Leserunde

Leserunde zu "Die Tochter" (Kim Hye-jin)

Die Tochter -

Die Tochter
von Kim Hye-jin

Bewerbungsphase: 07.01. - 20.01.

Beginn der Leserunde: 27.01. (Ende: 17.02.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Hanser Verlags – 20 Freiexemplare von "Die Tochter" (Kim Hye-jin) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Kim Hye-Jin, die neue literarische Entdeckung aus Südkorea, erzählt die Geschichte einer Frau, deren Weltbild angesichts des queeren Lebensentwurfs ihrer Tochter aus den Fugen gerät.

Seit Jahren teilen Mutter und Tochter wenig mehr als ein wortkarges Mittagessen pro Woche. Zwischen ihren Nudelschalen türmt sich ein Berg aus Ungesagtem. Die Mutter, Pflegerin im Seniorenheim, führt ein unauffälliges, bescheidenes Leben. Ihre Tochter Green hat einen anderen Weg gewählt: Sie hat keinen Mann, kaum Einkommen und liebt eine Frau. Als das Paar bei der Mutter einziehen muss, prallen die radikal verschiedenen Lebensentwürfe aufeinander.
Mit großer Sensibilität und sanfter Wucht ergründet Kim Hye-jin die Ängste einer Generation, die sich dem selbstbestimmten Leben ihrer Kinder stur in den Weg stellt. Ein notwendiger Roman über die Enge und Starrheit von Tradition und die Möglichkeit zum Wandel.

ÜBER DIE AUTORIN:

Kim Hye-jin, geboren 1983 in Daegu, ist eine koreanische Schriftstellerin. Für ihre Romane wurde sie vielfach ausgezeichnet, unter anderem 2020 mit dem Daesan Literaturpreis, dem wichtigsten seiner Art in Südkorea. Mit Die Tochter erscheint erstmals ein Roman von Kim Hye-jin auf Deutsch.

19.02.2022

Thema: Hibbelrunde

Thema: Hibbelrunde
Nil kommentierte am 20. Januar 2022 um 12:07

Ach ja, heute ist der letzte Tag an dem Bewerbungen möglich sind und morgen geht es schon ans Hibbeln, aber warum bin ich jetzt schon ganz gespannt!?!? :0)

Thema: Hibbelrunde
Kochbuch-Junkie kommentierte am 20. Januar 2022 um 13:41

Du bist nicht allein, ich bin auch schon ganz gespannt, das Buch klingt wirklich interessant!

Thema: Hibbelrunde
nicigirl85 informierte am 21. Januar 2022 um 06:57

Guten Morgen in die Runde,

ich bin auch schon mega gespannt und hibbel gern mit euch mit. Die letzte Hibbelrunde ist schon eine ganze Weile her...

Daumen sind gedrückt.

Thema: Hibbelrunde
buecherwurm1310 kommentierte am 21. Januar 2022 um 08:10

Ich komme ganz gespannt in eure Hibbelrunde.

Thema: Hibbelrunde
Deidree C. kommentierte am 21. Januar 2022 um 08:30

Dann mich ich bei eurer Runde gleich fröhlich und zappelig mit.

Thema: Hibbelrunde
naibenak kommentierte am 21. Januar 2022 um 08:45

Moin zusammen, ich hibbel mit euch :)

Thema: Hibbelrunde
vanimelda kommentierte am 21. Januar 2022 um 09:15

Ich hibbel dann auch mal mit :3 Bin echt gespannt!

Thema: Hibbelrunde
Langeweile kommentierte am 21. Januar 2022 um 10:01

Ich schließe mich an und gebe eine Runde Kaffee aus.

Thema: Hibbelrunde
lillywunder kommentierte am 21. Januar 2022 um 10:33

Endlich! :) Ich bin auch schon ganz gespannt & würde mich riesig freuen!

Thema: Hibbelrunde
Leiraya kommentierte am 21. Januar 2022 um 10:36

Da bin ich doch gern beim Hibbeln dabei! :)

Thema: Hibbelrunde
NadineLeseratte kommentierte am 21. Januar 2022 um 11:54

Ich wäre auch gern dabei, gehören koreanische Texte doch neben japanischen zu meinen favorisierten! Hibbel.

Thema: Hibbelrunde
Nil kommentierte am 21. Januar 2022 um 14:28

Bin schon ganz aufgeregt wer sich dieser Tochter im Zwiespalt zwischen Tradition und Moderne nähern darf! :0)

Thema: Hibbelrunde
wandagreen kommentierte am 26. Januar 2022 um 19:36

Ganz fein, das Buch ist da. Wir könnten loslegen. Wo fehlt es noch?
 

Thema: Hibbelrunde
rikai kommentierte am 27. Januar 2022 um 20:04

Mein Buch ist leider noch nicht da.:(