Leserunde

Leserunde zu "Finde mich. Jetzt" (Kathinka Engel)

Finde mich. Jetzt - Kathinka Engel

Finde mich. Jetzt
von Kathinka Engel

Bewerbungsphase: 12.09. - 26.09.

Beginn der Leserunde: 03.10. (Ende: 24.10.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Finde mich. Jetzt" (Kathinka Engel) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Von der Liebe bitter enttäuscht, zieht Tamsin zum Literaturstudium ins kalifornische Pearley. Sie möchte sich auf sich selbst konzentrieren, den Männern hat sie ein für alle Mal abgeschworen. Doch dann trifft sie auf Rhys. Er ist unnahbar und faszinierend. Was Tamsin nicht weiß: Er saß seine gesamte Jugend unschuldig im Gefängnis. Jetzt muss sich Rhys plötzlich in einer ihm völlig fremden Welt behaupten. Auch er fühlt sich zu Tamsin hingezogen, die ihm voller Tatendrang hilft, alles Verpasste nachzuholen. Langsam beginnt er wieder zu vertrauen. Doch Rhys hat Tamsin noch längst nicht alles erzählt …  

„Finde mich. Jetzt“ ist der Auftakt einer romantischen New Adult-Reihe der deutschen Neuentdeckung Kathinka Engel. Mit einer großen Portion Gefühl beschreibt die Autorin in der Finde-mich-Reihe das Auf und Ab der Liebe, lässt uns erst tief bewegt zurück und das Herz dann wieder ganz leicht werden. Unter dem Motto „Believe in second chances“ erzählt sie von Neuanfängen, zweiten Chancen und der ganz großen Liebe. Perfekt für alle Fans von Mona Kasten und Laura Kneidl.  

Als leidenschaftliche Leserin studierte Kathinka Engel allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, arbeitete für eine Literaturagentur, ein Literaturmagazin sowie als Übersetzerin und Lektorin. Mit ihrem Debüt „Finde mich. Jetzt“ ist sie unter die Autoren gegangen. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, trifft man sie im Fußballstadion oder als Backpackerin auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer.

ÜBER DIE AUTORIN:

Die gebürtige Münchnerin und Wahllondonerin Kathinka Engel kennt die Buchwelt aus verschiedensten Perspektiven: Als leidenschaftliche Leserin studierte sie allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, arbeitete für eine Literaturagentur, ein Literaturmagazin und als Redakteurin, Übersetzerin und Lektorin für verschiedene Verlage. Nun ist sie mit ihrem Debüt „Finde mich. Jetzt“ unter die Autoren gegangen. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, trifft man sie in Giesinger Kneipen, im Fußballstadion oder als Backpackerin auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer.

26.10.2019

Thema: Deine Meinung zum Buch

Thema: Deine Meinung zum Buch
TuluBooks kommentierte am 09. Oktober 2019 um 09:51

Ich bin, wie gesagt neu in dem Genre und taste mich momentan etwas ran und ich muss sagen, dass mir das Buch sehr gut gefallen hat. Ich werde auf jeden Fall weiterhin in dem Genre lesen und ich freue mich auch schon auf die zwei Folgebände der Reihe.
Ich fand es einfach schön, wie Rhys sich nach dem Gefängnis an das normale Leben angepasst hat und wie Tamsin ihn unterstützt hat, obwohl es alles andere als leicht war. Sie hat nicht aufgegeben. Wirklich ein top Buch!

Thema: Deine Meinung zum Buch
hapedah kommentierte am 10. Oktober 2019 um 11:26

https://wasliestdu.de/rezension/bewegende-liebesgeschichte-4

Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, ich kann es kaum erwarten, bis die Forsetzung erscheint. Meine Rezension habe ich noch bei anderen Portalen verteilt:

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
vanimelda kommentierte am 10. Oktober 2019 um 14:20

Ich kenne mich in dem Genre leider nicht sehr gut aus, weshalb mir einige Stellen wohl auch zu kitschig und zu Friede-Freude-Eierkuchen waren, allerdings hat Kathinka Engel sich sehr von anderen Büchern aus diesem Genre abgehoben und nicht die Clichéhafte Badboy und schüchternes Mädchen Schiene aufgenommen. Ganz im Gegenteil, ich finde, Tamsin ist eine sehr starke Frau, die sich zur Wehr setzen kann und ihr Leben außerhalb ihrer Familie neu anfangen möchte. Und Rhys muss sich selbst und seine Zukunft erst finden. Seine Charakterentwicklung hat mir sehr gut gefallen. Er lernt mit der Zeit, dass Vertrauen auch Gutes mit sich bringt und was Liebe heißt. Er versteht auch, dass er selbst etwas Wert ist und dass ihn andere Leute wert schätzen können. Rund um hat mir das Buch sehr gut gefallen. Durch den schönen Schreibstil ließ sich das Buch sehr flüssig lesen und hat von mir vier von fünf Sternen erhalten.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lenisworldofbooks kommentierte am 11. Oktober 2019 um 19:42

https://wasliestdu.de/rezension/sehr-gefuehlvolle-und-romantische-geschi...

Das Buch hat mir richtig gut gefallen und ich habe mir gleich die Fortsetzung vorbestellt.

Meine Rezension istaußerdem noch auf:

lovelybooks.de, lesejury.de und hugendubel.de veröffentlicht.

Thema: Deine Meinung zum Buch
hapedah kommentierte am 12. Oktober 2019 um 14:38

Die Fortsetzung habe ich mir auch gleich vorbestellt, die Leseprobe hat Lust auf mehr gemacht.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Nikkenik kommentierte am 16. Oktober 2019 um 05:56

Ich fand das Buch wirklich richtig schön.

Hier meine Rezi:

https://wasliestdu.de/rezension/ein-wirklich-gefuehlvolles-buch

Thema: Deine Meinung zum Buch
Steffi_the_bookworm kommentierte am 16. Oktober 2019 um 08:32

Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen, vor allem die vertauschten Rollen mit dem Mann als unsicherer Charakter. Solche Geschichten würde ich gerne öfter lesen.

https://wasliestdu.de/rezension/sehr-gefuehlvoll-29

Thema: Deine Meinung zum Buch
buecherwurm76 kommentierte am 22. Oktober 2019 um 16:17

Vielen Dank für diese Leserunde (die meine erste war)!

Hier meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/gelungener-auftakt-mit-leider-relativ-un...

Thema: Deine Meinung zum Buch
Worttaenzerin kommentierte am 23. Oktober 2019 um 13:53

Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen und Tamsin und Rhys waren tolle Charaktere. Das zu einfach gestrickte und gelöste Ende hat etwas Luft rausgenommen, aber ansonsten hat es mir gut gefallen.

Vielen Dank das ich bei der Leserunde dabei sein durfte. 

 

Meine Rezension gibt es hier (und auf Lesejury, Lovelybooks, Goodreads, Amazon, Thalia & Hugendubel)

https://wasliestdu.de/rezension/romantisch-schoen-aber-mit-luft-nach-oben

Thema: Deine Meinung zum Buch
my.book.journal_ kommentierte am 23. Oktober 2019 um 22:01

Ich möchte mich herzlich für das tolle Buch und Leserunde bedanken!

Meine Rezension: 

https://wasliestdu.de/rezension/eine-etwas-andere-na-geschichte

Auch auf LovelyBooks, Lesejury, Amzon, Thalia, Goodreads und buecher.de

Thema: Deine Meinung zum Buch
Athene1989 kommentierte am 23. Oktober 2019 um 22:59

So,hier ist noch rechtzeitig meine Rezi.

https://wasliestdu.de/rezension/hat-seine-staerken-und-schwaechen

Ich muss sagen,dass ich die Grundgeschichte echt gut fand und auch die Charaktere,aber es hatte doch einige Schwächen mit dem schnellen vergeben und vergessen und allem.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Kleinemaus87 kommentierte am 24. Oktober 2019 um 11:02

https://wasliestdu.de/rezension/erwatungen-leider-nicht-erfuellt

Hier nun meine Rezension. Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen.

Die Rezension wird in den nächsten Tagen so auch bei amazon, lovelybooks, lesejury, thalia und weltbild geteilt.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Freyala kommentierte am 24. Oktober 2019 um 21:21

Mir hat das Buch insgesamt gut gefallen. Es war eine schöne Geschichte, die mich an diversen Stellen berührt und mitgenommen hat. Sie hat aber leider auch ein paar Kritikpunkte für mich. Schlussendlich finde ich, dass es eine schöne Geschichte für Zwischendurch ist.

Hier auch meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/schoene-geschichte-fuer-zwischendurch-11

Ihr findet sie zusätzlich auf meinem Blog, Lesejury, Lovelybooks und Goodreads

Thema: Deine Meinung zum Buch
CatiLesemaus kommentierte am 12. November 2019 um 21:55

Hier ist nun meine Rezension: https://wasliestdu.de/rezension/die-geschichte-hat-mehr-potential

Einiges hat mir gefallen, anderes wiederum nicht wirklich. Es ist auf jeden Fall noch Luft nach oben.