Leserunde

Leserunde zu "Das Original" (John Grisham) - 20 Freiexemplare zu gewinnen

Das Original - John Grisham

Das Original
von John Grisham

Bewerbungsphase: 17.01. - 31.01.

Beginn der Leserunde: 07.02. (Ende: 28.02.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von  "Das Original" (John Grisham) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Ein Coup, der die Buchwelt erschüttert

In einer spektakulären Aktion werden die handgeschriebenen Manuskripte von F. Scott Fitzgerald aus der Bibliothek der Universität Princeton gestohlen. Eine Beute von unschätzbarem Wert. Das FBI übernimmt die Ermittlungen, und binnen weniger Tage kommt es zu ersten Festnahmen. Ein Täter aber bleibt wie vom Erdboden verschluckt und mit ihm die wertvollen Schriften. Doch endlich gibt es eine heiße Spur. Sie führt nach Florida, in die Buchhandlung von Bruce Cable, der seine Hände allerdings in Unschuld wäscht. Und so heuert das Ermittlungsteam eine junge Autorin an, die sich gegen eine großzügige Vergütung in das Leben des Buchhändlers einschleichen soll. Doch die Ermittler haben die Rechnung ohne Bruce Cable gemacht, der überaus findig sein ganz eigenes Spiel mit ihnen treibt.

»Eine Liebeserklärung Grishams an die Welt der Bücher und ihre Autoren.« Süddeutsche Zeitung 

ÜBER DEN AUTOR:

John Grisham hat 31 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und sechs Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia. 

"Grisham ist die oberste Instanz des Thrillers." Neue Zürcher Zeitung

28.02.2019

Thema: Lieblingsstellen

Thema: Lieblingsstellen
Knopf kommentierte am 09. Februar 2019 um 00:55

Ich habe erst ca. 70 Seiten gelesen, aber eine kleine Lieblingsstelle habe ich bereits:

Er liebt neue Bücher, liebte es, wie sie rochen und wie sie sich anfühlen, wenn er sie aus dem Karton zog. Für jede neue Ausgabe fand er den idealen Platz. Er berührte jedes Buch das frisch in den Laden kam, und mit einem Gefühl des Bedauerns auch jedes Buch, das er verpacken und an den Verlag zurückschicken musste

Thema: Lieblingsstellen
Spreeperle kommentierte am 14. Februar 2019 um 18:05

Oh ja, das ist schön. So geht es uns Leseratten bestimmt allen.

Thema: Lieblingsstellen
Sigrid kommentierte am 09. Februar 2019 um 12:56

Ich habe keine besonderen Lieblingsstellen. Aber den Dialog zwischen Mercer und Bruce im Epilog fand ich besonders gut.

Thema: Lieblingsstellen
siko71 kommentierte am 12. Februar 2019 um 07:45

Lieblingsstellen habe ich eigentlich keine. Das ganze Buch war einfach toll.

Thema: Lieblingsstellen
florinda kommentierte am 13. Februar 2019 um 14:15

Ich stimme Euch zu, habe jedoch  meine Super-dupa-dingdong-dabbadabba-Lieblingsstelle in den Autorenregeln von Cable-Grisham gefunden: 

Keine Herzinfarkt-Prologe, auf die dann erst etliche Kapitel später Bezug genommen wird!

Nicht mehr als 5 Personen im ersten Kapitel! (Oder ein Personenverzeichnis!)

Keine komplizierten Fremdwörter mit mehr als 3 Silben! (Oder Fußnote!)

Immer Anführungszeichen bei wörtlicher Rede!

Kein überflüssiges Blabla!

(Die Alternativvorschläge sind von mir. Ich füge auch noch hinzu: Bitte nicht zu ähnliche Vornamen, bitte sparsam mit Adjektiven, bitte möglichst viele Probeleser oder gute Lektoren oder was auch immer erforderlich ist, damit vermeidbare Fehler auch vermieden werden.)

Thema: Lieblingsstellen
Fornika kommentierte am 15. Februar 2019 um 16:35

Das wollte ich auch als Lieblingsstelle nennen! Eine der wenigen Szenen im Buch, die mich wirklich überzeugt haben ; )

Thema: Lieblingsstellen
florinda kommentierte am 17. Februar 2019 um 15:32

Schön, dass wir einer Meinung sind, aber schade, dass das Buch dir nicht besser gefallen hat.

Thema: Lieblingsstellen
Knopf kommentierte am 17. Februar 2019 um 10:40

Dem Alternativevorschlag mit den nicht zu ähnlichen Vornamen stimme ich hundertprozentig zu. Es nervt mich schon, wenn gleichzeitig drei Personen mit dem gleichen Buchstaben beginnen. 

Thema: Lieblingsstellen
florinda kommentierte am 17. Februar 2019 um 15:33

Ich fühle mich verstanden!:-)