Leserunde

Leserunde zu "Das wandelnde Schloss" (Diana Wynne Jones)

Das wandelnde Schloss - Diana Wynne Jones

Das wandelnde Schloss
von Diana Wynne Jones

Bewerbungsphase: 05.12. - 19.12.

Beginn der Leserunde: 26.12. (Ende: 16.01.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Das wandelnde Schloss" (Diana Wynne Jones) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Die Howl-Saga, Band 1

Die Romanvorlage für "Das wandelnde Schloss", verfilmt von Oscar-Preisträger Hayao Miyazaki.

Sophie hat das große Unglück, die älteste von drei Töchtern zu sein. Jeder in Ingari weiß, dass die Älteste dazu bestimmt ist, kläglich zu versagen, sollte sie jemals ihr Zuhause verlassen, um ihr Glück zu suchen. Und so geschieht, was geschehen muss: Sophie zieht den Zorn einer Hexe auf sich und wird verflucht.
Ihre einzige Rettung liegt im wandelnden Schloss. Dort wohnt der mächtige, aber herzlose Zauberer Howl, der sie von ihrem Fluch erlösen könnte. Wenn Sophie ihm nur davon erzählen könnte, doch das verhindert der Zauber, der auf ihr liegt.
Also wird Sophie die Hausdame des wandelnden Schlosses und versucht zwischen zynischen Feuerdämonen und magischen Welten, ihre alte Gestalt zurückzuerlangen.

Der Klassiker des Fantasy-Urgesteins Diana Wynne Jones in Neuausstattung.

ÜBER DIE AUTORIN:

Diana Wynne Jones wurde 1934 in London geboren und wuchs in einem Dorf in Essex auf. Zu ihren bekanntesten Werken zählen die "Chrestomanci“-Reihe sowie "Sophie im Schloss des Zauberers", das unter dem Titel "Das wandelnde Schloss“ erfolgreich verfilmt wurde. Ihre Romane wurden mehrfach ausgezeichnet, 2007 erhielt sie den World Fantasy Award für ihr Lebenswerk. Diana Wynne Jones war Mutter von drei Söhnen und lebte zuletzt mit ihrem Mann in Bristol. Sie starb im Frühling 2011.

18.01.2020

Thema: Lieblingsstellen

Thema: Lieblingsstellen
Cassandra kommentierte am 01. Januar 2020 um 22:16

Mir hat die Stelle auf Seite 172 am besten gefallen:

Michael wollte eine Sternschnuppe fangen und erzählte es Howl, als dieser sich aufregen, sagte Calcifer: Du hast doch selbst auch mal eine gefangen, oder? Ja und ich .., fing Howl an und richtete seinen Glasmurmelblick auf Calcifer.

Thema: Lieblingsstellen
hapedah kommentierte am 02. Januar 2020 um 09:40

Die Stelle mochte ich auch, ab hier habe ich überlegt, ob der Feuerdämon eventuell aus einer Sternschnuppe entstanden ist. Und wurde er damit automatisch an Howl gebunden oder musste noch mehr passieren, um den Vertrag in Kraft zu setzen?

Thema: Lieblingsstellen
Streiflicht kommentierte am 18. Januar 2020 um 12:12

Ja, im Nachhinein gesehen ist es ja auch eine Schlüsselszene

Thema: Lieblingsstellen
stefan182 kommentierte am 02. Januar 2020 um 13:48

Die Lieblingsstellen zu finden, ist diesmal echt schwer. Mir haben die ganzen ulkigen Gesprächssituationen zwischen Michael, Howl, Sophie und Calcifer gefallen, ohne dass ich jetzt eine bestimmte herauspicken könnte.

Dann gefiel mir auch das gesamte letzte Kapitel sehr gut. Das so präzise, stimmig und überraschend die Handlungsfäden zusammengeführt werden, hat man wirklich selten.

Thema: Lieblingsstellen
MiraxD kommentierte am 08. Januar 2020 um 10:36

Oh ja! Das letzte Kapitel hat mir auch richtig gut gefallen! Es hat mich auch sehr überrascht, wie gut und stimmig alles am Ende zusammengeführt wurde :)

Thema: Lieblingsstellen
Co.Okie kommentierte am 04. Januar 2020 um 09:21

Witziger Weise ist es im Buch die gleiche Stelle wie im Film, als Sophie den Vertrag zwischen Calciferol und Howl lösen will und Calciferol zu ihr sagt "Wenn du es machst Sophie, dann könnte es vielleicht klappen."

 

Thema: Lieblingsstellen
schwadronius bemerkte am 20. Januar 2020 um 00:34

Calciferol - :D. Hat da jemand Vitamine gelernt?

Thema: Lieblingsstellen
lex kommentierte am 07. Januar 2020 um 11:08

"Wäre sie das Kind eines armen Holzfällers gewesen, hätte sie vielleicht doch Hoffnung auf Erfolg haben können, aber das war sie nicht." S. 9

Mir haben einige Stellen sehr gut gefallen, u.a. auch das Gedicht von Donne. Aber am besten fand ich den Anfang, wo direkt mal ein paar Märchenmotive auf die Schippe genommen werden.

Thema: Lieblingsstellen
Steliyana Dimitrova kommentierte am 07. Januar 2020 um 14:07

Mir gefiel die Szene mit Howls Erkältung sehr. „Ich sterbe noch an Vernachlässigung!“ Wie ich gelacht habe.

Thema: Lieblingsstellen
MiraxD kommentierte am 08. Januar 2020 um 10:38

Oh ja, auch eins meiner liebsten Szenen :D Der hatte wohl die deutliche Männergrippe :) Da habe ich mich auch kaputt gelacht xD

Thema: Lieblingsstellen
Julie's Bookhismus kommentierte am 09. Januar 2020 um 08:05

Oh ja, die fand ich auch großartig xD Ein typischer Fall von Männerschnupfen. Höchst lebensgefährlich und eigtl muss er sofort ins Krankenhaus HAHAHAHAHAHAHA

Thema: Lieblingsstellen
Streiflicht kommentierte am 18. Januar 2020 um 12:12

das fand ich auch sehr witzig! überhaupt hat das buch ganz viel humorvolle stellen

Thema: Lieblingsstellen
flippingpages kommentierte am 09. Januar 2020 um 16:06

Die ständigen Zankereien zwischen Howl und Sophie waren das absolute Highlight.

Thema: Lieblingsstellen
linatheravenqueen kommentierte am 15. Januar 2020 um 22:33

Eine Lieblingststelle war, als Sophie angefangen hat zu Putzen und alle sich darüber beschwerd haben. Ich hatte sofort eine Person im Kopf, die was das putzen angeht, Sophie sehr ähnelt. 

Thema: Lieblingsstellen
Streiflicht kommentierte am 18. Januar 2020 um 12:13

mir haben die meisten stellen mit calcifer sehr gut gefallen. ich finde ihn so toll. eine geniale figur

Thema: Lieblingsstellen
schwadronius erwähnte am 20. Januar 2020 um 00:30

Alle Dialoge!

Thema: Lieblingsstellen
Lily911 kommentierte am 02. Februar 2020 um 14:09

Auf jeden Fall das Ende! Das Happy End ganz zum Schluss war wirklich nur schön, als alles wieder beim Alten war, die Körper richtig zusammengefügt wurden und auch Sophie wieder ihre jugendliche Gestalt angenommen hat! Es war sooooo schön, ich musste anfangen zu weinen, weil ich mich so gefreut habe für alle Charaktere (Die Streitereien waren damit auch geschlichtet) und als Calzifer sich zu ihnen gesellte, war die Freude größer den je und ich fand es sonst nur schade, dass es schon das Ende des Buches war. (┬┬﹏┬┬) ಥ_ಥ Aber solange es so schön war, freue ich mich. ╰(*°▽°*)╯

Ach eine andere Lieblingsstellen waren sonst immer die Unterhaltungen und Interaktionen zwischen Sophie, Howls, Michael und auch Calzifer. Howl ist immer besonders lustig er und seine Ironie. :-D Es ist soooo schade, dass die Fortsetzungen nicht direkt was mit Howl, Sophie & Co zu tun haben und sie wenn überhaupt auftreten nur als Nebenfiguren vorkommen. >_<