Leserunde

Leserunde zu "Mein Herz so schwarz" (Jenny Blackhurst)

Mein Herz so schwarz - Jenny Blackhurst

Mein Herz so schwarz
von Jenny Blackhurst

Bewerbungsphase: 18.07. - 01.08.

Beginn der Leserunde: 08.08. (Ende: 29.08.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir - mit freundlicher Unterstützung des Bastei Lübbe Verlags - 20 Freiexemplare von  "Mein Herz so schwarz" (Jenny Blackhurst) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Am Abend ihrer Hochzeit stürzt sich Evie White von einer Klippe in den Tod. Ihre Leiche wird nie gefunden, doch es gibt Zeugen für den Sturz. Was hat Evie dazu gebracht, ihr Leben so plötzlich zu beenden? Als ihr Bräutigam und ihre beste Freundin versuchen, diesem Rätsel auf den Grund zu gehen, stoßen sie auf dunkle Abgründe im Leben der Verstorbenen. Allmählich beginnen sie zu begreifen, dass sie die wahre Evie nie wirklich kannten – und dass sie die Vergangenheit besser ruhen lassen sollten …

ÜBER DIE AUTORIN:

Jenny Blackhurst lebt in Shropshire, England. Sie ist 29 Jahre alt, verheiratet und hat einen zweijährigen Sohn. Sie arbeitet als Systemadministratorin für die Feuerwehr, und in ihrer Freizeit schreibt sie an ihrem zweiten Roman.

31.08.2019

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 18. Juli 2019 um 11:51

Klingt nach einen guten Kriminalroman und deswegen versuche ich hier mal mein Glück und springe in den Lostopf ....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wildroses28 kommentierte am 18. Juli 2019 um 12:21

Das Buch hat mich neugierig gemacht. Ich liebe solche Bücher und würde mich freuen dabei sein zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leia Walsh kommentierte am 18. Juli 2019 um 12:40

Das ist genau die Art Plot, die ich spannend und interessant finde. Und da ich vermute, dass Evie gar nicht tot ist, sondern sich "abgesetzt" hat, reizt mich das Buch doppelt.

Gerne wäre ich bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 18. Juli 2019 um 13:03

 Die Beschreibung hört sich ja sehr spannend an und da ich Krimis liebe, bewerbe ich mich für ein Buch.  Ich möchte gerne erfahren, wer die wahre Evie ist .

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Everly kommentierte am 18. Juli 2019 um 13:21

das klingt wirklich spannend und ist mal ein anderes Genre als das, welches ich sonst bevorzuge. Ich probiere mal mein Lostopf-Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 18. Juli 2019 um 13:31

Eine interessante Geschichte. Ich würde gerne auch wissen, warum sie sich kurz vor der Hochzeit umgebracht hat. Daher bewerbe ich mich für die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 18. Juli 2019 um 13:44

Das ist bestimmt spannend. Ich bewerbe mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 18. Juli 2019 um 13:49

Wie freue ich mich, "Mein Herz so schwarz" hier zu sehen - da muss ich mich gleich bewerben! - denn die LP hat mir wieder sehr gut gefallen. (ich kenne ja bereits die anderen Bücher von Jenny Blackhurst)
Und da ich auf einer anderen Seite leider kein Glück hatte für diese LR *schnief* , versuche ich es hier nochmal! (ich gebe nicht auf hihi)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 19. Juli 2019 um 12:46

Was würde ich gerne, mit dir zusammen, dieses Steakbuch lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 19. Juli 2019 um 12:50

oh ja, das wäre suuuuper toll!! :))  *mal.ganz.lieb.zu.aline.schiel*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 19. Juli 2019 um 13:02

Die Mayersche hat doch auch was von einer lebhaften Leserunde. ; )

Jetzt müssen, wir aber schnell die Goschen halten, sonst heißt es wir hätten bestochen, falls wir gewinnen: )

Oder Hilfe, wir gewinnen erst gar nicht , deswegen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 19. Juli 2019 um 14:02

Oder Hilfe, wir gewinnen erst gar nicht

Daran will ich gar nicht denken! *augenaufreiß*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 02. August 2019 um 13:40

Hat ja doch geklappt,war das Karma uns eher günstig geneigt ; )

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PMelittaM kommentierte am 18. Juli 2019 um 15:07

Das klingt sehr spannend, ich würde gerne Evies Geheimnis erfahren ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ech kommentierte am 18. Juli 2019 um 15:19

Die Kurzbeschreibung liest sich ziemlich vielversprechend und hat mich neugierig auf das Buch gemacht, daher würde ich hier sehr gerne mitlesen und -diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mimimaus kommentierte am 18. Juli 2019 um 16:07

Oh, eine tolle Verlosung!!!

Ich habe bereits die anderen Bücher von Jenny Blackhurst, und würde mich sehr freuen, wenn ihr neues Buch auch bei mir einziehen dürfte :-)

Daher hüpfe ich mal schnell in den Lostopf, auch wenn es natürlich noch einige Zeit dauern wird ;-))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkahase kommentierte am 18. Juli 2019 um 16:46

Das klingt auch sehr spannend. Und da ich ja momentan auf meinem Thriller-Trip bin, würde ich das natürlich auch super gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandraflader kommentierte am 18. Juli 2019 um 17:21

Das Cover ist wunderschön, der Klappentext klingt sehr spannend und macht mich neugierig. Ich würde sehr gerne bei der Leserunde dabei sein und herausfinden was in Eves Vergangenheit passiert ist und welches Geheimnis sie hatte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandraflader kommentierte am 18. Juli 2019 um 17:22

Das Cover ist wunderschön, der Klappentext klingt sehr spannend und macht mich neugierig. Ich würde sehr gerne bei der Leserunde dabei sein und herausfinden was in Eves Vergangenheit passiert ist und welches Geheimnis sie hatte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 18. Juli 2019 um 18:21

Dies klingt mega spannend und ich brauche dringend neuen Lesestoff.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 18. Juli 2019 um 18:34

Die Bücher, die ich bisher von Jenny Blackhurst kenne, fand ich genial, gerne würde ich ein weiteres Buch von ihr lesen. Die Leserunde wird bestimmt spannend und lebhaft.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 18. Juli 2019 um 18:59

Möchte ich auch lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
brasilchen kommentierte am 18. Juli 2019 um 20:50

Da sich das sehr spannend anhört wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 18. Juli 2019 um 21:33

Das Buch klingt tragisch und spannend, da wäre ich gerne bei der Leserunde mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pueppi76 kommentierte am 18. Juli 2019 um 21:41

Das klingt sehr spannend, ich würde gerne in den lostopf für diese leserunde hüpfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elisabeth Bulitta kommentierte am 18. Juli 2019 um 21:44

Ich lese gerne Krimis, die Zusammenfassung liest sich spannend, und das Cover spricht mich ebenfalls an. Also versuche ich mal wieder mein Glück und bewerbe mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dru07 kommentierte am 18. Juli 2019 um 21:45

der klappentext hört sich super spannend an. was ist mit evie`s vergangenheit, warum ist sie gesprungen?

spannend - hüpfe in den lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 18. Juli 2019 um 22:10

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen. Daher hüpfe ich mal schnell in den Lostopf und hoffe auf Glück!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 18. Juli 2019 um 22:17

Inhalt klingt sehr spannend. Möchte gerne weiterlesen!!! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dark Rose kommentierte am 18. Juli 2019 um 23:28

Ich würde mich gern auf ein Exemplar bewerben. Der Klappentext klingt richtig interessant! Ob Evie wohl wirklich tot ist? Was hat sie dazu gebracht ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag von einer Klippe zu springen? Was für Geheimnisse über die Vergangenheit decken Bräutigam und beste Freundin auf? Geraten die beiden in Gefahr? Verlieben sie sich vielleicht in einander? 

Ich würde das Buch sehr gerne lesen! Das Buch verspricht interessant und spannend zu werden. Außerdem bin ich ein Thriller-Fan.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Babycake kommentierte am 18. Juli 2019 um 23:33

Das Buch klingt spannend. Ich hüpfe in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Snowcat kommentierte am 19. Juli 2019 um 04:41

Ich habe schon mal ein Buch von J. Blackhurst gelesen und ich mag ihren Stil und die komplexen Vertrickungen, die sie schafft - deshalb will ich an der Verlosung teilnehmen.

Viele Grüße!

Snowcat

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cg2010 kommentierte am 19. Juli 2019 um 06:29

Das hört sich spannend und mysteriös an, da möchte ich gerne mehr lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anett Heincke kommentierte am 19. Juli 2019 um 06:50

Ich habe schon ein sehr spannendes Buch der Autorin gelesen und würde auch hier gerne dabei sein. Es sind sehr spannende Fälle und ihr Schreibstil ist total fesselnd und mitreißend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana Dimitrova kommentierte am 19. Juli 2019 um 07:51

Das ist genau meine Leserunde! Ich liebe den Schreibstil von Jenny Blackhurst und habe die Vorgänger verschlungen. Diese Leseprobe ist vielversprechend! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 19. Juli 2019 um 07:56

Das Buch klingt sehr spannend, ich würde es gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 19. Juli 2019 um 08:19

Da würde ich gerne mein Glück versuchen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 19. Juli 2019 um 08:53

Das hört sich nach einer richtig spannenden Story an. Der Klappentext hat mich schon einmal sehr neugierig gemacht. Deshalb drücke ich die Daumen, dass ich an der Leserunde teilnehmen darf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 19. Juli 2019 um 09:02

Verwirrungen über das Leben eines Menschen. Finde ich eine klasse Storry, da wäre ich gerne mit dabei um die Frage zu klären kennen wir unsere näheren Angehörigen wirklich?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chapialis kommentierte am 19. Juli 2019 um 09:45

Ich versuche mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf :-) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 19. Juli 2019 um 10:03

Oooh ein neuer Blackhurst! Da wäre ich sehr gern mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 19. Juli 2019 um 11:43

Ich habe dieses Buch bereits in der Lesejury gesehen, aber vollkommen verplant, mich dafür zu bewerben, weshalb ich mehr als froh bin, dass es jetzt hier angeboten wird. 

Die Handlung klingt unfassbar spannend und macht definitiv neugierig. Ich bin gespannt, welche Geheimnisse entdeckt und in welchen Verwicklungen sich die Protagonisten wiederfinden und hoffe, dass das Buch hält, was es bereits jetzt verspricht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemieze kommentierte am 19. Juli 2019 um 11:53

Bei einem Buch von jenny Blackhurst kann ich dann mal nicht wiederstehen mich zu bewerben. :)
Dann versuche ich mal mein Glück hier.

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 19. Juli 2019 um 12:42

Das hört sich nach einem tollen Steakbuch an, mit allem drum und dann : mystisch , geheimnisvoll und spannend

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MBIMB kommentierte am 19. Juli 2019 um 12:58

Ouhhh ja da muss ich unbedingt mein Glück versuchen. Ich hab zu dem Buch die Leseprobe gelesen und die war soooooo unfassbar gut. Da würde ich mich sehr freuen =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sun27 kommentierte am 19. Juli 2019 um 13:18

Der Klappentext klingt spannend. Da hüpfe ich gleich mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cora kommentierte am 19. Juli 2019 um 16:18

Ich habe bereits zwei Thriller von der Autorin gelesen, die mich begeistert haben. Gerne würde ich mir auch ein Urteil über den aktuellen bilden, zumal die Leseprobe sehr vielversprechend klingt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesefieber-Buchpost Kati kommentierte am 19. Juli 2019 um 17:51

Jenny hat mich schon Mal von sich überzeugen können, ich lese zwar nicht oft dieses Genre aber bei Ihr würde ich gerne wieder mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
eseskalierteh kommentierte am 19. Juli 2019 um 19:45

Hört sich echt Interessant an :). Ich versuche gerne mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jonny kommentierte am 19. Juli 2019 um 19:53

Das klingt nach einer spannenden Geschichte und einer willkommenen Ablenkungen von luftig-leichten Sommerromanen. Ich wäre gerne bei der Leserunde dabei :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LuckyLucy kommentierte am 19. Juli 2019 um 19:59

Das klingt  ja interessant und spannend, würde ich sehr gerne lesen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 19. Juli 2019 um 21:53

Diesen Krimi, der ja schon mit einem Knalleffekt beginnt, würde ich sehr gerne in der Leserunde diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 20. Juli 2019 um 04:49

das buch würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chattys Buecherblog kommentierte am 20. Juli 2019 um 05:24

Der Klappentext und auch die bisherigen Meinungen zum Buch machen mich neugierig.

Deshalb bewerbe ich mich um ein Rezensionsexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Emma´s Bookhouse kommentierte am 20. Juli 2019 um 07:31

Das hört sich richtig, richtig gut an und wäre genau was für mich, daher versuche ich hier gern men Glück und hoffe mich mit den anderen Teilnehmer austauschen zu können

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 20. Juli 2019 um 09:03

Ich würde Evie White, ihren Bräutigam und ihre beste Freundin gerne näher kennenlernen und mit ihnen zusammen das Rätsel um Evas Vergangenheit lösen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LenaThur kommentierte am 20. Juli 2019 um 09:36

Ich hatte mich bereits bei lesejury um die Leserunde zu dem Buch beworben weil es einfach so unglaublich spannend klang. Leider hat es dort nicht geklappt. Es wäre natürlich mega wenn ich hier daran teilnehmen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marshall Trueblood kommentierte am 20. Juli 2019 um 12:40

Ich springe schnell in den Lostopf und hoffe, der Klappentext hält, was er verspricht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 20. Juli 2019 um 15:01

Der Titel ist schon heftig. Würde gerne das Buch lesen und hüpfe deswegen in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mone39 kommentierte am 20. Juli 2019 um 16:46

Klingt nach einer sehr spannenden Geschichte.
Daher versuch ich mal mein Glück und hüpf mit in den lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Esma kommentierte am 20. Juli 2019 um 17:00

Das klingt nach einer interessanten Story, würde gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tiuri kommentierte am 20. Juli 2019 um 19:47

„Mein Herz so schwarz“ klingt wirklich total spannend. Ich würde mich wirklich freuen diesen düsteren Thriller verschlingen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:06

Die Geschichte klingt sehr interessant und sehr gerne würde ich dieses Buch lesen. Was Evie wohl für Geheimnisse hat? Ich bin neugierig geworden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Susi kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:07

Gefällt mir sehr gut ! Ich mag die Farben, ich mag den Strauß Blumen und ich mag den Kontrast vom hellem, pastellfarbenen Brautstrauss und düsterem (inhaltlich) , schwarzem Titel. Diese Diskrepanz baut Spannung auf und macht neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Susi kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:09

anscheinend landen immer noch alle korrigierten Beiträge wieder hier. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Susi kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:05

Würde gerne mitmachen, kann aber nicht, da mir die Zeit dafür fehlt.  

Schade !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 21. Juli 2019 um 07:34

Der Inhalt scheint sehr spannend und brisant zu sein. Ich würde das Buch sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
carma1607 kommentierte am 21. Juli 2019 um 09:35

Ich liebe Psychothriller und würde gerne in der Leserunde miträtseln, welches Geheimnis hinter Evies mysteriösem am "glücklichsten" Tag ihres Lebens steckt. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tina2703 kommentierte am 21. Juli 2019 um 09:46

Das klingt so gut, da bewerbe ich mich gerne und versuche mein Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 21. Juli 2019 um 10:20

Thriller sind genau mein Genre. Ich möchte Evies Bräutigam und ihre besten Freundin begleiten und das Rätsel lösen. Hört sich spannend an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petra79 babbelte am 21. Juli 2019 um 11:27

Das Buch klingt auf jeden Fall spannend, aber was mein Interesse am meisten geweckt hat, ist: "Sie arbeitet als Systemadministratorin für die Feuerwehr". Ich könnte mir vorrstellen, dass sie dadurch schon alleine an ziemlich gute Ideen kommt...

*indenLostopfhüpf*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rike kommentierte am 21. Juli 2019 um 14:41

Das Böse in deinen Augen habe ich verschlungen und ich würde gern noch ein weiteres Buch von der Autorin lesen, daher wäre ich gern dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Margit Bußmann kommentierte am 21. Juli 2019 um 17:09

Ja das liest sich aber spannend. Da wäre ich gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
diekleineraupe kommentierte am 21. Juli 2019 um 20:17

ich mag ihre Bücher sehr gerne und würde mich deshalb über ein Freiexemplar sehr freuen.

 

Schönen abend :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Vivi 73 kommentierte am 21. Juli 2019 um 20:53

Ich ich ich ....
Ich habe die beiden Vorgänger der Autorin regelrecht verschlungen. Ich bin richtig heiß auf dieses Buch und würde mich riesig freuen, es hier mit euch lesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hortensia13 kommentierte am 22. Juli 2019 um 00:38

Ich finde den Klappentext packend. Eine Braut, die sich gleich umbringt. Da will man sofort wissen, was dazu geführt hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lenisvea kommentierte am 22. Juli 2019 um 09:49

Ich habe bisher alle Thriller der Autorin gelesen und wäre daher sehr gerne dabei. LG

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vronika22 kommentierte am 22. Juli 2019 um 12:10

Oh wow...ein Psychothriller ganz nach meinem Geschmack....nichts ist so wie es scheint..so ist es vermutlich auch hier......ich bin gespannt wie sich alles um Evie entwickelt und was dabei heraus kommt? Ist sie wirklich tot? Oder lebt sie noch? Was sind die Hintergründe? Ein vielversprechendes Buch und ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AiHaninozuka kommentierte am 22. Juli 2019 um 12:13

Der Klappentext klingt sehr ansprechend! Auch wenn ich bisher selten im Bereich Thriller gelesen habe, haben mich solche Geschichten schon immer angesprochen und ich hab auch direkt einen Blick in die Leseprobe geworfen. Der Anfang klingt vielversprechend, der Schreibstil sagt mir zu und ich bin definitiv neugierig auf Evies Geheimnisse und was Rebecca und Richard alles rausfinden werden.

Dementsprechend würde ich sehr gerne an der Leserunde teilnehmen! Gerade Thriller bieten immer eine Menge Grundlage um zu diskutieren und seine Theorie mit anderen zu vergleichen, sich auszutauschen und zusammen mitzufiebern!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KimVi kommentierte am 22. Juli 2019 um 17:35

Krimis und Thriller sind ja meine absoluten Favoriten und bei diesem Exemplar lässt mich die Zusammenfassung auf eine spannende und geheimnisvolle Handlung hoffen. Ich würde gerne erfahren, ob Evie tatsächlich gesprungen ist, warum es keine Leiche gibt und auf welche Abgründe in ihrem Leben die Hinterbliebenen stoßen. Das klingt wirklich sehr spannend. Deshalb hüpfe ich gerne mit in den Lostopf und bewerbe mich um einen Platz in der Runde. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 22. Juli 2019 um 23:44

Klingt spannend, ich bewerbe mich!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Jassi kommentierte am 23. Juli 2019 um 09:42

Ich versuche auch mal mein Glück und springe mit in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 23. Juli 2019 um 12:23

Ich möchte mich auch für diesen spannenden Roman bewerben!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Moe6245 kommentierte am 23. Juli 2019 um 14:03

Wow, das Buch wollte ich schon bei einer anderen Runde gewinnen, hatte aber leider kein Glück! Probiere es hier gern noch mal! Ich finde die Beschreibung sehr spannend und hätte Lust, diesen Roman kennenzulernen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CarmenM kommentierte am 23. Juli 2019 um 16:59

Ich möchte gerne mitlesen, denn ich kenne die  Autorin noch nicht und bin sehr neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 23. Juli 2019 um 17:18

Ich habe schon ewig keinen Thriller mehr gelesen, vielleicht habe ich ja Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 23. Juli 2019 um 17:19

Die Inhaltsbeschreibung klingt tragisch - aber auch sehr spannend. Ich würde gerne mehr über die Vergangenheit erfahren: Das könnte ein spannender Thriller werden!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Linny kommentierte am 23. Juli 2019 um 18:34

Was kann so dunkel und böse sein, das man sich am Tag der Hochzeit in den Tod stürzt?. Welche Geheimnisse hätte sie?. Und ist sie wirklich tot?. Oder spielt sie nur ein böses Spiel?.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sassenach123 kommentierte am 23. Juli 2019 um 20:05

Kenne bereits mehrere Titel der Autorin und ich mag diesen psychologisch ausgefeilten Nervenkitzel sehr gern. Also ab in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 23. Juli 2019 um 20:11

Ich habe die Leseprobe zu diesem Buch gelesen und bin neugierig auf das ganze Buch geworden. Was wohl hinter der Geschichte mit Evie steckt. Sehr geren wäre ich hier dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Irmi_bennet kommentierte am 23. Juli 2019 um 21:01

Die Autorin kenne ich zwar noch nicht, aber der Klappentext spricht mich sehr an.
Das Buch hat das Potential zum Pageturner. Ich liebe solche Stories mit viel Suspence, bei denen man richtig Miträtseln kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 24. Juli 2019 um 12:20

Ich möchte gerne erfahren, was es mit der Vergangenheit von Evie  auf sich hat.Deswegen hoffe ich auf mein Losglück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchstabenmaus17 kommentierte am 24. Juli 2019 um 13:08

Ich möchte das Buch sehr gerne lesen, da ich den Klappentext sehr spannend fand und ich das Cover liebe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudias Bücherhöhle kommentierte am 24. Juli 2019 um 13:39

Hört sich spannend an - ich wäre gerne dabei!

 

LG, Claudia :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BOBINCHEN kommentierte am 24. Juli 2019 um 19:12

Wieso sollte sie so was vor der Hochzeit tun?  Ich hoffe es gibt einen grund dafür

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Trendy kommentierte am 24. Juli 2019 um 19:19

Es hat mich total neugierig gemacht, ich lese gerne so was um dann auf das große Geheimnis zu stoßen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 24. Juli 2019 um 19:55

Da klongt spannend und interessant zugleich. Da versuche ich gerne mein Glück 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kelandra kommentierte am 25. Juli 2019 um 12:24

Da würde ich gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesefreak95 kommentierte am 25. Juli 2019 um 13:16

Das Buch klingt echt interessant und hat mich neugierig gemacht.

Vor allem möchte ich wissen, wer die wahre Evie war.

Daher bewerbe ich mich und hoffe, dass ich bei der Leserunde dabei sein darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Silversoul kommentierte am 25. Juli 2019 um 15:50

Die Geschichte klingt sehr spannend. Warum hat Evie sich umgebracht? War sie vielleicht depressiv?

Oder ist sie vielleicht gar nicht tot? Hat sie ihren Tod nur vorgetäuscht?

Die Beschreibung hat mich sofort neugierig gemacht. Ich erwarte hier einen spannenden und emotionalen Roman.

Ich würde das Buch sehr gerne lesen und wäre gern bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 25. Juli 2019 um 20:00

Ich  fiebere dem Buch schon länger hinterher, weil mich die Autorin mit ihren anderen Büchern schon begeistern konnte. Aus diesem Grund muss ich das Buch so oder so lesen ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jo.Fre kommentierte am 25. Juli 2019 um 20:58

Es klingt super spannend, da bewerbe ich mich um ein freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lana Schröder kommentierte am 25. Juli 2019 um 21:03

Das ist ja was, was ich sehr sehr gerne lesen würde. Es gibt da bestimmt ein sehr dunkles Geheimnis.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wurm200 kommentierte am 25. Juli 2019 um 23:55

Der Klappentext liest sich spannend und hat es geschafft, mich in seinen Bann zu ziehen. Außerdem wirkt das Cover ebenfalls ansprechend, weshalb ich mein Glück versuche, um an dieser Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nele33 kommentierte am 26. Juli 2019 um 08:54

Da ich die anderen Bücher gelesen habe und super spannend fand, springe ich für ein Exemplar in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mocbeth kommentierte am 26. Juli 2019 um 10:35

ich würde mich auch gerne bewerben

da ich hierzu keinerlei Leseprobe finden konnte und mich quasi nur auf den kurzen Appetizer verlassen muss, wird es spannend, ob das Buch hält was er verspricht

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 26. Juli 2019 um 13:03

Erinnert auf den ersten Blick etwas an Javier Marias' Buch "Mein Herz so weiß", aber ist sicher ganz anders!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lini kommentierte am 26. Juli 2019 um 13:18

Hört sich etwas düster an, klingt jedoch nach einer spannenden Lektüre. Eine Teilnahme an dieser Leserunde wäre super!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dreamlady66 kommentierte am 26. Juli 2019 um 15:15

Hallihallo - dies wäre meine 1. LR hier überhaupt *daumendrück*
Also, ich lerne gerne für mich neue Autoren kennen, dazu ein flüssiger Schreibstil und recht kurzknappe Kapitel, die jeweiligen Protas direkt zugeordnet sind. Ein Duell zwischen Rebecca und Evie?
Das Cover in nur wenigen Dominanzfarben polarisiert und fokusiert - zudem bin ich auch ein absoluter Rosenfan.
Nichts scheint so wie es war - sogleich stellen sich mir viele ? in den Weg - ist Evie wirklich gesprungen oder war Alles nur vorgetäuscht? Lebt sie noch?
Werden jetzt Ihr Bräutigam und beste Freundin nicht nur vor, sondern auch hinter den Kulissen zum Paar? Wollte sie das etwa bezwecken? Wer spiel hier wen gegeneinander aus? Einfach spannend!
Mein Kopfino fährt sogleich Achterbahn und ich möchte es gerne für mich herausfinden...vlt. bis bald?
Gespannte Grüße

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lielo99 kommentierte am 26. Juli 2019 um 20:48

Oh ja, das ist ein Buch für mich. Tragische Geschichten und Familiengeheimnisse interessieren mich sehr. Und es wäre mal wieder ein spannendes Buch, abseits von den Erlbenissen rund um den 2. Weltkrieg. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
read__love__write kommentierte am 26. Juli 2019 um 21:30

Das klingt nach einer sehr sehr spannenden Lektüre! Ein Leben voller Geheimnisse - oh je, was sie da wohl alles von Evie offenbaren werden. Ich versuche mal mein Glück :-D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 26. Juli 2019 um 21:40

Gute Gelegenheit, den Vorgänger endlich zu lesen und huer weiter tu lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherwurm303 kommentierte am 26. Juli 2019 um 22:49

Das Buch hört sich wirklich spannend an! Ich würde mich freuen, wenn ich ein Exemplar gewinnen würde:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dandy kommentierte am 27. Juli 2019 um 03:58

Hört sich sehr spannend und misteriös an, darum hüpfe ich in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese-Bienchen kommentierte am 27. Juli 2019 um 10:32

Ich hab bisher schon einige Bücher von Jenny Blackhurst gelesen und immer war ich absolut überzeugt und fasziniert von der Art wie sie dem Ende nochmal eine Wendung gibt.

Auch dieses Buch verspricht wieder viel Spannung und die ständige Überlegung was ist wahr und was nicht. Warum stürzt sich Evie von den Klippen am Tag ihrer Hochzeit. Was weiß ihre beste Freundin.

Ich würde mich sehr freuen, das Buch im rahmen einer Leserunde lesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 27. Juli 2019 um 15:16

Ich habe vor einiger Zeit 'Die stille Kammer' von Jenny Blackhurst gelesen und ihr Schreibstil hat mir richtig gut gefallen. Sie schafft es, richtig viel Spannung zu erzeugen und konnte mich bis zum Schluss mit ihrem Buch fesseln und faszinieren. Sehr gerne würde ich auch dieses Buch von ihr lesen, ich bin schon sehr gespannt darauf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
büchervamp kommentierte am 28. Juli 2019 um 10:50

Das wäre mein dirttes Buch von Jenny Blackhurst und bisher wurde ich nich enttäuscht, daher versuche ich mein Glück.

Hätte auch mal wieder Lust auf eine Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brina88 kommentierte am 28. Juli 2019 um 11:55

Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
melange kommentierte am 28. Juli 2019 um 14:44

Da fragt man sich, doch, was in Evies Vergangenheit so schrecklich sein könnte, dass sie freiwillig ihre Zukunft zerstört.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Run_the_books kommentierte am 28. Juli 2019 um 17:23

Diesem Geheimnis würde ich gerne auf den Grund gehen. Hört sich spannend an! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 28. Juli 2019 um 20:39

Das klingt ja schon spannend. Es wird mal wieder Zeit für einen Spannungsroman

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MISHY kommentierte am 28. Juli 2019 um 21:11

Ich würde mich sehr freuen, bei der Leserunde dabei sein zu dürfen. Denn nicht nur ich bin eine begeisterte Detektivin, auch meine Mutter würde sich bestimmt freuen das Buch nach mir lesen zu dürfen, um das Geheimnis um Evie zu lösen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yvicutie kommentierte am 29. Juli 2019 um 13:30

Da der Klappentext sehr interessant klingt und ich ein großer Fan von Psychothrillern bin, versuche ich gerne mein Glück und würde mich sehr darüber freuen an der Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 29. Juli 2019 um 15:57

Das hört sich nach einem psychologischen und sehr spannenden Buch an, bei dem ich sehr gerne mitlesen würde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Easy kommentierte am 29. Juli 2019 um 16:47

Da wäre ich sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
parole kommentierte am 29. Juli 2019 um 17:48

Die Beschreibung verspricht eine spannende und interessante Geschichte...denn warum hat sich Evie umgebracht? Was hatte sie zu verbergen und was können ihr Verlobter und ihre Freundin herausfinden? Mit Sicherheit ein spannender Thriller.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Laura1988 kommentierte am 29. Juli 2019 um 19:51

Oh wow, hört sich richtig spannend an und da ich jetzt im beschäftigungsverbot bin, hab ich jede Menge Zeit. Also ab in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LESERIN kommentierte am 30. Juli 2019 um 14:00

ich habe richtig Mitleid mit der armen Evie! Ich muss unbedingt herausfinden, was passiert ist, daher bewerbe ich ich mich hiermit für diese Leserunde. Auch das Cover gefällt mir ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christinaa kommentierte am 30. Juli 2019 um 15:29

Klappentext gelesen und für lesenswert befunden. Ich wäre gerne mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser17 kommentierte am 30. Juli 2019 um 15:34

Zu gerne möchte ich hier auch mitlesen, da ich gerne die Geheimnisse von Evie erfahren möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nevalon kommentierte am 30. Juli 2019 um 16:39

Dieses Buch hört sich nach einer sehr geheimnisvollen Geschichte an. Da nehme ich doch gerne an der Verlosung Teil.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 30. Juli 2019 um 17:58

Oh, das hört sich spannend an. Da würde ich gerne bei der Leserunde mitmachen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Skandinavischeleserin kommentierte am 30. Juli 2019 um 19:32

Dies ist eine meiner liebsten Schrifstellerinnen des Genres, weshalb ich mich sehr freuen würde, wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfte !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Franziska Wollmer kommentierte am 31. Juli 2019 um 00:23

Der Klapptext hört sich sehr interessant an und man möchte eigentlich sofort zu lesen beginnen. Bereits "Das Böse in deinen Augen" von der Autorin hat mich in den Bann gezogen. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und habe es verschlungen. Hoffentlich kann die Autorin auch diesem Thriller wieder eine unheimliche Atmosphäre aufbauen. Da ich neugierig bin und mich schon jetzt die Vergangenheit von Evie interessiert, springe ich auch mal in den Lostopf und würde mich freuen dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 31. Juli 2019 um 08:16

Ich springe noch schnell in den Lostopf und versuche mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
einhorn4444 kommentierte am 31. Juli 2019 um 08:43

Wow, am vermeintlich glücklichsten Tag ihres Lebens stürzt sich eine junge Frau in den Tod. Und dann stellt sich auch noch heraus, dass es dunkle Seiten in ihrem Leben gab. Solche Psychothriller interessieren mich sehr und ich hüpfe hiermit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchglueck kommentierte am 31. Juli 2019 um 10:13

Nach dem Klappentext spricht mich das Buch wirklich sehr an und klingt sehr spannend. Besonders die Tatsache, dass das Opfer an dem großen Tag umbringt, wo sie doch anscheinend alles hatte und glücklich sein müsste.
Dieses verborgene Geheimnis wurde ich gerne kennen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemone kommentierte am 31. Juli 2019 um 10:55

Der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Was steckt hinter ihrem Tod? Wer sind die Zeugen, die das beobachtet haben? Ich bin sehr neugierig, was am Ende raus kommt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hope23506 kommentierte am 31. Juli 2019 um 10:59

Das Cover spricht mich sehr an und der Klappentext klingt nach einer wirklich spannenden Geschichte, die mich neugierig auf das Buch macht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkysilvermoon kommentierte am 31. Juli 2019 um 11:16

Der neue Psychothriller von Jenny Blackhurst steht schon seit Wochen auf meiner Merkliste. Ihre anderen Romane kenne ich schon und war jedes Mal angetan. Und die Leseprobe zu "Mein Herz so schwarz", die ich auf der Seite des Verlags gefunden habe, hat mich richtig neugierig gemacht. Deshalb würde ich mich freuen, wenn ich bei der Leserunde mitmachen darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kelo24 kommentierte am 31. Juli 2019 um 13:32

Wer bitte stürzt sich denn an seinem Hochzeitstag zu Tode? Da scheint ja etwas oberfaul zu sein, zumal keine Leiche gefunden wird. Ist Evie vllt. noch am Leben und täuscht ihren Tod nur vor? Zumal ihre Vergangenheit ja auch Rätsel aufgibt. Ich bin auf jeden Fall neugierig geworden und möchte mehr über Evies Abgründe erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnnKa kommentierte am 31. Juli 2019 um 14:04

Das klingt nach einem echt spannenden Thriller und macht mich total neugierig was wohl alles so dahinter steckt. Sehr gerne hüpf ich mit in den Lostopf und drück fest die Däumchen, vllt hab ich ja Glück und darf Teil der tollen Leserunde sein.=)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Denise Lutosch kommentierte am 31. Juli 2019 um 15:36

Ich würde mich wahnsinnig über ein Freiexemplar freuen. Ich habe schon so viel gutes über dieses Buch gehört. Und das Cover sieht einfach unglaublich schön aus. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minni28 kommentierte am 31. Juli 2019 um 17:43

Habe schon lange keinen Krimi oder Thriller gelesen und die Autorin kenne ich noch gar nicht. Also ist dies hier meine Chance, vielleicht klappt es ja.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alex13 kommentierte am 31. Juli 2019 um 19:16

Sehr gerne würde ich auch das neueste Buch der Autorin lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Aprikosa kommentierte am 31. Juli 2019 um 21:36

Das Buch klingt unheinlich spannend und interessant. Man fragt sich welche Gehimnisse Evie gehabt hatte, die ihre Freunde nicht kannten. Und vor allem was in der Nacht passiert ist. Ich würde unheimlich gerne an der Leserunde teilnehmen und finde es unheimlich toll mich mit anderen auszutauschen und ob jeder während des Lesens andere Hypothesen hat und vor allem unterschiedliche Ansichten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annabell95 kommentierte am 31. Juli 2019 um 21:37

Das Cover und der Klappentext hab mich neugierig gemacht und ich möchte das Buch sehr gerne lesen wollen. Auch weil ich Bücher dieses Genres am liebsten lese.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerlisch kommentierte am 31. Juli 2019 um 21:43

Jenny Blackhurst steht schon lange auf meiner "Will-ich-lesen-Liste", ich bin nur leider noch nicht dazu gekommen mir ein Exemplar zuzulegen.

Die Cover ihrer Bücher machen Lust auf mehr.

Was muss in einer Frau vorgehen, wenn sie sich kurz vor ihrer Hochzeit in den Tod stürzt? Oder wurde sie gestoßen???

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tardy kommentierte am 01. August 2019 um 07:39

Was muss da nur passiert sein, dass Evie diesen endgültigen Schritt geht? Ich kann es mir nur schwer vorstellen und würde Evies Freundin und ihren Bräutigam gerne auf diesem Weg begleiten. Das Buch klingt sehr spannend und geheimnisvoll, passend dazu das düstere Cover, genau mein Ding!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mc1965 kommentierte am 01. August 2019 um 07:37

Ich habe schon diverse Bücher von ihr gelesen, und dieses hört sich wieder superspannend an.....ich bin gespannt wie dieses Buch ausgeht........spannend:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 01. August 2019 um 09:13

Das klingt geheimnisvoll und spannend. Hoffentlich habe ich noch etwas Glück und bin bei dieser Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mondscheinprinzessin kommentierte am 01. August 2019 um 09:56

Das hört sich super an. Auch ich versuche mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flowers.books kommentierte am 01. August 2019 um 10:58

Oh was für ein spannender Klappentext - das ist genau mein Genre!

Ich würde ich sehr freuen, mich innerhalb der Leserunde mit anderen austauschen zu dürfen. Das Cover gefällt mir im Übrigen auch sehr gut !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cailleach kommentierte am 01. August 2019 um 11:37

Ich liebe Psychothriller und das hört sich nach einer spannenden Geschichte an, würde mich sehr freuen ein Leseexemplar zu gewinnen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sabienchen65 kommentierte am 01. August 2019 um 11:55

Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
musicwoman38 kommentierte am 01. August 2019 um 12:04

Das hört sich nach einem tollen Krimi an. Da springe ich gerne in den Lostopf :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Frau.mit.Hut kommentierte am 01. August 2019 um 14:23

Auf lesejury.de bin ich leider leer ausgegangen, darum versuche ich hier im zweiten Anlauf wieder mein Glück, weil mich die Inhaltsangabe neugierig und die Leseprobe beeindruckt hat. Es wäre meine erste Leserunde bei wasliestdu.de

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mannomania kommentierte am 01. August 2019 um 15:09

Puh rasantes Kopfkino bereits...
Wer ist Evie wirklich? Was war so schlimm, dass sie final nur diesen Ausweg suchte?
Traue nur Dir selbst.

Nichts ist so wie es scheint...
Ich mag solch' psychologisches Katz & Mausspiel sehr...dazu bin ich wie die Autorin selbst ein Krimifan seit Kindheitstagen. Ihre bislang sehr guten Bewertungen lassen mich nicht lange überlegen, das Cover (hat Wiedererkennungswert) und gefällt mir sehr!
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Books-and-Tea kommentierte am 01. August 2019 um 15:21

Da bewerbe ich mich aber umgehend =)

Ich fand die Leseprobe schon echt sehr stark und spannend und das Buch ost direkt auf meine Liste gewandert. Naja, wir wiessen ja alle wie lang diese Listen immer sind. Gewinnspiele sind da immer ganz praktisch und sowieso immer toll =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 01. August 2019 um 16:17

Hier würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annimaus kommentierte am 01. August 2019 um 16:25

Voll gruselig. Tiefe Abgründe im Leben der beteiligten Menschen. Würde gerne mehr darüber erfahren und mitlesen. Titel, Cover und Klappentext machen auf jeden Fall neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Summergirl2102 kommentierte am 01. August 2019 um 17:30

Ich möchte hier gern mitlesen, da ich dunkle Geheimnisse liebe.
Das wäre dann mein zweites Buch von Jenny Blackhurst und das erste hat mir schon sehr gut gefallen. Deswegen hoffe ich, dass die glücksfee auf meiner Seite ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 01. August 2019 um 19:24

Ddas klingt geheimnisvoll und spannend, Gänsehautlektüre für heisse Sommertage, da wäre ich gern dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 01. August 2019 um 20:19

Ich würde hier sehr gerne mitlesen....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
...Marleen... kommentierte am 01. August 2019 um 20:38

Das klingt super spannend, bei der Leserunde wäre ich total gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 11. August 2019 um 17:35

D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana Dimitrova kommentierte am 12. August 2019 um 08:55

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 12. August 2019 um 16:13

Ich schreibe erstmal meine Meinung, bevor ich mir eure Kommentare durchlese...

Der Schreibstil von Jenny Blackhurst ist wieder leicht und flüssig zu lesen, und am Anfang hat man viele Fragezeichen vor Augen. Warum hat sich Evie am Tag ihrer Hochzeit die Klippen hinabgestürzt? Tat sie es freiwillig? Wenn ja, warum?

Evie hat sich also wohl tatsächlich die Klippen hinabgestürzt, das kommt aus Beckys Gedanken für mich eindeutig so hervor. Becky weiß ja, warum. Anfangs war der Grund für mich völlig unklar, aber mittlerweile denke ich, dass es wg. ihrer Schwangerschaft ist - sie war wohl von ihrer Jugendliebe James Addlington schwanger, mit dem sie eine Affäre hatte. Und er wollte das Kind nicht? Bzw wollte er seine Ehe nicht aufgeben? Noch dazu mit einer Frau, die Evie im Internat das Leben zur Hölle gemacht hat.
Ich bin jetzt nur sehr gespannt, warum Evie und James nicht zusammengeblieben sind. Denn sie war ja als Teenager schon mal von ihm schwanger (wobei DIESER Einschub ja auch aus der jüngeren Vergangenheit sein könnte, also dass Evie kurz vor ihrer Hochzeit von ihm schwanger war)
Warum hat James Camille geheiratet? Und warum heiratet Evie Richard, den sie ja eindeutig nicht liebt?

Und wer ist die Person, die eine FB-Profil von Evie erstellt hat und Rebecca belästigt? Ist es wirklich Camille Addlington? Was weiß diese?

Bis jetzt für mich etwas verwirrend, und ich habe noch mehr Fragen, als bisher beantwortet wurde...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 17. August 2019 um 15:38

Oh nein, mein ganzer Text ist verschwunden *heul*
Jetzt schreib ich aber nur mehr die Kurzfassung:

Evie ist tatsächlich von James schwanger und treibt ihr Kind erst ab, als sie glaubt, dass James sie und das Kind nicht will. 
Ich hätte James aber nicht so eingeschätzt, ich denke, jemand anderes hat Evie die grausamen Nachrichten geschickt (Sein Vater? aber warum sollte er sich mit dem verhassten RIvalen zusammentun, um Evie zur Abtreibung zu bringen?)

Jetzt erfahren wir auch, dass Becky Richard kennengelernt hat, als Evie nicht da war. Die beide waren sogar ein Paar.
Evie ist nach Hause gefahrnen, wegen der Heiratsannonce von James und der ihr verhassten Camille. Wie schrecklich musste das für sie sein...
Doch der Unfall und Tod von James Vater war bestimmt nicht Evies Schuld. Ich habe da eher Camille in Verdacht..

Aber Beckys Verhalten kann ich jetzt tatsächlich nicht nachvollziehen - warum hat sie immer solche Alpträume? Sie denkt doch, dass Evie lebt. Oder weiß sie noch mehr?
Und ich denke ihr Pech war, dass Richard Evie das Leben gerettet hat, dass die beiden deshalb jetzt geheiratet haben. Ansonsten denke ich nicht, dass er für Evie intressant gewesen wäre...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mannomania kommentierte am 17. August 2019 um 22:36

So, ich konnte nun hier auch beginnen...

Der Thriller ist flüssig geschrieben und auch gut zu lesen - daher ein für mich perfekter Einstieg! Der 1. Teil beginnt dennoch gleich traurig, was mich sehr verwundert. Warum stürzt sich Evie, eine junge Frau, an ihrem Hochzeitstag von den Klippen?

Man vermutet als Leser, daß James etwas damit zu tun hat, weil sehr viel über Evies erste Liebe berichtet wird. Die Freundschaft zwischen Evie und Rebecca war sehr eng, sind sie Freundinnen?
Man geht davon aus, dass Rebecca über Evie mehr weiss, als sie zugibt, aber sie schweigt.

Der ganze Plot ist echt total verwirrend, puh...aber wird sich hoffentlich im Laufe der Story doch noch aufklären (lassen)...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tiuri kommentierte am 18. August 2019 um 21:34

Mir hat das Buch so gut gefallen, dass ich den dritten Teil in eins durchgelesen habe. Die Kapitel waren angenehm kurz und haben immer neue Fragen aufgeworfen. Die Perspektivenwechsel haben die Spannung auf jeden Fall aufrecht erhalten. Ich habe irgendwie von Anfang an daran geglaubt, dass Evie überlebt und ich finde es genial wie sie Rebecca ausgespielt hat.
Trotzdem kann ich Rebeccas handeln durchaus nachvollziehen. Sie war schon immer unsichtbar und durch Evie hat sie plötzlich ein aufregendes Leben geführt, weshalb sie sich so an sie geklammert hat. Evie hat ihr jedoch nie gezeigt wie viel sie ihr bedeutet. Ich finde Rebecca ist nicht unbedingt die Böse, jedenfalls keine klassische Psychopathin und das hat mir sehr gefallen.

Insgesamt war die Geschichte von Teenage-Drama geprägt. Erste Liebe, ungewollte Schwangerschaft, Fake Friends und so weiter, deswegen ist das Buch vielleicht nicht für jeden etwas. Ich jedenfalls zähle mich mit 19 Jahren genau zu der Zielgruppe dieses Thrillers und deswegen hat er mich so mitgerissen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mannomania kommentierte am 20. August 2019 um 21:30

Ich bin nun auch durch (ua auch mit den Nerven) *lacht*
Das Buch ist ein richtiges Thrillerhighlight und hat mir gut gefallen - da spannend mit purer Dramatik bis hin zum Schluß!

Es stellt sich heraus, daß James und Evie Halbgeschwister sind. Das hätte ich so nicht erwartet *überraschtwordenbin*

Rebecca, die Freundin fühlte sich schuldig und hatte Angst, daß die Wahrheit ans Licht kommt.
Aber dennoch haßte sie Evie, weil sie ihr die Liebe gestohlen hatte, puh.
Dadurch kann man natürlich auch ihr Verhalten besser verstehen.
Wie Alles letztendlich endet und sich aufklärt wird aber nicht weiter verraten!:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dreamlady66 kommentierte am 22. August 2019 um 00:17

Sorry für (m)ein längeres Schweigen, bin aktuell gesundheitlich noch etwas angeschlagen...

Puh, der Beginn ist verwirrend zugleich, dennoch geht es gleich rasant los *Kopfkinoattacken*
Mhm, was für eine besondere Freundschaft besteht zwischen Evie (Evelyn) und Rebecca? Sehr mysteriös das Ganze mit vielen ?

Was ist wirkliche Wahrheit, was nur Fiktion?

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch