Leserunde

Leserunde zu "Lazarus" (Lars Kepler)

Lazarus - Lars Kepler

Lazarus
von Lars Kepler

Bewerbungsphase: 14.03. - 28.03.

Beginn der Leserunde: 04.04. (Ende: 25.04.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Bastei Lübbe Verlags – 20 Freiexemplare von  "Lazarus" (Lars Kepler) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Hat Jurek Walter überlebt? Der gefährlichste Serienmörder Schwedens wurde vor Jahren für tot erklärt. Er war bei einem dramatischen Polizeieinsatz von mehreren Kugeln getroffen in den Fluss gestürzt. Seine Leiche wurde jedoch niemals gefunden. Als nun der Schädel von Joonna Linnas toter Ehefrau in der Wohnung eines Grabschänders entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird, ahnt Joona Linna das Unvorstellbare: Der Albtraum ist nicht zu Ende, und der grausame Serienmörder droht, alle lebendig zu begraben, die Joona lieb sind. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

ÜBER DEN AUTOR:

Lars Kepler ist das Pseudonym der Eheleute Alexandra Coelho Ahndoril und Alexander Ahndoril. Jeder für sich hat bereits  erfolgreich eigene Romane veröffentlicht, bis sie sich entschieden haben ihre ganze Energie und Kreativität in ein gemeinsames Schreibprojekt zu stecken. Der Hypnotiseur, ihr Krimidebüt, war sensationell erfolgreich und wurde in über 40 Sprachen übersetzt. Die folgenden Kriminalromane mit dem Ermittler Joona Linna (Paganinis Fluch, Flammenkinder, Der Sandmann und Ich jage Dich) setzten die Erfolgsgeschichte fort und standen allesamt auf Platz 1 der schwedischen Bestsellerliste. Allein in Schweden sind inzwischen über zwei Millionen Bücher des Autorenpaars verkauft. 2012 wurde Der Hypnotiseur von Lasse Hallström für das internationale Kino verfilmt.

27.04.2019

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Sancro82 kommentierte am 14. März 2019 um 16:46

Die Schlange finde ich ganz nett. Ich hoffe sie hat eine tiefere Bedeutung für den Thriller.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Else kommentierte am 14. März 2019 um 17:04

Das Cover gefällt mir gut, einen Bezug zum Inhalt konnte ich nach dem Klappentext nicht herstellen, passiert aber vielleicht beim Lesen. Die Schlange und die blaue Schrift finde ich interessant anzusehen. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hennie kommentierte am 14. März 2019 um 18:39

Das Cover finde ich sehr interessant. Schlangen sind für mich faszinierende Tiere und deshalb schon allein aus dem Grund für mich der Hingucker! Bin nur gespannt, ob die Schlange in der Geschichte eine Rolle spielt!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Ifernia kommentierte am 15. März 2019 um 11:25

Das Cover passt zu den anderen Kepler Büchern und weckt sofort Krimi / Thriller Assoziationen. Gerade daher find ich es aber auch ein bißchen langweilig.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
marsupij kommentierte am 16. März 2019 um 17:07

Aber auch nur zur Neuauflage. Ich habe die alten Ausgaben und das passt dann nicht.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
marsupij kommentierte am 16. März 2019 um 17:07

Aber auch nur zur Neuauflage. Ich habe die alten Ausgaben und das passt dann nicht.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sunshine-500 kommentierte am 15. März 2019 um 11:45

mir gefällt besonders gut die Farbe des Covers und die große Schrift des Titels macht neugierig auf den Inhalt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Konstanze S. kommentierte am 15. März 2019 um 22:48

Dem Klappentext nach zu urteilen geht es in dem Roman wohl um eine vermeintliche Auferstehung, also womöglich ein Lazarus-Phänomen. Wie der Titel getrennt wurde gefällt mir persönlich nicht. Riesige Buchstaben, in zwei Reihen hingeklatscht als hätten sie halt nicht in eine gepasst.
Und was hat bloß die Schlange da zu suchen? Hätte ich es in einer Buchhandlung aus dem Regal gezogen, würde ich es schulterzuckend wieder zurückstellen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
La Tina kommentierte am 16. März 2019 um 10:42

Das Cover ist einfach stark, es besticht sowohl durch seine Zweifarbigkeit (schwarz und blau, weiß zähl ich jetzt mal nicht mit), als auch durch Komposition und Motiv. Sehr schön auch fotografiert, ein tolles dreidimensionales Bild. Schlicht und wirkungsvoll.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
mehrBüchermehr.... kommentierte am 16. März 2019 um 14:57

Hier haben wir dann wieder ein eher typisches Cover aus diesem Genre und ich denke, es passt auch sehr gut zum Inhalt. Schlangen wird ja immer eine gewisse Hinterhältigkeit zugesprochen, was scheinbar auch in der Story zum tragen kommt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 17. März 2019 um 17:34

Nicht unbedingt "mein Ding", aber zu den Vorgängern passend.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Summergirl2102 kommentierte am 18. März 2019 um 05:51

Das Cover weicht sehr von den Taschenbuchausgaben der vorherigen Teile ab. Es wirkt sehr düster, was mir das Gefühl vermittelt, dass es nun an Spannung deutlich zunimmt.
Die Farbkombination mag ich sehr.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Schneeweißchen kommentierte am 18. März 2019 um 14:32

Die Farbwahl finde ich sehr gelungen. Die Schlange würde ich erst mal nicht mit dem Klappentext oder Schweden in Verbindung bringen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Leia Walsh kommentierte am 18. März 2019 um 19:59

Ich liebe Schlangen! Und diese ist ein wunderschönes Exemplar. Gleichzeitig weiß ich aber, dass sich die Mehrheit vor Schlangen ekelt und Angst hat. Deshalb passt sie meiner Meinung nach super zu einem Thriller.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Michael H. kommentierte am 18. März 2019 um 23:01

Auch das Buch hatte ich heute in der Hand. Das Cover passt deutlich besser zu einem Thriller als beim Blümchen-Buch aus der Parallel-Runde.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 19. März 2019 um 14:41

Das Cover ist eher typisch für das Genre. Es weckt Aufmerksamkeit. Die Farbkomposition gefällt mir gut, es passt für mich zum Klappentext.