Leserunde

Leserunde zu "Die Bücherfrauen" (Romalyn Tilghman)

Die Bücherfrauen -

Die Bücherfrauen
von Romalyn Tilghman

Bewerbungsphase: 21.02. - 04.03.

Beginn der Leserunde: 18.3. (Ende: 08.04.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung der Fischer Verlage – 20 Leseexemplare von "Die Bücherfrauen" (Romalyn Tilghman) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Leseexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Mit ihrer Liebe zu Büchern schenken drei mutige Frauen einer zerstörten Kleinstadt neue Hoffnung

In Prairie Hill, einer Kleinstadt irgendwo in Kansas, steht nach einem Tornado nur noch die Fassade der Bibliothek. 
Angelina kehrt für ihre Doktorarbeit zurück an den magischen Ort ihrer Kindheit. Ihre Liebe zum Lesen erbte sie von ihrer Großmutter Amanda. Frauen wie Amanda, die zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts Kultur in die entlegensten Winkel des Landes brachten, widmet Angelina ihre Studien. In Kansas begegnet sie zwei Frauen, die wie sie an einem Wendepunkt stehen. Gemeinsam entwickeln sie eine Schaffenskraft, die der Kleinstadt neue Hoffnung gibt. Am Ende der Welt finden die drei Frauen einen neuen Lebenssinn und ihr ganz persönliches Glück. 

»Ein warmherziger Roman über den Wert der Gemeinschaft. Eine inspirierende Geschichte über Frauen aus heutigen und vergangenen Zeiten.« Library Review Journal

ÜBER DIE AUTORIN:

Romalyn Tilghman hat ihr ganzes Leben in der Kulturförderung gearbeitet. Nach ihrem Universitätsabschluss in Journalismus leitete sie eine Vereinigung für Kulturförderung in Kansas. Im Lauf ihrer Karriere arbeitete sie in ländlichen Kulturvereinen überall in den Vereinigten Staaten. In ihrer täglichen Arbeit ist sie Zeugin, wie Gruppen von vorwiegend Frauen in den entlegensten Winkeln des Landes für Kultur kämpfen. »Die Bücherfrauen« ist ihr erster Roman. Er wurde zum Überraschungserfolg des Independent-Verlages ›She Writes Press‹ und gewann zahlreiche Preise. Heute lebt Romalyn Tilghman in Los Angeles, USA.

03.04.2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 21. Februar 2021 um 17:28

Das hört sich interessant an. Versuche mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 21. Februar 2021 um 17:42

Na, das ist ja ein Muss, für jede Leseratte. Alles was mit Büchern zu tun hat, ist Pflichtlektüre.

Da springe ich gleich mit in den Lostopf und drücke mir die Daumen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dimity74 kommentierte am 21. Februar 2021 um 18:02

Hier mach ich doch gern mit, das Buch steht schon auf meiner Liste.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 21. Februar 2021 um 18:10

Was für ein vielversprechnder Titel und die Leseprobe hat mir auch gut gefallen.

Sehr gerne wäre ich bei der Lesrunde dabei, um mich über die Bücherfrauen auszutauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schnaeppchenjaegerin kommentierte am 21. Februar 2021 um 18:32

Bücher über Bücher lese ich sehr gerne, weshalb "Die Bücherfrauen" auch auf meiner Wunschliste steht. Ich würde mich freuen, wenn ich das Glück hätte, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Furbaby Mom kommentierte am 21. Februar 2021 um 18:38

Oh toll, dieses Buch steht schon auf meiner Wunschliste :-) - da hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf! <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wbetty77 kommentierte am 21. Februar 2021 um 19:04

Die Geschichte spricht mich an, weil sie von Gemeinsinn, Wiederaufbau und vom Lesen handelt. Ich würde mich freuen, wenn ich teilnehmen kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommerkindt kommentierte am 21. Februar 2021 um 19:17

Ein Roman mit viel Gefühl sowas liebe ich. Die Story finde ich auf jedenfall interessant und hat mich neugierig gemacht. Da hüpfe ich doch mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 21. Februar 2021 um 19:27

Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste. Da kommt diese Leserunde gerade recht. Ich versuche mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PeWie kommentierte am 21. Februar 2021 um 20:43

Ja, ein Buch über Bücher das muss sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memory-star kommentierte am 21. Februar 2021 um 21:30

Das klingt sehr interessant - da versuche ich doch mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 22. Februar 2021 um 07:44

Ein Buch,das über Bücher und deren Leserinnen handelt ist immer etwas für mich.Da wäre ich gerne bei der Leserunde mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simply Another Bookaholic kommentierte am 22. Februar 2021 um 08:33

Soooooo schöööööön! Bei diesem Buch MUSS ich es einfach probieren! Ich drücke allen ganz feste die Daumen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 22. Februar 2021 um 09:01

Der Kurzinhalt klingt positiv und macht Hoffnung, dass man gemeinsam stark ist. Zudem bin ich sehr neugierig auf die drei Frauen und ihr Schicksal. Gerne würde ich das Buch lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 22. Februar 2021 um 09:02

Möchte dabei sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Federfee schrieb am 22. Februar 2021 um 09:14

Bücher über Bücher liebe ich. Daher bewerbe ich mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Itachi Uchiha kommentierte am 22. Februar 2021 um 09:52

Es klingt wirkich klasse, da springe ich direkt mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
blubber kommentierte am 22. Februar 2021 um 11:11

Dieses Buch spricht mich wahnsinnig an. Vor Jahren hab ich mal ein Buch über eine junge Frau gelesen, die ein Büchereiauto geführt hat. Das war eine wunderschöne Geschichte voller Wärme und voller schöner Bücher. Ähnliches erhoffe ich mir hier. Ich mag Kleinstadtgeschichten als Hope Valley und würde die Frauen in Prairie Hill sehr gerne in einer Leserunde  kennenlernen.

Und ja, das Cover ist einfach der Hammer. In das bin ich ein bisserl verliebt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 22. Februar 2021 um 11:53

Will ich unbedingt lesen! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandra66 kommentierte am 22. Februar 2021 um 11:54

Schon der Titel macht Lust darauf bei der Leserunde dabeizusein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mybookshelf-ismy-boyfriend kommentierte am 22. Februar 2021 um 11:55

Auch bei diesem Buch habe ich schon die Leseprobe gelesen und fand sie gut, deswegen versuche ich auch hier mein Glück =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ina Vainohullu kommentierte am 22. Februar 2021 um 13:12

Der Roman klingt nach richtig herrlicher Wohlfühllektüre, weshalb er mich sehr anspricht und ich mich total freuen würde, hier mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Morlin kommentierte am 22. Februar 2021 um 13:22

Das liest sich so vielversprechend. Da springe ich gerne in den Lostopf und hoffe, dass ich die drei Frauen auf ihrer Reise begleiten darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 22. Februar 2021 um 13:30

Dieses Mal gibt es so viele interessante Runden auf einen Schlag. Wahnsinn!

Ich bewerbe mich besonders gerne für diese Runde, denn ich hatte es schon voller Hoffnung bei einem anderen Portal ohne Erfolg versucht und habe das Buch seitdem auf meiner Wunschliste. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schattengrund kommentierte am 22. Februar 2021 um 14:04

Bücher über Bücher sind für jede Leseratte ein Muss. Daher hüpfe ich gleich mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lielo99 kommentierte am 22. Februar 2021 um 14:32

Da brauchte ich noch nicht einmal den Klappentext lesen. Der Titel und das Cover machen das Buch für mich schon interessant. Ich hoffe sehr auf mein Losglück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jutsi kommentierte am 22. Februar 2021 um 14:37

Das Cover hat sofort meine Aufmerksamkeit geweckt - es ist sehr schön, aber auch schlicht gehalten mit den drei Büchern. Das Zitat am Anfang der Leseprobe finde ich sehr passend: Bibliotheken als sprudelner Quell in der Wüste. Direkt auf den ersten Seiten lernen wir Angelina, Tracy und Gayle kennen. Erst fand ich es etwas verwirrend, weil alle Sichtweisen aus der Ich-Perspektive erzählt sind. Insgesamt finde ich aber das Thema und den Ansatz sehr spannend und würde mich freuen mitzulesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 22. Februar 2021 um 15:30

Hört sich recht gut an und deswegen hüpfe ich schnell in den Lostopf....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chattys und DramaLamas Bücherblog kommentierte am 22. Februar 2021 um 15:59

Ein Klappentext, der mich sehr neugierig macht. Vielleicht könnte ich, zumindest gedanklich, die vierte Frau im Bunde sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sonja_Sonnenschein schrieb am 22. Februar 2021 um 16:10

Obwohl das Cover sehr schlicht gehalten ist, hört sich der Inhalt sehr vielversprechend an. Also versuche ich hier mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samara42 kommentierte am 22. Februar 2021 um 18:49

Der Klappentext hört sich wunderbar an und das Cover ist defintiv ein Traum! Auch die Leseprobe in der Ich Form hat mich übertzeugt, so dass ich mich gerne auf diese Leserunde bewerben möchte.

Vielleicht habe ich ja Glück und darf lesen was Angelina und die anderen beiden Frauen alles mit ihrem Handeln erschaffen.

Viele Grüße!

Samara

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 22. Februar 2021 um 18:55

Erinnert mich an ein Buch von Jojo Moyes. Titel fällt mir gerade nicht ein. Es gefiel mir gut. Dieses hier vielleicht auch. Ich würde das gern ausprobieren:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nenya1985 kommentierte am 22. Februar 2021 um 21:16

Das Buch hört sich spannend an und wenn es um Lesen in einem Buch geht, bin ich doch gerne dabei. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 22. Februar 2021 um 21:45

Wenn es um die Liebe zu Büchern und Bücherfrauen geht,

steht da natürlich mein Name drauf!

Ich bewerbe mich um ein Freiexemplar und die Möglichkeit, hier mitlesen, mitdiskutieren und rezensieren zu dürfen!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana kommentierte am 23. Februar 2021 um 06:18

Das hört sich nach einer schönen Geschichte an. Ich wäre gerne dabei :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anja123 kommentierte am 23. Februar 2021 um 07:37

Das klingt super! Da wäre ich sehr gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
winterhummel kommentierte am 23. Februar 2021 um 09:55

Das hört sich wirklich gut an. Ich mag solche KleinstadtGeschichten so gerne. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Trafalgar_Anni kommentierte am 23. Februar 2021 um 10:17

Oh, das steht auf meiner Wunschliste! Dann werde ich doch gleich mal mein Glück versuchen und den anderen im Lostopf Gesellschaft leisten :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Calendula13 kommentierte am 23. Februar 2021 um 10:30

Das Buch steht schon seit ich davon gehört habe auf meiner Wunschliste! Die Geschichte klingt einfach unheimlich charmant. Bücher und noch dazu das schöne ländliche Setting.. Hach ich würde wirklich allzu gerne hier mitlesen :) 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chapialis kommentierte am 23. Februar 2021 um 11:41

Das klint einfach soooo toll. Ich würde so gerne an dieser Leserunde teilnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TochterAlice kommentierte am 23. Februar 2021 um 12:44

Das ist ja ein bisschen wie der Einsturz des Stadtarchivs hier bei uns in Köln vor mittlerweile 12 Jahren. Leider liegt hier noch immer ganz schön viel brach, die Einsturzstelle ist gerade mal eine rudimentäre Baustelle. Gut, dass wir hier auch noch andere Ecken mit Büchern haben!

Ich würde zu gerne mehr lesen über die Initiative dieser ungewöhnlichen Frauen und mir eine ganz dicke Scheibe von ihrer Tatkraft abschneiden. Die brauche ich gerade ganz dringend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 23. Februar 2021 um 17:08

Da wäre ich wirklich gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Harakiri kommentierte am 23. Februar 2021 um 17:31

"Solange ich meine Bücher bei mir hatte, würde ich alles überstehen, das war schon immer mein Credo gewesen"

Jaa, ganz genau. Die Frau spricht mir aus dem Herzen. Die Leseprobe war sooo schön. Toll zu lesen, wie die Frauen zusammenhalten und sich für die Stadt einsetzen.

Ein Buch über Bücher - das kann ja nur gut sein. Da würde ich zu gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 23. Februar 2021 um 18:45

Der Klappentext verspricht eine so schöne Geschichte und jede Menge Bücherliebe, da springe ich ohne Zögern in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 23. Februar 2021 um 19:47

Das Buch steht bereits seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste. Bücher, die sich dem Thema Lesen  widmen, ziehen mich magisch an. Daher wäre ich wirklich gerne bei einer Leserunde dabei! 
Ich wünsche euch einen schönen Abend und liebe Grüße! 
Gaud

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Turkelton kommentierte am 24. Februar 2021 um 13:03

Das klingt echt interessant, würde echt gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 24. Februar 2021 um 13:32

Das klingt richtig schön. Ich würde sehr gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
booksforever78 kommentierte am 24. Februar 2021 um 19:36

Da sich das Buch sehr interessant anhört versuche ich auch hier mein Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
michaela rief kommentierte am 25. Februar 2021 um 07:07

ich liebe Bücher über starke Frauen, und würde mich riesig freuen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
VierHummeln kommentierte am 25. Februar 2021 um 09:55

Das klingt toll und nach einer tollen Botschaft.

Mir gefällt, dass das Buch aus verschiedenen Blickwinkeln geschrieben ist!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesebiene kommentierte am 25. Februar 2021 um 17:06

Ich hab schon von diesem Roman gehört. Er soll sehr gut sein. Die kurze LP hat mir auch gefallen und ich würde dieses Buch sehr gerne lesen. Bücher sind doch das schönste :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KKruse kommentierte am 25. Februar 2021 um 18:43

Ich hatte noch nie das Glück, bei einer Leserunde ausgelost zu werden... Das Buch klingt so interessant, ich hoffe, dass dieses Mal mein Los gezogen wird. Wobei es sicher viele BewerberInnen geben wird...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Berge 2013 kommentierte am 25. Februar 2021 um 19:07

Zu diesem Buch habe ich schon einige vielversprechende Kritiken gelesen und bin sehr neugierig auf das Buch geworden. Sehr gerne wäre ich hier dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
forti kommentierte am 26. Februar 2021 um 07:22

Klingt intelligent unterhaltsam und erinnert etwas an "Ein Leuchten in tiefer Nacht", das mir sehr gut gefallen hat. Ich würde sehr gerne mitlesen und mitreden - und anschließend auch rezensieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cristina Psenner kommentierte am 26. Februar 2021 um 11:58

UHHH jajaja! Haben will :D Würde mich mega freuen an dieser Leserunde teilzunehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zimbo1509 kommentierte am 26. Februar 2021 um 12:51

Hey, das hört sich wirklich interessant an. Wäre gerne mal wieder dabei:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 26. Februar 2021 um 15:52

Amerikanische Romane aus dem ehemals wilden Westen lese ich besonders gern, da bin ich gern in der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marta kommentierte am 26. Februar 2021 um 16:37

Bei dem Titel musste ich mir gleich die Kurzbeschreibung ansehen, oh ja, klingt klasse und hiermit hüpfe ich mit Anlauf in den Lostopf (hoffe, ich lande auch darin, Weit- und Hochsprung ist nicht meine Stärke)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glanzleistung kommentierte am 26. Februar 2021 um 17:53

Wunderschöne Story und macht auf jeden Fall Lust auf den Roman. Sehr gern würde ich mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra257 kommentierte am 26. Februar 2021 um 22:47

Super spannend und die Leseprobe gefällt mir sehr gut! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 27. Februar 2021 um 11:24

Ich hüpfe aufgrund der Kurzbeschreibung in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DanySunny kommentierte am 27. Februar 2021 um 14:23

Klingt interessant, daher versuche ich mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caroas kommentierte am 27. Februar 2021 um 18:51

Neuer Beginn - Frauen - Selbstfindung - Aufbau - Bücher

Der Beste Stoff für Bücher

Bewerbe mich für ein Exemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tuzi00 kommentierte am 28. Februar 2021 um 01:10

Romane, die Amerika zum Thema nehmen, finde ich faszinierend. Drei Frauen verfolgen ein gemeinsames Ziel. Ich frage mich, wie es weitergeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 28. Februar 2021 um 07:21

Eine wunderbare Geschichte, die ich gerne lesen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bianste kommentierte am 28. Februar 2021 um 15:11

Bücher, in denen es um Bücher geht, liebe ich. Zudem finde ich die Verknüpfung zwischen der erforschten Geschichte und dem tatsächlich heute stattfindenden sehr spannend.

Und Gemeinschaft geht uns allen gerade ja ziemlich ab ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ari_Morrison kommentierte am 28. Februar 2021 um 16:56

Ich liebe es, Bücher über Bücher zu lesen. Also versuche ich doch einfach mal mein Glück und hoffe, dass ich hier mitlesen darf;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sago kommentierte am 28. Februar 2021 um 20:35

Bücher über Bücher sind oft besonders schön. Und das Paradies sieht ja bekanntlich aus wie eine Bücherei.
Rezensionen auf zahlreichen Internetseiten sind selbstverständlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
grünerfisch kommentierte am 01. März 2021 um 11:56

Das Buch fände ich sehr interessant. Der Titel alleine passt schon gut zu uns alles hier. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 01. März 2021 um 17:03

Bei diesem Buch muss ich mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lapidar kommentierte am 02. März 2021 um 07:47

klingt nach einem typischen "Feelgood"-Buch. Was ja nichts schlechtes sein muss. Wäre sicher interessant zu lesen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Deidree C. kommentierte am 02. März 2021 um 21:45

Allein die Kombination Bücher und Frauen zieht mich schon an. Ob sich die Frauen in Freundschaft, nur in Gemeinschaft, im Miteinander oder nur zufälligen und kurzen Berührungen in der Geschichte zeigen, macht diese Bücher so interessant. Hier kommt noch dazu, dass wir von Frauen aus heutigen und vergangenen Zeiten (Zitat Library Review Journal) lesen dürfen. Ich wäre gerne dabei um diese drei Frauen kennenzulernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cs73728 kommentierte am 03. März 2021 um 08:52

Klingt sehr anregend: Frauen und Bücher und dann noch in einer spannenden Gegend - das würde ich mich sehr freuen mitzulesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
liselotte20 kommentierte am 03. März 2021 um 11:28

Drei so unterschiedliche Frauen erzählen ihre Geschichte das klingt nach einem vielseitigen Lesespaß. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
topper2015 kommentierte am 03. März 2021 um 16:44

Ich habe schon so viel Positives über das Buch gehört und würde mich freuen, bei der Leserunde dabei sein zu dürfen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Weebo1846 kommentierte am 03. März 2021 um 17:48

Als Bibliothekarin ist dieses Buch eine Pflichtlektüre für mich :)! Darüber hinaus finde ich es mega spannend zu erfahren, wie die Kulturarbeit in Kansas aussieht. Deswegen hüpfe ich in den Lostopf und wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 03. März 2021 um 18:18

Frauen und Bücher - hört sich nach einer guten Geschichte an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
maraAngel2107 kommentierte am 03. März 2021 um 19:01

3 Frauen, die ihr persönliches Glück finden, klingt irgendwie nach meinem Leben und dazu noch Bücher, wie könnte es besser und spannender sein?

So gerne wäre ich bei dieser Leserunde dabei und würde mit Euch lesen, diskutieren und die unterschiedlichsten Meinungen lesen wollen, danke an WLD und den Fisher Verlag für diese wunderbare Möglichkeit hier evtl. eines der Exemplare gewinnen zu dürfen. 

Uns allen viel Glück bei der Verlosung! Wir lesen uns:-) Eine gute Restwoche natürlich auch an Aline & Team, bis bald Ihr Lieben,

mara

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 03. März 2021 um 19:34

Dieses Buch klingt nach einem richtigen Wohlfühlroman. Gerne probiere ich darum mein Glück und hüpfe schnell noch in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
becca kommentierte am 04. März 2021 um 00:14

Als Theaterpädagogin möchte ich diesen Roman dieser drei starken Frauen lesen, da sie für die Kultur kämpfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katinka 1993 kommentierte am 04. März 2021 um 12:26

Die Leseprobe hört sich so gut an und macht zusammen mit dem Cover sehr neugierig. Ich würde mich freuen wenn ich an dieser Leserunde teilnehmen könnte.

 

Das Buch steht sowieso auf meiner Wunschliste, da ich Bücher liebe, in denen es um Bücher geht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 04. März 2021 um 13:57

Bewerbe mich hiermit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 04. März 2021 um 14:09

Schöne Geschichte über selbstgeschaffenes Lebensglück. Ich bewerbe mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnneMF kommentierte am 04. März 2021 um 15:27

Ist ja für mich als Buchliebhaberin ein Muss, das ich hier mein Glück versuche. Würde das Buch sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 04. März 2021 um 18:11

Hüpfe in den Lostopf...
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Delfin kommentierte am 04. März 2021 um 20:31

Klingt interessant dafür spring ich gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ayda kommentierte am 04. März 2021 um 21:07

Hallo ;) Auf dieses Buch bin ich schon aufmerksam geworden. Ich denke als Bücherliebende Frau eine Pflichtlektüre :))) Ich bewerbe mich gerne für ein Exemplar.

Liebe Grüße

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hiki kommentierte am 04. März 2021 um 21:52

Als Leseratte kommt man an Titeln wie diesem erst recht nicht vorbei. Das Buch klingt schön und ich würde mich freuen, dabei sein zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Belamour kommentierte am 04. März 2021 um 21:55

Ach, dieser Roman hört sich aber toll an. Besonders, dass er von der Liebe zu Büchern handelt finde ich total schön. Ich drücke mir und allen anderen ganz fest die Daumen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 04. März 2021 um 22:46

Das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 21. März 2021 um 15:37

Der Anfang ist schon etwas schwer in die Geschichte reinzukommen. Aber die drei Frauen werden gut beschrieben. Drei rauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Angelina will ihre Dessertation schreiben und begibt sich nach New Hope, den Spuren ihrer Großmutter folgend. Aber sie trifft nicht nur auf gut gesinnte. Dort mach sie die Bekanntschaft mit Traci. Traci eine Frau, die in ihrem Leben eigentlich keinen Sinn sieht. Was kann sie? Sie kommt nach New Hope um dort zu unterrichten. Aber was? Die Quassel-Quilt Gruppe und ein Paar ausgeflippte Teenager. Naja. Nun kommt auch noch Grayle, sie hat beim Tornado in Priairie Hill alles verloren, auch ihre Hoffnung. Wird es irgendwie gelingen alles unter einen Hut zu bringen?

Bisher ergibt der Titel für mich noch keinen ZUsammenhang mit den Frauen. Ausser Angelina, die liebt Bücher über alles. Vielleicht wird es ja noch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesebiene kommentierte am 22. März 2021 um 13:39

Ich hatte Gayle viel jünger eingeschätzt. Aber sie ist ja auch schon Oma und das mit 50 Jahren. Es geht wieder bergauf und das ist gut. Brett reagiert so eigenartig auf das Foto. Da bin ich mal gespannt denn seine Großmutter war ja auch nicht sehr erfreut als sie dachte Angelina wäre ihre Großmutter.

Naja, es bleibt alles recht ober flächig. Einzig Bretts Reaktion und der Fund dieser Bücher, die nun verschwunden sind, machen es etwas spannend. Es scheint auch auf Friede, Freude, Eierkuchen hinauszulaufen. Angelina und Brett, Traci und Thad. So einfach? Hmmm

Leider muss ich mich selbst Übereden um weiterzulesen. Schade, denn es steckt eine Menge Potenzial in dieser Geschichte.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnneMF kommentierte am 05. April 2021 um 15:27

Auf der Seite 155 - Die Großmutter mit dem Leserbrief: Das Einzige, was eine Dame mit ins Bett nehmen sollte, sind ihr Mann und ein gutes Buch. Keine elektonischen Geräte. 

Seite 330 - Du kapierst es gar nicht, wie sehr die ganze Stadt dich ins Herz geschlossen hat. Du kapierst garnicht wie sehr ich dich liebe.

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch