Leserunde

Leserunde zu „Der Wortschatz“ (Elias Vorpahl)

Der Wortschatz
von Elias Vorpahl

Bewerbungsphase: 22.11. - 06.12. 

Beginn der Leserunde: 13.12. (Ende: 03.01.) 

Begleite ein Wort auf der fantastischen Suche nach sich selbst!

»Elias Vorpahl erzählt eine Geschichte vom Suchen und Finden, von Mut, Neugier und Selbstvertrauen. Er erzählt davon, über sich selbst hinauszuwachsen und seine eigene Welt mit anderen Augen zu sehen. Diese Geschichte erzählt er nicht nur mit wunderbaren Worten, sondern auch mit viel Humor und Fantasie. Wer ein Buch sucht, das glücklich macht und ein Lächeln aufs Gesicht zaubert, liegt mit "Der Wortschatz" goldrichtig.« 

>> Hier geht es direkt zur Leseprobe für den ersten Eindruck 

Nach dem großen Erfolg des Taschenbuchs, das aktuell für den LovelyBooks Leserpreis 2018 nominiert ist, vergibt der Buchblatt Verlag 20 handsignierte Exemplare von "Der Wortschatz" als bibliophile Sonderausgabe im Hardcover. 

Was ihr tun müsst, um dabei zu sein? Bewerbt euch bis einschließlich 06.12. und beantwortet folgende Frage: 

Was ist dein Lieblingswort und warum möchtest du in die Welt der Sprache eintauchen? 

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

Wenn euch die Leseprobe bereits gefallen hat, könnt ihr bis einschließlich 27.11. hier für „Der Wortschatz“ beim Leserpreis abstimmen. 

ÜBER DAS BUCH:

»Ein literarisches Kunstwerk über die Sprache - fantasievoll, bewegend und wunderbar originell!« - Empfehlung der tolino select Redaktion. 

In diesem Buch begegnest Du »einem Wort«, das seine Bedeutung verloren hat. Auf seiner fantastischen Reise durch die Welt der Sprache versucht es, ganz auf sich allein gestellt, diese wiederzufinden. 

»Es gibt Tausende Wege, die du einschlagen kannst. Den Weg zu erkennen, der dir Sinn gibt, ist die größte Herausforderung.« 

Die Suche nach dem eigenen Sinn - davon erzählt dieser kluge, bewegende und liebevoll gestaltete Roman. 

Ein Buch für Erwachsene, als sie noch Kinder waren. 

ÜBER DEN AUTOR:

Elias Vorpahl, *1985, studierte nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr in Südafrika Mathematik in Münster und Christchurch, Neuseeland. Er ist Mitglied der Autorengruppe Prosathek. 

›Der Wortschatz‹ ist sein Debütroman.

06.01.2019

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?

Wie gefällt Dir das Cover und die Gesamt-Aufmachung des Buches?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen kommentierte am 22. November 2018 um 17:47

Das Cover sieht interressant aus, wie ein umgekehrter Tintenfleck. Also, praktisch ein freigelegter Tintenfleck mit Hilfe eines hellen Flecks. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
stefanb kommentierte am 23. November 2018 um 09:10

So hatte ich es noch gar nicht gesehen. Es könnte aber auch sein, dass der "Wortschatz" einfach so hell leuchtet. Quasi so, als würde man ein leuchtendes Buch aufschlagen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 23. November 2018 um 09:13

Gittenen  :  Auf was Du alles kommst ! Aber Du hast Recht und wahrscheinlich ist es auch genauso gewollt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Furbaby Mom kommentierte am 06. Dezember 2018 um 12:16

Das ist ja interessant! Jetzt wo du es sagst...tatsächlich!! Wow, da wäre ich nicht drauf gekommen, dabei liegt es eigentlich nahe. Chapeau!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
mehrBüchermehr.... kommentierte am 22. November 2018 um 21:19

Mir ist das Cover jetzt schon mehrmals aufgefallen. Irgendwie sieht es wirklich anders aus aber ich denke, man muss es in den Händen halten um die ganzen Details genau erkennen zu können. Trotzdem ist der Zweck damit erreicht, denn die Aufmerksamkeit zieht es auf sich.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 22. November 2018 um 22:19

Hhmm... Also als ausgesprochen schönes Cover würde ich dieses hier - soweit erkennbar - wirklich nicht gerade bezeichnen, aber es regt meine Phantasie an. Momentan sehe ich eine Gestalt (das Wort, von welchem die Rede ist??), die aus einer Öffnung ins Helle steigt (eine Erleuchtung hat?)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Zenzi kommentierte am 23. November 2018 um 08:14

Das Cover gefällt mir gut, wie die Buchstaben in die Luft fliegen und alles erleuchten - ein schönes Bild für mich als großer Bücherfreund. Beim Lesen eines guten Buches erstrahlt auch meine Welt, in die ich gerade eingetaucht bin.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 23. November 2018 um 09:17

Ich finde, es spiegelt auch etwas die Einsamkeit eines Autors wieder, wie er noch Nachts alleine wach ist und im Schein einer Lampe (Kerze ? Er schreibt ja auch mit Feder) um Wörter und Buchstaben ringt oder ihm diese nur so aus der Feder fließen...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 23. November 2018 um 09:12

Ich mag das Blau (das braun/gelb weniger)  und das Bild passt zum Buch. Außerdem macht es neugierig.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sunshine-500 kommentierte am 23. November 2018 um 11:25

Ich finde das Cover sehr interessant, warum bleiben die Buchstaben nicht auf dem Papier? Machen sie sich auf die Reise und suchen den Wortschatz? Die blaue Farbe erinnert mich an Tinte.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gaby2707 kommentierte am 25. November 2018 um 13:30

Ich würde das Cover nicht als schön, eher als sehr interessant bezeichnen. Trotzdem zieht es meinen Blick an und ich habe das Gefühl, mehr erfahren zu wollen, von dem was dort geschieht.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hennie kommentierte am 02. Dezember 2018 um 19:39

Für mich wirkt das Cover zeitlos, weder modern noch altmodisch.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Maus kommentierte am 03. Dezember 2018 um 21:05

Ich bin zwiegespalten... einerseits ist das Cover ein Blickfang, es ist einzigartig und hat Wiedererkennungswert. Allerdings ist es optisch nicht wirklich meins. Aber es ist interessant und 'in echt' gibt es sicher noch viel darauf zu entdecken.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Fornika kommentierte am 06. Dezember 2018 um 10:21

Mir gefällt das Cover nicht so gut, die Kombination gelb-blau finde ich immer sehr unglücklich. Außer bei IKEA.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Furbaby Mom kommentierte am 06. Dezember 2018 um 12:20

Ich finde das Cover interessant und auf seine ganz eigene Art schön. Das dunkle Blau erinnert mich an Nachtblau und die helleren Elemente an den Schein einer Kerze; Licht, dass sich um den Schreibenden herum ausbreitet. Die in der Nacht verfassten Worte lösen sich vom Blatt und fliegen hinaus in die Welt, wo sie andere Menschen auf unterschiedlichste Weise beinflussen und berühren werden. Eine schöne Idee!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 10. Dezember 2018 um 22:25

sehr poetisch

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
maraAngel2107 kommentierte am 07. Dezember 2018 um 21:10

Mir gefällt das Cover richtig gut:-) Ich habe das Buch hier zu Hause ... und tatsächlich noch ungelesen:-) Also wenn ich es irgendwie hin bekomme, lese ich gerne mit meinem Exemplar mit. Scheint ein tolles Buch zu sein! 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lese-esel kommentierte am 10. Dezember 2018 um 18:54

Das Cover ist sehr schön und passend. Buchstaben, die aus dem Buch oder ins Buch fliegen, um sich zu Wörtern zu formatieren. Sehr verspielt. Die farbliche Gestaltung fein dezent und strahlt Ruhe aus. Absolut fürs Auge gemacht.