Leserunde

Leserunde zu "Die Bücherjäger" (Dirk Husemann)

Die Bücherjäger - Dirk Husemann

Die Bücherjäger
von Dirk Husemann

Bewerbungsphase: 05.07. - 19.07.

Beginn der Leserunde: 26.07. (Ende: 16.08.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Die Bücherjäger" (Dirk Husemann) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Ein Buch, das die Welt verändern könnte 

Konstanz 1417: Poggio Bracciolini ist ein Meister im Aufstöbern antiker Texte – ein Bücherjäger, der sich in altehrwürdige Klosterbibliotheken einschleicht. In einem Bergkloster am Bodensee entdeckt er ein Buch, das an eine Kette gelegt ist. Doch kaum hat Poggio die ersten brisanten Zeilen entziffert, ist der Foliant verschwunden. Entschlossen nimmt der Bücherjäger die Verfolgung der Diebe auf. Denn wenn der Text in die falschen Hände gerät, wird er die gesamte abendländische Welt ins Wanken bringen.
 

ÜBER DEN AUTOR:

Dirk Husemann, Jahrgang 1965, gräbt als Wissenschaftsjournalist und Archäologe Geschichten aus. Er studierte Ur- und Frühgeschichte, Klassische Archäologie und Ethnologie in Münster und schreibt Reportagen und Sachbücher, zum Beispiel über die älteste Stadt der Welt in Syrien, die letzten Geheimnisse von Stonehenge oder Fleischdoping bei den antiken Olympischen Spielen. Sein Debütroman "Ein Elefant für Karl den Großen" wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

18.08.2018

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?

Wie gefällt Dir das Cover und die Gesamt-Aufmachung des Buches?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
mehrBüchermehr.... kommentierte am 05. Juli 2018 um 17:23

Für mich ist dieses Cover sehr typisch zu einem Buch, welches in einem vergangenen Jahrhundert seinen Handlungsort hat. Ich stehe diesem Design sehr neutral gegenüber und kann weder sagen, dass es mir nicht gefällt, noch das Gegenteil.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 05. Juli 2018 um 17:29

Nicht gerade ein "Eyecatcher", aber ich habe kürzlich - *verschämt zu Aline schau* *gg* - noch viieeel häslichere gesehen! Außerdem sind Cover generell für mich kein Kaufentscheidungsauslöser, es ist eher so, dass mich besonders hässliche abschrecken können...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen kommentierte am 06. Juli 2018 um 07:17

Das Cover finde ich auch sehr typisch  für Historienroman . Ein bißchen Abenteuer Piraten, ein bißchen Highland Saga, als ob sie es aus einem Auswahlfundus genommen haben.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Juli 2018 um 10:49

Findest du? Ich finde, es ist eins der seltenen Cover, wo das Cover auch wirklich zum Inhalt passt. Ein altes Buch, das an eine Kette gelegt ist.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
silesia kommentierte am 06. Juli 2018 um 08:28

Das Cover paßt zu dem hier bisher bekannten Inhalt und zum Genre Historischer Roman. Abwarten, ob ich das nach dem Lesen immer noch schreiben kann...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
bromer65 kommentierte am 06. Juli 2018 um 16:18

Ich finde das Cover passend für einen historischen Roman, die Farbgestaltung mit rot und golden sieht schon sehr edel aus. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gaby2707 kommentierte am 06. Juli 2018 um 21:09

Ein typisches Historiencover. Nichts besonderes, wie ich finde.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Samantha Roke kommentierte am 07. Juli 2018 um 21:31

Mir gefällt, dass das Cover so schlicht gehalten ist, denn meiner Meinung nach fällt es gerade dadurch auf, dass es sich nicht aufdrängen will. Nur ist die Wahl des Motivs ist leider auch sehr typisch für einen historischen Roman.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
nasa kommentierte am 13. Juli 2018 um 12:04

Das Cover passt zu dem Genre und einem historischen Roman. Es ist jetzt kein Eyecatcher der mich umhaut oder anzieht, aber auf Grund eines Covers entscheide ich eher weniger welches Buch ich lese.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Juli 2018 um 10:47

Das Cover ist auffällig, einprägsam und hat Wiedererkenneungswert!
Und es passt auch perfekt zum Inhalt: es sieht tatsächlich aus wie ein altes Buch, das in Ketten liegt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Maus kommentierte am 02. August 2018 um 09:42

Das Cover ist 'in echt' noch viel schöner!
Wenn man das Buch in der Hand hält, hat man aufgrund der matten Reliefstruktur, des abgerundeten Buchrückens und der Schwere des Buches tatsächlich das Gefühl, ein altes, in Leder gebundenes Buch in der Hand zu halten. Die alt wirkende Schrift lässt sofort den Historischen Roman erkennen. Das abgebildete Schloss hingegen ist mit Glanzlack überzogen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Bibliomarie kommentierte am 16. Juli 2018 um 15:32

Das Cover trifft recht genau die Beschreibung des Buchs, deshalb finde ich es ganz gelungen. Aber so richtig beurteilen mag ich es erst, wenn ich das Buch in der Hand halte. Oft wirken die Titelbilder im Original ganz anders. Werde mal bei meinen nächsten Besuch in der Buchhandlung danach Ausschau halten.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
BücherwurmNZ kommentierte am 17. Juli 2018 um 18:25

Das Cover ist klasse! Das Buch sieht so aus wie das, das Poggio in der Klosterbibliothek entdeckt. Das Rot und Gold harmonieren perfekt. Ich würde mir in der Buchhandlung das Buch definitiv näher ansehen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
mesu kommentierte am 19. Juli 2018 um 08:59

Das Cover passt perfekt zum Klappentext und gefällt mir gut. Ein schönes warmes Rot und man sieht sofort welches Genre dargestellt wird.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kochbuch-Junkie kommentierte am 19. Juli 2018 um 10:15

Hm, ich finde es besonders schön oder auffällig. Sieht nach einem historischen Roman aus, auf mehr kann ich da nicht schließen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Galladan kommentierte am 26. Juli 2018 um 07:51

So ein Vover schreit „historischer Roman“. Ist eher unaufgeregt. Fällt nich besonders auf wenn man nicht zum Zielpubikum gehört. Mir gefällt es. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
coala kommentierte am 26. Juli 2018 um 11:17

Das ich das Buch gerade mit Freude in Empfang genommen habe, auch ein paar Gedanken von mir zum Cover. :)

Ich finde, es passt sehr gut zu einem historischen Roman, das es doch so etwas klassisches vermittelt. Gleichzeitig passen die Ketten sehr gut zur Geschichte udn das Schloss ist super verspielt. Schürt neben dem Klappentext auf jeden Fall mein Interesse.

Ansonsten bin ich gerade etwas begeistert, denn das Taschenbuch ist am Rücken irgendwie rund und nicht so eckig, wie man es gewohnt ist. Das ist für mich jetzt doch neu und es liegt einfach sehr schön angenehm in der Hand.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Myrna kommentierte am 26. Juli 2018 um 11:40

Ich finde, das Cover passt zum Buch, weil es sozusagen den Kern der Geschichte zeigt. Das abgebildete Medaillon gefällt mir gut.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
twinklingletters kommentierte am 27. Juli 2018 um 18:01

Das Cover ist wahrlich ein Traum! Es ist ganz klassisch "historisch" gehalten und genau mein Fall. Außerdem gefällt mit dir Bindung des Buches.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Annegreat kommentierte am 29. Juli 2018 um 21:32

Mein Buch ist auch angekommen. Vielen lieben Dank !

Mir gefällt das Cover ausgesprochen gut, es macht sofort deutlich, dass es sich um einen historischen Roman handelt.  Die Farbgestaltung ist toll, ich mag das Rot und die leichten Strukturunterschiede lassen mich immer wieder darüberstreichen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesesafari kommentierte am 30. Juli 2018 um 18:43

Das Cover ist passend gewählt. Das in rotes Leder gebundene Buch mit Siegel und Ketten verspricht gleich eine Atmosphäre von Mittelalter, Geheimnis und Verbotenen.

Am interessantesten finde ich die Machart der Taschenbuch-Einbindung. Undzwar ist sie so, als hätte man wirklich ein uraltes Hardcoverbuch mit Leder-Schutzumschlag vor sich liegen. Die Buchkante ist abgerundet. Allerdings zweifle ich an der Qualität, mein Seiten lösen sich schon vom "Umschlag".

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Birte kommentierte am 01. August 2018 um 18:10

Ich empfinde die Covergestaltung als ansprechend und zum Inhalt passend - auch wenn das beschriebene Buch ja nur angekettet war, nicht durch die Kette verschlossen (wie das Cover annehmen ließe). Die Bindung wurde auch schon angesprochen - dadurch macht das Buch keinen "normalen" Taschenbucheindruck, sondern kommt von der Optik einem gebundenen Buch näher.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
silesia kommentierte am 02. August 2018 um 08:37

Nachdem ich das Buch nun gelesen habe, kann ich nur bestätigen: das Cover paßt! Historischer Roman, die Kette, auch dass es um Bücher geht ist erkennbar, schlicht: gelungen!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
secretworldofbooks kommentierte am 06. August 2018 um 07:22

Man sieht schon das es ein historischer Roman ist und fragt sich:"Warum die Kette?" Die Antwort erschließt sich dann aus dem Inhalt.

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch