Leserunde

Leserunde zu "Erebos 2" (Ursula Poznanski)

Erebos 2 - Ursula Poznanski

Erebos 2
von Ursula Poznanski

Bewerbungsphase: 15.08. - 29.08.

Beginn der Leserunde: 05.09. (Ende: 26.09.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Erebos 2"  (Ursula Poznanski) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

EREBOS IST ZURÜCK …UND HAT DAZUGELERNT 
Als Nick auf seinem Smartphone ein vertrautes Icon in Gestalt eines roten E entdeckt, glaubt er zuerst an einen Zufall. Aber dann wird ihm klar: Erebos hat ihn wiedergefunden … 
Der sechzehnjährige Derek hingegen ist nur kurz misstrauisch, als das rote E auf seinem Handy aufleuchtet. Zu spät begreift er, dass er selbst zu einer Spielfigur geworden ist. Und es um viel mehr geht, als er sich je hätte vorstellen können … 

Wo würde Erebos in unserer allseits vernetzten Gegenwart wieder auftauchen? Auf dem Smartphone, auf Facebook, auf Twitter? Was würde es über WhatsApp, Youtube oder Instagram anrichten? Ursula Poznanski fand, die Zeit war reif für Erebos 2.

ÜBER DIE AUTORIN:

Ursula Poznanski ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Jugendbuchautorinnen. Ihr Debüt Erebos, erschienen 2010, erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen schreibt sie auch Thriller für Erwachsene, die genauso regelmäßig auf den Bestsellerlisten zu finden sind wie ihre Jugendbücher. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.

30.09.2019

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alice9 kommentierte am 15. August 2019 um 12:27

Juhuuu endlich der lang ersehnte 2. Band. Da hüpfe ich doch direkt einmal mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petra79 babbelte am 15. August 2019 um 13:07

Jaaa, ich will! *hüpf* Ich würde es mir ja sofort holen gehen, aber es stehen so viele Neuanschaffungen an, da muss das Buch leider, leider erst mal hinten anstehen. Dabei freue ich mich seit der Ankündung dadrauf! Ich liebe die Bücher von Ursula Poznanski, Erebos 1 ist der Hammer! <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lielo99 kommentierte am 15. August 2019 um 13:10

Ursula Poznanski ist eine meiner liebsten Autorinnen im Bereich Thriller. Und ich bin keine Jugendliche sondern Großmutter. Trotzdem oder gerade deshalb fesseln mich ihre Bücher sehr. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 15. August 2019 um 13:21

Den ersten Band habe ich fast an einem Tag verschlungen. Der war so genial. Und danach habe ich, glaube ich, ALLE Bücher der Autorin gelesen. Nicht eines hat mich wirklich enttäuscht. Der 2. Band steht nun schon lange auf meiner Wunschliste und ich bin froh, dass es jetzt endlich so weit ist :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
stefanb kommentierte am 15. August 2019 um 14:22

Mal schauen, ob Erebos 2 wirklich dazugelernt hat. Ich bin auf jeden Fall neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fantasy kommentierte am 15. August 2019 um 14:35

Ich fand Band eins richtig gut und bin schon sehr gespannt, was das Spiel in der heutigen Zeit vorhat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 15. August 2019 um 14:36

Ich finde die Bücher von Ursula Poznanski einfach genial und lese sie immer gerne mit meinen Kindern. Erebos war glaube ich eines der ersten Bücher, die wir gelsen haben und Erebos 2 müssen wir auch unbedingt lesen. Eine Leserunde dazu würde mich freuen, das wird bestimmt spannend.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena. kommentierte am 15. August 2019 um 14:41

Erebos mochte ich damals richtig gerne, da würde mich der zweite Teil auf jeden Fall auch interessieren. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MsChili kommentierte am 15. August 2019 um 14:43

Erebos hat mir sehr gefallen, auch wenn es schon länger her ist, dass ich das Buch gelesen habe.
Jetzt bin ich natürlich sehr gespannt, wie die Fortsetzung aussieht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerlisch kommentierte am 15. August 2019 um 14:53

Ich kenne fast alle Krimis von Ursula Poznanski. Sie hat einen tollen Schreibstil. Die Jugendbücher kenne ich noch nicht, würde dann erstmal mit Band 1 beginnen. Deshalb hier keine Bewerbung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkahase kommentierte am 15. August 2019 um 14:59

Wie oft ich in diesem Forum hier schon von Erebos gelesen habe, unglaublich. Und dann gibt es passend zum zweiten Teil auch noch eine Leserunde dazu. Da werden sich mit Sicherheit einige drüber freuen.

Bei dem Hype bin ich leider raus, deshalb keine Bewerbung, aber vielleicht schaue ich mir mal an, was der erste Teil so kann..

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Naoki kommentierte am 15. August 2019 um 15:10

Trotz Skepsis, da ich Etebos eigentlich als abgeschlossen betrachtete, bin ich sehr neugierig und würde nach langer Abstinenz gerne noch einmal an einer Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minijane kommentierte am 15. August 2019 um 15:51

Wie toll ist das denn? Da muss ich mein Glück versuchen! Ich bin ein absoluter Ursula Poznanski Fan und werde das Buch auf jeden Fall lesen. Aber als Teil dieser Leserunde wär es natürlich doppelt schön.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Benne kommentierte am 15. August 2019 um 15:52

Selbstverständlich bewerbe ich mich um Erebos 2! Ich habe Erebos geliebt und fiebere so auf den zweiten Teil hin. Mal sehen, ob ich hier dann teilnehmen darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 15. August 2019 um 16:28

Wow ! Da muss man nicht lange überlegen , sondern einfach handeln :sprich :sich bewerben und hoffen,dass man zu den "Glücklichen "gehört !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Doreen Frick kommentierte am 15. August 2019 um 19:59

Unbedingt möchte ich bei dieser Leserunde dabei sein.
Ich habe den ersten Teil geliebt.
Liebe Grüße Doreen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 15. August 2019 um 20:25

Das ist der Hammer. Es werden vermutlich Hunderte sich bewerben, aber ich will unbedingt mein Glück versuchen das mit euch zu lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 15. August 2019 um 20:46

Ich habs schon gekauft.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 15. August 2019 um 23:00

Ich habe meinen Bücheretat schon sehr großzügig bemessen diesen Monat und eine LR garantiert, dass es nicht auf dem SuB landet. :-D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 15. August 2019 um 23:25

Ich würde gerne den Krimi nebenan gewinnen- aber Erebos 2 lese ich mit euch, so oder so.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 16. August 2019 um 15:22

Achtsam morden? Da habe ich mich bei meiner Bücherei schon vorgemerkt. Den hat sich wohl direkt einer vom Personal gekrallt. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 16. August 2019 um 16:29

Kann schon sein. Ich frag mich auch immer, wie "jemand" zuerst an die neuen Bücher kommt, die ich doch lesen möchte, aber nie zuerst schnappen kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 21. August 2019 um 10:39

Dieser Jemand hatte es wohl eingepflegt. Als ich es zuerst sah konnte man noch keine Vormerkung machen. Am nächsten Tag ist es ausgeliehen gewesen und das auch noch doppelt so lange wie das bei Hörbüchern der Fall sein sollte. Die gibt es bei uns nämlich nur für 14 Tage. Egal wie lang die sind. Sleeping Beauties von King musste ich mir deshalb 2x ausleihen. Die Schwarte bekommt man doch nicht mal durch wenn man bettlägerig ist. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brina88 kommentierte am 15. August 2019 um 22:17

Hört sich super an. Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rosa333 kommentierte am 16. August 2019 um 00:07

Erebos 1 habe ich GELIEBT. Sobald ich die ersten Seiten gelesen hatte, bin ich nicht mehr von dem Buch losgekommen. Erst als ich es beendet habe, bin ich losgekommen von Erebos, zumindest so halb, denn in Gedanken hat mich dieses Spiel auch in den kommenden Tagen und Wochen in seinem Bann gehalten und verfolgt. In der Hoffnung, dass Band 2 ebenso süchtig machend und genial ist wie Band 1, hüpfe ich in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Naddiwise kommentierte am 16. August 2019 um 07:15

Für diesen lang ersehnten zweiten Teil muss ich mich einfach bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Andersleser kommentierte am 16. August 2019 um 09:01

Oh, wow, wie cool!! 
Ich brauche den zweiten Band endlich! Ich liebe Band 1 und habe es schon ewig in der alten Taschenbuchausgabe im Regal stehen. Demnächst muss ich es unbedingt gegen die neue HC Ausgabe eintauschen, damit es am Ende schön zum zweiten Band passt! 
Ich würde mich wahnsinnig freuen, hier mitzumachen! (Wie wohl alle :D)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bookloover kommentierte am 16. August 2019 um 09:35

Der erste Band hatte mich schon gefesselt. Da muss ich unbedingt wissen wie es im zweiten Teil weitergeht. Würde mich freuen dabei sein zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena Wilczynski kommentierte am 16. August 2019 um 10:32

Wow, ich habe tatsächlich den ersten Band gerade erst gelesen. Da ich absolut begeistern bin, würde ich mich natürlich freuen, den zweiten Band zu gewinnen und mit euch gemeinsam diskutieren zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annabell95 kommentierte am 16. August 2019 um 12:19

Kenne bereits den 1.Teil, da möchte ich natürlich auch super gerne den zweiten Teil lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 16. August 2019 um 12:32

Oh, bei dieser spannenden Fortsetzung wäre ich sooooo gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 16. August 2019 um 12:43

Wow - Wahnsinn! Wie genial, dazu gibt es eine Leserunde?!?

Da wäre ich zu gerne mit dabei, das wäre riesig :-)

Den ersten Band hab ich mir grad zum Lesen geholt, alle schwärmen ja davon. Sogag in der neuen Auführung mit farbigem Buchschnitt. Dann könnte ich in einem Rutsch beide Bücher lesen ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze-kitty kommentierte am 16. August 2019 um 13:40

Oh Gott....Erebos !!! Gänsehaut !! Der erste Teil war schon der Hammer und ich wäre total neugierig was sich die Autorin für den zweiten Teil hat einfallen lassen !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Scalymausi kommentierte am 16. August 2019 um 13:49

Das  ist ein tolles Buch für eine Leserunde. Den ersten Teil habe ich damals regelrecht verschlungen. Ich bin wirklich neugierig, was im zweiten Teil passieren wird. Aber ich denke, das Buch kann ja nur großartig werden, da Ursula Poznanski einfach ein wunderbare Autorin ist. Sie konnte mich schon mit einigen ihrer Bücher beeindrucken.Da muss ich einfach in den Lostopf hüpfen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra8811 kommentierte am 16. August 2019 um 14:16

Da ich erst vor wenigen Wochen den ersten Teil inhaliert habe, muss ich mich unbedingt für die Fortsetzung bewerben. Würde mich sehr freuen mitlesen zu dürfen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 16. August 2019 um 14:18

Ich habe Erebos 1 verschlungen und freue mich sehr auf Teil 2. Ganz schnell in den Lostopf, denn ich würde es gerne früher lesen. Sonst würde es wohl ein Nikolausgeschenk.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
phoenics kommentierte am 16. August 2019 um 14:39

Ich habe sehnsüchtig auf die Fortsetzung gewartet und nun ist sie endlich da! Bin gespannt, wie Erebos weitergeht. Deshalb bewerbe ich mich für diese Leserunde und hoffe sehr, dass ich diesmal Glück habe und daran teilnehmen darf *daumendrück*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lysithea kommentierte am 16. August 2019 um 14:54

Endlich ist der zweite Band von Erebos da! Ich habe mich schon ungelogen das ganze Jahr darauf gefreut. Es freut mich, dass Nick auch wieder Teil der Geschichte ist und ich bin gespannt, was Ursula Poznanski mit dem Social Media Aspekt alles gemacht hat.

Ich habe fast alle Jugend- und Erwachsenenbücher von Ursula Poznanski gelesen, natürlich muss ich auch Erebos 2 lesen!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chattys Buecherblog kommentierte am 16. August 2019 um 15:21

Da mir der erste Band schon so gut gefallen hat, möchte ich nun wissen, wie es weiter geht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Paulaso kommentierte am 16. August 2019 um 17:45

Da ich eine Freundin der Griechischen Mythologie bin und ich den Bezug in der Geschichte zur jetzigen digitalisierten Zeit genial finde, hat mich der Titel zusammen mit dem Klappentext gleich angesprochen. Gerne möchte ich den Roman lesen und mich hier mit anderen Lesern austauschen. Das Buch kann Jugendliche wie Erwachsene begeistern, weshalb ich auch im vortgeschrittenen Alter ;-) in den Lostopf hüpfe! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tiuri kommentierte am 16. August 2019 um 17:50

Diese Autorin wurde mir schon sehr oft empfohlen und auch von Erebos höre ich nur Gutes, deswegen habe ich mir vorgenommen diese Reihe unbedingt zu lesen. Daher wäre es echt toll an dieser Leserunde teilnehmen zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 17. August 2019 um 00:40

Dann aber schnell ran an den ersten Teil!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vielleserin kommentierte am 16. August 2019 um 19:17

Hallo,

den ersten Teil von Erebos habe ich damals geliebt und auch heute noch in guter Erinnerung. Ursula Poznanski gehört seitdem zu meinen Lieblingsautorinnen. Auf eine Fortsetzung von Erebos habe ich in all den Jahren stets gehoft zumal das Thema aktueller und brisanter ist als je zu vor. Nun geht  mein Wunsch nach einer Fortsetzung also endlich in Erfüllung. 
Die Gelegenheit, dieses Buch zu lesen, wäre schon großartig. Kurz gesagt ich würde mich sehr freuen, dabei zu sein und bewerbe mich hiermit um ein Exemplar.  Auch über den Austausch mit den anderen Lesern würde ich mich sehr freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cebra kommentierte am 16. August 2019 um 22:21

Erebos ist eines der Bücher, die mich am meisten fesseln konnten. Es war das erste, was ich von der Autorin las, und hat mich nachhaltig zu einer Poznanski-Verehrerin bekehrt. Wie gerne würde ich hier mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 17. August 2019 um 00:43

So war es bei mir auch - bis sie begonnen hat, diese grässlichen Krimis zu schreiben: da wurde ich ihrer überdrüssig. Vllt knüpft sie wieder an ihren Ursprung an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FIRIEL kommentierte am 28. August 2019 um 06:50

Am besten gefiel mir bisher die Eleria-Trilogie. So stark!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Keksgeschichten kommentierte am 17. August 2019 um 09:48

Endlich geht die Reihe weiter!
Ich bin sogespannt, wie das neue Buch ist! Es klingt schon super spannend und nach dem ersten Band zu urteieln, kann es nur großartig werden!
Ich würde mich so super freuen mitlesen zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cat200913 kommentierte am 17. August 2019 um 10:49

OH MEIN GOTT - Erebos !!!

Es war mein aller erstes Buch von Ursula Poznanski - und ich habe es geliebt, habe es verschlungen und gelebt. Ich habe so viele Jahre getrauert, weil es keine Fortsetzung gab und als ich meinem Mann erst vor wenigen Monaten sagte, dass ich gern eine Fortsetzung hätte ( das war, nachdem ich Thalamus von der Autorin gelesen, bzw. verschlungen hatte ), sah ich nur wenige Stunden später die Bestätigung: Es kommt ein Band 2.

Ich bin ein absoluter Fan von der Autorin und kaufe mir nach und nach sämtliche Bücher nach. Ich habe schon 6 Bücher von ihr gelesen und brenne darauf, endlich Erebos 2 in Händen halten zu dürfen. Der einzige Grund, warum es bislang noch nicht so weit ist, ist der, dass ich mir wegen dem anstehenden Urlaub zur Zeit keinen Kauf leisten kann. 

Aber eines weiß ich jetzt schon: Es wird episch! Ich hoffe so sehr, dass ich an dieser Leserunde teilnehmen darf, denn ich weiß, dass ich das Buch lieben werde, dass jeder Teilnehmer das Buch lieben wird und dass es durch die Community schlagen wird, wie kein anderes. '

Was ich ganz besonders toll finde ist, dass Erebos die Medienwelt angreift - und zwar als App. Und dass es dazu gelernt hat. Es war ja bereits in der Vergangenheit unfassbar cool, in Band 1 mitzuerleben, wie es gegen die Menschen arbeitet, und jetzt ... es bietet so viele Möglichkeiten! Und dann auch noch dieses gigantische Cover - ich bin bereits jetzt verliebt und spüre, dass es mein Jahreshighlight wird.

Ich könnte gerade flehen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen, so sehr brennt es mir unter den Fingern, das Buch endlich lesen zu dürfen :D 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Naraya kommentierte am 17. August 2019 um 11:31

Ich als absoluter Nerd habe "Erebos" damals geliebt und muss deswegen unbedingt mein Glück bei Band zwei versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Willow101 kommentierte am 17. August 2019 um 13:23

Hört sich super an!  Ich würde mich sehr freuen mitlesen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 17. August 2019 um 14:02

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jamboo kommentierte am 17. August 2019 um 14:59

Erebos ist eines meiner Lieblingsbücher von Ursula Poznanski.

Sehr gerne würde ich natürlich bei der Fortsetzung mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesenbirgit kommentierte am 17. August 2019 um 15:07

Mit Begeisterung habe ich gesehen, das es einen zweiten Band gibt. Ich hüpfe mit in den Lostopf. Ich würde super gerne auch mal mitlesen. Ich habe den ersten Band schon gerne gelesen. Ich bin ein Fan von Poznanski. Ich finde, das diese Geschichte zeigen könnte was wirklich passieren kann. Ich bin schon sehr gespannt darauf, obwohl ich keine Jugendliche mehr bin. Ich lese aber super gerne Jugendbücher und gerade von ihr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 17. August 2019 um 16:43

Bei der Runde wäre ich sehr gerne dabei und versuche daher mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 17. August 2019 um 17:24

Ich habe den ersten vor Jahren schon gelesen und würde sehr gerne erfahren wie es weitergeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pueppi76 kommentierte am 18. August 2019 um 00:54

Da wäre ich gerne bei um dieses Buch in der Leserinnen zu lesen. Ich würde gerne in den loszog hüpfen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sonjalein1985 kommentierte am 18. August 2019 um 10:01

Super, der 2. Band von Erebos. Ich würde sehr gerne mitlesen, da ich ein großer Fan bin und springe schnell in den Lostopf :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Weltenträumerin kommentierte am 18. August 2019 um 12:23

Ich habe den ersten Teil vor etwa 9 Jahren gelesen und habe ihn damals als ungemein fesselnd empfunden, mit einer ebeno verstörenden wie faszinierenden Thematik. Von daher wäre ich sehr gespannt darauf, wie das nun im zweiten Teil mit all unseren technischen Entwicklungen umgesetzt worden wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnnBee kommentierte am 18. August 2019 um 13:27

Da muss ich bewerben, dass ist bestimmt wieder toll!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Primrose24 kommentierte am 18. August 2019 um 17:20

Ich hab den ersten Teil von Erebos sehr gemocht und bin gespannt wie es im zweiten Teil mit Nick weitergeht. Ich bin zudem ein großer Fan der Autorin, die mich schon mehrfach begeistern konnte. Ich wäre gern bei der Leserunde mit dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 18. August 2019 um 17:22

Da springe ich doch gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 18. August 2019 um 18:10

Über den ersten Band habe ich einiges gelesen und ich bin gespannt, da ich die Autorin nicht kenne.Also versuche ich mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ellaliest kommentierte am 18. August 2019 um 21:09

Hallo,

ich bin noch ganz neu hier und deshalb noch etwas unbeholfen. Bitte sagt mir, sollte ich etwas falsch verstanden haben!

Jedenfalls habe ich gerade kleine Freudensprünge gemacht, als ich dieses Buch in den aktuellen Leserunden entdeckt habe. Schon der erste Band war unglaublich spannend und gut gemacht, außerdem hat Ursula Poznanski es geschafft ein meiner Meinung nach wirklich wichtiges Thema sehr ansprechend zu verpacken, sodass man wirklich mal darüber nachdenkt. Ich mag die Idee das Ganze jetzt nochmal ein wenig weiterzuspinnen und zu prüfen, wie es ein paar Jahre später aussähe. Ahh, ich freue mich einfach unglaublich auf den zweiten Band und wünsche allen viel Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AdorableBooks kommentierte am 19. August 2019 um 02:51

Oh junge junge 

Ich habe den ersten Band schon nur so verschlungen da werde ich hier mal mein Glück versuchen was den zweiten Band angeht. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 19. August 2019 um 06:21

Ein sehr spannendes Buch, das ich unbedingt lesen muss!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gagamaus kommentierte am 19. August 2019 um 07:52

Ui, hier muss ich mich bewerben. Erebos liegt zwar schon ewig her - vielleicht sollte ich das vorher nochmal lesen - aber dass es Klasse war, weiß ich noch sehr gut. Hier wäre ich wahnsinnig gerne in einer Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Welpemax kommentierte am 19. August 2019 um 07:54

Teil 1 ist schon länger her und gelesen. Teil 2 wäre natürlich phänomenal wenn es klappt, dass wäre quasi ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk für mich. Mal schauen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 19. August 2019 um 08:22

Da würde ich sehr gerne mitlesen. Im Gegensatz zu den Krimis mag ich ihre Jugendbücher sehr und auf Erabos zwei bin ich schon neugierig

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
-Abby- kommentierte am 19. August 2019 um 08:51

Der erste Band hat mir damals sehr gut gefallen. Für mich ist er eines der besten Bücher, die Ursula Poznanski bis heute geschrieben hat. Mit einer Fortsetzung hätte ich nicht gerechnet, aber im Laufe der Jahre hat sich die Welt ja aber auch sehr verändert. Ich bin sehr gespannt, wie die Autorin diese Entwicklungen in diesem Buch verarbeitet hat, weshalb ich mich sehr freuen würde, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marcello kommentierte am 19. August 2019 um 09:34

Ah, lang, lang ist es mit "Erebos" her, aber es war das Buch, das fast alle in der Familie gelesen haben, weil es so gut war. Daher will ich mir die Chance auf ein Exemplar von "Erebos 2" hier nicht entgehen lassen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christinaa kommentierte am 19. August 2019 um 11:04

Ich habe den ersten Teil verschlungen und habe jetzt große, große Lust, den zweiten Band zu lesen. Es wäre toll, wenn ich dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Jassi kommentierte am 19. August 2019 um 12:46

Erst letzten Monat habe ich den ersten Teil gelesen (nachdem der 2 Jahre auf dem SuB gelegen hat) und mich super gefreut, dass es einen zweiten geben wird!

Da versuche ich natürlich auch mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 19. August 2019 um 15:22

Ich habe bisher noch kein Buch der Autorin Ursula Poznanski gelesen. Das muss ich unbedingt ändern, als hüpfe ich doch mal in den Lostopf und nutze so meine Chance.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 19. August 2019 um 17:25

Du solltest den ersten Teil kennen! Finde ich unfair denen gegenüber, die den ersten Teil kennen, sich für den zweiten zu bewerben. Hoffentlich gewinnst du nicht. Sorry.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tomjerry1 kommentierte am 19. August 2019 um 15:22

Ich würde so gerne an dieser Leserunde teilnehmen, da ich die Autorin sehr gerne mag und auf die Fortsetzung so gespannt bin.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 19. August 2019 um 16:54

Hui, hier muss ich mich bewerben. Der erste Teil gefiel mir richtig gut, deswegen bin ich total neugierig auf den 2.Band.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sulania kommentierte am 19. August 2019 um 17:38

Der erste Band war schon mega. Da bewerbe ich mich gerne für den zweiten Teil :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenny kommentierte am 19. August 2019 um 18:09

Ohhhh! Das Buch möchte ich so so gern lesen! Würde sehr gern an der Leserunde teilnehmen! BITTE

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
E-möbe kommentierte am 19. August 2019 um 18:40

Das möchte ich gern gewinnen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schnubbelchen kommentierte am 19. August 2019 um 19:28

Wow, das hört sich super an! Ich fand "Erebos" schon superklasse und bin gespannt auf die Fortsetzung. Eingentlich bin ich nicht der Fan von Fortsetzungen - vor allem, wenn es sich um in sich abgeschlossene Geschichten handelt - aber hier mach ich eine Ausnahme. Bin gespannt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Esther1507 kommentierte am 19. August 2019 um 19:58

Auf dieses Buch warten sicherlich noch mehr Leser als ich seit langer Zeit. Aber umso mehr freue ich mich auf eine spannende Leserunde, weil dieses Buch und sein Inhalt eine Menge Gesprächsstoff aufwirft: Wie gefährlich ist der unvorsichtige Umgang mit Social Media und Co? Schon der erste Band war ein Meisterwerk, sehr spannend, tolle Sprache, und das ganze ohne den moralischen Zeigefinger. Gleiches wünsche ich mir von diesem Buch :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MoniBo89 kommentierte am 20. August 2019 um 08:55

Da wäre ich ja verrückt mich hier nicht zu bewerben. Also ab in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xxMauzixx kommentierte am 20. August 2019 um 09:11

Oh da wäre ich gerne dabei.

Versuche mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milapferd kommentierte am 20. August 2019 um 10:27

Oha, ja da würde ich gerne wieder mit einsteigen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lerchie kommentierte am 20. August 2019 um 12:03

Erebos 2??

Ursula Poznanski??

Da bin ich sofort dabei. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich gewinnen würde!!!

Band eins habe ich damals verschlungen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chaosontour kommentierte am 20. August 2019 um 13:14

Endlich!!! Erebos bekommt einen 2. Teil darauf habe ich und viele andere Fans eine gefühlte Ewigkeit gewartet. Ich kann es kaum erwarten zu sehen wie es mit Erebos weiter geht. Besonders gespannt bin ich ob es in dieser Fortsetzunge nicht nur um das selbe Spiel sondern auch um die selben Protagonisten geht. 

Noch steht esa nicht in meinem Bücherregal, daher versuche ich hier mal mein Glück.

LG

Katrin

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 20. August 2019 um 13:41

Das klingt super, ich hätte wirklich Lust an der Leserunde teilzunehmen. Hoffentlich hab ich Glück :)!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
eseskalierteh kommentierte am 20. August 2019 um 16:24

Ich fande den ersten Teil schon richtig gut und das ein zweiter Teil kam fand ich unerwartet, aber umso besser- Ich würde es sehr gerne lesen da ich großer Fan bin!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchina kommentierte am 20. August 2019 um 16:27

Super, dass es zu dem grandiosen Buch einen zweiten Teil gibt. Da wäre ich wirklich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Irmi_bennet kommentierte am 20. August 2019 um 19:45

Ich habe schon Band 1 verschlungen.
Jetzt sind die damaligen Spieler älter - und Erebos wieder da! Das klingt soooo spannend, ich wäre super gerne dabei !!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buechermarki kommentierte am 21. August 2019 um 10:11

Das es einen zweiten Teil gibt, konnte ich kaum glauben und freue mich sehr. Das Thema passt wirklich perfekt in unsere vernetzte Welt und ich bin gespannt, was Erebos jetzt alles anrichtet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sjule kommentierte am 21. August 2019 um 12:50

Na da versuch ich doch mein Glück, denn auf Erebos 2 bin ich wirklich gespant *.*

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tavia kommentierte am 21. August 2019 um 13:25

Erebos 1 ist bis heute mein absoluter Lieblingsroman von Ursula Poznanski und bleibt mir auch Jahre später noch im Gedächtnis. Ich freue mich so sehr darauf Erebos 2 zu lesen, seit es angekündigt wurde und ich würde mich RIESIG freuen, hier an der Leserunde teilnehmen zu können ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Berivan kommentierte am 21. August 2019 um 13:53

Ich lieber Poznanski und möchte mein Glück versuchen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 21. August 2019 um 15:21

Ich bin so gespannt auf Band 2 und würde sehr gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bellamy kommentierte am 21. August 2019 um 15:48

Von Ursula Poznanski habe ich schon einige Bücher gelesen - und bisher hat mich noch kein einziges enttäuscht. Im Gegenteil, ich war stets begeistert. Am besten fand ich bisher "Saeculum" und natürlich "Erebos", das mit atemloser Spannung und einem wendungsreichen Plot zu überzeugen wusste. Umso mehr freue ich mich nun, dass eine Fortsetzung erscheint. Auf Instagram und Twitter wird das Buch schon seit Wochen gehypt - und auch ich habe hohe Erwartungen! Da will man natürlich mitreden können! :) Was ein Spiel wie Erebos wohl in der heutigen Zeit auslösen könnte? Man will es sich fast nicht vorstellen - natürlich nur fast! Denn Erebos 2 hat natürlich ganz viel Potential und klingt wieder äußerst vielversprechend und spannend! :)

Ich würde mich daher sehr freuen, wenn ich mitlesen und mitdiskutieren dürfte! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 21. August 2019 um 18:45

Endlich Band 2! Bin gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 21. August 2019 um 20:34

Wow, das hört sich doch mal wieder sehr spannend und interessant an. Da wäre ich gerne dabei und springe deshalb ganz schnell in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FIRIEL kommentierte am 21. August 2019 um 21:06

Erebos war mein erstes Buch von Poznanski, und damit hat sie mich gleich überzeugt. Einen Nachfolgeband möchte ich unbedingt lesen und gern mit euch diskutieren!

(Übrigens: Mein Lieblingsbuch von Poznanski ist die Eleria-Trilogie.)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
binesbuecherwelt kommentierte am 22. August 2019 um 13:03

Ein Buch, auf das viele lange gewartet haben, ich natürlich auch ;-) Da will ich sehr gerne mein Glück versuchen und bei der Verlosung mitmachen :-D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeco01 kommentierte am 22. August 2019 um 20:43

Endlich der lang ersehnte 2. Band. Uch freue mich so. Ich hätte große Lust auf eine gemeinsame Leserunde

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Melli13 kommentierte am 22. August 2019 um 20:48

Der erste Teil hat mir schon so gut gefallen,da werde ich mich natürlich gerne bewerben ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 22. August 2019 um 21:45

Hüpfe in den lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherwurm303 kommentierte am 22. August 2019 um 22:40

Ich würde mich wahnsinnig freuen, ein Exemplar zu gewinnen! Ursula Poznanski zählt zu meinen absoluten Lieblingsautoren und Erebos zu meinen Lieblingsbüchern:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brina88 kommentierte am 22. August 2019 um 23:24

Hört sich super an. Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
naseweis82 kommentierte am 23. August 2019 um 10:13

Da würde ich auch gerne mitlesen. Es wäre hier meine erste Leserunde, habe aber auf anderen Plattformen schon Erfahrungen gesammelt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
inaplaceofsolace kommentierte am 23. August 2019 um 12:21

Ich weiß noch, wie sehr ich das Buch als Jugendliche geliebt habe und mich immer gefragt habe, ob es je nochmal eine Fortsetzung geben wird. Umso überraschter bin ich, dass es jetzt nach der ganzen Zeit noch dazu kommt und würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Reva kommentierte am 23. August 2019 um 15:05

Ich wäre wahnsinnig gerne bei dieser Leserunde dabei. Erebos war damals das erste Buch, welches ich zum einen von der Autorin Ursula Poznanski gelesen habe und zum anderen, welches sich mit dem Thema Computerspiele beschäftigt.

Eigentlich habe ich nie mit einer Fortsetzung der Reihe gerechnet und hoffe auch, dass der zweite Band wirklich gerechtfertig ist und nicht nur erschienen ist, weil der erste Band so gut verkauft wurde. Aber ich traue es der Autorin zu, dass sie eine würdige Weiterführung der Geschichte erschaffen hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jannis kommentierte am 23. August 2019 um 19:09

Ich freue mich schon riesig auf den Erebos 2 und wenn ich es noch dazu gewinnen würde, umso mehr...

Den 1. Teil habe ich quasi verschlungen, so packend und unfassbar gut war er. Jetzt bin ich total gespannt, wie es weitergeht.

Davon abgesehen, finde ich Ursula Pozanskis Bücher einfach klasse. Ich liebe ihren Schreibstil und lese ihre Bücher immer wieder sehr gerne. Für mich ist sie im Bereich der Jugend Thriller die Nummer 1.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 23. August 2019 um 21:17

Och wie toll. Habe den ersten Teil verschlungen, es steckte soviel Wahres dahinter. Würde gerne den 2. Teil lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 23. August 2019 um 21:21

Ich liebe die Bücher von Ursula Poznanski und grad Erebos fand ich verdammt gut. Natürlich möchte ich da auch Band zwei lesen. Es kann ja nur gut weiter gehen. Ich hoffe, ich darf dabei sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
azucena kommentierte am 24. August 2019 um 08:00

Uii, wie cool! Der 1. Teil war einfach super! Mal schauen, ob der 2. genauso gut wird... Ich würde mich sehr darüber freuen bei der Leserunde mitmachen zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LiberteToujours. kommentierte am 24. August 2019 um 16:34

Auf Band 2 warte ich gefühlt, seitdem ich den ersten beendet hab und das ist nun doch schon eine Weile her. Da muss ich unbedingt mit in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gandalf1991 kommentierte am 24. August 2019 um 16:41

Mein Teenager Sohn liebt die Bücher der Autorin und hat auch Band 1 gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FIRIEL kommentierte am 28. August 2019 um 06:51

Du auch? Willst du hier mitmachen oder darf dein Sohn für dich?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
esposa1969 kommentierte am 24. August 2019 um 16:42

Wir leiben den Schreibstil der Autorin und möchten gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Knopf kommentierte am 25. August 2019 um 08:25

Ich habe vor ein paar Jahren Erebos gelesen und war ganz begeistert. Seit dem lese ich alle Krimis und Jugendthriller von Ursula Poznanski. Es wäre klasse, wenn ich an der Leserunde mit einem Freiexemplar teilnehmen dürfte. Wenn es nicht klappt, gelesen wird es (irgendwann) auf jeden Fall. Ich habe mir Band 1 noch einmal ertauscht und werde es zur Auffrischung quer lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana Dimitrova kommentierte am 25. August 2019 um 08:43

Jaaaa, bitte! Ich hüpfe in den Lostopf! :))))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simsalabim18282 kommentierte am 25. August 2019 um 10:07

Habe Band 1 geliebt und würde gerne an der Leserunde teilnehmen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Darkberry kommentierte am 25. August 2019 um 11:19

Da muss ich einfach mein Glück versuchen. Ich habe Band 1 geliebt und schon ein paar mal gelesen. Ich freu mich übelst, das es nun einen zweiten Teil gibt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tanja1984B kommentierte am 25. August 2019 um 14:51

Erebos ist ein absolutes Lesemuss... hiermit hüpfe ich ganz flott in den Lostopf und hoffe, dass ich dieses mal mehr Glück habe und wieder in die Leserunden einsteigen kann...

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 25. August 2019 um 15:12

Wenn man so lange auf Teil 2 warten muss, kann es nur gut sein....Ich versuche gerne mein Glück 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sontho kommentierte am 25. August 2019 um 16:34

Das Buch reizt mich sehr, ich möchte es sehr gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Venice kommentierte am 25. August 2019 um 17:38

Eigentlich fand ich den ersten Teil abgeschlossen. Nach so langer Zeit ein zweiter Teil. Klingt sehr interessant denn auch die Personen sind inzwischen älter geworden. Da wäre ich doch ganz gerne mit dabei und hüpfe in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DocAndrew kommentierte am 25. August 2019 um 23:22

Wow! Endlich ist es da. Habe schon lange darauf gewartet. Schon das erste Buch war der Hammer und ich ahnte schon, dass es weitergehen wird. Meine 13-jährigen Zwillinge und ich würden uns freuen dabei sein zu dürfen und das Buch dann gemeinsam rezensieren. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lillymaus kommentierte am 26. August 2019 um 05:46

Erebos 1 war sehr spannend,und das Buch hat im Familien- und Freundeskreis lange die Runde gedreht, alle waren begeistert. Deshalb würde ich gern Erebos 2 lesen. Ich denke, das wird wieder Spannung pur, und dann noch der Austausch in der Leserunde! Bestimmt sehr lebhaft...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
shari77 fantasierte am 26. August 2019 um 19:51

Erebos 1 wurde von mir verschlungen- ich hätte nie gedacht, das es Jahre später mal einen zweiten Teil geben würde! Ich wäre riesig gerne bei der Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
eseskalierteh kommentierte am 26. August 2019 um 21:32

Ich fande den ersten Teil schon richtig gut geschrieben und freue mich nun das es einen zweiten Teil gibt. Diesen würde ich sehr gerne lesen! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 27. August 2019 um 07:43

Jaaaa da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine_AC kommentierte am 27. August 2019 um 08:21

Ich habe lange geschwankt.
Erebos hat mir sehr gut gefallen, die meisten anderen Jugendbücher von Frau Poznanski fand ich aber nicht soo toll.
Dennoch, nun bin ich doch gespannt, wie Erebos 2 wohl anknüpft und sich entwickelt... und es gibt bestimmt einiges an Leserundenstoff ab. Also versuche ich mein Glück doch noch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Spreeperle kommentierte am 27. August 2019 um 10:41

Endlich wieder ein neues Buch von Poznanski. Ihre Bücher sind so spannend und aufregend. 

Gerade die Mischung von Krimi, Internet und der Jugend machen diese Bücher so gut.

Habe hier schon ewig nichts gewonnen, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JackJackson kommentierte am 27. August 2019 um 13:52

Gerne bewerbe ich mich hiermit für dieses Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 27. August 2019 um 21:50

Da ich Teil 1 grad hier liegen habe, und den natürlich vorher noch durchsuchten werde, wäre es doch perfekt, gleich im Anschluss Teil 2 lesen zu dürfen! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 27. August 2019 um 23:56

Dann fang mal an damit, Superi.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 29. August 2019 um 08:03

Wenn ich meine beiden LR-Bücher beendet habe, stürze ich mich sofort auf Erebos!! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 28. August 2019 um 08:18

Ich war schon begeistert, als ich von einer Buchhändlerin erfuhr, dass es bald einen Erebos 2 geben wird und als ich hier sehe, dass es dazu eine Gewinnmöglichkeit und die Leserunde gibt, um sich daraüber auszutauschen, denke ich an einen Wink des Schicksals. Es wäre wundervoll dieses Buch zu gewinnen....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser17 kommentierte am 28. August 2019 um 08:21

Ich  habe den ersten Teil schon gelesen, weil der Rest der Familie so begeistert war. Sehr gerne würde ich nun einen zweiten Teil lesen, der mit der Entwicklung der Technik auf dem neuesten Stand ist und die Möglichkeiten zeigt, die sich daraus ergeben. Es klingt sehr spannend und erschreckend zugliech!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stinsome kommentierte am 28. August 2019 um 14:46

Erebos hat damals meine Lesesucht erst so richtig in Gang gesetzt und Ursula Poznanski zu einer meiner Lieblingsautorinnen gemacht - mittlerweile muss jedes ihrer Bücher in mein Regal. :-) Auf Erebos 2 freue ich mich riesig, seit es angekündigt wurde, deshalb wäre es einfach nur genial, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annimaus kommentierte am 28. August 2019 um 21:42

Bei so einem spannenden Buch muss ich doch Mal wieder mitmachen! Ich habe schon erebos gelesen und war von dem Geschehen und den Wendungen begeistert.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AM kommentierte am 28. August 2019 um 22:20

Da warte ich schon so lange darauf. Daher versuche ich liebend gerne mein Glück und hüpf in den Lostopf. Ich bin schon sehr gespannt darauf, denn Band 1 war ein absolutes Lesehighlight für mich. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 29. August 2019 um 00:59

Hört sich interessant an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 29. August 2019 um 08:20

Das hört sich nach einem richtig guten Buch an, das ich sehr gerne lesen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 29. August 2019 um 09:54

Wow, ein neues Werk von Ursula Poznanski und dann auch noch die Fortsetzung von Erebos. Ich bin sehr gespannt auf den Nachfolger, ob er die hohen Erwartungen gerecht werden kann, aber Ursula Poznanski wird es schon richten. Die ersten Bewertungen fallen auf alle Fälle schon einmal gut aus und ich würde mich natürlich wahnsinnig freuen, das Buch hier lesen und diskutieren zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 29. August 2019 um 10:43

Erebos 2 - wie spannend. Da muß ich mich doch einfach bewerben. Der 1. Teil war sehr gut und ich bin schon neugierig auf die Fortsetzung. Sehr geren wäre ich bei dieser Runde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sunshine2005 kommentierte am 29. August 2019 um 12:52

Das klingt spannend, da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 29. August 2019 um 15:11

Bin ich zu spät? 

Womit - mit der Bewerbung oder dem Lesen des ersten Teils? :D

Habe heute mit Erebos 1 begonnen, vllt. habe ich ja Glück und kann im Anschluss direkt mit euch Teil 2 lesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Irmi_bennet kommentierte am 29. August 2019 um 20:15

OMG!!!
Ich habe den ersten Teil damals verschlungen, danach dann mein Sohn Ich würde das Buch sooo gerne mit Euch in dwr Community lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
winterhummel kommentierte am 29. August 2019 um 22:13

Oh endlich Band 2. Hat wohl keiner mehr mit gerechnet aber ich freue mich richtig drauf /)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coffee2go kommentierte am 29. August 2019 um 23:54

Meine Tochter und ich wären sehr gerne dabei, den ersten Teil haben wir schon gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Emkeyseven erklärte am 29. August 2019 um 23:58

Erebos ist mein absoluter Poznanski-Liebling!

Seitdem habe ich schon ein paar Bücher von der Autorin gelesen, die mich nicht so überzeugen konnten, aber diese Fortsetzung MUSS einfach von mir gelesen werden!

Darum wäre ich sehr gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchverrueggt kommentierte am 30. August 2019 um 11:59

Yipee! Der zweite Teil ist endlich da. Da hüpfe ich doch gleich in den Lostopf und hoffe auf viel Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
binesbuecherwelt kommentierte am 30. August 2019 um 12:26

Bei mir hat's leider nicht geklappt, aber ich wünsche allen Gewinnern ganz viel Spaß mit dem Buch :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 30. August 2019 um 12:30

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

Ich freu mich für euch :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 30. August 2019 um 12:36

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Suseliese kommentierte am 03. September 2019 um 10:57

Hallo :) Da habe ich mich nach längerer Pause wieder mal hier angemeldet und bin auch wieder top motiviert, mir längere Lese-Abende zu gönnen. Mit Erebos 1 habe ich erst vor kurzem angefangen, und würde super gerne auch die Fortsetzung lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FIRIEL kommentierte am 07. September 2019 um 12:17

Wie den meisten hier gefällt mir das Cover nicht.

Positiv:

- Wiedererkennungseffekt (allerdings eher zur Neuauflage als Hardcover; die Original-Taschenbuchausgabe hatte ein etwas anderes Auge)

- Klar gegliedert: ein Blickfang (Auge), Titel groß, die Zwei weist auf eine Fortsetzung hin, Autorenname ebenfalls gut lesbar, Verlag erkennbar, aber unaufdringlich

Negativ:

- Das Motiv spricht mich überhaupt nicht an.

- Das Cover wirkt abgegriffen. Bei der Erstausgabe des Vorgängerbandes war das noch viel deutlicher; damals dachte ich zuerst, ich hätte ein abgewanztes Exemplar erwischt und stellte erst bei einem Blick auf ein anderes Buch fest, dass das gewollt ist. Keine Ahnung, warum der Illustrator das so gestaltet hat; ich mag das nicht.

Fazit: Mich spricht das Cover überhaupt nicht an. Ich hätte deswegen das Buch nicht in die Hand genommen. Es interessiert mich aber brennend, weil ich die Autorin kenne und viele ihrer Bücher schätze, darunter auch Erebos.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FIRIEL kommentierte am 07. September 2019 um 16:14

Mist. Ich hatte das unter die Rubrik "Cover" gepostet, aber danach noch einmal bearbeitet. Und dann fliegt es mal wieder einfach so zu den Bewerbungen. Ob ich das wohl noch mal lerne??

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lerchie kommentierte am 12. September 2019 um 14:35

Mir hat das letztliche Ende nicht wirklich gefallen, denn was ist mit dem tatsächlichen Täter passiert? Damit meine ich nicht Speed, sondern der, desentwegen das alles passiert ist nämlich Cedrics Vater, Tate. Soll er ungeschoren davongekommen sein? Poznanski hat nichts über seine Bestrafung oder eben Nicht-Bestrafung erwähnt. Und das fehlt mir definitiv.

Ansonsten war das buch gut und auch spannend. Es hat mir durchaus gefallen, dass, sieht man mal von Speed ab, im der Wirklichkeit nicht so viel passiert ist. Und am Ende natürlich Nick, den diese Schläger ja zusammengeschlagen haben. Er tat mir wirklich sehr leid. Die müssten auch bestraft werden.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich einen dritten Band lesen wollen würde.