Leserunde

Leserunde zu „Der Bruder“ (Christine Brand)

Der Bruder
von Christine Brand

Bewerbungsphase: 15.04. - 29.04.
Beginn der Leserunde: 13.05. (Ende: 03.06.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des blanvalet Verlags – 20 Freiexemplare von „Der Bruder“ (Christine Brand) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

»Eine bewegende Story mit immenser Sogwirkung! Krimispannung auf höchstem Niveau. Brillant!« Romy Fölck

Irena Jundts Vater ist tot. Um das Elternhaus zu räumen, muss die Rechtsmedizinerin der Berner Kripo zurück in das abgelegene Bergdorf ihrer Kindheit. Eine Kindheit, die mit dem Verschwinden ihres Bruders abrupt endete. Damals wurde ein brutaler Kindermörder für Benis Tod verurteilt. Doch bei ihrer Rückkehr erkennt Irena, dass irgendetwas an der Geschichte nicht stimmt, und die Dorfbewohner etwas verbergen. Wenig später wird in Bern ein kleiner Junge vermisst gemeldet – Sandro Bandini, Chef der Abteilung Leib und Leben bei der Berner Polizei, beginnt mit Hochdruck zu ermitteln und auch seine Freundin, Journalistin Milla, versucht mit gewohnt unkonventionellen Mitteln die Spur des Kindes zu verfolgen. Noch ahnt niemand, welche Kreise der Fall ziehen wird – und dass die Vergangenheit noch immer dunkle Schatten in die Gegenwart wirft …  

Die unabhängig voneinander lesbaren Krimis um Milla Nova und Sandro Bandini bei Blanvalet:

1. Blind 
2. Die Patientin 
3. Der Bruder

ÜBER DIE AUTORIN:

Christine Brand, geboren und aufgewachsen im Schweizer Emmental, arbeitete als Redakteurin bei der »Neuen Zürcher Zeitung«, als Reporterin beim Schweizer Fernsehen und als Gerichtsreporterin. Im Gerichtssaal und durch Recherchen und Reportagen über die Polizeiarbeit erhielt sie Einblick in die Welt der Justiz und der Kriminologie. Sie hat bereits Romane und Kurzgeschichten bei Schweizer Verlagen veröffentlicht. Nach »Blind« und »Die Patientin« ist mit »Der Bruder« der dritte Fall für das Ermittlerduo Milla Nova und Sandro Bandini erschienen. Christine Brand lebt in Zürich, reist aber die meiste Zeit des Jahres um die Welt.

05.06.2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ElisabethBulitta kommentierte am 15. April 2021 um 18:00

Oh, ich bin, scheint's, die erste Bewerberin. Da ich die beiden ersten Bände schon kenne und für gut befunden habe, würde ich mich freuen, den dritten in dieser LR lesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 15. April 2021 um 18:41

Über das Buch bin ich vor ein paar Tagen schon einmal gestolpert und finde, es klingt sehr intetessant. Daher bewerbe ich mich hier nun. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
COW kommentierte am 15. April 2021 um 19:08

Das klingt spannend, da wäre ich gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandra66 kommentierte am 15. April 2021 um 19:21

Ich kenne noch keinen Band der Trilogie, klingt aber spannend, wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LESERIN kommentierte am 15. April 2021 um 19:26

Der letzte Krimi, den  ich gelesen habe, war stinklangweilig und vorhersehbar. Dieser hier hört sich aber spannend an! Was verbergen die Dorfbewohner? Das setting finde ich auch toll. Ich bewerbe mich hiermit für die Leserunde...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 15. April 2021 um 20:27

Den neuen Krimi mit Milla Nova und Sandro Bandini muss ich lesen, die beiden vorherigen Bücher fand ich super fesselnd, das wird bestimmt eine äußerst spannende Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nele33 kommentierte am 15. April 2021 um 20:34

Blind hat mich total begeistert, da würde ich doch gerne meine Erfahrungen mit Der Bruder vertiefen. Mir hat die Story auf Anhieb sehr gut gefallen:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 15. April 2021 um 20:38

Da ich immer wieder gerne neue deutschsprachige Autorinnen mit ihren Krimis kennenlerne und dieses Buch unabhängig von den ersten beiden gelesen werden kann, würde ich ich sehr freuen, Christine Brand mit diesem Buch kennezulernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana kommentierte am 15. April 2021 um 20:39

Jippieeeeeeeeeeeeeee, ich bewerbe mich sehr gerne um ein Rezensionsexemplar. :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 15. April 2021 um 20:52

Das Buch kommt mir immer wieder unter die Augen. Daher möchte ich es gern lesen und hier auch diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KimVi kommentierte am 15. April 2021 um 20:55

Da ich die ersten beiden Teile mit großer Begeisterung gelesen habe, würde ich natürlich auch den dritten Band gerne lesen. Deshalb bewerbe ich mich um die Teilnahme an dieser Leserunde. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annabell95 kommentierte am 15. April 2021 um 21:41

Das hört sich gut an. Hier wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerlisch kommentierte am 15. April 2021 um 21:45

Oh ja, hier wäre ich gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 15. April 2021 um 22:34

Erster Eindruck: Dieser Thriller hat es in sich ! Klingt megaspannend! Ich mache mit!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
holdesschaf kommentierte am 15. April 2021 um 23:10

Wow, das Ende der Leseprobe ist ganz schön gemein, ich möchte unbedingt wissen, was mit Renas Bruder Beni passiert ist und wer für sein Verschwinden verantwortlich ist. Ganz tolle Charaktere bisher, man fühlt sofort mit. Und dann wird das Buch auch noch von einer meiner Lieblingskrimiautorinnen empfohlen. Ich hätte gern ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MeinNameistMensch kommentierte am 16. April 2021 um 07:08

Die Leseprobe konnte mich vom ersten Moment an packen und dafür sorgen, dass ich mich gut in die Geschichte hineinzuversetzen könnte, so als wäre ich live dabei. Leider war die Leseprobe ganz schnell schon vorbei, so dass ich mich gerne auf die Fortsetzung bewerbe .

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minzeminze kommentierte am 16. April 2021 um 07:28

Ich liebe die Bücher von Christine Brand , ich habe schon Blind und die Patientin verschlungen und habe der Veröffentlichung von Bruder schon entgegen gefiebert. 

Ihr Schreibstil ist so fesselnd das man gar nicht merkt wie die Seiten so dahin fliegen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 16. April 2021 um 07:33

da würde ich gern mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anja123 kommentierte am 16. April 2021 um 08:10

Klingt spannend! Ich bewerbe mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 16. April 2021 um 09:08

Einen schweizer Krimi habe ich noch nicht gelesen. Da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 16. April 2021 um 09:13

Ein spannender Krimi, der bestimmt durch Mark und Bein geht, vor allem, wenn Kinder involviert sind. Da wäre ich sehr gerne bei der Leserunde dabei und würde mir den Atem gerne stocken lassen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ech kommentierte am 16. April 2021 um 09:53

Irgendwie ist diese Reihe bislang komplett an mir vorbeigegangen.

Da mich der Klappentext direkt angesprochen hat, ist es aber vielleicht an de Zeit, diesen Fehler zu korrigieren. Daher werfe ich hier mal meine Hut in den Ring.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunrise kommentierte am 16. April 2021 um 11:10

An dieser LR würde ich gern teilnehmen.

Die Story liest sich soweit doch schon äußerst spannend, deshalb versuche ich mein Glück mal...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 16. April 2021 um 11:36

Jetzt hab ich gerade vor kurzem das Buch in meine Wunschliste gegeben und jetzt entdecke ich, dass es hier schon was zu gewinnen gibt. Da würde ich sehr gerne mitlesen bei dem spannenden Inhalt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 16. April 2021 um 11:49

Die Beschreibung klingt nach einem spannenden und mitnehmenden Krimi, bei solchen Werken bin ich immer gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecca1120 kommentierte am 16. April 2021 um 12:15

Die Kurzbeschreibung macht mich neugierig. Das hört sich genau nach für mich zugeschnittenem Lesestoff an. Ich erwarte Spannung pur und würde darum gern an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 16. April 2021 um 12:26

Kenne zwar noch nicht die Vorgänger ,aber diese Leseprobe hat mich sofort begeistert und deswegen hüpfe ich in den Lostopf ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Misterh kommentierte am 16. April 2021 um 13:12

Das Buch klingt spannend. Ich kenne die vorherigen Bände nicht würde gerne mit siesem Band in die reihe einsteigen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mechthild Ludwig kommentierte am 16. April 2021 um 13:15

hört sich nach einer spannenden Geschichte an. Würde ich gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
easymarkt33 kommentierte am 16. April 2021 um 13:36

Ich liebe Thriller, Krimis - meist lese ich sie an einem Abend zu Ende. Solche Bücher sind immer höchst willkommen bei uns. Und reichlich Platz im Bücherregal haben wir auch noch.

Diesen Autor kenne ich noch nicht, würde natürlich gerne erfahren, wie sein Schreibstil, seine Wortwahl, seine Führung des Spannungsbogens in diesem Buch ist.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tabagana kommentierte am 16. April 2021 um 14:49

Das Ermittlerduo ist mir noch komplett unbekannt, aber ich liebe Topspannung! Und eine Empfehlung von Romy Fölck lässt mich schwer hoffen.... Ich möchte gerne bei der LR dabei sein 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 16. April 2021 um 15:23

Das hört sich nach einer spannendenden Geschichte an  und zudem einer sympathischen Protagonistin.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FouleSocke kommentierte am 16. April 2021 um 15:38

das macht riesen lust aufs buch <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lila-luna-baer kommentierte am 16. April 2021 um 18:18

Das klingt sehr spannend, deswegen wäre ich sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gagamaus kommentierte am 16. April 2021 um 19:26

Nachdem ich bei der letzten Leserunde das Pech hatte, das mein Buch nie angekommen ist, hoffe ich mal, das ist kein schlechtes Omen.

Ich lese gerade den ersten Band dieser Reihe von Christine Brand und bin total geflasht, weil es wirklich von der ersten Seite an megaspannend ist. Der Erzählstil ist so cool. Temporeich, eindringlich und ein tolles Darsteller-Team. Und Romy Fölck, die diese Reihe ja so lobt, ist eine weiter Lieblingsautorin von mir. Also kann ich bei dieser Leserundenbewerbung eigentlich gar nichts falsch machen. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 16. April 2021 um 21:50

Ich lese sehr gerne Krimis und Thriller und bewerbe mich daher für die Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 17. April 2021 um 08:19

Daas klingt total spannend. Es gibt wohl kaum etwas emotionaleres als ein verschwundenes Kind. Dazu Rätsel aus der Vergangenheit. Das klingt gut ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 17. April 2021 um 09:42

Das hört sich spannend und geheimnisvoll an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glanzleistung kommentierte am 17. April 2021 um 10:14

Ich hab den ersten Band schon gelesen und bin total gespannt. Die Story klingt vielschichtig und vielversprechend. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
isalo kommentierte am 17. April 2021 um 11:55

Ich bin ein Fan von Christine Brand und Milla und Sandro. Ich habe alle Bücher von ihr gelesen, auch die, die nur in der Schweiz erschienen sind. Bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei.

 

 

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 17. April 2021 um 12:25

Das Buch klingt richtig spannend. Ich möchte mehr erfahren und versuche hier mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mohawk kommentierte am 17. April 2021 um 13:54

Die Autorin schreibt wirklich mega-gute Thriller. Ich kann Band eins und zwei nur wärmstens ans Herz legen. Toll, dass es hier eine Leserunde zum dritten Teil gibt.Ich mag auch die Covergestaltung sehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 17. April 2021 um 15:04

Als Krimifan spricht mich die Geschichte auf jeden Fall an. Alte Geheimnisse, die von allen unter der Decke gehalten werden, laden förmlich dazu ein, gelüftet zu werden. 'Daher möchte ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesenistliebe kommentierte am 17. April 2021 um 19:01

Tatsächlich habe ich von der Autori vorher noch nie etwas gehört, jedoch konnte mich der Klappentext überzeugen. Ob der Täter vielleicht doch ganz in der Nähe ist??

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 17. April 2021 um 19:44

Das klingt sehr spannend. Hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
melange kommentierte am 17. April 2021 um 19:57

Schweizer Krimis - das ist einmal etwas Neues. Ich gestehe, dass ich nach einem Besuch von Berner Geschäftspartnern ein bisschen daran zweifel, dass so ein Krimi in Schwung kommt und rasante Fahrt aufnimmt. Andererseits ist das ein Vorurteil und möglicherweise sind Emmentaler anders drauf.

Was ich an unseren Schweizern aber nicht absprechen kann, war ihr Humor und ihre Beharrlichkeit, - beides ebenfalls Eigenschaften, die ein guter Krimi (bzw. das ermittelnde Personal) haben sollte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TochterAlice kommentierte am 18. April 2021 um 01:42

Ich habe vor einiger Zeit "Blind" gelesen und es hat mir gut gefallen! Ich könnte mir vorstellen, dass "Der Bruder" auch wieder etwas für mich ist und ich würde das Buch zu gern lesen und in der Runde diskutieren!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Betzi8383 kommentierte am 18. April 2021 um 11:35

Ein spannender Stoff - das weckt meine Neugierde und sehr gerne wäre ich Teil dieser Lese-Runde! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
c-bird kommentierte am 18. April 2021 um 18:34

Holla! Eine Serie, die ich noch nicht kenne? Wie kann denn das passieren? 

Die Leseprobe hat mir auf jeden Fall schon mal super gefallen, ein Erzählstil wie ich ihn mag. Und die Bewertungen der Vorgängerbände sagen auch nur Gutes aus. Ich würde liebend gerne hier mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lielo99 kommentierte am 18. April 2021 um 19:26

Die Autorin kenne ich noch nicht. Da ich sehr gerne gute Krimis lese und diese leider nur noch selten finde, hoffe ich hier auf mein Glück. Die Story klingt gut und ich hoffe, dass das Buch tatsächlich unabhängig von den bereits Erschienen zu lesen ist. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CynthiaM kommentierte am 19. April 2021 um 07:00

Ich habe bereits die anderen zwei Bücher von Christine Brand gelesen und habe immer mitgefiebert, wie die Fälle von Sandro und Milla wohl ausgehen, die mir während ihrer Ermittlungen schon ans herz gewachsen sind. Vorallem die eigensinnig und mutige Milla hat bei mir bleibenden Eindruck hinterlassen. In diesem neuen fall geht es nun um Kindesentführung und -mord. Das ist an sich schon ein nervenaufreibendes Thema, das vermutlich niemanden kalt lässt. ich bin gesannt auf welche Spur uns Inrenas vermeintlich toter Bruder führt und was im Dorf vor sich geht. 

Ich hätte große Lust an der Leserunde teilzunehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Iris kommentierte am 19. April 2021 um 07:06

Ich liebe Spannung und die Story hört sich gut an und macht mich neugierig. Gerne bewerbe ich mich für ein Frei Exemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lenisvea kommentierte am 19. April 2021 um 08:36

Hallo,

hier wäre ich gerne dabei. Ich habe die beiden Vorbände auch schon gelesen. Würde mich freuen. LG Sandra 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lenisvea kommentierte am 19. April 2021 um 08:36

Hallo,

hier wäre ich gerne dabei. Ich habe die beiden Vorbände auch schon gelesen. Würde mich freuen. LG Sandra 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dru07 kommentierte am 19. April 2021 um 11:38

das hört sich spannend an. ich kenne die ersten teile zwar nicht - aber es steht ja da, dass man sie nicht kennen muss.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 19. April 2021 um 14:27

Die ersten beiden Bände dieser Reihe haben mir gut bis sehr gut gefallen. Daher muss ich natürlich auch den 3. unbedingt lesen. Toll wäre es im Rahmen dieser Leserunde :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnneW kommentierte am 19. April 2021 um 19:33

Ich kenne die vorherigen Bücher nicht, aber da diese ja anscheinend unabhängig voneinander lesbar sind und die Leseprobe echt spannend war, wäre ich gerne bei der Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 19. April 2021 um 20:38

Die Geschichte rund um Irenas verschwundenen Bruder klingt mysteriös und faszinierend. Was ist damals wirklich geschehen? Welches düstere Geheimnis verbirgt die Dorfgemeinschaft? Und wie hängt das mit dem aktuellen Vermisstenfall zusammen? Ich erhoffe mir von "Der Bruder" einen spannenden Krimi, den ich gar nicht mehr aus der Hand legen mag und hüpfe deshalb gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
XesLady kommentierte am 19. April 2021 um 21:19

Ein schlichtes Cover, das noch nicht auf den Inhalt schließen lässt. Eine Leseprobe, die allerdings einen düsteren Einblick liefert.
Ein sehr bildlicher Erzählstil, der eine spannende Atmosphäre schafft.
Irena macht einen mysteriösen Eindruck. Milla wirkt dagegen taff. So folgen viele weitere Charaktere und ihre Geschichten, bei denen man gespannt ist, wie sie letztendlich zusammenhängen. Das Buch macht neugierig was damals passiert ist und was noch passieren wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ladybug kommentierte am 20. April 2021 um 06:08

Ich habe erst vor kurzem eine Rezension über dieses Buch gelesen und es sofort auf meine Wunschliste gepackt... dass nun hier eine Leserunde stattfindet und ich die Möglichkeit hätte hier teilnehmen zu können, ist natürlich großartig!

Ich finde schon alleine das Cover mit dem Blick auf den Bruder vor der Tür sehr ansprechend und mysteriös und nachdem ich auch noch die Inhaltsangabe gelesen habe möchte ich gerne wissen, wie es um die Geheimnisse der Familie steht. Besonders berührend finde ich Plots, in denen die Ermittler in ihrem engen Umfeld ermitteln müssen!

Dann hüpfe ich mal gerne ins Lostöpfchen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 20. April 2021 um 07:24

Der Klappentext hört sich gut an. Da ich immer für spannende Krimis zu haben bin, versuche ich mein Glück mal hier.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 20. April 2021 um 10:03

Da würde ich sehr gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frthkrue kommentierte am 20. April 2021 um 13:50

Dieser Krimi klingt sehr spannend und vielversprechend. Also rein in den Lostopf und auf Glück hoffen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JoanStef kommentierte am 20. April 2021 um 17:59

Nicht nur das Cover, auch die LP verspricht Spannung und Verwicklungen. Ich bewerbe mich gerne hier.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DirkDi kommentierte am 21. April 2021 um 08:24

Der erste Eindruck ist sehr spannend, regt zum weiterlesen an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 21. April 2021 um 08:54

Wenn  es um Spannung geht, bin ich gern immer mit dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
leafr123 kommentierte am 21. April 2021 um 10:15

für einen guten Krimi bin ich immer zu haben, da versuche ich mal mein Glück! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemaus2016 kommentierte am 21. April 2021 um 12:45

Die Leseprobe liest sich gut. Ich liebe Spannende Bücher und somit bewerbe ich mich für diese Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherwurmNZ kommentierte am 21. April 2021 um 17:57

Mir hat der erste Band sehr gut gefallen. Die Autorin hat gut recherchiert und einen tollen Schreibstil. Daher versuche ich mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 21. April 2021 um 21:37

Hier könnte ich mir eine Leserunde mit euch vorstellen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 22. April 2021 um 15:22

Die Autorin kannte ich bislang nicht. Deshalb!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samara42 kommentierte am 22. April 2021 um 18:09

Ich finde die Leseprobe, die sogar bis Kapitel 5 geht, mehr als spannend. Darum bewerbe ich mich auf dieses spannende Buch, weil ich gerne weiterlesen würde. Mich interessiert was die Dorfbewohner verbergen und wie Badini es schaffen wird diesem Treiben auf die Spur zu kommen.
Vielleicht habe ich Glück und darf mitlesen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 23. April 2021 um 21:24

"Der Bruder" klingt nach einem wirklich spannenden Krimi! Besonders interessant finde ich, dass die Ermittlerin Irena Jundt einen persönlichen Bezug zu diesem Fall hat. Da die Ereignisse so weit zurückliegen bieten sich für die Handlung jede Menge Raum für Überraschungen und packende Wendungen. Die Autorin kenne ich bisher noch nicht, würde dies nun aber gerne ändern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 25. April 2021 um 07:28

Ein sehr spannender Krimi, den ich gerne lesen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 25. April 2021 um 19:43

"Blind" habe ich in einem Rutsch gelesen. Spannend bis zur letzten Seite. Gerne würde ich den neuesten Fall lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 25. April 2021 um 21:10

Klingt nach einem spannenden Roman, ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dandy kommentierte am 26. April 2021 um 03:33

Ich hüpfe in den Lostopf für eine Print Ausgabe.

Habe schon so einiges über dieses Buch gelesen und daher würde ich gerne meine eigene Meinung bilden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 26. April 2021 um 08:22

Von diesen Bänden kenne ich noch keinen, habe aber rausgelesen, dass man das auch nicht muß. Es klingt sehr spannend, deshalb bewerbe ich mich hier mal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buffy1999 kommentierte am 26. April 2021 um 10:21

Das Cover hat mich sofort angezogen und der  Klappentext hört sich nach spannenden Lesestunden an. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
whiterose1 kommentierte am 26. April 2021 um 13:44

Puh, was für ein rasantvielschichtiger Plot einer umtriebigen aber mir noch unbekannten Autorin, hier wäre ich gerne mit dabei.
Denn, wenn es um Kinder geht, hört bei mir jedweder Spass auf!
Gefreut habe ich mich auch über das LeseVorwort von Romy F., einer mir sehr geschätzten Krimi-Autorin :)
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 26. April 2021 um 16:33

Das ist ein Buch, welches ich sooo gerne lesen möchte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 26. April 2021 um 19:12

Ein spannender Krimi an, der in einem kleinen Bergdort spielt. Unaufgeklärte Morde und ein Geheimnis, in das das ganze Dorf verstrickt ist, das klingt doch sehr vielversprechend. 

Sehr gerne wäre ich bei dieser Runde dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Becci57 kommentierte am 27. April 2021 um 08:21

Ich würde mich auch über ein Freiexemplar freuen :)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alice InWonderland kommentierte am 27. April 2021 um 09:28

Mich hat die erste Seite des Buches direkt berührt - eine Auflistung von getöteten und vermissten Personen macht den Plot des Buches direkt realistischer und greifbarer. Die Leseprobe war leider viel zu kurz, so dass ich nun für ein Freiexemplar in den Lostopf hüpfe - ich will wissen wie es weiter geht :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 27. April 2021 um 13:56

Von der Autorin kenne ich schon Blind. Das hat mir sehr gefallen. Hier hört sich der Klappentext spannend an, da bewerbe ich mich gerne und versuche mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SaintGermain kommentierte am 27. April 2021 um 15:04

Das Cover hat mich auf das Buch aufmerksam gemacht, die Inhaltsangabe macht richtig neugierig auf das Buch. Da ich die anderen beiden Teile (noch) nicht kenne, finde ich es gut, dass es auch für sich gelesen werden kann. 

Sehr gerne würde ich dieses Buch lesen und rezensieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 27. April 2021 um 18:38

Der Klappentext klingt ja spannend! Ich könnte etwas Spannung gebrauchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 28. April 2021 um 07:06

Oh, ich liebe Krimis mit vielen Geheimnissen und Verdächtigungen. Da springe ich mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenny1401 kommentierte am 28. April 2021 um 11:21

Das hört sich spannend an. Da würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chuckipop kommentierte am 29. April 2021 um 07:00

Das klingt sehr fesselnd, da hüpfe ich doch direkt mit in den Lostopf :o)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 29. April 2021 um 09:42

Hört sich gut an. Bewerbe mich hiermit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 29. April 2021 um 10:27

Das Buch klingt spannend und ich will wissen, wo der Bruder ist!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Berge 2013 kommentierte am 29. April 2021 um 11:30

Dieser Krimi klingt sehr spannend. Mir gefällt vor allem die Verbindung auf Gegenwart und Vergangenheit, die anscheinend etwas miteinander zu tun haben. Auch der Ort der Handlung, ein kleines Bergdorf macht das Buch sehr interessant. Sehr gerne wäre ich hier dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LuckyLucy kommentierte am 29. April 2021 um 16:40

Das hört sich sehr spannend an, das würde ich sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Goldwoman kommentierte am 29. April 2021 um 20:04

Dieses Buch klingt unheimlich spannend. Ich liebe Krimis und Thriller und verschlinge sie nur so. Leider habe ich noch keinen von Christine Brand gelesen. Nur zu gern würde ich dies ändern!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 29. April 2021 um 22:02

Die Geschichte klingt auf jeden Fall ziemlich spannend, das macht mich definitiv neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sarah.s.reading plauderte am 29. April 2021 um 22:06

Uuuh, ganz mein Geschmack. Eintauchen in die Vergangenheit, Aufdecken von alten Geheimnissen und das verpackt mit Emotion und Spannung. Ich würde gerne mitforschen und mich freuen, mich mit der Runde auszutauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 29. April 2021 um 22:29

Der Klappentext liest sich total spannend.

Auf diese Geschichte bin ich total neugierig! :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 29. April 2021 um 22:58

Die ersten beiden Bände waren schon der Wahnsinn!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 29. April 2021 um 23:11

Endlich ein neuer Band. Die Reihe ist klasse!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 29. April 2021 um 23:21

Schnell noch in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 29. April 2021 um 23:42

Ich fand den ersten Band schon super und dieser klingt auch wieder sehr spannend,

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 29. April 2021 um 23:52

Klingt nach einer sehr spannenden Geschichte und da die beiden vorhergegangenen bände so außerordentlich gut bewertet wurden ist meine Neugier mehr als geweckt. ICh bin sehr gespannt auf mein erstes Werk von der Autorin Christine Brand...