Leserunde

Leserunde zu "Der Oktobermann" (Ben Aaronovitch)

Der Oktobermann - Ben Aaronovitch

Der Oktobermann
von Ben Aaronovitch

Bewerbungsphase: 10.10. - 24.10.

Beginn der Leserunde: 31.10. (Ende: 21.11.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Der Oktobermann" (Ben Aaronovitch) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

›Die Flüsse von London‹ fließen nach Deutschland ...

... denn auch hierzulande gibt es magische Vorkommnisse! Das deutsche Pendant zu Peter Grant heißt Tobi Winter und arbeitet beim BKA (Abteilung für komplexe und diffuse Angelegenheiten, sprich: Magie). Tobi bekommt es mit seltsamen Bräuchen in den Weinbergen rund um Trier zu tun – und mit einem übernatürlichen Rätsel, das schon Hunderte von Jahren alt ist. Selbstverständlich hat in dieser Gegend auch die Mosel ein Wörtchen mitzureden, wenn es magisch wird.

ÜBER DEN AUTOR:

Ben Aaronovitch wurde in London geboren und lebt auch heute noch dort. Wenn er gerade keine Romane oder Fernsehdrehbücher schreibt (er hat u. a. Drehbücher zu der englischen TV-Kultserie 'Doctor Who' verfasst), arbeitet er als Buchhändler. Seine Fantasy-Reihe um den Londoner Polizisten Peter Grant mit übersinnlichen Kräften eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm.

23.11.2019

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherteufelchen7000 kommentierte am 10. Oktober 2019 um 15:30

Ich l i e b e die "Flüsse von London"-Reihe einfach und wäre hier sehr, sehr gerne dabei ... und an der Mosel war ich in diesem Jahr dreimal im Urlaub, habe somit quasi bereits Ortskenntnisse für die Ermittlungen vorzuweisen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KKruse kommentierte am 10. Oktober 2019 um 15:51

Ich habe die Reihe "Die Flüsse von London" auch gelesen und bin nun echt gespannt, welche magischen Ermittlungen in Deutschland stattfinden :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 10. Oktober 2019 um 15:52

"The Rivers of London" ist einfach MEGA, ich liebe das auch total! Daher muss ich mich unbedingt für diese Runde bewerben, zumal mir Trier auch sehr gut gefällt und ich gespannt bin, wie das Lokalkolorit umgesetzt ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 10. Oktober 2019 um 22:54

Mir gefällt Trier auch, ich bin dort geboren und aufgewachsen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Oktober 2019 um 10:20

Als ich  hierTrier las musste ich sofort an dich denken, Gitte!! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 19:50

Schön, dass du direkt an mich denkst.Als ich den Klappentext las, musste ich auch direkt auch an mich gedacht ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lese-esel kommentierte am 13. Oktober 2019 um 17:58

Bingo Petzi, mir ging es genauso. Ich habe gleich gedacht: "Mensch, das ist ein Leserundenbuch für Gitte!"

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 14. Oktober 2019 um 12:23

:. ))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
COW kommentierte am 10. Oktober 2019 um 15:54

Bisher kenne ich noch kein Buch von dem Autor, habe aber schon viel von gehört. Das hier ist jetzt die perfekte Gelegenheit einzusteigen - der Humor scheint auch auf meiner Wellenlänge zu liegen;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 10. Oktober 2019 um 16:07

Ich liebe die London Reihe und würde gerne dieses deutsche Spin-off mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gabrielem kommentierte am 10. Oktober 2019 um 16:16

Kenne weder die Bücher noch den Autor. Bin aber immer sehr an neuem Lesestoff interessiert. Das ist mal ein Genre welches ich noch nicht so gut kenne. Bin wirklich sehr Neugierig und freue mich auf eine spannende Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PMelittaM kommentierte am 10. Oktober 2019 um 16:58

Den ersten Band der Reihe um Peter Grant kenne ich, Aaronovitch ist mit außerdem als Doctor-Who-Autor bekannt. Ich würde mich über den Roman daher sehr freuen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
leniks kommentierte am 10. Oktober 2019 um 17:08

Ich möchte gerne dieses Buch lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkahase kommentierte am 10. Oktober 2019 um 17:48

Die "Füsse von London"-Reihe ist soo zauberhaft. So voller Fantasie, wundervolle Sprache, geheimnisvolle Geschichten. Ich freue mich, dass es wieder ein neues Buch von Ben Aranovitch gibt. Wie gerne würde ich in der Leserunde mit euch lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brina88 kommentierte am 10. Oktober 2019 um 17:52

Ich würde mich freuen das neue Buch von Ben Aaronovitch in der Leserunde lesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 10. Oktober 2019 um 18:12

Dieses Buch würde ich gern lesen.

Die Flüsse von London kenne ich als Buch

An der Mosel waren wir schon öfter im Urlaub

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 10. Oktober 2019 um 18:54

Die Die Flüsse-von-London-Reihe fand ich klasse und würde gerne mehr von Ben Aaronovitch lesen, von daher versuche ich hier gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze-kitty kommentierte am 10. Oktober 2019 um 19:07

Ich wollte schon immer mal ein Buch aus dieser anderen Reihe lesen, weil ich die Cover so toll finde und auch das bisschen skurrile finde ich höchst interessant. Das dieses Buch auch noch in  Deutschland hat ist noch besser und daher versuche ich mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gandalf1991 kommentierte am 10. Oktober 2019 um 19:52

Kernne schon einige Bücher der Reihe und wäre gerne mit dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
esposa1969 kommentierte am 10. Oktober 2019 um 19:53

klingt lesenswert

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Muschelschubser kommentierte am 10. Oktober 2019 um 20:27

Oh Mann! ich liebe die Peter Grant Bücher und würde dieses Buch wahnsinnig gerne lesen und springe in den Lostopf.

Viel Glück uns allen!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 10. Oktober 2019 um 21:06

Das klingt ganz unterhaltsam und wäre für mich die Gelegenheit, endlich mal was von dem so gelobten Autor zu lesen. Lerne gern Neues kennen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
grünerfisch kommentierte am 10. Oktober 2019 um 21:49

Hallo, die Beschreibung klingt sehr spannend.Gerne würde ich das Buch lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chaoskeks kommentierte am 10. Oktober 2019 um 22:02

Yay, cool.
Ich bin gerade debei die Reihe zu lesen und finde sie total super. :)

Ich würde wirklich liebend gern hier mitlesen.^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stresskind kommentierte am 10. Oktober 2019 um 22:27

Oh es geht weiter... Das wäre ein Buch für mein Regal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 10. Oktober 2019 um 22:53

Ich bin in Trier aufgewachsen ist also definitiv was für mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
e-möbe kommentierte am 10. Oktober 2019 um 23:14

Das wäre doch der perfekte Zeitpunkt, Ben Aaronovitch kennenzulernen, deshalb werfe ich meinen Hut in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:16

Noch nichts von Aaronovitch gelesen ? Solltest du ändern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LESERIN kommentierte am 10. Oktober 2019 um 23:19

Ich habe alle Teile der Reihe verschlungen, daher ist meine Bewerbung ein Muss! Ich mag den Einsatz von Multikulturalismus und des Autors Haltung zu sozialer Aufwärts - Mobilität.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elisabeth Bulitta kommentierte am 11. Oktober 2019 um 05:56

Fantasy ist eigentlich nicht so mein Ding, aber der Humor scheint skurril zu sein, die Beschreibung klingt verlockend, sodass ich glaube, das Buch könnte mir gefallen. Ich versuche also auch hier mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
StephanieP kommentierte am 11. Oktober 2019 um 07:39

Ich kenne die "Flüsse von London" Reihe und War richtig verzaubert. Zudem bin ich ein großer "Doctor Who" Fan. Aus diesem Grund warte ich schon ganz gespannt auf dieses Buch und die Handlung in Trier. Ich War schon öfter in der Stadt und mich würde interessieren, wie der Lokalkolorit umgesetzt wurde. Zudem War ich schon lange bei keiner Leserunde mehr dabei und würde mich sehr gerne mit anderen Lesern über die Abschnitte austauschen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hapedah kommentierte am 11. Oktober 2019 um 07:41

Bisher kannte ich die Bücher von Ben Aaronovitch noch nicht, aber der Klappentext macht mich neugierig. Eine magische Abteilung beim BKA, das ist für mich in der Literatur etwas ganz Neues, deshalb würde ich da Buch sehr gerne lesen um mehr darüber zu erfahren und mich mit anderen Lesern im Rahmen der Leserunde darüber austauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 08:59

Da wäre ich gerne in der Leserunde dabei. Was Magisches paßt in die Jahreszeit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 11. Oktober 2019 um 09:03

Um dieses Buch bin ich gestern schon in der Mayerschen drumrum geschlichen, denn ich liebe die Bücher mit Peter Grant. Ich bin gespannt welche magischen Vorkommnisse in Deutschland hier aufgedeckt werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mc1965 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 09:04

Das hört sich interessant an, da würde ich gerne mitlesen wollen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vanimelda kommentierte am 11. Oktober 2019 um 11:18

Ich versuche bei diesem Exemplar mal mein Glück. Das Buch hört sich sehr spannend an und ist perfekt für diese Jahreszeit! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Julysz kommentierte am 11. Oktober 2019 um 14:22

Ich habe leider noch kein Buch des Autors gelesen.
Aber es klingt sehr spannend und ich liebe sowieso fantasy Bücher.

Das wäre meine erste Leserunde hier und ich würde mich sehr freuen wenn ich dabei sein dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 11. Oktober 2019 um 14:40

Würde ich gerne mit Lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:14

Da muss ich mein Glück einfach versuchen. Ich mag die Bücher von Aaronovitch sehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
eseskalierteh kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:48

Das Buch hört sich spitze an und sagt mir sehr zu weswegen ich mich für ein Exemplar bewerbe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 17:24

Das klingt ja richtig spannend und nach meinem Geschmack. Da wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Miss-Daisy kommentierte am 11. Oktober 2019 um 17:30

Ich habe Die Flüsse von London nicht gelesen, würde mich aber interessieren, weshalb alle so davon begeistert sind, darum bewerbe ich mich mal. Die Inhaltsangabe und die eine Rezension sprechen mich jedenfalls an, verspricht eine humorvolle Geschichte zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 11. Oktober 2019 um 18:30

Von diesem Autor habe ich schon so viel gehört, aber leider noch nie was gelesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 11. Oktober 2019 um 18:57

Oh wie toll, hier würde ich sehr gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
azucena kommentierte am 11. Oktober 2019 um 19:47

Bis gerade eben hatte ich noch nie von dem Autor gehört. Es hört sich aber sehr interessant an und da wollte ich einfach mal meine Chance nutzen, um eventuell eine neue Reihe für mich entdecken.    

Mal sehen, vielleicht habe ich ja Glück. :-)

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JulisTeestübchen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 23:33

Ein neuer Aaronovitch! Das kann ich mir nicht entgehen lassen! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 12. Oktober 2019 um 00:26

Ach, eine schöne Gegend. Reise gern per Buch mit und löse den Fall.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lex kommentierte am 12. Oktober 2019 um 07:03

Von Ben Aaronovitch kenne ich bisher nichts, würde das mit diesem Buch aber gerne ändern. Scheint ein guter Moment zu sein, um in seine Welt einzusteigen. Witzige Idee, die magische Polizeiarbeit in ein anderes Land auszuweiten...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lex kommentierte am 22. Oktober 2019 um 10:10

Ich habe das Buch jetzt in der Bibliothek bekommen und ziehe meine Bewerbung zurück, bin aber gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
newra kommentierte am 12. Oktober 2019 um 09:23

Ich hüpfe auch in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 12. Oktober 2019 um 09:47

"Die Flüsse von London" kenne ich nicht. Wäre aber eine gute gelegenheit im Falle eines Gewinnes den deutschen Ableger kennenzulernen. Ich versuche mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Summerdance kommentierte am 12. Oktober 2019 um 09:53

Ich bin großer Fan der Flüsse von London Reihe und habe die Bände regelrecht verschlungen. Ich liebe den Schreibstil von Ben Aaronovitch ebenso wie den wunderbar trockenen Humor. Toll, dass er nun in Deutschland einen zweiten Handlungsort eröffnet, das Moselgebiet und die Weinberge bieten sich dafür wunderbar an. Sehr gerne wäre ich also bei der Leserunde dabei um mit euch über das Buch zu diskutieren, die Erwartungen sind hoch, denn mit den Londoner Charakteren hat er ein paar wirklich wunderbare Figuren erschaffen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hundenärrin kommentierte am 12. Oktober 2019 um 12:08

Oooh ich schleiche schon länger um die Bücher von Ben Aaronovitch herum, hatte aber bisher zu viel anderes auf der Liste. Da würde ich sehr gern mal wieder teilnehmen bei der Leserunde und endlich einen Aaronovitch lesen! <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lizlemon kommentierte am 12. Oktober 2019 um 13:33

Die Peter-Grant-Bücher finde ich großartig, daher bin ich auch auf das neue Werk von Ben Aaronovitch gespannt. Ein bisschen Magie kann doch jeder im Alltag gebrauchen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 12. Oktober 2019 um 22:31

Würde mich freuen das Buch zu lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tanpopo meinte am 13. Oktober 2019 um 13:08

Ich schätze den Autor wirklich sehr. Und so eine Geschichte in einer Deutschen Abteilung - das klinft einfach nur fantastisch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Julie's Bookhismus kommentierte am 13. Oktober 2019 um 14:43

Diese Reihe ist einfach so vielseitig und spannend, dass ich gerne bei dieser Leserunde dabei wäre! Ich bin nämlich mächtig gespannt, wie es hier in Deutschland an der Mosel abgeht, wenn die Magie loslegt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ifernia kommentierte am 13. Oktober 2019 um 14:58

Das klingt nach einem super Buch... da bewerb ich mich gerne!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 13. Oktober 2019 um 16:03

Wow ! Was für ein tolles Buch !

Jedenfalls springe ich sofort in den großen Lostopf ....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katzenmicha kommentierte am 13. Oktober 2019 um 18:03

Gerne würde ich das Buch lesen-die Leseprobe hat mich neugierig gemacht und ich würde gerne weiter lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 13. Oktober 2019 um 20:55

Oh wie klasse! Möchte gerne Tobi Winter kennenlernen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ophiosy kommentierte am 13. Oktober 2019 um 21:00

Da ich meinem Freund gerade von dem Autor vorgeschwärmt, und just darauf die Verlosung entdeckt habe, probiere ich mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandra66 kommentierte am 13. Oktober 2019 um 21:06

"Die Straßen von London" waren super, deshalb würde ich gerne die deutsche Variante lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odenwaldwurm kommentierte am 14. Oktober 2019 um 07:18

Ich würde sehr gerne hier das Buch lesen. Ich liebe die Bücher von Ben und habe alle von der Peter Grant  Reihe gelesen. Jetzt gibt es auch noch eine Reihe in Deutschland, ich bin total gespannt und neugirig. Hoffentlich habe ich Glück und bin bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Eulalia kommentierte am 14. Oktober 2019 um 08:56

ich liebe dir Flüsse von London Reihe, die deutsche Variante reizt mich sehr, schnell in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Martina Suhr kommentierte am 14. Oktober 2019 um 09:45

Peter Grant war schon der Knaller und ich habe seine Abenteuer geliebt, nun bin ich gespannt, welche spannenden Fälle auf den deutschen Ermittler warten und ich würde die gerne mit euch gemeinsam entdecken. Trier ist eine außergewöhnliche Stadt, die über eine lange Geschichte verfügt. Ich bin mir sicher, dass aus der Fülle einige interessante Geister entspringen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yvicutie kommentierte am 14. Oktober 2019 um 11:56

Ich habe die magische "Die Flüsse von London" Reihe verschlungen und freue mich nun sehr auf magische Ermittlungen in Deutschland! Daher würde ich mich gerne in einer Leserunde gemeinsam mit anderen Bücherwürmern über die übernatürlichen Rätsel austauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odine kommentierte am 14. Oktober 2019 um 12:33

Großartige Idee, die Bücher von Ben Aaaranovic sind fantastisch und ich bin gespannt, wie sich das deutsche Pendant liest, ich wäre sehr gerne dabei!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 14. Oktober 2019 um 14:30

Von der Magie dieses Buches würde ich mich gerne verzaubern lassen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jrr510 kommentierte am 14. Oktober 2019 um 14:52

Ich habe bisher alle Bände gelesen und freue mich sehr auf die deutsche Side-Story mit Tobias Winter.
Letztes Jahr durfte ich Ben Aaronovitch bei einer Lesung in Gütersloh live erleben. Ein wirklich sympathischer und humorvoller Mensch. Ich hoffe auf noch viele Fortsetzungen der Reihe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 14. Oktober 2019 um 16:47

Ja, ich will das Buch unbedingt lesen, ich habe alle dieser Reihe und muss dieses Buch auch unbedingt haben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chaosontour bemerkte am 14. Oktober 2019 um 16:57

Oh wie toll! Endlich ein neues Buch in dieser Reihe!

Ich würde mich sehr freuen bei der Leserunde dabei sein zu dürfen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 14. Oktober 2019 um 18:17

Ich habe so viel Gutes über dieses Buch gehört und möchte unbedingt dabeisein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Endlose Seiten kommentierte am 14. Oktober 2019 um 18:44

Ich würde sehr gern dabei sein, da der Klappentext sich super anhört :-) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
büchervamp kommentierte am 14. Oktober 2019 um 20:55

Na das ist doch mal sehr spannend, da kann man die Spuren der Magie fast aus der Nähe betrachten. Finde ich eine schöne Idee und würde gerne an der Leserunde teilnehmen.

Eins der Flüsse von London Reihe steht auch noch auf meinen SUB und die bisher gelesen fand ich sehr gut.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minijane kommentierte am 15. Oktober 2019 um 16:58

Ich kenne den Autor noch gar nicht, bin aber sehr neugierig geworden bei meiner Recherche und würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 20. Oktober 2019 um 11:45

Ich dachte echt, ich wäre eine der wenigen, die noch nichts von Aaronovitch gelesen habe. Jetzt merke ich, es geht mehreren Bücherfreunden so. Ich drücke Dir und mir die Daumen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dennis Turk kommentierte am 15. Oktober 2019 um 19:36

Bin ein großer Fan der Reihe und hoffe dass ich an der Leserunde teilnehmen darf. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 16. Oktober 2019 um 14:38

Oh, das hört sich aber ganz nach meinem Geschmack an. Das BKA hat eine Abteilung für Magie, wie witzig! Das war mir neu, aber ich würde wahnsinnig gerne mehr darüber lesen und an dieser Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dandy kommentierte am 16. Oktober 2019 um 19:00

Ich hüpfe in den Lostopf für eine Print Ausgabe.

Der Plot und das Cover gefallen mir sehr gut. Bin sehr neugierig auf die ganze Geschichte

Meine Rezension werde ich auf Amazon, Lovelybooks, Weltbild, Bücher, Thalia, Was liest Du, Lesejury, HarperCollins veröffentlichen ( falls gelistet natürlich)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nora Lee kommentierte am 17. Oktober 2019 um 08:57

Uh ich liebe die Reihe und Peter Grant. Bin super gespannt, wie sein deutsches Äquvalent sich mit der Magie und der Polizeiarbeit schlägt. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kat kommentierte am 17. Oktober 2019 um 09:39

Hab die Flüsse von London verschlungen, magische Ermittlungen in Deutschland würden mich jetzt wirklich sehr interessieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 17. Oktober 2019 um 17:01

Die Beschreibung hört sich toll an. Ich habe noch kein Buch von Ben Aaronovitch gelesen, das soll sich nun ändern, daher hüpfe ich in den Lostopf für ein Leseexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnjaK kommentierte am 18. Oktober 2019 um 01:03

Ich liebe die Peter-Grant-Reihe und bin wirklich gespannt, wie sich ein deutscher Zauberer so macht. Erst vor kurzem habe ich ein Interview mit dem Autor gesehen bei dem man richtig Lust auf das Buch bekommen hat. Da musste ich mich einfach bewerben!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 18. Oktober 2019 um 10:50

Das Buch klingt sehr interessant. Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schafswolke kommentierte am 18. Oktober 2019 um 20:27

Ich wollte immer schon mal ein Buch von Ben Aaronovitch lesen, aber wie es dann manchmal so ist, bleibt es beim Vorsatz. Aber vielleicht ist das jetzt ja die Chance.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 20. Oktober 2019 um 11:44

Ganz genau so ist es bei mir. Immer blieb es beim Vorsatz. Vielleicht haben wir ja beide Glück und es klappt damit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stephanie Scholl-Faske kommentierte am 19. Oktober 2019 um 14:05

Kenne due Reihe noch nicht, werd es aber wohl zügig nachholen. Klingt unheimlich interessant

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Thaliomee kommentierte am 19. Oktober 2019 um 15:00

Wow, Ben Aaronovitch kommt literarisch nach Deutschland! Ich würde total gern mitlesen, allein der Klappentext hat mich schon unterhalten. Die Moselregion kenne ich auch nur aus dem Urlaub, ist schon schön dort. Mal sehen, was ich noch so über die Mosel lernen kann ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LiberteToujours. kommentierte am 19. Oktober 2019 um 17:28

Oh, ein Ortswechsel! Ich springe mit in den Lostopf, das hört sich auf jeden Fall vielversprechend an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ki_ki kommentierte am 19. Oktober 2019 um 21:42

hört sich witzig, spannend und interessant an. in der leserunde wäre ich gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 19. Oktober 2019 um 22:41

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 20. Oktober 2019 um 11:43

Ich finde die Cover der Aaronovitch-Romane immer so anregend und vielversprechend, aber ich habe tatsächlich noch kein Buch von ihm gelesen. Immer wieder kam mir was anderes dazwischen. Jetzt möchte ich doch die Gelegenheit nützen und den Autor, über den ich schon so viel gelesen und gehört habe, kennenlernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 20. Oktober 2019 um 12:04

Ich hüpfe mal schnell in den Lostopf. Klingt interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MonetsBooks kommentierte am 20. Oktober 2019 um 13:42

“Die Flüsse von London” war meine erste Buchreihe und ich liebe sie mit vollem Herzen, das lesen hat so unglaublich viel Spaß gemacht und ich kann’s kaum erwarten zu sehen welche Abenteuer wir in Deutschland dieses Mal erleben dürfen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Primrose24 kommentierte am 20. Oktober 2019 um 17:25

Ich kenne den ersten Teil der "Füsse von London"-Reihe und fand ihn sehr gut. Ich wäre sehr gern bei der Leserunde dieser Spin-Off Reihe dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rotschopf kommentierte am 20. Oktober 2019 um 18:34

Ich bin um die "Flüsse von London"-Reihe bisher nur herumgeschlichen. Ein Einstieg über das Spin-Off wäre bestimmt interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 21. Oktober 2019 um 06:26

Das Buch lebt von Magie. Das gefällt mir. Ich wäre sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Themistokeles kommentierte am 21. Oktober 2019 um 10:56

Uh, das Buch klingt echt interessant. Ich fand die Idee schon bei den anderen Büchern klasse und dass diese Reihe in Deutschland spielt, macht es noch ein wenig interessanter, wie ich finde. Da kann es ja immer mal dazu kommen, dass man die Gegenden selbst schon gut kennt! :o)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
NicS kommentierte am 21. Oktober 2019 um 20:26

Ich liebe die Bücher von Ben Aaranovitch rund um Peter Grant und habe alle verschlungen. Ich hüpfe also nicht nur, sondern springe Kopfüber in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pemberley1 kommentierte am 22. Oktober 2019 um 00:52

Ich habe eigentlich gar keine große Erklärung dafür, warum ich gerne mitlesen würde. ICh weiß nur, dass der Klappentexxt interessant klingt, und ich mich deswegen, auch als "Neuling" gerne bewerben würde, weil ich mitlesen möchte. Deshalb versuche ich einfach mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 22. Oktober 2019 um 06:11

das Buch würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leseratte83 kommentierte am 22. Oktober 2019 um 12:09

Ich kenne einige Bücher von Ben Aaronovitch und würde deshalb sehr gerne hier an der Leserunde teilnehmen. Ich bin total neugierig auf die neue Buchreihe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 22. Oktober 2019 um 13:47

Ich mag magische Geschichten, auch wenn ich die Flüsse von London noch nicht kenne. Sehr geren würde ich dieses Buch in der Leserunde hier lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MiriamAnne kommentierte am 22. Oktober 2019 um 17:52

Eine sehr sehr tolle Reihe die er mit ' Flüsse von London ' da geschrieben hat <3 ! Gerne wäre ich bei seinem neuen Buch mit dabei :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochbuch-Junkie kommentierte am 23. Oktober 2019 um 19:41

Ich hab auch die Flüsse von London gelesen 7nd das hat mir,gerade auch vom Schreibstil her, super gefallen.ich versuche dann einfach auch mal dieses Buch, bin schon gespannt darauf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JoanStef kommentierte am 23. Oktober 2019 um 21:50

Die Reihe ist mir neu, interessiert mich aber sehr!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 23. Oktober 2019 um 22:45

Ich habe schon viel positives über den Autor und seine "Flüsse von London " gehört und auch die Beschreibung von  Der Oktobermann klingt sehr nach meinem Geschmack, ich mag ausgefallene Fantasygeschichten.

Da würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 24. Oktober 2019 um 08:51

Ich springe noch schnell in den Lostopf, da mich die Geschichte anspricht. Und seltsamen Vorkommnissen an der Mosel kann ich auch nicht widerstehen ... :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Perle26 kommentierte am 24. Oktober 2019 um 16:58

Ich kenne "Die Flüsse von London" leider noch nicht, habe aber bisher nur gutes darüber gehört. Da dieses Buch hier sehr vielversprechend klingt, würde ich gern mitlesen, zumal ich den Autor bisher nicht kenne. "Die Flüsse von London" kann man bestimmt auch noch im Anschluss lesen, sofern sie nicht zwingend notwendig beim Lesen dieses Buches sind. Ich versuche einfach mal mein Glück und bin sehr gespannt, was mich vielleicht erwartet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 24. Oktober 2019 um 22:50

Ich kenne den Autor zwar noch nicht, aber der Klapptext verspricht ein tolles Buch. Ich würde gerne mittesten!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 25. Oktober 2019 um 12:54

y

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cebra kommentierte am 25. Oktober 2019 um 12:44

Da ich in Trier geboren bin und Krimis liebe, muss ich mich natürlich um dieses neue Buch von Aaronovitch bewerben.