Leserunde

Leserunde zu "Der Panzer des Hummers" (Caroline Albertine Minor)

Der Panzer des Hummers -

Der Panzer des Hummers
von Caroline Albertine Minor

Bewerbungsphase: 05.08. - 19.08.

Beginn der Leserunde: 26.08. (Ende: 16.09.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Diogenes Verlags – 20 Freiexemplare von "Der Panzer des Hummers" (Caroline Albertine Minor) zur Verfügung. Eine Lesprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Nach dem Tod der Eltern haben sich die drei Geschwister der Familie Gabel auseinandergelebt. Während die alleinerziehende Sidsel als Restauratorin in einem Kopenhagener Museum arbeitet, schlägt sich Niels als Plakatierer ohne festen Wohnsitz durch. Ea, die älteste der drei, lebt seit Jahren in San Francisco und versucht, mit einer Seherin Kontakt zur verstorbenen Mutter aufzunehmen. Doch dann müssen die Geschwister auf einmal Stellung zueinander und ihrer Vergangenheit beziehen. Ein beglückendes und zärtliches Buch über das Wagnis, alte Hüllen abzustreifen und Veränderung zuzulassen.

ÜBER DIE AUTORIN:

Caroline Albertine Minor, geboren 1988 in Kopenhagen, ist Absolventin der Dänischen Akademie für Kreatives Schreiben (Forfatterskolen). Ihre Kurzgeschichtensammlung ›Velsignelser‹ war für den Preis des Nordischen Rates nominiert. In Amerika wurde eine der Geschichten mit dem renommierten O.-Henry-Preis ausgezeichnet. ›Der Panzer des Hummers‹ wurde sowohl von der Presse als auch vom Buchhandel wärmstens aufgenommen und wird in mehrere Sprachen übersetzt. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Kopenhagen.

18.09.2021

Thema: Wie gefällt dir das Cover?

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gelinde kommentierte am 05. August 2021 um 16:08

Ein typischeds "Digenes"-Cover.

Wobei das Bild vermutlich austauschbar ist oder erst nach dem Lesen eine näheren Sinn ergibt

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 06. August 2021 um 06:59

Typischer Diogenes-Stil, diesmal ist das Motiv tatsächlich zu erkennen und zeigt vermutlich die Kinder der Familie im Garten. Ist okay.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 06. August 2021 um 09:36

Mir gefällt das Motiv sehr gut, aber einen direkten Bezug zu der Geschichte kann ich nicht erkennen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
florinda kommentierte am 06. August 2021 um 11:57

Und noch ein Diogenes-Cover. 

Da es hier ja um Familienkonflikte geht, passt es sicher gut.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Susi kommentierte am 06. August 2021 um 17:18

endlich mal ein schönes Motiv aus dem Verlag !

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Elefant kommentierte am 08. August 2021 um 15:59

Es ist sehr typisch für den Verlag, aber wirklich eine Meinung habe ich mir noch nicht dazu gebildet. Ich hoffe, dass es gemeinsam mit der Geschichte mehr Sinn ergibt und dann gut zusammenpasst.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Sonja_Sonnenschein kommentierte am 09. August 2021 um 18:25

Bei dem Cover kann ich leider keinen Bezug zum Inhalt erkennen. Typisches Diogenes Cover mit diesmal nicht ganz so abstrakten Konturen. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Else kommentierte am 14. August 2021 um 07:26

Noch ein Diogenes Cover, auch hier erkennt man aufgrund der Gestaltung sofort den Verlag.

Das Bild finde ich soweit ganz nett, aber kein besonderer Aufhänger, nach dem ich im Laden greifen würde.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
sunrise kommentierte am 18. August 2021 um 09:26

Schein ja zumindest zum Inhalt zu passen - aber eben wieder Diogenes-Style...

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 18. August 2021 um 14:11

Das Cover hat einen hohen Wiedererkennungswert, denn man weiß sofort, um welchen Verlag es sich handelt. Das Bild passt scheinbar zum Klappentext.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 20. August 2021 um 14:45

Schließe mich euch an - typisch als Diogenes erkennbar und sollen wohl die Kinder darstellen. wobei es ja eigenltich drei Geschwister gibt, ich am Cover aber nur 2 entdecken kann.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 20. August 2021 um 15:06

Sehr hübych das Cover mit der Acryl Malerei im plakativen Stil der 50er

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
PeWie kommentierte am 20. August 2021 um 20:44

Geschwister oder ein Paar, beides möglich aber wenn man den Rückentext beachtet sind es Bruder und Schwester. Ein passendes Diogenes Cover

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
pemberley1 kommentierte am 20. August 2021 um 20:54

Was ich am Cover mag ist, dass es sehr sommerlich erscheint. Da ich den Sommer momentan etwas vermisse, ist alles gut, was mich daran erinnert. Und bei dem Cover ist das so :)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Annegreat kommentierte am 27. August 2021 um 20:11

Das Cover ist typisch für den Verlag und dem Klappentext nach denke ich, dass es zum Inhalt passt. Es könnten zumindest zwei der drei Geschwister sein. So richtig aussagekräftig ist es eben nicht.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
kristall kommentierte am 29. August 2021 um 14:40

Das Cover finde ich richtig klasse. Das hat mich gleich neugierig gepasst. Es passt zum Verlag, aber auch zum Buch.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hobee77 kommentierte am 12. September 2021 um 21:52

Für mich stellt sich bei dem Cover die Frage, was es mit dem Titel zu tun hat. 

Das Bild eines Mannes und einer Frau unter einem Baum im Sommer, beide scheinen sehr nachdenklich zu sein, lässt bereits erahnen, dass es sich bei dem Buch um eine Geschichte über eine schwierige Beziehung handelt, die sommerlichen Farben des Bildes suggerieren auf der einen Seite gute Laune, der Ausdruck und die Haltung der beiden Personen jedoch problematische Konstellationen. 

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch