Leserunde

Leserunde zu „Du kannst kein Zufall sein“ (James Bailey)

Du kannst kein Zufall sein -

Du kannst kein Zufall sein
von James Bailey

Bewerbungsphase: 01.04. - 15.04.
Beginn der Leserunde: 22.04. (Ende: 13.05.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Droemer Knaur Verlags – 20 Freiexemplare von „Du kannst kein Zufall sein“ (James Bailey) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Manchmal ist die große Liebe nur einen Münzwurf entfernt

Josh hat alles erreicht: 
Eine tolle Freundin
Einen Job
Eine Wohnung in London
Und ein Kaninchen

Doch als er in der Silvesternacht im berühmten Riesenrad London Eye seiner Freundin einen Antrag macht, verliert er mit einem Schlag alles. Denn sie sagt nicht nur nein, sie setzt ihn auch gleich noch vor die Tür. Als Josh mit seinem Kaninchen Jeremy zurück zu seinen Eltern zieht, steht eine Sache für ihn fest: Ganz eindeutig kann niemand schlechter über sein Leben entscheiden, als er selbst. Und so beschließt er, ein Jahr lang, jede Entscheidung dem Zufall zu überlassen und eine Münze zu werfen. Ganz egal, ob es darum geht, welches Hemd er anzieht, oder ob er der Frau seiner Träume einmal quer durch Europa folgt. Glücklicherweise kann sich Josh dabei stets auf seine Freunde verlassen, die den Zufall ab und zu ein klein wenig in die richtige Bahn lenken. 
„Du kannst kein Zufall sein“ ist die herzerwärmendste und charmanteste Komödie des Sommers. Denn haben wir uns nicht alle schon mal gewünscht, jemand anderes würde die schwierigen Entscheidungen des Lebens für uns übernehmen?

ÜBER DEN AUTOR:

James Bailey, Jahrgang 1991, hat Hispanistik am Londoner King's College studiert und als Showbiz-Reporter gearbeitet. Wenn er nicht schreibt, gibt er Stadtführungen durch Bristol. "Du kannst kein Zufall sein" ist sein erster Roman.

15.05.2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 01. April 2021 um 15:49

Der Klappentext liest sich interessant, ich bin gespannt ob der Zufall das Buch für mich bereit hält.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze-kitty kommentierte am 01. April 2021 um 19:23

Oh je- ich glaube bei dem Buch ist es echt gut, das Josh gute Freunde hat und dem Zufall etwas nachhelfen. sonst würde es wahrscheinlichaus dem Ruder laufen ! Mir gefällt die Inhaltsangabe und deshalb muss ich hier sofort mit in den Lostopf hüpfen !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 01. April 2021 um 19:42

Freundin und Wohnung weg ist schön übel, aber ein Jahr lang alles dem Zufall überlassen ? Ob das gut geht ? Neugierig wäre ich da nun schon und würde gerne erfahren, was Josh erlebt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 01. April 2021 um 20:05

Das klingt witzig. Eine schöne Abwechslung um abzuschalten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mo Na kommentierte am 01. April 2021 um 20:39

Spannende Geschichte, bin gespannt, ob es so einfach funktioniert....das Schicksal entscheiden zu lassen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 01. April 2021 um 23:13

Ach mega. Das Buch habe ich schon öfter gesehen und ein Auge drauf geworden. Ich springe mal fröhlich in den Lostopf und hoffe auf mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 02. April 2021 um 08:02

Daas klingt nach einem interessanten Experiment. Ich würde den armen Josh gerne kennen lernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 02. April 2021 um 08:11

Die Münze hat entschieden, dass ich mich für diese Leserunde bewerbe. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rinni83 kommentierte am 02. April 2021 um 09:33

Die Leseprobe hat mir sehr viel Spaß bereitet. Armer Josh. Er hat mit der Trennung nicht nur seine Freundin verloren, die er heiraten wollte, nein er ist gleichzeitig auch Wohnungslos und seinen Job los. Ich bin gespannt, wie es weitergeht und was bei seinen "Münz Entscheidungen" alles bei herauskommt.

Gerne bewerbe ich kich also für einen Platz in der Leserunde ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vronika22 kommentierte am 02. April 2021 um 09:36

Auch wenn ich eher kopfgesteuert bin, und lieber selbst entscheiden möchte, wie es weitergeht, so klingt dieses Buch doch absolut unterhaltsam und interessant. Sehr gerne wäre ich bei den Zufallsentscheidungen von Josh dabei und würde ihn gerne per Leserunde begleiten.

Ich würde mich sehr freuen, wenn es klappen würde. Das Cover und der Titel sind sehr ansprechend und der Klappentext macht neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 02. April 2021 um 10:26

Das klingt nach einem interessanten Gedankenspiel. Da ich dazu neige, Entscheidungen von jeder Seite gefühlt 100x zu überdenken, erscheint mir ein solches Handeln imaginär sehr reizvoll, zumal sich die Leseprobe sehr gut liest. Ferner bin ich sicher, dass man über diesen Plot sehr gut philosophieren und diskutieren kann, daher wäre ich unglaublich gerne dabei....

Ich wünsche allen erholsame Feiertage

Gaud

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minzeminze kommentierte am 02. April 2021 um 11:58

Das Buch klingt ja interesant , einfach mal das Glück bzw die Münze entscheiden lassen .

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 02. April 2021 um 14:56

Ich würde gerne auch zur Abwechslung mal was herzerwärmendes lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 02. April 2021 um 18:47

Ich finde die Geschichte sehr interessant!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chaosbaerchen kommentierte am 02. April 2021 um 20:01

Oh, das klingt aber echt interessant!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Karschtl kommentierte am 02. April 2021 um 22:57

Da kommt ja alles auf einmal für Josh: Freundin weg, Wohnung weg, Job weg. Alles am selben Tag. Da bleibt ihm nichts anderes übrig, als wieder in seinem Kinderzimmer einzuziehen.

Soweit so gut - diesen Anfang kennt man durchaus auch aus anderen Büchern dieses Genres. Die folgende Idee ist allerdings sehr kreativ: Josh will für das nächste Jahr alle seine Entscheidungen (immerhin rund 35.000 pro Tag!) durch Münzwurf entscheiden, anstatt sich sinnlos den Kopf zu zerbrechen. Das hat ihm ja bisher anscheinend nicht so viel eingebracht.

Ich geb's zu - für mich wäre so eine Entscheidung per Münze auf Dauer nichts. Bei manchen Dingen vielleicht, aber bei allen?? Da würde ich mich zu 'fremdbestimmt' vorkommen. Umso spannender finde ich, wie Josh diese Challenge meistert! (Und das Kaninchen würde ich auch sehr gern kennenlernen! Sowas hat man ja selten als Haustier, aber da wir selbst auch 2 Zwergkaninchen haben finde ich es schön, wenn diese Tiere auch mal in Büchern vorkommen.)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MariePraun kommentierte am 03. April 2021 um 08:39

Das klingt nach einem Buch, dass einen schon nach den ersten 3 Seiten zum schmunzeln bringt und nach den ersten 10 Seiten in einem Lachanfall endet. Ich bin auf jeden Fall mit dabei im Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnneW kommentierte am 03. April 2021 um 10:09

Obwohl ich beim Lesen der Leseprobe mit Josh Mitleid hatte, musste ich auch schmunzeln. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und das Lustige in der Situation kommt gut rüber - eine Münze über sein Leben entschieden zu lassen ist schon ein gewagter Schritt. Ich würde jedenfalls sehr gerne an der Leserunde teilnehmen und erfahren, was eine Münze und auch Joshs Freunde für Josh bereithalten!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gusaca kommentierte am 03. April 2021 um 15:08

Das verspricht ein lustiger Roman zu werden, mit dessen Thema ich mich gut identifizieren kann. Ich würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 03. April 2021 um 18:03

Die Story klingt recht interessant und deswegen hüpfe ich schnell in den Lostopf ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 03. April 2021 um 18:58

Ich bewerbe mich hiermit und hoffe, auch mal wieder dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 03. April 2021 um 19:24

Hört sich an, wie ein leichter Roman für zwischendurch. Da hätte ich Lust drauf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chapialis kommentierte am 03. April 2021 um 21:05

Cover, Beschreibung...einfach alles spricht mich direkt an, deshalb würde ich sehr gerne an dieser Lesrunde teilnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommerkindt kommentierte am 03. April 2021 um 21:16

Ach das klingt so schön so eine charmante Komödie würde mein Leben gerade echt bereichern. Da versuche ich doch mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 04. April 2021 um 09:01

Das klingt ziemlich humorvoll. Das wäre doch ein netter Zeitvertreib, ich bewerbe mich gerne für ein Leseexemplar und würde gerne mal wieder in einer netten Runde lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandra66 kommentierte am 04. April 2021 um 13:13

Das klingt nach einer netten Lebens-und Liebesgeschichte für den Frühling, ich würde gerne an der Runde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Andrea-Leseratte kommentierte am 05. April 2021 um 09:12

Das Buch hört sich super an, ich finde das Thema "Zufall entscheiden lassen" total spannend. Das wäre genau ein Buch für mich. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memory-star kommentierte am 05. April 2021 um 09:25

Das klingt nach einem Roman ganz nach meinem Geschmack :-) Da hüpfe ich sofort mal in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 06. April 2021 um 12:51

Ich habe eine Münze geworfen und sie hat entschieden, dass ich mich für dieses Buch bewerbe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
grünerfisch kommentierte am 06. April 2021 um 13:44

Da hätte ich Interesse mitzulesen. Ich hoffe das tolle Cover hält, was es verspricht. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kiki2705 kommentierte am 06. April 2021 um 16:10

Jede Entscheidung dem Zufall überlassen und einen Münzwurf entscheiden lassen? Egal, wie das Ergebnis aussieht?

Wow, was für eine weitreichende "Entscheidung". Ich glaube, da kann eine Menge schief gehen. Und ich wäre gern dabei, die sicher lustigen, aber auch romantischen Erlebnisse zu lesen.
Ich hoffe jedoch, dass Josh im entscheidenden Moment vielleicht nicht unbedingt die Münze entscheiden lässt, sondern selber in sich geht und eine "fundierte" Entscheidung trifft.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flubber1209 kommentierte am 06. April 2021 um 16:28

Eine verrückte, irrsinnige Idee, die Entscheidungen von einem Münzwurf abhängig zu machen...aber irgendwie auch aufregend :)

Eine interessante, sicher sehr unterhaltsame Geschichte, die ich gerne lesen würde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lila-luna-baer kommentierte am 06. April 2021 um 16:43

Oh, eine Komödie, das wäre jetzt genau etwas nach meinem Geschmack. Also hüpfe ich direkt einmal in den Lostopf und hoffe auf mein Glück. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jam kommentierte am 06. April 2021 um 17:35

Ui, das erinnert mich an "Spiele leben", einen unglaublich komischen und interessanten Film... Würde mich sehr interessieren, der Gedanke ist echt anders...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schaetzelein83 kommentierte am 06. April 2021 um 17:51

Ich weiß nicht, ob ich es könnte, elementar wichtige Entscheidungen einer Münze zu überlassen. Aber wenn man glaubt alles verloren zu haben, ist einem das wahrscheinlich egal und lässt sich einfach vom Zufall oder Schicksal leiten.

Ich bin gespannt, welche Entscheidungen die Münze trifft - und wer weiß, vielleicht führt die Lektüre ja dazu, dass ich auch das eine oder andere Mal die Münze werfe. In jedem Fall bin ich gespannt und hüpfe gerne mit in den Lostopf!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenna kommentierte am 06. April 2021 um 18:27

Ich finde es total spannend, dass Josh alle seine Entscheidungen mit Hilfe einer Münze trifft. Ich würde gerne mitlesen und herausfinden wohin ihn diese Taktik noch bringen wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenchen2707 kommentierte am 06. April 2021 um 18:41

Die inhaltasangabe hat mich wirklich neugierig gemacht. Ich frage mich ob so etwas überhaupt gut laufen könnte. Ich bin schon gespannt, wie Joshs Freunde die Sitation zu händeln wissen. Ich persönlich bin nämlich ein totaler Fan von starken Nebencharakteren und Joshs Freunde klingen absolut danach!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudia Si kommentierte am 06. April 2021 um 18:43

Das klingt für mich nach einem lustigen Abenteuer. Ich bin gespannt, was Josh mit dieser Taktik alles anstellen wird. da bin ich doch sofort dabei und ab in den Lostopf mit mir !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunrise kommentierte am 06. April 2021 um 19:05

Ein romantisches Gute-Laune-Buch - das könnte ich jetzt echt gebrauchen. Also habe ich eine Münze geworfen und somit wurde entschieden, ich solle mein Glück hier zu versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
my_melody kommentierte am 06. April 2021 um 19:56

Das klingt interessant und unterhaltsam, da wäre ich gern dabei! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 07. April 2021 um 13:44

Hört sich an, wie ein humorvolles Buch. Kann man in der jetzigen Zeit gut gebrauchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jojo007 kommentierte am 07. April 2021 um 14:22

Das romantische Cover hat mich auf dieses Buch aufmerksam gemacht und auch der Klappentext hat mich direkt angesprochen. Wirklich restlos überzeugt hat mich dann aber die grandiose Leseprobe. Der gewitzte und leicht ironische Schreibstil konnte mich ebenso überzeugen, wie die Darstellung der Charaktere. Mit Josh habe ich sofort mitgefühlt. Ist ja auch wirklich unerwartet blöd für ihn gelaufen! Lustigerweise hat ein Familienmitglied von mir vor zwei Jahren seiner Freundin im Urlaub genau so einen Heiratsantrag im London-Eye auch gemacht(zum Glück hat sie Ja gesagt; er hat wohl gewartet, bis die Gondel oben war ;-) ). Da musste ich gleich noch mehr schmunzeln, aber das nur so am Rande. Den armen Josh habe ich also schon ins Herz geschlossen und kann deshalb nur hoffen, dass die Zukunft im wahrsten Sinne des Wortes einige glückliche Überraschungen bereit hält. Gerne würde ich sein Schicksal weiterverfolgen und es in einer Leserunde mit anderen begeisterten Lesern ausdiskutieren!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 07. April 2021 um 20:15

Klingt sehr amüsant und unterhaltsam. Mal etwas anderes! Da möchte ich dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Engel07 kommentierte am 07. April 2021 um 21:01

Also die Idee, alles seine Entscheidungen auszuwürfeln hört sich irgendwie witzig an, aber ich könnte mir das für mich nicht vorstellen... Dafür bin ich ein zu großer Kopfmensch und ich wäge immer ab....

Bin sehr gespannt was in dem Buch alles ausgewürfelt wird und vorallem was aus der daraus entstandenen Situation gemacht wird.

Ich bin auf alle Fälle sehr gespannt auf das Buch, die Inhaltsangabe hört sich sehr gut an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 08. April 2021 um 08:28

Das hört sich ja wirklich sehr witzig an, da möchte ich auch gerne mitlesen....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 08. April 2021 um 11:55

Die Idee hinter der Geschichte klingt witzig und verspricht gute Unterhaltung. Da kann ich nicht widerstehen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 08. April 2021 um 15:58

Das Buch hört sich gut an, da wäre ich bei der Leserunde sehr gerne dabei. 

Vielleicht beginne ich nach der Lektüre ja auch mit dem Münze werfen ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 09. April 2021 um 07:35

Wie es der Zufall will, möchte ich das Buch gerne lesen. Daher Zwänge ich mich noch in den Lostopf 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 09. April 2021 um 18:32

Wow, das ist so ein Buch ganz nach meinem Geschmack. Ich war schon vom Cover begeistert aber der Klappentext hat mich voll gepackt.

Ich bin gespannt, wie es ihm in einem Jahr ohne Entscheidungen geht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
XesLady kommentierte am 09. April 2021 um 23:30

Interessant einmal eine Lovestory aus der Feder eines jungen Mannes zu lesen. Hinzu kommt ein niedliches und fröhlich gestaltetes Cover mit einem romantischen Buchtitel und die Einladung in das schöne England.
Angenehm kurze Sätze mit einer Note britisch-trockenen Humors.
Die Erzählung durch einen Protagonisten, bei dem man einen Einblick bekommt wie romantisch motiviert Männer sein konnen und welche Mühe sie in die Liebe investieren macht eine Frau neugierig.
Josh macht einen engagierten, jugendlichen Eindruck, der durch seine relativ naive Art liebevolle Sympathie weckt. Seine Familie hingegen erleichtert sein Leben nicht unbedingt.
Durch die Trennung bricht für ihn eine Welt zusammen und ich bin gespannt welche Bahnen es durch seine Münzwurf-Entscheidung nimmt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra257 kommentierte am 10. April 2021 um 12:13

Wow so versetzt zu werden ist sehr bitter und ich wüsste nicht wie ich reagiert hätte. Ich bin neugierig was das Schicksal so für ihn bereit hält. Ich hüpf mal in den lostopf 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tinchen kommentierte am 10. April 2021 um 16:22

Ich muss es probieren. Der Klappentext verspricht sehr viel und macht neugierig auf mehr. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glüxklaus kommentierte am 10. April 2021 um 20:46

Ich finde es eine sehr spannende Idee, alle Entscheidungen mit einem Münzwurf zu treffen. Bei der Kleiderauswahl spart das vielleicht sogar Zeit, da könnte ich mir das durchaus vorstellen. Bei anderen weitreichenderen Entscheidungen bin ich mir allerdings nicht so sicher, ob ich mich auf einen Münzwurf verlassen wollen würde. Ich bin aber ziemlich neugierig und würde gerne lesen, wohin die Münzwürfe Josh führen. 
Ich bin schon zweimal daran gescheitert, dieses Buch zu gewinnen. Aber vielleicht sind ja aller guten Dinge drei? Ich schmuggle mich mal ganz dezent in den Lostopf....

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glüxklaus kommentierte am 10. April 2021 um 20:48

Vielleicht ist es doch nicht ganz so dezent, den Kommentar aus Versehen zweimal abzuschicken ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Peachys Buchoase kommentierte am 11. April 2021 um 11:59

Das Buch klingt wirklich gut! Manchmal würde ich auch gerne einfach alles dem Zufall überlassen. Aber das traue ich mich einfach nicht. Daher ist dieses Buch einfach Ideal um sich trotzdem mal in diese Welt zu träumen. Das Cover ist eigentlich nicht so meins. Aber der Klappentext hat mich überzeugt. 

Gruß Pia.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 11. April 2021 um 13:26

Was für eine kreative und mutige Idee, aus den bekannten Konventionen auszubrechen und sein Leben ein Jahr lang dem Zufall zu überlassen! Da sind ja lustige Geschichten und ungewöhnliche Begegnungen quasi vorprogrammiert! Süß finde ich auch, dass Josh ein Kaninchen hat :-) Sehr gerne möchte ich ihn durch dieses besondere Jahr begleiten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemone kommentierte am 11. April 2021 um 16:41

Mir hat der Klappentext so gut gefallen und daher würde ich gerne mitlesen! Bei anderen Verlosungen hatte ich bisher leider bei dem Buch kein Glück gehabt, also meine letzte Hoffnung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 12. April 2021 um 06:08

Ich möchte unbedingt wissen, wie die Geschichte weiter geht und wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elisa0612 kommentierte am 12. April 2021 um 09:12

Habe schon lange keine Komödie mehr gelesen, würde mich freuen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Delfin kommentierte am 12. April 2021 um 19:27

Das Cover und der Klapptext sprechen mich an deshalb wäre ich sehr gerne bei der Leserunde dabei.