Leserunde

Leserunde zu "H.O.M.E. - Das Erwachen" (Eva Siegmund)

H.O.M.E. - Das Erwachen - Eva Siegmund

H.O.M.E. - Das Erwachen
von Eva Siegmund

Bewerbungsphase: 03.01. - 17.01.

Beginn der Leserunde: 24.01. (Ende: 14.02.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "H.O.M.E. - Das Erwachen" (Eva Siegmund) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Erwacht aus einem perfekten Traum?

Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. Angeblich lag sie zwölf Jahre im Koma und fragt sich nun verzweifelt: War alles nur ein Traum? Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht und ob sie ihr perfektes Leben wirklich zurückhaben will …

»Man sollte diese Frau auf dem Schirm haben. Ihre Bücher können durchaus mit den ganz ganz großen Bestsellern aus diesem Bereich (z.B. Tribute von Panem) mithalten. Absolute Leseempfehlung. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil.« WDR 1Live (11. Dezember 2018)

 

ÜBER DIE AUTORIN:

Eva Siegmund, geboren 1983 im Taunus, stellte ihr schriftstellerisches Talent bereits in der 6. Klasse bei einem Kurzgeschichtenwettbewerb unter Beweis. Nach dem Abitur entschied sie sich zunächst für eine Ausbildung zur Kirchenmalerin und studierte dann Jura an der FU Berlin. Nachdem sie im Lektorat eines Berliner Hörverlags gearbeitet hat, lebt sie heute als Autorin an immer anderen Orten, um Stoff für ihre Geschichten zu sammeln.

16.02.2019

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Summergirl2102 kommentierte am 03. Januar 2019 um 09:42

Erste!
Das klingt spannend und deswegen springe ich hier in den Lostopf und hoffe, dass ich Glück habe.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Summergirl2102 kommentierte am 03. Januar 2019 um 09:44

Das Cover gefällt mir optisch nicht so sehr, ist mir jedoch sofort ins Auge gesprungen. Hier ist mir in erster Linie der Titel aufgefallen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 03. Januar 2019 um 09:49

Wow, von diesem Buch habe ich schon gehört und bewerbe mich deshalb um ein Freiexemplar. Das wäre super!!!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kochbuch-Junkie kommentierte am 03. Januar 2019 um 10:00

Das Cover sieht interessant aus: Zwei Welten, eine städtisch und modern, die andere eher ländlich und etwas älter. Gehalten in zwei verschiedenen Farben, die sich dadurch noch was von einander abheben.
Sieht nach zwei verschiedenen Orten und Zeiten, zwei Leben, man ist gespannt worin die Verbindung bestehen mag.
Ich finde es ganz passend, es würde mich aber wahrscheinlich trotzdem nicht neugierig machen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 17. Januar 2019 um 21:24

Zwei Welten, eine städtisch und modern, die andere eher ländlich und etwas älter. Gehalten in zwei verschiedenen Farben, die sich dadurch noch was von einander abheben.
Sieht nach zwei verschiedenen Orten und Zeiten, zwei Leben, man ist gespannt worin die Verbindung bestehen mag.

Das gleiche ist mir auch durch den Kopf gegangen. Nur dass ich das Rote nicht so mag, es erinnert tatsächlich an Blut. Aber vielleicht ist das ja auch extra so gewollt...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LizzyCurse kommentierte am 03. Januar 2019 um 10:01

Wow, das klingt ja echt super - ich hüpfe gern für ein Exemplar mit in den Lostopf =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kaito kommentierte am 03. Januar 2019 um 10:09

Das Cover hat mich neugierig gemacht und der Klappentext klingt super spannend. Ich wäre sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CherryFreak90 kommentierte am 03. Januar 2019 um 10:19

Uiii das hört sich klasse an! Ich würde gerne erfahren, wie die Geschichte ihren Lauf nimmt!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Luciana kommentierte am 03. Januar 2019 um 10:26

... bei einem Vergleich zu "Tribute von Panem" muss ich unbedingt mitmachen und hoffe, dass ich zu den Glücklichen gehöre.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Furbaby Mom kommentierte am 03. Januar 2019 um 10:54

Ein interessantes Cover, das seine Wirkung durch Kontraste erzielt. Warmes Rot gegenüber kühlem Blau, ein eher historisches Stadtbild gegenüber modernen Neubauten. Und: eine der 2 Welten steht Kopf. - Theoretisch hätte man die Abbildungen ja auch in der Mitte spiegeln bzw. nebeneinanderstellen können, aber hier wurde bewusst die Variante gewählt, die sich noch mehr von der Norm abhebt. Was die Inhaltsangabe angeht, finde ich die Covergestaltung eigentlich passend. Auch das Genre lässt sich erahnen. Persönlich hat mich der Titel zuerst an eine Außerirdischen-Story denken lassen. :-P

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Else kommentierte am 07. Januar 2019 um 13:00

Die Assoziation mit den Außerirdischen hatte ich auch zunächst.

Das wäre gar nicht meins gewesen, gut das der Klappentext Aufschluss gibt. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 03. Januar 2019 um 11:06

Oh, ein Buch von meiner Wunschliste! Da muss ich mich unbedingt bewerben.

Ich mag die Bücher von Eva Siegmund sehr :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blintschik kommentierte am 03. Januar 2019 um 11:07

Dystopien klingen immer gut und von anderen Lesern habe icj gehört, dass die Autorin besonders gute Dystopien schreibt und jetzt bin ich richtig neugierig. Mich faszinieren immer diese "Was-wäre-wenn-Szenarien" und eine Idee wie diese kenne ich noch nicht. Das klingt nach etwas Neuem, das ich unbedingt kennenlernen möchte. Außerdem glaube ich, dass dieser mysteriöse Teil sich gut anbietet um mit anderen Lesern mitzuraten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 03. Januar 2019 um 11:21

Klingt super, ich würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maximilian der Bücherfan kommentierte am 03. Januar 2019 um 11:57

Hört sich spannend an. Dann bewerbe ich mich mal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mesu kommentierte am 03. Januar 2019 um 12:01

Das hört sich wirklich spannend an, da wäre ich gern dabei und bewerbe mich um ein Leseexemplar :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lautitia kommentierte am 03. Januar 2019 um 12:03

Klingt super spannend, deshalb springe ich mal in den Lostopf! :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen kommentierte am 03. Januar 2019 um 12:12

Ich lese unheimlich gerne Dystopien. Diese hier hört sich mysteriös an und spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 04. Januar 2019 um 09:41

Na dann drücke ich Dir mal ganz fest die Daumen, dass Du aus dem Lostopf wieder rausgefischt wirst.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_summer kommentierte am 03. Januar 2019 um 13:07

da versuche ich doch gerne mein glück :) fantasy ist total meins :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
balloo kommentierte am 03. Januar 2019 um 13:10

Bin dabei.

0 Links

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 03. Januar 2019 um 13:34

Das klingt total cool ! Da wäre ich gerne dabei =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 03. Januar 2019 um 14:06

dieser Klappentext klingt nach etwas Neuem, außerdem lese ich selten etwas in der Art daher bin ich sehr neugierig

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
wiechmann8052 kommentierte am 03. Januar 2019 um 14:07

die Gegensätze fallen auf, nur die Farben mag ich nicht so sehr

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Goldfeder kommentierte am 03. Januar 2019 um 15:30

Das klingt nach einer spannenden Dystopie, da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LinaLisa kommentierte am 03. Januar 2019 um 15:35

Ein wunderschönes Cover, welches mir jetzt schon des öfteren über den Weg gelaufen ist und zudem klingt es sehr vielversprechend und spannend. Ich würde mich wahnsinnig freuen an der Leserunde mit teilnehmen zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 03. Januar 2019 um 16:56

Bislang habe ich weder von der Autorin etwas gehört noch von diesem Buch. Doch der Inhalt liest sich super. Das Cover ist auch ein Eyecatcher. Die Rezensionen, die es bislang zu dem Buch gibt, sind zum Großteil begeistert. Also, dieses Buch muss ich auf jeden Fall lesen und ich würde mich freuen, wenn ich es hier im Rahmen dieser Leserunde lesen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chattys Buecherblog kommentierte am 03. Januar 2019 um 17:07

Ich muss schon sagen, die Story klingt ziemlich interessant.

Da würde ich gerne mehr erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudias Bücherhöhle kommentierte am 03. Januar 2019 um 17:12

Hallo!

Der Klappentext hört sich richtig klasse an - da werde ich mal mein Glück versuchen :)

LG:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudias Bücherhöhle kommentierte am 11. Januar 2019 um 10:47

Hallo!

Ich möchte meine Bewerbung aus privaten Gründen zurückziehen, dankeschön :)

LG

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 03. Januar 2019 um 17:32

Klingt recht vielversprechend und deswegen versuche ich hier mal mein Glück !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cat200913 kommentierte am 03. Januar 2019 um 17:39

Die Autorin Eva Siegmund sagt mir was.
Als ich rein das Cover gesehen habe, musste ich sofort an "Pandora" denken, da es ebenfalls in diese weiß, rosa, violett Farben geht.
Entsprechend war ich sofort angefixt - als ich dann auch noch den Autorennamen gesehen habe, wars das gewesen. Ich liebe den Schreibstil dieser Frau, ebenso ihre Geschichten. Seit ich das Cover zum ersten Mal gesehen habe, sehe ich es immer häufiger in den sozialen Medien und bin entsprechend furchtbar gespannt auf das Buch.

Auch der Inhalt scheint vielversprechend zu sein, insbesondere, wenn es mit einem meiner Lieblingsdystopien "Panem" verglichen bzg. von der Stärke der Umsetzung gleichgestellt wird.

Ein perfekter Traum, aus dem Zoe erwacht.
Ich schätze, dass das Buch voll mit Geheimnissen rund um ihre Vergangenheit sein wird und glaube, dass es entweder A)) Kein Traum war oder aber B)) es tatsächlich ein Traum gewesen ist, der jedoch eingepflanzt wurde - warum auch immer.
Entsprechend gespannt bin ich auf Zoe und auch auf Kip - meiner Vermutung nach ihr Love Interest.
Dabei frage ich mich bereits jetzt, ob Jonah auch eine tragende Rolle haben wird. Zudem: sie soll siebzehn Jahre alt sein.
Ist sie als jetzt Neunundzwanzig? Oder ist sie mit fünf Jahren ins Koma gefallen? Was aber unrealistisch wäre, da sie dann ja nie die Zeit hatte, "Erwachsen" zu werden.

Fragen über Fragen, deren Antworten ich erst mit dem Lesen finden kann.

Daher würde ich mich riesig freuen, das Buch als Rezensionsexemplar zu erhalten und es im Rahmen einer Leserunde zu lesen.

Veröffentlichen würde ich die Rezension wie immer auf:
- was liest du
- Lovelybooks
- Amazon
- meiner Facebook und Instagram Autoren / Bloggerseite
- ggfls. auf Thalia.de

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Verlobte 42 kommentierte am 03. Januar 2019 um 17:39

Das klingt außergewöhnlich schön, ich versuche mein Glück und freue mich auf die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katha Kraft kommentierte am 03. Januar 2019 um 17:42

Oh dieses Buch liebäugel ich schon eine Zeit lang. Viele schwärmen davon und ich möchte selbst sehen, warum das so ist. Das Cover sieht auch schon vielversprechend aus und der Klappentext hört sich auch gut an. Ich bin aufjedenfall neugierig auf die Story und versuche mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 03. Januar 2019 um 17:49

Da würde ich sehr gerne in der Leserunde dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemieze kommentierte am 03. Januar 2019 um 18:02

Hört sich wirklich gut an und Pandora hat mir schon gefallen.

Daher versuche ich mal mein Glück 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angellika kommentierte am 03. Januar 2019 um 18:19

Das Buch hört sich sehr spannend an. Ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fay1279 kommentierte am 03. Januar 2019 um 18:20

Da dieses Buch ein absolutes Wunschbuch ist, muss ich hier einfach mein Glück herausfordern.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 03. Januar 2019 um 18:51

Ich bewerbe mich hiermit auch für ein Exemplar. Ich lese sehr gerne Jugendbücher, für junge Erwachsene. Gerade habe ich erst Flawed- Wie perfekt willst du sein, gelesen wo auch die Entscheidung eines jungen Menschen die Welt verändern kann.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
mehrBüchermehr.... kommentierte am 03. Januar 2019 um 19:11

Ich finde das Cover ziemlich spannend. Eine Seite mit der modernen Metropole und auf der anderen eine scheinbar ältere Stadt, vergangener Zeiten. Ich werde es mir sicherlich im Buchladen noch genauer ansehen, denn ich vermute, dass da noch viele Details zu sehen sind. Ob es allerdings zum Inhalt wirklich passt wird man wohl erst beim lesen feststellen können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 03. Januar 2019 um 19:15

Der Klappentext verspricht ja einiges. 

Mir persönlich gefällt der Inhalt und vor allem die Idee des Buches sehr gut, weshalb ich mit großer Freude in den Lostopf springe und hoffe, dass ich das Buch in dieser Leserunde lesen darf. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 03. Januar 2019 um 19:19

Klingt verwirrend aber lesenswert. Da springe ich mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
niggeldi kommentierte am 03. Januar 2019 um 19:47

Pandora und Cassandra sowie der spanische Krimi der Autorin haben mir sehr gut gefallen, deshalb würde ich mich freuen, hier dabei sein zu dürfen. Das Buch hört sich außerdem total spannend an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Crazybookworm1984 kommentierte am 03. Januar 2019 um 19:48

Das Buch möchte ich super gerne lesen. Finde die Thematik total interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 03. Januar 2019 um 21:19

Wow, das erinnert mich stark an Matrix: Was ist real, was nicht? Was und wem kann ich noch trauen? Ein spannendes Thema, da wär ich gern mit dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Susi kommentierte am 03. Januar 2019 um 21:46

Klingt spannend, aber ich warte erstmal ab, ob ich nicht den King gewinne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chaoskeks kommentierte am 03. Januar 2019 um 21:54

Das Buch klingt super spannend.
Und wandert auch erstmal direkt auf meine Wunschliste.^^
Aber trotzdem versuche ich es hier dann mal. Vielleicht fängt das Jahr ja schon gut an. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkahase kommentierte am 03. Januar 2019 um 22:02

Die Inhaltsangabe klingt super spannend und ich möchte jetzt schon wissen, was sich hinter dem langen Koma der Hauptperson verbirgt und wie ihre Geschichte weitergeht. Ich würde mich freuen, bei der Leserunde dabei zu sein,

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Doreen Frick kommentierte am 03. Januar 2019 um 22:20

Sehr gern wäre ich bei der Leserunde dabei. Das Buch klingt toll und genau nach meinem Geschmack.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 03. Januar 2019 um 22:41

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen. Daher hüpfe ich mal in den Lostopf und hoffe auf Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schokigirl kommentierte am 04. Januar 2019 um 00:48

Dieses Buch interessiert mich seit dem erscheinen, da ich die Vorstellung, dass die eigenen Erinnerungen alle falsch sein könnten & sich herausstellt, dass alles nur ein Traum oder dergleichen war, sehr erschreckend finde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dandy kommentierte am 04. Januar 2019 um 02:08

Ich hüpfe in den Lostopf. Die Leseprobe gefällt mir sehr gut und ich würde sehr gerne das ganze Buch lesen und an der Leserunde teilnehmen. Mit anschließender Rezension natürlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
binesbuecherwelt kommentierte am 04. Januar 2019 um 07:45

Über dieses Buch habe ich schon sehr viel gehört und gelesen und darum möchte ich sehr gerne an der Verlosung teilnehmen. Vor kurzem wollte ich es mir kaufen, aber vielleicht habe ich ja hier Glück und kann dieses tolle Buch mit einigen anderen hier zusammen lesen und rezensieren :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 04. Januar 2019 um 08:14

Ich versuche gerne mein Glück! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AiHaninozuka kommentierte am 04. Januar 2019 um 08:20

Eigentlich lese ich gar kein Dystopien, aber in den letzten Monaten erweitern sich meine Interessen ein wenig und der Klappentext klingt wirklich spannend!

Das Cover hatte mich sofort angesprochen und passt mit der Farbgestaltung super zu dem, was der Klappentext aussagt. Auch der Plot lässt zahlreiche Diskussionswege zu und ich würde mich sehr freuen, bei der Leserunde dabei sein zu dürfen! Es wäre mal wieder was Neues und es ist immer toll, neue Autoren zu finden, die einem zusagen, zumal es mir wirklich schwer fällt, einen interessanten Plot zu finden, der mir im Dystopie-Genre gefällt und mich interessiert.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sunshine-500 kommentierte am 04. Januar 2019 um 09:39

Das Cover hat mich sofort neugierig gemacht, unnabhängig von seinen Farben. Ich dachte sofort an Fantasy, zwei Welten, oder Paralleluniversum!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gaby2707 kommentierte am 04. Januar 2019 um 09:44

Ich finde, oben und unten spiegeln sehr gut die Zerrissenheit in zwei Welten wieder. Die verschiedenen Farben ziehen meinen Blick direkt an. Sehr gut gemacht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MoniBo89 kommentierte am 04. Januar 2019 um 09:54

Das ist genau mein Genre.
Gerne hüpfe ich in den Lostopf und hoffe auf einen Gewinn

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Everly kommentierte am 04. Januar 2019 um 09:59

...klingt sehr spannend.

Da hüpfe ich mal rein :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rosalyna kommentierte am 04. Januar 2019 um 10:23

Das klingt nach einer mysteriösen und spannenden Dystopie! 
Hier würde ich super gerne dabei sein und mitlesen. =)  

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
dj79 kommentierte am 04. Januar 2019 um 10:54

Die Darstellung von zwei Welten, die vom oberen bzw. vom unteren Rand aus betrachtet werden können finde ich gut. Das habe ich in letzter Zeit des Öfteren gesehen. Es spricht mich immer wieder an. Die Farbauswahl von HOME - Das Erwachen gefällt mir allerdings nicht so gut, insbesondere der Rotanteil. Der sieht wässrig blutig aus, einfach nicht meine Farbe.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
La Tina kommentierte am 04. Januar 2019 um 11:03

Mir gefällt das Cover mit den sich gegenüberstehenden Welten. Die Idee ist zwar nicht neu, dennoch nicht weniger effektiv. Zudem hilft es beim Lesen, sich die doch völlig unterschiedlichen Städte vorzustellen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 04. Januar 2019 um 11:14

An dem Buch kommt man im Moment fast nicht vorbei, aber ich bin auch sehr neugierig und möchte das Buch so gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readingwoman kommentierte am 04. Januar 2019 um 11:37

Das klingt nach einer spannenden Jugenddystopie. Da wäre ich bei der Leserunde gerne dabei.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnnBee kommentierte am 04. Januar 2019 um 12:24

Da ich die "Tribute von Panem" liebe, könnte daas genau richtig für mich sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 04. Januar 2019 um 12:34

Das hört sich ja spannend an, also genau richtig für mich. Darum hüpfe ich schnell mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LesenundKaffee kommentierte am 04. Januar 2019 um 14:07

Bei diesem Buch versuche ich unbedingt mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 04. Januar 2019 um 14:16

Die Inhaltsangabe klingt sehr interessant und spannend, deshalb bewerbe ich mich für die Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 04. Januar 2019 um 14:27

Klingt spannend da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 04. Januar 2019 um 15:07

Hier möchte ich mich bewerben, da mir die kurze Inhaltsangabe und die Bewertung zusagt. Ich will mir ein Urteil bilden, ob dieses Buch evtl. als Lektüre für meine bald 14jährige Enkelin etwas sein könnte. Ihr Geburtstag ist im Februar. Bei Gewinnglück und nach Erstellung der Rezension werde ich das Buch weiterreichen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen kommentierte am 04. Januar 2019 um 15:16

Das Cover ist recht nett.Die Kontraste der Städte modern und chic auf der einen alt und etwas düster auf der anderen . Die Farben find ich typisch für Jugend Dystopien. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shivaun kommentierte am 04. Januar 2019 um 16:06

Die Inhaltsangabe klingt spannend und mysteriös, daher hüpfe ich gerne in den Lostopf. :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Shivaun kommentierte am 04. Januar 2019 um 16:11

Das Cover ist sehr auffällig und passt gut zum Inhalt. Es wäre mir im Handel vor Ort sofort ins Auge gefallen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Linn kommentierte am 04. Januar 2019 um 16:21

Hallo:) Ich würde auch gerne hierdran teilnehmen.:D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Linn kommentierte am 04. Januar 2019 um 16:21

Hallo:) Ich würde auch gerne hierdran teilnehmen.:D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 04. Januar 2019 um 16:21

Ich hüpf mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 04. Januar 2019 um 16:32

Die Pandorra-Bücher von Eva Siegmund fand ich genial, gerne würde ich weitere Bücher der Autorin kennenlernen.

Der Klappentext klingt schon einmal vielversprechend und ich würde mich freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei wäre-

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 04. Januar 2019 um 16:53

Hört sich sehr spannend an. Ich würde mich freuen bei der Leserunde mit dabei zu sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MiraBerlin kommentierte am 04. Januar 2019 um 17:09

Wow! war der einzige Gedanke, den ich beim Lesen des Klappentextes hatte. Deswegen wäre ich super gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sternenleserin kommentierte am 04. Januar 2019 um 18:24

Klingt total nach meinem Geschmack und ich wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lex kommentierte am 04. Januar 2019 um 19:09

Ich habe vor einigen Jahren "Lúm" gelesen, ich glaube das Debüt von Eva Siegmund, und fand, dass sie sehr talentiert ist. Ich würde gerne erfahren, wie sie sich weiterentwickelt hat. Die Story klingt total spannend! Bewerbung!!!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
E-möbe kommentierte am 05. Januar 2019 um 22:13

Du schon wieder!

(Hab gerade bei der Suche nach deinem Namen nach oben gescrollt. :D)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lex kommentierte am 06. Januar 2019 um 11:35

Haha, warum bin ich nicht überrascht? :-) Gleicher Geschmack eben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsWonder kommentierte am 04. Januar 2019 um 20:28

Klingt sehr interessant und ich hüpfe mal in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sjule kommentierte am 04. Januar 2019 um 20:30

Ich hab schon einige begeisterte Stimmen zu dem Buch gesehen und würde es gerne selber lesen und daher würde ich mich auch freuen, mich mit anderen in der Leserunde autauschen zu können ;) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yesariel kommentierte am 04. Januar 2019 um 21:11

Wow, das klingt nach einer wirklich guten Dystopie.
Da würde ich sehr gerne mit lesen und bewerbe mich hiermit auf ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Freyala kommentierte am 04. Januar 2019 um 21:14

Hallo zusammen,

ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Ich habe das Buch schon eine Weile auf dem Schirm und finde es echt spannend, zumindest was ich bis jetzt gehört und gelesen habe. Ich glaube das Buch könnte ein super Start ins neue Jahr sein.

Viele Grüße

Kerstin

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Jassi kommentierte am 04. Januar 2019 um 21:14

Ich habe schon länger keine Dystopien gelesen und da ich über das Buch schon viel gutes gehört habe, versuche ich mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
3KatzenMama kommentierte am 04. Januar 2019 um 21:36

Das Thema klingt mega spannend. Ich würde sehr gerne bei der LR dabei sein. Hiermit bewerbe ich mich dafür.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schatzye kommentierte am 04. Januar 2019 um 21:46

Ich finde, das Buch hört sich sehr spannend an! Hatte es schon einmal gesehen und damit geliebäugelt ... ein Gewinn wäre super für den Anfang des Lesejahres :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
brauchnix kommentierte am 04. Januar 2019 um 22:32

Die Leseprobe liest sich weg wie nix. Bin sehr begeistert davon. Starke Sprache, interessante Geschichte. Ich würde wahnsinnig gerne hier in der Runde dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Birte kommentierte am 04. Januar 2019 um 22:49

Hin und wieder lese ich durchaus gerne mal etwas dystopisches - das hier hört sich spannend an. Wäre gerne dabei.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 05. Januar 2019 um 09:56

Das Cover spricht mich nicht unbedingt an. Man kann es als Darstellung zweier Welten intrpretieren, aber erst nachdem man die Inhaltssangabe gelsen hat. Der Titel dominiert das Cover, das gefällt mir nicht wirklich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nele33 kommentierte am 05. Januar 2019 um 10:54

Dies ist genau nach meinem Geschmack, hört sich spannend an und macht Lust aufs Lesen, darum springe ich mal mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 05. Januar 2019 um 12:10

Wow, das ist ein Buch ganz nach meinem Geschmack. Da muss ich mich einfach um ein Freiexemplar bewerben. Ich drücke ganz doll die Daumen, dass ich an der Leserunde teilnehmen darf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
julemaus94 kommentierte am 05. Januar 2019 um 12:42

Das klingt nach einem wirklich spannenden Buch, also versuche ich mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 05. Januar 2019 um 15:18

Das klingt spannend! Da wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Naddiwise kommentierte am 05. Januar 2019 um 17:46

Das klingt mal etwas anders, als die üblichen Jugendbücher. Da bewerbe ich mich doch gern

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Naddiwise kommentierte am 05. Januar 2019 um 17:48

Ich finde die farbliche Kombination aus hell und dunkel, rot und schwarz sehr gelungen. Das ist ein Cover, das mich direkt angesprochen hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lenicool11 kommentierte am 05. Januar 2019 um 18:04

Oh ein neues Buch von Eva Siegmund das würde ich sehr gerne lesen Pandora hat mir wirklich gut gefallen. Daher spring ich in den Lostopf und hoffe auf meine erste Leserunde bei Was liest du.

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sally131 kommentierte am 05. Januar 2019 um 18:07

Von diesen Buch habe ich schon durch eine Bloggerin was gehört. Und ich mag es unbedingt lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 05. Januar 2019 um 18:47

Oh, das Buch hatte ich heute noch in der Hand und ich würde hier sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 05. Januar 2019 um 19:07

Das klingt interessant und das Cover sieht toll aus.

Gerne wäre ich bei der Leserunde dabei.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 05. Januar 2019 um 19:17

Möchte ich auch lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ayda kommentierte am 05. Januar 2019 um 19:54

Hallo;) Auf dieses Buch bin ich schon aufmerksam geworden. Es klingt sehr spannend und ganz nach meinem Lesegeschmack. Schon der Klappentext lädt zum lesen ein. Zu dieser Jahreszeit lese ich sehr gerne Dystopien/Fantasy.

Herzliche Grüße

Ayda

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DreamAngelbooks kommentierte am 05. Januar 2019 um 21:43

Das Klingt einfach klasse und ich versuche sehr gern mein Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
E-möbe kommentierte am 05. Januar 2019 um 22:12

Klingt nach etwas, das mir gefallen könnte. Die Autorin kenne ich noch nicht, vielleicht mal wieder was richtig Cooles.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
E-möbe kommentierte am 05. Januar 2019 um 22:23

Das Cover reißt mich zwar nicht wirklich, aber es kriegt auf jeden Fall Pluspunkte, weil keine Frau/Mädchen/Frauengesicht/Mädchengesicht drauf ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AM kommentierte am 06. Januar 2019 um 08:43

Das Buch klingt mega interessant. Das Cover ist schon ein Hingucker. Danach würde ich auf jeden Fall im Geschäft greifen. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ABE kommentierte am 06. Januar 2019 um 10:08

Ich würde mich freuen ein Freiexemplar lesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YoshiNH kommentierte am 06. Januar 2019 um 10:56

Hört sich sehr interessant an, da bin ich dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lienne kommentierte am 06. Januar 2019 um 11:26

Dieses Buch ist bereits auf meiner Wunschliste gelandet. Das Cover gefällt mir richtig gut, aber noch begeisterter bin ich vom Klappentext. Dieser macht neugierig und klingt unglaublich spannend. Sehr gern möchte ich mein Glück versuchen:

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TatiBookworm kommentierte am 06. Januar 2019 um 12:30

Ich habe schon so viel Gutes über dieses Buch gehört, daher würde ich mich sehr freuen, teilnehmen zu dürfen. 
Gemeinsam in Leserunden über die Bücher zu diskutieren macht immer so viel Spaß, da man so viele neue Perspektiven kennenlernt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Babycake kommentierte am 06. Januar 2019 um 14:52

Die Beschreibung klingt toll. Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 06. Januar 2019 um 17:46

Klingt gut, würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecca1980 kommentierte am 06. Januar 2019 um 20:49

Gerne würde ich ein Freiexemplar erhalten.

Ich bin immer auf der Suche nach neuen, mir noch unbekannten, Autoren und deren Büchern.

Dieses Buch liest sich sehr ansprechend und deshalb würde ich hier gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tefelz kommentierte am 06. Januar 2019 um 21:15

Klingt sehr spannend und macht neugierig auf das ganze Buch. Ich wäre gerne dabei.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 06. Januar 2019 um 21:41

Ich liebe Fantasy-Geschichten. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
paintedautumn kommentierte am 06. Januar 2019 um 23:03

Der Klappentext klingt unbeschreiblich gut. Ich liebe Bücher, in denen man sich fragt, was Realität und was Fiktion ist. Ich würde wirklich sehr gerne mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lotta kommentierte am 07. Januar 2019 um 10:06

Oh Klasse, das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste! So springe ich mit einem großen Satz in den Lostopf und würde mich freuen mitlesen zu dürfen!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 07. Januar 2019 um 12:51

Das klingt sehr spannend, da würde ich gerne mitlesen.

Aus dem Genre habe ich lange nichts gelesen. Der Klappentext macht Lust auf mehr. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Else kommentierte am 07. Januar 2019 um 12:57

Das Cover finde ich interessant. Ich hätte es im Handel in die Hand genommen um zu sehen, was es mit den beiden Skylines auf sich hat. Die beiden unterschiedlichen Welten passen zum Klappentext, das sie farblich unterschiedlich dargestellt sind unterstreicht die Trennung der Welten, ebenso der Schriftzug. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mara12345 kommentierte am 07. Januar 2019 um 13:27

Wow, das Buch klingt total spannend und ich würde mich freuen mich in der Leserunde austauschen zu können :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Liesgern kommentierte am 07. Januar 2019 um 17:41

Super Idee! Da muss ich mich einfach bewerben und in Erfahrung bringen, ob Zoë in ihr Leben zurückfindet , b.z.W. Ob sie das überhaupt will.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
WriteReadPassion kommentierte am 07. Januar 2019 um 17:43

Hui, klingt nach einem tollen Buch und auch etwas schaurig. Habe ich noch nichts von gehört, aber mich reizt es. Und die letzte Leserunde fand ich sehr angenehm. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
inaplaceofsolace kommentierte am 07. Januar 2019 um 18:25

Von Eva Siegmund wollte ich länger schon etwas lesen und der Inhalt klingt zudem sehr interessant und ganz anders als ich es bisher gelesen habe. War alles ein Traum oder doch Realität? 

Wäre gerne bei der Leserunde dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 07. Januar 2019 um 21:29

Ich finde das klingt interessant und ich würde gerne an dieser Leserunde teilnehmen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hundenärrin kommentierte am 07. Januar 2019 um 22:06

Oh, spannende Idee! Da bewerbe ich mich doch glatt mal wieder! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MsChili kommentierte am 08. Januar 2019 um 08:38

Das klingt wirklich gut. Geheimnisvoll und spannend.
Bin mal gespannt, wie mir dieses Buch der Autorin gefällt. Pandora habe ich schon gelesen und fand es schon mal gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Easy Bell kommentierte am 08. Januar 2019 um 09:02

Das kling sehr gut. Panem fand ich toll und wenn das Buch ähnlich ist, will ich es nicht verpassen. Ich würde mich sehr freuen hier mitlesen zu dürfen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena Wilczynski kommentierte am 08. Januar 2019 um 09:05

Oh wow, irgendwie klingt der Klappentext gruselig, aber gleichzeitig echt spannend. Da ich auch tatsächlich von der Autorin noch kein Buch gelesen habe, bin ich jetzt echt neugierig und würde mich freuen dabei zu sein :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenny kommentierte am 08. Januar 2019 um 09:07

Hui, das wünscht sich niemand....wenn alles perfekt ist, dass es abrupt  endet....

ich möchte sehr gern mitlesen! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ManuLeli kommentierte am 08. Januar 2019 um 10:35

Das Cover sieht super aus und das Buch klingt sehr interessant und spannend. Ich würde es sehr gerne lesen, aber wünsche auch allen Teilnehmern viel Glück :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze-kitty kommentierte am 08. Januar 2019 um 11:14

Oh Gott !! Das ist ja der totale Alptraum !!!!

Die Inhaltsangabe macht mich schon total wuselig und ich würde sehr sehr gerne die ganze Story lesen !!!!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lisamarie_94 kommentierte am 08. Januar 2019 um 12:44

Hallo!

Ich möchte mich unbedingt für diese Leserunde bewerben, da ich den Klapptext zum Buch absolut spannend finde und für mein Leben gerne Jugendromane lese.

Aufmerksam geworden auf das Buch bin ich wegen des schönen Buchcovers, besonders die Farbgebung gefällt mir sehr gut. Außerdem entspricht es sehr dem aktuellen Zeitgeist, es ist sehr modern.

Ich habe bereits die Leseprobe zum Buch gelesen und bin ganz gefangen von der Geschichte. ich möchte unbedingt erfahren wie es weiter geht, welche Entscheidungen Zoe treffend wird und was eigentlich hinter alldem steckt. Der Schreibstil der Autorin ist absolut flüssig und angenehm zu lesen, ein weiterer Pluspunkt. Die Protagonistin Zoe war mir auf Anhieb sympathisch, ich kann mich mir ihr gut identifizieren.

Ich würde mich wirklich wahnsinnig freuen, wenn ich an dieser tollen Leserunde teilnehmen dürfte! Meine Rezension wird anschließend natürlich ganz viel geteilt :-)

Liebe Grüße, lisamarie_94

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 08. Januar 2019 um 15:01

Da bin ich doch mal gespannt, was die Wahrheit ist ... Rein in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wuschel kommentierte am 08. Januar 2019 um 15:18

Da ich um das Buch immer mal wieder geschlichen bin, probiere ich mal ganz spontan mein Glück. Vielleicht mag mich ja irgendwann die Losfee von WLD doch. ;) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
WilmaH kommentierte am 08. Januar 2019 um 15:41

Die Geschichte klingt ja total spannend. Ich hoffe auf ein Buch, bei dem man unbedingt den nächsten Teil lesen muss. Da möchte ich sehr gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Darkberry kommentierte am 08. Januar 2019 um 19:28

Dieses Buch befindet sich auf meiner Wunschliste, daher versuche ich gerne mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caröchen kommentierte am 08. Januar 2019 um 22:11

Ich würde mich sehr über ein Freiexemplar freuen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rubine kommentierte am 09. Januar 2019 um 09:23

Die Idee finde ich sehr interessant. Der Klappentext hat mich gleich neugierig gemacht, was wohl hinter Zoes Koma steckt. Da ich zudem noch gerne Dystopien lese, würde ich mich freuen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hennie kommentierte am 09. Januar 2019 um 12:13

Ich kann im Moment zumindest nichts Negatives sagen. Interessant wäre es für mich, ob das Cover einen Bezug zum Inhalt hat. Jetzt sind es für mich nur zwei Ansichten einer städtischen Ansiedlung, wobei sie unterschiedlich in der farblichen Gestaltung sind und eine auf dem Kopf steht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra Schröder kommentierte am 09. Januar 2019 um 13:24

Boa Mist. 12 Jahre im Komma das ganze Leben eine Lüge, sie tut mir leid

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jo.Fre kommentierte am 09. Januar 2019 um 13:29

Das ist ja der Wahnsinn, bestimmt wird das von den Ärzten so gewollt? So Art Halluzinationen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Das Buch Monster kommentierte am 09. Januar 2019 um 16:17

Das klingt sehr spannend da wäre ich super gerne dabei, ich will wissen was das für ein Geheimnis ist

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jasmin_woeltering kommentierte am 09. Januar 2019 um 17:39

Jch finde, das Buch hört sich seehr interessant an und deshalb würde ich auch gerne mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
NicksSweety kommentierte am 10. Januar 2019 um 07:15

Wow! Das klingt wahnsinnig toll... Ich würde mich freuen, wenn das hier meine erste Leserunden sein könnte. #Premiere

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
solveig kommentierte am 10. Januar 2019 um 10:12

Eine Dystopie  -  da bewerbe ich mich gerne! Der Leseprobe nach zu urteilen, behandelt der Roman nicht nur ein spannendes Thema, sondern ist auch sehr ansprechend geschrieben. Das ist eine schöne Abwechslung zu meinem derzeitigen Lesestoff und passt gut zu meiner aktuellen Stimmung ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 10. Januar 2019 um 10:31

Spannende Geschichte! Möchte gerne dabei sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Et_küt_wie_et_küt kommentierte am 10. Januar 2019 um 13:39

Ich weiß nicht wieso,aber es klingt so ein wenig wie Tribute von Panem so einen ganz leichten hauch. Da muss ich natürlich mit lesen, ich habe Tribute geliebt

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BOBINCHEN kommentierte am 10. Januar 2019 um 13:44

WOW ich hoffe es gibt wieklich einen zweiten teil davon. Der erste sagt mir schon sehr sehr zu

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leon Schröder kommentierte am 10. Januar 2019 um 13:50

Ich bin auch schon mal morgens aufgewacht und habe irgendwas geträumt und im laufe des tages, habe ich dann überlegt ob ich das jetzt wirklich gemacht habe oder doch nur geträumt habe

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mila Tieseler kommentierte am 10. Januar 2019 um 15:28

das ist sehr nach meinem Geschmack, da würde ich gerne mein Glück versuchen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Eldorininas.books kommentierte am 10. Januar 2019 um 16:05

Da ich das Buch unbedingt lesen möchte, versuche ich gerne mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 10. Januar 2019 um 22:11

Das klingt interessant, würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Vanessa_Noemi kommentierte am 11. Januar 2019 um 04:22

Das Buch klingt sehr spannend und es interessiert mich, was wohl im Buch alles geschieht. Es würde mich daher sehr freuen, wenn ich das Buch gewinnen und lesen dürfte.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Vanessa_Noemi kommentierte am 11. Januar 2019 um 04:26

Mir gefällt das Cover sehr. Die Farben finde ich gut gewählt, um den Kontrast der beiden Städte besser zu vermitteln. Ich weiss nicht, ob mir das Cover kn der Buchhandlung aufgefalllen wäre, aber gelungen finde ich es definitiv.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 11. Januar 2019 um 09:08

Ich habe nur gutes über das Buch gehört und dachte, neues Jahr , neues Glück, ich versuche es mal und bewerbe mich.
Ich würde sehr gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
RaphaelaZa kommentierte am 11. Januar 2019 um 10:59

Hallo=)

Da mich sowohl Cover als auch die Beschreibung sehr ansprechen und neugierig machen, möchte ich mich sehr gerne für ein Printexemplar bewerben.

Über einen regen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen.

Eine anschließende Rezension ist natürlich auch selbstverständlich.

Liebe Grüße

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lullaby kommentierte am 11. Januar 2019 um 11:12

Das Buch hört sich einfach nur klasse an <3 ich würde mich total freuen an der Leserunde teilnehmen zu können <3 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BUnny SUnny kommentierte am 11. Januar 2019 um 11:42

Also wenn zweien das passiert, glaub ich nicht das es ein Zufall ist. Ich denke da sind irgendwelche Experimente durch geführt wurden

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherwurm1975 kommentierte am 11. Januar 2019 um 12:03

Habe mir den Handlungsabriss durchgelesen. Klingt spannend. Würde mich über ein Freiexemplar freuen.

Hab noch nie hier mitgemacht. Jetzt will ich das mal probieren! ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 11. Januar 2019 um 13:39

Hört sich interessant an, da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sursulapitschi kommentierte am 11. Januar 2019 um 18:16

Jetzt überlege ich schon seit Tagen, soll ich, soll ich nicht? Da sollte man doch einfach, oder? Noch eine Bewerbung! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandkuchen kommentierte am 11. Januar 2019 um 21:24

Das Buch hab ich schon in der Vorschau für Neuerscheinung des neuen Jahres gesehen und muss sagen, das Jahr fängt wirklich gut an!

Ersteinmal ein frohes Neues an alle!

Ich finde die Geschichte klingt wirklich interessant, weil man schon allein vom Klappentext nicht wirklich weiß was einen erwarten wird. Den wenn nicht einmal Zoe weiß was Traum und was Realität ist, woher wissen wir das dann? Eine interessante Idee, ich bin gespannt wie das umgesetzt wird.
Ich mag mir gar nicht vorstellen wie das ist, da führt man ein total normales Leben, man geht zur Schule, lernt für Klausuren, trifft sich mit Freunden, hat seine ersten Male wie zB der erste Kuss, und dann auf einmal wacht man auf. In einem vollkommen anderem Leben. Das muss ein gewaltiger Schock für Zoe gewesen sein, für jeden wäre es das. Ich frage mich nur was da wohl dahinter steckt. War es wirklich nur ein Traum oder lebt sie zwei Leben?
Also meine Neugierde ist auf jedenfall geweckt!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kleine_welle kommentierte am 11. Januar 2019 um 21:27

Ich bewerbe mich einfach mal und schaue was passiert. ;) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi kommentierte am 11. Januar 2019 um 23:42

Der Klappentext mach neugierig auf mehr und ich würde gerne herausfinden, welche Tücken dieses perfekte Leben beinhaltet und warum Zoë überhaupt im Koma lag. Was ist passiert?

Daher versuche ich gerne mein Glück und bewerbe mich um ein Leseexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
the_bookkeeper_princess kommentierte am 12. Januar 2019 um 00:18

Omg omg ich würde mich so so sehr über eine gemeinsame Leserunde freuen. Das Buch steht auf meiner Wunschliste für 2019 und ich kann mir nichts besseres vorstellen als ein Freiexemplar zu gewinnen und es in der Leserunde lesen zu dürfen. :3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
the_bookkeeper_princess kommentierte am 12. Januar 2019 um 00:18

Omg omg ich würde mich so so sehr über eine gemeinsame Leserunde freuen. Das Buch steht auf meiner Wunschliste für 2019 und ich kann mir nichts besseres vorstellen als ein Freiexemplar zu gewinnen und es in der Leserunde lesen zu dürfen. :3

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 12. Januar 2019 um 02:34

Ich mag das Motiv, die Farben und die Aufteilung. Cover, wo man zweimal hingucken muß finde ich klasse.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Primrose24 kommentierte am 12. Januar 2019 um 11:03

Ich hab schon sehr viel Gutes über dieses Buch gehört und außerdem hab ich schon lange keine Dystopie mehr gelesen. Ich würde mich sehr über ein Exemplar und die Teilnahme an der Leserunde freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra8811 kommentierte am 12. Januar 2019 um 11:33

Ich habe mich zwar schon für die andere Leserunde beworben, will aber auch hier mein Glück versuchen, da auch dieses Buch sehr vielversprechend wirkt. Allein die Vorstellung, dass man so lange im Koma gelegen haben könnte wirkt ja schon beängstigend. Bin gespannt, was die Autorin noch so aus dieser Story macht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tintenfeder kommentierte am 12. Januar 2019 um 12:14

Hier springe ich auch mal in den Topf. Mal sehen, ob was draus wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tanjas Buchgarten kommentierte am 12. Januar 2019 um 16:43

Hallo,

ich versuche mal mein Glück.

Ich bin gespannt welchem Geheimnis Zoe und Kip auf die Spur kommen. Wie kommt es, das sie 12 Jahre im Koma gelegen haben will? Gedankenmanipulation? Was ist mit ihrer Liebe zu Jonah. Und was ist mit Kips Bruder passiert?

War ihr altes Leben perfekt? Oder gab es da auch etwas....

Mein Gedankenkino läuft ... würde diesen Geheimnissen gerne in einer gemeinsamen Leserunde auf die SPur kommen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Curin kommentierte am 12. Januar 2019 um 18:25

Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht und mich interessiert, was Zoe wirklich erlebt hat und ob ihre Welt wirklich so perfekt ist. Gerne bewerbe ich mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Murlie 96 kommentierte am 12. Januar 2019 um 20:33

Das hört sich nach einem Buch für mich an - ich wäre sehr gerne mit dabei! =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 13. Januar 2019 um 07:31

Spannende Science Fiction, die mir gefällt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mine_B kommentierte am 13. Januar 2019 um 11:49

Das klingt echt gut, da versuch ich auch mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Neko Hina Chan kommentierte am 13. Januar 2019 um 12:15

Der klapptext macht nicht neugierig da muss ich mein Glück versuchen
Und Hoff das mir die glucksfee holt ist

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern deutete am 13. Januar 2019 um 15:40 an

Ich liebe solche Bücher, wo man nicht richtig weiss, was Traum ist und was Realittät! Und dies hier, das klingt sehr spannend, da würde ich gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
RDooDoo kommentierte am 13. Januar 2019 um 18:19

Das Buch klingt so toll, das Cover sieht so schön aus und ich möchte es einfach nur unbedingt lesen :D <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hannas Bücherwelt kommentierte am 13. Januar 2019 um 19:26

Ah ich liebe Bücher von Eva Siegmund. Ich wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Super_MOM kommentierte am 13. Januar 2019 um 20:48

Am Rand steht schon suchtgefahr, da muss ich dabei sein

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lotus_Blüte kommentierte am 13. Januar 2019 um 20:56

Ich würde hier sehr sehr sehr gerne mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zombody reads kommentierte am 14. Januar 2019 um 12:09

Ein interessanter Klappentext. Es ist klingt danach, als ob das Buch viel bereithielte. Da würde ich mich gerne einer Leserunde anschließen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
fairy_grimm kommentierte am 14. Januar 2019 um 12:16

Der Klappentext hört sich schon echt super an. Da versuche ich mein Glück und hüpfe in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dennis Turk kommentierte am 14. Januar 2019 um 16:26

Von dystopischen Geschichten kann ich einfach nicht genug bekommen (Bücher wie auch Filme).  Wenn auch noch geschrieben wird dass sie mit den großen Genrevertretern mithalten kann, steigert dies nur noch mein Interesse. Deswegen würde ich gerne an der Leserunde teilnehmen. :)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecca1980 kommentierte am 14. Januar 2019 um 17:37

Das buch scheint sehr spannend zu sein, daher bewerbe ich mich um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sanni77 kommentierte am 14. Januar 2019 um 18:27

Das kling ja sehr spannend. Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bookishgirljana kommentierte am 14. Januar 2019 um 23:10

Das Cover hat mein Interesse geweckt, da ich die Gestaltung sehr gelungen finde. Zudem klingt der Klappentext vielversprechend und genau nach meinem Geschmack. Gerne würde ich mehr über Zoë erfahren und den Grund für ihren Aufenthalt im Krankenhaus und ob sie wirklich im Koma lag, oder ob mehr dahinter steckt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anooo kommentierte am 15. Januar 2019 um 10:41

Hört sich spannend an. Habe schon länger keinen dystopischen Jugendroman gelesen. Gerne bewerbe ich mich für diese Leserunde.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
anooo kommentierte am 15. Januar 2019 um 10:43

Ich finde das Cover cool. Vor allem die Farbgestaltung gefällt mir.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xxMauzixx kommentierte am 15. Januar 2019 um 12:13

Das hört sich interessant an. Ich versuche mal mein Glück

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
the_bookkeeper_princess kommentierte am 15. Januar 2019 um 16:19

Ich finde das Cover mega schön es springt einem diekt ins Auge und ich finde das ist bei Büchern immer ein großer plus Punkt. Da ich mir bei Büchern  mit einem schönem Covef eher den Klappentext durchlese.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
reading.muggle kommentierte am 16. Januar 2019 um 11:39

Habe schon sehr oft gehört, dass man das Buch unbedingt lesen muss. Da springe ich mal noch schnell in den Lostopf, denn die Geschichte klingt sehr interessant

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchina kommentierte am 16. Januar 2019 um 14:46

Was für eine spannende Geschichte und immer die Frage was ist Traum und was ist Realität. Eine Situation, die ich nicht teilen möchte, aber die ich gerne lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Trendy kommentierte am 16. Januar 2019 um 14:51

Hilfe so einem Traum hätte ich auch gerne und da würde ihn am liebsten garnicht aufwachen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cup-Cake-Braut kommentierte am 16. Januar 2019 um 15:12

So was ist richtig schlimm, ich möchte nicht aufwachen und erfahren das mein ganzes Leben eine Lüge ist

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lana Schröder kommentierte am 17. Januar 2019 um 07:17

Hüpfe hier gerne für ein Freiexemplar in den lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wolly kommentierte am 17. Januar 2019 um 09:49

Die Story klingt klasse und ich hüpfe mit Anlauf in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kats_Bookworld kommentierte am 17. Januar 2019 um 11:34

Ich bin ein sehr großer Dystopie Fan und der neue Roman von Eva Siegmund klingt nach einer großartigen Dystopie. Was mich auch reizt, ist die Tatsache, dass es mal nach einer Geschichte klingt, die es vorher noch nicht gab. Ich mag es wenn Autoren sich nicht an Elementen anderer Bücher bedienen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kats_Bookworld kommentierte am 17. Januar 2019 um 11:37

Das Cover ist zum Thema sehr passend. Generell haben Dystopien ja immer ein Setzung in einer perfekten/ zerstörten Welt und diese sind gut auf dem Buchcover dargestellt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 17. Januar 2019 um 12:23

Mit diesem Buch liebäugele ich schon länger, da es richtig gut sein könnte, was der Klappentext verspricht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 17. Januar 2019 um 12:30

Cool. Das hört sich doch mal echt spannend an. Vor allem hätte ich mal wieder Interesse an einer längeren Serie... deshalb schnell ab in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
becca kommentierte am 17. Januar 2019 um 13:15

Klingt nach einem spannenden Joung-Adult-Roman. Genau mein Ding. Gerne würde ich an der LR teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nadjab99 kommentierte am 17. Januar 2019 um 14:29

Das Buch klingt super spannend, Ich wollte es sowieso sehr gerne lesen, deshalb bewerbe ich mich für diese Leserunde :).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tante Buch kommentierte am 17. Januar 2019 um 15:07

Das Buch interessiert mich schon seit einiger Zeit und daher würde ich mich freuen wenn ich ein Exemplar gewinne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 17. Januar 2019 um 16:39

Das klingt nach einer spannenden Geschichte. ich würde sehr gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Worttaenzerin kommentierte am 17. Januar 2019 um 17:43

Schon der Klappentext klingt wirklich sehr interessant. Ich habe bereits eine Leseprobe dazu gelesen, die auf einen spannenden Roman schließen lässt. Zoë ist mir gleich symphatisch und ihre Verwirrung sehr deutlich spürbar. Ich bin sehr gespannt, was dort vor sich geht und mit ihr geschehen ist. War ihr vorheriges Leben vielleicht nur eine Simulation oder ein Traum? Oder gar etwas anderes? Auch die dystopische und technisch weiterentwickelte Welt interessieren mich sehr. 

Daher würde ich sehr gerne wissen, wie es mit Zoë und auch Kip weitergeht und welche Geheimnisse es zu lüften gibt. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkysilvermoon kommentierte am 17. Januar 2019 um 19:11

Ich mag Dystopien sehr gerne. Über dieses Buch habe ich schon viel gelesen - sowohl Positives als auch Negatives. Ich würde mir deshalb gerne selbst eine Meinung bilden und gerne bei der Leserunde mitmachen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 17. Januar 2019 um 21:13

Die Inhaltsangabe hat mich total neugierig auf das Buch gemacht und ich würde es sehr, sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 17. Januar 2019 um 21:19

Einen Jugendthriller habe ich schon lange nicht mehr gelesen; und die Inhaltsangabe zu H.O.M.E hört sich extrem spanndend an, daher versuche ich mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Paulaa kommentierte am 17. Januar 2019 um 21:23

Das Cover sieht sehr spannend und ansprechend aus. In einer Buchhandlung wäre es mir direkt ins Auge gestochen und hätte mich neugierig gemacht, so auch hier.

Auch der Klappentext sagt mir sehr zu. Wie schlimm muss es sein aufzuwachen und nicht mehr zu wissen wo man ist, welches Jahr ist, vielleicht sogar wer man ist? Da wollte ich auf keinen Fall mit Zoe tauschen.
Mich interessiert warum sie überhaupt im Koma lag und warum so lange? Ist das normal? Oder hat sie nur geträumt?
Was ist mit Jonah passiert und wer ist Kip?
Das hört sich alles nach einem sehr spannenden neuen Buch an, das ich unbedingt lesen muss!!
Ich bin gespannt was sich hinter der Geschichte verbirgt und wem Zoe vertrauen kann.

Ich würde sehr gerne mitlesen, da mir allein der Klappentext, vor lauter Spannung, Gänsehaut bereitet!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Paulaa kommentierte am 17. Januar 2019 um 21:24

Das Cover sieht sehr spannend und ansprechend aus. In einer Buchhandlung wäre es mir direkt ins Auge gestochen und hätte mich neugierig gemacht, so auch hier.

Auch der Klappentext sagt mir sehr zu. Wie schlimm muss es sein aufzuwachen und nicht mehr zu wissen wo man ist, welches Jahr ist, vielleicht sogar wer man ist? Da wollte ich auf keinen Fall mit Zoe tauschen.
Mich interessiert warum sie überhaupt im Koma lag und warum so lange? Ist das normal? Oder hat sie nur geträumt?
Was ist mit Jonah passiert und wer ist Kip?
Das hört sich alles nach einem sehr spannenden neuen Buch an, das ich unbedingt lesen muss!!
Ich bin gespannt was sich hinter der Geschichte verbirgt und wem Zoe vertrauen kann.

Ich würde sehr gerne mitlesen, da mir allein der Klappentext, vor lauter Spannung, Gänsehaut bereitet!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
NataliaMelike kommentierte am 17. Januar 2019 um 21:34

Oh, ich habe schon so viel gutes über dieses Buch gehört und würde mich so freuen mit lesen zu dürfen! : )

Der Klappentext hat mich zwar schon überzeugt, aber auch eine Freundin hat es mir noch einmal empfohlen, weshalb ich gleich die Chance ergriffen habe, und mich nun bei dieser Leserunde bewerbe!

Und das Cover erst! Es ist sehr schön und spricht mich persönlich sehr an! Außerdem erscheint es mir sehr passend!

Bisher habe ich noch kein Buch von Eva Siegmund gelesen, aber ich hoffe, dass ich dies mit "H.O.M.E." nachholen kann!

Meine Rezension veröffentliche ich auch noch auf Lovelybooks, Goodreads, Amazon, Böhnert, Hugendubel, Lesejury, randomhouse.de und vorablesen - wenn das Buch gelistet wird.

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
parole kommentierte am 17. Januar 2019 um 21:54

Die Beschreibung klingt sehr spannend und abwechslungsreich. Außerdem finde ich die Covergestaltung dazu gut gelungen, daher bewerbe ich mich gern für "H.O.M.E - Das Erwachen".

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Skandinavischeleserin kommentierte am 17. Januar 2019 um 22:52

Das Buch klingt sehr sehr spannende und unglaublich toll von der Grundidee her .

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeco01 kommentierte am 17. Januar 2019 um 23:51

Die Story klingt mega interessant. Ich hätte große Lust dieses Buch hier in einer gemeinsamen Leserunde zu entdecken.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenokan kommentierte am 17. Januar 2019 um 23:58

Das klingt nach einer spannenden Dystopie ganz nach meinem Geschmack! Ich versuche mal mein Glück :)

Thema: Wer hat gewonnen?
sunshine-500 kommentierte am 18. Januar 2019 um 06:43

Mit der Kaffeetasse in der Hand eröffne ich die Hibbelrunde :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Maximilian der Bücherfan kommentierte am 18. Januar 2019 um 07:08

Ich trinke ein Kakao und mach mit bei der Hibbelrunde. Ach ja! Hier sind Cookies!

Thema: Wer hat gewonnen?
buecherwurm1310 kommentierte am 18. Januar 2019 um 09:03

Ich geselle mich dazu...

Thema: Wer hat gewonnen?
AiHaninozuka kommentierte am 18. Januar 2019 um 10:20

Ich leiste auch mal Gesellschaft. Bin so gespannt. Ich hab hier noch nie bei einer Leserunde mitgemacht, sondern immer nur auf anderen Seiten. o:

Thema: Wer hat gewonnen?
lex kommentierte am 18. Januar 2019 um 11:37

Ich drück die Daumen, dass es klappt!

Thema: Wer hat gewonnen?
lex kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:13

Hat wohl geholfen :-) Viel Spaß bei deiner ersten Runde.

Thema: Wer hat gewonnen?
AiHaninozuka kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:27

Oh, danke! :) Dir auch viel Spaß.

Hattest du hier schon mal bei einer Leserunde teilgenommen? Ich bin gerade ein bisschen überfordert, wie genau das abläuft. Gibt es Leseabschnitte? Ich sehe zwar Teil 1, 2 und 3, aber genau dahinter gestiegen, wie viele Kapitel in den jeweiligen Teilen man liest, bin ich noch nicht. ^^' 

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:41

Kurz vor Beginn der Leserunde werden noch die Seitenzahlen der Leseabschnitte angegeben!

Thema: Wer hat gewonnen?
AiHaninozuka kommentierte am 18. Januar 2019 um 14:13

Vielen Dank für die Antwort! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 18. Januar 2019 um 14:15

Schildere einfach deine Eindrücke vom Buch. Was hast du toll am Abschnitt gefunden, was nicht.was erwartest du vom weiteren Verlauf...Und dann reagiere einfach auf deine Mitleserinnen. Ich wünsche dir viel Spaß dabei.

Thema: Wer hat gewonnen?
AiHaninozuka kommentierte am 18. Januar 2019 um 14:48

Das wusste ich schon. Hab ja, wie gesagt, bei anderen Leserunden schon mitgemacht. Nur noch nie hier :D

Thema: Wer hat gewonnen?
lex kommentierte am 19. Januar 2019 um 12:23

Ich war schon bei ein paar Leserunden dabei … wie Petzi sagt, einfach auf Buch und Abschnitte warten und dann drauflos diskutieren. Eigentlich musst du sonst nur eines beachten: Wenn du einen deiner Beiträge nachträglich bearbeitest (was hier ja nur eine bestimmte Zeit lang überhaupt möglich ist), musst du nochmal neu bestimmen, in welchen Abschnitt er gehört, weil er sonst automatisch in die Bewerbungssenke rutscht. Das ist etwas lästig, aber man gewöhnt sich dran.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm1310 kommentierte am 18. Januar 2019 um 09:21

Das Cover ist auffallend, aber nicht so meins.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chaosbaerchen kommentierte am 18. Januar 2019 um 10:42

Oh, das klingt aber wirklich vielversprechend! Da würde ich gerne mitlesen! Sehe aber gerade, dass ich zu spät bin, seufz!

Thema: Wer hat gewonnen?
Lilli33 kommentierte am 18. Januar 2019 um 10:50

Ich hibbele auch mit, mache ich sonst nicht so oft. Aber vielleicht hilft es ja mal ... ;-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 18. Januar 2019 um 11:15

Hibbel mit einem Tee mit

Thema: Wer hat gewonnen?
sjule kommentierte am 18. Januar 2019 um 11:19

Hibbel in Der Arbeit mit ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 18. Januar 2019 um 11:26

Ui, hier wurde noch nicht ausgelost, 'drüben' schon. Da hatte ich kein Glück , also hoffe ich sehr, dass die liebe Losfee hier meinen Namen zieht :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 18. Januar 2019 um 11:33

Ich drücke dir den  Daumen ( mir natürlich auch), vielleicht sind wir dann wieder mal in der gleichen Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:40

Oh wie schade, hier hatten wir auch kein Glück :(

aber ich habe gerade die neuen beiden Leserunden gesehen, und da sprechen mich auch wieder beide Bücher an! ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:06

Da haben wir aber Pech gehabt

Thema: Wer hat gewonnen?
Sabine Müller kommentierte am 18. Januar 2019 um 11:59

Hallo ihr Lieben,

die Gewinner wurden ausgelost. Über je ein Freiexemplar dürfen sich freuen:

AiHaninozuka
brauchnix
Bücherwurm1975
CookiesBooksAndPizza
Curin
E-möbe
Et_küt_wie_et_küt
fairy_grimm
Hundenärrin
Katha Kraft
Kats_Bookworld
katze-kitty
lex
nellsche
parole
rettungszicke
schokigirl
Shivaun
Summergirl2102
Wiechmann8052

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Freude beim gemeinsamen Lesen & Diskutieren!

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:07

Glückwunsch den Gewinnern 

Thema: Wer hat gewonnen?
florinda kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:22

Gratulation den glücklichen Gewinnern!

Thema: Wer hat gewonnen?
Kats_Bookworld kommentierte am 18. Januar 2019 um 13:03

Ich freue mich, Danke!

Thema: Wer hat gewonnen?
La Tina kommentierte am 18. Januar 2019 um 13:50

Gratuliere, ich bin leider nicht mit dabei, schade.

Thema: Wer hat gewonnen?
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 18. Januar 2019 um 14:34

Wow! Damit habe ich echt nicht gerechnet. 

Vielen, vielen Dank. 

Herzlichen Glückwunsch an die Mitgewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 18. Januar 2019 um 14:37

Herzlichen Glückwunsch an Euch alle und viel Spaß in der Runde!

Thema: Wer hat gewonnen?
Tara kommentierte am 18. Januar 2019 um 14:55

Schade, das hat leider nicht geklappt.

Ich gratuliere den Gewinnern und wünsche euch viel Spaß bei der Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
Fay1279 kommentierte am 18. Januar 2019 um 17:48

Ich wünsche allen ganz viel Spaß bei der Leserunde.....

Thema: Wer hat gewonnen?
inaplaceofsolace kommentierte am 19. Januar 2019 um 11:42

Schade, irgendwie habe ich bei Was liest du nie Glück :D Den Gewinnern wünsche ich viel Spaß bei der Leserunde :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesezeichen13 kommentierte am 22. Januar 2019 um 13:20

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und viel Spaß in der Leserunde

Thema: Wer hat gewonnen?
lex kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:11

Damit hab‘ ich jetzt nicht ernsthaft gerechnet – wie cool. Glückwunsch an die anderen Gewinner! :-D

Thema: Wer hat gewonnen?
E-möbe kommentierte am 18. Januar 2019 um 13:03

lexxxxxx! Wie cool! Wir rocken das wieder zusammen!

Thema: Wer hat gewonnen?
lex kommentierte am 18. Januar 2019 um 13:09

Auf ein Neues, verrückte Theorien und Dolchstöße! Wir sind dann wieder die letzten, ziehen den Schlüssel ab und machen die Runde zu. :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
E-möbe kommentierte am 18. Januar 2019 um 14:06

Hast du drüben eigentlich das Licht ausgemacht? Hab ich voll vergessen! :D

Thema: Wer hat gewonnen?
lex kommentierte am 18. Januar 2019 um 14:42

Puh. Gut, dass du mich erinnerst. *lol*

Thema: Wer hat gewonnen?
AiHaninozuka kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:17

Awwwww! Ich freue mich so!!! Danke, danke, danke! 

Glückwunsch auch an die anderen Gewinner!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:25

Das Coverbild gefällt mir gut, ich mag die Farben und es weckt Spekulationen zu seiner Bedeutung.

Thema: Wer hat gewonnen?
Elchi130 kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:30

Ich gratuliere euch auch und wünsche euch viel Spaß. Bei mir wandert das Buch auf die Wunschliste. :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Lena Wilczynski kommentierte am 18. Januar 2019 um 12:56

Liebe Glückwünsche an die Gewinner, ich werde die Runde Mal mitverfolgen !!

Thema: Wer hat gewonnen?
Summergirl2102 kommentierte am 18. Januar 2019 um 16:10

Ich sehe gerade, dass ich gewonnen habe! Ich freue mich sehr, sehr doll!!! Vielen Dank! Heute ist ein echt guter Tag für mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cheekysassi kommentierte am 18. Januar 2019 um 16:36

Bei einer Dystopie springe ich doch mehr als gerne in den Lostopf! :) 

Thema: Wer hat gewonnen?
nellsche kommentierte am 18. Januar 2019 um 18:50

Wie klasse, vielen Dank!

Thema: Wer hat gewonnen?
SunshineBaby5 kommentierte am 18. Januar 2019 um 23:28

Glückwunsch an die Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
Hundenärrin kommentierte am 19. Januar 2019 um 10:31

Juhuuuu, das läuft ja wieder gut! Ich bin gespannt hnd freu mich auf meine Mitleser!

Thema: Wer hat gewonnen?
lex kommentierte am 19. Januar 2019 um 12:25

Hey, du auch wieder dabei! :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
E-möbe kommentierte am 19. Januar 2019 um 17:55

Erster Beitrag von Hundenärrin: Also, das ist ja wohl eindeutig Shades of Grey! :D

Thema: Wer hat gewonnen?
Hundenärrin kommentierte am 20. Januar 2019 um 10:58

Aaaach wat, mein Literaturpool ist seeehr groß, ich kann auch mal variieren! :-D

Das fällt mir z. B. zum Thema Aufwachen in einem runtergekommenen Krankenhaus ein:

Thema: Wer hat gewonnen?
lex kommentierte am 20. Januar 2019 um 11:17

Dr. Joe Car... *grins.

Thema: Wer hat gewonnen?
E-möbe kommentierte am 20. Januar 2019 um 22:06

Guter Konter. Scheint mir auch plausibel, ich meine, wer rennt schon als psychisch Gesunder mit einem Batman-Kostüm durch die Gegend? :D

Thema: Wer hat gewonnen?
wiechmann8052 kommentierte am 19. Januar 2019 um 14:11

ich habe gerade entdeckt das ich teilnehmen darf, ich freue mich sehr

und vielen Dank auch für die Glückwünsche

bin gespannt wie viele verschiedene Ansichten über das Buch zur Sprache kommen

Thema: Wer hat gewonnen?
fairy_grimm kommentierte am 20. Januar 2019 um 20:39

Wow, habe eben gesehen, dass ich mitmachen darf! Vielen, vielen Dank :)

Glückwunsch auch an die anderen Gewinner. Bin schon gespannt und freue mich auf die Leserunde :)

Thema: Wer hat gewonnen?
parole kommentierte am 21. Januar 2019 um 21:32

Vielen Dank, ich freu mich! Glückwunsch auch an die anderen Gewinner! Bin gespannt auf die Leserunde :-) 

Thema: Wer hat gewonnen?
lex kommentierte am 25. Januar 2019 um 09:43

Freier Tag und gerade ist das Buch angekommen! Ich lese heute noch schnell "Jackaby" zuende und stürze mich ab morgen in das Erwachen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lex kommentierte am 25. Januar 2019 um 09:48

Tatsächlich finde ich das Cover ziemlich nichtssagend. Wenn ich nicht schon soviel Gutes über das Buch gehört hätte, wäre es an mir vorbei gegangen. Altbauten in pink-rot über Kopf, städtische Skyline in blau-schwarz - auf den Inhalt lässt das so gar nicht schließen Könnte alles und nichts sein. Es ist jetzt auch nicht unbedingt hässlich. Nur eben... tja, nichts Besonderes.

Thema: Wer hat gewonnen?
Curin kommentierte am 25. Januar 2019 um 11:58

Mein Buch ist heute schon angekommen :) Vielen Dank schonmal :)

Thema: Wer hat gewonnen?
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 25. Januar 2019 um 15:09

Mein Buch ist da! 

Vielen, vielen Dank!!!

Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen.

Thema: Wer hat gewonnen?
wiechmann8052 kommentierte am 25. Januar 2019 um 16:47

meinBuch ist heute angekommen 

vielen Dank dafür

Thema: Wer hat gewonnen?
katze-kitty kommentierte am 25. Januar 2019 um 18:49

Mein Buch ist heute angekommen ! Vielen Dank- ich freu mich schon drauf !

Thema: Wer hat gewonnen?
brauchnix kommentierte am 26. Januar 2019 um 11:22

Ich doofi hab nicht gemerkt, dass ich auch gewonnen habe und halte jetzt erfreut das Buch in Händen. Vielen Dank dafür. Ich werde morgen oder übermorgen loslegen. :-)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 - 148
lex kommentierte am 26. Januar 2019 um 12:01

Ich habe gestern Abend angefangen zu lesen und bin recht zügig vorangekommen, so dass ich heute morgen schon mit dem ersten Teil durch bin.

Ich muss ein bisschen ausholen.

Die Geschichte lässt sich ganz gut lesen, aber mich nervt, dass wichtige Fragen so spät gestellt werden: Erst nach Seite 100 fällt mal jemandem (Tom! Nicht etwa der intelligenten Zoë!) auf, dass da irgendwas nicht stimmen kann, wenn ein kleines Kind ins Koma fällt und Jahre später als vollausgebildete Erwachsene aufwacht. Dieser Punkt hätte früher aufgegriffen werden müssen.

Nach dem Allerwichtigsten hat überhaupt noch niemand gefragt: Wo war Zoë, bevor sie in die Charité eingeliefert wurde? Offenbar muss da doch irgendwas gelaufen sein? Müssten ihre Eltern und Tom den Ort nicht kennen? Haben sie sie die letzten Jahre dort nicht besucht? Die Info wär jetzt wirklich langsam dran!

Generell wird mir ein bisschen zuviel Drumrum beschrieben. Die Fahrt zu Kip wird zum Beispiel sehr bildhaft erzählt, aber ist sie wichtig in dieser Länge? Ich merke, dass ich etwas ungeduldig werde.

Und dann der Dreh am Ende: Ich mag es überhaupt nicht, wenn bestimmte Dinge in Büchern hochtrabend eingeleitet und dann wieder abgebrochen werden. Zoë und Tom sind gerade erst bei Kip angekommen. Die Infos, die Zoë Kip gibt, sind nun wirklich hochinteressant, aber er möchte alleine (!) sein? Ernsthaft? Seufz.

Außerdem ein paar Kleinigkeiten:

Mir ist ein Fehler auf Seite 8 aufgefallen: Die Augen des Mädchens öffneten sich kurz, dann weiteten sie sich panisch, zwei, drei Sätze später öffnet das Mädchen das rechte Auge ganz langsam. Da muss mindestens noch ein Satz rein, dass sie zwischendurch die Augen wieder schließt. Am besten aber, sie lässt sie direkt auf. Dann wiederholt sich das Wort nicht so oft.

Im Buch steht sinngemäß irgendwo, dass Zoë erst an sich glaubte, als Jonah etwas Besonderes in ihr gesehen hat - das ist sooo kitschig. Furchtbar!

Und die Telefonate der beiden Schattenleute... auch irgendwie seltsam. Ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll.

Ich sehe also einiges kritisch, habe auch noch kein vollständiges Bild von Zoës Welt, bin aber erstmal gespannt, wie es weitergeht. Offenbar setzt irgendjemand in das H.O.M.E.-Projekt große Hoffnung. Aber warum? Weshalb? Noch keine Ahnung. Forscht man, ob man  Menschen dauerhaft ins Koma versetzen kann, um Energie zu sparen? Hm.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 - 148
E-möbe kommentierte am 28. Januar 2019 um 15:29

Ach, okay. Warum habe ich meinen Teil geschrieben? Ich hätte erst lesen sollen, was du schreibst, lex und dann darunter: Ja, alles meine Meinung. :D

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 - 148
Hundenärrin kommentierte am 03. Februar 2019 um 23:06

Bei mir hat sich das Lesen des ersten Abschnittes aus den von dir genannten Gründen auch gezooooogen wie altes Kaugummi! Die wichtigen und spannenden Elemente wurden übergangen, stattdessen wissen wir nun ausführlich, wie Berlin nach einer Umweltkatastrophe aussehen wird. Irgendwie konnte die Autorin sich da wohl nicht ganz entscheiden, ob es ein Jugendfantasy- oder ein Endzeit-Mind-The-Climate-Change-Roman werden soll... Ich bin ehrlich gesagt leicht frustriert.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 - 148
brauchnix kommentierte am 13. Februar 2019 um 10:29

Leider hat mich der erste Abschnitt auch sog ar nicht überzeugt. Ich habe das Gefühl, dass alles nur angedeutet wird oder die Handlungen der Personen nicht ganz realistisch durchdacht sind. Entweder oder.

Ich finde es geht viel zu sehr in die Jugendecke. Soll heißen, ich vermisse einen gewissen Anspruch. Auch in Jugendbüchern darf es gerne etwas anspruchsvoller sein, was den Plot betrifft. Ich habe festgestellt, dass Jugendliche von den Autoren oft unterfordert werden. Das Gefühl hab ich hier auch.

Thema: Wer hat gewonnen?
Summergirl2102 kommentierte am 26. Januar 2019 um 12:36

Mein Buch ist auch endlich da. Brauche aber bestimmt noch ein paar Tage bis zum Start, weil ich aktuell noch was anderes lese.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
lex kommentierte am 26. Januar 2019 um 17:45

Manches ist mir immer noch zu unlogisch. Die Geschichte spielt, geschätzt, einige Jahrzehnte in der Zukunft. Dürren, Flüchtlingsströme... ein paar Länder scheinen regelrecht ausgetrocknet zu sein. Aber das Leben in Berlin kommt mir im Großen und Ganzen recht normal vor. Autos fahren, keine Plünderungen, Shoppingmalls. Auf der anderen Seite lange Schlangen und Prügeleien vor dem Krankenhaus, in das Zoë übrigens einfach mal so eben unbehelligt reinspaziert.

Wenn es eine weltweite Wasserknappheit gibt... warum sind dann immer noch Papier/Bücher im Umlauf? Woher kommen die Klamotten aus den Läden? Der Wasserverbrauch in der Textilindustrie ist hoch, gerade bei der Baumwolle. Laufen alle in Polyester rum? Das ist mir zu schwammig, zu angerissen.

Der Aufbau ist sicherlich Geschmackssache - mir wird zwischenzeitlich zuviel Tempo rausgenommen. Solche Szenen wie bei Kip, wo gekocht und geklönt wird... das ist alles schön und gut, aber irgendwie fühlt es sich an, als ob man vom Hauptweg der Handlung immer mal wieder in nette, kleine Seitengässchen abbiegt, in denen dann auch einige Klischees lauern. Ich weiß nicht, ob diese Tändelei mit dem tätowierten Kip wirklich sein muss.

Aber gut. Zwischendurch wird es durchaus spannend. Und eeeeeendlich stellt Zoë die richtigen Fragen.

Ich hoffe jetzt auf ein zufriedenstellendes Finale.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
E-möbe kommentierte am 29. Januar 2019 um 11:36

Das mit der Wasserknappheit und trotzdem überall Läden (vor allem Restaurants, kochen die mit Urin oder was?) kommt dazu.

Ich vermute, dass die ganze "Mission" und die Komakinder was mit dem bevorstehenden Krieg zu tun haben, an den außer Kip niemand glaubt. Und Hannibal führt auch irgendwelche Verhandlungen, muss also ein Politiker oder großes Tier in der Wirtschaft sein.

Die inkompetente Cleo ist bestimmt Doktor Jen.

Ich verstehe immer noch nicht, wie die sozusagen in zwei verschiedenen Welten leben konnten und ab und zu verschwanden ja Kinder, die gestorben sind. Also virtuell dann? Erklärt doch trotzdem nicht die Fähigkeiten von Zoe? Wobei man das Muskelgedächtnis nicht unterschätzen darf. Angenommen, das lief hier virtuell wie bei Ready Player One?

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
lex kommentierte am 29. Januar 2019 um 11:46

Kann ich nichts zu sagen, ich bin ja schon durch mit dem Buch. Wir lesen uns dann in Abschnitt drei wieder. ;-)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
AiHaninozuka kommentierte am 04. Februar 2019 um 02:58

Es wurde doch vorher erwähnt, dass sie an ein Interface angekoppelt wurde. Und die Kinder sterben bei den Eingriffen ans Gehirn. Für mich ist das ziemlich logisch.

Dass Cloe Dr. Jen ist war mir sofort klar. Immerhin meinte Hannibal bereits, dass Zoe sie kennen würde. Desweiteren sagte sie selbst, dass sie die Kinder ausbildet und nicht selbst Kapitän ist - in der Szene als Hannibal ihr sagt, dass sie Zoes Platz einnehmen muss, wenn sie sie nicht einfangen kann. ^^

Die Kinder die bei den Eingriffen sterben, werden abgekoppelt - verschwinden demnach in der Akademie. 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
schokigirl kommentierte am 05. Februar 2019 um 19:08

Also mir kommt das eher realistischer vor. Was soll sich auch groß ändern, außer, dass alles etwas runter gekommener ist, was ja beschrieben ist? Die Leute haben einfach kaum Kraft zu plündern oder so.

Und ich hab mir halt einfach vorgestellt, dass Klamotten & Co Second Hand sind. Deswegen wird ja in jedem Laden gehordet. Das wird ja alles beschrieben, als würde es sich bis unter die Decke stapeln. Und alle Läden, die noch offen haben müssen ja scheinbar Multitasking fähig sein, sonst können sie sich nicht halten.

Nur die Restaurantszene mit Tom hat mich stutzig gemacht. Wer kann sich da (außer den Reichen) denn groß leisten auswärts zu essen?

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
AiHaninozuka kommentierte am 06. Februar 2019 um 00:21

Kommt drauf an, wo man isst, würde ich sagen. 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
fairy_grimm kommentierte am 06. Februar 2019 um 10:43

Ich habe mir das auch so erklärt, dass sie Klamotten Second Hand sind, und einfach alles gehortet wird was geht. Hätte aber auch gedacht, dass Bücher ein  seltenes Gut und man mit diesen viel rücksichtsvoller umgeht. 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
lex kommentierte am 07. Februar 2019 um 11:56

Ich glaube, wenn es ums pure Überleben geht, wird die Hölle los sein. Nicht in Afrika, irgendwo in der Wüste, wo man keinen Zugriff auf lebenswichtige Dinge hat. Aber in einer Stadt wie Berlin, wo man das alles direkt vor der Nase hat, weil es eben noch vorhanden ist. Vor dem Krankenhaus haben sich die Ärmsten der Ärmsten im Buch doch auch eine fette Prügelei geliefert. Auch an der Uni, bei der Zeitung, in der Stadtbibliothek keine Spur von zu schwachen Menschen - die sind da alle munter unterwegs. Die Schläger auf der Straße, die Zoe einkesseln, waren sogar ziemlich munter. Für meine Begriffe müsste da mehr los, mehr Unmut, Demos, Plünderungen.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
E-möbe kommentierte am 11. Februar 2019 um 11:19

Ja, besonders bei der beschriebenen Wasserknappheit. Da, wo die Flaschen 15 Euro kosten, müssten eigentlich mit MP bewaffnete Soldaten davorstehen, sonst gäbe es da nämlich nichts mehr.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
brauchnix kommentierte am 13. Februar 2019 um 10:37

Ob eine lange Wasserknappheit wirklich sowenig verändern würde, wage ich zu bezweifeln. Einiges kann man sich natürlich erklären aber ich fände es halt schön, wenn die Autorin eigene Erklärungen liefern würde. Das meine ich mit unterfüttern. Ein geistiger Spielraum für den Leser ist ja schön aber ein bisschen Futter für die Vorstellungskraft brauche ich schon.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
Curin kommentierte am 06. Februar 2019 um 19:18

Auf mich wirken auch einige Sache nicht sehr logisch. Gerade was die Wasserknappheit angeht, kann mich die Autorin nicht überzeugen.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
brauchnix kommentierte am 13. Februar 2019 um 10:32

Auch der zweite Abschnitt konnte mich nicht überzeugen. Ich würde es gerne abbrechen und quäle mich durch. Alles ist ziemlich schnell erzählt und ohne, dass es richtig unterfüttert wäre. Wie Du schon sagst, ganz viele Logikfehler oder zumindest verwässterte Darstellungen. Natürlich könnte man beim Lesen sagen, ist halt so, dass das Leben sich in Berlin nicht groß geändert hat. Aber das ist doch langweilig. Ich lese gerne Erklärungen und Beschreibungen wenn ein Buch in der Zukunft spielt. Was sich so verändert hat. Hier aber nix Handfestes in sich.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
lex kommentierte am 26. Januar 2019 um 18:01

Sehe gerade, dass es eine Dilogie ist. Also dann hoffe ich auf ein zufriedenstellendes vorläufiges Finale. :-)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
E-möbe kommentierte am 29. Januar 2019 um 11:37

Zufriedenstellend in dem Sinne, dass es wenigstens gute, logische Erklärungen gibt.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 149 - 298
brauchnix kommentierte am 13. Februar 2019 um 10:38

Ach herrje, noch eine Fortsetzung. D.H. für mich, dass hier viele Fragen offen bleiben werden.

Seiten