Leserunde

Leserunde zu "Die guten Frauen von Safe Harbour" (Bobbi French)

Die guten Frauen von Safe Harbour -

Die guten Frauen von Safe Harbour
von Bobbi French

Bewerbungsphase: Bis zum 15.09.

Beginn der Leserunde: 29.09. (Ende: 20.10.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Diederichs Verlags – 20 Freiexemplare von "Die guten Frauen von Safe Harbour" (Bobbi French) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

»Eindringlich, lebendig, überraschend, warm und klug.« Carrie Snyder, Autorin

Dieser lebensbejahende, berührende Roman handelt von einer Frau, die endlich zu ihren eigenen Bedingungen lebt und die Freundschaft ihres Lebens zurückgewinnt.

Am Ende ihres Lebens macht sich Frances Delaney zusammen mit ihrer jungen Freundin Edie auf zum kleinen Fischerort Safe Harbour. Dort trifft sie nach Jahrzehnten Annie wieder, ihre alte Freundin aus Kinder- und Jugendjahren.Atmosphärisch eingebunden in die Kulisse der kargen Landschaft Neufundlands handelt diese kraftvolle Geschichte von Freundschaft und Vergebung. Das Debüt der kanadischen Psychiaterin Bobbi French erzählt von einer Frau, die sich selbst die Chance gibt zu lieben und geliebt zu werden.

»Ein großartiger Roman mit einer unvergesslichen Hauptfigur.« ("Trudy J. Morgan-Cole, Autorin")
»Bobbi French ist eine meisterhafte Erzählerin, die uns behutsam, humorvoll, mitfühlend und anmutig zu Frances‘ letzter Stunde hinführt.« ("Carrianne Leung, Autorin")
»Bewegend und humorvoll zugleich. Gefühlvoll erzählt und mit einer Figur, deren Stimme singt, entwirft Bobbi French eine Geschichte, die sich ganz der Vergebung und der Kraft von Frauenfreundschaften widmet.« ("Gail Anderson-Dargatz, Autorin")
»Verortet in einer eindrucksvollen Landschaft, vor Erkenntnissen übersprudelnd, lässt Bobbi Frenchs warme, ehrliche Prosa selbst die tragischsten Geheimnisse und Ereignisse schillern und begeistern.« ("Kelly Simmons, Autorin")
»Die abschließende Enthüllung in diesem bemerkenswerten Debüt macht sprachlos, zufrieden und verlangt nach einer Packung Taschentücher.« ("Damhnait Monaghan, Autorin")
»Die guten Frauen von Safe Harbour bringt uns Frances Delaney behutsam, beinahe förmlich näher. Denn so sind wir vorbereitet auf ein Buch, das uns, mit rasant zunehmendem Tempo, einfach nicht mehr loslässt.« ("Russell Wangersky, Autor")
»Eine ergreifende, zutiefst fesselnde und oftmals lustige Darstellung von Frauenfreundschaften, auch jener, die irgendwo unterwegs für eine Weile verloren gehen.« ("Christine Higdon, Autorin")

ÜBER DIE AUTORIN:

Bobbi French ist in Neufundland und Labrador geboren und aufgewachsen. Die ehemalige Psychiaterin hat ihren Beruf aufgegeben, um sich dem Schreiben zu widmen.Die guten Frauen von Safe Harbour ist ihr erster Roman. Bobbi French lebt in Halifax, Nova Scotia.

15.10.2022

Thema: Vorstellungsrunde

Thema: Vorstellungsrunde
PeWie kommentierte am 19. September 2022 um 14:45

Hallo, ich bin Petra und freue mich schon auf die Leserunde.

Thema: Vorstellungsrunde
Pitty318 kommentierte am 22. September 2022 um 20:36

Hallo, ich bin auch Petra und freue mich auch auf die Leserunde für dieses Buch. Schaue schon ständig in den Briefkasten und sehe heute erst, dass der Beginn verschoben wurde auf den 29.9.  Ich bin sehr gespannt auf das Buch.

Thema: Vorstellungsrunde
Lesezauber_Zeilenreise kommentierte am 23. September 2022 um 12:00

Hallo, Dani hier, 49 Jahre, lebe mit Ehemann und den zwei weltbesten Katzendamen in Leopoldshafen (BaWü, bei Karlsruhe, idyllisch am Rhein gelegen). Ich freue mich sehr darauf, dieses Buch mit euch zu lesen. Der Klappentext hat mich furchtbar neugierig gemacht. 

Auf eine schöne, lebendige Leserunde ♥

Thema: Vorstellungsrunde
Readaholic kommentierte am 23. September 2022 um 15:15

Mein Name ist Ina, ich lebe im schönen Pfälzerwald, zusammen mit Ehemann und Hund. Das Buch hört sich sehr interessant an und ich freue mich darauf, mich mit euch auszutauschen. Besonders neugierig hat mich die Tatsache gemacht, dass die Autorin als Psychiaterin gearbeitet hat und daher sicher guten Einblick hat, was solche Lebenskrisen anbelangt.

Thema: Vorstellungsrunde
Pitty318 kommentierte am 23. September 2022 um 22:25

Mir geht es genauso mit dem Beruf der Autorin. Bin sehr gespannt, ob und wieweit das Buch davon beeinflusst wurde. 

Thema: Vorstellungsrunde
SusanK kommentierte am 23. September 2022 um 17:12

Hallo, ich heiße Susanne, 55 Jahre, und ich freue mich, mit euch zusammen das Buch zu lesen.

 

Thema: Vorstellungsrunde
kelo24 kommentierte am 24. September 2022 um 07:01

Hallo zusammen,

ich heiße Kerstin, bin 60, und wie ihr auch gespannt auf das Buch.

Thema: Vorstellungsrunde
brijo kommentierte am 24. September 2022 um 11:27

Hallo liebe Mitleser,

ich heiße Brigitte und bin glückliche Rentnerin, 65 Jahre jung, verheiratet und lebe in der schönen Grafschaft Bad Bentheim.

Ich freue mich auf eine tolle Leserunde.

Thema: Vorstellungsrunde
Readaholic kommentierte am 28. September 2022 um 15:06

Eigentlich sollte ja heute die Leserunde beginnen, aber mein Buch ist noch nicht da. Hat schon jemand sein Exemplar bekommen?

Thema: Vorstellungsrunde
PeWie kommentierte am 28. September 2022 um 15:21

Morgen soll sie beginnen, es reicht wenn das Buch dann im Briefkasten ist, Da es wenig Fristen gibt, ist es meiner Meinung nach nicht schlimm wenn es etwas später kommt. Meistens ist es pünktlich da.

Thema: Vorstellungsrunde
Pitty318 kommentierte am 04. Oktober 2022 um 00:53

​Ich bin überzeugt, diese Woche gibt es Bücher für alle in der Leserunde. Ich bewache mal morgen meinen Briefkasten.  ;-)

Edit: Ob es Aline mit Corona erwischt hat?  Ich habe es noch nie erlebt, dass die Büchersendung nicht pünktlich da war. Hoffentlich ist mit Aline alles okay.

Thema: Vorstellungsrunde
Hobee77 kommentierte am 30. September 2022 um 10:59

Hallo, ich heiße Sabine, bin 45 Jahre alt und lebe mit meinem Ehemann, 2 Hunden und meinem Vater in einem kleinen Ort in der Nordpfalz. 

Ich lese schon immer sehr gerne und freue mich riesig auf die Lesrunde mit Euch!