Leserunde

Leserunde zu "Die gefährliche Mrs. Miller" (Allison Dickson)

Die gefährliche Mrs. Miller -

Die gefährliche Mrs. Miller
von Allison Dickson

Bewerbungsphase: 03.12. - 17.12.
Beginn der Leserunde: 24.12. (Ende: 14.01.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Aufbau Verlags – 20 Freiexemplare von "Die gefährliche Mrs. Miller" (Allison Dickson) zur Verfügung. 

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

Zwei Frauen beobachten sich. Nur eine weiß, warum.

Phoebe Millers Ehe ist am Ende. Sie verlässt ihr Haus nur noch selten, doch ihr fällt auf, dass seit einer Weile ein alter, rostiger Wagen in ihrer Straße steht. Sie fühlt sich beobachtet, doch warum sollte jemand ausgerechnet sie ausspionieren? Eines Tages zieht nebenan eine neue Familie ein – mit dem achtzehnjährigen Jake, von dem Phoebe sich von Anfang an angezogen fühlt. Die beiden kommen einander näher, und Phoebe achtet nicht mehr auf das verdächtige Auto. Damit aber bringt sie sich in höchste Gefahr …

„Dieser Roman macht süchtig.“ BookPage

Allison Dickson ist die Autorin zahlreicher Romane und Kurzgeschichten. „Die gefährliche Mrs Miller“ ist ihr Thriller-Debut. Dickson lebt in Dayton, Ohio, und geht dort ihren vielseitigen Interessen nach – wenn sie nicht gerade schreibt.

16.01.2021

Thema: Deine Meinung zum Buch

Thema: Deine Meinung zum Buch
hulahairbabe kommentierte am 04. Januar 2021 um 16:53

Wie man an meiner Bewertung und den Kommentaren in der Leserunde bereits erkannt hat, bin ich leider enttäuscht worden von dem Buch. Ich hatte mir einen spannenden Thriller erhofft und dass mir durch die Beobachterin die Haare zu Berge stehen... leider ein Trugschluss. Stattdessen fand ich die Story recht konstruiert und habe keinen Thrill gespürt. 

Trotzdem vielen lieben Dank, dass ich dabei sein durfte :)

https://wasliestdu.de/rezension/wirkt-konstruiert-und-hat-keinen-thrill

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Elefant kommentierte am 04. Januar 2021 um 19:55

Hier freue mich sehr, dass ich dieses Buch lesen und an der Leserunde teilnehmen durfte. Es hat mir gut gefallen.

Hier meine Rezension: https://wasliestdu.de/rezension/subtiler-thrill-1

Thema: Deine Meinung zum Buch
Tara kommentierte am 04. Januar 2021 um 21:58

Vielen Dank für das Buch und die Leserunde.

Meine Rezension ist hier zu finden:

https://wasliestdu.de/rezension/viele-unerwartete-wendungen-1

Thema: Deine Meinung zum Buch
Sago kommentierte am 08. Januar 2021 um 14:27

Hier meine Rezension, die auch auf anderen Portalen zu finden ist:

https://wasliestdu.de/rezension/geschwaetziger-originaltitel.

Vielen Dank!

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lenny kommentierte am 08. Januar 2021 um 14:38

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Teil ein hat mich begeistert, Teil 2 leider nicht. 

Meine Rezension habe ich bereits eingestellt! 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Caröchen kommentierte am 10. Januar 2021 um 13:53

Meine Rezension

Wasliestdu

Thema: Deine Meinung zum Buch
Annabell95 kommentierte am 10. Januar 2021 um 18:31

Nochmal vielen Dank dafür, dass ich hier bei der Leserunde dabei sein durfte.
Leider war ich von dem Buch auch etwas enttäuscht. Hätte ich nicht hier mitgelesen, hätte ich es vermutlich sogar nach 50 Seiten abgebrochen.

Meine Rezi habe ich nun auch fertig.
https://wasliestdu.de/rezension/kaum-thrill

Ist auch auf anderen Portalen wortgleich zu finden.

Thema: Deine Meinung zum Buch
grünerfisch kommentierte am 12. Januar 2021 um 12:08

Hallo und danke das ich mitlesen durfte. Mir hat der erste Teil auch besser gefallen, aber ich fand es spannend und auch den Schluss fand ich stark. Meine Rezension ist online.

Thema: Deine Meinung zum Buch
meg kommentierte am 13. Januar 2021 um 11:43

Mein Fazit: Ein Buch, das man bedingt durch den Schreibstil der Autorin sehr gut lesen konnte, aber die Geschichte selber kein Highlight und auch kein Thriller.

Meine Rezension findet Ihr hier:

https://wasliestdu.de/rezension/verwirrende-geschichte-1     

 

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Tina M. kommentierte am 13. Januar 2021 um 21:59

Der erste Teil hat mir wirklich gut gefallen, dann kam es zum Bruch in der Geschichte. Rezension:
https://wasliestdu.de/rezension/starker-beginn-laesst-leider-im-verlauf-...

Thema: Deine Meinung zum Buch
buecherwurm1310 kommentierte am 14. Januar 2021 um 17:33

Das Buch hat mich überhaupt nicht überzeugt, zu konstruiert und kein Thrill.

https://wasliestdu.de/rezension/zu-konstruiert-8

Trotzdem vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

Thema: Deine Meinung zum Buch
katze267 kommentierte am 14. Januar 2021 um 21:32

 Ich hatte etwas andere Erwartungen an das Buch.

Der Schreibstil gefiel mir aber manches in der Handlung war zu konstruiert und teils unlogisch.

Ich werde noch etwas über dieRezension nachgrübeln und sie in den nächsten Tagen erstellen
 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Sturmhöhe kommentierte am 14. Januar 2021 um 21:32

So, hier auch meine Rezi. Mir hat das Buch und die Leserunde mal wieder sehr gut gefallen. :)

https://wasliestdu.de/rezension/sehr-fesselnd-und-gut-geschrieben

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lelu kommentierte am 14. Januar 2021 um 22:39

Auch meine Rezension ist fertig:

https://wasliestdu.de/rezension/ein-roman-der-alle-klappen-und-u4-texte-...

Leider hat mich nur das erste Drittel bzw. der erste Teil des Romans überzeugt. Die Wendung war großartig, was daraus folgte allerdings weniger, zu unlogisch, zu konstruiert, zunehmend vorhersehbar und am Ende schlicht nicht spannend. Die Autorin gebe ich aber noch nicht auf, denn der Stil war eigentlich ganz gut.

Thema: Deine Meinung zum Buch
katze267 kommentierte am 17. Januar 2021 um 11:42

Hier nun auch meine Rezension zum Buch

https://wasliestdu.de/rezension/thriller-mit-gutem-schreibstil-aber-viel...

das mich leider nicht völlig überzeugen konnte. Ich freue mich aber, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte

Thema: Deine Meinung zum Buch
OmaAnni kommentierte am 18. Januar 2021 um 06:45

 

https://wasliestdu.de/rezension/faengt-spannend-an-und-verliert-sich-dann

 

Wie bei den meisten ist auch bei mir die Lust im weiteren Verlauf raus gewesen. Dennoch bedanke ich mich recht herzlich für die Chance an dieser Leserunde teilzunehmen. 

Die Rezension wird auch bei Weltbild und Bücher.de veröffentlicht werden

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Schlaflosleser kommentierte am 18. Januar 2021 um 15:11

Was ein Buch...

Also mir ging es ähnlich wie Euch, anfangs liest man sich recht gut in das Geschehen ein und spürt die ansteigende Spannung. Im zweiten Teil passieren dann ein paar nicht ganz so nachvollziehbare Dinge und dann stirbt Phoebe auch noch. Danach überrollen einen die Ereignisse schier und man kann viele Aktionen nicht wirklich nachempfinden. Trotz allem fand ich, hat es sich durch den guten Schreibstil der Autorin, flüssig lesen lassen. Die teils absurden Handlungsstränge seien mal dahin gestellt. Ich hatte auch was anderes erwartet, aber so unterirdisch schlecht fand ich es jetzt auch nicht. Musste mich auch nicht zwingen es weiterzulesen.

Hier mal meine Rezesion und danke für die Teilnahme an der Leserunde 

https://wasliestdu.de/rezension/unvorhersehbar-und-gut-geschrieben