Leserunde

Leserunde zu "Der große Fehler" (Jonathan Lee)

Der große Fehler -

Der große Fehler
von Jonathan Lee

Bewerbungsphase: Bis zum 07.04.

Beginn der Leserunde: 14.04. (Ende: 05.05.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Diogenes Verlags – 20 Freiexemplare von "Der große Fehler" (Jonathan Lee) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Die Welt besteht aus Fehlern und Flickversuchen. Und manchmal aus seltsamen Missverständnissen. Andrew Green ist tot. Erschossen am helllichten Tag, an einem Freitag, den 13. Spekulationen schießen ins Kraut. Verdankt New York dem einstigen Außenseiter doch unter anderem den Central Park und die New York Public Library. Inspector McClusky nimmt die Ermittlungen auf. Was wussten die übereifrige Haushälterin, der Präsidentschaftskandidat Tilden und die brillante Bessie Davis, der halb New York zu Füßen liegt?

ÜBER DEN AUTOR:

Jonathan Lee, 1981 in Surrey, England, geboren, studierte Literatur, lebte eine Zeitlang in Südamerika und arbeitete in einer Anwaltskanzlei in London und Tokio. Inzwischen ist er in New York für einen renommierten Verlag tätig, verfasst Drehbücher und steht frühmorgens auf, um an seinen Romanen zu schreiben. Der ›Guardian‹ nennt Jonathan Lee »eine bedeutende neue Stimme der englischen Literatur«.

07.05.2022

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
PeWie kommentierte am 17. April 2022 um 22:52

 

Gewöhnungsbedürftig dann gut.

https://wasliestdu.de/rezension/freitag-der-13

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
maike_march kommentierte am 20. April 2022 um 13:22

Anbei meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/new-york-2

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
anna1965 kommentierte am 20. April 2022 um 18:49

Hat mir ganz gut gefallen, obwohl einiges recht vage war.

https://wasliestdu.de/rezension/die-beeindruckende-karriere-des-andrew-g...

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
Gelinde kommentierte am 21. April 2022 um 18:30

Hier nun meine Rezi

Ich wurde nicht ganz warm mit dem Buch

 https://wasliestdu.de/rezension/der-grosse-fehler-ich-wurde-nicht-warm-d...

 

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
Flyspy kommentierte am 26. April 2022 um 17:32

Meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/literarisch-biographisch-aber-kein-krimi

Ich konnte leider nur 3 Sterne vergeben.

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
JoanStef kommentierte am 28. April 2022 um 20:57

Leider hat dieser Roman meine Erwartungen und Hoffnungen nicht erfüllt. An die Erzählweise habe ich mich relativ schnell gewöhnt. Allerdings war mir der Inhalt teilweise zu ausufernd erzählt. Die Konstruktion wird von den "Meter-langen" Satzstrukturen eher gehemmt als beschleunigt. Oft war ich am Ende verwirrt oder hatte den Anschluss an den soeben gelesenen Abschnitt den Zugang komplett verloren. Ich bin mir sicher, dass hier der Fehler nicht in der deutschen Überstzung zu finden ist. Es ist die dem Autor sehr eigene Ausdrucksweise. 

Dessen ungeachtet bedanke ich mich herzliche für das mir überlassene Leseexemplar!

Hier mein Rezensionslink, welchen ich wortgleich auf anderen Seiten eingestellt habe.

https://wasliestdu.de/rezension/ein-versuch

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
Hennie kommentierte am 30. April 2022 um 14:45

Obwohl nicht Mitglied dieser Leserunde, möchte ich auch meine Rezension hier einstellen.

https://wasliestdu.de/rezension/zu-unrecht-vergessen-0

 

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
Xana kommentierte am 30. April 2022 um 15:00

Danke, dass ich dabei sein durfte. Hier mein Rezensionslink:

https://wasliestdu.de/rezension/interessante-geschichte-mir-anstrengende...

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
yezz kommentierte am 02. Mai 2022 um 10:13

Auch von mir ein herzlichen Dankeschön, dass ich mitlesen durfte. Auch wenn ich mit dem Buch gar nicht warm geworden bin ;)

https://wasliestdu.de/rezension/der-vergessene-vater-des-modernen-new-yorks

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
Gelinde kommentierte am 05. Mai 2022 um 09:01

Deine Rezi kann ich voll und ganz unterschreiben

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
Kakadu kommentierte am 05. Mai 2022 um 16:44

Fand das Buch O. K. und werde noch eine Rezension schreiben.

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
foxydevil kommentierte am 05. Mai 2022 um 18:03

Anbei meine Rezension welche ich schon wie folgt geteilt habe: 

https://www.lovelybooks.de/autor/Jonathan-Lee/Der-gro%C3%9Fe-Fehler-3474...

https://www.facebook.com/sharer.php?u=https%3A%2F%2Fwww.lovelybooks.de%2...

https://twitter.com/intent/tweet?url=https://www.lovelybooks.de/autor/Jo...

Bueher.de, Weltbild, Amazon, Thalia in Freischaltung

https://www.lesejury.de/jonathan-lee/buecher/der-grosse-fehler/978325707...

https://wasliestdu.de/rezension/ganz-anders-als-gedacht-1

und die Tage auf bookrezi.de

Ich bedanke mich das ich das Buch lesen durfte auch wenn es anders ist als gedacht.

 

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
Leiraya kommentierte am 05. Mai 2022 um 20:32

Hab ganz vergessen, den Link hier zu posten: https://wasliestdu.de/rezension/eine-hommage-an-den-vater-des-modernen-n...
Wortgleich erscheint meine Rezension auch auf verschiedenen anderen Seiten.

Herzlichen Dank, dass ich hier mitlesen durfte. Das Thema des Buches war klasse, wenngleich die Umsetzung leider nicht ganz meins war.

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
April1985 kommentierte am 05. Mai 2022 um 22:34

Hier der Link zu meiner Rezension

https://wasliestdu.de/rezension/the-father-of-greater-new-york

Leider war Der große Fehler nicht "mein Buch".

Thema: Deine Meinung zum Buch / Link zur Rezension
pegchen80 kommentierte am 07. Mai 2022 um 18:36

Mein Buch wird es nicht. Es ist gut geschrieben, lässt sich gut lesen. Die Handlung ist mehr eine Biographie, der Mord an Green nebensächlich. Die Aufklärung des Mordes besteht aus Mutmaßungen des Inspektors. Es fehlt an Spannung und letztlich hat es mich nicht überzeugen können. Schade.

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch