Leserunde

Leserunde zu "Die Mächtigen" (Lucas Fassnacht)

Die Mächtigen -

Die Mächtigen
von Lucas Fassnacht

Bewerbungsphase: 08.10. - 22.10.

Beginn der Leserunde: 29.10. (Ende: 19.11.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Blanvalet Verlags– 20 Freiexemplare von "Die Mächtigen" (Lucas Fassnacht) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

In einer Welt, in der alles vernetzt ist, wird der Kampf um die Macht ein gefährliches Spiel.

Im Zenit seiner Macht stürzt sich einer der bedeutendsten Konzernchefs des Landes in den Tod. An seine Stelle tritt Fridolin von Wolfenweiler, und dieser hat eine kühne Vision: die Entwicklung einer Software, die den kompletten Zahlungsverkehr Europas abwickeln soll – schnell, transparent, sicher. Um die Sicherheit der Software zu überprüfen, wird der berüchtigte IT-Spezialist Tamás Varta angeheuert. Varta entdeckt mysteriöse Fehler im Code. Und ahnt, dass ihn die Entdeckung das Leben kosten kann. Zu Recht. Als er untertaucht, wird die ehemalige Kampfschwimmerin Anna-Lena Herbst auf ihn angesetzt. Doch dann tritt ein weiterer Killer auf den Plan – Herbst und Varta geraten in ein Spiel der Mächtigen, in dem es keine Regeln gibt. 

Lucas Fassnacht wurde 1988 in Dieburg geboren; zurzeit wohnt er in Nürnberg, nachdem er in Erlangen Altgriechisch, Germanistik und Linguistik studiert hat. Neben seiner Arbeit als Autor gibt Fassnacht Workshops für Kreatives Schreiben. Er veranstaltet regelmäßig Literatur-Shows in Nürnberg und Erlangen. Von März bis November 2015 leitete er eine Poetry-Slam-Werkstatt mit Mittelschülerinnen und -schülern der Nürnberger Südstadt, welche mit der Kamera begleitet wurde. Der entstandene Dokumentarfilm »Südstadthelden« feierte Anfang Oktober 2019 Premiere im Rahmen des Internationalen Nürnberger Filmfestivals der Menschenrechte.

22.11.2020

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Aline Kappich kommentierte am 30. Oktober 2020 um 13:30

Liebe Teilnehmer*innen,

wir freuen uns, dass der Autor Lucas Fassnacht am Donnerstag, den 19.11. um 19 Uhr für eine Live-Fragestunde zu uns kommt. Wenn ihr dabei sein möchtet, könnt ihr eure Fragen zum Buch und/oder zum Schreiben allgemein, am genannten Termin für rund eine Stunde hier in dieser Rubrik posten. 

Ein herzliches Dankeschön vorab an Lucas Fassnacht für diese tolle Möglichkeit!

Wir freuen uns auf euch!

Aline vom WLD-Team

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 13:09

Ich freue mich schon auf heute Abend. Vielen Dank für die tolle Möglichkeit!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Aline Kappich kommentierte am 19. November 2020 um 14:19

Wie schön, dass du dabei sein wirst, liebe Hermione! :-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:17

Wirklich eine megagute Aktion! Danke Euch fürs Organisieren und für die tolle Gelegenheit! :-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Leseheuli kommentierte am 19. November 2020 um 19:36

Von mir auch vielen Dank für die tolle Aktion und Organisation! Sowas könnt ihr gerne öfter machen ♥

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:38

Jaaaa, ich liebe es, wenn Leser und Autor sich treffen und austauschen können :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Leseheuli kommentierte am 19. November 2020 um 19:46

Geht mir genauso :) Das ist so eine schöne Möglichkeit - gerade auch per virtueller Diskussion, so können auch Leute Fragen stellen, die sich das sonst live vielleicht nicht trauen würden.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 14:53

Ich freue mich sehr, dass der heutige Termin gewonnen hat. Ich bin auf jeden Fall dabei! :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
OmaAnni kommentierte am 19. November 2020 um 16:34

Stehe auch schon in den Startlöchern

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Stardust kommentierte am 19. November 2020 um 16:59

So eine Fragestunde kenne ich gar nicht, bin schon sehr gespannt!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Aline Kappich kommentierte am 19. November 2020 um 18:41

Wir auch! :-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Adlerauge kommentierte am 19. November 2020 um 17:28

Ein großes Lob an das WLD-Team für ihre Bemühungen und ich bedanke mich schon hier im Voraus für diese "Fragestunde " !

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Aline Kappich kommentierte am 19. November 2020 um 18:57

Herzlich Willkommen zur Fragestunde mit Lucas Fassnacht! Lucas, wir freuen uns sehr, dass Du heute Abend hier bist und begrüßen auch alle Leser*innen sehr herzlich! :-)

Deine spannenden und sozialkritischen Thriller „#Killtherich“ und „Die Mächtigen“ konnten uns bereits sehr begeistern – nun würden wir gerne erfahren, was für eine Person hinter diesen Büchern steckt. Auf deiner Website lucasfassnacht.de konnten wir herausfinden, dass du regelmäßig Poetry Slams und die Literaturshow „Lesen für Bier“ veranstaltest (wobei das aktuell vermutlich schwierig ist?). Außerdem gibst du Kurse für Kreatives Schreiben. 

Lucas, wir fangen einfach mal mit der ersten Frage an: Wie bist du eigentlich zum Schreiben gekommen? 

PS: Bitte nicht wundern, wenn ihr nach dem Kommentieren wieder auf der Übersichtsseite landet und zum Anzeigen neuer Kommentare die Seite aktualsiert werden muss - Ihr wisst ja: die liebe Technik ... (wir arbeiten dran!). Danke für euer Verständnis! 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Goldmarie kommentierte am 19. November 2020 um 18:59

Hallo Lucas, schön, dass du da bist :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:03

Hallo zusammen, ich freue mich auch sehr!

Ja, wie bin ich zum Schreiben gekommen? Eigentlich seit ich Michael Ende vorgelesen bekommen habe, hat es mich nicht mehr losgelassen, mir Welten vorzustellen, die über das Erfahrbare hinausgehen ...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Leseheuli kommentierte am 19. November 2020 um 19:05

Oh wie schön, Michael Ende mag ich auch sehr! Welches ist denn dein liebstes Buch von ihm? Oder generell: Hast du literarische "Vorbilder"?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:15

Michael Ende: Lukas, der Lokomotivführer
Ansonsten Tyll von Kehlmann

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:06

Liest du ab und zu mal wieder was von ihm als eine schöne Erinnerung an die Kindheit? :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
cybergirl kommentierte am 19. November 2020 um 18:58

ich bin auch schon sehr gespann und freue mich auf die Fragerunde.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
westeraccum kommentierte am 19. November 2020 um 19:01

Ich bin auch gern dabei und freue mich auf interessante Erkenntnisse.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Leseheuli kommentierte am 19. November 2020 um 19:01

Juhu, es geht los! Ich freu mich!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:01

Hallo Lucas, schöne Grüße aus Babenhausen! :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:05

Oh, verrückt, das ist nah, ich bin in Schaafheim groß geworden :) Liebe Grüße zurück!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:07

Waaaaaaaaaaaas? Das ist ja verrückt! Ich habe bis vor einem Jahr da mit meinem Freund gewohnt. Ich kenne andere Fassnachts aus Schaafheim :D 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
OmaAnni kommentierte am 19. November 2020 um 19:09

Wahnsinn! Wie sagt man so schön?  So klein ist die Welt

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:10

Hach, die Welt ist wirklich klein! ;-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:15

Das ist meine Schwester :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:17

Ich mache Bauchtanz mit ihr :D 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:22

Hahaha... Die Welt ist ein Dorf!

Cooles Hobby!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
lesesafari kommentierte am 19. November 2020 um 21:03

Steliyana, das ist ja ein genialer Zufall. ;)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 22:16

Ich fand es sehr lustig :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Leseheuli kommentierte am 19. November 2020 um 19:17

Ohh, das ist ja ein schöner Zufall :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
schwadronius erwähnte am 22. November 2020 um 18:05

Der Bahnhof mit der doofsten Umsteigezeit !!! Jeden Tag muss ich da mindestens eine halbe Stunde rumsitzen. :D.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 22. November 2020 um 19:35

Wohnst du etwa hier in der Nähe? 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Adlerauge kommentierte am 19. November 2020 um 19:02

Meine Frage :Hast Du schon die "Filmrechte " von dieser Story Die Mächtigen " vergeben ,denn ich könnte mir sehr gut vorstellen ,dass man dieses Buch unbedingt verfilmen sollte !

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:03

Das ist ja eine tolle Frage, ich würde auch SEHR gerne eine Verfilmung sehen!!!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:06

Ich habe eine Medienagentin, aber ich vermute, wenn es schon was zu berichten gäbe, hätte sie sich gemeldet :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:13

Dann drücken wir mal weiter die Daumen! Das wird schon was! :-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
OmaAnni kommentierte am 19. November 2020 um 19:03

Hallo Herr Fassnacht, 

ich habe den Thriller mit Begeisterung gelesen, und würde gern erfahren, ob Sie sich vorstellen können, den Charakter Anna-Lena Herbst in einem weiteren Thriller aufleben zu lassen? Des weiteren interessiert mich, ob Anna-Lena von Anfang so geplant war, oder ob die Figur beim schreiben sich anders entwickelt hat als gedacht? 

Danke vorab für die Beantwortung der Fragen

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:11

Hey hey, 

ja, Anna-Lena war von Anfang an so angelegt, dass sie deswegen allen überlegen ist, weil sie keine Gefühle zulässt ... was natürlich auch entsprechende Nachteile mit sich bringt, sie ja davon abhält, ihr Leben anzunehmen.

Ob sie noch mal vorkommt,weiß ich nicht, das entscheidet der Verlag.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
OmaAnni kommentierte am 19. November 2020 um 19:13

Dann hoffe ich mal, dass der Verlag nichts einzuwenden hat!!!!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Stardust kommentierte am 19. November 2020 um 19:19

Das finde ich schon etwas erschreckend, dass das nicht der Autor selber entscheidet, obwohl es wohl seine guten Gründe hat.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:51

Meine Agentin ist super, um ehrlich zu sein, bin ich ganz froh, dass ich das abgeben kann. Und einen etwaigen Vertrag müsste ich schon mitunterschreiben, also übergangen werde ich nicht.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hennie kommentierte am 19. November 2020 um 19:51

Anna-Lena ist so ein toller Charakter. Es wäre schade, wenn keine Fortsetzung mit ihr kommen würde.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Stardust kommentierte am 19. November 2020 um 19:03

Ich sende auch viele liebe Grüße in die Runde und an den Autor. Schön, dass man sich persönlich für die spannenden Lesestunden bedanken kann.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Mara S. kommentierte am 19. November 2020 um 19:03

Einen schönen Abend in die Runde. Ich freu mich dabei zu sein.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:04

Hier auch meine erste Frage:

Wann und wie hast du dich für Poetry Slam begeistert?

 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:21

2007 in Pforzheim war mein erster Slam. Und es ist wirklich beindruckend, wenn man zum ersten Mal eine Möglichkeit hat, Sachen zu schreiben, die auch ein Publikum finden (die haben ja keine Wahl ...). Das direkte Feedback hat mein Schreiben schon verändert - wobei ich nach ein paar Jahren gemerkt habe, dass ich doch lieber mehr Zeit habe, meine Ideen zu entwickeln.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:24

Inwiefern verändert? 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Tara kommentierte am 19. November 2020 um 19:06

Hallo zusammen,

ich bin auch da und freue mich auf die Runde. :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
westeraccum kommentierte am 19. November 2020 um 19:06

Was mich interessiert: Es wurden ja viele interessante Figuren eingeführt (Cate, Monique...), die aber schon nach kurzer Zeit umgebracht wurden. Ich fand das schade, denn sie hatten ja Potential und waren Sympathieträgerinnen. Hat sich das im Laufe des Schreibens so ergeben oder war das alles durchgeplant?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:09

Um ehrlich zu sein, war das Absicht ... mich nervt das, wenn ich ein Buch lese, bei dem ich schon weiß, wer überlebt. Und dann die Leute umzubringen, war mein Weg zu zeigen, dass man mit allem rechnen muss ...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Stardust kommentierte am 19. November 2020 um 19:11

Das machte die Sache auch wirklich sehr unberechenbar und spannend, weil man immer Angst um die paar eute hatte, die sympathisch waren ;-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:12

Das ist dir wirklich gelungen! Man konnte sich mit den Personen gar nicht so richtig anfreunden, weil es wirklich jeden/jede treffen konnte... Vorhersehbar war nicht, wer überlebt...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
westeraccum kommentierte am 19. November 2020 um 19:13

Klingt schlüssig. Ich fand es vor allem um Monique schade, interessante Figur.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
OmaAnni kommentierte am 19. November 2020 um 19:16

Stimmt, ging mir ähnlich. Aber wir haben noch die Tonis, die sind auch genial. 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:27

Mit Nicki hätte ich auch gerne noch mehr Zeit verbracht. Ich fand es total cool, dass sie immer solche Schwierigkeiten hatte, wenn Leute nicht so mega intelligent waren wie sie. Total sympathisch! :-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:13

Trotzdem war es schade, dass Cate gehen musste :(

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
westeraccum kommentierte am 19. November 2020 um 19:15

Immerhin hatte sie einen "schönen" Tod.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:06

Auch von mir ein "Hallo" in die Runde! Das ist ja eine tolle Aktion!

Lieber Lucas,

ich habe den Thriller "Die Mächtigen" mit Begeisterung gelesen und konnte das Buch wirklich nicht mehr aus der Hand legen.

Wie schafft man es, bei so vielen beteiligten Personen und so vielen Handlungssträngen den Überblick zu behalten und sich vor allem nicht zu verzetteln? Woran merkt man, dass das alles noch in einen Roman passt und nicht zu viel wird?

Herzliche Grüße aus Duisburg!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Stardust kommentierte am 19. November 2020 um 19:08

Der Frage schließe ich mich mal an. Legt man sich da so eine Art Storyboard an?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
buecherwurm1310 kommentierte am 19. November 2020 um 19:08

Das würde mich auch interessieren, da ich es mir sehr schwierig vorstelle, nicht den roten Faden zu verlieren.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:14

Also bei mir ist es so, dass ich ein Mindmap-Programm benutze, in dem alle Kapitel aufgelistet sind mit Notizen, was passieren muss. Und wenn ich einen neuen Faden spinne, mache ich mir eine Notiz entsprechend später, wo ich ihn wieder aufnehmen muss.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:16

Vielen Dank!

Das ist genial! Ich bin auch ein großer Freund von Mindmaps, auch in Projekten (in der Bankbranche ;-)). Das hilft sehr dabei, die Übersicht zu behalten.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hennie kommentierte am 19. November 2020 um 19:11

Hallo an alle in der Runde!

Mir hat das Buch gut gefallen. Es bot mir ein unterhaltsames Leseerlebnis.

Meine Frage an Lucas Fassnacht:

Wie sind Sie darauf gekommen, gerade über so ein diffiziles Thema zu schreiben? Die Finanzwelt ist ja ziemlich komplex.

Ganz liebe Grüße von Hennie aus Chemnitz

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:18

Liebe Hennie,

ich habe den Tick, mich für Themen zu interessieren, in denen ich mich nicht auskenne :)
Wirklich, die Fachfragen mussten mir Freunde erklären. Allgemein finde ich Geld megaspannend, weil es unsere Welt so sehr durchdrungen hat, ohne dass wir genau wissen, was da vor sich geht (und die sogenannten Expert*innen wissen oft auch nicht mehr).

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
westeraccum kommentierte am 19. November 2020 um 19:20

Ich war ja wirklich baff, als ich das im Nachwort gelesen habe. 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:21

Also ich arbeite in der Finanzbranche und ich muss sagen, die Freunde haben dir die Zusammenhänge sehr gut erklärt und du hast sie treffend wiedergegeben!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Stardust kommentierte am 19. November 2020 um 19:22

Aporpos auskennen:Ich würde gerne auf einen kleinen sachlichen Fehler gleich auf Seite 15 aufmerksam machen, Ich bin Augenoptikerin und deshalb ist mir das gleich aufgefallen. Dort steht das die Minusgläser die Augen grotesk vergrößern mit minus 6 und minus 3,7 Dioptrien. Da muß es Plusgläser heißen, also plus 6 und plus 3,75 Dioptrien. Minus verkleinert und 3,7 sagt man auch nicht. *Klugscheißmodus aus*

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:24

Wurde mir schon gesagt :)
In der zweiten Ausgabe ist es richtig!

 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:24

Stimmt, Nicki ist nicht kurzsichtig, sondern weitsichtig. Sonst würden ihre Augen nicht so riesengroß wirken. ;-)

Hat das Lektorat aber auch nicht gemerkt...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:26

Das habe ich mir an der Stelle im Buch auch gedacht. 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hennie kommentierte am 19. November 2020 um 19:24

Meine Hochachtung! Ich hatte es im Nachwort gelesen, dass Freunde erklärt haben. Jedoch man muss das ja dann auch als Autor verständlich rüberbringen. Ich finde, dass Ihnen das sehr gut gelungen ist. Um ehrlich zu sein, habe ich das Fach"chinesisch" erst einmal überlesen, erst später nachgeschaut, weil ich mit der Handlung weiterkommen wollte.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:08

Würdest du denn gerne zu "den Mächtigen" gehören?

 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:23

Auf keinen Fall!
Im Ernst, ich glaube, politische Entscheidungen treffen zu müssen (und meiner Meinung nach ist jede Entscheidung mit Reichweite politisch), würde mir schlaflose Nächte bereiten. Kommentare zu geben ist vielleicht weniger edel, aber für mein Seelenheil besser :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Goldmarie kommentierte am 19. November 2020 um 19:09

Da du ja auch Kurse für kreatives Schreiben gibst: Hast du so etwas wie eine (oder mehrere) "Regel(n)" für das Schreiben, die du für essenziell hältst?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:25

Schreib die Geschichte, die du selbst gerne lesen würdest!

Schreib erst für dich, dann für andere!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Goldmarie kommentierte am 19. November 2020 um 19:35

Danke für Deine Antwort - das klingt nach einem guten Plan! :) Und was empfiehlst du bei Schreibflauten? Hast du die überhaupt selbst und wenn ja, was machst du dann dagegen?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:54

Manchmal, aber mit der Routine werden es weniger. Am besten hilft mir Abstand, und das würde ich auch empfehlen. Bei mir ist es Sport und Sauna, aber alles kann gut sein, was Spaß macht. Musik, Leute treffen, malen, tanzen,kochen, alles, was euch ablenkt.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
cybergirl kommentierte am 19. November 2020 um 19:09

"Die Mächtigen" ist ein sehr spannender Polit-Thriller genauso auch #KillTheRic. Bleibst du diesem Genre jetzt treu oder wird es auch noch einmal etwas in einem anderen genre von dir geben. 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:27

Das nächste Buch wird wieder ein Thriller, aber mit etwas weniger abgespacten Charakteren. Und das übernächste wird Far-Future-Fantasy-Steampunk. Mal schauen, ob sich da eine Zielgruppe findet:)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Mara S. kommentierte am 19. November 2020 um 19:30

Bei Fantasy bin ich dabei, sogar lieber als bei Thrillern ;-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Leseheuli kommentierte am 19. November 2020 um 19:30

Wow, letzteres klingt ja super interessant! Da kannst du wahrscheinlich noch nicht mehr zu sagen, ooooder? :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:37

Ich kann mir ganz ehrlich nichts unter Far-Future-Fantasy-Steampunk vorstellen...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hennie kommentierte am 19. November 2020 um 19:54

Ich auch nicht. Was ist das genau?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:55

Ein Genre, das ich erfunden habe :)

Die Welt in fünftausend Jahren, aber ohne Strom.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Stardust kommentierte am 19. November 2020 um 19:58

Das klingt spannend, gute Idee!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:59

Was soll ich dann als Elektrochemikerin ohne Strom tun? :D 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:09

Der Zusammenhang zum Wirecard-Skandal liegt ja irgendwie nahe… Spielte dieser beim Plotten der Story irgendeine Rolle? Vielleicht im Hinterkopf?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
westeraccum kommentierte am 19. November 2020 um 19:12

Daran habe ich auch schon auf den ersten Seiten des Buches gedacht, eine Ähnlichkeit ist da.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Mara S. kommentierte am 19. November 2020 um 19:12

Ah, deswegen kommt das alles so realistisch vor ;-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:14

Oh ja, leider viel zu realistisch! ;-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
westeraccum kommentierte am 19. November 2020 um 19:17

Hoffentlich nicht...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:25

Lies das mal in der Presse. Luftbuchungen, Geld, das gar nicht da ist, Verbindungen zu Geldwäsche-Kreisen und und und... Vielleicht (?) nur ohne die vielen Morde...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Mara S. kommentierte am 19. November 2020 um 19:28

Na, die Morde bekommen wir bloß nicht mit. Wird alles vom Agent Service vertuscht. Gibt es diese "Institution" eigentlich wirklich?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:30

Gibt's. Offizielle Mission: Leute töten.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:33

Das ist ja krass. Jetzt habe ich Gänsehaut.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:30

Das kann natürlich sein, dass die nicht so in der Zeitung stehen... Das mit dem Agent Service würde mich auch interessieren.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:29

Tatsächlich habe ich mich beim Schreiben an Wirecard orientiert. Das klang schon ein bisschen wie beim Dieselskandal ... "zwei Leute in Asien haben ein paar Bilanzen gefälscht, ansonsten ist alles sauber, deswegen helfen wir ja auch fast bei der Aufklärung".

Dass es so krass wird, hätte ich nicht gedacht.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
westeraccum kommentierte am 19. November 2020 um 19:31

Und wir wissen noch längst nicht alles, fürchte ich.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:32

Ja, ich musste auch gleich daran denken. Wahrscheinlich hätte niemand gedacht, was das Ganze für Dimensionen hatte...! Puh! Und die BaFin und die Wirtschaftsprüfer haben das über Jahre nicht gesehen.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Mara S. kommentierte am 19. November 2020 um 19:33

Oder wollten es nicht sehen. Wenn der eine Ober-Boss den anderen Ober-Boss anruft, gibt es von oben die Anweisung mal vorübergehend die Augen zuzudrücken.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:35

Man will das gar nicht wissen, was das alles für Sümpfe sind... ;-(

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:10

Wie kommen deine Kurse für kreatives Schreiben an den Schulen an? Konnten sich viele Schüler für das Schreiben begeistern? Warum ist dir das wichtig?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:33

Begeisterung ist vielleicht zu viel gesagt, aber wenn sie erkennen, dass Schreiben nicht nur mit Prüfungen und Einkaufszetteln verbunden ist, geht mir schon das Herz auf. Wichtig ist es mir, weil ich einerseits kreative Bildung für gesellschaftlich essenziell halte und weil ich andererseits selbst am meisten lerne, wenn ich meine Meinung zu erklären suche. Deswegen habe ich mich auch so über diese Fragerunde gefreut :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:36

Die Fragerunde ist für uns auch so eine tolle Gelegenheit! :-)

So hat man irgendwie gleich noch mehr von dem Buch!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hennie kommentierte am 19. November 2020 um 19:46

Ich habe extra mit meiner Rezension noch gewartet, bin ja schon eine Weile fertig mit dem Lesen. Die Fragerunde stellt für mich eine hervorragende Gelegenheit dar Lucas Fassnacht etwas näher kennenzulernen. Das rundet mein Leseerlebnis ab.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:41

Wir freuen uns auch alle, wenn der Autor sich die Zeit für seine Leser nimmt. Wie alt sind denn die Kinder? 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:52

Jedes Alter ab der 5. Klasse. Erwachsenenkurse gebe ich aber auch.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:57

Sebastian Fitzek hat ja dieses Projekt "Wir schreiben zuhause" gemacht. Hast du schon davon gehört? Hast du vor, vielleicht so etwas auch auszuprobieren, da man wegen Corona nicht so viel live unternehmen kann? 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 20:11

Kenne ich nicht, schaue ich mir aber gleich an!

 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Svanvithe kommentierte am 19. November 2020 um 19:12

Auch grüße mich einem herzlichen HALLO in die Runde und bedanke mich bei Lucas für seine Bereitschaft, unsere Fragen zu beantworten.

Ich finde die Ausarbeitung der Figuren insgesamt großartig. Mich interessiert besonders, ob ihr jeweiliges Leben und (leider auch) Sterben von Anfang an so geplant war oder ob es zwischendurch überraschende Wendungen gab, weil eine Figur ihr Schicksal selbst in die Hand genommen hat...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:39

Siehe Post  weiter oben :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:20

Ich arbeite bei einer Bank und bin dort unter anderem auch für den Zahlungsverkehr zuständig. Die Beschreibungen im Roman sind wirklich alle extrem zutreffend und auf den Punkt. Großes Kompliment!

Was interessiert dich selbst an Themen wie Zahlungsverkehr, SWIFT, Blockchain, Bitcoin und außerdem Programmieren / Coding / Cybersecurity?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Adlerauge kommentierte am 19. November 2020 um 19:22

Schade fand ich , das "Tamas Varta " ziemlich am Ende des Buches erschossen wurde -damit haben sicherlich die meisten Leser nicht damit gerechnet - - jedenfalls war es nicht vorhersehbar und ich finde es trotzdem gut ,denn ein gutes Buch muss auch nicht mit einen Happyend ausgehen !

Arbeitest Du schon an ein neues Buch ?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Stardust kommentierte am 19. November 2020 um 19:26

Ich denke an einem neuen Buch von dir hätten wir alle hier Interesse. Gibt es da schon Anfänge?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
OmaAnni kommentierte am 19. November 2020 um 19:34

Da hast du voll und ganz Recht!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:38

Siehe Post weiter oben :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Svanvithe kommentierte am 19. November 2020 um 19:23

Gibt es etwas, das dich beim Schreiben zur Verzweiflung gebracht hat? Und was ist dir besonders leicht von der Hand gegangen?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:35

Am leichtesten fällt mir, die verrückten Figuren zu schreiben. Bei den "normalen" langweile ich mich schnell ... aber die braucht man halt auch.

Am schwersten fand ich die Balance zu finden zwischen fachlicher Klarheit und Lesbarkeit.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Svanvithe kommentierte am 19. November 2020 um 19:40

Nach meiner Einschätzung ist dir das gut gelungen, so dass ich trotz der Tatsache, dass ich von diesen Dingen wirklich kaum Ahnung habe, das Geschehen inhaltlich verfolgen konnte...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Stardust kommentierte am 19. November 2020 um 19:40

Die hast du aber gut hinbekommen, von Anfang bis Ende gute und intelligente Unterhaltung war das.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
westeraccum kommentierte am 19. November 2020 um 19:41

Ist aber bis auf einige kleine Ausnahmen gut gelungen. Ein paar IT-Begriffe habe ich einfach überlesen.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Svanvithe kommentierte am 19. November 2020 um 19:47

Genau, ich habe die einfach als gegeben hingenommen und beim Lesen so getan, als würde ich sie verstehen ;-)...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Aline Kappich kommentierte am 19. November 2020 um 19:25

Die Leserunden-Teilnehmerin sunshine-500 - heute leider aus terminlichen Gründen nicht persönlich anwesend - würde gerne von dir, lieber Lucas, wissen: Wie kamst du zur Idee für "Die Mächtigen“?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:38

Ich hatte erst Anna-Lena Herbst im Kopf als eine Superkriegerin, die nur stark ist, weil  sie keine Schwäche zulassen kann. Dann kam die Idee, einen Finanzskandal zu entwickeln. 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Aline Kappich kommentierte am 19. November 2020 um 19:54

Danke für die Antwort! :-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
lorixx kommentierte am 19. November 2020 um 19:27

Hallo in die Runde, ich bin Lori aus Berlin.

Meine Frage: Wie stehst Du zu einer bargeldlosen Welt? Gerade jetzt schwören ja viele auf Karten-,  Handyzahlung usw. Ich finde das sehr erschreckend.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:29

Supergute Frage! Was findest du denn daran erschreckend? Dass alles nachvollziehbar ist? Oder befürchtest du, dass diese Zahlungsmethoden nicht sicher sind?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:33

Hast du schon mal "Black out" von Marc Elsberg gelesen?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:34

Ja! Megagut und regt SEHR zum Nachdenken an! Das Buch kam mir sehr nahe...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:44

Allein deswegen würde ich nie auf das Bargeld verzichten wollen. Ich fand es schon erschreckend. 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
busdriver kommentierte am 19. November 2020 um 19:45

ICh habe ZONE 84 von Stefan Müller gelesen. Das ist ein richtig gutes Buch! Da geht es auch um bargeldlosen Zahlungsverkehr....und was sich daraus dann entwickelt.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:41

Das Buch klingt spannend. Das schaue ich mir nachher mal an.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:41

Habe ich, und ich teile den Verlag mit ihm!

 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
lorixx kommentierte am 19. November 2020 um 19:35

Das wirklich JEDER gläsern ist, kein Cent der nicht sichtbar wäre. Taschengeldkonten für die Kinder...mal :n Fünfer von Oma usw alles müsste über Konten abgewickelt werden. Und ich möchte auch nicht, dass alles was ich kaufe auf meinen Namen zurückgeführt werden kann.

 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:39

Das verstehe ich. Bargeld ist schon wichtig, damit man manche Käufe eben nicht zurückverfolgen kann.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
busdriver kommentierte am 19. November 2020 um 19:41

Man könnte auch keinen Euro nebenbei verdienen ;). Ich denke da auch an Leute die ihre Konten beim Amt offenlegen müssen. Und wenn da mal eine kleine Finanzspritze vom Oma kommt oder mal ein Zehner verdient wird - alles sichtbar (Finanzamt, Jobcenter usw).

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:47

Das Problem ist meiner Meinung nach, dass Daten, die jetzt nicht missbraucht werden, irgendwann missbraucht werden können. Die Niederlande haben die Religionszugehörigkeit ihrer Bevölkerung erfasst und keinen hats gestört. Dann kamen die Nazis und wussten, wo die Juden/Jüdinnen wohnten.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hennie kommentierte am 19. November 2020 um 19:33

Das ist eine Frage, wo auch mich die Antwort sehr interessieren würde. Es hat ja alles seine Zeit, aber ich denke, dafür ist sie noch nicht reif.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:40

Tja, ich auch ...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:29

Zwei kleine Fragen hätte ich noch :)

1) Welches Buch liest du aktuell?

2) Was ist dein nächstes Projekt?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 19:48

bei 2) abgesehen von Büchern. Das hast du ja oben schon geschrieben.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 20:00

Aktuell lese ich "The Stand" von Stephen King.

Und mein nächstes Projekt ist eine Alpenüberquerung mit dem Fahrrad. Habe ich im Sommer schon mit dem Tourenrad gemacht, nächsten Sommer ist das Rennrad dran!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
cybergirl kommentierte am 19. November 2020 um 19:32

"Die Mächtigen" ist ja ein dicker Wälzer, wie lange hast du an diesem Buch geschrieben?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:42

Ein halbes Jahr ca. Das klingt kurz, aber ihr müsst bedenken, dass ich das den ganzen Tag gemacht habe, also bestimmt 40h die Woche. Dann kommt man schon voran  :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
cybergirl kommentierte am 19. November 2020 um 19:43

eine enorme Leistung

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Leseheuli kommentierte am 19. November 2020 um 19:45

Es klingt irgendwie toll, das hauptberuflich zu machen, obwohl ich mir vorstellen kann, dass es auch sehr anstrengend sein kann. Musst du dich da manchmal auch aufraffen oder gehst du das wie einen "normalen Bürojob" an? Und zu welcher Tag- oder Nachzeit bist du am produktivsten?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:49

Klar, ist gibt auch nicht so gute Tage, aber prinzipiell bin ich sehr glücklich mit meiner Arbeit. Ich liebe ausschlafen ... Am produktivsten bin ich zwischen 10 und 20 Uhr. Aber ich arbeite eigentlich nie mehr als 7 Stunden am Tag, dann ist auch irgendwann die Luft raus ...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
OmaAnni kommentierte am 19. November 2020 um 19:46

Gab es Phasen wo du gar nicht weitergekommen bist? Oder verzweifelt nach einer Lösung für etwas suchen musstest? 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 20:02

Ich bin ein pragmatischer Mensch. Wenn ich feststelle, dass ich mich verrannt habe, dann lasse ich einen Aspekt eben weg oder beschreibe etwas nur skizzenhaft. Das klappt erstaunlich gut :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:49

Wow!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
busdriver kommentierte am 19. November 2020 um 19:54

Whow! Das steckt soviel Arbeit drinn.

Und man liest das in ein paar Tagen und wartet dann sehnsüchtig auf das nächste Buch.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Mara S. kommentierte am 19. November 2020 um 19:36

Mir ist beim Kommentieren in der Leserunde aufgefallen, dass ich mich schnell so gefühlt habe, als ob ich plötzlich zu den Verschwörungstheoretikern gehöre, weil mir doch vieles sehr glaubhaft erschien, über was du geschrieben hast und das eine unschöne Vorstellung ist...

Ging dir das beim Entwickeln des Plots und beim Schreiben und drüber nachdenken ähnlich? Oder ist man als Autor einfach im Kreativmodus und blendet die Realität aus?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 19:44

Um ehrlich zu sein, schreibe ich, um die Realität zu verarbeiten :)

Und ich versuche sehr, nichts zu unterstellen, wofür es nicht ähnliche Fälle in unserer Welt gibt. Je glaubhafter, desto spannender - für mich zumindest...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Mara S. kommentierte am 19. November 2020 um 19:50

Okay, das ist auch ein Ansatz. Ich lese, um die Realität zu verarbeiten und für mich einzuordnen. Das ist dann eine gut Aufteilung, wenn einer schreibt und der andere liest.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
westeraccum kommentierte am 19. November 2020 um 19:45

Leider muss ich mich jetzt ausklinken. Vielen Dank für die interesssante Runde, hat Spaß gemacht. Den Rest werde ich morgen nachlesen.

Ich bin gespannt auf das nächste Buch!

 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Goldmarie kommentierte am 19. November 2020 um 19:50

Toll, dass du dabei warst! Hab einen schönen Abend! :-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Aline Kappich kommentierte am 19. November 2020 um 19:53

Hab einen schönen Abend! :-)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 19:53

Was für eine schöne und intesive Fragestunde! Die Zeit geht viel zu schnell um ;-)

Vielen herzlichen Dank für die spannenden und offenen Einblicke. Ich nehme wirklich viel für mich mit.

Ich bin auch schon sehr gespannt auf das nächste Buch!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Goldmarie kommentierte am 19. November 2020 um 19:55

Das stimmt, die Stunde ging super schnell um!

Schön, dass du dabei warst - hab noch einen schönen Abend :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 20:06

Euch auch noch einen schönen Abend! :-)

Und ganz herzlichen Dank. Es war toll!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
OmaAnni kommentierte am 19. November 2020 um 19:54

Danke für diese tolle Fragestunde. Es hat sehr viel Spaß gemacht quasi hinter die Kulisse zu gucken. Allen einen schönen Abend! 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Aline Kappich kommentierte am 19. November 2020 um 19:55

Dir auch, liebe OmaAnni! Schön, dass du dabei warst!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Svanvithe kommentierte am 19. November 2020 um 19:57

Vielen Dank für die Einblicke, die du uns gewährt hast...

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
cybergirl kommentierte am 19. November 2020 um 19:56

Vielen Dank für die Fragestunde.
Es war eine tolle Erfahrung und hat viel Spaß gemacht.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
SandraW kommentierte am 19. November 2020 um 19:58

Vielen Dank an Lucas und an das WDL-Team :)) 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Leseheuli kommentierte am 19. November 2020 um 19:58

Von mir auch vielen Dank für die schöne Fragerunde an Lucas und natürlich an Aline und Marie für die Organisation! Es hat sehr viel Spaß gemacht - ich könnte mir auch vorstellen, dass man in Zukunft auch zwei Stunden daraus macht. :)

Habt einen schönen Abend!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Tara kommentierte am 19. November 2020 um 19:58

Ich hoffe die Frage wurde noch nicht gestellt, ich komme mit dem Lesen kaum hinterher....

Steht für Dich im Vorfeld fest, wie sich Deine Charaktere entwickeln oder bekommen diese während Du schreibst ein Eigenleben und haben Dich selbst damit schon einmal überrascht ?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 20:08

Hey Tara, 

die Hauptfiguren weiß ich schon, aber ich lasse ihnen einigen Freiraum, sich zu entwickeln ... solange sie am Ende das machen, was sie sollen :)
Die Nebenfiguren kommen dann von selbst. Und manchmal, wenn ich sie liebgewinne, dürfen sie mehr tun, als ich vorgesehen hatte.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Tara kommentierte am 19. November 2020 um 20:37

Klingt spannend, vielen lieben Dank für die Antwort.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
buecherwurm1310 kommentierte am 19. November 2020 um 19:59

Schon eine Stunde um. Danke für die Informationen! 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Aline Kappich kommentierte am 19. November 2020 um 20:00

Lieber Lucas, liebe Teilnehmer*innen,

wow - wie schnell eine Stunde umgehen kann! Wir bedanken uns ganz herzlich für den spannenden Austausch - das hat wirklich Spaß gemacht! Beim nächsten Mal - es sei hiermit versprochen - auch mit besserer Technik, besserer Übersicht und hoffentlich auch bald einmal im Video-Format. :-)

Für euch alle einen schönen Abend & liebe Grüße

Marie & Aline vom WLD-Team

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Stardust kommentierte am 19. November 2020 um 20:06

Ganz vielen Dank an Lucas und das WLD-Team, war eine tolle Idee und eine spannende Stunde. Habt alle einen schönen Abend.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Lucas Fassnacht kommentierte am 19. November 2020 um 20:06

Ihr Lieben, ich danke ebenfalls!
Ich gehe gleich noch mal alles durch und schaue, ob eine Frage offen geblieben ist.

Verzeiht mir die vielen Smileys, das war mein Weg, für meine knappen Antworten um Nachsicht zu bitten!

Habt einen wunderbaren Abend, danke an Marie & Aline für die tolle Organisation und euch allen für die vielen bunten Beiträge!!

 

 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 20:07

Video wäre super!!! :-)

 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 20:12

Nochmals vielen Dank! 
Euch allen einen schönen Abend! :)

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 20:02

Zunächst vielen Dank an Aline und Marie, dass ihr das so toll organisiert habt. Es hat wirklich Spaß gemacht! :) Vielen Dank, ihr Lieben!

Danke auch an Lucas, der sich die Zeit genommen hat, um auf unsere Fragen einzugehen. Die Welt ist so klein :) 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hermione kommentierte am 19. November 2020 um 21:55

Dem kann ich mich nur anschließen!

Vielen herzlichen Dank, Aline und Marie! Das war großartig!

Und auch mit Euch anderen hat die Diskussion / Fragerunde total viel Spaß gemacht <3

Ich freue mich schon auf die nächste Aktion.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Adlerauge kommentierte am 19. November 2020 um 20:03

Auch ich bedanke mich herzlichst für diese schöne "Fragerunde mit Lucas Fassnacht "

Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg mit dem Schreiben und ich bin schon sehr gespannt auf dein nächstes Buch !

Viel Erfolg und bleib gesund !

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Hennie kommentierte am 19. November 2020 um 20:03

Herzlichen Dank an Lucas Fassnacht für eine sehr interessante, aufschlussreiche Stunde. Oje, wie die Zeit vergeht! Danke auch ans Team und an alle Teilnehmer.

Ich wünsche allen einen angenehmen Abend!

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Tara kommentierte am 19. November 2020 um 20:28

Auch ich danke Lucas für die vielen interessanten Informatioen und Antworten und Alina und Marie für die Organisation.

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend !

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
yesterday kommentierte am 19. November 2020 um 22:38

So, nun konnte ich mir alles durchlesen :) Sehr interessant!

bisschen schwierig ist das manchmal, weil die komplexeren "Bäume" irgendwann unsauber werden - man nicht gut merkt, welcher post auf welchen folgte und dann passt eine Antwort scheinbar überhaupt nicht zu einem anderen post.

Aber da liest man einfach drüber weg :D

 

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
wiechmann8052 kommentierte am 19. November 2020 um 23:11

Die Informationen die ich gerne gehabt hätte, waren nicht da. Andererseits kann ich das verstehen welcher Autor gibt gerne seine Ideen oder im Nachhinein seine Gründe für seine Figuren preis

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
yesterday kommentierte am 22. November 2020 um 22:52

Du hättest ja eine Frage einreichen können?

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
Estha kommentierte am 20. November 2020 um 07:08

Ich danke für diese interessante und spannende Aktion! Mir großem Interesse alles durchgelesen.

Thema: Live-Fragestunde mit dem Autor Lucas Fassnacht
westeraccum kommentierte am 20. November 2020 um 09:50

Jetzt kam ich endlich dazu, die restlichen Fragen und Antworten noch durchzulesen und ich möchte mich auch ganz herzlich für die schöne Runde bedanken. Ich habe viel mitgenommen und wünsche mir eine Wiederholung, falls sich das machen lässt, bei einer der nächsten Leserunden.

Besonders herzlichen Dank an Marie und Alina und besonders an Luca Fassnacht! Bleibt alle gesund!