Leserunde

Leserunde zu "Der Schatten" (Melanie Raabe)

Der Schatten - Melanie Raabe

Der Schatten
von Melanie Raabe

Bewerbungsphase: 02.08. - 16.08.

Beginn der Leserunde: 23.08. (Ende: 13.09.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Der Schatten" (Melanie Raabe) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

„Am 11. Februar wirst du am Prater einen Mann namens Arthur Grimm töten. Aus freien Stücken. Und mit gutem Grund.“ Gerade ist die junge Journalistin Norah von Berlin nach Wien gezogen, um ihr altes Leben endgültig hinter sich zu lassen, als ihr eine alte Bettlerin auf der Straße diese Worte förmlich entgegenspuckt. Norah ist verstört, denn ausgerechnet in der Nacht des 11. Februar ist vor vielen Jahren Schreckliches geschehen. Trotzdem tut sie die Frau als verwirrt ab, eine Irre ist sie, es kann gar nicht anders sein – bis kurz darauf ein mysteriöser Mann namens Arthur Grimm in ihrem Leben auftaucht. Bald kommt Norah ein schlimmer Verdacht: Hat sie tatsächlich allen Grund, sich an Grimm zu rächen? Was ist damals, in der schlimmsten Nacht ihres Lebens, wirklich passiert? Und kann Norah für Gerechtigkeit sorgen, ohne selbst zur Mörderin zu werden?

ÜBER DIE AUTORIN:

Melanie Raabe wurde 1981 in Jena geboren. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin - und schrieb nachts heimlich Bücher. 2015 erschien DIE FALLE, 2016 folgte DIE WAHRHEIT. Melanie Raabes Romane werden in über 20 Ländern veröffentlicht. Die FALLE war international eines der heißumkämpftesten Bücher der letzten Jahre, TriStar Pictures sicherte sich die Filmrechte. Melanie Raabe lebt und schreibt in Köln.

15.09.2018

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Bis zum 16.08. kannst Du Dich hier mit einem Kommentar um eines der Freiexemplare bewerben. Verrate uns dazu einfach, warum Du an dieser Leserunde teilnehmen möchtest.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen kommentierte am 02. August 2018 um 16:53

Hört sich nach einem ungewöhnlichen interessanten Thriller an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Büchi kommentierte am 02. August 2018 um 17:16

Ein Krimi aus Wien. Ein Krimi aus Wien, dessen Beschreibung sich surreal und sehr spannend anhört. Ein Krimi, den ich sehr gerne lesen möchte. Denn Krimi und Wien (Österreich eh) sind meine Lieblingskrimiszuckerl. Und vor den Toren Wiens bin ich eh grade ;-)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Maus kommentierte am 03. August 2018 um 08:30

Oh wie schön, dann bist du ja vielleicht in meiner Nähe!  :)  (westlich von Wien im Wienerwald)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Knopf kommentierte am 02. August 2018 um 17:28

Oh, das neue Buch von Melanie Raabe. Da möchte ich mich auf jeden Fall bewerben. Ich habe an einem Read & greet mit dieser äußerst sympathischen Autorin teilnehmen dürfen und möchte nun natürlich auch verfolgen, was aus ihren Ideen geworden ist.

das Buch steht auf jeden Fall auf meiner Wunschliste 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
striesener kommentierte am 02. August 2018 um 17:29

Der Klappentext klingt schon einmal sehr spannend. Hier wäre ich gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 02. August 2018 um 19:13

Ich habe vor ein paar Wochen eine Leseprobe von diesem Buch gelesen und sie hat mir richtig gut gefallen. Das Buch ist spannend und fesselnd zu lesen und ich würde sehr gerne wissen, wie es weitergeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 02. August 2018 um 19:21

Da ich noch kein Buch von Melanie Raabe kenne, hüpfe ich hier mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dj79 kommentierte am 02. August 2018 um 19:32

Welch eine Freude Melanie Raabes neuestes Werk hier wieder zu sehen. Ich hatte mir schon mal die Leseprobe zu Gemüte geführt. Ich war total hin- und hergerissen. Nicht, ob es gut ist oder nicht. Sondern eher: Ist da wirklich gerade etwas Mystisches oder Übernatürliches passiert? Oder ist die Protagonistin Norah einer Phantasie erlegen, einem gewissen Verfolgungswahn? Ich war ratlos. Jedenfalls war es ein sehr interessantes Opening.

Deshalb wäre ich gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 02. August 2018 um 19:46

Bei dieser Leserunde wäre ich liebend gern mit dabei. Ihren ersten Roman (Die Falle) kenne ich bereits, den zweiten (Die Wahrheit) höre ich momentan als Hörbuch. Da würde der dritte im Anschluss perfekt passen, bin grad auf ihren Stil eingegroovt. Zumal sich die Beschreibung unglaublich anhört.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fornika kommentierte am 02. August 2018 um 19:49

Auf den neuen Thriller von der Autorin bin ich sehr neugierig, die Falle mochte ich, die Wahrheit bis kurz vor Schluss ebenfalls, dann kam die Ernüchterung. Ich bin echt gespannt wie ihr Der Schatten gelungen ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lautitia kommentierte am 02. August 2018 um 20:16

Ich habe das Buch schon bei der Wochenvorschau gesehen und es klingt sehr interessant. Es wäre mal eine Abwechslung zu den Fantasy und Science-Fiction Romanen, die ich sonst lese, also wäre ich gern bei dieser Leserunden dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 02. August 2018 um 20:54

Schon lange möchte ich ein Buch von Melanie Raabe lesen, daher bewerbe ich mich gerne für diesen Thriller.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 02. August 2018 um 21:16

Das Buch ist mir vor kurezem schon einmal aufgefallen und direkt auf meine Wunschliste gewandert. Es wäre genial, wenn ich hier in der Leserunde dabei wäre, das wird bestimmt spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 02. August 2018 um 22:05

Oh ja, das möchte ich unbedingt lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 02. August 2018 um 22:39

Ich habe schon sehr viel über die Bücher von Melanie Raabe gehört. Aber leider noch keins gelesen. Also versuche ich jetzt hier mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommerzauber02 kommentierte am 03. August 2018 um 05:19

Da mir das erste Buch "Die Falle" gut gefallen hat, und ich schon eine Leseprobe von dem Buch gelesen habe, würde ich mich gerne für das aktuelle Buch von Melanie Raabe bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 03. August 2018 um 05:45

Das Buch würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 03. August 2018 um 07:01

Der neue Thriller von Melanie Raabe ist ein Muss für mich, weil sie toll schreibt. Ich wäre super gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mc1965 kommentierte am 03. August 2018 um 07:27

Melanie Raaaaabe???....da hüpfe ich mal in den Lostopf :-))))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milapferd kommentierte am 03. August 2018 um 07:35

Hier ich möchte mitlesen. Der Klappentext ist super und ich habe auch schon eine längere Leseprobe gelesen. Richtig gut wird der Thriller.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readingwoman kommentierte am 03. August 2018 um 07:42

Die beiden ersten Bücher von Melanie Raabe sind ja hoch gelobt worden. Ich habe noch nichts von ihr gelesen, da ich großer Thrillerfan bin, wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Maus kommentierte am 03. August 2018 um 08:29

Keine Bewerbung von mir, da ich das Buch schon kenne - und deshalb ich möchte dann sehr gerne mit euch mitdiskutieren!  :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 04. August 2018 um 12:59

Ich bin auch mit meinem Buch dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Somaya kommentierte am 03. August 2018 um 08:42

Dieses Buch klingt nicht nur gut, sondern ich habe auch schon gutes darüber bzw. über die Autorin gehört. Daher versuche ich gerne mein Glück, um mir endlich selbst ein Bild zu machen.

Davon abgesehen finde ich, dass sich gerade Krimis/Thriller immer besonders für Leserunden eignen, denn was macht mehr Spaß, als gemeinsam mit zu rätseln und spekulieren?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Weebo1846 kommentierte am 03. August 2018 um 08:52

Melanie Raabe ist die BESTE!! Ich habe ihre zwei anderen Thriller verschlungen und wäre deshalb gerne bei der Leserunde dabei. Außerdem ist es vielleicht die perfekte Vorbereitung auf den geplanten ersten Wien-Trip :)! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 03. August 2018 um 08:57

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 03. August 2018 um 09:13

ich bin aus Österreich, deshalb würde ich noch viel lieber mitlesen bei dem neuesten Roman von Melanie Raabe!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leseratte2007 kommentierte am 03. August 2018 um 09:48

Ich habe die Autorin aus Zufall entdeckt und mir haben ihre restlichen Werke sehr gut gefallen, um so gespannter bin ich auf ihr neuestes Werk. Der Klappentext klingt wieder sehr mysteriös und anders. Ich möchte sehr gerne erfahren, was dahinter steckt. Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odine kommentierte am 03. August 2018 um 10:10

Das hört sich nach einem spannenden Thriller an, da wär ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsFraser kommentierte am 03. August 2018 um 10:57

Das wäre mal was so gar nicht aus meinem Wohlfühlbereich, aber es hört sich wirklich spannend an. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 03. August 2018 um 12:36

Die ersten beiden Bücher von Melanie Raabe haben mir sehr gut gefallen, jetzt bin ich gespannt auf das neue!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sassenach123 kommentierte am 03. August 2018 um 12:43

Lese die Bücher von Melanie Raabe sehr gerne, daher versuche ich mein Losglück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
COW kommentierte am 03. August 2018 um 12:51

Da hüpfe ich doch auch noch mit in den Lostopf - das letzte Buch von Melanie Raabe war richtig gut:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cybergirl kommentierte am 03. August 2018 um 13:04

Diue Autorin Melanie Raabe steht für Spannung.  Die Falle und Die Wahrheit habe ichbbereits gelesen. Jetzt würde ich auch gerne den neuen Krimi lesen und mich nach Wien entführen lassen.

Der Covertext hört sich interessant an. Nra bekommt vorausgesagt, dass sie einen Mann töten wird.

Ich bin gespannt.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 03. August 2018 um 13:12

Ich fand die ersten beiden Bücher von Melanie Raabe so unglaublich gut, da muß ich mich für das neue Buch natürlich auch bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tweed kommentierte am 03. August 2018 um 13:13

Ein neues Buch von Melanie Raabe, wow. Ich habe von ihr "Die Falle" gelesen, fand ich sehr spannend. Die Leseprobe ist klasse, hat mich neugierig gemacht wie es weiter geht. Ich wär sehr gern wieder mal bei einer Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Corsicana kommentierte am 03. August 2018 um 13:45

Nachdem ich über instagram so viel über das neue Buch von Melanie Raabe gelesen haben (literarischnerd und buchkolumne waren ja sehr von ihr angetan) bin ich doch sehr sehr neugierig geworden.

Außerdem hört sich die  Geschichte sehr spannend und ungewöhnlich an. Eine Voraussage, die doch eigentlich nicht wahr werden kann und darf. Oder?

Gerne würde ich mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SaintGermain kommentierte am 03. August 2018 um 13:50

Bücher von Melanie Raabe lese ich immer gern, Noch dazu spielt der Roman ja in Wien und ich bin aus Österreich und kenne Wien sehr gut. Daher würde ich dieses Buch sehr gerne lesen und mit den anderen darüber diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 03. August 2018 um 14:18

Spannung in Wien! Möchte gerne dabei sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi.wi1105 kommentierte am 03. August 2018 um 14:41

Ich möchte umbedingt dieses Buch lesen. Der Text ist an sich ist schon super spannend und auch das Cover ist mir direkt ins Auge gesprungen.

 

Warum wird sie jemanden töten und wer ist die Bettlerin? Ich springe mir viel, viel Anlauf in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Jassi kommentierte am 03. August 2018 um 15:46

Das Buch ist direkt nach Erscheinen auf meiner Wunschliste gelandet, da es sich einfach so unfassbar spannend anhört! Da muss ich einfach mein Glück versuchen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dru07 kommentierte am 03. August 2018 um 15:49

hört sich sehr sehr spannend an. was ist damals passiert? was hat arthur grimm gemacht? möchte es gerne wissen. hüpfe darum in den lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 03. August 2018 um 15:59

Bisher habe ich noch kein Buch von Melanie Raabe gelesen, das muss ich nachholen und würde sehr gerne mit dem Krimi aus Wien starten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 03. August 2018 um 17:23

Dies Buch würde ich gern lesen. Die  Fragen woher die alte Frau das weiß und was hat Norah verdrängt in ihrem Unterbewußtsein sindungeheuer spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 03. August 2018 um 19:14

Über das Buch habe ich schon viel Gutes gehört und Die Falle fand ich sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herbstatmosphaere kommentierte am 03. August 2018 um 20:21

Das Buch interessiert mich schon länger, ich würde es sehr gerne lesen. Ab in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fruneh kommentierte am 03. August 2018 um 22:34

Die Beschreibung hört sich super spannend an! Wenn ein Buch im Durchschnitt 4.5 von 5 Sternen hat, dann ist das doch ein gutes Zeichen. :-o

Ich würde mich sehr freuen ein Freiexemplar zu gewinnen und an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MoniBo89 kommentierte am 03. August 2018 um 22:54

Hört sich spannend an.
Max Raabe ist ja auch schon ein etablierter Autor.
Sehr gern dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Skadi kommentierte am 04. August 2018 um 02:41

Der Inhalt klingt auf jeden Fall sehr spannend. Hört sich nach einem ungewöhnlichen Thriller an. 

Von Melanie Raabe habe ich schon häufiger gehört, bislang allerdings noch kein Buch gelesen - da wäre dieses doch ein super Anfang. 

Ich verusche mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf :-) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 04. August 2018 um 08:10

Das klingt sehr mysteriös - und mega spannend. Ich würde das Buch gerne kennen lernen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nanhett kommentierte am 04. August 2018 um 09:29

Klingt nach einem spannenden Krimi, für den ich mich gern bewerben würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odenwaldwurm kommentierte am 04. August 2018 um 10:10

Sehr gerne würde ich das Buch von Melanie Raabe lesen. Ich habe bisher noch kein Buch von ihr gelesen, aber nur gute gehört. Auch die Leseprobe liest sich toll. Ich hoffe ich darf wieder einmal bei WASLIESTDU? ein Buch in der Leserunde lesen. Ich würde mich sehr freuen, wenn es klappt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lester kommentierte am 04. August 2018 um 12:52

Das hört sich sehr spannend an. Wird sie den Mann töten, obwohl sie gar nicht der Typ für so etwas ist?

Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 04. August 2018 um 12:54

Ein spannendes Buch, das ich schon gelesen habe. Deshalb ist dies keine Bewerbung.

Aber ich möchte bei der Leserunde gerne mit euch diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sally131 kommentierte am 04. August 2018 um 15:18

Hmm der Klappentext ist verwirrend, aber klingt nach einem interessanten Thema.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
stef kommentierte am 04. August 2018 um 17:31

Hab von der Autorin noch kein Buch gelesen, aber bisher nur gutes gehört. Der Klappentext macht mich neugierig. Wird Norah wirklich einen Mord begehen? Wieso kann das die Bettlerin wissen? Könnte ein spannender Psychothriller sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Margit Bußmann kommentierte am 04. August 2018 um 17:41

Die vorherigen Bücher von Melanie Raabe habe ich auch gelesen und sie waren sehr spannend. Hier würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
isalo kommentierte am 04. August 2018 um 20:16

Oh das hört sich spannend an. da wäre ich sehr gerne dabei und bewerbe mich um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kleine_welle kommentierte am 04. August 2018 um 20:57

Ich versuche einfach mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lana Schröder kommentierte am 04. August 2018 um 21:08

Melanie Rabe ist eine richtig geile Autorin. Ich habe mir mehrere Bücher von ihr ausgeliehen und bin einfach nur begeistert

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lana Schröder kommentierte am 04. August 2018 um 21:08

Melanie Rabe ist eine richtig geile Autorin. Ich habe mir mehrere Bücher von ihr ausgeliehen und bin einfach nur begeistert

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Et_küt_wie_et_küt kommentierte am 04. August 2018 um 21:30

WOW das ist ja auch mal der Hammer. Ich wäre zu tiefst geschockt wenn mir das passieren würde

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nicigirl85 kommentierte am 04. August 2018 um 22:12

Die Leseprobe zum Buch fand ich richtig intensiv. Das Buch bietet reichlich Diskussionsstoff, daher würde ich das Buch nur zu gern mit euch gemeinsam lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rike kommentierte am 04. August 2018 um 22:54

oh habe schon so viel auf instagram gehört und wäre germ dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 05. August 2018 um 00:49

Gern möchte ich auch ein Buch von Melanie Raabe Lesen. Die erste beiden Bücher haben ja so viel Lob erhalten. Ich glaube da habe ich schon ganz schön was verpasst.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dandy kommentierte am 05. August 2018 um 02:27

ch hüpfe für diesen interessanten Thriller in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
heinoko kommentierte am 05. August 2018 um 06:36

Normalerweise bewerbe ich mich hier gar nicht für eine Leserunde, weil es eh hoffnungslos ist - relativ wenige Exemplare für viele Bewerber. Aber bei diesem Buch, das nun schon eine ganze Weile auf  meiner Wunschliste ganz oben steht, probiere ich trotzdem mal mein Glück. Es wäre soooo toll, hier mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hortensia13 kommentierte am 05. August 2018 um 08:21

Ich möchte mir einen Eindruck davon machen, ob die Autorin wirklich so gut ist, wie viele behaupten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 05. August 2018 um 08:42

Das klingt ja spannend. Da bewerbe ich mich doch mal schnell.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christine G. kommentierte am 05. August 2018 um 10:13

Da ich hier ja nur Gutes über die Autorin lese, muss ich mich als Thriller-Fan ja unbedingt bewerben.

Die LP ist ja schon mal spannend, klingt alles ein bischen mysteriös.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
twentytwo kommentierte am 05. August 2018 um 11:04

Nachdem ich "Die Wahrheit" und "Die Falle" mit Spannung gelesen habe, bin ich natürlich neugierig ob mir "Die Schatten" ebenfalls gefallen. Über einen Buchgewinn um an der Leserunde teilnehmen zu können, würde ich mich riesig freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leseliebelei kommentierte am 05. August 2018 um 11:54

Das klingt nach einem richtig spannenden Buch und einer interessanten Grundsatzfrage: Angenommen die "Prophezeiung" ist "richtig" - kann man ihr entgehen, wenn man davon weiß, oder führt alles was man tut genau dahin? Ich würde gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leapunch kommentierte am 05. August 2018 um 14:18

Das klingt unglaublich spannend da versuche ich mal mein Glück ich wollte auch schon länger ein Buch von der Autorin lesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Harakiri kommentierte am 05. August 2018 um 15:56

ich versuche mal mein Glück. Das Vorgängerbuch habe ich auch gelesen und fand es ganz gut. Mal sehen, ob sich Melanie Raabe hier weiterentwickelt hat

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brina88 kommentierte am 05. August 2018 um 16:51

Das Buch hört sich einfach super an und ich würde mich freuen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Esma kommentierte am 05. August 2018 um 19:04

Das klingt nach einem interessanten Thriller, ich würde gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Esma kommentierte am 05. August 2018 um 19:04

Das klingt nach einem interessanten Thriller, ich würde gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesenichte kommentierte am 05. August 2018 um 19:47

Wow, das hört sich ja schon sehr spannend an. Da kribbeln gleich die Finger, um mich für diese Leserunde zu bewerben. Ich würde mich rießig freuen, dabei zu sein :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sternenleserin kommentierte am 05. August 2018 um 20:19

Melanie Raabe schreibt soooo gut! Ich wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra Schröder kommentierte am 05. August 2018 um 20:36

Ich einmal im Berlin Dungeon. Und dort wurde ich auch urplötzlich wegen Hexerei angeklagt und es hat sich so verdammt echt angefühlt, das War Wahnsinn. 

Ich kann verstehen das für ein Schreck War für die als die obdachlose das gesagt hat

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lotus_Blüte kommentierte am 05. August 2018 um 20:45

Ich hab von der Autorin noch nie was gelesen. Aber es gibt ja immer ein erstes mal. Richtig gut klingt es auf jeden Fall 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 05. August 2018 um 20:47

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tschakka_007 kommentierte am 05. August 2018 um 21:25

Na das ist ja mal was richtig gelesen.  Hammer 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bücherdiebin. kommentierte am 05. August 2018 um 23:33

Klingt sehr sehr vielversprechend und Melanie Raabe ist sowieso eine super Autorin, da würde ich sehr gerne mitlesen! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 06. August 2018 um 06:23

Ich bewerbe mich um eines der Freiexemplare, da ich Österreich mag und meine leichte Enttäuschung über die Aufdröselung in "Die Wahrheit" gern überprüfen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
claudiwilllesen kommentierte am 06. August 2018 um 10:48

Ich habe auf anderen Kanälen schon sehr viel Gutes von Melanie Raabes neuem Thriller gehört und bin sehr gespannt auf dieses Buch. Die Autorin macht einen äußerst sympathischen Eindruck auf mich und ich möchte gern wissen, ob der Hype um dieses Buch wirklich gerechtfertigt ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkysilvermoon kommentierte am 06. August 2018 um 15:45

Von dem Thriller habe ich schon viel Positives gehört. Auch die Leseprobe klingt vielversprechend. Ich würde gerne mitlesen und bewerbe mich daher hier.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
RomyOni kommentierte am 06. August 2018 um 16:06

Hallo liebes WasLiestDu-Team,

das Buch "Der Schatten" und auch die Autorin Melanie Raabe begegnen mir so häufig, dass auch ich nun endlich wissen muss, wie grandios und auch überraschend die Autorin ihre Bücher beendet.

Dies wäre meine erste Leserunde auf WasliestDu.de und ich würde mich sehr über ein Freiexemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Owlsome Books kommentierte am 06. August 2018 um 18:30

Bisher habe ich leider noch nichts von Melanie Raabe gelesen, möchte das aber unbedingt ändern, da ich so viel Gutes über Ihre Bücher gehört habe. 

Ich wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei :) 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser17 kommentierte am 06. August 2018 um 21:46

Ich habe das Buch in der Buchhandlung schon in der Hand gehabt.... sehr gerne würde ich hier mitlesen......

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Carolin Gnass kommentierte am 06. August 2018 um 23:28

Ich habe vor Kurzem eine Leseprobe von "Der Schatten" gelesen. Zuvor kannte ich Melanie Raabe nur vom Namen her und war dann erstaunt, wie gut mir der Schreibstil gefiel. Die eindringlichen Umgebungsbeschreibungen fielen mir direkt positiv auf, den Einstieg fand ich sehr mitreißend. Ich habe dann nach dem Prolog direkt aufgehört zu lesen, da ich Bücher lieber an einem Stück lese und mir die Überraschung nicht nehmen wollte.

Bisher habe ich noch nie an einer Leserunde teilgenommen. Es wäre schön, wenn sich das ändern könnte. Und ein guter Thriller eignet sich natürlich bestens für spannende Diskussionen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Babycake kommentierte am 07. August 2018 um 00:55

Die Beschreibung gefällt mir. Ich würde gerne mitmachen und hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marta kommentierte am 07. August 2018 um 01:55

Premiere hier für mich, ich habe noch nie bei einer Leserunde hier mitgemacht. Als großer Thrillerfan wäre ich aber sehr gerne dabei, das Buch habe ich schon seit einiger Zeit auf meiner imaginären Leseliste...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sunshine2005 kommentierte am 07. August 2018 um 09:48

Klingt nach einem spannenden Thriller. Da versuche ich doch gleich mal ob ich Glück habe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kuhtipp kommentierte am 07. August 2018 um 14:47

klingt sehr spannend.

Da hüpf ich doch mal in den Topf.

Liebe Grüße aus dem Schwarzwald

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnnabelEliya kommentierte am 07. August 2018 um 15:01

Bei dem Text war ich direkt Feuer und Flamme!! Daher ist HIER meine Bewerbung :-) !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Verlobte 42 kommentierte am 07. August 2018 um 18:44

Das Buch interessiert mich, vorallem weil ich schon ein Buch der Autorin gelesen habe und wahnsinnig gespannt bin auf dieses Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsWonder kommentierte am 07. August 2018 um 19:13

Ich würde gerne bei der Runde mitmachen. Ich habe "Die Falle" von ihr gelesen und war begeistert von der Komplexität der Charaktere

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenny kommentierte am 07. August 2018 um 21:59

Ich bewerbe mich hier, da ich Fan von Melanie Rabe bin! 

Ich möchte sehr gern an der Leserunde teilnehmen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 08. August 2018 um 07:32

Ich liebe Melanie Raabe, hab schon ein paar Bücher von ihr gelesen und möchte dieses Buch auch unbedingt lesen. Leider hatte ich hier schon längere Zeit kein Glück mehr. Aber vielleicht klappt es ja jetzt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Federfee erklärte am 08. August 2018 um 08:24

Ich würde den neuen Band von Melanie Raabe gerne lesen und bewerbe mich hiermit. Wien als Schauplatz gefällt mir auch gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
StephanieP kommentierte am 08. August 2018 um 13:41

Ich bin ein riesengroßer Melanie Raabe Fan und habe diesem Buch schon entgegengefiebert. Die Autorin hat einen ganz besonderen Schreibstil, der sich von vielen anderen Autoren unterscheidet. Dies macht den besonderen Reiz ihrer Bücher aus. Auch das aktuelle Buch klingt unglaublich fesselnd, mitreißend und verspricht einige schlaflose Stunden!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 08. August 2018 um 16:06

Ich habe im Radio schon eine Empfehlung über dieses Buch gehört und witzigerweise erst letzte Woche ein Buch von ihr gelesen. Na das nenn ich doch mal Zufall. Ihr Schreibstil gefällt mir, also nichts wie rein in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Amys_kleine_Welt kommentierte am 08. August 2018 um 16:26

Ich würde auch gerne mitlesen  und würde mich freuen dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Grenzgänger kommentierte am 09. August 2018 um 08:50

Das hört sich sehr spannend an! Ich versuche mein Glück und hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lerchie kommentierte am 09. August 2018 um 12:01

Hier probiere ich es auch mal wieder. Ich habe die LP gelesen und die hat mich neugierig gemacht. Würde mich freuen, mitlesen zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petra79 babbelte am 09. August 2018 um 14:34

Ich durfte ja schon "Die Falle" in der Leserunde lesen, da würde ich mich doch erneut sehr freuen, von Melanie Raabe ein weiteres Buch zu lesen. Ich würde nämlich gerne schauen, ob sie es wieder fesselnd schreibt, denn "Die Falle" war streckenweise wirklich ein Pageturner.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 09. August 2018 um 15:34

Ich liebe Krimis. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Der-Boss kommentierte am 10. August 2018 um 07:42

Schrecklich aber hammer

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Super_MOM kommentierte am 10. August 2018 um 07:59

Geile Sommerlektüre. Bin dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 10. August 2018 um 10:26

Ich möchte mich heute zum ersten Mal um ein Buch bewerben. Von Melanie Raabe habe ich im vorigen Jahr "Die Wahrheit" gelesen. Mir hatte der Roman gefallen und ich vergab eine Fünfsternebewertung. Eine kurze Sequenz aus meiner Rezension zu diesem Buch: "Als Leser habe ich mich gefühlt wie Sarah (die Hauptperson): „Ein Alptraum in einem Alptraum.“ Die Handlung trägt streckenweise surreale, verstörende Züge, aber am Ende der Geschichte löst sich alles auf und der Leser blickt durch...
Man darf sich selbst ein optimistisches Finale „stricken“."

Melanie Raabes Schreibstil gefällt mir. Ich möchte sehr gern an der Leserunde teilnehmen.

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xxMauzixx kommentierte am 10. August 2018 um 11:41

Ich finde Melanie Raabe als Autorin richtig gut.

Wäre gerne bei dieser Leserunde dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nora Lee kommentierte am 10. August 2018 um 11:42

Ich fand den Vorgänger super und würde auch dieses Buch gerne wieder lesen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Linny kommentierte am 10. August 2018 um 13:22

Die beiden ersten Krimis von ihr habe ich verschlungen, ich freue mich so das es eine Leserunde von " Der Schatten geben wird. Wünsche allen viel Spaß.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glanzleistung kommentierte am 10. August 2018 um 13:23

Melanie Raabe ist in meinen Augen eine super Neuentdeckung und ein absolutes Ausnahmetalent in der Thrillerwelt. Ihre ersten beiden Bücher habe ich innerhalb weniger Tage verschlungen. Umso mehr würde ich mich natürlich über "Der Schatten" freuen. Die Leseprobe klingt auf jeden Fall so als könne man das Buch kaum aus der Hand legen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mrslaw kommentierte am 10. August 2018 um 14:08

Bei deser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei! Ich habe schon so viel über das Buch und Mel Raabe auf Instagram gelesen und würde mich sehr freuen in der Leserunde mitzudiskutieren und mitzuspekulieren! Thriller und Krimi ist mein Lieblingsgenre und gerade bei Thrillern und Krimis finde ich Leserunden immer besonders spannend!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gollum1982 kommentierte am 10. August 2018 um 19:59

Wow, die Story klingt vielversprechend. Ich erwarte eine spannende Story.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LaureenSanoo kommentierte am 10. August 2018 um 20:40

Melanie Raabe hat mich bisher nie enttäuscht, deswegen würde ich mich sehr freuen hier mitlesen zu dürfen. Das Buch hört sich, wie immer bei dir, sehr spannend und interessant an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 10. August 2018 um 21:25

Bin dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Martina Sawalies antwortete am 10. August 2018 um 21:49

Ich liebe Thriller ... aktuell ist mein Vorrat leider aufgebraucht. Brauche dringend Nachschub .....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jo.Fre kommentierte am 10. August 2018 um 22:53

Oha aber im guten Sinne. In ihrer Haut möchte ich nicht stehen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nele22 kommentierte am 11. August 2018 um 10:10

Der Klappentext klingt spannend und gern wäre ich bei der Leserunde dabei. Noch habe ich kein Buch der Autorin gelesen. Das könnte sich mit etwas Glück ändern. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BUnny SUnny kommentierte am 11. August 2018 um 12:25

Hört sich richtig gut an. Bin dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gwendolyn22 kommentierte am 11. August 2018 um 20:01

Das neue Buch von Melanie Raabe reizt mich sehr, vor einiger Zeit habe ich schon die Leseprobe gelesen und ihre zwei Vorgänger fand ich interessant bis spannend.

Daher würde ich mich freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen könnte. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 12. August 2018 um 07:28

Den spannenden Thriller würde ich sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Run_the_books kommentierte am 12. August 2018 um 11:18

Wow das hört sich richtig spannend an.
Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika bekennende Buchsüchtige kommentierte am 12. August 2018 um 15:24

Da so viele von ihr schwärmen und ich noch nichts von ihr kenne, wäre dies eine perfekte Gelegenheit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leon Schröder kommentierte am 12. August 2018 um 15:49

Melanie Rabe schreibt echt tolle Bücher. Das hier wird auch wieder ein tolles Buch

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BUnny SUnny kommentierte am 12. August 2018 um 16:01

Ich hätte noch mal richtig Lust auf einen guten Psychot Thriller

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Suselovesbooks kommentierte am 12. August 2018 um 19:38

Ich möchte hier so gern mitlesen. Bisher habe ich nur Gutes darüber gehört. Ich hüpfe in den Lopstopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Büchernixe kommentierte am 13. August 2018 um 08:45

Gestern hat Bücherwunder das Buch auf ihrem YouTube Kanal vorgestellt und dachte mir direkt "wow, das wäre was für dich" Und heute sehen ich, dass man bei euch ein Freiexemplar gewinnen kann - das kann doch kein Zufall sein ;)

Die Story klingt schon mal super spannend. Es soll ja was für Fitzek Fans sein und da ich alle Bücher von Fitzek druchgelesen habe, brauche ich Nachschub aus dem Thrillerbereich :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 13. August 2018 um 08:54

Klingt richtig spannend da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
uwe1956 kommentierte am 13. August 2018 um 09:17

Ich lese die Romane von Melanie Raabe sehr gerne, und deshalb bewerbe ich mich um ein Exemplar ihres neusten Werkes!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sun27 kommentierte am 13. August 2018 um 15:02

Ich habe schon viel von Melanie Raabe gehört und würde mich freuen wenn ich ihre Bücher endlich kennen lernen könnte. Daher hüpfe ich gleich mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mareike91 kommentierte am 13. August 2018 um 16:03

Ich würde sehr gerne mitlesen, die beiden vorherigen Bücher der Autorin haben mir sehr gut gefallen und bislang habe ich nur begeisterte Stimmen gehört zu ihrem neuesten Werk. Das hat mich natürlich extrem neugierig gemacht. Würde mich daher riesig über ein Exemplar und die Chance hier mitzudiskutieren und sich auszutauschen freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana Dimitrova kommentierte am 13. August 2018 um 16:40

Das Buch hört sich ganz spannend an. Das Buchcover ist vielversprechend und lädt zum Lesen ein. Ich würde mich sehr darüber freuen, ein Exemplar zu bekommen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tieseler kommentierte am 13. August 2018 um 22:02

Hammer. Der klingt ja richtig gut. So von den Klaptext her würde ich ja schon sagen der hätte auch einen Preis verdient

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tardy kommentierte am 14. August 2018 um 08:29

Der Plot klingt sehr ungewöhnlich und passt m. M. nach perfekt zu Wien. Ich liebe diese Stadt, sie hat einen ganz eigenen Charme und ist so herrlich morbide, also der passende Schauplatz für diesen Psychothriller. Über eine Teilnahme an der Leserunde würde ich mich sehr freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 14. August 2018 um 11:47

Ich lese sehr gern Krimis/Thriller und der neue von Melanie Raabe klingt wieder sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
andreakendl-fiebig kommentierte am 14. August 2018 um 12:28

Hätte gern ein exenplar!Wie bekomme ich eins bzw kann ich eines bekommen??

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maralisi kommentierte am 14. August 2018 um 12:34

Die Inhaltsangabe hört sich sehr spannend an. Und nachdem ich einige Rezensionen gelesen habe, möchte ich mich sehr gern um ein Exemplar zu bewerben, damit ich in der Leserunde dabei bin.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
NaddlDaddl kommentierte am 14. August 2018 um 13:51

Ui, von diesem Buch habe ich bereits eine Leseprobe gelesen und war direkt angefixt. Denn der Thriller kommt reichlich mysteriös daher und wirft gleich mal einige interessante Fragen auf, ich steckte direkt in dieser spannenden Geschichte und wollte wissen, wie es wohl für Norah weiter geht und was es mit dieser seltsamen "Prophezeihung" auf sich hat. 

Mal sehen, ob das hier klappt und ich ein Exemplar gewinne :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lila-luna-baer kommentierte am 14. August 2018 um 15:32

Das klingt sehr spannend, deswegen wäre ich in der Leserunde gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kitekat kommentierte am 14. August 2018 um 16:24

Dieses Buch klingt wirklich aufregend. Ich bin jetzt richtig neugierig auf das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Amys_kleine_Welt kommentierte am 15. August 2018 um 04:31

Ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen.
Der Titel klingt geheimnisvoll und der Klappentext inderesannt. Bin gespannt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wampy kommentierte am 15. August 2018 um 10:39

Melanie Raabe ist eine Autorin, von der ich schon viel gehört habe, aber deren Bücher ich selbst noch nicht gelesen haben. Der Klappentext klingt vielversprechend und auch Wien als Tatort gefällt. Die Vorhersage der alten Frau hat nicht nur die Protagonistin verunsichert. Auch in mir regt sich Unwohlsein, als sie den Herrn Grimm trifft. Mein Interesse ist geweckt und ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenny1401 kommentierte am 15. August 2018 um 11:30

Bei dieser Leserunde würde ich sehr gerne mitlesen. Habe schon die anderen beiden Bücher gelesen und fand sie toll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
c-bird kommentierte am 15. August 2018 um 14:37

Huch! Fast hätte ich es verpasst mich hier zu bewerben. Endlich ein neues Buch von Melanie Raabe. Die beiden Vorgänger fand ich total super. Und dann erst der Klappentext. Spannender geht es kaum! Wird Norah wirklich versuchen Arthur zu töten? Was werden ihre Gründe dazu sein? Und wie hängt das alles mit der schlimmsten Nacht ihres Lebens zusammen? Ich bin total neugierig!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
geekat kommentierte am 15. August 2018 um 15:15

Ich habe gerade das Genre des Thrillers für mich neu entdeckt und bereits zwei gelesen, die ich toll fand, obwohl sie vom Stil her total unterschiedlich waren. Gerne möchte ich mich weiter in diesem Genre vertiefen - und nachdem ich in Wien lebe, fände ich es gleich doppelt spannend, wenn ich dieses Buch lesen und rezensieren dürfte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 15. August 2018 um 16:24

Wow, der neue Thriller von Melanie Raabe. Sehr gerne bewerbe ich mich auf "Der Schatten", bisher waren die Bücher von der Autorin für mich immer ein Volltreffer. Vielleicht habe ich ja Glück und kann mich dann hier über das Buch austauschen. LG Martin

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leseloewin kommentierte am 15. August 2018 um 16:42

Bis jetzt habe ich leider noch keinen Thriller von Melanie Raabe gelesen, würde das aber nun gerne nachholen.
Und ein Psychothriller, der in meiner Lieblingsstadt Wien spielt, ist ein besonderer Anreiz.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Run_the_books kommentierte am 15. August 2018 um 19:12

Ich würde sehr gerne bei dieser Leserunde teilnehmen. Das Buch hört sich nach spannenden Lesestunden an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Franzi1909 kommentierte am 15. August 2018 um 20:28

Ich habe schon so wahnsinnig viel Gutes gehört und würde mich freuen, mich selbst überzeugen zu können!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lester kommentierte am 15. August 2018 um 22:53

Die blutrote Schrift und das tote Tier, dazu der klare Hintergrund. Düster und geheimnisvoll. Gefällt mir sehr gut und passt vom Gefühl her zur Story. Toll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
soulfire kommentierte am 15. August 2018 um 23:25

Für eine Melanie Raabe Leserunde hüpfe ich gern in den Lostopf. Es hört sich sehr interessant an. Gern würde ich an der Leserunde teilnehmen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Michael H. kommentierte am 16. August 2018 um 00:37

Bewerbung. Weil: will ich haben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenvo82 kommentierte am 16. August 2018 um 07:39

Puh, gerade noch entdeckt und dabei habe ich die beiden psychologischen Thriller der Autorin, die bereits erschienen sind verschlungen. Also probiere ich mein Glück und bewerbe mich um ein Rezensionsexemplar im Rahmen dieser Leserunde. Das Setting klingt schon mal enorm spannend und ich erhoffe mir viele Einblicke in die Seele des Bösen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BOBINCHEN kommentierte am 16. August 2018 um 09:44

Und meinem Bücherclub, wird Viel über das Buch erzählt. Es soll wohl richtig gut sein

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
becca kommentierte am 16. August 2018 um 13:59

Ich bin ein Fan von Melanie Raabe. Auch dieses Buch wird sicher wieder meine Neven kitzeln. Gerne würde ich an der LR teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 16. August 2018 um 14:41

Melanie Raabe soll ja eine exzellente Autorin sein und da ich viel Gutes von ihr gehört habe und das auch absolut mein Lieblingsgenre ist, würde ich hier gerne die Chance bekommen das Buch lesen zu dürfen ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kikiwee17 kommentierte am 16. August 2018 um 16:43

Melanie Raabe ist ja eine Garantin für Spannung, da muss ich noch kurz vor knapp in den Lostopf springen :-)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 16. August 2018 um 17:28

Ich würde den Thriller sehr gerne lesen, denn der Klappentext verspricht spannende Lesestunden, sehr gerne würde ich dem Rätsel auf die Spur kommen, was es mit der Prophezeiung der alten Bettlerin auf sich hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alex13 kommentierte am 16. August 2018 um 19:19

Sehr gerne würde ich dieses Buch lesen. Es steht schon einige Zeit auf meiner Wunschliste.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Et_küt_wie_et_küt kommentierte am 16. August 2018 um 21:22

Wahnsinn das neue Buch von ihr. Ich habe mit ein paar Bücher von ihr mal ausgeliehen. Die waren echt der Hammer

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Das Buch Monster kommentierte am 16. August 2018 um 21:58

Ich bin mal gespannt wie es wird

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
parole kommentierte am 16. August 2018 um 22:04

Hierzu kenne ich schon die Leseprobe - hat mich von Anfang an gefesselt. Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben und für mich sehr ansprechend. Dieser Thriller scheint sehr düster zu sein. Das Cover dazu wirkt unheimlich und ist mit dem roten Buchtitel auffallend. Finde ich insgesamt passend für dieses Genre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 16. August 2018 um 22:13

Das klingt nach einem komplexen, spannenden Krimi.

Und eiskalte Spannung ist bei der Hitze sehr verlockend, da bewerbe ich mich gern

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch