexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 18. Januar 2019 um 19:10

Habe schon länger nichts mehr von John Grisham gelesen, wäre nochmal eine Abwechselung. Würde mich freuen, dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 18. Januar 2019 um 19:48

Klingt super spannend, freue mich aufs mitlesen und vor allem mitdiskutieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ayda kommentierte am 18. Januar 2019 um 20:20

Die Inhaltsbeschreibung von Grisham´s neuem Buch klingt ja interessant und es geht um Bücher, da hüpfe ich sehr gerne mit in den Lostopf ;)

Liebe Grüße

Ayda

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rike kommentierte am 18. Januar 2019 um 20:41

Grisham ist eigentlich nicht so mein Fall, das liegt aber eher an seinem Themen. Dieses mal kingt es durchaus interessant und daher würde ich gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 18. Januar 2019 um 20:43

Hört sich sehr gut an. Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Thaliomee kommentierte am 18. Januar 2019 um 20:53

Grisham ist einer der ganz großen Namen bei anspruchsvollen Thrillern. Und dann auch noch ein Buch über Bücher - da muss ich in den Lostopf hüpfen.

Das Cover passt für mich auf den ersten Blick so gar nicht zum Inhalt, ich bin gespannt was es mit der Kulisse auf sich hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
balloo kommentierte am 18. Januar 2019 um 20:57

Grisham hat einen tollen Schreibstil, bin gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 18. Januar 2019 um 21:31

Das klingt nach einer spannenden und interessanten Geschichte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 18. Januar 2019 um 21:36

Neben Stephen King einer meiner absoluten Lieblingsschriftsteller schon aus meiner Jugendzeit. Was habe ich die Jury, die Firma usw. verschlungen. Wäre toll wenn mich die Vergangenheit bald wieder einh9len würde und deshalb schnell in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lielo99 kommentierte am 18. Januar 2019 um 22:00

John Grisham ist seit vielen Jahren ein Autor, der mich mit all seinen Büchern überzeugen konnte. Daher würde ich sehr gerne auch sein neues Werk in einer Leserunde lesen. Ich drücke mir jetzt einfach mal die Daumen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Verena Bielefeldt kommentierte am 18. Januar 2019 um 22:29

Ich hab schon ein paar Grishams gelesen und war immer gut unterhalten. Diese Thematik hört sich sehr interessant an und deswegen versuche ich mal mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 18. Januar 2019 um 23:30

Bücher von John Grisham versprechen immer jede Menge Spannung und viele tolle Lesestunden. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hilou kommentierte am 19. Januar 2019 um 00:02

Zum Einen geht es um Bücher, zum Anderen ist es ein Roman von Grisham. Dieses Buch wird sicherlich keine Enttäuschung. Bei dieser Leserunde würde ich liebend gern teilnehmen und mitdiskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
NessaReads kommentierte am 19. Januar 2019 um 07:36

Ich lese gern John Grisham und wenn das Thema auch noch Bücher behandelt, um so besser. Ich bewerbe mich gern um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anooo kommentierte am 19. Januar 2019 um 10:04

Ein John Grisham, wie schön :) Ich habe die Anklage gelesen, das mir sehr gut gefallen hat. Hier finde ich den Klappentext total ansprechend und es ist echt mal was anderes für einen Thriller, da es sich um einen Buch Klau handelt. Gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LesenundKaffee kommentierte am 19. Januar 2019 um 10:39

Ich gebe zu, ich habe noch nie einen Grisham gelesen. Aber da es in diesem um die Welt der Bücher geht, wird es wirklich Zeit das zu ändern! Vielleicht habe ich ja Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JaninaBo kommentierte am 19. Januar 2019 um 10:40

Ich würde sehr gerne das Buch von john Grisham lesen. Außerdem hört sich der Inhalt sehr viel versprechend an. Die Idee ist sehr vielversprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sally131 kommentierte am 19. Januar 2019 um 10:54

Ich habe noch nichts von den Autor gelesen aber höre bisher nur gutes, dieses Buch klingt interessant. Die Idee dahinter finde ich super

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nickylein kommentierte am 19. Januar 2019 um 11:58

Für ein John Grisham Roman hüpfe ich gerne mit in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 19. Januar 2019 um 12:35

Ich habe schon ewig nichts mehr von John Grisham gelesen (früher total gerne!), daher wird es mal wieder Zeit und somit bewerbe ich mich gerne für diese Leserunde. Schon der Klappentext hat mich ganz gefangen genommen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 19. Januar 2019 um 14:14

zum einen bin ich ein Fan von John Grisham, zum zweiten finde ich das Thema so interessant da hätte es auch ein unbekannter Autor sein können, 

es kommt auf meine Wunschliste und wenn ich es hier gewinne  das wäre sehr schön

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
julejnknr kommentierte am 19. Januar 2019 um 14:46

Meine Eltern lesen John Grisham unglaublich gerne. Ich selbst habe leider noch nie ein Buch von ihm in der Hand gehabt. Deshalb bewerbe ich mich gerne für diese Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 19. Januar 2019 um 16:57

John Grisham, Klasse Autor, da springe ich mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lila-luna-baer kommentierte am 19. Januar 2019 um 17:57

Vor vielen Jahren habe ich die Bücher von John Grisham sehr gerne gelesen. Das wäre jetzt die perfekte Gelegenheit, die Bücher von ihm wiederzuentdecken, deshalb würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
isalo kommentierte am 19. Januar 2019 um 18:05

Ein Thriller in der Welt der Bücher- besser geht es nicht. Da wär ich gerne dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tefelz kommentierte am 19. Januar 2019 um 19:22

Ich habe fast alle Bücher von Grisham und bin ein großer Fan von seiner Schreibweise. Es wäre schön mit anderen das neueste Buch zusammen lesen zu können, also wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pocci kommentierte am 19. Januar 2019 um 19:41

Bisher habe ich erst ein Buch von Grisham gelesen. Die Beschreibung von "Das Original" hat mir richtig Lust gemacht, es mal wieder zu versuchen. Abgesehen davon mag ich generell Bücher, in denen es um Bücher und Literatur geht. Ich wäre deshalb sehr gerne bei dieser Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 19. Januar 2019 um 20:09

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen. Daher hüpfe ich mal in den Lostopf und hoffe auf Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YoshiNH kommentierte am 19. Januar 2019 um 21:51

Wieder ein Grisham!! Da bin ich unbedingt dabei. Habe bisher nur einen gelesen und der hat mir sehr gut gefallen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sun27 kommentierte am 20. Januar 2019 um 05:40

Ich habe bisher noch nichts von John Grisham gelesen. Die Inhaltsangabe klingt aber sehr interessant, daher würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsFraser kommentierte am 20. Januar 2019 um 09:19

Eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher?! Das ist natürlich ein Slogan, mit dem ihr jeden von uns sofort am Haken habt. ;) Ich würde wirklich, wirklich gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 20. Januar 2019 um 10:30

Ein absolutes Muss. Ich liebe die Bücher von Grisham. Einzigartig für mich. Also muss ich unbedingt an dieser Leserunde teilnehmen. Ich drück mir mal selbst die Daumen und euch auch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkahase kommentierte am 20. Januar 2019 um 13:50

Das klingt nach einer super Mischung, spannender Thriller und ein mysteriöser Buchhändler. Da würde ich gerne wissen, was sich dahinter verbirgt. Also, liebe Losfee...irgendwann muss doch mal das passende Buch für mich dabei sein ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm_01 kommentierte am 20. Januar 2019 um 14:06

John Grisham - der Name verspricht eine spannende Geschichte. Den Roman im Buchmetier anzusiedeln gefällt mir sehr gut und ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
leseliebelei kommentierte am 20. Januar 2019 um 16:05

Ein neuer John Grisham-Roman. Mal ernsthaft, wer würde den nicht gerne lesen? Da sich zudem noch alles um ein handgeschriebenes Manuskript dreht, bin ich natürlich besonders interessiert. Schließlich bin ich Germanistin und habe mich auf alte Handschriften spezialisiert. Wobei Fitzgeralds Handschrift natürlich nicht wirklich 'alt' ist. Und ich mich eigentlich auf deutsche Handschriften spezialisiert habe. Aber trotzdem interessiert mich das Thema. Sehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AngelaK kommentierte am 20. Januar 2019 um 16:48

Oh, wie schön, ein neuer Grisham. :-D Normalerweise finden die Verbrechen in Büchern statt, nicht in Buchhandlungen. Ich versuche mein Glück und hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AngelaK kommentierte am 23. Januar 2019 um 15:02

Ich muß die Bewerbung leider zurückziehen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 20. Januar 2019 um 17:51

Ich würde gerne beim nächsten Thriller von John Grisham lesen! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 20. Januar 2019 um 18:27

Ich habe schon lange kein Buch von Grisham mehr gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Moe6245 kommentierte am 20. Januar 2019 um 20:01

Ich liebe die Romane von John Grisham und dieses hier klingt sehr interessant.

"Eine Liebeserklärung Grishams an die Welt der Bücher und ihre Autoren" klingt echt nach meinem Geschmack und hat mich neugierig gemacht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Michael H. kommentierte am 20. Januar 2019 um 23:00

Ja.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yesterday kommentierte am 20. Januar 2019 um 23:09

Etwas für mein Beuteschema :))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandrar72 kommentierte am 21. Januar 2019 um 05:17

Ich habe, bis auf dieses, alle Grishams gelesen. Deshalb würde ich gerne für dieses Buch mit in den Lostopf hüpfen. Die Beschreibung hört sich nach was neuem von ihm an. Scheint ein interessantes und spannendes Katz und Maus Spiel zu versprechen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 21. Januar 2019 um 08:26

Seit ich im letzten Jahrtausend, lang, lang ist es her, Die Firma gelesen habe, lässt mich John Grisham nicht mehr los.
Ich habe allerdings schon eine ganze Zeit keinen Grisham mehr gelesen, vielleicht habe ich ja Glück und darf diesen hier lesen. Es wäre mal wieder an der Zeit

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 21. Januar 2019 um 08:32

Bor, es ist eine gefühlte Ewigkeiten her, dass ich ein Buch von John Grisham gelesen habe. Da spring ich doch glatt mal in den Lostopf. ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nasa kommentierte am 21. Januar 2019 um 10:22

John Grisham ist eine Garantie für spannende und temporeiche Lesestunden, da muss ich einfach mein Glück probieren. Auch dieses Buch scheint wieder sehr spannend zu sein. Gerade die Thematik ist für Buchliebhaber sehr gut gewählt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DoTea kommentierte am 21. Januar 2019 um 10:32

Ich habe die Bücher von Grisham immer geliebt, aber komischerweise nun doch schon länger keins mehr gelesen. Das würde ich nun gerne wieder ändern! Die Beschreibung klingt wie immer vielversprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LESERIN kommentierte am 21. Januar 2019 um 13:29

Genau das Richtige für Bücherwürmer aus der Feder des Altmeisters! Man darf gespannt sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marshall Trueblood kommentierte am 21. Januar 2019 um 13:55

Mein letzter Grisham ist schon länger her...da wirds mal wieder Zeit!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 21. Januar 2019 um 16:56

Ich habe schon lange keinen Grisham mehr gelesen und würde mich sehr über einen Neuen freuen!!!!!!!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Karschtl kommentierte am 21. Januar 2019 um 17:39

John Grisham gehörte seit Mitte der 90er zu meinen Lieblingsautoren, und jedes seiner Bücher landete automatisch auf meiner Leseliste.

Dieses hier ist mal kein Gerichts-Thriller (von denen er auch schon öfter mal eine 'Auszeit' genommen hat um zB über Baseball zu schreiben), sondern spielt in der Buch-Szene. Das kann doch nur gut werden, wenn es John Grisham schreibt! Ich bin sehr gespannt!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 21. Januar 2019 um 18:51

Ich mag seine Baseballbücher!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 22. Januar 2019 um 07:51

Ich liebe den Autoren, gerne wäre ich bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 29. Januar 2019 um 17:48

ich zieh meine Bewerbung zurück, hab absolut keine Zeit im Moment.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
beffi kommentierte am 22. Januar 2019 um 08:42

Oh das wäre ein super Buch für meine allererste Leserunde. Ich bewerbe mich mit großer Vorfreude bei dieser Leserunde für ein Leseexemplar. 
Zu meiner Schande habe ich noch nie ein Buch von John Grisham gelesen, jedoch sehr viel Positives über ihn gehört. Bin gespannt wie sehr er mich fesseln kann.

Die Story interessiert mich sehr, ich bin auch ein riesiger Thriller Fan - demnach wäre das Buch gut bei mir aufgehoben. Ich erwarte mir einige spannenungsgeladene Lesestunden und einen Aha-Effekt zum Ende des Buches, ebenso bin ich gespannt auf die Sichtweisen und Interpretationen der anderen Lesenden mit denen ich mich austauschen kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LeseHaase kommentierte am 22. Januar 2019 um 08:44

John Grisham ist immer didie Lesezeit wert!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
twinklingletters kommentierte am 22. Januar 2019 um 12:12

Vielleicht könnte dies mein erster Grisham werden ...? Gerne versuche ich mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
büchervamp kommentierte am 22. Januar 2019 um 18:20

Also quasi ein Bücherkrimi...hört sich spannend an. Nach vielen Intrigen und einem cleveren Gegner für das FBI. Ich bin neugierig.

Bin gespannt wie es umgesetzt ist. Kommt auf jedenfall erstmal auf meine Wunschliste.

Jetzt erstmal Daumen drücken.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
striesener kommentierte am 22. Januar 2019 um 19:26

Da ich ein Fan von John Grisham bin, würde ich gerne an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackdeck kommentierte am 23. Januar 2019 um 07:09

Ich habe schon einige Bücher von John Grisham gelesen.
 Dieses hört sich nach einem spannenden Katz und Maus Spiel an und ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 23. Januar 2019 um 09:02

Hört sich gut an. Würde ich gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petra79 babbelte am 23. Januar 2019 um 14:45

»Eine Liebeserklärung Grishams an die Welt der Bücher und ihre Autoren.«

Damit hat die Süddeutsche mich und ich kann gar nicht anders, als mich dafür zu bewerben! <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jürgen S. kommentierte am 23. Januar 2019 um 15:07

Es wäre mein erstes Buch von Grisham, aber da ich gerne spannende Krimis und Thriller lese und mich der „Klappentext“ sehr reizt würde ich mich gerne für die Leserunde bewerben. Es wäre übrigens meine erste Leserunde, und dann direkt mit dem Meister des Thrillers. Perfekt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 23. Januar 2019 um 15:14

Ein Grisham ist immer lesenswert!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecca1980 kommentierte am 23. Januar 2019 um 18:54

Romane von John Grisham habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

Wäre ein guter Anlass wieder einen zu lesen.

Die Romane von ihm sind immer spannend bis zur letzten Zeile und fesseln einen ans Buch und an die Story.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
die Sammlerin kommentierte am 24. Januar 2019 um 10:48

Oje, schon soviele Bewerbungen. Doch unverhofft kommt oft und daher versuche ich mein Glück. Ich habe schon so viel von Grisham gelesen, bin totaler Fan. Das Buch ist bereits auf meiner Wunschliste gelandet und vielleicht bin ich ja bei den 20 Auserwählten. Vielen Dank für die Möglichkeit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Laurinchen kommentierte am 24. Januar 2019 um 16:01

Hier bewerbe ich mich gerne; "das Original" klingt, als ob es alles für eine wirklich spannende und unterhaltsame Lesezeit und -runde hat. Von Grisham habe ich bisher nur das Fest gelesen, was ja eher außerhalb seines üblichen Genres lief, so dass ich es hiermit gerne mit einem typischeren Grisham probieren möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ceciliasophie kommentierte am 25. Januar 2019 um 07:00

John Grisham ist bisher leider ein Autor, von dem ich noch kein Buch gelesen habe. Dies würde ich gerne ändern. 
Der Klappentext ist wirklich iteressant und mit einer solchen Geschichte hätte ich gar nicht gerechnet. Ein Buch über Kriminalität in der Buchwelt, was für eine spannende Mischung für Lesebegeisterte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galvyn kommentierte am 25. Januar 2019 um 08:32

Ich mag Grisham und hoffe darauf, dass dieses Werk ebenfalls sehr lesenswert sein wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SLovesBooks kommentierte am 25. Januar 2019 um 16:11

Der Klappentext des Buches hat gerade die Lust in mir geweckt das Buch zu lesen. Es klingt wirklich interessant. Gerne würde ich mir einen Eindruck verschaffen können. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nightvision kommentierte am 25. Januar 2019 um 18:40

Ich habe schon sooo vieles über John Grisham gehört und jetzt tut sich endlich die Gelegenheit auf ihn tatsächlich zu lesen!!! Yuhu!! Gerne würde ich hier mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kvel kommentierte am 25. Januar 2019 um 21:55

Grisham in der Welt der Bücher!

Da würde ich gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 26. Januar 2019 um 14:50

Möchte ich auch lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katzenmicha kommentierte am 26. Januar 2019 um 18:56

Gerne würde ich das Buch lesen-die Leseprobe war schon richtig spannend!Wie es wohl ausgeht -ob die junge Autorin  es schafft die handgeschriebenen Manuskripe wieder zu beschaffen.Spannend,spannend.........

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marta kommentierte am 26. Januar 2019 um 18:59

„Früher“ habe ich Grisham sehr gerne gelesen, in letzer Zeit etwas aus den Augen verloren, aber das hört sich ja richtig, richtig gut an. Grisham und eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher und es spielt auch noch in meinem allerliebsten Urlaubsland Florida? Ja, das Buch würde ich sehr gerne lesen!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 27. Januar 2019 um 07:33

Der Autor steht für tolle Literatur, bei der man es vor Spannung kaum aushält. Ich möchte mich bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Daniidiamond kommentierte am 27. Januar 2019 um 11:20

Was für eine spannende Geschichte, da springe ich doch gern in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TochterAlice kommentierte am 27. Januar 2019 um 13:03

Es geht um ein Fitzgerald-Original! Das finde ich spannend! Zu gern wäre ich bei der Grisham-Leserunde dabei und bewerbe mich hiermit um ein Exemplar!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TochterAlice kommentierte am 27. Januar 2019 um 13:03

Es geht um ein Fitzgerald-Original! Das finde ich spannend! Zu gern wäre ich bei der Grisham-Leserunde dabei und bewerbe mich hiermit um ein Exemplar!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 27. Januar 2019 um 18:26

Hier würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Spreeperle kommentierte am 27. Januar 2019 um 20:44

Eine Homage an Bücher und Autoren! Welcher Lesebegeisterte möchte da nicht mitlesen. Also ich möchte dabei sein!

Hier ist eine andere Thematik als in seinen anderen Büchern. Geht es sonst um die Geschehen im Gericht, geht es hier um eine Bibliothek und einen Diebstahl. Interessant und sicher spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Murlie 96 kommentierte am 28. Januar 2019 um 05:24

Das hört sich toll an und ist sicher sehr spannend - ich wäre gerne mit dabei =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rosa333 kommentierte am 28. Januar 2019 um 14:13

Ich würde dieses Buch unglaublich gerne gewinnen, weil ich zwar noch nie ein Buch von John Grisham gelesen, aber gehört habe, was für ein grandioser Autor er sei. Der Klappentext hört sich auch sehr interessant an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rosa333 kommentierte am 28. Januar 2019 um 14:13

Ich würde dieses Buch unglaublich gerne gewinnen, weil ich zwar noch nie ein Buch von John Grisham gelesen, aber gehört habe, was für ein grandioser Autor er sei. Der Klappentext hört sich auch sehr interessant an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Deborah kommentierte am 28. Januar 2019 um 14:34

Da ich noch keinen Grisham gelesen habe, bewerbe ich mich auch mal und würde mich freuen Glück zu haben!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kruems kommentierte am 28. Januar 2019 um 17:21

John Grisham finde ich toll, ich habe schon einige Bücher von ihm gelesen. Das Original hört sich nach einem sehr spitzfindigen Geschehen an; ein Spiel der Intrigen wie es scheint und handgeschriebene Manuskripte sind ja nicht nur Wertvoll ( je nach Autor) sondern durchaus auch schwarz handelbar und empfindlich. Ich würde gerne mit dem FBI versuchen dem Täter auf die bestimmt gut verschleierte Spur zu kommen und mich in der Leserunde mit anderen Interessierten auszutauschen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 28. Januar 2019 um 20:52

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Amazing2000 kommentierte am 29. Januar 2019 um 00:00

Wer mag Grisham nicht? Ein Versuch ist es wert. Bin gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cocolinchen kommentierte am 29. Januar 2019 um 05:32

Das klingt ganz nach meinem Geschmack!!! Da versuche ich doch mal mein Glück!!! :-)

Viele Grüße vom Cocolinchen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
foxydevil kommentierte am 29. Januar 2019 um 17:29

Ich habe schon lange kein Buch mehr von John Grisham gelesen. Und bin sehr gespannt denn ich kenn bisher nur Justizthriller von ihm.
Das dieses Buch sich um einem Manuskriptdiebstahl dreht, klingt faszinierend und dazu passt ja auch eine Leserunde bestens ;o)
Es würde mich sehr interessieren ob das Buch trotzdem so ein spannendes Buch ist oder ob es allein durch das Thema abflacht.
Gern würde ich das Buch lesen, mich in der Leserunde austauschen und es natürlich rezensieren ;o)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leseloewin kommentierte am 30. Januar 2019 um 13:20

Bei einem John Grisham muss ich einfach dabei sein, da ich seinen Schreibstil sehr mag, Thriller auch sehr und für Bücherliebhaber wie mich genau das richtige

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze-kitty kommentierte am 30. Januar 2019 um 15:39

Früher hab ich alle Grisham Bücher verschlungen und dann irgendwann den Autor aus den Augen verloren. Ich hätte wahnsinng Lust dieses neue Buch von ihm zu lesen und wäre gespannt ob er mich immer noch so in seinen Bann ziehen kann wie früher.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lindenblomster kommentierte am 30. Januar 2019 um 22:01

John Grisham schreibt ein Buch über Bücher. Das hört sich so gut an. Manuskripte aus einer Bibliothek werden gestohlen und diese sollen wiedergefunden werden. Es wird eine spannende, interessante und aufregende Suche werden. Da will ich dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dennis Turk kommentierte am 31. Januar 2019 um 03:09

Die Beschreibung hört sich bereits sehr vielversprechend an. Da ich immer auf der Suche nach spannenenden Romanen bin, würde ich sehr gerne an der Leserunde teilnehmen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 31. Januar 2019 um 07:22

Die Beschreibung klingt spannend. Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 31. Januar 2019 um 11:54

Ungewöhnliche, aber durchaus ansprechende Idee die Bücherliebe mit einem Krimi zu vereinen ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Andrea-Leseratte kommentierte am 31. Januar 2019 um 12:12

Oh ein neuer Roman von Grisham. Ich mag die Bücher von Grisham sehr; dieses hört sich auch sehr spannend an und auch noch ein Bezug zur Buchwelt :-) ich wäre mega gespannt auf das Buch und versuche mein Glück mal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jo.Fre kommentierte am 31. Januar 2019 um 15:03

Das klingt richtig fantastisch, da wäre ich super gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lana Schröder kommentierte am 31. Januar 2019 um 15:07

Ich habe mal ein Buch von ihm gelesen und die sind der Wahnsinn

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leon Schröder kommentierte am 31. Januar 2019 um 15:22

Jaaaa das ist doch mal was geiles, ganz nach meinem Geschmack,da muss ich ich einfach bewerben

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra Schröder kommentierte am 31. Januar 2019 um 15:33

Klingt fantastisch

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Super_MOM kommentierte am 31. Januar 2019 um 15:39

John Grisham ist ein Meister was Bücher angeht, hier wäre ich super gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Trendy kommentierte am 31. Januar 2019 um 15:44

WOW klingt fantastisch, wäre gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
De Hage kommentierte am 31. Januar 2019 um 15:49

Das Buch verspricht Viel Spannung und Verschwörung. Bin dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese_Freak_1970 kommentierte am 31. Januar 2019 um 15:57

John Grisham ist der Wahnsinn, alleine was er alles an Büchern geschrieben hat ist der Wahnsinn

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BUnny SUnny kommentierte am 31. Januar 2019 um 16:03

Ohne große Worte, bin ich dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BOBINCHEN kommentierte am 31. Januar 2019 um 16:10

ICH WILL HIER MIT LESEN, DAS IST DER HAMMER

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dj79 kommentierte am 31. Januar 2019 um 16:50

„Bücher“ als Entführungsopfer, das klingt ja sehr interessant. Ansprechend finde ich die Kreativität bei den Ermittlungen durch eine junge Autorin. Ob sie in Gefahr gerät? Ob sie sich in den potenziellen Täter verknallt, weil der sie manipuliert? Spannung ist vorprogrammiert. Ich wäre sehr gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 31. Januar 2019 um 17:02

Grisham ist für mich ein Synonym für Spannung und jezt auch noch ein Buch von ihm, das in Buchhändlerkreisen spielt, da muss ich mich einfach bewerben

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alex13 kommentierte am 31. Januar 2019 um 18:56

Sehr gerne würde ich dieses Buch von John Grisham lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 31. Januar 2019 um 19:05

Von grisham habe ich alles gelesen und sehr gut gefunden, daher versuche ich gerne mein Glück! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Menette kommentierte am 31. Januar 2019 um 20:14

Es wäre mein erste Grisham- Buch, der Inhalt macht mich sehr neugierig, ich hoffe, ich bin dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tieseler kommentierte am 31. Januar 2019 um 20:39

In einem meiner Vorlesungen hat der Professor mal von dem Autor erzählt und er klang sehr begeistert. Ein Glück das das es hier eins zu gewinnen gibt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xxx_Bob_xxx kommentierte am 31. Januar 2019 um 20:48

Wäre hier super gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Spotttöpel kommentierte am 31. Januar 2019 um 20:52

Auch wenn ich hier nicht Gewinne, freue ich mich sehr auf die Leserinnen, ich denke hier gehen die Meinungen sehr auseinander

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lotus_Blüte kommentierte am 31. Januar 2019 um 20:59

Ok..... Also von dem Autor habe ich auch noch nichts gelesen. Wird aber bestimmt gut

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mila Tieseler kommentierte am 31. Januar 2019 um 21:05

Springen hier geschwindt in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Das Buch Monster kommentierte am 31. Januar 2019 um 21:43

Bin sehr begeistert von dem Autor. Bewerbe mich um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Twin_Kati kommentierte am 31. Januar 2019 um 22:28

Ich kenne schon einige Bücher des Autors und alle haben mir recht gut gefallen, ich denke auch dieses würde mir ganz sicher gefallen, daher bewerb ich mich doch gern für ein Freiexemplar, vielleicht habe ich ja Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
honigmilch kommentierte am 31. Januar 2019 um 23:07

Ich habe noch nie ein Buch von John Grisham gelesen, aber die gestohlenen Manuskripte von F. Scott Fitzgerald haben mich nun doch neugierig gemacht, sodass ich gern mitlesen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
becca kommentierte am 31. Januar 2019 um 23:58

Ein sehr interessanter Plot. Am liebsten würde ich sofort anfangen zu lesen. Sehr gerne würde ich mich an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandra66 kommentierte am 03. Februar 2019 um 16:03

Grisham + Literatur, tolle Verbindung; das würde ich wahnsinnig gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CaWe kommentierte am 12. Februar 2019 um 08:21

Hallo, sehr gerne bewerbe ich mich hier für ein Leseexemplar von "Das Original" um mich mit Gleichgesinnten in der Leserunde auszutauschen und das Buch anschließend zu rezensieren.

Groß war die Freude als ich sah, es gibt ein Buch zu John Grisham, von dem ich schon einige Titel gelesen habe. Ich bin ein Fan seiner überaus gut recherchierten, historisch untermalten und spannenden Bücher. Nun eine Ode an die Buchwelt...hach, das erfreut meine Leselust. Ich hüpfe also in den Lostopf und drücke mir die Daumen. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LesenundKaffee kommentierte am 21. Februar 2019 um 21:09

Mir hat das Buch sehr gefallen. Ich denke dieser Grisham wird nicht mein letzter bleiben :)

https://wasliestdu.de/rezension/oceans-eleven-meets-buchwelt