Leserunde

Leserunde zu „Fall of Legend“ (Meghan March)

Fall of Legend - Meghan March

Fall of Legend
von Meghan March

Bewerbungsphase: 17.12. - 07.01.
Beginn der Leserunde: 14.01. (Ende: 04.02.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des LYX Verlags – 20 Freiexemplare von "Fall of Legend“ (Meghan March) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

Auftaktband der verboten-heißen LEGEND-Trilogie von NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin Meghan March

Sie sollten sich nicht begegnen - Ihr Welten sollten nie aufeinandertreffen

Gabriel Legend und Scarlett Priest stammen aus zwei völlig verschiedenen Welten. Als Erbin einer der angesehensten Familien von New York wurde Scarlett von klein auf alles in den Schoß gelegt, was Legend sich sein Leben lang hart erkämpfen musste. Sie ist alles, was er verabscheut – und doch die Einzige, die jetzt Legends Imperium retten kann. Ein Business-Deal, mehr ist da nicht zwischen ihnen. Bis ein einziger Kuss ihre Welten erschüttert und alles in Gefahr bringt, was sie sich aufgebaut haben …

»Dieses Buch hat alles, was ich mir von einer großen Liebesgeschichte wünsche! Meghan March hat mich mal wieder in ihren Bann geschlagen und mir mit jeder Seite den Atem geraubt!« ONCE UPON A BOOKBLOG

Meghan March ist eine USA-Today-Bestseller-Autorin von über 15 Liebesromanen. Sie ist spontan, leicht zu beeindrucken und schämt sich kein bisschen dafür, dass sie schmutzige Liebesromane liebt und schreibt. In der Vergangenheit arbeitete sie als Verkäuferin, designte Schmuck und unterrichtete Gesellschaftsrecht. Aber Bücher über mächtige Alphahelden und starke Frauen, die sie in die Knie zwingen, ist vermutlich der beste Job, den sie jemals hatte.

06.02.2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lily Bloom kommentierte am 17. Dezember 2020 um 19:03

Ich bin ein RIESIGER Fan von Meghan March! Deshalb möchte ich sooo gerne an der LR teilnehmen und ihr neuestes Buch mit anderen Lesern diskutieren!!! <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 17. Dezember 2020 um 19:49

Liebesgeschichte? Da hüpf ich in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 17. Dezember 2020 um 19:52

Von Meghan March wollte ich schon immer einmal ein Buch lesen, von daher würde ich mich freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simply Another Bookaholic kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:05

Das Buch ist mir jetzt gefühlt schon 1000 mal in den Medien begegnet. Evtl muss ich es dann doch mal lesen ;) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Athene1989 kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:06

Da ich diese Zwei-Welten-Romanzen immer gerne mag,da mindestens einer den anderen erst nicht mag,finde ich das Buch sehr interessant und versuche daher mal mein Glück =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:07

Ich liebe solche Geschichten!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:13

Ein Auftakt verspricht oft mehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:19

Solche Geschichten lese ich gerne!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
damarisdy kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:19

Oh, hier wäre ich unheimlich gerne dabei, da ich ein großer Fan von Meghan March bin und schon viel über ihr neues Buch bzw den Reihenauftakt gehört habe :) Ihr stellt hier immer wieder richtig schöne Bücher zur Verfügung und ich bin immer wieder glücklich, wenn ich bei einer Leserunde dabei sein darf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:25

Winterzeit = Lesezeit. Ich versuche mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkola77 kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:34

Heiße Stunden in der kalten Jahreszeit - ich bin dabei, sehr gerne sogar!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelina Seidel kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:57

Da hüpfe ich mal mit in den Topf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schlaflosleser kommentierte am 17. Dezember 2020 um 21:07

Während ich die Leseprobe gelesen hab musste ich schon mehrfach lachen. Irrwitzige Situationen und wirklich interessante Protagonisten.

Ich würde mich über die Teilnahme an dieser Leserunde sehr freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
QueencessAnn kommentierte am 17. Dezember 2020 um 21:37

Habe bisher noch kein Buch von Meghan March gelesen und würde das hier sehr gerne ändern! 

Die Story spricht mich total an, mir gefällt auch, dass es hier sie ist, die in Reichtum aufgewachsen ist. Oft ist ja er der Erbe eines Imperiums und sie das Mädchen von nebenan, bin sehr gespannt wie das hier umgesetzt wurde! ♥

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Lautschi_ kommentierte am 17. Dezember 2020 um 22:57

Das wäre mein erstes Buch von Meghan March. Ich würd mich riesig darüber freuen ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pemberley1 kommentierte am 17. Dezember 2020 um 23:07

Lalala. Ähm. Was ich eigentlich sagen will. Fall of Legend! das Buch wollte bisher niciht zu mir, und somit probiere ich es einfach nochmal. Weil ich Liebesgeschichten mag. Und die Menschen, die aus zwei Welten stammen, dn sich doch irgendwie finden, das macht sie umso besser. Alsooo... hüpfe ich mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 17. Dezember 2020 um 23:13

Oh ja, hier würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MsNici91 kommentierte am 17. Dezember 2020 um 23:53

Meghan March ist eine meiner Lieblingsautorinnen. Ihr Schreibstil, ihre Protagonisten und ihre Geschichten sind wirklich toll und auch bei diesem Buch hört sich der Klappentext wieder super an. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei dieser Leserunde teilnehmen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
magical.bookdreams kommentierte am 18. Dezember 2020 um 00:06

Aaahhh wie mega cool ist das denn?! Seit dem ich die Reihe über Licoln und Whitney von Megan March geleseb habe, bin ich ein riesengroßer Fan der Autorin! Sie schreibt einfach nur großartig und ihre Bücher konnten mich bis jetzt immer begeistern! Auch dieses Buch hier klingt total vielversprechend und es steht bereits ganz oben auf meiner Wunschliste hihi! Hach, ich bin so so gespannt und freue mich mega auf die Geschichte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 07:26

Standesunterschiede? Klingt interessant!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Liiina_1995 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:49

Oh, das Buch hört sich wirklich sehr interessant an. Ich mag solche Bücher, in denen zwei unterschiedliche Welten zusammen treffen und es am Ende doch irgendwie gelingt, dass sie sich weiter lieben können. <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
caro.aus.dem.norden kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:51

Wow, die Leseprobe hat mich soooo neugierig gemacht und ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kikiii04 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 10:36

Ich versuche mal mein Glück, Liebesromane von Lyx-Verlag sind immer toll =)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LilaLullaby kommentierte am 18. Dezember 2020 um 11:35

Bücher von der Autorin habe ich noch nicht gelesen. Aber eine Bekannte hat mir richtig vorgeschwärmt. Und somit versuche ich einfach mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchkatze.sk kommentierte am 18. Dezember 2020 um 12:34

Ich liebe dieses Buch es ist so schön designd der Klapptext ist toll und wie ich muss es einfach haben ich kann es kaum abwarten bis dieses tolle Buch endlich erscheint und hier dabei sein zu können würde das ganze noch einmal toppen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bluePandora kommentierte am 18. Dezember 2020 um 12:51

Ich würde gerne mein Glück versuchen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
T-B-P kommentierte am 18. Dezember 2020 um 13:18

Das Buch sieht so toll aus, ich bin gespannt. Ich hab schon einige Bücher von ihr gelesen, die haben mir mehr oder weniger gefallen. ich bin bei diesem sehr gespannt =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anooo kommentierte am 18. Dezember 2020 um 14:51

Oh wie schön schon wieder ein LYX Roman :) Gerne würde ich mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherleseratte kommentierte am 18. Dezember 2020 um 14:52

Ich habe schon sehr lange keine Liebesgeschichte mehr gelesen und würde mich freuen mal wieder eine gute in den Händen zu halten. Das Cover spricht mich sehr an weswegen ich mich freuen würde an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JulisTeestübchen kommentierte am 18. Dezember 2020 um 15:33

Klingt mal wieder nach einem spannenden und romantischen Titel aus den LYX-Verlag. Da springe ich gern in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 17:38

Ich habe schon sehr lange keine Liebesgeschichte mehr gelesen, und dieses Buch hört sich sehr gut an. Daher bewerbe ich mich hiermit um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 18. Dezember 2020 um 17:56

Business not as usual? Ich bin dabei ;-)

Bei der Kälte da draussen les ich doch gern ein heisses Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rinni83 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 19:18

Liebesgeschichte? Bin ich dabei :)
Von Meghan March habe ich noch kein Buch gelesen und hüpfe daher voller Spannung in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
carinas_bookish_world kommentierte am 18. Dezember 2020 um 20:03

Die Leseprobe des Buches hat mir so so gut gefallen, da muss ich mich einfach für die Leserunde bewerben. Gabriel und Scarlett haben mir bereits in der der Leseprobe richtig gut gefallen, ich liebe den Humor der beiden und die gegenseitigen Sticheleien. Ich glaube, dass mir das Buch einige schöne Lesestunden bringen kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze-kitty kommentierte am 18. Dezember 2020 um 20:20

Klingt bisschen wie eine Cinderellageschichte nur andersherum. Mit der Frau als "Prinzessin" sozusagen. Das würde ich unheimlich gerne mitlesen wollen , deshalb schnell mit in den Lostopf !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_liest kommentierte am 18. Dezember 2020 um 22:09

Die Autorin kenn ich noch nicht, aber der Klappentext klingt interessant. Wäre super, wenn ich mitlesen dürfte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DianaMaslina kommentierte am 19. Dezember 2020 um 11:14

Ich liebe die Geschichten von Meghan March und nachdem ich die Leseprobe von "Fall of Legend" gelesen habe, kann ich es nicht mehr erwarten in diese gefühlvolle Geschichte einzutauchen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 19. Dezember 2020 um 12:25

Klingt recht interessant und deswegen hüpfe ich schnell in den Lostopf ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorireads kommentierte am 19. Dezember 2020 um 12:35

Hier springe ich mal mit großem Anlauf in den lostopf! Ich kenne Meghan Marchs Bücher tatsächlich bisher noch nicht und habe auch noch nichts von ihr gehört, aber der Klappentext spricht mich total an. Ich habe schon immer eine kleine Leidenschaft für verbotene Lieben, weil ich einfach die Geschichten dann so viel ehrlicher und kraftvoller finde und die Gefühle für mich echter wirken. Und verzweifelter ;). Besonders gefällt mir an dem Buch, dass nicht der Kerl derjenige ist, der viel Geld hat, sondern, dass diesmal die Frau diejenige ist, die alles hat, was sie will. Das finde ich ziemlich ungewöhnlich und schön erfrischend. Ich würde gerne wissen, was es mit diesem geheimnisvollen Deal und dem "Legend-Imperium" auf sich hat!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jessica Diana kommentierte am 19. Dezember 2020 um 13:59

Aww das klingt einfach unglaublich. Ich wäre sehr gern dabei. danke für die Chance

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bluetenzeilen kommentierte am 19. Dezember 2020 um 14:37

Hallo, 

seitdem ich dieses wundervolle Buch in der Programmvorschau des LYX Verlages entdeckt habe, fiebere ich schon der Erscheinung entgegen.  

Ich liebe einfach die Geschichten von Meghan March und bin ein riesiger Fan von ihren Romanen mit starken Charakteren. Auch dieses Buch hört sich wieder einmal super schön an. 

Besonders nach der Leseprobe bin ich nun umso gespannter auf die Geschichte von Gabriel und Scarlett. Die beiden waren mir irgendwie sofort sympathisch und ich würde sie sehr gerne auf ihrer Reise begleiten. 

Vor allem aber hat es mir der Schreibstil von der Autorin angetan. Sie schreibt locker leicht und doch mit dem gewissen Etwas, sodass ich einfach nur aufhören konnte, die Leseprobe in einem Rutsch durchzulesen. 

Ich würde mich einfach unfassbar freuen, wenn es klappen würde. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchkathi kommentierte am 19. Dezember 2020 um 17:41

Der Wahnsinn. Es geht hier um eine Liebesgeschichte und wie begegnen sich die beiden Protagonisten zum ersten Mal? Bei einer Entführung. Also wenn das nicht spannend wird, dann weiß ich auch nicht. In der Leselprobe fand ich es schon unheimlich kurzweilig und vielversprechend, dass die Perspektiven von Gabe und Scarlett im Wechsel beschrieben werden. So bekommt man schon einen guten Einblick in beide Persönlichkeiten. Spannend finde ich auch, dass sie sich schon körperlich attraktiv finden, obwohl es gerade um so eine brenzlige Situation wie eine Entführung geht.

Von Scarlett bin ich jetzt schon Fan! Solche Nerven muss man erstmal haben, bei der eigenen Entführung noch zu verhandeln und so klar und rational zu bleiben.

Ich bewerbe mich sehr gerne um ein Freiexemplar und wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Vivi.V kommentierte am 19. Dezember 2020 um 21:27

Ich lese sehr gerne Bücher von Meghan March. Der Klappentext hat sofort mein Interesse geweckt und die Leseprobe macht Lust auf mehr. 

Das Cover ist schlicht und edel. Das dunkle blau ist etwas besonderes und auf jeden Fall ein Hingucker in jedem Bücherregal.

Die Protagonisten Gabriel und Scarlett wirken durch die gegenseitigen Sticheleien sehr sympathisch. Es gibt bereits viele Geschichten, in denen das Mädchen den reichen Jungen gut findet und an dieser Stelle freue ich mich diesen Plot einmal ungekehrt zu lesen.

Sehr gerne würde ich dieses Buch rezensieren und versuche hiermit mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Scalymausi kommentierte am 19. Dezember 2020 um 22:08

Klingt wirklich toll :) Da hüpfe ich gern in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
canyouseeme kommentierte am 19. Dezember 2020 um 22:15

Ein tolles, simples Cover und ein höchst interessanter Klappentext - ich bin sehr neugierig...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mara S. kommentierte am 19. Dezember 2020 um 22:56

Mit einer Liebesgeschichte das neue Jahr zu beginnen, finde ich eine richtig gute Idee. Ich bin dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brina88 kommentierte am 19. Dezember 2020 um 23:34

Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yourheartbooks kommentierte am 20. Dezember 2020 um 06:56

Bisher habe ich noch kein Buch von Meghan March gelesen, aber das muss ich unbedingt ändern! Der Klappentext verspricht eine heiße Liebesgeschichte mit viel Drama. Ich bin sowas von neugierig und würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei bin!♡

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chaiiii kommentierte am 20. Dezember 2020 um 07:55

Da mir die Leseprobe sehr gut gefällt und ich schon viel Gutes von der Autorin gehört habe, hüpfe ich für ein Exemplar in den Lostopf.  :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sola kommentierte am 20. Dezember 2020 um 08:05

Auftaktband! Das reicht eigentlich schon, um meine Leselust zu wecken. Der rrestliche Text hat mich dann bestätigt. Kann es kaum erwarten...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
grünerfisch kommentierte am 20. Dezember 2020 um 09:26

New York, angesehene Familie und toller Lifestyle. Hier würde ich gerne mitlesen und bin sehr gespannt. Die Autorin kenne ich nicht aber der Teaser klingt vielversprechend. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 20. Dezember 2020 um 09:45

OMG, OMG, Jaaaa.
Ich liebe diese Autorin und kann das neue Buch von ihr kaum erwarten.
Dass es eine Leserunde dazu geben wird, ist umso besser, da es so die Möglichkeit gibt, sich gemeinsam auf den Cliffhanger, der sicherlich am Ende des Buches warten wird, vorzubereiten.
Die Leseprobe fängt ja schonmal interessant an.
Ich schätze ja, dass sich die Story eher in die Richtung von der Sinful-Reihe entwickeln wird.
Ich bin definitiv extrem gespannt und würde mich freuen, in der Runde mitdiskutieren zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 20. Dezember 2020 um 09:50

Da ich Liebesgeschichten, die aufgrund von sozialen Gründen problematisch sind, immer sehr gerne lese, würde ich zu gerne an dieser Leserunde teilnehmen. Zudem kenne ich die Autorin noch nicht.  
Ich hibbele also jetzt schon! 
Euch allen wünsche ich einen schönen vierten Advent und fröhliche Weihnachtstage! 
Liebe Grüße 
​Gaud

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommernixe kommentierte am 20. Dezember 2020 um 10:03

Von der Autorin habe ich schon viel Gutes gehört. Da würde ich doch gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leilani kommentierte am 20. Dezember 2020 um 15:13

Meghan March gehört zu meinen lieblings Autoren. Ich liebe ihren Schreibstil und nach dem ich die Leseprobe von Fall of Legend gelesen habe, kann ich nur sagen, dass das was ich bisher gelesen habe, vom Schreibstil her absolut gelungen ist.

Also die Handlung spricht mich total an. Mich hat vor allem der Humour der beiden und die gegenseitigen Sticheleien angesprochen (musste schon beim Lesen ein paar Mal lachen).

Ich würde mich sehr freuen an dieser Leserunde teilnehmen zu dürfen und bin schon sehr gespannt wie es mit Scarlett und Gabriel weitergeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Romantic Bookfan kommentierte am 20. Dezember 2020 um 23:37

Hallo,

Mich macht der Klappentext sehr neugierig und ich würde sehr gerne mitlesen.

Liebe Grüße
Desiree

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Esliest kommentierte am 21. Dezember 2020 um 09:48

Große Liebesgeschichte klingt nach dem perfekten Buch für den Januar, da lese ich gerne mit!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
woerterwunderland kommentierte am 21. Dezember 2020 um 11:56

Das Buch steht bei mir seit erscheinen auf der Wunschliste. Da wäre es wundervoll, gemeinsam bei einer Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
everywherebooksandtea kommentierte am 21. Dezember 2020 um 14:28

Für die kalte Jahreszeit ein perfektes Buch. Von der Autorin habe ich bisher noch nichts gelesen und bin gesoannt was mich erwartet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xobooksheaven kommentierte am 21. Dezember 2020 um 15:22

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist schlicht und trotzdem schön. Das Gold peppet alles ein wenig auf.
Der Schreibstil der Autorin ist super zu lesen. Ich mag es total, dass die Geschichte aus zwei Perspektiven erzählt wird und man dadurch beide Protagonisten besser kennen lernen kann.
Scarlett finde ich bis jetzt ganz cool. Ich weiß noch nicht genau, was sie macht, aber anscheinend ist sie auf Social Media ziemlich erfolgreich. Wie sie sich Gabriel gestellt hat fand ich klasse, das zeigt, dass sie stark ist und ihren Wert kennt.
Legend, oder auch Gabriel, finde ich cool. Er weiß, dass Bump Scheiße gebaut hat, geht aber praktisch an die Sache heran und will einen Nutzen daraus ziehen. Ich find den Kerl bis jetzt super und freue mich, wenn man ihn besser kennen lernt.
Ich denke, dass die beiden sich während ihrer Zusammenarbeit noch näher kommen und es könnte eine ziemlich heiße Romanze entstehen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wortwunsch kommentierte am 21. Dezember 2020 um 15:41

Ich bin ein großer Fan von Liebesgeschichten und sage auch bei diesem Buch natürlich nicht nein, deshalb mache ich gerne bei der Verlosung mit. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wortwunsch kommentierte am 06. Januar 2021 um 10:59

Hallo, leider muss ich wegen der Uni meine Bewerbung zurücknehmen, da ich einfach zeitlich nicht aktiv genug an der Leserunde teilnehmen kann und das unfair den anderen Bewerbern über wäre. Durch die verlängerte Bewerbugsfrist, fällt der Lesezeitraum genau in meine Prüfungsphase. 

Ich wünsche den anderen viel Glück! :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
authors_road kommentierte am 21. Dezember 2020 um 15:53

Für dieses Buch habe ich mich bereits bei der Lesejury beworben, aber leider vergebens. Ich möchte dieses Buch so dringend und gerne lesen ahhhhh.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dawn_woodshill kommentierte am 21. Dezember 2020 um 16:08

Bevor ich auf die Leseprobe eingehe, möchte ich noch einige Worte vorweg verlieren. 
Denn die neue Reihe der Autorin Meghan March habe ich schon direkt beim Durchlesen der Lyx - Vorschau aus dem Herbst ins Auge gefasst. 
Ich habe zwar bisher noch nichts von der Autorin gelesen, allerdings habe ich schon einiges von ihr gehört. 
Allem voran von der "Richer than Sin" Trilogie, die ja auch dieses Jahr erschienen ist. Schon dort fand ich den Familienfehden Aspekt angehaucht mit dem modernen Romeo und Julia Vergleich wirklich interessant. Als ich jedoch die "LEGEND"-Reihe in der Vorschau gesehen hatte, war ich direkt hin und weg, da wusste ich einfach, dass ich die Trilogie lesen möchte. 
Zudem ist es natürlich ein extrem toller Bonuspunkt, dass die Bücher ja voraussichtlich alle in den nächsten drei Monaten erscheinen und man so jeden Monat einen Band zum Verlieben hat!
Das Cover finde ich persönlich wirklich wunderschön. Normalerweise finde ich Gold generell eigentlich nicht unbedingt so schön, aber in Kombination mit dem Dunkelblau harmoniert es perfekt. Zudem habe ich eine kleine Theorie aufgestellt, die mir gleich nach dem Lesen der Leseprobe durch den Kopf gegangen ist. Wenn man sich die drei Cover nebeneinander ansieht, ergibt sich ein Bild. In Zusammenhang mit den Titeln der Bücher passt meine Vermutung dann sogar noch besser! 
Der erste Band heißt "Fall of Legend", dabei könnte es sich sowohl um den Club als auch um seinen Besitzer handeln, daher finde ich allein das Wortspiel schon toll. Allerdings geht es sogar noch weiter. Der erste Band ist relativ dunkel gehalten und hat nur vereinzelte goldene Streifen, während der zweite Band, "House of Scarlett" fast ausschließlich gold ist und dafür dunkelblaue Streifen hat. Zudem ist ja bekannt, dass es sich um eine Liebesgeschichte handelt, die über die Grenzen der New Yorker Society und die der Abgründe von New York hinweg geht. 
Während also Legend um seine Existenz kämpft und im Dunkeln ist, genießt Scarlett das Society Leben. Die beiden müssten total unterschiedlich sein, aber auf die Cover gesehen wäre Legend dunkel(blau) und Scarlett hell (gold). 
Der dritte Band wiederum heißt "Fight for Forever" und ist die perfekte Mischung aus Gold und Dunkelblau.  Auch wenn diese Entdeckung jetzt primär vielleicht nichts mit dem ersten Band zu tun hat, finde ich sie dennoch erwähnenswert da hier wirklich gut mit dem Cover, Titel und (voraussichtlichen) Inhalt gespielt wurden ist. 
Die Leseprobe selbst hat mir wirklich sehr gut gefallen! Man wurde direkt in die Geschichte hineingeworfen, genauso wie Scarlett eben in den Teppich "hineingeworfen" wurde. Doch auch wenn man ziemlich rasant in die Handlung gestartet ist und eine Entführung eigentlich alles Andere als lustig sein sollte, brachte mich der laufende Song "500 Miles" von "The Proclaimers" halt eben doch zum Schmunzeln. Das machte die ganze Situation irgendwie so surreal.
Mir gefällt es sehr gut, sowohl Scarletts als auch Gabriels Sicht zu lesen. Andererseits würden uns schon zu Anfang viele Infos fehlen. Denn während Scarlett um ihr Leben bangt, ist die Entführung ja eigentlich gar nicht Gabriels Idee gewesen und er überlegt nur, wie er möglichst glimpflich aus der Sache herauskommen kann. 
Schon am Anfang bemerkt man, wie unterschiedlich die beiden sind. Aber ich würde sagen beide sind ehrgeizig, zielstrebig und dickköpfig, daher werden sie sicher noch einige Male aneinander ecken. 
Bump auf der anderen Seite finde ich einfach herrlich. ich stelle ihn mir total niedlich vor und eben wie ein kleiner Junge der doch eigentlich nur helfen möchte und ein Herz aus Gold hat. Allerdings scheint er erst zu Handeln bevor er denkt... (wenn er denn überhaupt über Konsequenzen nachdenkt). Ich glaube Gabriel und Bump haben eine wunderschöne Verbindung und ich freue mich auch schon mehr von den beiden zu erfahren. 
Natürlich freue ich mich aber auch auf Scarlett und Gabriel, denn zwischen den beiden hat es eindeutig geknistert. Und das obwohl, beide eigentlich in einer verzwickten Lage waren. 
Ich glaube diese Reihe wird uns mehr denn je zeigen, dass nicht alles so ist wie es scheint: Denn nicht alles was Gold ist glänzt und andersherum. In welche Familie auch immer man hineingeboren ist, sollte keine Rolle spielen wenn es darum geht, wer man selbst ist und wer man sein kann. Einige Leute scheinen es von außen betrachtet einfacher zu haben als andere, aber viele von ihnen müssen genauso hart für ihre Ziele kämpfen... Wenn auch auf eine andere Art und Weise. Ich glaube Scarlett und Gabriel können viel voneinander lernen und wir als Leser, von ihnen. 
Der Schreibstil der Autorin war einfach herrlich flüssig. Die Seiten der Leseprobe sind geradezu verflogen und am liebsten würde ich sofort weiterlesen... 

Allein um all meine Fragen zu klären:
- Wie wird Scarlett damit umgehen? Immerhin war sie aus ihrer Sicht ein Entführungsopfer!
- Wird sie alle Leute animiert bekommen, den LEGEND-Club zu besuchen? 
- Wann wird wohl herauskommen, dass Gabriel eigentlich nicht dahintersteckt und er nur versucht hat ohne Schaden aus der Nummer herauszukommen?
- Wird Scarlett es verstehen oder sich verraten und benutzt fühlen?
- Wenn Scarlett jetzt häufiger in den Club kommen wird, werden die beiden sich dann dort annähern?
- Inwiefern ist es für die beiden möglich überhaupt eine Chance zu haben? Bestimmt werden ihnen viele Leute im Weg stehen...
- Welche Geheimnisse verbirgt Gabriel? 
- Hat die Schießerei in seinem Club eine tiefere Bedeutung und wird nochmal etwas ähnliches vorkommen?

All das und noch viel mehr ist ungeklärt und ich kann es kaum erwarten alles zu erfahren!
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 21. Dezember 2020 um 16:21

Das klingt wie eine Aschenbrödel-Story, die in die harte Business-Welt verlegt wurde. Und für gute Liebesgeschichten bin ich nie zu alt. Gerne würde ich hier mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dragonfly_books_ kommentierte am 21. Dezember 2020 um 17:54

Ich habe bis jetzt jedes einzelne Buch von Meghan March verschlungen und geliebt und bin schon extrem gespannt auf ihre neue Reihe. Ich hab mich einfach komplett in ihren Schreibstil und ihre Art Geschichten zu erzählen verliebt. Auch ihre neue Reihe klingt wieder so spannend und gefühlvoll, ich denke wir können wieder einen mega Cliffhanger erwarten und ich freue mich schon sehr darauf in die Geschichte einzutauchen. Ich würde mich unglaublich freuen, hier dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 21. Dezember 2020 um 18:09

Ich würde sehr gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 21. Dezember 2020 um 18:50

Wow! Das hört sich nach einer richtig interessanten Story an. Genau mein Fall! Der Klappentext hat mich schon einmal sehr neugierig gemacht. Nun möchte ich wissen, wie es weiter geht! Ich springe somit in den Lostopf für ein Printexemplar und drücke die Daumen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nenya1985 kommentierte am 21. Dezember 2020 um 22:58

Die Zusammenfassung hört sich sehr gut an und im Moment lese ich gerne Liebesgeschichten. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 22. Dezember 2020 um 14:24

Nach all den vielen Thrillern und Krimis wäre bei mir auch mal wieder Zeit für eine Liebesgeschichte. Vielleicht gefällt sie mir sogar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FranziReads kommentierte am 23. Dezember 2020 um 09:53

Ich bin ein großer Fan von den Büchern von Megan March. Deswegen bin ich ziemlich gespannt auf ihre neue Reihe und würde mich freuen an der Leserunde teilzunehmen und mich mit anderen zu den Abschnitten auszutauschen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
piasbookparadise kommentierte am 23. Dezember 2020 um 11:00

Der Klappentext klingt so interessant!! Ich würde mich riesig freuen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudia R kommentierte am 23. Dezember 2020 um 13:32

Das Buch klingt spannend und vielversprechend. Sehr gern würde ich mehr erfahren und lesen. Das Cover finde ich sehr gelungen und es weckt das Interesse. Daher versuche ich hier sehr gern mein Glück für ein Printexemplar. Beteiligung und anschließende Reszensionen auf verschiedenen Portalen (ca.20-25 Stk., sofern dort vorhanden) sind selbstverständlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 23. Dezember 2020 um 15:41

Die Geschichte klingt nach perfekter, kurzweiliger Unterhaltung, bei der die Lesestunden nur so verfliegen. Das würde ich sehr gerne erleben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nele24 kommentierte am 23. Dezember 2020 um 17:01

Uh,etwas neues von Meghan March!! Da hüpfe ich gerne in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
paperwoolff kommentierte am 23. Dezember 2020 um 18:18

Hallo :) Und wie bewerbe ich mich jetzt? Einfach einen Kommentar schreiben? ^^ Würde mich sehr freuen.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CherryFreak90 kommentierte am 24. Dezember 2020 um 12:27

Ich wäre gerne nochmal bei einer Leserunde dabei. Das Buch hört sich super an :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Milena kommentierte am 25. Dezember 2020 um 14:09

Ich habe schon so viel gutes über Meghan March gehört, und bin diesem Buch schon ziemlich oft begegnet, weswegen ich mich sehr drüber freuen würde an dieser Leserunde teilnehmen zu können, um mit anderen über die Story zu diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steidi kommentierte am 25. Dezember 2020 um 19:39

Oh, das Buch klingt richtig toll :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 26. Dezember 2020 um 10:24

Liebesgeschichte und bestimmt jede Menge Drama, ich hüpfe in den Lostopf :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 26. Dezember 2020 um 10:25

Mal was fürs Herz, auch nicht schlecht. Bin dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Monique_ kommentierte am 26. Dezember 2020 um 15:28

Da ich bislang nur gutes von dem Buch gehört habe und es mich neugierig gemacht hat versuche ich auch mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Silvia kommentierte am 26. Dezember 2020 um 16:39

Bücher dieser Autorin sind absolut lesenswert! Daher möchte ich unbedingt an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 27. Dezember 2020 um 07:58

Das Buch klingt sehr interessant und spannend. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliothekarin kommentierte am 27. Dezember 2020 um 09:07

Die Autorin hat mich bis jetzt immer gut unterhalten und ich würder das Buch gerne lesen. Ich habe auch schon viel Gutes darüber gehört und bin deswegen richtig gespannt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
magicalbookdream kommentierte am 27. Dezember 2020 um 17:05

Das hört sich echt nach einer richtig tollen Geschichte an, da würde ich wirklich gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese.Lust.Ich kommentierte am 27. Dezember 2020 um 20:15

Das Buch befindet sich bereits auf meiner Wunschliste und was kann es besseres geben, als auch noch bei einer Leserunde dabei zu sein?
Ich würde wirklich wirklich gerne an der Leserunde teilnehmen und hüpfe einfach mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dorie74 kommentierte am 28. Dezember 2020 um 00:14

Ich kenne die Autorin noch nicht, habe aber schon viel gutes über ihre Bücher gehört. Deshalb versuche ich mein Glück. Wäre ein toller Start in das neue Jahr

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wunderweltenbuecher kommentierte am 28. Dezember 2020 um 09:21

Ich würde mich sehr freuen an dieser Leserunde teilzunehmen. Ich habe schon viel von Meghan March gelesen -eigentlich fast alles und mag ihre Bücher wirklich gerne. Außerdem sieht man das Schmuckstück im Moment überall, weshalb es nochmal ein Grund mehr ist, das Buch in sein Bücherregal zu stellen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lynn Engel kommentierte am 28. Dezember 2020 um 12:54

Das Buch klingt wirklich sehr interessant!! Ich würde es unglaublich gerne Lesen, weil ich glaube, dass es genau meinen Geschmack trifft und mir schöne Lesestunden bringen wird.ich würde mich unendlich freuen, wenn ich die Möglichkeit bekommen würde es zu lesen!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 28. Dezember 2020 um 13:23

Warum küssen die sich, wenn sie sich so unähnlich sind? Und wie kommt es dazu? Ich bewerbe mich für ein Leseexemplar und würde mich freuen, dabei zu sein. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkiis_buechertipps kommentierte am 28. Dezember 2020 um 13:43

Der Klappentext klingt ja mal mega spannend! Da probiere ich doch mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mybookshelf-ismy-boyfriend kommentierte am 28. Dezember 2020 um 14:49

Ich hab schon das ein oder andere Buch von ihr gelesen. Manchmal konnte es mich überzeugen und manchmal nicht. Dieses hier klingt gut und ich versuche es mal =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cora kommentierte am 28. Dezember 2020 um 17:12

Habe schon viel positives von dem Buch gehört. Der Klappentext erinnert mich ein wenig an den Netflix Film "Isi & Ossi". Bin sehr auf die Umsetzung gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 28. Dezember 2020 um 20:38

Ich liebe Meghan Marchs Schreibstil und würde wahnsinnig gerne ihr neuestes Buch lesen und mit der WLD-Community diskutieren! Liebesgeschichten über verschiedene soziale Schichten hinweg finde ich immer spannend, da hier per se schon sehr viele Hindernisse und Vorurteile den Liebenden im Wege stehen. Sehr gerne möchte ich herausfinden, wie dies Scarlett und Gabriel gelingen wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nici_read_books kommentierte am 28. Dezember 2020 um 21:01

OMG.... Ich habe noch kein Buch der Autorin gelesen ( Schande über mein Haupt).
Doch ich würde mich gerne von Meghan in eine Buchwelt entführen lassen und sie darf
auch gerne meine kleine Welt erschüttern. Da hätte ich große Lust drauf und würde mich sehr
freuen an der Leserunde teilzunehmen denn die Story klingt einfach zu gut !
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lolas_lesefieber kommentierte am 28. Dezember 2020 um 21:22

Auch wenn ich den meisten Liebesromanen erstmal skeptisch gegenüber stehe hört sich das Buch schonmal echt gut an. Ich würde mich freuen, es in der Leserunde lesen zu dürfen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sophia_81 kommentierte am 29. Dezember 2020 um 12:57

Nach dieser Leseprobe bin ich total begeistert von Scarletts und Legends Chemie. Die Funken fliegen, die Gegensätze könnten nicht größer sein, aber die Anziehung ist allmächtig. Würde am liebsten sofort weiterlesen und bewerbe mich deshalb voll gespannter Vorfreude.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackdeck kommentierte am 29. Dezember 2020 um 14:33

Das wäre mein erstes Buch von Meghan March. Ich würd mich riesig darüber freuen ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
prisonerinbooks kommentierte am 29. Dezember 2020 um 16:00

Das Buch klingt sehr interessant und ich liebe die Werke der Autorin sowieso. Ihr Schreibstil und ihre Handlungen sind umwerfend. Und die Protagonisten sind nicht unbedingt von der schlechten Sorte..

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lili-Marie kommentierte am 29. Dezember 2020 um 17:32

Dieses Buch habe ich schon sehr oft gesehen und jedes Mal macht es mich neugieriger daher steht es seit kurzer Zeit auf meiner Wunschliste. Vielleicht habe ich sogar hier Glück und hüpfe rasch in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 29. Dezember 2020 um 19:42

Oh, das klingt gut

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PrettyAwesomeBooks kommentierte am 29. Dezember 2020 um 20:39

Alle Bücher, die ich bisher vom LYX Verlag gelesen habe, habe ich förmlich verschlungen. Schon in der Lesprobe konnte man hier wieder erkennen: Es geht um große Gefühle - und dann auch noch in mehreren Teilen ;-) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xlisax1409 kommentierte am 30. Dezember 2020 um 12:59

Ich war auf dieses Buch schon seit es erschienen ist super gespannt und habe mir auch schon die Leseprobe durchgelesen und es würde mich total freuen an dieser Leserunde dazu teilzunehmen, da mir das bisher gelesene total zugesagt hat!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zimtstern kommentierte am 30. Dezember 2020 um 17:26

Das liest sich richtig toll. Meghan March kenne ich bisher nicht. Liebesgeschichten sind immer toll. Das Cover ist mega!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Emmy29 kommentierte am 31. Dezember 2020 um 09:52

Als kleiner Fan von Meghan March würde ich mich riesig freuen bei der Leserunde dabei sein zu dürfen. Der Klappentext spricht mich total an :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 31. Dezember 2020 um 10:08

Eine Liebesgeschichte? Für mich? 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 31. Dezember 2020 um 11:51

Schöne Geschichte, würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ellisbooks kommentierte am 31. Dezember 2020 um 12:53

Ich liebe die Bücher von Meghan March und da ich bei der Lesejury leider kein Glück hatte, würde ich mich sehr freuen, wenn ich dieses Mal dabei sein dürfte.
Das Cover ist schlicht, gefällt mir von der Farbgestaltung allerdings sehr und ist ein echter Eyecatcher. Die Leseprobe hat mir total gut gefallen und jetzt will ich natürlich wissen, wie es weitergeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
topper2015 kommentierte am 31. Dezember 2020 um 16:44

Ich würde gerne mitlesen und Scarlett und Gabriel bei ihrer Liebesgeschichte begleiten. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 31. Dezember 2020 um 18:07

Ab in den Lostopf! Auf ein erfolgreiches 2021!
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annis-Buecherwelt kommentierte am 31. Dezember 2020 um 18:14

Das Buch hat mich schon unglaublich angelacht, als ich es zum ersten Mal auf der Leserury entdeckt habe, dort konnte ich mich aus zeitlichen Gründen aber leider nicht für die Leserunde bewerben. Hier die passt dafür aber perfekt! 
Das Cover ist unglaublich schön und der Inhalt des Buches klingt ganz besonders, die Leseprobe ist echt richtig stark! Gabriel und Scarlett klingen nach wunderbaren Protagonisten, die ich unbedingt näher kennenlernen möchte! Insgesamt macht mir die Leseprobe den Eindruck, dass das Buch perfekt in zu meinem Geschmack passt und deswegen denke ich, dass ich in der Leserunde sehr viel Spß haben würde und springe deshalb jetzt mit ganz viel Schwung in den Lostopf (und ins neue Jahr!). Frohes neues Jahr an Alle!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudias Bücherhöhle kommentierte am 01. Januar 2021 um 15:13

Das Buch steht schon längst auf meiner Liste und ich versuche mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudias Bücherhöhle kommentierte am 04. Januar 2021 um 17:55

Ich möchte meine Bewerbung gerne zurückziehen - habe das Buch gerade geschenkt bekommen. Euch allen viel Glück! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 01. Januar 2021 um 16:02

Ich kenne noch kein Buch von der Autorin und daher springe ích mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sari1988 kommentierte am 01. Januar 2021 um 19:31

Ich wäre so gern mit dabei. Ich habe ewig keine "verbotene Liebesgeschichte" mehr gelesen. Genau danach ist mir jetzt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sari1988 kommentierte am 01. Januar 2021 um 19:31

Ich wäre so gern mit dabei. Ich habe ewig keine "verbotene Liebesgeschichte" mehr gelesen. Genau danach ist mir jetzt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Delfin kommentierte am 01. Januar 2021 um 21:37

Ich würde das Buch sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
paperwoolff kommentierte am 01. Januar 2021 um 22:00

Ich hab schon so viel über das Buch gehört! Würde mich total freuen, wenn ich dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Evelina1125 kommentierte am 01. Januar 2021 um 23:42

Ich würde Mich sehr freuen das Buch zu gewinnen.  Hab nur gutes davon gehört:) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 02. Januar 2021 um 13:38

Es hört sich nach einer bewegten Liebesgeschichte an. Ich versuche mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 02. Januar 2021 um 14:29

Bei dieser interessanten Liebesgeschichte, hüpfe ich auch gleich mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samantha Roke kommentierte am 02. Januar 2021 um 17:19

Die Geschichte klingt sehr spannend. Da würde ich sehr gern mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Snoopyhamm kommentierte am 02. Januar 2021 um 17:48

Versuche einfach mal mich auf ein Exemplar zu bewerben. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xx_yy kommentierte am 02. Januar 2021 um 18:08

Ich habe bereits zwei Bücher von Meghan March gelesen, und jedes mal bin ich augenblicklich in der Geschichte versunken. Ihr Schreibstil ist unglaublich fesselnd und ihre Geschichten zusätzlich noch spannend, was dafür sorgt, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Ich fand die Handlungsstränge der Autorin bis jetzt immer sehr nervenaufreibend, actionreich und auch ziemlich heiß, was in meinen Augen auch auf dieses Buch zutrifft.

Es beginnt schon einmal sehr spannend damit, dass Scarlett nicht weiß, wo sie ist und was passiert ist. Als sich dann herausstellt, dass sie entführt wurde, war ich sofort total neugierig, mehr über sie und alles andere zu erfahren. Die beiden Protagonisten Scarlett und Gabriel finde ich jetzt schon total faszinierend. Sie wirken auf mich beiden etwas geheimnisvoll, da es scheint, als würden sie beide der Öffentlichkeit ein falsches oder unvollständiges Bild von sich selbst zeigen. Ich möchte unbedingt erfahren, was hinter ihrer Fassade steckt, was die beiden ausmacht, was in ihrer Vergangenheit liegt und was durch ihre Köpfe geht. Dass sich die beiden gegenseitig attraktiv finden, haben wir ja bereits auf den ersten Seiten erfahren. Aber ist es hilfreich, sich in seinen Entführer und Erpresser beziehungsweise in sein Opfer zu verlieben oder zumindest Fantasien mit ihnen zu haben? Ich glaube eher nicht, weshalb ich sehr gespannt bin, wohin uns diese Begierde noch führen wird. Auch allgemein hat die Leseprobe unglaublich neugierig auf die weitere Handlung gemacht, dass ich am liebsten sofort weitergelesen hätte. Ich bin mir ziemlich sicher, dass mit dieser Geschichte ein sehr spannendes und mitreißendes Buch auf uns zukommt. 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte, um mich mit den anderen darüber auszutauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
book.cat.love kommentierte am 02. Januar 2021 um 19:40

Ich finde das hört sich richtig interessant an. Die Geschichte scheint auf jeden Fall spannend zu sein und ich wüsste gerne, ob diese Liebe eine Chance hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kabalida kommentierte am 02. Januar 2021 um 20:12

Die Geschichte spricht mich wirklich sehr an, deshalb hüpfe ich liebend gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 02. Januar 2021 um 20:44

Das klingt nach einem netten Roman für entspannte Stunden auf dem Sofa, ich bin dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
medsidestories kommentierte am 02. Januar 2021 um 23:48

Hier würde ich mich auch noch gerne bewerben. Ich habe die Leseprobe bereits gelesen und bin sehr neugierig auf das Buch. Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen nicht mehr so viele zusammenhängende Reihen zu beginnen, bevor ich die anderen nicht beendet habe, aber bei Romantic Suspense mit Protagonisten aus unterschiedlichen sozialen Schichten werde ich doch noch einmal schwach. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 03. Januar 2021 um 06:49

Ein traumhafter Liebesroman, das hört sich doch toll an.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerlisch kommentierte am 03. Januar 2021 um 10:48

Ich habe in letzter Zeit soviele Krimis und Thriller gelesen, jetzt bräuchte ich mal etwas zum Träumen. Dieses Buch wäre bestimmt genau das richtige dafür.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena Wilczynski kommentierte am 03. Januar 2021 um 10:57

Das klingt nach einer spannenden Geschichte und da ich die Autorin tatsächlich noch nicht kenne, würde ich das hiermit gerne ändern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudia Sieber kommentierte am 03. Januar 2021 um 15:25

juhu!!! Ich habe schon öfters von dem Hype dieses Buchs gehört, wo es doch gerade erst heraugekommen ist.Ich würde nur zu gerne wissen, ob das Buch den Hype verdient. De Leseprobe und der Inhalt haben mich wirklich endgültig überzeugt, dieses Buch muss ich lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herbstatmosphaere kommentierte am 03. Januar 2021 um 17:42

Ich bin schon so oft über das Buch gestolpert, ich würde mich riesig darüber freuen es lesen zu dürfen! Ich bin ein Fan von Meghan March und auch vom LYX Verlag. Vielleicht klappt es ja

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnneMF kommentierte am 03. Januar 2021 um 20:12

Ich bin bereit nach Krimis mal wieder eine richtig schöne Liebesgeschichte zu lesen. Ich nehme sehr gerne an der Leserunde teil und springe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
derduftvondruckerschwaerze kommentierte am 04. Januar 2021 um 13:36

Ein spannender New Adult Liebesroman welcher wohl auch einen Touch Dunkelheit mit sich bringt.

Gerne wäre ich bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Breathtakingbookworld kommentierte am 04. Januar 2021 um 13:49

Der Schreibstil hat mich mal wieder total gefesselt. ICh ahbe bereits die Sin Reihe der Autorin gelesen und die war schon toll. Mit Fall of Legend gibt es wieder eine verbotene, romantische und heiße Liebesgeschichte für die die Autorin offenbar eine große Schwäche hat. Und das liebe ich. Ich mag das nämlich auch sehr gerne.

Scarlett und auch Legend kommen mir sehr sympathisch vor. Vor allem mag ich es gerne, dass in der Geschichte mal die Frau ist, die alles hat und der Mann sich was erarbeitet hat. Das ist mal was anderes. Trotzdem bin ich sehr gespannt wie der weitere Verlauf der Geschichte sein könnte. Ich will auf jeden Fall mehr über Legends Vergangenheit erfahren und wie er es geschafft hat sein Imperium zu gründen. Aber auch über Scarlett, in ihrem reichen Elternhaus. Und dann interessiert mich antürlich auch brennend wie ein Kuss (und bestimmt entstandene Gefühle) alles niedermachen können. Ist es Scarletts Familie? EIn anderer Grund? DIe ganze Gesellschaft? Ich weiß es nciht, aber ich will es erfahren.

Außerdem hat das Buch einen totalen Enemis to Lovers Vibe und das liebe ich. Meghan March wird bestimmt aber auch viel nachdenklcihes, süßes und romantisches mit in die Geschichte bringen und sie so zu etwas besonderem machen. Ich freu mich sehr auf den Weitergang der Geschichte und springe gerne mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenchen2707 kommentierte am 04. Januar 2021 um 15:46

Ich habe scho viel von der Autorin Meghan March gehört, muss aber gestehen, dass ich noch keines ihrer Bücher gelsen habe. Doch das würde ich mit diesem Buch gerne ändern, denn ich denke der Inhalt ist wirklich vielversprechend und ich glaube über diesen Kuss wollen wir alle lesen!! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ScreamyDreamy kommentierte am 04. Januar 2021 um 18:20

Ich habe das Buch schon öfter gesehen und es hört sich echt gut an.

Ich lese immer wieder gerne schöne und romantische Liebesgeschichten und dieses Buch hat so viel Potential.

Ich würde mich sehr freuen hier bei der Leserunde mitmachen zu dürfen um zu erfahren was aus Gabriel und Scarlett wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ente-Luli kommentierte am 04. Januar 2021 um 19:55

Ein Liebesroman, in dem es knistert und prickelt. Perfekt, da wäre ich gerne dabei und versuche mein Glück.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
aic_reads kommentierte am 04. Januar 2021 um 20:34

Ich will schon so lange etwas von Meghan March lesen, bis jetzt habe ich nur gutes über ihre Bücher gehört. Meine Freunde schwärmen von ihr :) Der Klappentext spricht mich sehr an und auch die Leseprobe hat mir bis jetzt sehr gefallen. Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein darf.

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 04. Januar 2021 um 20:35

Hört sich gut an, da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Aprikosa kommentierte am 04. Januar 2021 um 21:50

Meghan March schreibt so unglaublich gut. Ich wäre unheimlich gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schattengrund kommentierte am 05. Januar 2021 um 12:16

Ich liebe solche Geschichten und würde mich freuen dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_wunder.frau_ kommentierte am 05. Januar 2021 um 15:23

Das Buch klingt wirklich super. Ich würde wahnsinnig gerne an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 05. Januar 2021 um 20:05

EIn sehr interessantes Buch, dass ich gerne hier in einer Leserunde lesen würde. Die Geschichte klingt sehr interessant, auch die Leseprobe hat mir gut gefallen. Vielleicht habe ich ja Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Berge 2013 kommentierte am 05. Januar 2021 um 20:16

Eine schöne Liebesgeschichte, das kommt mir wie gerufen, grade jetzt wo unser Lockdown verlängert wird. Sehr gerne wäre ich hier dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
fuddelknuddel kommentierte am 05. Januar 2021 um 20:17

Mal wieder ein Liebesroman, bei dem ich gern ein Glück versuchen würde. Die LYX-Geschichten passen fast alle in mein Beuteschema und dieses Buch fällt mir allein schon deshalb positiv auf, weil es nicht die kleinen bonbon-pastelligen Farben hat, wie der Rest des Programms.

Ich hoffe, das Meghan March nicht allzu viele Klischees und arrogante, schwer zu ertragende Figuren auspackt, und würde mich freuen, mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 05. Januar 2021 um 20:48

Ich liebe Geschichten, die zwischen armen und reichen Protagonisten spielen und die Konflikte, die sich draus ergeben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tines_bookworld kommentierte am 05. Januar 2021 um 21:43

Die Leseprobe klang so gut, da muss ich mein Glück versuchen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cookieh97 kommentierte am 06. Januar 2021 um 12:51

Dieses Buch hört sich mega gut an. Auch das Cover sieht toll aus. 
Ich muss dieses Buch lesen. Deshalb hüpfe ich gerne in den Lostopf :)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Belamour kommentierte am 06. Januar 2021 um 15:45

Wow..., das hört sich ja mal richtig toll an. Die Charaktere sind super spannend und sympatisch und das Cover ist wie bei fast allen Büchern von LYX total schön. Und die Leseprobe erst..., die hat mich total gefesselt. Ich bin super gespannt auf die Fortsetzung und würde mich freuen, dabei sein zu dürfen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bluetenzeilen kommentierte am 06. Januar 2021 um 17:21

Hallo zusammen, 

erst einmal muss ich sagen, dass ich dieses Cover einfach nur wunderschön finde. Ich habe mich einfach total in den Stil verliebt und finde es ganz wundervoll. Zudem ist auch der Name der Geschichte unfassbar schön und nach der Leseprobe muss ich sagen, dass er schon jetzt irgendwie passt. 

Ich bin ein riesiger Fan der Bücher der Autorin, weil sie voller Spannung schreibt und es jedes Mal schafft, mich überzeugen zu können. Zudem werde ich immer wieder überrascht, was bei diesem Buch sicherlich nicht anders sein wird. Deshalb wäre ich unfassbar gerne bei dieser Leserunde mit dabei um über dieses spannende Buch diskutieren zu können. 

Der Klappentext, wie auch die Leseprobe haben es mir ehrlich gesagt direkt angetan und das Setting, wie auch die Stimmung in der Geschichte machen schon jetzt süchtig. 

Es wäre einfach ein Traum und ich würde mich unfassbar darüber freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Biene2004 kommentierte am 06. Januar 2021 um 22:35

Ooooh, diese Geschichte rund um Gabriel und Scarlett fällt mir auf gefühlt jeder Internetplattform vor die Füße!

Meine Neugier ist definitiv geweckt und ich würde hier super gerne mitlesen dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lucie15 kommentierte am 07. Januar 2021 um 00:42

Die Autorin kenne ich leider noch nicht. Aber die Leseprobe ist so spannend und der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Ich würde gerne mit lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nullkommanix kommentierte am 07. Januar 2021 um 11:06

Ich bin ganz neu hier und kenne auch die Autorin nicht, aber die Beschreibung macht Lust auf mehr...

Ich würde mich über ein Freiexemplar freuen, noch mehr aber, wenn ich das Buch rezessieren dürfte...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm76 kommentierte am 07. Januar 2021 um 12:09

Diese Autorin begegnet mir im Moment irgendwie an jeder Ecke und da ich schon seit längerer Zeit neugierig auf ihre Bücher bin, würde ich hier total gerne mitlesen!

Der Auftakt von Gabriel und Scarlett klingt mehr als vielversprechend, das Buch steht ganz schon auf meiner Wunschliste und ich würde mich über ein kleines bisschen Glück zum Jahresanfang absolut freuen... ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 07. Januar 2021 um 14:57

Liebesgeschichten sind gerade meine Favoriten....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
susis.bookclub kommentierte am 07. Januar 2021 um 16:10

Ich hab jetzt schon so viel von dem Buch gehört das ich jetzt auch unbedingt lesen möchte. Die Leseprobe zum Buch klingt einfach grandios und ich liebe Bücher in denen dieses "Zwei Welten" Phänomen auftritt. Ich würde mich also wirklich sehr freuen bei der Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jessyxonex kommentierte am 07. Januar 2021 um 22:51

Ich möchte das Buch unbedingt lesen! Es ist genau das, was ich suche. Außerdem liebe ich den Verlag!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 07. Januar 2021 um 23:39

Die Geschichte klingt ganz nach meinem Geschmack.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
book.cat.love kommentierte am 25. Januar 2021 um 00:00

Ich muss sagen, dass ich mit diesem Leseabschnitt viel zufriedener bin. Ehrlich gesagt, fand ich es bislang ziemlich langatmig und zäh. Jetzt nimmt die Geschichte endlich mal an Fahrt auf. Ich konnte ja auch diese Anziehungskraft zwischen den Protagonisten bislang noch gar nicht spüren und auch nicht so recht verstehen, da sie sich ja quasi nur einmal gesehen haben. Jetzt hatten sie diesen besonderen Tanz, der Frauenherzen höher schlagen lässt. Wer bitte wünscht sich keinen Mann der tanzen kann. Dass Gabe Scarlett dann doch noch so abblitzen lässt, verstehe ich allerdings nicht so richtig. Da wird gewiss im nächsten Abschnitt noch einiges kommen.

Super fand ich auch die Idee der Autorin, dass Chad Scarlett zur Sextherapeutin geschickt hat. Das hat mir gut gefallen, obwohl ich sicherlich richtig ausgetickt wäre. Scarlett war ja noch human. Konsequenterweise hat sie sich ja dann auch von chad getrennt. Sehr dreist, dass der dann nochmal auftaucht. Da wird gewiss im nächsten Leseabschnitt auch noch was kommen. Es hörte sich nicht so an, als ob er mit der Angelegenheit fertig sei.

Gabe ist für mich nach wie vor undurchsichtig und unnahbar. Ich hoffe, dass ich noch mehr über ihn erfahre. Bislang ist mir das zu wenig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steidi kommentierte am 27. Januar 2021 um 13:13

Edit: sorry, der Post kam versehentlich doppelt...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yourheartbooks kommentierte am 27. Januar 2021 um 19:29

Meine Rezension habe ich übrigens auch bei Lovelybooks, Goodreads und Lesejury geteilt. Ich hoffe, dass die Übertragung von dem Link geklappt hat. ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yourheartbooks kommentierte am 27. Januar 2021 um 19:30

Ahhhrgh, ich wollte das gar nicht hier teilen. :D

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch