Leserunde

Leserunde zu "Die verschwundenen Studentinnen" (Alex Michaelides)

Die verschwundenen Studentinnen -

Die verschwundenen Studentinnen
von Alex Michaelides

Bewerbungsphase: 23.07. - 05.08.

Beginn der Leserunde: 12.08. (Ende: 02.09.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Droemer Knaur Verlags – 20 Freiexemplare von "Die verschwundenen Studentinnen" (Alex Michaelides) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Ein altehrwürdiges College.
Eine unheimliche Serie von Vermissten-Fällen.
Und eine tödliche Wahrheit.

»Die verschwundenen Studentinnen«, der zweite Psycho-Thriller von Bestseller-Autor Alex Michaelides, verbindet dunkle Geheimnisse hinter den alten Gemäuern von Cambridge mit den Abgründen einer Familie.

An Marianas ehemaligem College in Cambridge wird eine Studentin tot aufgefunden, brutal ermordet. Auf dem Campus geht die Angst um. Die Trauma-Therapeutin macht sich auf den Weg, um ihrer dort eingeschriebenen Nichte beizustehen. Kaum angekommen, verschwinden zwei weitere Studentinnen. Ihre Nachforschungen führen Mariana tief in eine ebenso düstere wie unheimliche Parallelwelt am College. Hat der exzentrische Professor, der offenbar nicht nur einem ominösen Geheimbund vorsteht, sondern zudem einen unheimlichen, uralten Kult wiederzubeleben scheint, etwas mit dem Verschwinden der Mädchen zu tun? Oder ist die Wahrheit deutlich komplizierter - und persönlicher?

Während die Polizei den Fall schon abgeschlossen glaubt, öffnen sich für Mariana im wahrsten Sinne des Wortes die Tore zur Unterwelt ...

Clever geplottet, atemraubend erzählt: Alex Michaelides, Bestseller-Autor des Psycho-Thrillers »Die stumme Patientin«, zieht auch in »Die verschwundenen Studentinnen« wieder alle Register intelligenter Psycho-Spannung!

ÜBER DEN AUTOR:

Der Brite Alex Michaelides wurde 1977 in Zypern geboren. Er studierte in Cambridge und Los Angeles und schreibt höchst erfolgreiche Drehbücher, u.a. die Vorlagen für die Kinofilme "The devil you know" oder "The Brits are Coming" mit Stars wie Uma Thurman, Tim Roth, Sofia Vergara und Stephen Fry. Nach einer Ausbildung zum Psychotherapeuten hat Alex Michaelides zwei Jahre lang in einer psychiatrischen Klinik für Jugendliche gearbeitet. "Die stumme Patientin" ist sein erster Roman, der in den USA über ein Jahr unter den TOP 10 der New York Times Bestsellerliste stand und auch in Deutschland eine begeisterte Leserschaft fand.

04.09.2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PeWie kommentierte am 23. Juli 2021 um 12:54

Das Buch möchte ich lesen. An eine Traumatherapeutin als Ermittlerin kann ich mich nicht erinnern.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PeWie kommentierte am 01. August 2021 um 00:28

Ich habe das Buch bereits von anderer Seite bekommen, daher keine Bewerbung von mir.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 23. Juli 2021 um 12:56

Dar hört sich sehr spannend an, und der Autor ist auch noch mein Jahrgang, das kann ja nur gut werden! Dann hüpfe ich mal mit Anlauf in den Lostopf ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina0604 kommentierte am 23. Juli 2021 um 12:58

Das klingt mega interessant.. 

Eine Theraupeutin und dann noch ehemalige.. wenn sie sofort dort hinn fährt das muss sie ahnung haben oder tiefere Verbindungen kennen..

Ich hätte mega Lust mehr zu erfahren.. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
stefanb kommentierte am 23. Juli 2021 um 13:19

Tore zur Unterwelt. Das klingt sehr spannend. Da bewerbe ich mich gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Biene101 kommentierte am 23. Juli 2021 um 13:32

Cambridge,  Traditionen, okkulter Geheimbund und eine Traumatherapeutin  als Ermittlerin. Wer kann da Nein sagen ?! Ab in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnniBo kommentierte am 23. Juli 2021 um 13:40

Alteingesessene Schulen bieten eine tolle Umgebung um eine spannende Geschichte mit dunklen Verzweigungen zu stricken.

Die Idee einer Trauma-Therapeutin als Protagonistin finde ich sehr gut. Der berufliche Hintergrund des Autors trägt sicherlich zu einer deutlich besseren Schilderung bei.

Ich würde mich sehr freuen, dieses Buch in meiner ersten Leserunde hier mit Euch zu lesen. 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesesafari kommentierte am 23. Juli 2021 um 14:24

Thrill und ein bisschen Mystisches passt immer gut zusammen. Außerdem mag ich Bücher nach dem Motto weniger Blut, mehr Psycho.
Uch wäre gerne dabei. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnneW kommentierte am 23. Juli 2021 um 14:38

Hört sich sehr spannend an, weshalb ich gerne in den Lostopf für die Leserunde springe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chhotabhaaloo kommentierte am 23. Juli 2021 um 15:01

Das klingt ja spannend!

Hiermit hüpfe ich für ein Exemplar in den Lostopf und hoffe, dass mir die Glücksfee etwas hold ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 23. Juli 2021 um 15:42

xxx

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana kommentierte am 23. Juli 2021 um 15:54

Jaaaaaaaaaa, dieses Buch würde ich unglaublich gerne lesen! *gaaanzfestdaumendrück* 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schattengrund kommentierte am 23. Juli 2021 um 16:06

Das Buch hört sich wahnsinnig spannend an. Ich würde mich sehr freuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 23. Juli 2021 um 16:08

Ein Buch mit einer Trauma-Therapeutin, allein das ist schon ein Grund für mich das Buch zu lesen und ich bin total gespannt, welche Rolle sie spielt. Sehr gerne wäre ich bei dieser Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 23. Juli 2021 um 16:47

Das klingt genau nach meinem Geschmack, schaurig schön

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 23. Juli 2021 um 17:16

Das hört sich richtig spannend an, da bewerbe ich mich gerne für die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 23. Juli 2021 um 18:41

Hier würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 23. Juli 2021 um 20:11

Da springe ich doch sofort in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 24. Juli 2021 um 07:53

das buch würde ich gern rezensieren
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 24. Juli 2021 um 10:37

Das klingt einfach sehr vielversprechend und deswegen hüpfe ich in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 24. Juli 2021 um 11:14

Das hört sich ja echt spannend an und das in einer interessanten Kulisse. Daher versuche ich mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 24. Juli 2021 um 14:18

Der Kurzinhalt klingt elektrisierend. Zu meiner Unizeit gab es an meine Uni einen Vergewaltiger. Das war unheimlich und als Frau habe ich mich immer unwohl gefühlt, wenn ich auf dem Gelände unterwegs war. Dieses Buch erinnert mich nun an die damalige Zeit. Daher würde ich "Die verschwundenen Studentinnen" wahnsinnig gerne lese und bewerbe mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 24. Juli 2021 um 14:59

Ich liebe Thriller, bin an Psychologie interessiert und bin selbst eine Studentin – das Buch wäre wohl genau mein Fall!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
easymarkt33 kommentierte am 24. Juli 2021 um 15:04

Hinter den alten Mauern von Cambridge brodeln gewaltsame Wogen antiquierter Burschenschaften, die nach frischem, jungem, weiblichem Blut Ausschau halten - so stelle ich mir das Szenario ungefähr vor. Ob ich in etwas richtig liege, würde ich natürlich sehr gerne erfahren beim Durchlesen eines Freiexemplars.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 24. Juli 2021 um 15:30

Ich versuche gerne mein Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 24. Juli 2021 um 16:06

Spannender Plot!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 24. Juli 2021 um 18:20

Das klingt spannend und genau nach meinem Geschmack, da versuche ich gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mama2009 kommentierte am 24. Juli 2021 um 21:05

College bietet ein gelungenes Ambiente. Welche falschen Fährten werden gelegt? Ich bin gespannt. Und bewerbe mich um ein Freieexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DanySunny kommentierte am 25. Juli 2021 um 10:22

Das Buch klingt sehr kreativ und macht mich neugierig, daher versuche ich mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 25. Juli 2021 um 13:06

Eine unheimliche Parallelwelt mit Geheimbund an einem altehrwürdigen College?! Schon ist mein Interesse geweckt! Ich liebe Geheinmisse und Marianas College scheint voll davon zu sein! Sehr gerne möchte ich gemeinsam mit ihr und der Leserunde den grausigen Morden auf den Grund gehen und herausfinden, was wirklich dahinter steckt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angie_molly kommentierte am 25. Juli 2021 um 14:15

Ich habe schon vieles über dieses Buch gelesen. Würde mich echt freuen an diese Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Betzi8383 kommentierte am 26. Juli 2021 um 19:32

Ich stehe total auf Psych-Thriller und die Story könnte tatsächlich gut werden... Ich würde mich freuen, wenn ich bei dieser Leserunde dabei sein dürfte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunrise kommentierte am 27. Juli 2021 um 09:43

Das scheint doch eine sehr spannende und komplexe Geschichte zu sein, ganz nach meinem Lesegeschmack. Da bewerbe ich mich doch gleich mal und hoffe das Beste...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 27. Juli 2021 um 09:47

Ich würde es gerne lesen, denn offene Tore zur Unterwelt klingt mystisch und eine Geschichte mit einer Traumatherapeutin als Ermittlerin, habe ich auch noch nicht gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gabriele Marina Jabs kommentierte am 27. Juli 2021 um 13:08

Eine Traumatherapeutin als Ermittlerin - das mir bisher noch nicht begegnet. Geheimbünde und ein persönliches Interesse Licht ins Dunkel zu bringen - dieses Buch möchte ich gern lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Esther1507 kommentierte am 27. Juli 2021 um 13:44

Das klingt wirklich sehr spannend. Ich bewerbe mich gern um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 28. Juli 2021 um 09:05

Ich mag die Atmosphäre von altem Gemäuer und die geheimnisvolle Welt alter Colleges. Muss ich lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fever kommentierte am 28. Juli 2021 um 12:37

Wow, dieses Buch klingt wirklich irre spannend! Ich liebe Thriller mit einer starken psychologischen Komponente, und das scheint ja bei "Die verschwundenen Studentinnen" in mehrerlei Hinsicht zuzutreffen: Marianas Job als Psychotherapeutin ist erst einmal prädestiniert, um mich als Leserin in die düstere Welt des Traumas zu begleiten. In ihren Gruppensitzungen erfährt sie offenbar viel Belastendes. Zum anderen steht sicher auch die Psyche des Mörders (?) im Vordergrund, denn gleich im Prolog äußert Mariana ja einen Verdacht. Ich bin gespannt, wie sie zu diesem Schluss gelangt – und wer dieser Edward überhaupt ist!

Die Leseprobe hat mich also sehr neugierig gemacht. Vor allem Marianas Schützling Henry zeigt besorgniserregendes Verhalten. Dann kommt noch die Situation in Cambridge dazu. Ich bin gespannt, ob diese beiden Handlungsstränge miteinander zusammenhängen. Ich finde, das Buch liest sich angenehm und flüssig, wirft viele Rätsel auf und baut Spannung auf. Ich hätte deshalb große Lust, in dieser Leserunde mit von der Partie zu sein und gemeinsam die düsteren Geheimnisse zu lüften, die in diesem Roman sicher verborgen sind.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 28. Juli 2021 um 14:24

Von dem Buch habe ich schon gehört und es klingt sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Becci57 kommentierte am 28. Juli 2021 um 15:16

Das Buch hört sich spannend an, ich wäre gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ann0malie kommentierte am 28. Juli 2021 um 16:22

Das hört sich sehr spannend an, eine Universität, tote Studenten und eine Traumatherapeutin - da bin ich bei der Verlosung gern dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ann0malie kommentierte am 28. Juli 2021 um 16:25

Das klingt super spannend, genau das Richtige für mich! Da nehm ich gern an der Verlosung teil und hoffe auf ein bissl Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenny1401 kommentierte am 28. Juli 2021 um 16:37

Das hört sich spannend an. Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minijane kommentierte am 29. Juli 2021 um 07:20

Das hört sich sooooo gut an! Da versuche ich doch mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenna kommentierte am 29. Juli 2021 um 11:31

Oh man der Klappentext hat mich wirklich umgehauen und mir direkt eine Gänsehaut beschert! Ich würde unheimlich gerne mitlesen und Mariana begleiten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
verswand kommentierte am 29. Juli 2021 um 12:20

Ich habe bereits das vorige Buch des Autors gelesen und liebe den lockerleichten Schreibstil verbunden mit einemspannenden Inhalt. Für mich ist das Buch besonders interessant, da ich selbst Studentin bin... und ja- ich möchte mir freiwillig Angst machen! :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 29. Juli 2021 um 13:24

Die Geschichte klingt spannend, da wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TochterAlice kommentierte am 29. Juli 2021 um 16:16

Mich reizt dieser Thriller ungemein: insgesamt begeistern mich Bücher rund um die College-Thematik, in denen dunkle Geheimnisse aufgedeckt werden - da steht ein Thriller über verschwundene Studentinnen natürlich ganz im Mittelpunkt meines Interesses!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nina90 kommentierte am 29. Juli 2021 um 23:14

Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen, da mich bereits das erste Buch des Autors begeistert hat und auch sein neues Werk klingt sehr vielversprechend. 
Außerdem war ich vor nicht allzu langer Zeit in Cambridge, habe mehrere Colleges angesehen und würde sehr gerne einen Thriller lesen, der dort spielt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nici Hamann kommentierte am 30. Juli 2021 um 08:30

Der Klappentext hört sich mega spannend an und die Leseprobe hat mir auch sehr gut gefallen. Ich bin absolut begeistert und würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 30. Juli 2021 um 09:02

Eine Therapeutin ermittelt, na das hört sich auf alle Fälle spannend an. Da springe ich it in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
melange kommentierte am 30. Juli 2021 um 15:13

Selbst wenn es hier um Fantasy gehen sollte... - das klingt einfach spannend. Cambridge hat mir bei einem Besuch sehr gefallen und wenn es ein bisschen Lokalkolorit geben sollte, freut mich eine Teilnahme an dieser Leserunde doppelt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 01. August 2021 um 07:16

Ein spannender Roman, bei dem ich unbedingt wissen möchte, wie er weiter geht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LisaH kommentierte am 01. August 2021 um 20:42

Der Thriller hört sich sehr spannend an. Ich lese gerne Krimis und würde gerne auch einmal einen Psycho-Thriller lesen. Somit hüpfe ich in den Lostopf :). 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 01. August 2021 um 20:43

Ich bin gerne mal wieder dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 02. August 2021 um 10:48

Wow, das hört sich ja spannend an! Spannung kombiniert mit Mystik ist genau nach meinem Geschmack!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesenistliebe kommentierte am 02. August 2021 um 13:43

Es klingt super. Oftmals werden in Thrillern nach bestimmten Schemata gemordet und hier sind es scheinbar die Studentinnen. Aber warum? Was steckt dahinter und vor allem - wer?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 03. August 2021 um 10:24

Psychologische Thriller...genau meins!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 03. August 2021 um 20:24

Spannung pur..... würde gerne mitzittern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simply Another Bookaholic kommentierte am 03. August 2021 um 21:03

Das klingt interessant! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Summergirl2102 kommentierte am 03. August 2021 um 21:44

Nachdem ich das erste Buch dieses Autoren mal geschenkt bekommen und für gut befunden habe, war ich sehr erfreut, als ich gerade diese Leserunde entdeckt habe. Sehr gerne würde ich hier teilnehmen und mit diskutieren. Ich liebe Psychothriller und der ominöse Geheimbund spricht mich direkt an. Ich würde gern mehr darüber erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ph.reischer kommentierte am 03. August 2021 um 21:47

Das hört sich wirklich sehr spannend an und da ich noch auf der Suche nach einem spannenden Thriller für meinen Urlaub bin, versuche ich gerne mal mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 03. August 2021 um 23:01

Den Autor lese ich gerne, da hüpf ich gleich in den Lostopf.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Delfin kommentierte am 04. August 2021 um 10:57

Der Klapptext hört sich interessant an, deswegen versuche ich gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 04. August 2021 um 13:15

"Ein altehrwürdiges College.
Eine unheimliche Serie von Vermissten-Fällen.
Und eine tödliche Wahrheit." 

Bereits diese Einführung hat mich überzeugt. Auch die Leseprobe verspricht Spannung und gute Unterhaltung. Gerne würde ich mal wieder einen richtig guten Psycho-Thriller lesen und bewerbe mich daher hier gerne! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Herry 03 Grill kommentierte am 04. August 2021 um 17:09

Das verspricht Spannung und Gänsehaut-Feeling. Deshalb wäre ich gerne mit dabei! Und eine Trauma-Therapeutin als Ermittlerin ist auch mal etwas Neues...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 04. August 2021 um 17:44

Die Leseprobe hat mich begeistert, denn die Kurzbeschreibung und das Cover hatten mir nicht so ganz zugesagt. Doch die Person der Mariana, die ihren Partner verloren hat, macht alles wieder wett und zieht mich in die Geschichte hinein. Ich bekam schon Gänsehaut bei ihrem Patienten, der ihr Geschenke macht und sie anscheinend auch beobachtet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
whiterose1 kommentierte am 04. August 2021 um 20:07

Wow, genau meins als pinky lady, die auch schon mal in Cambridge war und im universitären Umfeld arbeitet.
Was für eine geniale NeuEntdeckung - hier wäre ich sehr gerne mit dabei - mag den fairen Austausch untereinander und PsychoThriller regen mächtig das KopfKino an :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
missrose1989 kommentierte am 04. August 2021 um 20:40

Wow, das klingt echt gut, wenn man das so liest, ich denke, dass man das sicher richtig gut wegsuchten kann, gerade bei dem Thema. Daher bewerbe ich mich. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 05. August 2021 um 09:19

Fantastisch , mystisch und spannend. Da bin ich dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buffy1999 kommentierte am 05. August 2021 um 15:14

Das Buch hört sich so spannend an. Deswegen muss ich es unbedingt lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana kommentierte am 05. August 2021 um 17:02

Ich möchte meine Bewerbung zurückziehen, da ich das Buch bekommen habe...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleenkram kommentierte am 05. August 2021 um 18:18

Ich möchte gerne einen Blick hinter die alter Gemäuer von Cambridge werfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherRatteLeseWurm kommentierte am 05. August 2021 um 20:28

Dabei springe ich gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lydia.lin kommentierte am 05. August 2021 um 20:45

College, Geheimbund, uralter Bund und eine Trauma-Therapeutin als Ermittlerin... das klingt superspannend und ich habe noch nichts Vergleichbares gelesen, daher versuche ich sehr gerne mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 05. August 2021 um 22:15

Super Handlung - ich würde es sehr gerne lesen und bewerbe mich hiermit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 05. August 2021 um 22:39

Schnell noch bewerben für dieses fantastische, mystische Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 05. August 2021 um 22:48

Diese Geschichte gefällt mir. Die Leseprobe verspricht ein tolles Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 05. August 2021 um 23:08

Psychothriller!!! Gänsehautpotenzial!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 05. August 2021 um 23:19

Whow, dass klingt nach einem richtig tollen Buch!!!