Leserunde

Leserunde zu "Die Tiermagierin – Schattentanz" (Maxym M. Martineau)

Die Tiermagierin - Schattentanz - Maxym M. Martineau

Die Tiermagierin - Schattentanz
von Maxym M. Martineau

Bewerbungsphase: 19.11. - 03.12.
Beginn der Leserunde: 10.12. (Ende: 31.12.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Rowohlt Verlags – 20 Freiexemplare von "Die Tiermagierin – Schattentanz" (Maxym M. Martineau) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier. 

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

Mitreißend, romantisch, magisch: Der Auftakt der Tiermagier-Trilogie

GEFÄHRLICHE MAGIE
Leena ist eine Tiermagierin. Mit ihren Kräften kann sie eine einzigartige, tiefe Verbindung zu magischen Wesen herstellen. Doch der Prozess birgt Gefahren. Ist das Tierwesen zu mächtig, endet er meist mit dem Tod des Tiermagiers.

DUNKLE HERZEN
Noc ist ein Assassine. Seine Welt sind die Schatten. Liebe darf er sich nicht erlauben, ebenso wenig wie Gnade. Denn hat er erst mal einen Auftrag angenommen, zwingt ihn die dunkle Magie seiner Gilde, ihn auszuführen. Oder selbst zu sterben.

VERBOTENE LIEBE
Leena und Noc. Magierin und Mörder. Er soll sie töten, sie macht ihm ein Angebot, das er nicht ausschlagen kann. Es ist undenkbar, dass sie Gefühle füreinander entwickeln. Unmöglich. Und doch geschieht genau das …

Maxym M. Martineau hat einen Abschluss in Englischer Literatur von der Arizona State University und arbeitet als Texterin, Redakteurin und Autorin. Wenn zwischen Familie und Schreiben noch Zeit übrig bleibt, liest sie, spielt Videospiele, schaut sich zu viele Serienfolgen hintereinander an oder macht Sport. «Die Tiermagierin – Schattentanz» ist ihr Debüt und der Auftakt zu einer Trilogie, die an «Assassin's Creed» und das Harry-Potter-Spin-off «Fantastic Beasts» erinnert. Der Roman wurde von Publishers Weekly als eines der besten Bücher des Jahres ausgezeichnet und die New York Times schrieb: «Eine beeindruckende Liebesgeschichte voller Magie und Abenteuer.» 

02.01.2021

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Liiina_1995 kommentierte am 19. November 2020 um 15:47

Ich fasse es jetzt echt nicht. :D Genau das Buch habe ich bereits bei Thalia gesehen und habe es direkt auf meinen Wunschzettel geschrieben. :D Das ist ja cool! Jetzt kann ich mir wirklich gar nicht mehr entscheiden! :) <3

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Liiina_1995 kommentierte am 19. November 2020 um 15:49

Das Cover ist wirklich sehr sehr schön! <3 Mal etwas anderes in meinem Bücherschrank. :D Der Schriftzug "Schattentanz" passt hervorragend zu der Story und findet den Abschluss dann im Cover. Richtig richtig schön, gefällt mir sehr!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
damarisdy kommentierte am 19. November 2020 um 15:51

Bei diesem Buch möchte ich auch gerne mein Glück versuchen. Ich mag das Genre Romantasy total gerne und würde mich echt freuen, hier mitlesen zu dürfen. Da es wahrscheinlich – wenn überhaupt –nur bei einer Leserunde klappen wird (wobei ich zeittechnisch sicher auch zwei managen würde :D) und ich mich jetzt für zwei zeitgleiche Leserunden beworben habe, lasse ich mich einfach mal überraschen welches es evt. wird, ich habe keinen konkreten Favouriten <3 Es gibt einfach viel zu viele gute Bücher und zu wenig Zeit/Geld :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 19. November 2020 um 15:59

Magie und Tiere, das klingt wundervoll. Das Cover finde ich auch schon wunderschön. Hier möchte ich gerne mehr erfahren und würde mich freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 19. November 2020 um 16:32

Das Buch ist mir schon an mehr als einer Stelle ins Auge gesprungen und ich finde den Klappentext echt sehr ansprechend. Gerade mal wieder so ne richtig gute Fantasystory hätte ich Lust drauf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herminefan kommentierte am 19. November 2020 um 17:06

Dieses Buch hört sich unglaublich gut an. Scheint genau mein Geschmack zu sein. Ich stelle es mir total spannend vor eine Tiermagierin zu sein und mit Tieren in Kontakt treten zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
aenneken kommentierte am 19. November 2020 um 17:11

Assassinen, Magier, Liebe, Tiere!
Was braucht man mehr, es klingt wirklich super!
Ich würdest gerne mein Glück versuchen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze-kitty kommentierte am 19. November 2020 um 17:21

Tiermagierin hört sich toll an. Ich lesen sowas ab und an mal richtig gerne und würde gerne herausfinden ob es für Leena und Noc ein happy end gibt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jas_min_0612 kommentierte am 19. November 2020 um 17:59

Gefährliche Magie, dunkle Herzen, verbotene Liebe - das klingt ganz nach meinem Geschmack!

Ich bin ein Fan von Romantasy und würde mich wirklich sehr freuen, bei dieser Leserunde dabei zu sein.

Dieses Buch klingt total interessant. Eine Tiermagierin - das ist mal was anderes. Und dann verspricht das Buch noch eine ordentliche Portion Romantik und dunkle Leidenschaft. Das klingt perfekt! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana kommentierte am 19. November 2020 um 18:08

Oh, ich habe es gehofft, das Buch hier zu sehen. Ich bewerbe mich gerne um ein Leseexemplar und zähle schon die Tage bis zur Verlosung! *ganzliebguck* :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LesenundKaffee kommentierte am 19. November 2020 um 18:13

Das hört sich nach Fantasy vom feinsten an. Ich wäre super gerne dabei <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CherryFreak90 kommentierte am 19. November 2020 um 18:13

Das steht auf meiner Amazon Liste. Ich hoffe ich darf hier wieder mitlesen :)
Allen viel Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Athene1989 kommentierte am 19. November 2020 um 19:02

Ich liebe Assassinen spätestens seit den Spielen Assassin Creed und ich finde es toll,wenn diese in Büchern vorkommen,vor allem wenn es eben mit einer Liebesgeschichte verbunden wird. Kommt viiiiel zu selten vor. Daher ist mir das Buch schon vor paar Tagen in die Augen gesprungen und ich versuche gerne mein Glück. Die Geschichte im Allgemeinen,nicht nur wegen ihm,klingt auch einfach verflucht spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fromme Helene kommentierte am 19. November 2020 um 19:11

Es stand schon weit oben auf meiner Wunschliste und die Leseprobe hat es ganz nach oben klettern lassen. Ich hätte richtig Lust in diese Welt einzutauchen und mir den anderen zu rätseln und zu diskutieren. Am liebsten würde ich sofort loslegen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Fromme Helene kommentierte am 19. November 2020 um 19:13

Mich hat das Cover überrascht, weil es sehr zurückhaltend und eher edel rüberkommt. Bei der Thematik hätte ich die Tiere mehr im Vordergrund erwartet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 19. November 2020 um 19:51

Magie und Tiere  -beides verbunden in einen guten Roman 

Sprich : Da muss man einfach mitmachen und hoffen ,dass man vielleicht ein Freiexemplar erhält .....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Scalymausi kommentierte am 19. November 2020 um 20:09

Die Geschichte klingt sehr originell und macht mich wahnsinnig neugierig. Ich würde gerne bei der Leserunde dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anaba kommentierte am 19. November 2020 um 20:16

Oh dieses Buch habe ich schon eine Weile auf meiner Wunschliste - da muss ich doch unbedingt mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cookieh97 kommentierte am 19. November 2020 um 21:08

Dieses Buch wandert direkt auf mein Wunschliste. Es hört sich so toll an. Ich muss es auf jedenfall lesen!! :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Turkelton kommentierte am 19. November 2020 um 21:37

Hört sich super an. Würde super gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pemberley1 kommentierte am 19. November 2020 um 21:55

Ach wow, die Tiermagierin ist hier, und da ich dieses Buch imemr so sehnsüchtig beäuge, würde ich nun hier mein Glück gerne versuchen. ICh liebe Fantasy als Genre einfach, und wenn ein wenig Liebe dabei ist, sprich, es in den RomantasyTeil übergeht, dann ist das gerade nochmal besser. Auch, dass es eine Liebe ist, die nicht sein darf, nicht sein kann, und überhaupt spricht mich total an. Weil...... ja wiel......sie am Ende dann eben doch ist, die Liebe, trotz, dass sie nicht sein kann darf u.s.w.. Die Idee mit den Magiewesen finde ich dann auch noch toll, und die Umsetzung würde mich interessieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
magical.bookdreams kommentierte am 19. November 2020 um 22:04

Wie sehr ich mich darüber freue, dieses Buch hier für eine Leserunde zu finden! Ich will es schon so lange unbedingt lesen, weil der Klappentext einfach nur traumhaft klingt und das Cover schon vom ersten Moment an meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat! Zudem bin ich ein riesengroßer Fan von Tieren und da klingt Tiermagie doch einfach nur fantastisch, die würde ich am liebsten Mal bei meiner Reibeteiligung anwenden, es wäre doch unglaublich cool, mal zu wissen, was in dem Kopf des Pferdes so vor sich geht...naja auf jeden Fall würde ich mich unglaublich doll darüber freuen, wenn ich dabei sein könnte. Ich warte schon so lange auf das Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Furbaby Mom kommentierte am 19. November 2020 um 22:18

Erst kürzlich habe ich einen grandiosen Romantasy-Roman gelesen und würde sehr gerne wieder in eine magische Welt enfliehen, daher versuche ich hier direkt mal mein Glück. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Turkelton kommentierte am 19. November 2020 um 23:31

Würde super gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 19. November 2020 um 23:42

Dezent unaufdringlich. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gerda kommentierte am 20. November 2020 um 01:35

Hui, eine starke Leseprobe. Vor allem ganz viel Neues. Flüche scheinen das Leben dort zu bestimmen.

Mich hat die Leseprobe sehr neugierig auf das Buch gemacht, Gern würde ich die Abenteuer begleiten. Sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 20. November 2020 um 06:24

Magie und Assassine, beide mächtig, beide gnadenlos? Klingt interessant, zumal das englische Cover deutlich mehr Spannung verspricht.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
La Tina kommentierte am 20. November 2020 um 06:26

Ziemlich märchenhaft-kitschig und soft, das englische Cover sieht da aussagestärker aus mit einer starken Kämpferin.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tigerluna kommentierte am 20. November 2020 um 08:17

Das Buch klingt super spannend und interessant! Mal was ganz anderes.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Tigerluna kommentierte am 20. November 2020 um 08:18

Das Cover sieht sehr schön aus. Die Farbtöne harmonieren richtig gut miteinander.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Feelina06 kommentierte am 20. November 2020 um 08:32

Ich habe schon so viel gutes über dieses Buch gehört, es steht schon lange auf meiner Wunschliste. So, so gerne würde ich es gerne lesen. Ich liebe dieses Genre und gar nicht genug davon lesen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 20. November 2020 um 08:47

Das Cover sieht zurückhaltend,dezent,aber edel aus.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
damarisdy kommentierte am 20. November 2020 um 09:09

Dieses Cover ist eher eines der leisen Töne und wirkt durch die warmen, erdigen Töne und die Schnörkel/Ranken sehr harmonisch, unaufdringlich, leicht und edel :) Mal was anderes!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorireads kommentierte am 20. November 2020 um 09:46

Ich bin auch schon auf das Buch aufmerksam geworden, weil ich das Cover so wunderschön finde, aber auch, weil der Klappentext total spannend, aber auch sehr ungewöhnlich klingt, und nicht die typischen Fantasy-Charaktere beeinhaltet. Ich kann mir unter einem Tiermagier noch nicht so richtig etwas vorstellen, aber bin sehr fasziniert von der Idee, weshalb ich wahnsinnig gerne das Buch lesen würde und mehr darüber herausfinden! 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lorireads kommentierte am 20. November 2020 um 09:47

Schliche und neutral in der Farbgebung, aber ich bin trotzdem beim ersten Blick darauf schon total neugierig geworden und finde, dass es auch total gut zur Inhaltsbeschreibung passt!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 20. November 2020 um 10:36

Sehr dezent, und etwas verspielt, gefällt mir aber sehr gut !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
QueencessAnn kommentierte am 20. November 2020 um 11:51

Das erste Fantasybuch im Kyss Verlag! *-* Und der Klappentext klingt so spannend, dass das Buch sowieso schon lange auf meiner Wunschliste steht. Sehr gerne würde ich es hier in der Leserunde lesen! Ich bin sehr gespannt, wie die Welt umgesetzt wird und wie die beiden sich das erste Mal begegnen und was es denn alles für Tiere dort gibt und welche Rolle diese spielen und und und... ♥

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchkatze.sk kommentierte am 20. November 2020 um 12:10

Ich habe schon so viele tolle Rezesionen zu dem Buch gelesen es hört sich so gut an das ich es unbedingt haben möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
fuddelknuddel kommentierte am 20. November 2020 um 12:52

Dieses Buch gehört zu meinen absoluten Must-reads. Ich bin, seit ich die erste Vorschau davon gesehen habe, unglaublich gespannt darauf und würde es daher unheimlich gern lesen. Abgesehen vom spannenden Klappentext freue ich mich jedes Mal, wenn eine der Protagonistinnen einen Namen trägt, der meinem entspricht oder ähnlich ist, und Leena fällt definitiv in diese Sparte.
Ich freue mich auf das Zusammenspiel von Noc und Leena, erhoffe mir viele schlagfertige Dialoge und einen fesselnden Plot.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
COW kommentierte am 20. November 2020 um 13:27

Ui, das Buch ist mir schon aufgefallen, da es meinem Beuteschema entspricht. Fantasy, Tiere und eine Prise Romantik - was will man mehr. Da hüpf ich gleich mit in den Lostopf und drück uns die Daumen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
booksforyoumeus kommentierte am 20. November 2020 um 13:28

Für dieses Buch interessiere ich mich einfach seit dem ich es gesehen habe. Ich hoffe ich kann dabei sein und versuche mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 20. November 2020 um 13:33

Tolle Mischung, der Klappentext verspricht gute Unterhaltung, die einige Bereiche abdecken und mit vielen Wendungen überraschen könnte, da versuche ich mal mein Glück.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Else kommentierte am 20. November 2020 um 13:34

Harmonisch und zurückhaltend, könnte auch zu anderen Klappentexten passen. Ich vermisse hier etwas eingängiges, dass zum Buch passt. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
T-B-P kommentierte am 20. November 2020 um 13:52

Auf dieses Buch muss ich mich unbedingt bewerben. ich hab es jetzt schon überall gesehen und will es unbedingt lesen =)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
anooo kommentierte am 20. November 2020 um 14:39

Geheimnisvoll und mystisch, passt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lebenmitkopfundherz kommentierte am 20. November 2020 um 14:39

Magie und Tiere klingt super, bin dabei 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Book.Owl kommentierte am 20. November 2020 um 14:53

Das Buch kling sehr interessant, ich liebe gute Fantasy und Tiermagie ist mal etwas ganz neues.

Ich würde mich freuen an der Leserunde teilnehmen zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
fluegel_aus_tinte_und_papier kommentierte am 20. November 2020 um 15:25

Bei dem Buch kann ich gar nicht anders und muss mich für die Leserunde und das Freiexemplar bewerben!

Ich liebe Fantasy-Geschichten und der Klappentext klingt so gut; Tiere und Magie sind eine tolle Kombination. Habe das Buch nun schon so oft gesehen und es bereits auf meinem Wunschzettel drauf. Wäre toll, wenn ich hier Glück hätte und mich mit vielen anderen Lesern zum Buch austauschen könnte. *_*

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
fluegel_aus_tinte_und_papier kommentierte am 20. November 2020 um 15:26

Mir gefällt das Cover in den beige- und goldtönen sehr gut. Es wirkt eher zurückhaltend und dennoch schön verträumt und magisch. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 20. November 2020 um 15:52

Dieses Buch ist mir schon öfter bei Instagram über den Weg gelaufen. Habe mir dann direkt die Leseprobe dazu durchgelesen und finde es einfach toll geschrieben. Auch finde ich es interessant, dass KYSS sich jetzt auch noch an Fantasy heran traut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 20. November 2020 um 16:55

Das klingt nach dem perfekten Winterbuch. Meine Lieblingszeit für Fantasy

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
E-möbe kommentierte am 20. November 2020 um 17:52

Magie, Tiere und Assassinen, das klingt beinahe zu schön, um wahr zu sein. Sind alles Themen, die mich total ansprechen und wo ich gern mitlesen würde. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherKatzja kommentierte am 20. November 2020 um 17:52

Mega! Genau das Buch ist diese Woche auf meine Wunschliste gewandert. Ich wäre sehr gerne mit dabei ☺️

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
E-möbe kommentierte am 20. November 2020 um 17:53

Das ist mir in Thumbnailgröße zu blass, da hätte mehr Power dahinterstecken müssen. So hätte ich es nie beachtet, wenn mir das Buch nicht schon anderweitig aufgefallen wäre. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 20. November 2020 um 18:14

Ich liebe Fantasygeschichten – dieses Buch ist genau mein Fall! Der Klappentext hat mich schon einmal sehr neugierig gemacht. Und die Leseprobe hat meinen ersten Eindruck nochmal verstärkt. Der Schreibstil ist locker-leicht und es ist ein schöner Lesefluss gegeben, der die Seiten nur so dahinfliegen lässt. Nun möchte ich wissen, wie es weiter geht! Ich springe somit in den Lostopf und drücke die Daumen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Prettytigers Bücherregal kommentierte am 20. November 2020 um 18:35

Auf Instagram ist mir das Buch bereits begegnet und es klingt wirklich unheimlich vielversprechend. Ich würde mich sehr darüber freuen, den Auftakt der Tiermagier-Trilogie im Rahmen einer Leserunde kennenzulernen :)

Lisa von Prettytigers Bücherregal • https://prettytigerbuch.blogspot.dehttps://www.instagram.com/prettytigerbuch/

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zeilen_der_galaxy kommentierte am 20. November 2020 um 19:57

Klingt sehr spannend! Auch die Leseprobe auf Instagram war schon sehr überzeugend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lolas_lesefieber kommentierte am 20. November 2020 um 20:09

Ohh wie toll! Ich hab schon so viel gutes von diesem Buch gehört, das wäre der Hammer!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ScreamyDreamy kommentierte am 20. November 2020 um 21:12

Ich liebe Fantasy und Liebesromane und dieses Buch scheint eine perfekte Mischung aus beidem zu sein. Ich würde mich total freuen bei der Leserunde mit einem Printexempmar mitzumachen um zu erfahren was aus Leena und Noc wird...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Buchstabensucht kommentierte am 20. November 2020 um 22:31

Dezent und edel wurde hier ja schon genannt. Ich finde, das Cover ruft "Ich bin ein perfektes Weihnachtsgeschenk". 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena Wilczynski kommentierte am 20. November 2020 um 22:46

Das klingt nach einer wahnsinnigen spannenden Geschichte und ich muss sagen, dass ich noch nie etwas ähnliches gelesen habe. Ich bin soo neugierig auf das Buch und würde mich riesig freuen hier mitlesen zu dürfen...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 21. November 2020 um 00:44

Unauffällig, aber zu spillerig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 21. November 2020 um 05:25

Das klingt nach einem richtig tollen Knallerbuch!  Die beiden klingen interessant. Ich würde sie gerne kennenlernen. Das Cover dazu ist wirklich schön.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Diana Pegasus kommentierte am 21. November 2020 um 10:25

Das Buch steht schon seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste, Klappentext und Leseprobe haben mich sofort angesprochen. Auch wenn es ein Mehrteiler ist würde ich das Buch gerne mit euch in der Runde lesen. Ich bin schon sehr gespannt auf Leena und Noc

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Diana Pegasus kommentierte am 21. November 2020 um 10:26

Ich mag das Cover weil es aus der Art fällt. Dezent und doch detailreich wenn man genauer hinschaut. Mir gefällt sehr gut, dass es kein typisches Romantasy-Cover ist.

Sehr hübsch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sacura kommentierte am 21. November 2020 um 11:07

Das hört sich nach einer Art von Buch an, das ich so noch nicht gelesen habe. Da bewerbe ich mich doch direkt mal drum. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
terii kommentierte am 21. November 2020 um 11:10

Ah! Ich will mitmachen! Das Buch stand schon im englischen auf meiner WuLi :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 21. November 2020 um 13:53

Auch das klingt magisch und super interessant. Würde mich freuen, dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchverrueggt kommentierte am 21. November 2020 um 14:11

Es war schon in meinen Händen als das Engelchen auf der Schulter sagte " Du hast doch noch Bücher zu lesen". Und die Vernunft leider siegte. Das Teufelchen war wohl kurz mal austreten :( Aber vielleicht ist mir ja das Glück hold und ich kann das Engelchen austricksen :) und mich in Tiermagie weiterbilden.

Wäre genau passend für den Dezember (quasi als Ersatz fürs Glühweinschlürfen).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BininmeinerLeseblase kommentierte am 21. November 2020 um 14:28

Wow das klingt mega interessant und ist voll mein Genre! Ich würde mich wahnsinnig freuen mitlesen zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yuliwee kommentierte am 21. November 2020 um 16:47

Auf dieses Buch bin ich bereits auf Instagram aufmerksam geworden. Umso mehr freue ich mich, dass es dazu eine Leserunde gibt - es ist noch viel besser, sich mit anderen über ein Buch auszutauschen! 

Die Leseprobe hat mir sehr gefallen, da bereits von Anfang an Spannung aufgebaut wird. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und man fühlt sich bereits mittendrin im Geschehen. Das Genre sagt mir ebenfalls zu, und das ganz besondere finde ich dass Tiermagie vorkommt, denn ich mag Tiere total gern <3

Deshalb hüpfe ich in den Lostopf für dieses ganz besondere Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
verswand kommentierte am 21. November 2020 um 16:55

Auch ich bewerbe mich. Nach der Leseprobe konnte ich eigentlich gar nicht aufhören ;-(

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mine_B kommentierte am 21. November 2020 um 19:28

Könnte ein interessantes Buch sein, da versuche ich mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dragonfly_books_ kommentierte am 21. November 2020 um 19:54

Ich stand heute schon im Buchladen vor dem Buch und habe überlegt es mitzunehmen, aber "Wild like a River" hat am Ende gewonnen, weshalb ich jetzt hier meine Chance nutzen will. 
Die Story klingt echt richtig spannend, ich finde die Idee mit den Tiermagiern hört sich auch echt interessant an, da bin ich gespannt, wie das umgesetzt wurde. Und ich liebe es, dass Noc ein Assassine ist, ich find das immer so spannend! Ich bin super gespannt, welchen Verlauf die Story nehmen wird, wann und wie sich Leena und Noc annähern werden und habe außerdem ein wenig Angst vor einem Cliffhanger, da es ja eine Reihe ist...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 21. November 2020 um 20:35

Ich würde sehr gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Aprikosa kommentierte am 21. November 2020 um 23:40

Ich liebe Fantasy mit Romantik und die Bücher aus dem Kyss-Verlag liebe ich generell. Ich würde mich sooo sehr freuen bei der Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 22. November 2020 um 10:00

Nach einem Thriller ist mal wieder Zeit für Fantasy, deshalb würde ich gerne über dunkle Magie, verbotene Liebe und dunkle Herzen lesen.

Ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
woerteraufpapier kommentierte am 22. November 2020 um 13:09

Assasiner, Magie und Liebe - wenn das nicht einmal die perfekte Mischung für ein Romantasyhighlight darstellt ♥

Ich habe so, so, so sehr gehofft, dass es zu dem ersten Fantasyroman aus dem kyss-Verlag hier bei wasliestdu eine Leserunde geben wird.

Diese Buch steht seit der Instagram-Programmvorschau von kyss auf meinem Wunschzettel & nicht nut das Buch sonder die gesamte "Die Tiermagierin"-Trilogie- und das sehr weit oben! Ich liebe das wunderschöne Cover; sowohl das originale etwas dunklere Exemplar, aber noch mehr das jetzt verwendete etwas hellere Cover. Der Klappentext hat mich vom ersten Satz an von sich begeistert und in seinen Bann gezogen. Ich liebe die Grundidee der Geschichte, freue mich jetzt schon auf die (Liebes-)Geschichte von Leena und Noc. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mit dem beiden lieben, leiden, lachen und verzweifeln werde. Und das der höchstwahrscheinlich ungeimein fiese Cliffhanger mich in den Wahnsinn treiben wird - aber mal ganz ehrlich, lieben wir es nicht eigentlich? ♥

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gusaca kommentierte am 22. November 2020 um 14:12

Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste und ich fände es toll hier mitlesen zu dürfen. Der Mix aus Fantasy und Romantik entspricht genau meinem LEsegeschmack.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JessyYy kommentierte am 22. November 2020 um 15:01

Da ich bei Lovelybooks schon leider nicht dabei sein durfte, versuche ich nun hier mein Glück und hoffe, dass meine Glücksfee gerade keinen Urlaub hat :D
Die Geschichte hört sich mega spannend an, vor allem weil es mit Magie und Tierwesen zu tun hat, das gefällt mir sehr.
Ich würde mega gerne mitlesen und drücke jetzt einfach mal die Daumen :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sunrise kommentierte am 22. November 2020 um 15:20

Wirkt eher verspielt und passt nicht so richtig zum Inhalt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchstabenschloss kommentierte am 22. November 2020 um 16:40

Das Cover ist ein Traum und hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Der Klappentext verspricht auch sehr viel. Ich bin schon sehr gespannt auf die Geschichte. Bezüglich Tiermagie habe ich bis jetzt noch nichts gelesen, daher bin ich umso gespannter. Und da es eine Reihe ist, kann ich mir nur Großes vorstellen. Ich liebe Reihen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sago kommentierte am 22. November 2020 um 17:16

Als lebenslanger Fantasy-Fan muss ich mich hier natürlich bewerben. Hinzu kommt, dass das Buch auch noch zwei Lieblingsthemen vereint - Tiere und Magie. Auf diese Kombination bin ich schon außerordentlich gespannt und versuche gern mein Glück. Rezensionen auf zahlreichen Portalen sind selbstverständlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nici_read_books kommentierte am 22. November 2020 um 21:37

Ich habe dank Bookstagram schon viel gutes über dieses Buch gelesen und gehört. Also kann ich nicht anders, ich muss mich um ein Leseexemplar bewerben. Ich würde mich sehr freuen an der Leserunde teilzunehmen und am Ende eine Rezension zu verfassen.

Fantasy bzw Romantasy lese ich sehr gerne. In andere Welten einzutauchen und magische Kräfte zu haben ist immer ganz spannend. Der Klappentext spricht für sich und ich weiß ganz genau :
ICH MUSS ES LESEN ! "

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
nici_read_books kommentierte am 22. November 2020 um 21:38

Ich mag das Cover.

Es sieht sehr edel aus und sehr verspielt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
canyouseeme kommentierte am 22. November 2020 um 21:42

Der Klappentext verspricht ein sehr interessantes Buch zu einer spannenden und für mich auch so bisher nicht bekannten Thematik. Ich lese sehr gern Bücher, deren Plot nicht wie eine Abpausung von vielem bisher da gewesenen scheint.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tanja1984B kommentierte am 23. November 2020 um 07:10

Ich hab solange hier leider kein Glück mehr, aber möchte es bei diesem Buch noch einmal versuchen, da es mir absolut gefällt und ich es jetzt schon auf mehreren Seiten im Auge hatte. Bisher hatte ich leider kein Glück. Hoffe, dass sich das eventuell  hier ändert.

Ich drück mir in dem Fall selber ganz fest die Daumen und hoffe auf einen Buchgewinn.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kathi.booklover kommentierte am 23. November 2020 um 08:49

Dieses Buch steht schon seit dem Instagram-Livestream des Kyss Verlags auf meiner Wunschliste!

Das Cover hat mich direkt angesprochen und auch der Klappentext trifft zu 100% meinen Geschmack!

Ich liebe es, wenn zwei vollkommen verschiedene Welten aufeinandertreffen und Feinde zu Liebenden werden. Wenn dann auch noch Magie und Tiere mit im Spiel sind, bin ich hin und weg.

"Schattentanz" verspricht auf den ersten Blick sehr spannend und mitreißend zu werden. Ich würde mich also sehr freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kommentierte am 23. November 2020 um 10:16

ich versuche sehr gerne mein glück, da ich schon lange um das buch herumschwirre

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bluePandora kommentierte am 23. November 2020 um 10:19

Ich bin schonmal über das Buch gestolpert und wirklich begeistert von dem Thema. Romantasy ist mein liebstes Genre und diese Verwicklung um Liebe und zwei gegensätzlichen Einstellungen ist einfach immer wieder toll zu lesen.Und dann auch noch Tiermagie, ich bin eine große Tierfreundin und wenn ich mir was wünschen könnte, dann wäre es eine gute Verbindung zu Tieren. Ich würde sehr gerne bei der Leserunde mitmachen! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lebenmitkopfundherz kommentierte am 23. November 2020 um 11:00

Das Buch ist mir schon an mehr als einer Stelle ins Auge gesprungen und ich finde den Klappentext echt sehr ansprechend

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TheBookishPrincess kommentierte am 23. November 2020 um 12:08

Ich würde so gerne Teil dieser Leserunde sein. Ich bin so unfassbar gehypt auf dieses Buch; es klingt einfach magisch und romantisch. Außerdem finde ich die Tiermagie besonders interessant und möchte gerne mehr darüber erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkshadowroses kommentierte am 23. November 2020 um 13:50

Da kann ich gar nicht anders als mich natürlich zu bewerben.

Tiermagier? OMG! Assassinen? Love it. Die perfekte Mischung für mich. Auch das düstere was in dem Buch glaube ich nicht zu kurz kommen wird spricht mich total an. Ich würde die Geschichte sehr gerne lesen und mit anderen diskutieren. Auch der Romantikanteil klingt super, ich bin einfach sehr gespannt was das Buch zu bieten hat :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kimmys.buecherwelt kommentierte am 23. November 2020 um 13:51

Ich habe das Buch auf meiner Liste und wollte es demnächst kaufen, weil es sich so gut anhört! Würde mich also rieseig freuen, es als Freiexemplar zu bekommen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fantasy kommentierte am 23. November 2020 um 15:08

Ich finde der Klappentext hört sich sehr interessant an und wäre gerne dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CreamPuff kommentierte am 23. November 2020 um 18:41

Auf dieses Buch habe ich schon seit Wochen hingefiebert und würde mich so unfassbar freuen, bei dieser Leserunde mitlesen zu können! Der Klappentext klingt so gut und die Leseprobe schon jetzt nach einem großen Highlight.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chaoskeks kommentierte am 23. November 2020 um 22:59

Das hört sich spannend an. :)
Genau die Abwechslung, die ich jetzt gebrauchen kann.^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kiki99 kommentierte am 24. November 2020 um 01:26

Hey, bin so gespannt auf die Story! Finde es klingt mega gut, würde mich daher sehr freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jessica Diana kommentierte am 24. November 2020 um 08:35

Wie könnte man bei diesem Buch widerstehen - es wäre mir eine Freude mitlesen zu dürfen. Dieser Titel steht seit dem Release auf der Wuli und ich muss es einfach lesen :O

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherzauberxy1 kommentierte am 24. November 2020 um 09:45

Dieses Buch hat mich neugierig gemacht. Eine Verbotene Liebe und dazu noch Magie. Perfekte Mischung. Ich liebe solche Bücher und würde mich freuen dabei sein zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bookfairy95 kommentierte am 24. November 2020 um 10:09

Auch bei diesem Buch bin ich so unglaublich neugierig!! Die Geschichte hört sich wirklich klasse an und ich wäre gespannt wie es weitergeht!! *Daumen drück*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 24. November 2020 um 12:34

Magisch finde ich gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simply Another Bookaholic gab am 24. November 2020 um 13:28 kleinlaut bei

Okay, ich muss ein Geständnis ablegen. Mich hat erst der Instagram-Post davon überzeugt es einmal mit der Tiermagieren zu versuchen. Auf den ersten Blick klang mir der Teil doch zu arg nach Kindergeschichte. Aber oho, der zweite Blick! KILLER, Liebe und Magie? Beste Kombi! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schwester Friedlich kommentierte am 24. November 2020 um 16:39

Zauberei / Magie ist etwas was mich dieses Jahr wieder mehr als üblich gefesselt hat. Und nun haben wir die Kombination mit Tieren, welches mir sehr gefällt und endlich auch mal eine etwas gefährlichere Liebschaft. Ob das gut aus gehen kann?

 

Für mich besonders reizvoll, es ist der Beginn einer Reihe. Und die lese ich am Liebsten.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Schwester Friedlich kommentierte am 24. November 2020 um 16:41

Das Cover ist schön, weil es relativ schlicht gehalten worden ist. Sieht gut im Regal aus, würde mir aber nicht im Laden auffallen. Da muss man schon auf die Gunst des Lesers hoffen sich auch den Klappentext durchzulesen.

Allein vom Cover würde ich auf einen Liebesroman tippen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jojo007 kommentierte am 24. November 2020 um 19:23

Wow, die von Maxym M. Martineau geschaffene Welt hat mich sofort fasziniert und gefesselt. Der Zwiespalt in dem Leena und Noc sich befinden scheint unüberwindbar, dennoch hoffe ich auf ein Happy-End. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Reilovesbooks kommentierte am 24. November 2020 um 20:31

Suche schon lange wieder mal nach einem guten Fantasy Buch und würde mich daher sehr freuen an der Leserunde teilnehmen zu können! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli_A kommentierte am 24. November 2020 um 22:43

Der Klappentext klingt sehr interessant. Ich bin gespannt, was mich bei der Geschichte erwartet und wäre gerne in der Leserunde dabei.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 24. November 2020 um 23:45

Ein sehr dezentes Cover, das nicht ungedingt den Klappentext wiederspiegelt. Es wirkt harmonisch und auch etwas mystisch auf mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tkmla kommentierte am 25. November 2020 um 08:14

Die Magie der Beschreibung ist sofort auf mich übergesprungen und ich versuche mal mein Glück :-)

Magie, Tierwesen und eine verbotene Liebe klingen nach einer hochspannenden Kombination!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 25. November 2020 um 08:50

Von diesem Buch bin ich schon seit Wochen hin- und hergerissen. Ich mag Fantasy, in der Tiere eine große Rolle spielen, wie z.B. Gestaltwandlerbücher. Hier macht mich neugierig, was genau eine Tiermagierin ist. Warum soll Noc diese töten? Was kann Leena ihm für ein Angebot machen, sodass er sie nicht tötet und er trotzdem nicht sterben muss? Das klingt schon alles sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 25. November 2020 um 12:37

Fantasy lese ich gerade sehr gerne und der Klappentext hört sich gut an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenna kommentierte am 25. November 2020 um 16:24

Ich finde die Thematik unheimlich faszinierend und ich bin super gespannt auf diese Liebesgeschichte, die nicht sein kann bzw. darf.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Nimmie Aimee kommentierte am 25. November 2020 um 16:47

Ich finde das Cover wunderschön! Sehr elegant und dekorativ.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 25. November 2020 um 18:17

Ich habe mich für dieses Buch bereits in einer anderen Community beworben, aber leider kein Glück gehabt. Umso schöner, dass ich es nochmal versuchen darf :)

Maxym M. Martineau ist für mich komplett unbekannt. Ich lese aber sehr gerne von neuen Autoren, denn jeder Autor schafft durch seinen Stil eine völlig eigene Welt. Ich habe schon länger keinen guten Fantasy-Roman mehr gelesen, von der Story her könnte dieser aber zu ende des Jahres noch mein Highlight werden. Ich wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buffy1999 kommentierte am 25. November 2020 um 20:45

Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste im Handy. Es hört sich nach fantastischen Lesestunden an. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bluetenzeilen kommentierte am 25. November 2020 um 23:19

Hallo zusammen, 

dieses Buch hat mich einfach sofort fazinieren können. Ich liebe einfach dieses wunderschöne Cover, mit den goldenen Details. Zudem scheint auch die Innengestaltung wunderschön, so wie ich es auf dem KYSS Instagram Account gesehen habe. 

 

Vor allem nach der Leseprobe bin ich einfach hin und weg und würde mich sehr freuen die Geschichte lesen zu dürfen. Es fühlte sich einfach magisch an, in die Welt abzutauchen und ich denke dieses Buch würde sicherlich wundervolle Lesestunden zaubern. 

 

Leena ist mir schon jetzt einfach unfassbar sympatsich und auch Noc scheint ein gehimnisvoller und spannender Charakter zu sein, den ich einfach noch viel besser kennenlernen möchte. 

 

Die Handlung scheint einmal etwas ganz Besonderes, macht neugierig auf mehr und ich liebe das Setting schon jetzt! 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 26. November 2020 um 10:07

Hört sich nicht schlecht an, würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Karina Jungesblut kommentierte am 26. November 2020 um 15:31

Die Leseprobe hat mir unglaublich gut gefallen, sodass ich mich einfach bewerben muss. Fantasy ist mitunter eins meiner Lieblingsgenre und der Klappentext hat mich gleich angesprochen. Der Schreibstil von Maxym Martineau lässt sich auch super flüssig hinfort lesen, und der erste Satz hat mich schon überzeugt gehabt ;D. Ich bin sehr gespannt wie es weiter gehen wird, und würde mich sehr freuen die Geschichte, hier, innerhalb der Leserunde lesen zu dürfen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gi La kommentierte am 26. November 2020 um 18:17

Das Buch ist mir schon einige Male auf Instagram und Facebook über den Weg gelaufen und deshalb habe ich mir  die Leseprobe etwas näher angesehen! Ich bin ein großer Fan von Romantasy und würde mich sehr freuen wenn ich endlich einmal Glück hätte und das Buch lesen dürfte! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
medsidestories kommentierte am 26. November 2020 um 21:36

Ich habe gestern Abend den Beginn der Leseprobe gelesen (nicht die ganze Leseprobe, weil die so lang war und ich mich nicht komplett spoilern lassen wollte. Das mache ich immer so.). Ich war wirklich angetan von der Fantasywelt aus "die Tiermagierin" und Leena als Protagonistin, die mir stark und unbeugsam vorkommt. Außerdem möchte ich unbedingt wissen, was es mit der Gyss auf sich hat und wieso Leena von ihrem Volk verstoßen wurde oder auf der Flucht ist? Außerdem fand ich es spannend, dass sie schon 29 Jahre alt ist. Ich bin es gewöhnt, dass die Protagonstinnen in Romantasy-Büchern ein bisschen jünger sind. Allerdings fühle ich mich davon sehr gesprochen und finde, dass sich so nochmal ganz neue Möglichkeiten für eine Geschichte ergeben. 

Jedenfalls würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn ich bei dieser Leserunde dabei sein und mit den anderen Was-liest-du-Usern diskutieren drüfte!

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
medsidestories kommentierte am 26. November 2020 um 21:38

Das Cover ist wirklich außergewöhnlich im Fantasybereich, weil es so schlicht und zurückhaltend wirkt. Ich finde das aber gut so und kann mir vorstellen, dass es im Buchregal super schön aussehen wird. Im Buchladen habe ich es noch nicht gesehen, allerdings habe ich auf Instagram gesehen, dass es wohl Geoldverzierungen hat und dafür bin ich eigentlich immer zu haben!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samantha Roke kommentierte am 26. November 2020 um 21:47

Klingt nach einer spannenden geschichte. Ich würde mich sehr freuen, dabei zu sein

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pöbel-Pinguin kommentierte am 26. November 2020 um 22:39

Uuuuuh, das Buch habe ich in den Neuvorstellungen entdeckt und sofort auf mein Wunschregal gestellt!
Tiere, Magie, verbotene Liebe und Auftragskiller - klingt nach der perfekten Mischung. XD
Und passt perfekt als Gegenpol in die besinnliche Adventszeit.
*kopfüber in den Lostopf hüpf*

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
foxydevil kommentierte am 27. November 2020 um 08:31

Das Cover empfinde ich verspielt romantisch und es gefällt mir, allerdings hätte ich gern mehr Bezug zu Tieren.
Die Farben finde ich gelungen!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
foxydevil kommentierte am 27. November 2020 um 08:44

Mir ist zuerst der Buchtitel ins Auge gesprungen „Die Tiermagierin – Schattentanz“ und ich dachte zuerst an eine Schamanin.
Das machte  mich sofort neugierig!

Und als ich die Leseprobe vor der Nase hatte war ich mehr interessiert auf das Buch.
Denn von Anfang an war ich mittendrin- in meinem Gedanken -Film ;o).
Ich würde ja zu gern wissen wie es Leena aus dieser Lage schafft und was noch dahinter steckt!

Solche Bücher mit Magie mag ich immer gern lesen – in dem Fall noch etwas lieber da Tiere eine Rolle spielen, und da mein Lesefocus zuletzt eine Biografie war, wäre es eine schöne Abwechslung.
Ich wäre zu gern bei dieser Leserunde dabei und würde mich über einen Austausch sehr freuen.
Darum bewerbe ich mich gern :o)
 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sunshine-500 kommentierte am 27. November 2020 um 11:16

mir gefällt das Cover gut, sehr dezent und nicht überladen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vanessa NEKOHINA kommentierte am 27. November 2020 um 11:52

Klapptext hört sich spannt an
Da versuch ich mein Gluck gern

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 27. November 2020 um 12:32

Das klingt nach einem spanennenden Buch ganz nach meinem Geschmack. :) 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 27. November 2020 um 22:59

Nicht uninteressant! Die dezenten Muster gefallen mir; die Farbe(n) sind alles andere als "schreiend" - gefällt mir sehr viel besser als die beiden anderen, die ich gerade sah - individueller. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anna625 kommentierte am 28. November 2020 um 05:54

Ich hüpfe ebenfalls gerne in den Lostopf. Das Buch habe ich schon vor einer Weile auf anderen Seiten entdeckt, bisher hat es aber nie geklappt. Dabei sprechen mich Klappentext und Thema total an und allein schon die Schnörkel auf dem Cover sind ein Traum... Ich würde mich sehr freuen, falls ich dabei sein dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Run_the_books kommentierte am 28. November 2020 um 09:15

Wow wow wow!! ♡.♡
Ich würde dieses Buch so gerne lesen. Es steht seit der Bekanntgabe im Instagram-Livestream auf meiner Wunschliste.
Ich würde mich riesig freuen bei der Leserunde dabei sein zu dürfen! *-*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ellisbooks kommentierte am 28. November 2020 um 12:36

Ich liebe Romantasy Bücher und das Buch ist mir gleich ins Auge gestochen. Das Cover ist wirklich wunderschön und gefällt mir total, auch der Klappentext spricht mich sehr an und ich erwarte eine spannende Fantasy Geschichte mit viel Gefühlen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
WilmaH kommentierte am 28. November 2020 um 20:43

Eine Tiermagierin. Das klingt toll. Da möchte ich gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buechertaenzerin fabulierte am 28. November 2020 um 20:43

Ich habe schon so viel Gutes von diesem Buch gehört, dass ich es nun unbedingt selbst lesen muss!
Es freut mich so sehr, dass es das Buch nun hier zu gewinnen gibt. 

Ich liebe es mich mit anderen über Bücher auszutauschen, daher wäre ich super gerne bei der Leserunde mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kabalida kommentierte am 28. November 2020 um 23:24

Die Geschichte hört sich genau nach meinem Geschmack an. Spannend, emotional und romantisch. Deshalb hüpfe ich liebend gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 29. November 2020 um 07:19

Ich finde das Buch spannend und wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karou bloodstone kommentierte am 29. November 2020 um 11:34

Das hört soch so gut an.
Mal seit langem etwas gutes lesen:P

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 29. November 2020 um 13:24

Wow, das hört sich mal interessant an. ich liebe Schamanismus und Magie und denke, dass ich bei dem Buch voll auf meine Kosten kommen werde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mara S. kommentierte am 29. November 2020 um 19:55

Ah, in die Leseprobe hatte ich mich letztens schon mal vertieft. Wie schön, dass es hier eine Leserunde zu dem Buch gibt. Ich würde sehr gern fürs Herz mal wieder eine Lovestory aus dem Fantasygenre lesen. Das würde sehr aufmunternd wirken in dieser grauen, dunklen Jahreszeit...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Franci Becker kommentierte am 30. November 2020 um 08:10

Ein Buch, das auf meiner Wunschliste steht. Zauber, Magie, Fantasy - ich bin mir sicher, dass das ein magisches Abenteuer wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 30. November 2020 um 15:06

Und noch ein Buch, welches ich so gerne lesen möchte

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
manja82 kommentierte am 30. November 2020 um 15:07

Okay, nachdem es bei diesem Buch auf einigen anderen Wegen bisher nicht geklappt hat, versuche ich es jetzt kurzerhand nochmal hier. Das Buch verfolgt mich regelrecht.
Immer dieses Cover und der tolle Klappentext, ich mag es so unbedingt lesen wollen.

Daher würde ich mich echt freuen, wenn es vielleicht auf diesem (letzten) Versuch klappt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lilith_loves_books kommentierte am 30. November 2020 um 16:10

Ich habe dieses Buch schon auf meiner Wunschliste und als ich es hier gesehen habe, da dachte ich, ich muss mein Glück einfach versuchen. Ich liebe Fantasy über alles und ich würde mich so sehr freuen, dabei sein zu dürfen und mehr über Leena und diese wundervolle Geschichte zu erfahren. 
 

Ganz liebe Grüße

Steffi 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
l-1999 kommentierte am 30. November 2020 um 17:31

Das Buch erfüllt alle die Kritierien von den Büchern die ich suchte. Eigentlich wollte ich von diesen Büchern abkommen, aber eines geht noch ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 30. November 2020 um 20:12

Ich liebe Tiere, Magie und aufregende Lovestories, gemischt mit etwas Nervenkitzel und Gefahr - da scheint mir das Buch eine gute Mischung zu sein! Gerne würde ich das im Rahmen der Leserunde herausfinden.

Thema: Hibbel-Runde
TheBookishPrincess babbelte am 01. Dezember 2020 um 00:11

Ich hibbel jetzt schon mal *hibbel* *hibbel* *hibbel* *hibbel*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elfy_Shadowheart kommentierte am 01. Dezember 2020 um 04:37

Das Buch klingt wundervoll. Ich würde unheimlich gern dabei sein. :3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 01. Dezember 2020 um 09:35

Ich habe jetzt schon so viel über dieses Buch gehört.Da wäre ich unheimlich gerne mit dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rajet kommentierte am 01. Dezember 2020 um 11:29

Der Klappentext hört sich schonmal spannend an und auch der Bezug zu anderen Roman - also versuche ich mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecc4 kommentierte am 01. Dezember 2020 um 13:01

Ich finde die Beschreibung von lena und Noc jetzt schon sehr spannend. Eine Tiermagierin und ein Assassine klingen nach einer eher ungewöhnlichen Mischung. Wenn die beiden sich zusammen raufen, könnten sie so einiges Bewegen. Es klingt auf jeden Fall sehr spannend und ich würde gerne mehr über die Welt der beiden erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Allesleserin kommentierte am 01. Dezember 2020 um 15:24

Hab schon lange keine Romantasy mehr gelesen, hab aber richtig Lust das Buch zu lesen, also versuche ich mein Glück 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 01. Dezember 2020 um 16:38

Das klingt nach einer aufregenden fantastischen Geschichte mit Spannung und Liebe und Intrigen. Wäre hier sehr gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Snoopyhamm86 kommentierte am 01. Dezember 2020 um 19:18

Würde mich sehr gerne für ein Freiexemplar bewerben. Kann leider über mein vorherigen Account nicht kommentieren per Handy. Hoffe es klappt dieses Mal. 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
magicalbookdream kommentierte am 01. Dezember 2020 um 19:28

Wow wow wow! Das Cover ist der Wahnsinn und konnte mich sofort überzeugen, weshalb ich mir dieses Buch unbedint näher anschauen musste und ich bin wirklich begeistert. Deshalb würde ich total gerne an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Snoopyhamm kommentierte am 01. Dezember 2020 um 19:34

Würde mich über eine neue Leserunde freuen. Wäre eine super Ablenkung zur derartigen Zeit. Ich kann endlich wiede kommentieren. Hatte so oft Fehlermeldungen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunrise kommentierte am 01. Dezember 2020 um 19:41

Die Kombi Tiermagierin und Assassine hört sich absolut ungewöhnlich und somit schon wieder sehr interessant  an. Ich bin gespannt welche Übereinkunft sie vereinbaren und wie sich daraus dann die Geschichte entwickelt. Ich will/muss es erfahren... 

Ich bewerbe mich hiermit gern für ein Leseexemplar und drücke mir beide Daumen, dass mir die Losfee holt ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Manu.Ela kommentierte am 01. Dezember 2020 um 20:44

Eigentlich ist das nicht ganz mein bevorzugtes Genre, allerdings hat mich bei diesem Buch sofort sowohl das wunderschöne Cover als auch die Beschreibung des Inhalts angesprochen.

Wäre sehr gerne hier dabei, denn das hört sich einfach lesenswert, spannend und vor allem gut unterhaltend an. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coala kommentierte am 02. Dezember 2020 um 07:55

Das Buch klingt super interessant. Die Kombi aus Tiermagier und Assassinen habe ich so noch nicht gelesen und bin daher entsprechend gespannt, was uns erwartet.
Ich versuche gerne mein Glück für ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
labbelman kommentierte am 02. Dezember 2020 um 09:42

Etwas Magie in meinem Leben könnte ich derzeit gebrauchen und zum Thema Tiermagie habe ich wissenstechnisch definitiv Nachholbedarf. ;-)

Und wenn noch etwas Liebe dabei ist, dann wäre es das perfekte Buch für mich.
 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
labbelman kommentierte am 02. Dezember 2020 um 09:44

Das Cover ist wirklich bildhübsch. Die Blumenranken erinnern mich spontan an Dornröschen.

Das helle gelb, was fast goldig aussieht, mag ich sehr. Dezent, aber doch irgendwie einnehmend für den Betrachter.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
fraeulein m kommentierte am 02. Dezember 2020 um 10:48

Ohhh... das Buch steht auf meiner Wunschliste und ich würde super gerne mein Glück versuchen. Ich habe bisher ausschließlich gutes über das Buch gehört.

Es hört sich einfach super toll an. Eine Tiermagierin und ein Assassine. Klingt nach magischer Abenteuer mit vielen Gefahren... Ich würde es super gerne lesen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
fraeulein m kommentierte am 02. Dezember 2020 um 10:50

Das Cover ist toll. Es ist mal kein Gesicht oder keine Person auf dem Cover, das finde ich gut und ist mal was anderes.. Anders ist gut ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 02. Dezember 2020 um 11:03

Dieses Buch habe ich vor Kurzem entdeckt und will es seitdem unbedingt lesen. Da kann ich gar nicht anders, als mich hier um eine Exemplar zu bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KPankeki kommentierte am 02. Dezember 2020 um 14:42

Es hört sich so spannend an! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buecher_Panda kommentierte am 02. Dezember 2020 um 17:54

Bei "Die Tiermagierin – Schattentanz" muss ich mein Glück für die Leserunde unbedingt versuchen! Ich habe schon so viel gutes über diesen Roman gehört und der Klappentext hört sich auch total spannend an! Deshalb bewerbe ich mich hiermit für die Leserunde zu "Die Tiermagierin – Schattentanz".

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 02. Dezember 2020 um 18:08

Ein Buch zum Nikolaus wäre ja nicht schlecht ;).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 02. Dezember 2020 um 19:08

Obwohl ich Fantasy genre mag habe ich doch länger nichts mehr aus diesem Genre gelesen. Darum hoffe ich auf mein Glück und würde mich sehr über die Chance freuen "Die Tiermagierin – Schattentanz" lesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 02. Dezember 2020 um 19:49

Das Buch steht auch auf meiner Wunschliste, ich versuche mein Glück einfach

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 02. Dezember 2020 um 22:05

Neuer Lesestoff für die Feiertage wäre toll!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TheAngelCharly kommentierte am 02. Dezember 2020 um 23:10

Bei diesem Buch möchte ich gerne mein Glück versuchen. Ich mag das Genre Romantasy total gerne und würde mich echt freuen, hier mitlesen zu dürfen. Des Weiteren spricht mich dieses Buch sehr an :).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fairys Wonderland kommentierte am 02. Dezember 2020 um 23:20

Ich möchte am liebsten heulen, denn dieses Buch muss ich so unglaublich dringend haben. Nicht nur weil es um Magie und Tiere geht, sondern weil ich ebendiese genau kenne, und mich gleich damit identifizieren kann. Es ist wie eine Sucht, obwohl ich noch keine Seite gelesen habe. Ich würde mich so mega wahnsinnig freuen. Vor allem aber auch über den Austausch, denn die Geschichte schreit danach. Allein die Leseprobe hat mich schon geflasht und ich will einfach nur noch mehr davon. Dieses Buch ist ein Stück Magie, Romantasy und packend mitreißend. Wer kann hier nein sagen? 
 

Ich danke euch von Herzen für die grandiose Chance und wünsche eine frohe, besinnliche Weihnachtszeit. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Fairys Wonderland kommentierte am 02. Dezember 2020 um 23:23

Das Cover ist Edel, ein Eye Catcher und zieht den Blick magisch an. Ich liebe die Gestaltung. Ich habe mich auf Anhieb in das Design verliebt und will es eigentlich nur noch liebevoll streicheln, bestaunen und zu meinen anderen KYSS Büchern stellen 

Thema: Hibbel-Runde
Steliyana kommentierte am 03. Dezember 2020 um 06:20

Guten Morgen zusammen, 

ich bringe Kaffee und Kekse und hibbel mit! :))

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
büchervamp kommentierte am 03. Dezember 2020 um 07:14

Hier hat mich als erstes das Cover angesprochen. Die Leseprobe hat mich dann weiter neugierig gemacht, mit gefällt die Idee sehr gut und auch der erste Blick auf die Charaktere hat mir gefallen.

Ich bin nun sehr neugierig auf dieses Romantasy Buch und hoffe auf die Losfee, damit ich weiter in die Geschichte eintauchen kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenas.Zeilenwelt kommentierte am 03. Dezember 2020 um 09:30

Erinnert an Fantastic Beasts?! Das klingt ja noch besser als ich vorher dachte. :) Ich habe das Buch schon oft auf Instagram gesehen und die ganzen positiven Meinungen haben mich neben dem Thema davon überzeugt das Buch lesen zu wollen. Ich würde sehr gerne mitlesen, denn Romantasy ist mein Lieblingsgenre.

Thema: Hibbel-Runde
fluegel_aus_tinte_und_papier kommentierte am 03. Dezember 2020 um 09:49

Guten Morgen, ich Hibbel hier auch mal mit :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnneMF kommentierte am 03. Dezember 2020 um 10:19

Tiere und Magie, das interessiert mich, ich hüpfe gerne in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bambi-Nini kommentierte am 03. Dezember 2020 um 11:03

Die Story klingt total spannend. Ich mag Geschichten, in der Feinde zu Freunden (und mehr) werden und finde ich das Fantasysetting mit den magischen Verbindungen zu den Tierwesen total interessant. Daher wäre ich gern bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meganane kommentierte am 03. Dezember 2020 um 12:16

Ich hab schon so viel Gutes über dieses Buch gehört und es klingt auch total gut, weshalb es unbedingt noch bei mir einziehen soll. Ich liebe Fantasy und ich finde die Geschichte klingt auch sehr neuartig und spannend. Ich liebe Magie, ich liebe Tiere, ich liebe Fantasy - ich glaube, dass das Buch auch mich komplett überzeugen kann. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 03. Dezember 2020 um 13:05

Ein schönes Buch, ich versuche mal mein Glück.

Thema: Hibbel-Runde
Jessica Diana kommentierte am 03. Dezember 2020 um 14:23

ich schließe mich mal der Hibbelrunde an :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kikiii04 kommentierte am 03. Dezember 2020 um 14:39

Mich hat das Cover sofort angesprochen. Und auch auf Insta habe ich jetzt schon so viel Gutes von dem Buch gehört, da muss ich mein Glück einfach mal versuchen ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Emkeyseven kommentierte am 03. Dezember 2020 um 15:38

Ich wäre hier unglaublich gerne dabei! Ich lese sehr gerne Romantasy, weil ich Fantasy liebe und schöne Liebesgeschichten da auch nicht fehlen dürfen. Außerdem mag ich auch den KYSS-Verlag sehr gerne und freue mich sehr auf ihren ersten Romantasy-Titel! Der Klappentext klingt schon sehr vielversprechend und die Lektorinnen haben schon vor Monaten bei er Preview so geschwärmt, dass ich es einfach lesen muss!

Thema: Hibbel-Runde
Athene1989 kommentierte am 03. Dezember 2020 um 16:24

Ihr seid ja schon gut dabei ^^

Aber bei dem Buch schließe ich mich an,das würde ich wirklich extrem gerne lesen. ^^

Thema: Hibbel-Runde
Emkeyseven kommentierte am 04. Dezember 2020 um 15:22

Ich auch, vor allem, wenn du auch dabei bist <3

Thema: Hibbel-Runde
Athene1989 kommentierte am 04. Dezember 2020 um 15:29

Jaaaa <3

Aber ich bezweifel es,weil ich ja erst eines wieder hatte,auch wenn das Buch nicht gut war xD Aber hoffen kann man,ich find die Idee einfach so hammer.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
read_and_cuddle_cats kommentierte am 03. Dezember 2020 um 18:18

Ich würde mich so sehr freuen dabei sein zu dürfen! Ich habe schon viel positives über das Buch gehört und spätestens nach der Leserunde bin ich Feuer und Flamme. Leena hört sich nach einer richtig taffen Protagonistin an, die nicht davor zurück schreckt, Knochen zu brechen. Ihren Überlebenskampf zu verfolgen ist richtig cool und spannend! Und auch Noc ist als Untoter Assassine richtig interessant. Eine Tiermagerin und ein Auftragskiller, dass kann nur gut werden. Und dann noch die ganzen Tierwesen wie in HP :) Ich bin richtig aufgeregt mehr über die magischen Wesen und außergewöhnlichen Charaktere und die Situation in die sie sich befinden zu lesen. Wird Noc sie nach ihrem Deal trotzdem umbringen? Für welches Verbrechen musste Leena erst ins Exil? So viele Fragen, die gerne noch geklärt werden wollen <3

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
read_and_cuddle_cats kommentierte am 03. Dezember 2020 um 18:20

Mir gefällt das verschnörkelte Rankenmuster und die Vögel auf dem Cover. Auch wenn es etwas schlicht wirkt, haut dafür der Titel und der Klappentext rein und hat mich so auf das Buch aufmerksam gemacht.

Thema: Hibbel-Runde
read_and_cuddle_cats kommentierte am 03. Dezember 2020 um 18:21

Bevor ich es vergesse, werde ich auch nochmal Daumen drücken und mich euch anschließen :)

Thema: Hibbel-Runde
Rajet kommentierte am 03. Dezember 2020 um 19:51

Geselle mich mal zu euch - ob wohl hibbeln ja erst ab Morgen angesagt ist!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schokoladenteddy kommentierte am 03. Dezember 2020 um 19:58

Ooooh, wie toll! Für "Die Tiermagierin" habe ich mich schon auf einer anderen Plattform beworben, wo es leider nicht geklappt hat. Deshalb würde ich mich riiiesig freuen, hier mitlesen zu dürfen. Ich liebe Romantasy einfach, und dieses Buch klingt nach etwas ganz Besonderem. Auch finde ich "verbotene" Liebesgeschichten immer besonders faszinierend - und hoffe immer sehr, dass die Protagonisten es doch noch irgendwie schaffen, die "Verbote" zu überwinden und zusammen zu sein. :)

Thema: Hibbel-Runde
medsidestories kommentierte am 03. Dezember 2020 um 19:58

Ich hibbel auch schon über Nacht! Es wäre so toll, wenn es wieder funktioniert!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 03. Dezember 2020 um 23:30

Yass, Romantasy und eine fette Portion Magie - das ist das perfekte Buch für mich und würde mir die Vorweihnachtszeit wirklich wirklich versüßen :D

Thema: Hibbel-Runde
Run_the_books kommentierte am 04. Dezember 2020 um 08:26

Ich hibbel auch schon °~°♡

Thema: Hibbel-Runde
Liiina_1995 kommentierte am 04. Dezember 2020 um 08:39

Ich hibbel ab jetzt mit! Ich bin ja so aufgeregt und gespannt!! <3

Thema: Hibbel-Runde
damarisdy kommentierte am 04. Dezember 2020 um 08:52

Oh ja, lasset das Hibbeln beginnen :D 

Thema: Hibbel-Runde
sunshine-500 kommentierte am 04. Dezember 2020 um 09:24

ich hibbel mit !

Thema: Hibbel-Runde
labbelman kommentierte am 04. Dezember 2020 um 09:37

Nach einem turbulenten Start in den Tag schlöieße ich mich gern der Hibbelrunde an.:-)

Thema: Hibbel-Runde
Buffy1999 kommentierte am 04. Dezember 2020 um 11:30

Ich hibbel mal mit. 

Thema: Hibbel-Runde
La Tina kommentierte am 04. Dezember 2020 um 15:00

Oh, ist es schon wieder soweit?

Ich hibbel mal mit :-)

Thema: Hibbel-Runde
AnneMF kommentierte am 04. Dezember 2020 um 15:54

Bin aufgeregt und hibbek hier auch mit

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 04. Dezember 2020 um 16:44

Hallo zusammen,

die Gewinner*innen stehen fest! Über ein Freiexemplar & Teinahme an der Leserunde dürfen sich freuen:

AnneMF          
bluetenzeilen  
coala   
damarisdy       
Emkeyseven   
e-möbe           
Fairys Wonderland     
foxydevil          
hulahairbabe   
Jessica Diana 
kathi.booklover           
magical.bookdreams 
magicalbookdream    
medsidestories          
MrWauzi06     
Pöbel-Pinguin 
Snoopyhamm 
sunshine-500  
TheBookishPrincess  
woerteraufpapier        

Wie immer sind natürlich auch alle anderen herzlich eingeladen, dabei zu sein. Und an alle neuen Mitglieder: Schaut doch mal nach, ob ihr eure Adresse und euren vollständigen Namen (oftmals fehlt zB. der Nachname) im Profil hinterlegt habt. Andernfalls könnt ihr bei der Verlosung nicht berücksichtigt werden.

Viel Spaß beim gemeinsamen Lesen & Diskutieren! Und natürlich ein schönes Wochenende für alle! :-)

Aline

Thema: Wer hat gewonnen?
La Tina kommentierte am 04. Dezember 2020 um 16:48

Meinen Glückwunsch und viel Spaß :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Athene1989 kommentierte am 04. Dezember 2020 um 16:49

Glückwunsch den Gewinnern,vor allem meiner emylein :-)
Und ich wusste doch,dass du reinkommst und ich wieder nicht xDDD Soll mit uns beiden nicht sein xD

Thema: Wer hat gewonnen?
Emkeyseven kommentierte am 04. Dezember 2020 um 16:49

Ohhhh ich freue mich sehr *-*
Ich freue mich auf die Leserunde, es sind ja auch ein paar bekannte Namen dabei :)

Thema: Wer hat gewonnen?
damarisdy kommentierte am 06. Dezember 2020 um 20:20

Wieder eine gemeinsame Runde :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 04. Dezember 2020 um 17:04

Herzlichen Glückwunsch Euch allen und plaudert recht schön

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesezeichen13 kommentierte am 04. Dezember 2020 um 17:47

Herzlichen Glückwunsch

Thema: Wer hat gewonnen?
E-möbe kommentierte am 04. Dezember 2020 um 18:05

Wie cool, dankeschön! 

Thema: Wer hat gewonnen?
TheBookishPrincess kommentierte am 04. Dezember 2020 um 18:29

Omg, das ist mega, ich freu mich wie ein Schnitzel *-*

Thema: Wer hat gewonnen?
canyouseeme kommentierte am 04. Dezember 2020 um 20:13

Herzlichen Glückwunsch an die GewinnerInnen :)

Thema: Wer hat gewonnen?
magical.bookdreams kommentierte am 04. Dezember 2020 um 22:06

O wow, ich freue mich so, dabei zu sein :) Vielen Dank!

Thema: Wer hat gewonnen?
kathi.booklover kommentierte am 05. Dezember 2020 um 09:17

Ich freu mich unglaublich und bin schon total gespannt auf das Buch und den Austausch :)

Thema: Wer hat gewonnen?
sunshine-500 kommentierte am 05. Dezember 2020 um 21:25

Ich freue mich riesig!

Thema: Wer hat gewonnen?
damarisdy kommentierte am 06. Dezember 2020 um 20:19

Juhuu, ich freue mich sehr dabei zu sein <3 Danke und Glückwunsch allen anderen Gewinnern! Bis bald in der Runde :)

Thema: Wer hat gewonnen?
TheBookishPrincess kommentierte am 15. Dezember 2020 um 20:01

Meins ist auch heute angekommen, vielen Dank. Ich glaube und hoffe ich rieche jetzt schon ein Jahreshighlight, es hat sogar ein Bestiarium hinten drin *-* <3

Thema: Wer hat gewonnen?
mileintube kommentierte am 04. Dezember 2020 um 16:49

Glückwunsch an alle Gewinner. Ist der doppelte Name zufall?

Thema: Wer hat gewonnen?
Athene1989 kommentierte am 04. Dezember 2020 um 16:55

Es sollen zwei unterschiedliche Leute sein wohl

Thema: Wer hat gewonnen?
Buffy1999 kommentierte am 04. Dezember 2020 um 16:51

Herzlichen Glückwunsch 

Thema: Wer hat gewonnen?
aenneken kommentierte am 04. Dezember 2020 um 16:55

Herzlichen Glückwunsch! Ganz besonders an emy :)
Viele bekannte Namen :) sehr schön

Thema: Wer hat gewonnen?
sunrise kommentierte am 04. Dezember 2020 um 16:57

Glückwunsch den Gewinnern.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 04. Dezember 2020 um 17:02

Sehr hübsch. Die Blätter grande und die Vignette...

Thema: Wer hat gewonnen?
medsidestories kommentierte am 04. Dezember 2020 um 17:27

Oh wie schön! Ich freue mich sehr, vielen Dank!!!!!

Thema: Wer hat gewonnen?
jojo007 kommentierte am 04. Dezember 2020 um 17:55

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und viel Spaß beim Lesen!

Thema: Wer hat gewonnen?
Fromme Helene kommentierte am 04. Dezember 2020 um 18:19

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und viel Spaß bei der Leserunde!
 

Thema: Wer hat gewonnen?
Fairys Wonderland kommentierte am 04. Dezember 2020 um 19:13

Omg ich kann es gar nicht glauben. Vielen, vielen lieben Dank. Ich freu mich so mega. Glückwunsch an meine Mistleser, auf eine phantastische Leserunde 

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 04. Dezember 2020 um 19:21

Herzlichen GLückwunsch den Gewinnern,v.a.coala,emkeyseven, e-möbe,foxydevil, pöbel-pinguin

Thema: Wer hat gewonnen?
PeWie kommentierte am 04. Dezember 2020 um 20:25

Herzlichen Glückwunsch viel Spaß bei der Leserunde

Thema: Wer hat gewonnen?
florinda kommentierte am 04. Dezember 2020 um 20:31

Auch hier: Gratulation und viel Spaß beim Lesen! :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
FIRIEL kommentierte am 04. Dezember 2020 um 20:34

Herzlichen Glückwunsch, ganz besonders an die Möben, Pinguine, Koalas und Füchse, denen der Sonnenschein leuchten soll. 

Neugierige Frage: magical.bookdreams und magicalbookdream - seid ihr beide verwandt oder miteinander bekannt?

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesemama kommentierte am 04. Dezember 2020 um 20:41

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner (8

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 04. Dezember 2020 um 22:04

Müsste ich mal in echt sehen. Schaut jetzt bisschen nichtssagend aus, ist in echt aber bestimmt toll

Thema: Wer hat gewonnen?
AnneMF kommentierte am 05. Dezember 2020 um 06:53

Oh toll, ich freue mich sehr, das ich dabei sein darf.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
AnneMF kommentierte am 05. Dezember 2020 um 06:58

Leicht verspielt aber sonst gut. Farblich nicht so aufdringlich 

Thema: Wer hat gewonnen?
coala kommentierte am 05. Dezember 2020 um 07:40

Wow, freue mich mega, mal wieder bei einer Runde hier mitzumachen. :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Else kommentierte am 05. Dezember 2020 um 09:08

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
kathi.booklover kommentierte am 05. Dezember 2020 um 09:24

Das Cover fällt auf jeden Fall zwischen den andern Fantasy-Büchern auf, da es im Vergleich zu diesen sehr schlicht ist. Ich finde die Abwechslung und die goldenen Schnörkel/Ranken mit den Tieren sehr schön. <3

Thema: Wer hat gewonnen?
bluetenzeilen kommentierte am 05. Dezember 2020 um 12:12

Oh wow, wir freuen uns wirklich sehr auf die Geschichte und sind einfach super gespannt. 

Vielen lieben Dank. 

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Hennie kommentierte am 05. Dezember 2020 um 15:10

Ich wünsche euch allen viel Freude am Lesen und in der Leserunde. Herzlichen Glückwunsch!

Thema: Wer hat gewonnen?
labbelman kommentierte am 05. Dezember 2020 um 15:56

Ich wünsche euch ganz viel Spaß in der Leserunde. :-)

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Brocéliande kommentierte am 06. Dezember 2020 um 00:12

Herzliche Glückwünsche allen GewinnerInnen, besonders an AnneMF ;-)

Thema: Wer hat gewonnen?
hulahairbabe kommentierte am 06. Dezember 2020 um 14:39

woahhhh ich bin dabei. ich freue mich mega :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Pöbel-Pinguin kommentierte am 06. Dezember 2020 um 23:40

Oh, jetzt erst gesehen. Jippieh, was für ein tolles Nikolausgeschenk! :D

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
TheBookishPrincess kommentierte am 07. Dezember 2020 um 00:20

Das Cover ist zwar relativ schlicht, aber in super schönen Goldtönen gehalten mit tollen Verschnörkelungen und definitiv sehr ansprechend und man merkt gleich, dass dem Buch etwas magisches innewohnt.

Thema: Wer hat gewonnen?
foxydevil kommentierte am 08. Dezember 2020 um 11:38

Ui ich hab gerade gesehen das ich gewonnen habe ...yipeee....vielen lieben Dank! Ich freu mich sehr und bin gespannt :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Emkeyseven kommentierte am 14. Dezember 2020 um 14:00

Ob die Bücher wohl schon unterwegs sind? Ich hoffe, sie kommen bald an :)

Thema: Wer hat gewonnen?
coala kommentierte am 14. Dezember 2020 um 15:09

Bei mir ist das Buch heute angekommen. :)
Denke mal, sie truddeln so langsam bei allen ein die nächsten Tage.

Thema: Wer hat gewonnen?
Emkeyseven kommentierte am 15. Dezember 2020 um 13:50

Mein Buch ist auch eben angekommen *-*

Ich hoffe, die anderen Bücher kommen auch bald an, dann würde ich am Wochenende mit dem Buch anfangen :)

Thema: Wer hat gewonnen?
medsidestories kommentierte am 14. Dezember 2020 um 16:31

Mein Buch ist heute angekommen! Vielen Dank, ich freue mich wirklich sehr!!!!

Thema: Wer hat gewonnen?
sunshine-500 kommentierte am 16. Dezember 2020 um 12:09

Mein Buch war gestern auch da, vielen Dank!  Das Cover sieht sehr schön aus!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
hulahairbabe kommentierte am 14. Dezember 2020 um 21:34

Jetzt wo ich das Buch in meinen Händen halte, finde ich das Cover total schön. Auf den Bildern war es mir immer etwas schlecht aus, aber diese Blumen ranken sind wunderschön und glitzernd .

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
bluetenzeilen kommentierte am 14. Dezember 2020 um 23:03

Ich liebe einfach das Cover total. Die Farben passen perfekt zueinander und erschaffen ein wunderschönes Gesamtbild. Zudem liebe ich einfach die kleinen Detail ,wie die Tiere. Das macht das Buch irgendwie noch einmal ganz besonders. Zudem finde ich auch die Schrift sehr harmonisch zum Gesamtbild und wirklich gut gelungen. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
coala kommentierte am 15. Dezember 2020 um 10:02

Ich finde das Cover wunderschön. Die erste Erscheinung ist sicherlich recht schlicht, aber wenn man es erst einmal in den Händen hält, erkennt man die tollen Details. Es schimmert hier und da sehr schön und kleine Details machen schon einmal auf die Geschichte neugierig.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Letannas Bücherblog kommentierte am 15. Dezember 2020 um 17:33

Mir gefällt das Originalcover viel besser. Ich habe mir das Buich erst gekauft, nachdem ich das Originalcover gesehen habe. Das passt auch viel besser finde ich. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
Letannas Bücherblog kommentierte am 15. Dezember 2020 um 17:40

Ich habe mir das Buch selbst gekauft und lese es aktuell. Bisher bin ich richtig begeistert. Diese Idee mit diesem Bestiarium und dem Refugium finde ich richtig super. Das erinenrt mich iergendwie an Pokemon. Leena mag ich total, sie ist taff, was ich sehr mag. 

Zwischen ihr und Noc knistert es ganz schön, aber er hat ihr noch nichts von den Auswirkungen des Eids erzählt. Ich mag die Chemie zwischen den Beiden. Sie gehört jetzt irgendwie fast schon zum Team finde ich .

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
foxydevil kommentierte am 21. Dezember 2020 um 16:20

"Das erinenrt mich iergendwie an Pokemon"

Ich bin mir nicht sicher ob es gut oder schlecht ist das ich Pokemon nicht kenne ;o)
 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
Emkeyseven kommentierte am 24. Dezember 2020 um 13:47

Ich mag Pokémon sehr gern *-* 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
hulahairbabe kommentierte am 16. Dezember 2020 um 19:53

Soooo ich habe nun den ersten Abschnitt gelesen und bin ziemlich gefesselt bisher. Ich finde die Art und Weise wie Maxym M. Martineau schreibt total klasse. Die Welt in der sich Noc und Leena bewegen ist total phantasievoll ausgearbeitet. Besonders gefällt mir die Idee des Bestiariums, das erinnert mich ebenfalls etwas an Pokemon. Die Cruor Assassinen sind zwar in gewisser Weise Zombies, aber ich fand es klasse wie super normal sie sind. Leena wurde trotzalldem gut in die Gruppe aufgenommen. Besonders gefallen hat mir Calem, weil er die Situation ind er sich Leena befindet durch seine plumpen anmachen total aurflockert. Manchmal liest es sich so, als wäre Leena als einziges Mädel mit nem Haufen Jungs auf Klassenfahrt. Noc finde ich als Protagonisten sehr gut gewählt. Ich finde Leena und er haben eine tolle Dynamik. Ich frage mich aber, warum Noc verflucht ist. Und was genau passiert wenn er seinen Auftrag Leena zu töten nie erfüllt? Was hat das für Konsequenzen? Bzw. ab welchem Zeitpunkt gilt der Auftrag als nicht erfüllt? Gibt es ein zeitliches Limit?

Ich bin jedenfalls gespannt, wann sich Noc und Leena richtig näherkommen. Es knistert ja bereits jetzt heftig, wobei wir als Leser das ja nur wissen, da die Autorin zwischen den beiden kapitelweise hin und her springt (was ich sehr gut finde). 

Ich lese mal weiter :)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
woerteraufpapier kommentierte am 17. Dezember 2020 um 12:26

Ich frage mich auch, was Noc "verbrochen" hat. Und ich frage mich, ob alle Cruor einen Fluch haben oder eben nur Noc? Und dann ist meine weitere Frage, wer ihm diesen Fluch auferlegt hat. Und ich denke, dass er irgendwie mit der könglichen Familie in Verbundung steht und freue mich schon mehr zu erfahren.

Ich meien gelesen zu haben, dass der Eid der Cruor besagt, dass wenn Noc seinen Auftrag nicht erfüllt, dass er dann sterben wird. Das bringt ihn denke ich am Ende und hinsichtlciher seiner wachsenden Gefühle sicherlich noch in eine Zwickmühle. Ich freue mich schon so auf die weitere Geschichte, befürchte aber auch da es sich ja um eine mehrteilige Reihe handelt, dass ich mich auf einen sehr zerstörenden Cliffhanger gefasst machen muss...

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
AnneMF kommentierte am 17. Dezember 2020 um 18:36

Das wird ihn sicher in eine Zwickmühle bringen,aber Leena macht ihm doch später ein Angebot, das er nicht ausschlagen kann. Bin auch schon sehr gespannt.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
foxydevil kommentierte am 21. Dezember 2020 um 16:21

allerdings das ist keine entspannte Sache ;o)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
Emkeyseven kommentierte am 24. Dezember 2020 um 13:52

Ich glaube, dass Noc mit seinem Fluch schon eher die Ausnahme ist. Er hat zumindest nichts darüber gesagt, dass sonst noch jemand einen Fluch hätte, den man loswerden müsse. Ich denke auch, dass er etwas mit der königlichen Familir zu tun haben könnte und denke, dass der Fluch auch damit zu tun haben könnte.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
medsidestories kommentierte am 18. Dezember 2020 um 00:16

Pokemon war auch mein erster Gedank!  Es ist wie eine altertümliche Version von Pokemon in einem Setting, das mich irgendwie ans neunzehnte Jahrhundert erinnert.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
AnneMF kommentierte am 16. Dezember 2020 um 20:45

Bin grade mit mit dem ersten Leseabschnitt fertig. Eines vorweg ein wunderbarer Schreibstil. .
Zuvor hatte ich noch nie etwas von M. M. Martineau gelesen. Ich konnte mich aber gleich gut in die Geschichte einlesen. Leena wird in der Gruppe Assassinen aufgenommen, aber es gibt den Auftrag sie zu töten, da ein hohes Kopfgeld auf die ausgesetzt ist. Sie hält dagegen und bietet im Gegenzug Tierwesen an. Man ist einverstanden, aber der Eid darf nicht gebrochen werden. Als der Gildenmeister Noc auftaucht und Leena sieht, liegt Knistern in der Luft. Noc hat aber ein Geheimnis. Der Eid pocht an der Innenseite seines Handgelenks. Und der Kitskaforst ist voller Monster. Er macht Leena klar, das die von keiner Tiermagierin gezähmt werden können. Sein obzidianischer Blick sagte alles. 

Die Protagonisten Leena und Noc gefallen mir gut. Ich mag ihre Dialoge. Da kam ein Schmunzeln bei mir auf, besonders bei den Intelligenz Fragen von Noc an Leena. Noch sind sie kein Paar und ob sie eins werden bleibt offen. Zum Ende des 1. Abschnittes hätten sie sich beinahe geküsst. Ozias kurz Oz genannt gefällt mir auch gut.

Freue mich auf den zweiten Abschnitt.  
 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
sunshine-500 kommentierte am 21. Dezember 2020 um 11:22

Mir gefällt der Schreibstil ebenfalls sehr gut. Ich habe von der Autorinvorher auch noch nichte gelesen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
foxydevil kommentierte am 21. Dezember 2020 um 16:22

dem schließ ich mich an ;o) bin auch begeistert und Leseneuling bei dieser Autorin

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
Emkeyseven kommentierte am 24. Dezember 2020 um 14:03

Das ist ja auch ihr Debüt :D Wäre schwierig, sie schon zu kennen.

Auf Goodreads ist zwar noch ein Werk aufgeführt, aber das hat nur vier Bewertungen ... und hier heißt es im Klappentext, die Tiermagierin sei ihr Debüt.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
bluetenzeilen kommentierte am 16. Dezember 2020 um 21:22

Hallo zusammen, 

 

ich habe gerade den ersten Abschnitt dieser wundervollen Geschichte beendet und kann nur sagen, dass ich den Schreibstil der Autorin schon jetzt einfach mehr als liebe. 

 

Sie hat für mich eine Welt erschaffen, in der ich träumen kann und die ich ehrlich gesagt gar nicht mehr verlassen wollte, weil es einfach so viel Freude bereitet hat durch die Seiten zu fliegen. Schon jetzt bin ich einfach mehr als begeistert. 

 

Schon auf den ersten Seiten waren mir Leena Noc als Charaktere wirklich facettenreich und detailliert beschrieben. Ich liebe es, wie Leena in die Gemeinschaft aufgenommen wurde, auch wenn die Cruor Assassinen eigentlich ganz anders zu sein schienen, zumindest anfänglich. 

Calem ist ein Charakter, der es irgendwie schafft, mich jedes Mal zum Lachen zu bringen, auch wenn es dafür anfänglich nicht wirklich eine Grund gibt. Besonders amüsant fand ich die Szene, als er mit Leena geflirtet hat und so irgendwie auch für “Stimmung” gesorgt hat. 

 

Was ich außerdem sehr gelungen fand war, wie sich Noc und Leena irgendwie ein wenig näher kommen und ich als Leser einfach total gespannt darauf bin, wie es mit den beiden weitergeht. 

Ich finde die Geschichte in diesem ersten Abschnitt bereits mehr als gelungen und freue mich sehr darauf noch weiterzulesen.   

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
hulahairbabe kommentierte am 17. Dezember 2020 um 07:37

Mich hat das Buch total gefesselt. Ich finde die Welt kreativ und phantasievoll beschrieben. Zudem werde selbst ich froh, wenn Noc Leena mit ihren Tierwesen beschreibt. Der Schreibstil ist wirklich klasse.

Ich fand es gut, dass sich Noc und Leena in diesem Abschnitt deutlich näher gekommen sind. Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert. Ich finde es aber schade, dass er Leena nicht einfach den Grund nennt, warum er die Gyss haben will bzw. warum er sich nicht auf sie einlassen kann. Ich gehe aber davon aus, dass er ihr (noch) nicht genug vertraut. Sie scheint ihm mehr vertrauen entgegen zu  bringen, immerhin hat sie ihn mit in das Refugium genommen und ihre Vergangenheit vor ihm ausgebreitet. Die Geschichte fand ich übrigens heftig. Menschen zähmen? Ohje...

Kost hat mich mit seinem Geständnis überrascht, dass er in Noc verliebt ist. Jetzt verstehe ich besser, warum er Leena so abweisend gegenübersteht. Was ich mich aber gefragt habe ist folgendes... Noc hat ja bereits zwei geliebte Menschen verloren. Amelia und Bowen. War Bowen sein Geliebter, oder ein sehr guter Freund? Bzw. hat Kost berechtigte Hoffnungen, weil Noc sich bereits in der Vergangenheit für Männer interessiert hat?

Ich bin gespannt wie es weitergeht und was mit dem Tierwesen ist, auf das die Truppe gestoßen ist. Vielleicht kann Leena es zähmen und es gehört dann zu Oz :)

BTW, warum passt denn eigentlich Effi so gut zum Calem? 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
E-möbe kommentierte am 21. Dezember 2020 um 12:43

Um deine Frage zu beantworten: Weil Calem doch auf dem Markt die Kinder gefüttert hat mit ganz viel Essen. Und Effi kann jederzeit Essen besorgen - also passen die beiden perfekt zusammen. 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
medsidestories kommentierte am 21. Dezember 2020 um 18:01

Ja, genau so ging es mir auch. Ich habe auch nicht verstanden, wieso Noc nicht einfach die Wahrheit sagt. Damit wären so viele Probleme gelöst. Leena hat doch schon eine Gyss, von der sie sich etwas wünschen kann.

So wie ich es verstanden habe, war Bowen Nocs Geliebter. Er war also in der Vergangenheit sowohl mit Frauen als auch mit Männern zusammen. 

 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
sunshine-500 kommentierte am 22. Dezember 2020 um 12:01

Ich habe es auch so verstanden, dass Bowen Nocs Geliebter war.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
foxydevil kommentierte am 25. Dezember 2020 um 00:25

"Ja, genau so ging es mir auch. Ich habe auch nicht verstanden, wieso Noc nicht einfach die Wahrheit sagt. Damit wären so viele Probleme gelöst."

Allerdings....

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
E-möbe kommentierte am 25. Dezember 2020 um 12:43

Oh mein Gott! Kommunikation in einem Jugendbuch? Das geht gar nicht! Das ist tabu! Nicht, dass alle Probleme durch ... REDEN ... gelöst werden könnten! :D

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
coala kommentierte am 26. Dezember 2020 um 10:10

Haha, ich fühle den Kommentar so. Jugendbücher bestehen quasi nur aus Kommunikationsproblem. ^^

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
E-möbe kommentierte am 26. Dezember 2020 um 12:36

Andererseits basieren wohl viele Frauenromane (im Sinne von Protagonisten sind schon deutlich älter als 18 - 25) auch auf dem Prinzip. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
damarisdy kommentierte am 17. Dezember 2020 um 07:56

So, nun bin ich auch am Start und habe den ersten Leseabschnitt beendet. Hier erwartet mich ein total interessantes, spannendes Setting, an das ich mich erst einmal ein klein wenig gewöhnen muss. Aber rasch bin ich in der Geschichte angekommen und kann kaum mehr von ihr ablassen :)
Der Schreibstil der Autorin ist sehr fesselnd, leicht und doch auch detailliert, ich bin wirklich sehr angetan und spüre eine gewisse Sogwirkung. Zudem wird dem Fantasyleserherz schon einiges geboten, ich finde es echt faszinierend, was es hier alles für Tier bzw. Fabelwesen gibt!

Die Charaktere Nic und Leena machen mich direkt neugierig und langsam durfte ich sie ja schon ein wenig kennen lernen :) Wie Nic durch Leena langsam aber sicher aufblüht ist total toll zu verfolgen!! Ich spüre es schon ein wenig knistern im ersten Abschnitt, denn auch Leena fühlt da etwas.. doch was hat es genau mit dem Fluch auf sich? Bisher wurde sein Ausmaß ja nur angerissen... ich bin so gespannt!!
Und auch das mit dem Kopfgeld auf sie... es bleibt wirklich spannend!

Und richtig cool finde ich die abwechselnden Sichtweisen in der Ich-Perspektive, so bekomme ich immer den besten Zugang! Ist das bei euch auch so? :)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
foxydevil kommentierte am 21. Dezember 2020 um 16:23

"Und richtig cool finde ich die abwechselnden Sichtweisen in der Ich-Perspektive, so bekomme ich immer den besten Zugang! Ist das bei euch auch so? :)"

Ich musste mich erst einmal dran gewöhnen aber nun ist es ok ;o)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
BücherKatzja kommentierte am 17. Dezember 2020 um 10:21

Das Cover hat auch mich sehr überracht. Ich fand es auf den Bilder schon so schön, da es sehr unaufdringlich  und zurückhaltend ist. Erstaunt war ich dann doch, dass es so sehr glitzert, als es hier bei mir ankam. Ist aber auch nicht störend odre zu krass, sondern sehr zart. Mir gefällt es sehr gut, eben wegen der oben genannten Punkte und da es nicht das typische Romantasy Cover mit einem halbnackten Typ, einem Mädchengesicht oder einem pompösen Kleidchen ist.
Sehr gelungen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
Fairys Wonderland kommentierte am 17. Dezember 2020 um 10:26

So nun habe ich auch den ersten Abschnitt gelesen. Es fiel mir etwas schwer mit all den Namen, Begriffen und fremden Worten direkt in der Geschichte anzukommen. Mittlerweile hat sich dieses auch gelegt und ich bin gefesselt von dem Ideenreichtum der Autorin. Besonders das mit dem Bestiarium finde ich total klasse, da ich es so auch noch nie gesehen habe. Die verschiedenen Tierwesen sind interessant, wenngleich man noch nicht so viel über sie erfahren und sie live gesehen hat. 
Leena ist mir mega sympathisch, mit ihrer taffen Art. Auch die Cruor finde ich sehr faszinierend, besonders da sie im Angesicht dessen was sie sind, so normal wirken. Ich mag die Reisegruppe total, insbesondere Oz. Calem ist ein waschechter Weiberheld, muss ja sein, grins. Die Chemie zwischen Noc und Leene ist wirklich explosiv und ich bin wahnsinnig gespannt was da noch kommt. Ich liebe den Weltenentwurf der Autorin und freue mich weiteres darüber kennenzulernen. Bis auf den Einstieg, der mir nicht auf Anhieb gelang, muss ich sagen, dass ich es sehr gut finde. Meine Begeisterung war zwar anfangs etwas getrübt, aber sie schraubt sich nun auch wieder hoch. Ich hätte es nur auch schön gefunden von der Autorin an manchen Stellen mehr Erklärungen zu bekommen. Glossar hin oder her, aber am Anfang fühlte ich mich etwas hilflos und allein. Bin gespannt wie Abschnitt 2 wird, denn meine Neugierde ist riesengroß und die Spannung ist nicht gerade klein. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
BücherKatzja kommentierte am 17. Dezember 2020 um 10:30

Das Buch hat mich auch seit der ersten Seite gefesselt. Es fängt sehr rasant an und führte mich dabei aber sanft und unaufdringlich, quasi während der Handlung in die magische Welt der Tiermagier und Assassinen ein. Es ist auf jeden Fall wieder ein Buch, an dem ich mir permanent sage, nur noch ein Kapitel! Und so war es gestern ruckzuck 23:00 und der erste Abschnitt war gelesen. Musste mich dann regelrecht zwingen abzuschalten und schlafen zu gehen.
Der männliche Protagonist oder im speziellen die Beziehung zwischen den zwei Protagonsiten erinnert ich immer wieder an die Shades of Grey Bücher oder Twilight. Sie fühlen sich zueinander hingezogen, zeigen dass auch immer wieder, aber es ist natürlich nicht möglich oder gut, dass sie sich näher kommen. Und dennoch knistert es kräftig.
Vom Schreibstil her muss ich sagen, dass ich mich tatsächlich konzentrieren muss beim Lesen, da ich beim flüchtigen Lesen die Sätze manchmal nicht kapiere oder die kleinen Anmerkungen am Rande nicht mitkriege. Kann aber auch am anstregenden Arbeitstag gelegen haben. Wie fandet ihr das?
Auch habe ich schon einen Schreibfehler entdeckt ö, ist der euch auch schon aufgefallen? :D
Überrascht war ich auch, dass die Fortetzung ja schon fertig scheint und im März und Juli nächsten Jahres schon raus kommen! Ich mein mir ist es nur recht, es überraschte mich aber dennoch.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
woerteraufpapier kommentierte am 17. Dezember 2020 um 12:28

Das mit dem "ö" ist mir auch aufgefallen und in der Leseprobe zum eBook ist der auch drin. Erst dachte ich, dass ich den Satz nicht richtig verstehe oder dass das eine Redwendung sei, die ich nicht kenne :D

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
foxydevil kommentierte am 21. Dezember 2020 um 16:25

das mirt dem Ö habe ich auch gesehen aber dachte das es so sein soll.... ;o)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
TheBookishPrincess kommentierte am 17. Dezember 2020 um 11:40

Also bisher gefällt mir das Buch richtig gut.
Leena ist ein toller Charakter, taff, eigensinnig, selbstbewusst, weiß was sie will, und auch die anderen Charaktere sind sehr gelungen. Besonders gern mag ich Calem und Oz.
Was ich richtig klasse finde ist die Tierwesenmagie. Die Wesen sind neuartig und einfallsreich mit besonderen Fähigkeiten. Dass hinten noch ein Bestiarium drin ist finde ich echt super praktisch, das gefällt mir sehr.
Ich hatte auch direkt das Bild eines Pokémon Trainers vor Augen, wenn Leena ihre Wesen ruft. Außerdem ist es echt cool, dass sie die Wesen in einem Buchanhänger um ihren Hals trägt.
Zwischen Noc und ihr knistert es ja auch gewaltig, hätte nicht gedacht, dass das so schnell geht. Ich bin gespannt, was da noch kommt.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
Emkeyseven kommentierte am 24. Dezember 2020 um 14:22

Das Bestiarium im Anhang finde ich auch super! Ich habe es allerdings nicht gelesen, um mich nicht zu spoilern :D

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
TheBookishPrincess kommentierte am 24. Dezember 2020 um 14:48

Ich lese tatsächlich immer den Abschnitt über das betreffende Wesen, wenn es im Kapitel erwähnt wurde :D Jedes Tierwesen im Bestiarium scheint nämlich auch im Buch vorzukommen und das gefällt mir richtig gut!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
woerteraufpapier kommentierte am 17. Dezember 2020 um 12:21

Auch ich habe endlich mit diesem wunderschönen Buch anfangen könnne und nach dem ersten Abschnitt kann ich sagen, dass das Buch bisher meine sehr hohen Erwartung erfüllt.

Ich bin aboslut begeistert von dem Schreibstil der Autorin, welcher mich in eine so magische Welt entführt, dass ich das Buch am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen wollte.

Er einmal liebe ich die Grundidee dieses Buches so absolut: Assasiner, Magie und Liebe - wenn das nicht einmal die perfekte Mischung für ein Romantasyhighlight darstellt!

Ich mag die sehr durchdachte Welt die erschaffen wurde. Ich mag die Idee mit dem Bestarium, welches Leena um den Hals trägt. Das hat mich weniger an Pokemon aber mehr an Fantastische Tierwesen und wo SIe zu finden sind erinnert, da Newt dort seine Tierwesen in einem Koffer mit sich herum trägt. Ganz wunderbar finde ich auch, dass Leenas Bestarium hintem im Buch aufgeführt ist. Die ganzen detaillreichen Informationen und manchmal passenden Zeichungen haben es mir wirklich sehr angetan ♥

Auch die Charakter mit all ihren Facetten konnten mich vom ersten Wort an in ihren Bann ziehen. Ich mag Leena und würde gerne mehr über ihre Vergangeheit erfahren. Ich LIEBE Noc, auch hier bin ich super gespannt auf seine Vergangenheit. Die Autorin wirft meiner Meinung nach super geschickt immer kleine Hinweise und Hintergrundinfometionen (Leenas Ex-Freund der an Tierwesen experimentiert hat, Nocs veränderte Haarfarbe, etc) ein, ohne das der Leser damit sonderlich viel mit anfangen kann.

Auch finde ich, dass man das Knistern zwischen Leena und Noc so überdeutlich auf jeder Seite spüren kann. Ich fühle, liebe und leide mit den beiden wirklich mit und freue mich schon so sehr diese beiden Charaktere auf ihrer weiteren Reise begeleiten zu können.

Ich freue mich schon so unendlich gleich in diesem Buch weiterlesen zu können! :-)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
E-möbe kommentierte am 18. Dezember 2020 um 11:48

Geht mir genauso. Ich fühle mich auch eher an Newt Scamander erinnert. Aber wahrscheinlich jeder so, wie er sich auskennt. 

 

Im Übrigen bin ich kein Fan von Noc. Ich verstehe schon, warum er tut, was er tut, aber er soll sich nicht auf Leena einlassen, wenn er sie eh töten muss. (Oder wenn sie allgemein dazu gezwungen werden, sie zu töten.) 

Und Kost ist eine furchtbare Heulsuse. Wäh, die böse Frau hat mich einfach überrumpelt, dabei wollte ich sie doch nur töten, das war doch nicht persönlich gemeint! 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
woerteraufpapier kommentierte am 19. Dezember 2020 um 12:42

Bei Kost kann ich dir nur zustimmen. Er ist bisher auch nicht mein Lieblingscharakter in dieser Geschichte. Aber ich bin sehr gespannt auf die ganzen Charakterentwicklungen, die wir hoffentlich nich miterleben werden :)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
Emkeyseven kommentierte am 24. Dezember 2020 um 14:25

Wäh, die böse Frau hat mich einfach überrumpelt, dabei wollte ich sie doch nur töten, das war doch nicht persönlich gemeint! 

Wie kann sie es nur wagen, nicht zu sterben! Grrr

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
E-möbe kommentierte am 25. Dezember 2020 um 12:37

Da bist du ja endlich. Dachte schon, du kommst gar nicht mehr! :D

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 137
Emkeyseven kommentierte am 26. Dezember 2020 um 21:14

Ja, ich bin etwas spät dran. In den letzten Tagen habe ich zu viele Hörbücher gehört o.O

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
Fairys Wonderland kommentierte am 17. Dezember 2020 um 17:21

Puh, was für ein ereignisreicher Abschnitt. Mittlerweile bin ich einfach nur noch komplett im Bann der Geschichte und kann einfach nicht aufhören zu lesen. Der Schreibstil ist nunmehr auch viel flüssiger, leichter und ich kann mich vollkommen mitreißen lassen. Ich habe so viele Fragen im Kopf. Warum erzählt Noc Leena nicht, aus welchem Grund er die Gyss braucht. Ich bin sehr gespannt welche Gründe er hat. Ob es etwas mit seinem Geheimnis zu tun hat? Von dem er selbst schon sprach? 
 

Das Kost Gefühle für Noc hat war keine Überraschung für mich, denn ab dem Punkt, wo Oz Leena sagte, dass Kost nicht auf Frauen steht, war es klar. Ich kann Kost dadurch zwar besser verstehen, jedoch ist er in der Sympathie einfach nicht mein Liebling. Oz hat sich diesen Platz erkauft und ich finde ihn einfach nur Zucker. Calem hat nun Effie und das finde ich toll. Er scheint im Herzen eine gute Seele zu sein, denen viel an anderer wohl liegt. Auch wenn er der Frauenheld bleibt. 
 

Leena und Noc kommen sich Stück für Stück näher und diese prickelnde Anziehung ist einfach wie ein Feuerwerk, immer kurz vorm explodieren. Ich liebe das Spiel zwischen ihnen. Die dunklen sowie auch hellen Momente. Es war schon echt heftig was Leena Noc im Refugium erzählt hat. Gänsehaut. Das Refugium ist ein unglaublich magischer, phantasievoller Ort. Da wär ich auch gern. 
 

Spannend und voller Action geht es nun weiter. Ich freu mich auf Oz Tierwesen und auf weitere Momente zwischen Leena und Noc. 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
Jessica Diana kommentierte am 19. Dezember 2020 um 14:05

Diese Sympathie von Kost war auch für mich keine große Überraschung, aber mir zerriss um ehrlich zu sein ein wenig das Herz, da man erahnen konnte, dass diese Gefühle ins leere gehen würden

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
AnneMF kommentierte am 19. Dezember 2020 um 14:44

Ja mir geht es auch so. Immer wenn du denkst, jetzt haben sie sich, dammt was anderes. Ich finde beide sympathisch und trauere mit Noc der seinen Auftrag erfüllen muss.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
Emkeyseven kommentierte am 26. Dezember 2020 um 22:13

Oz mag ich auch am liebsten, er ist einfach klasse :)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
Letannas Bücherblog kommentierte am 17. Dezember 2020 um 17:48

Leena gehört jertzt schon richtig zum Team dazu, was mir sehr gut gefällt. Dass Kost Gefühle für Noc hat, war mir klar. Bereits am Anfang wird so etwas zwischen den beiden angedeutet, zumindest kam mir das so vor. 

Ich mag die Anziehung zwischen Leena und Noc, das Knistert ganz schön zwischen den Beiden. 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
foxydevil kommentierte am 25. Dezember 2020 um 00:26

Das ist direkt fühlbar da es so gut geschildert ist...

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 138 bis 255
Letannas Bücherblog kommentierte am 17. Dezember 2020 um 17:48

Leena gehört jertzt schon richtig zum Team dazu, was mir sehr gut gefällt. Dass Kost Gefühle für Noc hat, war mir klar. Bereits am Anfang wird so etwas zwischen den beiden angedeutet, zumindest kam mir das so vor. 

Ich mag die Anziehung zwischen Leena und Noc, das Knistert ganz schön zwischen den Beiden. 

Seiten

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch