Leserunde

Leserunde zu "Midnight Chronicles" (Bianca Iosivoni & Laura Kneidl)

Midnight Chronicles - Schattenblick - Bianca Iosivoni, Laura Kneidl

Midnight Chronicles - Schattenblick
von Bianca Iosivoni Laura Kneidl

Bewerbungsphase: 10.09. - 24.09.

Beginn der Leserunde: 01.10. (Ende: 22.10.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Midnight Chronicles" (Bianca Iosivoni &  Laura Kneidl) zur Verfügung. Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Er hat keine Vergangenheit. Sie keine Zukunft.

Der Auftakt der Midnight Chronicles

449 entflohene Seelen. 449 Tage, um sie zurück in die Unterwelt zu schicken. Roxy weiß, dass ihre Mission so gut wie unmöglich ist. Dass sie jetzt auch noch ein Auge auf den mysteriösen Shaw haben soll, der von einem Geist besessen war und seitdem keinerlei Erinnerungen an seine Vergangenheit hat, passt ihr daher gar nicht. Vor allem weil das Kribbeln zwischen ihnen mit jedem Augenblick, den sie miteinander verbringen, heftiger wird. Und das ist nicht nur für Roxys Herz gefährlich - sondern auch für ihr Leben...
"Magisch, kraftvoll, intensiv. Ein imposanter Reihenauftakt, der mein Kämpferherz erwachen lässt." RED FAIRY BOOKS 
Band 1 der New-Adult-Fantasy-Reihe von Bianca Iosivoni und Laura Kneidl

ÜBER DIE AUTORINNEN:

Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni, geb. 1986, von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören.

Laura Kneidl schreibt Romane über alltägliche Herausforderungen, phantastische Welten und die Liebe. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement in Stuttgart. Inspiriert von ihren Lieblingsbüchern begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Roman zu arbeiten. Nach einem längeren Aufenthalt in Schottland lebt die Autorin heute in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt. Sie ist auf Instagram (@laurakneidl) aktiv und tauscht sich dort gerne mit ihren Lesern aus. Weitere Informationen unter: www.laura-kneidl.de

 

24.10.2020

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 10. September 2020 um 16:43

Davon gab ich bereits eine LP gelesen und wäre zu gern mit dabei 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
La Tina kommentierte am 10. September 2020 um 16:44

Ich mag das Cover, wirkt etwas stilvoller und zuglein ein wenig fantastisch durch den wolkenartigen Hintergrund 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 10. September 2020 um 16:54

Interessant - ein Buch der beiden Autorinnen! Da wäre ich sehr gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SalMar kommentierte am 10. September 2020 um 17:07

Oh, wie schön, dass das Buch hier verlost wird! Ich habe ebenfalls eine Leseprobe gelesen und war sehr begeistert. In dieser Leserunde würde ich wirklich sehr gerne "mitmischen"! ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SalMar kommentierte am 24. September 2020 um 14:29

Da ich das Buch nun überraschenderweise doch anderweitig erhalten habe, ziehe ich gerne mein Los zurück und wünsche allen anderen viel Glück! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 10. September 2020 um 18:26

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Desiree - Romantic Bookfan kommentierte am 10. September 2020 um 18:35

Hallo,

ich würde sehr gerne mit lesen! Ich liebe Bianca und Laura und mag ihren Schreibstil sehr gerne.

Liebe Grüße
Desiree

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 10. September 2020 um 18:35

Von dem Buch habe ich schon so viel gutes gehört und gerade Laura Kneidl gehört mit zu meinen Liebglingsautorinnen :-)

Ich würde mich sehr freuen in den Genuß des Buches und der Leserunde zu kommen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
__vicky_love__ kommentierte am 10. September 2020 um 19:00

Würde so gerne das Buch lesen. Ich versuche mal mein Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Liesgern kommentierte am 10. September 2020 um 20:08

Magisch, kraftvoll und intensiv, wenn das mal kein super Versprechen ist. Ein Auftakt von Bianca Iosivoni und Laura Kneidl, das kann ja nur gut werden. Ich würde sehr gerne Roxi und Shaws Abenteuer erleben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 10. September 2020 um 20:25

Das hört sich spannend an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 10. September 2020 um 20:43

Von dem Buch hatte ich mir das ungekürzte Hörbuch vorbestellt, das wohl leider nicht auf CD erscheinen wird, wie es aussieht. Von der Leseprobe bin ich total begeistert und das Buch hier zu gewinnen, wäre ein Traum.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 10. September 2020 um 21:12

Bianca Iosivoni und Laura Kneidl schreiben beide genial, da muss ich mein Glück versuchen und würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lovely.books089 kommentierte am 10. September 2020 um 23:20

Guten Tag ich habe schon einige Bücher beider Autorinnen gelesen. Ich würde gerne dieses Buch lesen weil mich der Schreibstil beider Autorinnen beeindruckt hat. Ich finde das Cover sehr vielversprechend und auch den Klappentext toll. Die Charaktere aus der Leseprobe wirken geheimnisvoll und das mochte ich. Ich würde mich freuen wenn ich dieses tolle Buch lesen dürfte danke im Voraus 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 10. September 2020 um 23:22

.Das hat was. Sehr ästhetisch und ansprechend. Wirkt sehr edel

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
michaela rief kommentierte am 11. September 2020 um 06:44

kurz vor meinem Urlaub wäre es echt klasse, ein Buch noch zu gewinnen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hapedah kommentierte am 11. September 2020 um 07:20

Oh, dieses Buch möchte ich so gerne lesen! Auf einer anderen Seite konnte ich bereits eine Leseprobe kennen lernen und habe miterlebt, wie Roxy aus einem Date gerufen wird um zu kämpfen und wie sie dann auf Shaw trifft und des Geist aus ihm heraus treibt. Dann hätte ich am Liebsten sofort weiter gelesen, deshalb muss ich hier unbedingt mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Vanessa_Noemi kommentierte am 11. September 2020 um 08:27

Das Buch habe ich nun schon öfters gesehen und es hat mich schon beim ersten mal, sehr angesprochen. Die Geschichte klingt unglaublich interessant und der Klappentext macht mich immer sehr neugierig. Dazu kommt noch, dass es wunderschön aussieht. Ich habe sowohl Bücher von Laura Kneidl, als auch von Bianca Iosivlni zu Hause und es wäre nun spannend eines zu lesen, dass von beiden geschrieben wurde.

Es würde mich sehr freuen, wenn ich ein Exemplar gewinnen und lesen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lagoona kommentierte am 11. September 2020 um 08:42

Wow, ich bin begeistert - Bianca Iosivoni &  Laura Kneidl - die beiden Gran Damen unter den Autorinnen zusammen als Autorenduo, das kann einfach nur gut sein und dann geht es auch noch um die Unterwelt , das hört sich einfach klasse an. Sehr gern würde ich Roxy begleiten und gerne auch gemeinsam mit ihr ein wenig ein Auge auf Shaw werfen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
iböi kommentierte am 11. September 2020 um 08:57

Also da muss ich mich einfach bewerben. Ich habe die ersten Kapitel als XXL-Leseprobe bekommen und sterbe jetzt vor Neugier, war denn eigentlich mit Shaw passiert ist. Roxy ist eine echt coole Protagonistin! Da werden noch die Fetzen (und wohl auch Funken:)) fliegen zwischen den beiden!!!

Hoffentlich hat die Lottofee ein Einsehen:)

Allen ein schönes Wochenende!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tinchen kommentierte am 11. September 2020 um 08:58

Die Leseprobe war so gut, das es Lust auf mehr macht. Ich hüpfe mal mit rein. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lovely.books089 kommentierte am 11. September 2020 um 09:08

Ich liebe das Cover , es sieht edel aus und irgendwie magisch - liebe die Farben und es verspricht mehr 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JessToertchen kommentierte am 11. September 2020 um 09:19

Ich bin ein großer Fan von Fantasy-Romanen und würde sehr gerne mal wieder mit einer guten Fantasy-Reihe beginnen. Deshalb wäre ich bei dieser Leserunde gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DanySunny kommentierte am 11. September 2020 um 09:43

Das Buch wurde ja wirklich sehr stark von LYX beworben und deswegen bin ich gespannt drauf und würde es sehr gerne rezensieren!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 11. September 2020 um 09:44

Ein buch das ich sehr gerne lesen möchte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 11. September 2020 um 09:52

Ich würde die Geschichte gerne lesen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 11. September 2020 um 10:23

Ich liebe dieses Cover. Die Pastellfarben sind genau mein Ding!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 11. September 2020 um 10:49

Ich mag Pastellfarben ebenfalls, hier allerdings sind sie mir doch ein wenig zu blass (kann aber auch an meiner Sehbehinderung liegen).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BookHook kommentierte am 11. September 2020 um 10:35

Das hört sich nach einem tollen Auftakt einer phantastischen Reihe an und ein bisschen wie "Scary Harry für Erwachsene"...  ;-)

Von den beiden Autorinnen habe ich bislang nich nichts gelesen, aber von Laura Kneidls Büchern habe ich schon sehr viel - und ausschließlich Gutes! - gehört.

Sehr gerne würde ich zusammen mit Euch hier auf Seelenfang gehen!

LG,

BookHook

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 11. September 2020 um 11:04

WoW ! Ein Buch von zwei Autoren - da lss ich mich mal überraschen - also ab in den Lostopf ..

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Furbaby Mom kommentierte am 11. September 2020 um 11:06

Oh wie schön, da wäre ich unheimlich gerne in der Lesrunde dabei! Von diesem Werk habe ich schon so viel Gutes gehört; eine liebe Freundin von mir hört gerade das Hörbuch dazu und ist total begeistert! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Furbaby Mom kommentierte am 22. September 2020 um 13:32

Ich habe das Buch mittlerweile anderweitig erhalten und ziehe daher meine Bewerbung zurück. Allen Teilnehmern/innen ganz viel Glück! Sofern mein eigenes Exemplar rechtzeitig ankommt, steige ich gerne in die Leserunde mit ein. :-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Furbaby Mom kommentierte am 11. September 2020 um 11:09

Mmmh...also für meinen Geschmack hätte das Cover ruhig etwas markanter ausfallen können. Der edle Schriftzug sieht zwar schick aus, aber insgesamt wirkt die Gestaltung doch etwas fade, vor allem im Vergleich mit anderen Fantasy-Werken in der Buchhandlung. Oder was meint ihr?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 12. September 2020 um 21:59

Das sehe ich genauso. Mir fehlt da auch etwas. Es sieht edel aus, aber auf das Genre weist es nicht hin.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Tine kommentierte am 25. September 2020 um 14:05

Absolut! Da das Buch ein Fantasy-New-Adult-Roman ist, denke ich sie haben es eher an die New Adult-Cover angelehnt, aber da ist auch meistens mehr drauf als ein Hauch von nichts :D

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sunshine-500 kommentierte am 11. September 2020 um 11:11

Mir gefällt das Cover gut.

Das Zusammnespiel der Farben in Verbindung mit dem Titel harmoniert gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elfy_Shadowheart kommentierte am 11. September 2020 um 11:28

Ich würde dieses Buch unheimlich gern lesen. Es klingt wundervoll. <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 11. September 2020 um 11:31

Ich liebe Fantasygeschichten – dieses Buch ist genau mein Fall! Der Klappentext hat mich schon einmal sehr neugierig gemacht. Nun möchte ich wissen, wie es weiter geht! Ich springe somit in den Lostopf für ein Printexemplar und drücke die Daumen, dass ich bei der Leserunde mit dabei sein darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sturmhöhe kommentierte am 11. September 2020 um 11:52

Auch hier hüpfe ich mal in den Lostopf. :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CherryFreak90 kommentierte am 11. September 2020 um 12:22

Oh wow ich wäre so gerne dabei. Es sind so tolle Schriftstellerrinnen. Das Buch kann einfach nur gut sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Lautschi_ kommentierte am 11. September 2020 um 12:34

Ich würd sehr gerne den ersten Teil der Reihe mitlesen! Sind es nicht insgesamt 6 Bücher? Jedenfalls würd ich sehr gerne herausfinden, was sich Bianca für ihre Figuren in Band 1 ausgedacht hat ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesefieber-Buchpost Kati stellte am 11. September 2020 um 12:57 klar

Zwei starke Autorinnen die in der Reihe Spannung und Herz vereinen, die perfekte Mischung. Ich würde sehr gerne mit euch lesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schlaflosleser kommentierte am 11. September 2020 um 13:21

Ich durfte bereits eine Leseprobe von " Midnight Cronicles" lesen und war hellauf begeistert. 
Die Thematik des Buches klingt sehr interessant und bei den beiden Autorinnen ist das Lesen das reinste Vergnügen. Zwischen Roxy und ihrem Partner Finn gibt es wortgewandte Schlagabtausche, die zudem auflockern.

Über eine Teilnahme an dieser Leserunde würde ich mich wirklich sehr freuen.

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KristallKind kommentierte am 11. September 2020 um 14:09

Ich mag beide Autorinnen! Ich würde gerne mitlesen und schauen, wie mir ein Gemeinschaftswerk von beiden gefällt! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
T-B-P kommentierte am 11. September 2020 um 14:10

Oh wie toll dass ihr das Buch in einer Leserunde anbietet, da muss ich doch unbedingt mein Glück versuchen. Ich habe schon sehr positive Meinungen gehört aber auch wohl genauso viele negative. Ich würde mir da gerne selber ein Bild machen und wäre gerne dabei =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
aenneken kommentierte am 11. September 2020 um 14:33

Ich muss mal kurz durchatmen :D

Also die Chence hier mitlesen zu dürfe geht wahrscheinlich gegen Null, aber ich MUSS es versuchen.

Dieses Buch wird wohl eines der meisterwartesten Bücher dieses Jahres sein, naja zumindestens und Fans von NA und Fanatasy. Und was soll ich sagen, genau die Mischung dieser beiden Genre ist so ziemlich das Beste was es gibt, meiner Meinung nach.

Ein wenig konnte ich zum Buch bereits verfolgen, da die beiden Autorinnen sich sehr ins Zeug gelegt haben. Ob Interviews, Fanaktionen, Newsletter, ich war dabei.

Eine Welt voller mystischer Wesen, eine Jagd nach Seelen, dazwischen eine Liebesgeschichte. Uhhh ich will dieses Buch so gerne lesen und ich würde mich freuen, es in einer gemeinsamen Runde lesen zu können. Ich konnte immer wieder feststellen, dass Leserunden ein Buch noch interessanter machen. Anderen fallen Kleinigkeiten auf, die man selber vielleicht überliest. Oder es werden Theorien entwickelt, welche vielleicht in die ganz falsche Richtung gehen, aber trotzdem Spaß machen. Das ist so besonders am gemeinsamen Lesen.

Ich würde also wirklich gerne in der Runde mitmachen, freue mich auf die Geschichte und auf den gemeinsamen Lesespaß!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leilani kommentierte am 11. September 2020 um 14:38

Oh mein Gott!
Das Cover ist einfach ein Traum. Es ist dezent und schlicht gehalten und verrät auch nicht viel über das Buch, welches ich als sehr angenehm empfinde, da man viel mehr Platz zum träumen hat.

Den Schreibstil find ich super flüssig und angenehm zu lesen. Man kommt super mit und auch dass man praktisch direkt ins Geschehen hineingeworfen wird und trotzdem als Leser noch mitkommt, weil alles so gut geschildert wird, bezeugt wie gut der Schreibstil ist.

Roxy ist meiner Meinung nach ein Charakter mit Stil, aber dennoch tough und knallhart, wenn es darauf ankommen sollte. Auch Finn erscheint mir als sympathisch und ich habe den tocknen Humor der beiden von Anfang an total gemocht und auch die sarkastischen Wortspiele zwischen den beiden.Vorallem frage ich mich, welches Geheimnis der Unbekannte ( ich vermute es handelt sich hier um Shaw), birgt und ob er seine Amnesie nur vortäuscht.
Ich frage mich was es mit Roxys verschwundenem Bruder auf sich hat und möchte auch gerne mehr über die Hintergrundsgeschichte der Hunteres und ihre unterschiedlichen Fähigkeiten erfahren.
Aufjedenfall war ich nach den ersten Seiten der Leseprobe direkt in die Welt der Protagonisten eingetaucht und konnte gar nicht genug bekommen.
Außerdem interessiert es mich sehr ob Roxy und Shaw ein Paar werden oder ob zwischen ihr und Finn etwas laufen wird.? Momentan hoffe ich auf eine Lovestory zwischen Finn und Roxy

Insgesamt erwarte ich mir eine super spannende und fesselnde Geschichte mit einer spannenden Lovestory.

Ich explodiere vor Spannung und freue mich schon auf das Weiterlesen der Geschichte und würde mich überaus freuen an der Leserunde teilnehmen zu dürfen, vorallem wenn das Buch von zwei so tollen Autorinnen geschrieben wurde mit solch einem phänomenalen Schreibstil.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
WilmaH kommentierte am 11. September 2020 um 14:58

Das klingt toll. Da möchte ich gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 11. September 2020 um 15:27

Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh nicht euer ernst! Ich möchte das Buch soooo unbedingt lesen. Ich versuche einfach mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dragonfly_books_ kommentierte am 11. September 2020 um 17:02

Ich hab schon in die Leseprobe reingelesen und fand sie richtig, richtig gut! Das Buch verspricht super spannend und mitreißend zu werden und ich bin extrem gespannt, wie es weitergeht. Roxy mag ich jetzt schon super gerne und ich freue mich schon drauf sie besser kennenzulernen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gusaca kommentierte am 11. September 2020 um 17:37

Eine interessante Buchbeschreibung. Ich wäre sehr gerne dabei.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Fromme Helene kommentierte am 11. September 2020 um 17:48

Ich finde das Cover fad und nichts sagend. Gerade bei Fantasy hätte ich mir mehr erhofft. Generell langweilen mich diese Glitzer-Covers. Ein bischen verschommene Farben, ein Glitzertitel ... fertig. Sehen alle gleich aus und sagen nichts über die Geschichte aus.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Martina Suhr kommentierte am 11. September 2020 um 17:55

Diese sechsteilige Reihe steht bei mir auf der Must-Read-Liste. Ich liebe fantastische Geschichten voller Magie und mysteriöser Wesen, sodass ich diese Story wahnsinnig gern mit euch entdecken würde. Allein lesen ist super, aber mit Gleichgesinnten über das Gelesene zu reden, ist einfach nur perfekt.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
alicesbookworld kommentierte am 11. September 2020 um 18:21

Bei der Lesejury wurde ich leider nicht genommen, deshalb versuche ich es hier: Die Mischung aus New Adult und Fantasy finde ich perfekt - und die beiden Autorinnen liebe ich! Roxy und Shaw waren mir in der Leseprobe sofort sympathisch, besonders Roxys Liebe zum Essen teile ich :D Der Schreibstil ist auch richtig gut: spannend, mitreißend und gleichzeitig auch witzig. Ich würde mich sehr freuen, mich hier mit anderen austauschen zu können. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
G3FORC3 kommentierte am 11. September 2020 um 18:57

Ich habe das Buch von meiner Buchhandlung des Vertrauens empfohlen bekommen und würde mich freuen, wenn ich dabei sein könnte, da mir der Klappentext sowie das Cover sehr gefällt, würde ich mich sehr freuen diesmal dabei sein zu können/dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simsalabim18282 kommentierte am 11. September 2020 um 19:20

Ich liebe die Bücher von Bianca Iosivoni und bin auf diese Kombi und Story sehr gespannt. Wäre gerne dabei :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xxCaro8 kommentierte am 11. September 2020 um 20:56

Das Buch interessiert mich mega! Es klingt super spannend und auch das Cover ist wunderschön gestaltet. Ich würde mich total freuen, das Mitlesen zu können :) Da versuche ich doch mal mein Glück ;D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drakonia kommentierte am 11. September 2020 um 21:13

Von diesem Buch habe ich soviel positives gehört, dass ich mich bewerben muss. Ich würde das Buch sehr gerne lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 11. September 2020 um 21:13

Da würde ich gerne mitlesen, das klingt nach guter Fantasy-Literatur.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsWonder kommentierte am 11. September 2020 um 22:22

Wow, mal ein ganz neues Thema, klingt auch sehr interessant. Nicht nur die anbahnende Liebesgeschichte sondern auch die Aufgabe sind sehr verlockend.

Ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pueppi76 kommentierte am 12. September 2020 um 08:01

Das klingt super spannend, genau das richtige für mich. Ich würde gerne in den lostopf hüpfen um an dieser leserunde teilnehmen zu können 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Diana Pegasus kommentierte am 12. September 2020 um 10:10

Ich mag beide Autorinnen und mir hat die Leseprobe gut gefallen.
Ich bewerbe mich sehr gern für das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
authors_road kommentierte am 12. September 2020 um 10:16

Ich habe zu diesem Buch bereits eine Leseprobe gelesen und fand sie echt super! Würde mich echt freuen bei der Leserunde dabei sein zu dürfen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bluePandora kommentierte am 12. September 2020 um 11:12

ich würde mich sehr freuen dabei zu sein. Die Leseprobe hat mich gleich überzeugt :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Scalymausi kommentierte am 12. September 2020 um 17:11

Klingt nach einer interessanten Reihe. Wäre sehr gern bei der Leserunde dabei. Hab das Buch schon länger im Auge.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Julie's Bookhismus kommentierte am 12. September 2020 um 17:17

Ich habe die Leseprobe so gefeiert! Vor allem Roxy! Sie ist einfach der Knaller. Und ich kann sie so gut verstehen. Ein wahnsinns Charakter und ihr Abenteuer wird sicherlich der Oberburner! ich bin schon so so sooooo gespannt! Bitte bitte liebe Glücksfee, sei mir hold *flehe*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
my.book.journal_ kommentierte am 12. September 2020 um 18:11

Ich liebe die Bücher von Laura Kneidl und Bianca Iosivoni, und seit dem ich gehört habe, dass sie zusammen eine Fantasy-Reihe veröffentlichen werden, bin ich absolut hin und weg! Das Cover ist wunderschön und auch der Klappentext klingt unheimlich gut!

Ich würde mich riesig freuen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yvi kommentierte am 12. September 2020 um 19:36

Das klingt sehr interessant. Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 12. September 2020 um 20:34

Hüpfe in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hannicake kommentierte am 12. September 2020 um 22:34

Dieses Buch ist mir bereits vor einiger Zeit ins Auge gesprungen, sodass ich mich sehr freuen würde, es hier im Rahmen dieser Leserunde lesen und mich darüber austauschen zu dürfen. Ich finde die Idee, auf der diese Geschichte basiert, sehr interssant und spannend. Es hört sich nach sehr viel Spannung an, denn 449 Tage erscheinen viel, aber wenn es um Leben und Tod geht, vergehen diese Tage bestimmt schneller als man denkt. Von den beiden Autorinnen habe ich bereits viel gutes gehört und würde mich gerne auch selbst endlich davon überzeugen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkiis_buechertipps kommentierte am 12. September 2020 um 23:26

Ich würde mich riesig freuen es lesen und rezensieren zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tigerluna kommentierte am 13. September 2020 um 10:15

Oh WOW! Ich freue mich riesig, dass es hier eine Leserunde zu Midnight Chronicles gibt! Auf Instagram habe ich schon einige Livestreams dazu verfolgt und bin begeistert!

Das Cover ist echt schön, die Inhaltsangabe so cool und die Leseprobe dazu der Hammer!

Ich würde mich unglaublich freuen, ein Teil dieser Leserunde sein zu dürfen.
 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Tigerluna kommentierte am 13. September 2020 um 10:15

Das Cover ist richtig schön! Ich mag die Farbverläufe sehr!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathrin2202 kommentierte am 13. September 2020 um 10:37

Sehr schönes Buch und tolles Cover würde es sehr gerne mal lesen hört sich interessant an:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
storybound_ kommentierte am 13. September 2020 um 11:38

Ich würde unglaublich gerne an dieser Leserunde teilnehmen! DIe perekte mischung aus fantasy und liebe suche ich schon lange ein passendes Buch, und dieses hier würde mich sher interessieren! SObald ich es gesehen habe, wusste ich genau, dass ich es lesen möchte! Ich habe schon an eingen Leserunden auf anderen Portalen teilgenommen, und liebe es, mich mit anderen Menschen über ihre Meinungen und sichten über ein bestimmtes Buch auszutauschen! 

Durch die Leseprobe bekommt man zum glück einen weiteren einblick in das Buch! ICh kann flüssig lesen, und finde, dass es jetzt schon einen fisen Kliffhänger gibt, denn ich gerne weiterverfolgen würde! Ich würde mich sehr freuen wenn ich dabei sein darf!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
storybound_ kommentierte am 13. September 2020 um 11:42

Das Cover dieses Buches zieht einen natürlich direkt an! DIe beiden Autorinnen schreiben generell wunderbare Bücher, und dar ich das Cover schon öfters auf Instagram gesehen habe, wollte ich es dirket lesen! ABer das Cover zieht schon ziehmlich an! Es ist klaschisch gestaltet, was einen fantasyvollen und magischen eindruck gibt. Die Buchstaben sind so elegant geschwungen, dass ich zuerst an ein Reich dachte! Man kann erkennen, dass (hoffentlich) das Buch aus höhen und tiefen besthet! Ich bin definitv bei so einem tollen over espannt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenchen2707 kommentierte am 13. September 2020 um 12:35

Ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen, weil ich gespannt bin ob das Buch den Hype verdient hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LilaLullaby kommentierte am 13. September 2020 um 13:15

Von diesen beiden Autorinnen habe ich schon viel gehört, aber leider echt noch nichts gelesen.Was wäre also besser geeignet als dieser Auftakt der Midnight Chronicles.

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lily Bloom kommentierte am 13. September 2020 um 14:14

Ich hüpfe nur allzu gerne in den Lostopf der LR zu "Midnight Chronicles", da ich ein RIESEN Fan von Bianca Iosivoni und Laura Kneidl bin! Mein Glück hatte ich auch schon bei der Lesejury versucht - offensichtlich nicht erfolgreich. Deswegen bin ich bereits jetzt total hibbelig, ob mir das Glück dieses Mal hold ist. :)  Bianca und Laura als Autorinnenpaar sind bestimmt umwerfend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lily Bloom änderte seine Meinung am 20. September 2020 um 12:42

ACHTUNG! Ich möchte meine Bewerbung gerne zurückziehen, da ich das Buch überraschend vor zwei Tagen von einer Freundin geschenkt bekommen habe! Ich wünsche allen anderen Bewerbern/Bewerberinnen noch viel Glück! :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lily Bloom kommentierte am 13. September 2020 um 14:15

Das Cover von "Midnight Chronicles" ist total hübsch! Es wirkt zugleich edel und mystisch - eine Kombination, die den Betrachter neugierig auf den Inhalt macht! :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xx_yy schrieb am 13. September 2020 um 15:33

Ich würde so gerne bei dieser Leserunde dabei sein. Ich würde so gerne das neue Buch von Laura Kneidl und Bianca Iosivoni, das sie zusammen geschrieben haben, lesen. Ich kenne bereits Bücher beider Autorinnen und ich liebe ihren Schreibstil, weshalb ich ihre Bücher immer wortwörtlich verschlinge haha. 

Außerdem hat mir die Leseprobe zu dem Buch wirklich richtig gut gefallen. Roxy ist mir jetzt schon unglaublich sympathisch und ich kann mich bis jetzt sehr gut mit ihr identifizieren. Auch Finn finde ich ganz cool, ich hoffe, dass auch er im Laufe des Buchs noch öfter auftaucht und Roxy weiterhin etwas ärgert. Über Shaw bzw. den Unbekannten wissen wir und er selbst ja noch nicht besonders viel, aber ich möchte unbedingt erfahren, wer er ist und was mit ihm passiert ist. 

Die Idee mit "Geisterjägern" mitten in London finde ich total spannend und auch den Punkt, dass Roxy nur noch ein paar Tage zu Leben hat, wenn sie ihre Mission nicht rechtzeitig erledigt. Ich bin schon total gespannt darauf, mehr über die Geister, das Leben als Hunter und alles andere zu erfahren. 

Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte, weil ich schon länger nach einem spannenden Fantasy-Buch suche, das ich persönlich auch interessant finde und nebenbei vielleicht sogar noch eine Liebesgeschichte erzählt. Umso passender wäre es jetzt, wenn ich gleich den Auftakt einer solchen Reihe lesen dürfte.

Außerdem bin ich schon sehr auf die Meinungen der anderen Leser gespannt und hoffe, ich kann mich mit ihnen ausreichend über das Buch austauschen. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
xx_yy kommentierte am 13. September 2020 um 15:35

Ich mag das Cover sehr gerne. Es ist recht schlicht gehalten, was ganz gut passt, da es so nicht zu viel von der Story preisgibt und das Buch noch geheimnisvoller wirken lässt. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorireads kommentierte am 13. September 2020 um 15:54

Da die Mischung aus Fantasy und Liebesroman vermutlich mein liebstes Genre ist, muss ich mich hier einfach bewerben! Ich habe von beiden Autorinnen schon gehört, aber noch kein Buch von einer von ihnen gelesen, somit wird es vermutlich längst Zeit!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flowerbooksx kommentierte am 13. September 2020 um 16:10

Ich habe bisher fast nur gutes über das Buch gehört und möchte es einfach selber gelesen, weil es richtig gut klingt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sago kommentierte am 13. September 2020 um 17:13

Ich liebe Fantasy und beide Autoruinnen ganz besonders. Wie wunderbar, dass sie hier gemeinsam schreiben. Das Thema klingt neu und faszinierend. Die Leseprobe hat mich schon vor Wochen mit ihren mysteriösen Charakteren für sich eingenommen. Zu gern würde ich hier endlich meine zweite Leserunde erleben.

Rezensionen auf zahlreichen Plattformen sind selbstverständlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ronja kommentierte am 13. September 2020 um 21:08

Ooooh, die "Original"reihe hab eich vor Eeeewigkeiten gelesen und sehr gemocht; wie gerne würde ich also die völlig neuaufgelegte und erweiterte Version kennenlernen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mara12345 kommentierte am 13. September 2020 um 21:10

Das klingt echt interessant. Ich habe von beiden Autorinnen schon Bücher gelesen und sie haben mir bis jetzt immer gut gefallen. Dieses klingt auch wieder nach einem Hit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_liest kommentierte am 14. September 2020 um 06:14

Ah ja, das steht auch schon auf meiner Wunschliste. :-) Ich hüpf mal geschwind in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
canyouseeme kommentierte am 14. September 2020 um 07:07

Der Klappentext klingt sehr vielversprechend, gern wäre ich bei dieser Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sarahs Büchertraum kommentierte am 14. September 2020 um 09:06

Eigentlich dachte ich, ich könnte um dieser Reihe einen Bogen machen. Ich lese schließlich nur noch ganz, ganz selten Fantasy, dafür eher Liebesromane. Bei Bianca Iosivoni mache ich aber liebend gerne wieder eine Ausnahme - immerhin hat sie mich schon mit Sturmtochter und Soul Mates begeistern können. Auf ihre Zusammenarbeit mit Laura bin ich dementsprechend neugierig ... und weil ich schon so unglaublich viel Gutes über diesen ersten Band gelesen habe, bröckelt der Widerstand zunehmend in mir. Ich wäre wirklich gerne bei der Leserunde dabei. ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_the_bookworm kommentierte am 14. September 2020 um 10:08

Ich habe vor vielen Jahren die Bücher von Laura Kneidl gelesen, auf denen die Reihe nun basiert und ich bin doch recht neugierig was die Autorinnen aus der Geschichte gemacht haben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schattengrund kommentierte am 14. September 2020 um 11:15

Ich habe schon so viel zu dem Buch gehört, dass ich es selbst gerne lesen würde. Ich bewerbe mich daher um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
read__love__write kommentierte am 14. September 2020 um 11:15

Ich würde wahnsinnig gerne an der Leserunde teilnehmen. Mich interessiert es total, wie die beiden Autorinnen ein Buch zusammengeschrieben habe. Ich kenne ein paar der Bücher von jeder einzelnen der beiden, deswegen bin ich echt super neugierig. Vor allem habe ich auch schon viel Gutes darüber gehört!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AdorableBooks kommentierte am 14. September 2020 um 11:55

Ich habe schon einiges der beiden Autorinnen gelesen und bin auch bei diesem Buch sehr gespannt. Ich bin zwar so gar nicht der Fantasy Leser aber vielleicht schafft es dieses Buch mich so richtig an das Genre heranzubringen und mich dazu zu begeistern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MiriamAnne kommentierte am 14. September 2020 um 13:04

Habe die Leseprobe gelesen und es musste sofort auf meine Liste! Wäre sehr sehr gerne bei der Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KPankeki kommentierte am 14. September 2020 um 16:28

Ich wäre super gerne dabei! ♥

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 14. September 2020 um 21:43

Ich empfinde das Cover als ziemlich langweilig und - belanglos. Hoffe mal, der Inhalt straft diese Aussage Lügen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jessica Diana kommentierte am 15. September 2020 um 07:05

Aww fast wäre diese Runde an mir vorbei gehuscht -ich wäre sehr gern dabei. Die Leseprobe in einem anderen Portal war bereits sehr vielversprechend und zudem bin ich ein Fan der Autorin. Daumen sind gedrückt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
baby kommentierte am 17. September 2020 um 11:29

Ich würde gerne dieses Buch rezensieren.Es hört sich gut an.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lenchen0712 kommentierte am 17. September 2020 um 12:27

Nachdem mich die Leseprobe schon maßlos begeistert hatte, würde ich nun auch gerne an dieser Leserunde teilnehmen. Ich hatte auch auf Lesejury schon mein Glück versucht, allerdings hatte es da nicht geklappt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rezensionen Isabel kommentierte am 17. September 2020 um 13:11

Auf dieses Buch freue ich mich schon sehr. Die Reihe ist eine Neuauflage und die alte Reihe kenne ich, deshalb bin ich sehr gespannt wie es neu umgesetzt wird.

Mir hat damals die Reihe sehr viel Spaß gemacht, deshalb hoffe ich einfach mal auf das beste.

Drücke allen die Daumen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 17. September 2020 um 13:26

Ab in den Lostopf. Bin gespannt, ob es dem hype gerecht wird

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herminefan kommentierte am 17. September 2020 um 13:33

Ich habe das Buch in letzter Zeit sehr oft auf Instragram gesehen und würde es super gerne lesen, da es sich nach einer Geschichte nach meinem Geschmack anhört. Bisher mochte ich alle Bücher, die von den beiden Autorinnen gelesen habe.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lautitia kommentierte am 17. September 2020 um 14:25

Klingt sehr spannend! Wäre gern dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
books_by_frauke kommentierte am 17. September 2020 um 17:35

Da ich beide Autorinnen echt gern mag und schon viel gutes über das Buch gehört habe, muss ich hier direkt in den Lostopf springen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
read_and_cuddle_cats kommentierte am 17. September 2020 um 18:09

Die Leseprobe habe ich zu dem Buch schon gelesen und war echt angetan und neugierig darauf. Es würde mich so freuen bei der Leserunde dabei sein zu dürfen und endlich mal ein Buch von den Beiden lesen zu können.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
read_and_cuddle_cats kommentierte am 17. September 2020 um 18:11

Ich finde das Cover tatsächlich etwas blass und nicht wirklich aussagekräftig. Aber als Gesamtbild mit allen Bänden der Reihe zusammen, gefällt mir der Farbverlauf der einzelnen Bücher dann doch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kabalida kommentierte am 17. September 2020 um 23:29

Die Geschichte hört sich echt spannend und interessant an, deshalb hüpfe ich liebend gerne in den Lostopf. Vorallem da ich Fantasy Bücher mit Romantik liebe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 18. September 2020 um 07:03

Ich habe von beiden Autorinnen noch nichts gelesen und würde es gerne nachholen. Dieser Reihenauftakt scheint etwas ganz besonderes zu werden und ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tanja1984B kommentierte am 18. September 2020 um 10:34

Sehr gerne würde ich hier mitlesen, da das Buch voll und ganz meinem Geschmack entspricht und sich sehr interessant anhört.

Hiermit hüpfe ich in den Lostopf und drücke uns allen ganz fest die Daumen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katha Kraft kommentierte am 18. September 2020 um 15:16

Von Bianca Iosonovi und Laura Kneidl habe ich schon so viel gelesen und auch diesesmal möchte ich mein Glück versuchen. Das Buch steht schon lange auf meiner Wunschliste und ich bin gespannt, was für eine Fantasy Geschichte die beiden gezaubert haben. Auch habe ich schon viel positives über das Buch gehört, trotzdem möchte ich mir meine eigene Meinung bilden und das Buch lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Primrose24 kommentierte am 18. September 2020 um 16:01

Ich wäre sehr gern bei der Leserunde mit dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schokigirl kommentierte am 18. September 2020 um 16:24

Mich würde sehr interessieren wie ein Buch der beiden Autorinnen gemeinsam aussehen wird. Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 18. September 2020 um 16:28

Ich habe etwas überlegt, ob das ein Buch für mich ist und habe mich entschieden, ja, klingt interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sun27 kommentierte am 18. September 2020 um 20:39

Spannender Klappentext - da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ein_meer_von_buechern stellte am 19. September 2020 um 08:45 klar

Ich würde mich sehr über das Buch freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 19. September 2020 um 19:13

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Julia-Maria kommentierte am 19. September 2020 um 20:20

Ich würde mich auch sehr gerne bewerben! Die Mischung beider Autorinnen klingt sehr spannend und super interessant! Das darf man auf keinen Fall verpassen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
büchervamp kommentierte am 19. September 2020 um 20:48

Hört sich wieder nach einer spannenden Leserunde an, wäre gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathamaus kommentierte am 19. September 2020 um 21:04

Viel von gehört und nur gutes. Ich würde sehr gerne mitmachen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 20. September 2020 um 08:31

Ein Reihenauftakt ist immer etwas Besonderes!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Rezensionen Isabel kommentierte am 20. September 2020 um 08:56

Ich muss sagen am Anfang gefiel mir das Cover nicht ganz so arg. Erst mit der Zeit und umso öfters ich es anschaue umso schöner finde ich es. Es passt perfekt mit der ganzen Reihe zusammen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
baebooks_ kommentierte am 20. September 2020 um 11:49

Ich glaube dieses Buch ist die perfekte Mischung aus Fantasy und New Adult... geschrieben von zwei unglaublichen Autorinnen. 
Da muss ich mich einfach bewerben. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tiuri kommentierte am 20. September 2020 um 11:52

Das klingt interessant. Wäre gern bei der Leserunde dabei. Ich versuche mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackdeck kommentierte am 20. September 2020 um 13:16

Ich bin ein großer Fan von Fantasy-Romanen und würde sehr gerne mal wieder mit einer guten Fantasy-Reihe beginnen. Deshalb wäre ich bei dieser Leserunde gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Julia Reißig kommentierte am 20. September 2020 um 15:33

Gerade eben auf Amazon schon überlegt, ob ich es kaufen soll und wollte hier nach den Buchrezensionen schauen, wobei ich es bei den Leserunden entdeckt hab >.< Würde mich also riesig darüber freuen wenn ich hier mit machen könnte

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ronja kommentierte am 20. September 2020 um 16:46

[gelöscht]

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
derduftvondruckerschwaerze kommentierte am 20. September 2020 um 18:34

Nachdem das Buch auf Bookstergram ja bereits total gehypt wird und ich den Klappentext wirklich interessant finde, würde ich mich riesig freuen, wenn ich auch den Rest des Buches im Rahmen dieser Leserunde lesen dürfte. DIe Bücher von BIanca Iosivoni und Laura Kneidel fand ich nämlich bisher alle ganz toll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lucie15 kommentierte am 20. September 2020 um 19:24

Ich habe leider noch nichts von Laura Kneidl oder Bianka Iosivoni gelesen. Ich lese aber sehr gerne Fantasy und dieses Buch scheint sehr spannend zu sein. Ich würde mich freuen bei dieser Leserunde mitmachen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leawin kommentierte am 20. September 2020 um 19:37

Zwei Top Autorinnen und ein toller Klappentext. Genau mein Ding!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 20. September 2020 um 20:04

Ich habe eben erst gesehen, dass Laura Kneidl auch als Autorin drauf steht, deshalb bewerbe ich auch noch für das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 20. September 2020 um 21:21

Eine sehr spannende Geschichte, die ich gerne lesen möchte

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
topper2015 kommentierte am 21. September 2020 um 08:22

Dieses Buch ist ja gerade in aller Munde. Ich würde mich also sehr freuen auch eine der glücklichen Leser*innen zu sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yourheartbooks kommentierte am 21. September 2020 um 12:53

Über dieses Buch spricht gerade ganz Instagram! Leider kenne ich bisher nur die Leseprobe, aber möchte unbedingt mehr erfahren. Ich bin ein großer Fan beider Autorinnen und sehr gespannt auf ihre neue Reihe. Ich würde mich mega über die Teilnahme an dieser Leserunde freuen, um mich mit den anderen Teilnehmern über das Buch auszutauschen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schokoladenteddy kommentierte am 21. September 2020 um 20:06

Wow, das klingt ja nach einem spannenden Buch! Ich kenne beide Autorinnen und finde ihre Schreibstile super, deshalb bin ich überzeugt, dass mir auch dieser Roman sehr gut gefallen würde. Ich würde mich jedenfalls wahnsinnig freuen, bei der Leserunde dabei sein zu dürfen! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkiis_buechertipps kommentierte am 21. September 2020 um 22:05

Ich wollte schon immer ein Laura Kneidl Buch lesen. Und würde mich riesig freuen auf ein Exemplar und auf die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 22. September 2020 um 08:56

Das hört sich nach einem fantastischen Buch an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 22. September 2020 um 08:56

Das hört sich nach einem fantastischen Buch an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jasmin_woeltering kommentierte am 22. September 2020 um 09:10

Ich freue mich schon eine Weile auf das Buch (seit Laura Kneidl im Januar bei einer Lesung darüber berichtet hat). Außerdem muss das Buch super werden wenn es von zwei tollen Autorinnen geschrieben wurde. Ich würde gerne ein Exemplar gewinnen und mich selbst davon überzeugen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Becci57 kommentierte am 22. September 2020 um 09:44

Ich würde mich auch über meine erste Leserunde freuen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nina11 kommentierte am 22. September 2020 um 09:47

Das Buch klingt spannend! Die Leseprobe hat mir gut gefallen, vorallem weil die Geschichte schon von Anfang an Spaß macht und leicht zu verfolgen ist. Das ist mir immer wichtig, damit ich wirklich in die Story "reinkommen" kann. Ich würde gerne mitlesen. :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
nina11 kommentierte am 22. September 2020 um 09:49

Das Cover gefällt mir besonders von den Farbern her, da der leichte Blaustich genau mein Ding ist. Zum einen, weil blau eine meiner Lieblingsfarben ist und zum andren, weil dann der goldene Schriftzug richtig strahlend zur Geltung kommt. Das Minimalistische lässt die Spannung eigentlich nur noch mehr steifen.

Thema: Hibbel-Runde
nina11 kommentierte am 22. September 2020 um 09:49

Hibbelt jemand mit mir mit? :)

Thema: Hibbel-Runde
aenneken kommentierte am 22. September 2020 um 14:47

Ja naja schon, aber erst in ein paar Tagen, diese Bewerbungsphase ist noch nicht abgeschlossen

Thema: Hibbel-Runde
La Tina kommentierte am 24. September 2020 um 06:13

Moin, ihr seid etwas früh dran, die Verlosung ist doch erst morgen ;-)

Thema: Hibbel-Runde
nina11 kommentierte am 25. September 2020 um 15:21

Ich hibbel imemr schon ab dem Abschicken der "Bewerbung"..hehe.. aber ja ist früh das stimmt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Athene1989 kommentierte am 22. September 2020 um 13:36

Ich bewerbe mich gerne für ein Exemplar,weil ich schon so viel Gutes über das Buch gehört habe und mir die Leseprobe extrem gut gefallen hat. Alleine schon wie er nicht einmal mehr weiß,wer er ist,wie er heißt,macht es unfassbar spannend. Da würde ich mich wirklich freuen,zu erfahren,wer er ist und ob die Wesen ihn vielleicht sogar gezielt angegriffen haben oder ob das einfach Zufall war.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Athene1989 kommentierte am 22. September 2020 um 13:50

Ich mag das Cover gerne. Es ist zwar sehr schlciht,wirkt aber gleichzeitig recht elegant und edel.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 22. September 2020 um 16:19

Ich bin schon so gespannt auf das Buch und würde mich daher sehr freuen, wenn ich hier mitlesen dürfte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ayypeanuts kommentierte am 22. September 2020 um 17:50

Ahh wie cool klingt dieses Buch :D ich mag Bianca Iosivoni total (von Laura Kneidl habe ich bis dato noch nichts gelesen) und hab natürlich dementsprechend hohe Erwartungen :D würde mich total freuen, wenn ich mitlesen darf :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lesemama kommentierte am 23. September 2020 um 09:00

Ich finde das Cover total fad und nichtssagend. Ist wohl der neueste Trend, nur worte auf den Covern ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Book.Owl kommentierte am 23. September 2020 um 11:29

Das Buch klingt sehr interessant, ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Martina Suhr kommentierte am 23. September 2020 um 12:20

Das Cover ist schlicht, in hellen, aber kühlen Farben gehalten. Durch die geschwungenen Buchstaben bekommt es einen eleganten Touch. 

Ich bin gespannt, was mich erwartet, denn eine Story mit Gestaltwandlern hätte ich erst einmal nicht erwartet, auch wenn mir das Cover sehr gut gefällt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese_paradies kommentierte am 23. September 2020 um 16:24

Ich würde mich unglaublich über Midnight Chronicles freuen!! Ein Buch von Bianca Iosivoni und Laura Kneidl kann einfach nur der Hammer sein!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Run_the_books kommentierte am 23. September 2020 um 17:56

Ich wäre soo gerne bei der Leserunde dabei! *-*
Ich finde dass die Reihe einfach wunderschön aussieht und es hört sich auch richtig gut an! ♡

Würde mich mega freuen, weil die Leseprobe mir bereits gefallen hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
e-möbe kommentierte am 23. September 2020 um 19:03

Zu diesem Buch habe ich schon so viele unterschiedliche Meinungen gehört, dass ich mir unbedingt selbst eine bilden möchte. Von daher ab in den Lostopf, mit Anlauf und Gebrüll. (Lautes Gebrüll! :D)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mikemoma kommentierte am 23. September 2020 um 19:25

Ich habe schon soviel über das Buch gehört und gesehen, hier muss ich mich einfach bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Louisa Johanna kommentierte am 23. September 2020 um 19:38

Eine wirklich tolle Sache, dass die beiden zusammen etwas schreiben. Ich habe von beiden bereits was gelesen und bin gespannt, was sie zusammen erschaffen haben. Ab in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wortewunder kommentierte am 23. September 2020 um 21:29

Laura Kneidls Bücher finde ich toll und würde mich sehr freuen, "Midnight Chronicles" von dem Autorinnengespann zu gewinnen und bei der Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 23. September 2020 um 21:35

Hier würde ich super gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 24. September 2020 um 06:29

Ich mag Laura Kneidl und würde dieses Buch sehr gerne lesen.

Thema: Hibbel-Runde
lovely.books089 kommentierte am 24. September 2020 um 06:37

Ich hibbel mit 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana kommentierte am 24. September 2020 um 06:45

Ah, fast hätte ich es vergessen, mich zu bewerben! Ich bin schon mehrmals auf das Buch im Netz gestoßen und ja, es weckt meine Neugier. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 24. September 2020 um 08:04

Bei diesen beiden Starautorinnen kann ich nicht nein sagen ;) Biancas Fantasygeschichten sind total meins und können mich immer wieder begeistern :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Coribookprincess kommentierte am 24. September 2020 um 08:24

Das Buch klingt so unglaublich spannend und mitreißend.

Ich muss einfach mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 24. September 2020 um 11:50

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bisher von noch keiner der Autorinnen ein Buch gelesen habe. Ich würde das aber gerne ändern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
san1 kommentierte am 24. September 2020 um 13:40

Das Buch habe ich bereits bei Instagram auf vielen, vielen Profilen gesehen und habe auch schon einige Buchblogger gestalkt um mehr über die Story zu erfahren.
Die beiden Autorinnen scheinen ein perfektes Team zu sein, denn der Schreibstil in diesem Buch soll sehr überzeugend sein.
Fantasy ist zudem mein liebstes Genre.
Demnach wäre ich unheimlich gerne bei der Leserunde mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 24. September 2020 um 14:15

Ich wäre so unheimlich gerne bei dieser Runde dabei!

Ich liebe die Bücher von Bianca Iosivoni einfach

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elisa0612 kommentierte am 24. September 2020 um 15:29

Ich würde es sehr gerne lesen :)

Thema: Hibbel-Runde
Athene1989 kommentierte am 24. September 2020 um 15:39

Ich hibbel ab jetzt auch schonmal mit. Ich will dieses Buch unbedingt lesen ^^

Thema: Hibbel-Runde
alicesbookworld kommentierte am 24. September 2020 um 17:16

Ich hibbel auch mal mit, vielleicht haben wir ja schon Glück und es wird morgen früh ausgelost :D

Thema: Hibbel-Runde
xx_yy kommentierte am 24. September 2020 um 17:29

Ich bin auch am Hibbeln.
Ich würde mich wirklich soo sehr über da Buch freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Twin_Kati kommentierte am 24. September 2020 um 20:20

Hallo,

hier möchte ich mein Glück versuchen, da dass Buch schon länger auf meiner Wunschliste steht. Ich wäre echt super gern bei der Leserunde dabei! Vielleicht hab ich ja nun nach längerer Zeit mal wieder Glück, das wäre toll :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Worttaenzerin kommentierte am 24. September 2020 um 20:30

Seit ich erstmals die News gelesen hatte, dass Bianca & Laura gemeinsam eine Bücherreihe veröffentlichen, ist dieses Buch auf meiner Wunschliste. Schließlich vereint es zwei meiner Lieblingsautorinnen, von denen ich bisher schon so viel gelesen habe.
Nach einen ersten spannenden Einblick in die Leseprobe, ist mir Roxys taffe Art (und ihre Liebe für Essen) direkt ans Herz gewachsen. Finns trockenen Humor fand ich irgendwie auch direkt ganz nett. Shaw ist natürlich noch sehr mysteriös. Auch die generelle Thematik klingt super spannend und ich erwarte eine mitreißende und sogleich dramatische Fantasygeschichte von dem Autorinnenduo.
Wenn es noch nicht zu spät ist, würde ich auch noch in den Lostopf hüpfen um herauszufinden, wie es mit Roxy, Shaw und Finn weitergeht.

Thema: Hibbel-Runde
Hermione kommentierte am 24. September 2020 um 21:00

Ich hibbel auch schon mit!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchglueck kommentierte am 24. September 2020 um 21:49

Ich fand den Klappentext interessant, besonders weil mich die Verbindung der Genre New- Adult und Fantasy neugierig macht. Denn in beiden bin ich nicht allzu oft unterwegs und würde mich daher über einen Platz in der Runde freuen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DianaMaslina kommentierte am 24. September 2020 um 21:57

Ich liebe Fantasy und die Bücher beider Autorinnen konnten mich bisher immer überzeugen! Besonders Bianca begeistert mich mit ihrem Humor und Ideen aufs Neue und als ich gehört habe, dass sie beide an einer Reihe schreiben, wusste ich, dass ich diese lesen muss! *-* Und all die Aktionen, Bilder, Informationen, die die Autorinnen und der Verlag bereits gezeigt haben, hat mich umso neugieriger gemacht. Ich habe sogar schon entschieden, dass ich, wie Roxy zu den freien junter gehöre:) Ich würde mich sehr darüber freuen in diese magische Welt einzutauchen und mich über meine ersten Eindrücke mit anderen auszutauschen!*-*

(Puh, gerade noch rechtzeitig die Leserunde entdeckt :D )

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackiherzi kommentierte am 24. September 2020 um 22:57

Ich mag beide Autorinnen sehr gerne und bin sehr gespannt auch eine gemeinsame Reihe von ihnen. Außerdem habe ich das Buch jetzt schon so oft bei begeisterten Leser*innen gesehen, da muss ich einfach mein Glück versuchen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 24. September 2020 um 23:40

Die Midnight Cronicles sind ja nun wirklich gefühlt die am größten angekündigte Reihe dieses Jahres, von daher würde ich mich natürlich sehr darüber freuen, wenn ich hier mitlesen dürfte.

Thema: Hibbel-Runde
La Tina kommentierte am 25. September 2020 um 05:24

Guten Morgen,

bin mal gespannt, wer heute Glück hat :-)

Thema: Hibbel-Runde
Steliyana kommentierte am 25. September 2020 um 06:48

Ich werde auch schon etwas hibbelig. 

Thema: Hibbel-Runde
aenneken kommentierte am 25. September 2020 um 07:12

So ab jetzt erlaube ich mir auch nervös zu werden... Oh man 150 Bewerber ist natürlich echt viel

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 25. September 2020 um 07:51

Ich mag das Cover nicht so besonders, nichtssagend finde ich.

Thema: Hibbel-Runde
iböi kommentierte am 25. September 2020 um 08:12

Jetzt wird es ernst - ich bin ja schon so gespannt!!

Thema: Hibbel-Runde
MrsWonder kommentierte am 25. September 2020 um 08:26

Ich bin auch schon wegen der Auslosubg gespannt

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
aenneken kommentierte am 25. September 2020 um 08:33

Als Einzelcover finde ich es gar nicht so spektakulär. Also es sieht so gut aus, springt aber nicht unbedingt ins Auge.
Erst richtig cool wird es in Verbindung mit dem den Folgebänden. Wenn ich das richtig sehe werden die Cover imm dunkler und kräftiger in den Farben, bleiben in der blau-lila Farbwelt. Mega schön gemacht! Die ungeraden Bänden verzieren das "M", die graden Bände das "O", mega! Und so wie ich gehört habe ist auch der Rücken alle Bände zusammenpassend, dazu hab ich leider noch kein Bild gesehen.

Thema: Hibbel-Runde
read_and_cuddle_cats kommentierte am 25. September 2020 um 09:42

Dann heißt es wohl Daumen drücken :D

Thema: Hibbel-Runde
Lagoona kommentierte am 25. September 2020 um 11:21

Hallihallo zusammen,

 

ich hibbel auch mal ein Ründchen mit und drücke allen die Daumen

Thema: Hibbel-Runde
aenneken kommentierte am 25. September 2020 um 11:27

Wie oft muss man wohl "F4" drücken, bis die Farbe von der Taste abblättert? :D

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 25. September 2020 um 13:09

Hallo zusammen,

die GewinnerInnen stehen fest! Über ein Leseexemplar dürfen sich freuen:

Arh      
ayypeanuts     
dragonfly_books_       
duceda            
JessToertchen           
Kabalida          
La Tina            
lenchen0712   
Lesemama     
lovely.books089          
MrsWonder     
nina11 
oceanlover      
SalMar 
Sarahs Büchertraum 
Scalymausi     
storybound_    
Tigerluna         
Twin_Kati        
xx_yy       

Wie immer sind natürlich auch alle anderen herzlich eingeladen, dabei zu sein. Und an alle neuen Mitglieder: Schaut doch mal nach, ob ihr eure Adresse und euren vollständigen Namen (oftmals fehlt zB. der Nachname) im Profil hinterlegt habt. Andernfalls könnt ihr bei der Verlosung nicht berücksichtigt werden.

Viel Spaß bei der Leserunde & ein schönes Herbstwochenende! ;-)

Aline
 

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesezeichen13 kommentierte am 25. September 2020 um 15:34

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner, bes. an Lesemama und viel Spaß in der Leserunde!

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesemama kommentierte am 27. September 2020 um 09:59

Danke schön (8
Bin schon sehr gespannt, was die zwei so fabriziert haben

Thema: Wer hat gewonnen?
Lagoona kommentierte am 25. September 2020 um 16:56

Herzlichen Glückwunsch

Thema: Wer hat gewonnen?
canyouseeme kommentierte am 28. September 2020 um 17:53

Glückwunsch an alle :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Ronja kommentierte am 03. Oktober 2020 um 11:40

Ooooh, ich freue mich riesig! Das Buch ist sogar schon da, danke!

Leider habe ich jedoch vergessen, meine Adresse hier zu ändern, ich bin aber erst Ende des Monats wieder zu Hause - ich werde mit Leserundenteilnahme & Rezension also etwas spät sein, schonmal entschuldigung im Voraus!

Thema: Wer hat gewonnen?
Arh kommentierte am 08. Oktober 2020 um 09:35

Mein Buch kam gestern endlich an. Bei der PLZ fehlte eine Zahl, deswegen konnte es nicht zugestellt werden.

Thema: Wer hat gewonnen?
iböi kommentierte am 15. Oktober 2020 um 08:20

Schade, hat nicht geklappt - dann muss das Buch eben auf die Wunschliste!

Allen Gewinnern viel Spaß!
 

Thema: Wer hat gewonnen?
MrsWonder kommentierte am 25. September 2020 um 13:11

Juchu :)

Thema: Wer hat gewonnen?
BookHook kommentierte am 25. September 2020 um 13:59

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner*innen! Viel Spaß in der Leserunde!

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 25. September 2020 um 14:04

Gratulation an die Gewinner. Ganz besonders an Lesemama :)

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesemama kommentierte am 27. September 2020 um 09:59

Danke schön (8

Thema: Wer hat gewonnen?
florinda kommentierte am 25. September 2020 um 14:05

Auch von mir Gratulation an die Gewinner!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Tine kommentierte am 25. September 2020 um 14:08

Ich finde das Cover total öde. Die Farbe ist sehr blass und kaum erkennbar. Oben drauf ist riesig der Titel abgebildet. Die Schrifarten finde ich schön, aber insgesamt ist es überhaupt nicht meins und übersehbar.

Thema: Wer hat gewonnen?
wiechmann8052 kommentierte am 25. September 2020 um 14:41

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei der Leserunde

Thema: Wer hat gewonnen?
read_and_cuddle_cats kommentierte am 25. September 2020 um 15:14

Schade, dass es nicht geklappt hat, aber herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei der Leserunde

Thema: Wer hat gewonnen?
nina11 kommentierte am 25. September 2020 um 15:19

Juhuuu! Ich freue mich! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Tara kommentierte am 25. September 2020 um 15:29

Glückwünsche an die Gewinner und viel Spaß in der Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
La Tina kommentierte am 25. September 2020 um 15:56

Juhuuuu *freu* endlich hab ich Glück, ich freu mich riesig und gratuliere den anderen Mitlesern ganz herzlich 

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 25. September 2020 um 17:59

Herzlichen Glückwunsch an die glücklichen Gewinner! 

Thema: Wer hat gewonnen?
Arh kommentierte am 25. September 2020 um 18:21

Danke!!! Ich freue mich riesig!!!

Thema: Wer hat gewonnen?
busdriver kommentierte am 25. September 2020 um 18:25

Schade, na vielleicht klappt es nächstes mal.

Glückwunsch an dei Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
Kabalida kommentierte am 25. September 2020 um 18:39

Juhuuu ich freue mich riesig. :)

Thema: Wer hat gewonnen?
ellisbooks kommentierte am 25. September 2020 um 19:38

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Da ich schon ein Exemplar habe und mich auch deshalb nicht beworben habe, werde ich damit an der Leserunde teilnehmen! :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
iböi kommentierte am 25. September 2020 um 20:05

Schade,  hat nicht geklappt!  Allen Gewinnern viel Spaß mit dem Buch! 

Schönes Wochenende!  

Thema: Wer hat gewonnen?
Twin_Kati kommentierte am 25. September 2020 um 22:08

Oh, da freu ich mich aber sehr, da hat mir mein gestriger Geburtstag ja richtig Glück gebracht - echt toll, danke das ich dabei sein darf!

Thema: Wer hat gewonnen?
nina11 kommentierte am 29. September 2020 um 15:08

Alles Gute nachträglich! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
dragonfly_books_ kommentierte am 25. September 2020 um 22:45

Oh wow, ich kann mein Glück kaum fassen, wie toll ist das denn?! Vielen lieben Dank und Herzlichen Glückwunsch auch den anderen Gewinnern :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 26. September 2020 um 11:03

Wieder so ein Pastell-Wischiwaschi für ein NA-Fantasy-Buch. Langweilig. Sticht überhaupt nicht raus. Fällt nicht auf. Bleibt nicht im Gedächtnis.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lesemama kommentierte am 03. Oktober 2020 um 11:24

Scheint der neuste Trend zu sein. Und wenn ich ehrlich bin, gefällt es mir dann doch besser als halbnackte Männer oder, was ich persönlich ganz schrecklich finde, Vollbartmänner ...

Thema: Wer hat gewonnen?
Scalymausi kommentierte am 26. September 2020 um 12:28

Oh wie cool :) Ich freu mich sehr auf das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simsalabim18282 kommentierte am 26. September 2020 um 13:49

Ich mag die Bücher von beiden Autorinnen. Bin gespannt wie es ist wenn sie zusammen schreiben und wäre bei der Lesrunde gerne dabei 

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesemama kommentierte am 27. September 2020 um 10:00

Ich freue mich schon auf das Buch (8

Glückwunsch auch an alle anderen Gewinner

Thema: Wer hat gewonnen?
storybound_ kommentierte am 01. Oktober 2020 um 17:24

Juhu! Ich freue mich riesig dabei sein zu dürfen! Danke!

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesemama kommentierte am 02. Oktober 2020 um 08:06

Ist das Buch schon bei wem angekommen?

Thema: Wer hat gewonnen?
nina11 kommentierte am 02. Oktober 2020 um 11:14

Ja, heute kam es an!

Thema: Wer hat gewonnen?
La Tina kommentierte am 02. Oktober 2020 um 11:27

Grad eben kam mein Buch an :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
JessToertchen kommentierte am 02. Oktober 2020 um 23:00

Bei mir noch nicht:/

Thema: Wer hat gewonnen?
Tigerluna kommentierte am 02. Oktober 2020 um 16:18

Yuhuuuuu! Ich freue mich riesig! Vielen lieben Dank und herzlichen Glückwunsch auch an die anderen Gewinner/innen. :-)

Das Buch hat mich gerade eben im Briefkasten überrascht.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
storybound_ schrieb am 02. Oktober 2020 um 23:17

Ich hab gerade den ersten Leseabschnitt beendet, und freue mich schon, mit euch darüber reden zu können!

Ich habe ein paar stunden Gebraucht die seiten zu lesen, und bin leicht und locker durchgerutscht! Ich bin richtig froh darüber, dass man flüssig lesen kann, aber bei einen solch tollem Autorinnen-team habe ich auch nichts anderes erwarten können! Zuerst muss ich sagen, dass ich die storyline und Idee richtig klasse finde! Ich mag die zwei verschiedenen Perspecktiven!

Zum Inhalt kann ich nur sagen, dass ich ihn wie folgt finde:. Roxy und Shaw würden richtig gut zusammenpassen! Die Characktere passen richtig gut zueinander und das flirt-katz und maushafte macht es schön. Leider hat man erst richtung ende des ersten Abschnittes deren Gefühlswelt blicken können, dennoch ist die weise, wie die beiden miteinander umgehen ein fundumentaler grundstein für etwas besonderes. Das gemeinsame Ritual… die innere Anziehungskraft… alles kleine Dinge. Die Beziehung beruht nicht auf hass, sondern auf das kennenlernen in winzigen schritten! Was das Buch auch natürlich wieder einzigartig macht, sind die kleinen dinge, wie z.B das Roxy Junkfood mag und besondere Charackterzüge und Eigenschaften! Toll fand ich, dass es direkt am Anfang gleich los ging, und man einen Einblixk in Roxys Aufgabe bekommt. Es war “interessant”. Naturlich zu einem gewissen teil auch spannend. Aber die 2te Jagt wurde meiner Meinung nach sehr viel in beilaufiger Art geschrieben. Etwas monoton! Dennoch glaube ich, dass dies gut zur Geschichte beitragen wird, damit man die perspecktive kennt, wie eine normale Jagt für Roxy und Finn aussieht. Spannend fand ich aber sehr, als Roxy Shaw kennengelernt hat! Ich musste lachen, als sie ihm sagte, dass er zu heiß zum sterben sei, uns ich wusste dabei genau, dass diese Worte im nachhinein nochmal eine Rollesppielen würden.

Richtig viel passiert, ist ja noch nicht, außer Einblick in die Vergangenheit der verschiedenen Personen und den Warrior’n im generellen (z.B. das verschwinden von Roxys Bruder) Einblick in den ist eine fundermentale Stroyline. Toll und aufregend finde ich, dass Shae sein Gedächnis verlorhen hat. Das ist auch ein ziehmlich fieser catcher, dar ich jetzt Umbeding wissen will, wer genau er ist und wieso er gewisse Dinge kann..
Den 3 monate Sprung fand ich etwas plötzlich, aber ich habe es verstanden! Danach war ich etwas mehr in der Geschichte und den Jehweiligen Gefühlen drinnen, dar diese nicht wirklich doll geschildert wurden.

Ich muss noch festhakten, dass es definitiv noch kein Verlust war, dieses Buch anzufangen. Ich freue michs chon auf mehr!

Trotz allem bin ich jetzt super aufgeregt Abschnitt zwei zu lesen, dar abschnitt eins mit einem megafiesen Kliffhänger aufhort. Etwas spannendes steht kurz befor…

Ich vermute mal, das der zeite Abschnitt jetzt etwas schneller, spannender und emotionaler wird!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
nina11 kommentierte am 19. Oktober 2020 um 10:22

Ich habe ein wenig gebraucht, um in die Geschichte tauchen zu können und habe demenstprechen lange an den ersten 144 Seiten gelesen. Trotzdem gebe ich dir in vielen punkten Recht. Ich fand den 3 Monats-Sprung in Ordnung, weil ich glaube, dass dieser tatsächlich nötig war, um der Geschichte mehr Zeit und Platz einräumen zu können. Manche Stellen waren tatsächlich etwas monoton. Andererseits fand ich manches auch zu detailreich beschrieben, deswegen war die Kombination letzten Endes in Ordnung.
"Etwas spannendes steht kurz befor" - Das Gefühl habe ich auch und ist sicherlich mit Absicht für uns Leser so aufgebaut worden!! Wir bleiben gespannt.

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
La Tina kommentierte am 20. Oktober 2020 um 06:59

Mir hat der Anfang auch richtig gut gefallen, ebenso das "Katz- und Muasspiel", wie du es so schön genannt hast. Deutlich interessanter als wenn sich Protas sofort verfallen wegen der schimmernden Augen/seidigen Haare/vollen Lippen, Brüste, Muckis etc :-D

Hab mal versucht, den Anhang mit den vielen verschiedenen Huntersorten zu verstehen, aber war damit zu Beginn völlig überfordert. Aber das Bild der beiden hinten, wie sie auf dem Auto sitzen, ist wunderschön. Ist zu Beginn des Anhangs.

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesemama kommentierte am 03. Oktober 2020 um 11:17

Gestern Abend klingelte es noch sehr spät und das Buch kam doch noch an.
Ich wusste nicht, dass mayersche mit Regiomail verschickt (8

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lesemama kommentierte am 03. Oktober 2020 um 11:22

In Echt und in Farbe kann mich das Cover immer noch nicht begeistern. Ich finde es total langweilig und nichtssagend

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
Scalymausi kommentierte am 04. Oktober 2020 um 13:39

Der Anfang gefällt mir schon einmal richtig gut. Ich habe bisher noch nichts der beiden Autorinnen gelesen, aber der Schreibstil in diesem Buch gefällt mir schon gut. Er sprüht einfach von Sarkasmus und Witz. Auch die Charaktere gefallen mir. Roxy ist eine toughe und nicht auf den Mund gefallene Prota. Ihre Fast Food Liebe und Liebe für Süßes macht sie mir gleich noch sympathischer. Gespannt bin ich auf was es eigentlich mit Shawn auf sich hat. Über seine Vergangenheit würde ich gerne noch mehr wissen. Auch Finn mit seiner kalten und etwas mürrischen Art mag ich auch sehr.

Die Handlung an sich finde ich auch spannend und mir gefallen die verschiedenen Arten von Huntern und dass es so viele verschiedene Wesen gibt

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
Tigerluna kommentierte am 06. Oktober 2020 um 19:44

Ja Finn ist auch super! :)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
nina11 kommentierte am 19. Oktober 2020 um 10:25

Die Handlung an sich finde ich auch spannend und mir gefallen die verschiedenen Arten von Huntern und dass es so viele verschiedene Wesen gibt

Das finde ich auch super. Der erste Leseabschnitt ist zwar noch recht zäh, aber das liegt wohl daran, dass alles für den Leser vorab geklärt sein muss. Erst dann kann die Geschichte losgehen und nach diesem Abschnitt habe ich das Gefühl das tut es. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
La Tina kommentierte am 20. Oktober 2020 um 07:01

Er sprüht einfach von Sarkasmus und Witz.

Ja, solche Romane lese ich auch total gerne. Die Autorinnen selbst sind für mich noch neu, ich bin positiv überrascht.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
xx_yy kommentierte am 04. Oktober 2020 um 14:33

Ich liebe dieses Buch!
Die Idee mit den Hintern, die böse Geister und andere Kreaturen bekämpfen müssen, ist einfach toll. Es ist so spannend zu lesen, welches Wesen sie als nächstes bekämpfen müssen.
Die Charaktere gefallen mir auch sehr gut. Roxy ist mir sehr sympathisch - schon alleine weil sie Essen genauso sehr liebt wie ich. Ihre Beziehung zu Finn ist auch toll. Ich liebe es, wenn sich die beiden gegenseitig "streiten" oder eher necken. Dass Shawn das auch gerne mit ihr macht, lässt ihn mich nur noch mehr mögen. Ich bewundere, dass er sich dazu entschieden hat ein Hunter zu werden und vor allem das er am Ende des Abschnitts sofort gesagt hat, dass er Roxy und Finn bei ihrem Einsatz begleitet. Er hat auf jeden Fall sehr viel Mut.
Ich bin gespannt, was uns noch alles erwarten wird und wie der Kampf im zweiten Abschnitt wohl verlaufen wird.

Ansonsten kann ich nur noch einmal den Schreibstil der beiden Autorinnen loben. Das Buch lässt sich einfach so schön und schnell lesen, dass man richtig in die Geschichte eintauchen kann.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
nina11 kommentierte am 25. Oktober 2020 um 09:54

Schön, dass dir das Buch so gefallen hat. :) Ich fand es eher okay. Aber es hat defintiv Potenzial und ich werde dem nächsten Teil noch eine Chance geben.
Die Charaktere finde ich auch sehr sympathisch. Jeder ist ein wenig anders, aber trotzdem cool drauf.

Der Schreibstil der Autorinnen ist wirklich einfach zu lesen. Ich hatte aber trotzdem einige Schwierigkeiten richtig gut in die Geschichte zu kommen.

Thema: Wer hat gewonnen?
SalMar kommentierte am 05. Oktober 2020 um 10:01

Ich habe das Buch schon am Donnerstag bekommen - und dann direkt an eine hoffentlich bald Glückliche weitergeleitet. ;-) Ich bin aber (mit meinem eigenen Exemplar) bei der Leserunde dabei und freu mich schon sehr!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
SalMar kommentierte am 05. Oktober 2020 um 10:07

Mich konnte das Cover zunächst auch alles andere als begeistern. Wie aenneken aber schon angemerkt hat, liegt das Blasse ja daran, dass die Bücher der Reihe Band für Band immer dunkler werden. Das finde ich generell doch eine nette Idee fürs Bücherregal. Mal sehen, wie sich die Folgebände machen...
 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
SalMar kommentierte am 05. Oktober 2020 um 10:26

Mir hat der erste Abschnitt auch schon mal richtig gut gefallen, auch wenn er sich leider viel zu schnell weggelesen hat und ich mich ziemlich bremsen musste.

Insgesamt erinnert es, so von der Atmosphäre, zunächst ja schon ein bisschen an "Buffy" - und ich musste dann schon lachen, als auch ein paar Anspielungen darauf kamen. Mir hat das aber sehr gefallen und ich hätte gar nichts dagegen, wenn das noch fortgesetzt wird.

Roxy wirkt sehr tough, was wahrscheinlich an ihrer Vorgeschichte bzw. Vergangenheit liegt. Darüber würde ich gerne noch mehr erfahren, bis jetzt wurde da ja eher nur an der Oberfläche gekratzt, was es mit ihrer Familie in Irland und ihrer Ausbildung als Hunter auf sich hat. Ihre Gespräche mit den diversen Männern in ihrer Umgebung sind wirklich amüsant.

Das Geheimnis um Shaw finde ich tatsächlich sehr spannend, ich hoffe, dass er sich so langsam mal an etwas erinnert. Ich habe ja mal kurz in Erwägung gezogen, ob er vielleicht der lang verschollene Bruder ist - aber den würde sie ja hoffenlich erkennen... Ansonsten habe ich da bisher noch keine Idee, woher er kommt oder wer er ist. Dieser Maxwell muss ja irgendeine Ahnung haben, sonst hätte er ja nicht drauf bestanden, dass er ins Hunter-Quartier kommt, oder?

Jetzt bin ich erst mal sehr gespannt, wie es zwischen Roxy und Shaw weitergeht - da knistert es ja gewaltig.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
storybound_ ergänzte am 05. Oktober 2020 um 17:51

Ich glaube auch, dass Shaw irgendeine verbindung mit Roxys Vergangenheit hat!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
Scalymausi kommentierte am 06. Oktober 2020 um 08:49

Auf die Idee bin ich bisher noch gar nicht gekommen. Aber es klingt plausibel.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
nina11 kommentierte am 19. Oktober 2020 um 10:27

Jetzt bin ich erst mal sehr gespannt, wie es zwischen Roxy und Shaw weitergeht - da knistert es ja gewaltig.
Jaa, da hast du vollkommen Recht! Es bleibt spannend!!
 

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
La Tina kommentierte am 20. Oktober 2020 um 07:03

Buffy kennen ich nicht, dafür fand ich die Anspielung auf "Fast&Furious" ganz witzig

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
xx_yy kommentierte am 05. Oktober 2020 um 18:21

Dass ich den zweiten Abschnitt auch wieder so schnell beendet habe, spricht, glaube ich, eindeutig für das Buch, die Handlung und den Schreibstil der Autorinnen.
Der Kampf gegen den Pontianak fand ich persönlich spannend. Ich fand es vor allem wieder so schön zu lesen, wie selbstverständlich Finn Roxy hilft und sie nicht alleine kämpfen lässt. Und noch besser fand ich es, dass Shaw das auch von Anfang an getan hat, obwohl er vorher noch nie auf der Jagd war.
Nachdem Roxy über den Schattenblick Kontakt zu ihrem Bruder aufnehmen konnte, haben auch wir endlich mehr darüber erfahren, was damals passiert ist. Dass sie sich Shaw anvertraut hat und er ihr Geheimnis für sich behält, ist in meinen Augen doch ein klares Zeichen dafür, wie gut das Verhältnis zwischen den beiden geworden ist. Dazu dann auch noch der Tanz in der Bar... Ich glaub, da kommt noch so einiges auf uns zu. Zumal Roxys Gedanken ja auch ständig zu ihm abschweifen.
Den neuen Charakter Warden finde ich bis jetzt auch ziemlich cool, auch wenn er noch viele Fragen aufwirft. Über das, was er getan hat, bevor er nach London gekommen ist, erfahren wir ja schließlich nicht so viel. Aber ich vermute, dass man das auch alles erst im zweiten Teil erfahren wird. Aber dennoch frage ich mich, warum er Kevin kennt und warum er anscheinend sogar mit ihm reden konnte. Ich frage mich auch, warum er sofort erkannt hat, warum er Roxy beobachtet. Ich bin gespannt, ob sich diese Frage nicht vielleicht doch schon in diesem Teil klären wird. Ansonsten hoffe ich, dass er Roxy mit dem Gerät seines Vaters wirklich helfen kann.
Dass Amelia immer noch als Geist herum wandert hat mich ehrlich gesagt geschockt. Ich hätte wirklich nicht damit gerechnet, dass sie Roxy nur benutzt hat. Nein Gedanke war eher, dass sie Roxy den Auftrag, das Amulett zu zerstören gegeben hat, um so Roxy zu helfen. Ich dachte, dass sie mit ihrem Schicksalsblick gesehen hat, dass das Roxy helfen könnte, ihren Bruder zu finden. Aber bis jetzt sieht es ja doch so aus, als hätte ich mich getäuscht.
Maxwell wird mir immer sympathischer. Er hat Roxy gegenüber auf jeden Fall einen sehr starken Beschützerinstinkt, was ihn fast wie einen besorgten Vater wirken lässt. Ich bin gespannt, ob Roxy und er gemeinsam mit den anderen Huntern Amelia besiegen können.
Auch ansonsten bleibt es spannend, vor allem weil jetzt auch noch Ripley und Dinah verschwunden sind. Hat Amelia etwas damit zu tun? Sind die beiden vielleicht sogar tot?
Fragen über Fragen, auf die ich die Antworten hoffentlich noch in letzten Abschnitt erfahren werde.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
Scalymausi kommentierte am 07. Oktober 2020 um 13:44

Ich finde auch, dass sich das Buch so unglaublich schnell lesen lässt. Wenn ich Mal keine Zeit zum Lesen habe oder im Auto sitze mache ich sogar das Hörbuch an, damit ich schnell weiterkomme.
Das mit dem Schattenblick finde ich sehr interessant. Ich bin schon gespannt, was mit Finn passiert ist. Mal sehen ob das schon in diesem Teil ans Licht kommt.
Schön finde ich auch die Beziehung zwischen Shawn und Roxy. Die beiden haben eine besondere Anziehung, aber es geht trotzdem nicht allzu schnell und die Geschichte besteht nicht nur aus gegenseitigen Anschmachtungen der Beiden sondern die eigentliche Handlung wird stetig vorangetrieben.
Auch die immer wiederkehrenden Kämpfe gegen verschiedene Wesen bleiben spannend und besonders das Auftauchen von Amelia hat mich überrascht. Ich dachte eigentlich auch, das sie Roxy helfen wollte. Das sie sie hintergangen hat, hat mich echt schockiert.
Bisher mag ich alle Charaktere sehr gerne. Die Handlung bleibt spannend und abwechslungsreich. Es macht richtig Spaß die Geschichte zu lesen.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
nina11 kommentierte am 22. Oktober 2020 um 10:57

Ich bin bei Maxwell irgendwie richtig misstrauisch und weiß selbst nicht ganz wieso.. Ich glaube, dass man in Fantasy Büchern niemand so richtig trauen kann (oder zumindest nicht bis man die komplette Reihe gelesen hat), sonst wird einem das Herz rausgerissen... :D

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
La Tina kommentierte am 23. Oktober 2020 um 17:33

Echt? Ich bin bei Maxwell so gar nicht misstrauisch, er wirkt so authentisch.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
nina11 kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:11

Ich glaube ich bin bei Büchern mittlerweile so vorsichtig geworden, weil meine Lieblingscharaktere sich oft mal als "böse" entpuppt haben.. :D Da wird man achtsamer. Ich konnte zu Maxwell keine Verbindung aufbauen.. Ohne bewussten Grund.

Thema: Wer hat gewonnen?
JessToertchen kommentierte am 06. Oktober 2020 um 17:42

Gerade kam auch mein Exemplar an. Dann mache ich mich mal direkt ans Lesen!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
Tigerluna kommentierte am 06. Oktober 2020 um 19:42

Bisher gefällt mir das Buch echt gut!
Der erste Leseabschnitt hat sich zügig Lesen lassen. Die Charaktere finde ich interessant und ich würde gerne mehr Backgroundwissen über die Hunters erlangen. Hoffentlich kommt das im Laufe des Buches noch.
Shaws Identität finde ich super spannend!
Das einzige, dass mir nicht gefallen hat, war eben in der letzten Szene die ausführliche Schilderung der “Opfer“. Das war mir ein wenig zu “eklig“.
Ich bin gespannt, wie es weitergeht!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
ellisbooks kommentierte am 07. Oktober 2020 um 16:12

Bisher bin ich sehr begeistert von der Geschichte! Der Schreibstil von Bianca Iosivoni ist klasse, aber etwas anderes habe ich von ihr auch nicht erwartet. Die Perspektivenwechsel gefallen mir sehr gut, da ich so Roxy und Shaw gleich in mein Herz geschlossen habe. Zu Roxy konnte ich irgendwie noch keine richtige Bindung aufbauen, ich hoffe, dass sich das noch ändert. Auf jeden Fall mag ich sie sehr und kann eindeutig ihre Liebe für gutes Essen teilen! Ich finde Roxys und Shaws gemeinsames Ritual ja richtig süß.

Was mir an der Liebesgeschichte gefällt, ist, dass sich nicht alles sehr schnell entwickeln. Man merkt Roxy und Shaw schon deutlich ihre Gefühle an und spätestens jetzt ist mir klar, dass die beiden sich ineinander verlieben werden oder auch schon haben. ;-) Ich finde, dass sie total gut zusammenpassen und hoffe, dass sie ein Paar werden.

Etwas seltsam ist ja, dass sich Shaw nicht mehr an seinen Namen erinnern kann. Er ist kein Hunter, aber vollkommen normal scheint er auch nicht zu sein. Ich bin gespannt, was dahintersteckt. Ob es wohl eine Verbindung zwischen ihm und Roxy gibt?

Bisher ist eigentlich noch nicht so viel passiert, auch den Zeitsprung von drei Monaten fand ich sehr gelungen. Dass Roxys Bruder verschwunden ist, wurde schon öfters angedeutet und auch, dass sie Geister aus der Unterwelt befreit hat. Doch warum hat sie das getan? Und wird sie es schaffen, alle Gestalten zu finden, bevor das Ultimatum abläuft?

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
Lesemieze kommentierte am 18. Oktober 2020 um 19:11

Etwas seltsam ist ja, dass sich Shaw nicht mehr an seinen Namen erinnern kann. Er ist kein Hunter, aber vollkommen normal scheint er auch nicht zu sein. Ich bin gespannt, was dahintersteckt. Ob es wohl eine Verbindung zwischen ihm und Roxy gibt?

Das keine Erinnerung nach 3 Monaten gibt finde ich auch etwas merkwürdig, da hätte ich mir ein wenig mehr erhofft.
Bin aber auch gespannt wer er wirklich ist da er ja Kampferfahrung wohl hat.
Verbindung zu Roxy habe ich auch schon überlegt, fragt sich aber welche? Vielleicht ist er die Lösung zu ihr Problem mit den Seelen. 
 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
nina11 kommentierte am 25. Oktober 2020 um 09:56

Ich glaube auch, dass Shaw etwas verbirgt auch wenne er das nicht mehr weiß und dementsprechend unterbewusst macht!

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
Tigerluna kommentierte am 07. Oktober 2020 um 20:52

Der Leseabschnitt hat mir recht gut gefallen. Es ist auf jeden Fall spannend!
Die Begegnung mit dem Pontianak war mir aber ehrlich gesagt ZU gruselig..da hatte ich direkt Horrorfilm-Assoziationen im Kopf. Aber sonst echt super!
Die Szene im Club zwischen Shaw und Roxy... :-)
Bin gespannt was noch so passiert!

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
nina11 kommentierte am 22. Oktober 2020 um 10:45

Ich dachte mir schon auch, dass das wohl nicht für jeden geeignet ist. Ich fand es vom Gruselfaktor aber ganz okay. :) Kommt immer darauf an was man sonst schaut bzw. liest. 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
La Tina kommentierte am 23. Oktober 2020 um 17:34

Stimmt, der Horror ist meistens im Kopf, aber bei einer blühenden Fantasie war das schon arg gruselig.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
nina11 kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:14

Haha lustig, dass du das genau so beschreibst! Immer wenn mich jemand fragt wieso ich keinen Thriller/ Horror lese oder schaue, dann sage ich, dass ich eine zu blühende Fantasie habe! Da wird das Gruselige intensiviert. 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
La Tina kommentierte am 26. Oktober 2020 um 10:51

Das "Problem" habe ich auch ;-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Arh kommentierte am 08. Oktober 2020 um 09:43

Das cover sieht toll aus. Es hat etwas Edles und wirkt durch die hellen Farben magisch.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
storybound_ kommentierte am 08. Oktober 2020 um 16:46

Uh! Ich finde das es in diesem Abschnitt besonder spannend wird! Ripley und Dinaa verschwinden...Waren taucht auf... 

Da jetzt immer mehr misterißöse dinge passieren, fragt man sich schon, ob das nicht in einer gewissen Art alles zusammenhängt! 

Zu Waren muss ich sagen, dass ich in ziehmlich mag! Er hat zwar einen stillen und undruchdringlichen Charackter, dennoch mag ich vielleicht schon etwas viel zu sehr! Als er Shaw zum Beispiel geküsst hat, konnt mir ein schmuzeln nicht entgehen! Kurz habe ich ich gefargt, ob Shaw und Waren doch besser zusammenpassen würden...

Dennoch finde ich es toll, wie Roxy sich gegenüber Shaw immer mehr öffnet! Ja, sie streiten sich dennoch oft, aber man kann diese immer stärker werdende Bindung zwischen den beiden deutlich spüren! 

Als Jagt auf den Pontianak ( wir das so geschrieben) gemacht wurde, habe ich gebannt gelesen, und wollte garnicht mehr aufhören! Aber im Generellen fange ich jetzt an, dass Buch flüssig und schnell zu lesen! Es ist so spannend und schön! 

Shaw finde ich sehr simpatisch wie bissher! Ich finde, für jemanden der sein Gedächnis verlohren hat, hat er dass ziehmlich verkraftet! An seiner Stelle würde ich komplett durchdrehen, dar ich im unwissenden über mein halbes Leben leigen würde! Es würde mich innerlich fertig machen! Er scheint aber ein humorvoller und lieber Charackter zu sein, dennoch würde ich mir für ihn, ein wenig mehr tiefte, wie bei Waren wünschen! Ich habe aber warscheinlich einfach bei Waren einen Narren gefressen! 

Toll finde ich jetzt, denn alltag der Hunter mitzuerleben und zu lesen! Es ist interessant, in eine andere Welt einblicken zu können, und mitzudenken! 

 

Richtig fiese dennoch fand ich das ende des zweiten ABschnittes! Ich werde aber defintiv gleich wieterlesen, dar ich es vor spannung nicht mehr aushalte! 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
nina11 kommentierte am 22. Oktober 2020 um 10:49

"Dennoch finde ich es toll, wie Roxy sich gegenüber Shaw immer mehr öffnet! Ja, sie streiten sich dennoch oft, aber man kann diese immer stärker werdende Bindung zwischen den beiden deutlich spüren! "

Das hat man wirklich gemerkt.. fand ich auch toll! 
Den Alltag der Hunter mitzuerleben hat mir auch sehr gefallen. Da hat das Ganze mehr "Realität" bekommen.

Thema: Lieblingsstellen
storybound_ kommentierte am 08. Oktober 2020 um 16:48

Bissher war meine Lieblingstelle die Stelle, bei der Roxy Shaw von ihrer Vergangenheit erzählt hat! Ich denke, dass dies ein Schlüsselmoment war! Mein zweiter Lieblingsmoment ist die Jagt, dar die für mich richtig spannen bissher war!

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
ellisbooks kommentierte am 08. Oktober 2020 um 16:51

Endlich klärt sich, was genau mit Roxys Bruder passiert ist. Die Arme! Sie tut mir so leid, da ihr damals offensichtlich niemand geglaubt hat, dass ihr Bruder nicht tot ist. Nur Amelia schien sie zu verstehen ... und hat Roxy offenbar auch hintergangen. Da blicke ich noch nicht ganz durch: War Amelia schon immer so böse und hinterhältig gewesen und Roxy nur benutzt, damit sie nach ihrem Tod wieder auf die Erde kommen kann? Das kam für mich auf jeden Fall sehr überraschend und ich bin gespannt, ob Amelia wirklich die Böse ist und was sie bezweckt. Wenn Roxy jedenfalls sie nicht töten kann, sieht es mit ihrem Vorhaben, zu überleben, eher schlecht aus ...

Das mit dem Schattenblick finde ich total interessant. Durch ihn is sich Roxy auch gewiss, dass Niall, ihr Zwillingsbruder, noch am Leben ist, denn sonst würden sich ihre Augen doch nicht grün verfärben ... Ich hoffe, dass sie ihn finden wird. Meine Theorie ist ja, dass er vielleicht sogar von Amelia entführt worden ist, damit sich Roxy ihr anschließt. Aber wer weiß, die Lösung wird schließlich irgendwann schon kommen ...

Warden, den geheimnisvollen Blood Hunter, finde ich schon total sympathisch und freue mich schon, wenn er im nächsten Band eine tragende Rolle spielt. :-)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
SalMar kommentierte am 12. Oktober 2020 um 14:05

Danke für den Hinweis auf Warden und den nächsten Band! Ich hab gleich mal nachgesehen. Das ist ja klasse. :-)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
nina11 kommentierte am 22. Oktober 2020 um 10:55

Ich finde es auch richtig schlimm, dass Roxy niemand geglaubt hat. Aber andererseits ist es bestimmt auch unglaublich schmerzhaft immer wieder an den Tod (auch wenn nur scheinbar) des eigenen Kindes erinnert zu werden.. Das mit Amelia finde ich auch krass, aber irgendwie hatte man sowas in die Richtung erwarten können.
Das mit den grünen Augen war für mich unlogisch. Denn selbst wenn Niall wirklich tot ist, hätte er ja trotzdem grüne Augen. Oder meint man aufgrund der Verwesung keine Augen? 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
La Tina kommentierte am 23. Oktober 2020 um 17:36

So ganz hab ich noch keine Vorstellung, was mit Niall wohl geschehen sein könnte :-/

Warden hat schon einen gewissen Coolnessfaktor, find ich auch gut, dass er in Band 2 mit dabei sein wird.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
nina11 kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:14

Ja, auf Warden bin ich auch gespannt. :)

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
Tigerluna kommentierte am 08. Oktober 2020 um 21:35

Ich bin durch mit dem Buch und irgendwie zwiegespaltener Meinung.
Auf der einen Seite war es super spannend und knisternd auf der anderen Seite mir teilweise zu gruselig/eklig (Horrorfilmähnlichkeiten) und enttäuschend.

Mehr als Knistern gab es nicht, was mich als hoffnungslose Romantikerin unzufriedenstellt. Noch mehr zu wissen, dass dies wohl auch nicht in Band 2 erfüllt wird - da es in Band 2 um andere “Paare“ geht.
Außerdem weiß man immernoch nichts über Shaw oder Spuren zu Niall. Nur große Verluste gab es ... ich habe das Gefühl kaum vorangekommen zu sein in der Geschichte, obwohl für so viel Action und Spannung gesorgt wurde.
Muss wohl mal eine Nacht darüber schlafen.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
xx_yy kommentierte am 10. Oktober 2020 um 11:41

Das die beiden jetzt noch nicht zusammenkommen, fand ich zuerst auch etwas komisch, da das ja dann doch meistens so üblich ist. Allerdings habe ich dann "herausgefunden", dass Band 1, 3 und 5 die Geschichte von Shaw und Roxy erzähllt und die anderen drei Bände jeweils die Geschichte zweier anderer Figuren erzählt, die dann aber immer - glaube ich - in jedem Band abgeschlossen wird. 

Ich bin mir deswegen eben auch nicht sicher, ob die Autorinnen jedes Buch direkt gemeinsam geschrieben haben, oder ob es nicht vielleicht doch so ist, dass Bianca Iosivoni Band 1,3 und 5 und Laura Kneidl Band 2,4 und 6 verfasst hat. 

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
Lesemieze kommentierte am 18. Oktober 2020 um 19:25

vielleicht doch so ist, dass Bianca Iosivoni Band 1,3 und 5 und Laura Kneidl Band 2,4 und 6 verfasst hat. 

Damit liegst du richtig. Zumal 2,4, und 6 eine aufgearbeitet Version ist. Die Bücher gab es schonmal unter anderen Namen.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
La Tina kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:32

Boah, woher wisst ihr das alles? Klingt interessant.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
Steffi_the_bookworm kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:47

Weil ich die vor 6 Jahren bereits gelesen habe. ;)

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
lorireads kommentierte am 21. Oktober 2020 um 08:11

Mir geht es ähnlich wie dir, ich habe auch nicht das Gefühl dass wirklich viel in dem Buch passiert ist und in romantischer Hinsicht schon zweimal nicht..

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
nina11 kommentierte am 25. Oktober 2020 um 10:07

Ich hatte das ganze Buch über das Gefühl, dass es soo viel Potenzial gibt.. und es einfach nicht genutzt wurde.. Das hat mich wirklich geärgert. Weder romantisch ist viel passiert noch weiß ich was ich wissen will. Klar, es ist erst der 1. Teil der Reihe, aber ist doch mega schade, wenn sich viele dazu entschließen die kommenden Bücher nicht mehr zu lesen, einfach nur weil es teilweise wirklich sehr langatmig war.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
La Tina kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:34

Ungenutztes Potential, langatmig - stimmt, wirkt wie künstlich gestreckt, um die Bände vollzubekommen.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
Steffi_the_bookworm kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:48

"Künstlich in die Länge gezogen" - da bin ich ganz bei dir. Ich verstehe nicht, warum die 3 Bücher von Bianca von einem Paar handeln. Ich hätte es besser gefunden, wenn es in jedem Buch um andere Personen im Vordergrund gegangen wäre.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
La Tina kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:31

Ich fand diese emotionale Vertrautheit wie unter der Dusche viel tiefgehender als eine bloße Romanze. Zu gruselig/eklig fand ich es nicht, passt halt zum gewaltsamen Jagen von Geistern, Vampiren etc, aber das empfindet jeder Leser anders.

Thema: Lieblingsstellen
Tigerluna kommentierte am 08. Oktober 2020 um 21:37

Lieblingsmoment als Shaw bei Roxy mit Fastfood auftaucht und in ihr ein Lächeln erweckt. :-)

Thema: Lieblingsstellen
nina11 kommentierte am 25. Oktober 2020 um 10:05

Das fand ich auch süß. :)

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
Scalymausi kommentierte am 09. Oktober 2020 um 12:34

Ich bin fertig mit dem Buch und habe wirklich nichts auszusetzen. Der Schreibstil ist toll, die Handlung war durchweg spannend und ich mochte die Charaktere.

Mir persönlich hat es gefallen, dass die Liebesbeziehung sich eher im Hintergrund abgespielt hat und dafür die Handlung, die Kämpfe usw. mehr im Vordergrund standen. Es gab immer wieder schöne Momente zwischen Roxy und Shaw, aber ich finde es auch sehr realistisch, dass es bei den Beiden einfach nicht so schnell zur Sache geht. Sie haben beide im Moment eher wichtigere Dinge im Kopf, als sich auf eine Beziehung mit einem "Arbeitskollegen" einzulassen. Shaw möchte mehr über seinen Vergangenheit wissen und generell erfahren, wer er eigentlich ist und Roxy muss schauen, dass sie schnellstmöglich alle Seelen wieder in die Hölle befördert, bevor ihr Ultimatum abläuft und außerdem noch ihren Zwillingsbruder finden.

Das Ende lässt noch einige Fragen offen und macht auf jeden Fall Lust auf den nächsten Teil. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht und werde an der Reihe definitiv dranbleiben.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
La Tina kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:39

Mir gefiel auch, dass die Liebe eher so nebenbei mitlief

Thema: Deine Meinung zum Buch
Scalymausi kommentierte am 09. Oktober 2020 um 12:35

Danke dafür, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte. Das Buch hat mich sehr begeistert und ich bin nur so durch die Seiten geflogen.

 

Rezension:
https://wasliestdu.de/rezension/ein-wunderbarer-auftakt-11

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
xx_yy kommentierte am 10. Oktober 2020 um 11:59

Auch ich bin mittlerweile mit dem Buch fertig. Es hat sich wirklich unglaublich gut und schnell lesen lassen. Der Schreibstil war auf jeden Fall sehr angenehm, wobei ich bei den beiden Autorinnen auch nichts anderes erwartet habe. 

Zum Glück konnte Roxy mit der Hilfe der anderen Amelia doch noch besiegen, auch wenn der Kampf viele Opfer mit sich brachte. Ich finde den Tod von Maxwell wirklich traurig, aber ich frage mich, warum ernich seine ganze übrige Magie auf Amelia gerichtet hat. War es weil wirklich nur Roxy Amelia bekämpfen konnte, oder hatte Maxwell eine Art Plan und taucht vielleicht sogar noch einmal in irgendeiner Form auf?

Ich bin gespannt wie die Geschichte zwischen Roxy und Shaw weitergeht. Wird Roxy wirklich bald in seinen Armen sterben? Wird sie ihre Aufgabe doch noch rechtzeitig erledigen können? Werden sie ihren Bruder finden? Fragen über Fragen, die hoffentlich in den folgenden Bänden beantwortet werden.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 289 bis Ende
nina11 kommentierte am 25. Oktober 2020 um 10:27

Es sind wirklich noch viele Fragen offen.. Aber das liegt wahrscheinlich auch daran, dass es eine ganze Buchreihe ist..

Thema: Deine Meinung zum Buch
xx_yy kommentierte am 10. Oktober 2020 um 12:40

Auch von mir noch einmal Vielen Lieben Dank, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte und so dieses tolle Buch lesen konnte. 

https://wasliestdu.de/rezension/spannender-auftakt-der-neuen-reihe-0

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
lenchen0712 kommentierte am 10. Oktober 2020 um 18:04

Ahhhh. War ich glücklich, als ich das Buch endlich anfangen konnte und ich wurde auf keinen Fall enttäuscht!

Zwar war am Anfang noch nicht viel los, aber trotzdem erfuhr man eine ganze Menge! Vor allem möchte ich mehr über andere Charaktere erfahren, wie z.b. Shaw.

Und in Finns art habe ich mich einfach direkt verliebt! Ich muss nämlich einfach so oft schmunzeln.

Was mich jedoch etwas irritert hatte war der Zeitsprung, da ich nicht ganz damit gerechnet hatte, aber sobald es dann richtig losging, konnte mich nichts mehr halten und ich musste auf jeden Fall weiterlesen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
MrsWonder kommentierte am 10. Oktober 2020 um 22:31

Nachdem ich das Buch am Donnerstag bekommen habe und direkt damit angefangen habe, bin ich nun mit dem ersten Teil durch.
Die Charaktere sind äußerst sympathisch und zu meiner Freude sehr sarkastisch. Man wird Schritt für Schritt in die Welt der Hunter eingeführt und die Charaktere werden vorgestellt. Roxy ist dabei einer der Hauptpersonen und sie ist mir aufgrund ihrer Einstellung alles genießen zu können sehr zugetan. Finn passt mit seiner lässigen Art perfekt zu ihr. Und Shaw, nun ja, noch kann ich ihn nicht richtig einschätzen. Noch mag ich seine Art, jedoch glaube ich kommt da noch eine große Überraschung.
Nun werde ich mich dem zweiten Teil widmen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
nina11 kommentierte am 19. Oktober 2020 um 10:29

Ich mag die Charaktere auch sehr. Ich bin da so wie du, ganz sicher bei Shaw bin ich mir noch nicht. Aber die Erzählperspektive aus seiner Sicht zeigt zumindest, dass er sich wirklich nicht erinnern kann, aber gerne möchte.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
Sarahs Büchertraum kommentierte am 11. Oktober 2020 um 11:14

Eigentlich bin ich schon kurz vor Ende des zweiten Abschnitts, ups ...

Zeigt ja eigentlich bloß, dass ich die Zeit lieber im Buch verbringe, oder?! ;)

Den ersten Abschnitt fand ich wirklich gut. Die Story hat mich von Beginn an, gepackt. Obwohl ich ja lange Zeit total unschlüssig war, ob ich die Reihe überhaupt lesen will, kann ich jetzt gar nicht mehr aufhören und finde die ganz Hunter-Sache und Roxys "Auftrag" total interessant. 

Welche genaue Rolle Shaws Gedächtnisverlust und vielleicht auch die Inbesitznahme durch den Geist spielt, hoffe ich bald herauszufinden. Ich habe ein paar Theorien, aber alles noch sehr ungenau.

Wie man in die Welt der Hunter eintaucht, finde ich sehr gelungen. Es ist fast ein bisschen, als sei man Shaw, der das alles kennenlernt, nur eben auch viel durch Roxys Perspektive erfährt.

Ihre unnahbare und taffe Art ist sehr erfrischend. Vor allem in Kombination mit ihrem Verlangen nach etwas Süßem. 

Meine Lieblingsstelle bisher war die, in der Shaw Roxy immer wieder mit anderen Namen anspricht. Ließ mich immer wieder schmunzeln. :D

Übrigens, finde ich es echt cool, welche Herkunft Felix hat. Ein MacLeod also, da ich die Sturmtochter-Reihe von Bianca gelesen habe, ist mir die Verbindung hier gleich aufgefallen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
Sarahs Büchertraum kommentierte am 11. Oktober 2020 um 11:31

Ups, ich meinte natürlich Finn MacLeod. ;)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
La Tina kommentierte am 20. Oktober 2020 um 07:06

Ich kenne die Bücher nicht, meinst du, das ist so eine Art Crossover? Ich dachte, MacLeod ist bei denen sowas wie in Deutschland Müller, Meier, Schulze,

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
dragonfly_books_ kommentierte am 11. Oktober 2020 um 12:32

 

Mir hat der erste Abschnitt eigentlich richtig gut gefallen, die "Naja-Meinungen", die ich bis jetzt schon gehört habe, kann ich nicht so ganz nachvollziehen... aber gut, sieht ja jeder anders. 

Roxy mag ich total gerne, besonders ihre Liebe zum Essen ist einfach toll und ihre direkte Art feier ich auch total! Ich bin schon total gespannt darauf noch mehr über ihre Vergangenheit zu erfahren, was genau mit Amelia passiert ist und auch mit ihrem Bruder Niall. 
 

Shaw ist einfach genial, ich liebe seinen Humor einfach! Ich konnte sofort eine Bindung zu ihm aufbauen, obwohl er sich selbst nicht mehr wirklich kennt. 
 

Ich bin total gespannt, wie es mit den beiden weitergeht, sie passen einfach soooo gut zusammen und ich liebe ihre Gespräche. Die Anziehung zwischen den beiden ist für mich total spürbar, weshalb ich den ersten Kuss schon kaum erwarten kann ;)

Auch die anderen Charaktere mag ich sehr gerne, besonders Maxwell mit seinem Bentley finde ich irgendwie toll! Und ich liebe Warden! Ich freue mich so, dass er der Protagonist im zweiten Teil wird! 

Die Magie, die es gibt, die Hunter und alle Ideen finde ich super interessant und kreativ und ich finde wirklich toll, was hier geschaffen wurde. 

Im Moment sind mir die Kämpfe gegen die Geister noch zu einfach, irgendwie klappt das immer so gut XD ich warte darauf, dass da mal was schiefläuft. 
Und ich von super gespannt, was es mit Shaws Amnesie auf sich hat, ich finde irgendwie kompliziert einzuteilen, an was er sich erinnert und an was nicht... er weiß nichts mehr zu sich, das ist ja klar, aber ich finde auch seltsam, dass er manche "normale" Dinge nicht mehr weiß, aber andere schon. 

Im Moment würde ich 4 Sterne geben, da mich die Story noch nicht so 100% catchen konnte, aber ich bin auf jeden Fall super gespannt, wie es weitergeht. 
 

 

 

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
La Tina kommentierte am 20. Oktober 2020 um 07:08

Maxwell ist für mich so ein typischer Brite vom alten Schlag :-)

Stimmt, die Story ist noch icht sooo spannend, kommt bestimmt noch.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
Sarahs Büchertraum kommentierte am 11. Oktober 2020 um 13:47

Durch den zweiten Abschnitt bin ich auch unglaublich schnell durchgerauscht.

Es ist aber auch echt mitreißend und spannend!

Hier mehr über die Hunter zu erfahren, hat mir gut gefallen! Ich wünschte, der zweite Band würde nun wirklich baldigst erscheinen! Es sind wirklich sehr interessante Charaktere dabei und ich bin mega neugierig auf deren Geschichten.

In diesem 2. Abschnitt kommen sich Roxy und Shaw näher - ein bisschen in romantischer Hinsicht, aber ich meine, sie lernen sich besser kennen und einander zu vertrauen. Mit Roxy und Finn, hat er ja euch seine erste Jagd.

Was mich jetzt echt sprachlos machte, waren die Ereignisse bzw. die Erkenntnisse zum Ende. Dieser Verrat trifft Roxy wirklich hart. Mal sehen, ob man darüber noch mehr erfährt. Wenn ihre Ausbilderin, das alles geplant hat, dann vielleicht auch das Verschwinden ihres Bruders?

Und dann jetzt auch noch die vermissten Hunter. Es geht definitiv spannend weiter, und ich freue mich nun gleich mit dem 3. Abschnitt den Sonntag verbringen und ausklingen zu lassen.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 141 bis 288
La Tina kommentierte am 23. Oktober 2020 um 17:38

Ich bin ja echt gespannt, ob die verschwundenen Hunter dasselbe Schicksal erleiden wie Niall oder ob das völlig unabhängig voneinander ist. Zumindest hoffe ich, wir werden von massenhaft ermordeten Huntern verschont...
 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 140
JessToertchen kommentierte am 12. Oktober 2020 um 06:34

Der Einstieg in das Buch fiel mir sehr leicht, der Text ist flüssig zu lesen und man ist direkt im Geschehen drin. Besonders Roxy erscheint von Anfang an sehr sympathisch. Ich finde es toll, dass sie eine starke selbständige Frau ist. Auch die übrigen Charaktere sind gut gestaltet und sie fügen sich gut und sie Geschichte ein.

Die Story an sich ist bisher interessant. Roxy hat einen Auftrag zu erfüllen und es gibt mehrere Aspekte aus der Vergangenheit, über die man gerne mehr wüsste. Doch so ganz mitgerissen hat sie mich noch nicht. Ich hoffe, das Ganze nimmt noch an Fahrt auf.

Seiten

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch