Leserunde

Leserunde zu "Papyrus" (Irene Vallejo)

Papyrus -

Papyrus
von Irene Vallejo

Bewerbungsphase: Bis zum 05.05.

Beginn der Leserunde: 12.05. (Ende: 02.06.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Diogenes Verlags – 20 Freiexemplare von "Papyrus" (Irene Vallejo) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Das Buch ist eine der schönsten Erfindungen der Menschheit. Bücher lassen Worte durch Zeit und Raum reisen und sorgen dafür, dass Ideen und Geschichten Generationen überdauern. Irene Vallejo nimmt uns mit auf eine abenteuerliche Reise durch die faszinierende Geschichte des Buches, von den Anfängen der Bibliothek von Alexandria bis zum Untergang des Römischen Reiches. Dabei treffen wir auf rebellische Nonnen, gewiefte Buchhändler, unermüdliche Geschichtenerzählerinnen und andere Menschen, die sich der Welt der Bücher verschrieben haben.

ÜBER DIE AUTORIN:

Irene Vallejo, geboren 1979 in Saragossa, studierte klassische Philologie an der Universität von Saragossa und Florenz. Dabei entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Antike. ›Papyrus‹, ihr erstes Sachbuch, wurde in Spanien ein Bestseller und mit den wichtigsten Literaturpreisen des Landes ausgezeichnet. Auch in ihren zahlreichen Auftritten als Gastrednerin und wöchentlichen Kolumnen in ›El País Semanal‹ und ›Heraldo de Aragón‹ berichtet sie über ihre Passion für die Antike. Sie ist Autorin von zwei Romanen und einigen Kinderbüchern. Irene Vallejo lebt mit ihrer Familie in Saragossa.

04.06.2022

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Frie kommentierte am 24. April 2022 um 14:17

Da liebt jemand die Bücher und will herausfinden, wie sich die Geschichte des Buches entwickelt hat. Ein Mix aus romanhafter Erzählung und wissenschaftlicher Ausarbeitung kann zur Herausforderung werden. Überfliegen wird man das Buch nicht können. Dann nimmt man sich eben Zeit. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bücher_schnecke kommentierte am 24. April 2022 um 15:48

Ein Buch über Bücher und deren Geschichte. Das klingt wunderschön und die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen, sodass ich mich auf dieses Buch und die Leserunde bewerbe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bajo kommentierte am 24. April 2022 um 15:49

Scheint keine Unterhaltungslektüre zu sein. Ich bewerbe mich trotzdem oder gerade deswegen um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
petroel kommentierte am 24. April 2022 um 15:58

Es klingt so interessant, dass ich gerne das ganze Buch lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Magyar kommentierte am 24. April 2022 um 16:01

Ein Interessantes Thema für Leseratten. Da bewerbe ich mich gerne und freue mich auf die Geschichte vom Buch im Buch. Die Leseprobe hat mir  ebenso gut gefallen wie das Cover und so wäre ich gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliothek kommentierte am 24. April 2022 um 17:04

Ein Buch, auf das wir alle schon gewartet haben. Hier spricht die Autorin aus Liebe zum Buch und möchte ihr Wissen, ihre Liebe, ihre Leidenschaft an die Leserschaft weitergeben. Ihre Hommage an alle, die Bücher lieben.
Die Leseprobe dazu ist ein wunderbarer Einstieg und ich würde mich freuen, wenn ich weiterlesen darf.

Das Cover finde ich unglaublich schön. Die dezente Zeichnung der Papyruspflanze wirkt sanft und filigran, eben wie diese Pflanze.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Azyria_Sun kommentierte am 24. April 2022 um 17:37

Ich habe schon auf einem anderen Forum in die Leseprobe zu "Papyrus" hineingelesen und der Aufbau des Buches hat mich fasziniert. Besonders gut gefällt mir die Mischung aus Historie und Fiktion, welche die Autorin hier vereint. Und das alles zu einem Thema, das uns hier in der Community verbindet: Bücher!

Ob die Autorin das, was Klappentext und Leseprobe versprechen, über einen so viele Seiten dicken Schmöker aufrecherhalten kann, würde ich gerne gemeinsam mit euch in der Leserunde herausfinden und würde mich freuen, teilnehmen zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Birte kommentierte am 24. April 2022 um 18:20

Ich mag es, wenn Geschichte an Hand von Objekten erzählt wird - und Bücher sind dann auch noch spannende Objekte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christine_Tarot kommentierte am 24. April 2022 um 18:37

Ich finde das Cover sehr gelungen, die Papyruspflanze weist darauf hin, worum es sich in dem Buch dreht: Die Liebe zu Büchern. Spannend finde ich die Zeitreise, wie alles begann - früher meiselte man Buchstaben in Stein, in Ägypten nahm man das feine Papyrus, heute haben wir gedruckte Bücher oder eben ein digitales E-Book. Mir gefällt, dass die Autorin hier eine Reise durch die verschiedenen Epochen durchnimmt. Gleich zu Anfang in der Leseprobe befindet man sich im antiken Griechenland  - in dieser Szene beschreibt die Autorin eine Gruppe von Söldnern, die Plünderungen vorgeht. Die Autorin beweist viel Fantasie beim Beschreiben der unterschiedlichen Szenen und Welten, in die man ganz leicht eintauchen kann. Man kann erahnen, wie es gewesen sein muss, in Griechenland, in Ägypten oder in Rom. Sie beweist einen breiten Schatz an Wissen über Kultur, Musik, aber auch über Filme. Hier gibt es viele Fakten und auch das Zitat am Anfang ist treffend: ''Bücher sind vor allem Gefäße, in denen die Zeit zur Ruhe kommt.''.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 24. April 2022 um 19:42

Auf das Buch bin ich sehr neugierig. Die Bewertungen und Leseeindrücke sind sehr verschieden. Von sehr gut bis schlecht. Ich würde mir gerne selber ein Urteil bilden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 24. April 2022 um 20:43

Zu dem Buch hab ich bereits eine Leseprobe lesen können. Hat meine Neugier geweckt, ich lerne gern solch spannenden Fakten, diesmal rund ums Papier zusammengetragen. Sehr umfangreich unterhaltsam geschrieben. Reizt mich, was wäre die Welt ohne Papier? 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schwadronius meinte am 24. April 2022 um 21:43

"Rebellische Nonnen" - ui, da bin ich gespannt, wie sie Bücher retten.

Die Geschichte des Buches und Geschichten übers Buch! Ich möchte das mitverfolgen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 24. April 2022 um 21:52

Das Cover ist toll, einfach nur schön und passt für mich perfekt zu diesem Buch. Ich bin schon an den Zitaten eine ganze Weile hängen geblieben, jedes für sich lädt zum Nachdenken ein.

Das Inhaltsverzeichnis verspricht eine Menge Abwechslungen und Informationen über alles aus der Welt der Bücher. Sowohl der Prolog als auch das erste Kapitel ließen sich angenehm lesen und ich weiß schon jetzt, dass dieses Buch einiges an Zeit erfordern wird, aber genau die Art von Buch ist, die ich mag.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chaoskeks kommentierte am 25. April 2022 um 02:08

Ein Buch über Bücher. 
Das ist mal was andere für mich, aber es hört sich sehr interessant an. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 25. April 2022 um 10:13

Das Buchcover finde ich sehr gut!!!

Ich habe schon mal reingelesen und bin neugieirg, um welche andere Geschichten es sich hier noch handelt.

Was wäre die Welt ohne Bücher?!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hornita kommentierte am 25. April 2022 um 10:54

752 Seiten sind schon etwas einschüchternd, aber das Thema ist es Wert. Fast ein bisschen wie ein Nachschlagewerk.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 25. April 2022 um 11:33

Ich habe vor einigen Monaten die XXL-Leseprobe bei NetGalley gelesen und würde dieses Buch unglaublich gerne komplett lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 05. Mai 2022 um 11:06

Bewerbung zurückgezogen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Akelei 56 kommentierte am 06. Mai 2022 um 16:42

warum

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 06. Mai 2022 um 17:48

Weil ich das Buch bei LB gewonnen habe. Ich wünsche allen Viel Glück bei der Verlosung. Ich bin sowas von happy, dass ich es lesen darf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PoetryandCoffee kommentierte am 25. April 2022 um 11:47

Die Leseprobe hat mich fasziniert! Was gibt es Interessanteres, als ein Buch über Bücher... Die Geschichten klingen ungewöhnlich und der Schreibstil der Autorin verspricht ein tolles und informatives Leseerlebnis.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schattengrund kommentierte am 25. April 2022 um 12:10

Ein Buch über Bücher? Da bin ich doch sofort dabei. Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maria_21 kommentierte am 25. April 2022 um 12:35

Ein Buch ist wirklich die schönste Erfindung der Menschheit und ich liebe es, ein Buch in die Hand zu nehmen, den Geruch einzuatmen und genüsslich aufzuschlagen ...

Die Leseprobe klingt sehr interessant und gerne würde ich hier mitlesen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Akelei 56 meckerte am 25. April 2022 um 13:12

Frühere Schriftrollen wurden zuerst auf Papyrus hergestellt. Papyrus - auf vielen Seiten - ich habe Interesse am Lesestoff. Gedruckt auf Recycling-Papier.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Akelei 56 kommentierte am 26. April 2022 um 13:13

einen kleinen Versuch ist es wert, Papyrus, das klingt sehr geheimnisvoll, in Spanien bereits ein Bestseller, prämiert, die Konkurrenz ist groß, alle möchten auch hier dieses Sachbuch über verschiedenste Buchliebhaber zu unterschiedlichsten Epochen lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 25. April 2022 um 13:44

Auch von diesem Buch habe ich bereits gehört und die Leseprobe geschmökert. :) Würde mich freuen, es auch vollständig lesen zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Biene101 kommentierte am 25. April 2022 um 14:13

Was für ein schönes Cover. Die Pflanze stellt direkt einen Bezug zum Thema Bücher her. Die Kombination aus Sachbuch, Erzählung,Abenteuer und Geschichte würde ich gerne kennen lernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nele33 kommentierte am 25. April 2022 um 15:54

Ein Buch über Bücher:

Die Leseprobe hat mich dermassen begeistert, dass ich dieses Buch ganz oben auf meine Wunschliste gesetzt habe. An der Leserunde dazu würde ich sehr gerne teilnehmen, gerade weil dieses Buch wahrsccheinlich nicht so locker, flockig herunter gelesen werden kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 25. April 2022 um 16:14

Als Vielleserin liebe ich Bücher über Bücher und dieses spricht mich allein schon von der Gestaltung her sehr an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
evaczyk kommentierte am 25. April 2022 um 17:19

Ich lese gerne Sachbücher. Und ein Buch, in dem es um Lesen und um Bücher geht - das ist ja einfach ein Muss. Ich habe schon Mark Kurlanskys Buch über die Geschichte des Papiers gerne gelesen - hier scheint noch deutlich mehr "Doku-Fiktion" hinzuzukommen. Die Leseprobe hat mich jedenfalls neugierig gemacht. Dass hier reichlich Lesestunden zustande kommen dürften, ist ja kein Nachteil. Thema und Stil sind jedenfalls sehr viel versprechend und ich würde mich freuen, wenn ich bei dieser Leserunde dabei sein könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
evaczyk kommentierte am 06. Mai 2022 um 10:55

Liebes wasliestdu-Team,

was ich bei meiner Bewerbung nicht ahnen konnte: Ich habe in einem anderen Portal ein Exemplar gewonnen. Ich möchte meine Bewerbung deshalb zurückziehen, damit jemand anders die Chance hat. Am Austausch würde ich mich natürlich trotzdem gerne beteiligen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 25. April 2022 um 19:12

Das ist ein total interessantes Thema. Ich liebe Bücher und würde gerne mehr über viele Menschen erfahren, die diese Leidenschaft geteilt haben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 26. April 2022 um 09:00

Ich liebe Bücher über Bücher und von diesem hab ich jetzt schon soviel gehört... das würde ich zu gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 26. April 2022 um 20:05

Ein Buch über Bücher, das klingt sehr interessant. Bücher sind für mich eine faszinierende Erfindung und kann mir ein Leben ohne sie nicht vorstellen. Sehr gerne wäre ich bei dieser Runde dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 26. April 2022 um 22:11

Das interessiert mich sehr, gerne bewerbe ich mich!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Itachi Uchiha kommentierte am 27. April 2022 um 10:58

Ein Buch über die Geschichte der Bücher. Perfekt für einen Bücherwurm wie mich, da springe ich direkt mal mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 27. April 2022 um 17:01

Ich habe schon so viel über das Buch gehört und würde es unheimlich gerne lesen. Darum versuche ich mal mein Glück und springe mit Anlauf in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
easymarkt33 kommentierte am 28. April 2022 um 13:25

Sehr interessantes Sachbuch über die Welt der Buchstaben, Schrift und Bücher!

Dieses Buch führt im ersten Teil in die sehr umfangreiche Geschichte der Griechen und ihren Anfängen seit Alexander dem Großen, während der  zweite, kürzere Teil den Römern und ihrem Umgang mit Literatur, Zensur, Bibliotheken etc. gewidmet ist. Es entfaltet sich eine abenteuerliche Reise zu den Anfängen der Bibliothek von Alexandria bis zum Untergang des Römischen Reiches. Bei vielen Stationen werden klassische Werke verbunden mit zeitgenössischen Werken der Literatur und Filmindustrie, die zu eigenen Gedankengängen und Debatten einladen.

Je nach Lebenssituation, Alter und/oder Geschlecht verhilft ein Buch seit Jahrhunderten, besonders in Zeiten der Not, des Eingeschlossenseins, der Gewalt und der Angst etc. zu geistiger Annäherung und Verständnis, zu Entspannung und gedanklichen Reisen in neue, uns unbekannte Welten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gusaca kommentierte am 28. April 2022 um 17:45

Ein vielseitiges Buch , das das Thema Buch unter den verschiedensten Aspekten behandelt.
Die Leseprobe verspricht umfassende Informationen über historische Begebenheiten , die sich mit dem Buch als solches auseinandergesetzt haben, aber auch interessante Geschichten. Es wird bestimmt eine zeitintensive Lektüre auf die ich mich freuen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesendundspielenddurchsleben kommentierte am 29. April 2022 um 06:03

Ich hab hier noch nie an einer Leserunde mitgemacht, würde es aber gerne tun. Ich finde das Buch mit der Leseprobe schon sehr spannend und finde ja, das Buch als Kulturgut näher zu betrachten, lohnt sich immer. Ich liebe unser kleines Papyrusmuseum in Wien und hab meinem Mann immer gelauscht, wenn er mit von seinen Vorlesungen bei Dr. Palme berichtet hat. Ich hab selbst auch eine A4-Seite Papyrus daheim und zeig sie immer meinen Schüler*innen, wenn es zum Thema passt. Wirklich immer aufregend für sie, und auch das Pergament.

Ich würde mich sehr freuen, mit auf die Reise zu gehen und eine Leserunde mitmachen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Reem kommentierte am 29. April 2022 um 09:46

Von dem Buch habe ich schon so viel Tolles gehört und es klingt nach einem wahren Schatz.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KatHai kommentierte am 30. April 2022 um 11:01

Das Cover ist schön, die Inhaltsbeschreibung interessant, also hüpfe ich wieder mal in den Lostopf.

Danke für die Möglichkeit!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 01. Mai 2022 um 07:12

Der Inhalt interessiert mich. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mrscookie2304 kommentierte am 01. Mai 2022 um 23:00

Möchte sososo gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 02. Mai 2022 um 07:37

Das Thema ist spannend. Ich bin gespannt auf das Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 02. Mai 2022 um 08:48

Da hatte ich bei einer anderen Verlosung leider kein Glück, nun versuche ich es hier nochmal. Schön, wenn man nochmal eine zweite Chance bekommt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 02. Mai 2022 um 18:22

Als Historikerin finde ich schon die Buchvorstellung so klasse. Das Buch macht mich sehr neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Turkelton kommentierte am 02. Mai 2022 um 19:36

Ich hab letztens eine Arte-Doku über die Entstehungsgeschichte der Schrift angeschaut und war echt begeistert. Wenn das Buch nur halb so spannend ist, muss ich es unbedingt lesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CynthiaM kommentierte am 03. Mai 2022 um 06:31

Da ich das Buch als die beste Erfindung der Menschheit empfinde, ist ein Buch über die Geschichte des Buches genau das, was ich schon immer gebraucht habe, ohne es zu es wissen. Aber nun, wo man es mir quasi vor die Nase hält, muss ich es lesen. Ich meine bestimmte Meilensteine auf der Reise der Schrift und Buches kennt man ja, aber über das allumfassende Bild habe ich mir noch nie richtig Gedanken gemacht.Wie gut, dass Irena Vallejo da aushelfen kann. Die Buchbeschreibung klingt, neben wissenswert, auch eifnach sehr spannend und unterhaltsam, die macht auf jeden fall neugierig, das Buch zu lesen. Ich muss auch sagen, dass Diogenes endlich mal ein zu Inhalt passendes Cover entworfen hat, die sind ja sonst immer eherabstrakt interpretiert. Gefällt mir optisch richtig gut und würde sich fantastisch in meinem Bücherregal machen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CynthiaM kommentierte am 05. Mai 2022 um 12:54

Ich hab das Buch inzwischen schon und würde dann ggf. mit meinem eigenen Exemplar teilnehmen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PrinzessinButterblume kommentierte am 03. Mai 2022 um 09:14

Diesem Buch bin ich jetzt schon auf mehreren Portalen begegnet und jedes Mal hat es mich angesprochen. Die Leseprobe war wirklich toll, ich hatte die Befürchtung, dass es vielleicht etwas trocken oder sehr sachlich sein könnte, aber gar nicht, sie hat einfach Lust auf mehr gemacht! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 03. Mai 2022 um 21:04

Ich versuche mein Glück, brauche frische Lektüre :).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 03. Mai 2022 um 21:51

Dieses Buch ist der Traum aller Buchliebhaber. In die Geschichte der Bücher konnte man ja schon öfter eintauchen, aber hier wird das anders angegangen und das ist eine sehr kluge Geschichte geworden. Die Leseprobe hat mich gefesselt und es scheint ein Buch mit viel Gesprächsbedarf zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sakura9990 kommentierte am 04. Mai 2022 um 08:49

Wow! Ein wie ich finde wunderschönes Cover (freundlich, übersichtlich und präzise gestaltet) und inhaltlich natürlich absolut reizvoll. Ich habs direkt mal auf meiner Wunsch-Leseliste nach ganz oben gepackt. :)

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich dieses Buch hier in der Leserunde kennelernen und besprechen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 04. Mai 2022 um 13:00

Das Buchcover ist schon so toll. Und mal ehrlich, WER kann sich ein Leben ohne Bücher vorstellen???

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchina kommentierte am 04. Mai 2022 um 13:50

Ich liebe Bücher, was nicht überrascht, wenn man sich hier aufhält ;-) aber ich liebe auch gut gemachte Sachbücher, die eine eigene Geschichte erzählen und das scheint auch bei diesem Buch der Fall zu sein. Es scheint kein einfaches Sachbuch zu sein, sondern auch literarisch einiges zu bieten zu haben. Das würde ich gerne in einer Leserunde herausfinden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 04. Mai 2022 um 16:02

Da ich, wie vermutlich alle anderen hier auch, Bücher liebe, brennt es mir in den Fingern mehr über die Geschichte des Buchee zu erfahren :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Goethe28 kommentierte am 04. Mai 2022 um 17:59

Geschichte des Buches - was gibt's Schöneres für Buchliebhaber? Gerne würde ich mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nadibei kommentierte am 04. Mai 2022 um 18:44

Das Buchcover macht einen extrem Hochwertigen Eindruck und ist sehr schlicht und dennoch ansprechend gestaltet.  Der Titel lässt schon einen kleinen Einblick erahnen in das, was es in dem Buch geht. 
Die Leseprobe habe ich gerade zu durchflogen und fand sie durch ihren Schreibstil und der Aufteilung sehr ansprechend und lehrreich. Es geht um ein Buch, dass die Geschichte der Bücher durch die Zeit und durch die verschiedenen Länder/Kontinente beleuchtet. Was könnte bitte interessanter sein! Gerne würde ich die Chance haben, dass ganze Buch fertig zu lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleenkram kommentierte am 04. Mai 2022 um 21:29

Papier, eine der wichtigsten Erfindungen der Menschheit. Ohne Bücher wäre unsere Welt ärmer!!!

Ich würde gerne lesen und mitdiskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 04. Mai 2022 um 21:59

Klingt sehr interessant, würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 04. Mai 2022 um 22:10

Das hört sich interessant und lehrreich an.Hüpfe in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TochterAlice kommentierte am 05. Mai 2022 um 02:33

Diese Büchermenschen würde ich zu gern kennenlernen - das klingt nach einer spannenden Tour durch die Geschichte der Bücher!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TochterAlice kommentierte am 05. Mai 2022 um 18:55

Tatsächlich habe ich das Buch heute in einer anderen Verlosung gewonnen - bitte also nicht mehr berücksichtigen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Akelei 56 kommentierte am 06. Mai 2022 um 16:40

wow

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
labbelman kommentierte am 05. Mai 2022 um 08:27

Im Podcast des Verlages wurde so von diesem Buch geschwärmt, dass ich nur zu gern meine Neugier befriedigen möchte. Es scheint mir als sei es vor allem für Bücherwürmer gemacht. Ich bin nicht so der Sachbuchleser, aber wenn es geschichtlich wird, dann bin ich voll dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 05. Mai 2022 um 10:05

Geschichten über Bücher. Ich habe schon mal reingelesen und fand es sehr interessant.

Gerne würde ich mehr über die Geschichte einer der größten Erfindungen der Menschheit lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchgespenst kommentierte am 05. Mai 2022 um 10:25

Das Buch klingt wahnsinnig toll. Schon die Leseprobe hat mir sehr gefallen. Die Geschichte des Buches - gerade aus der Antike - hat mich schon immer fasziniert und der Schreibstil der Autorin bringt sie noch einmal so spannend rüber. Außerdem hoffe ich natürlich auf viele Buchtipps zur Primär- und Sekundärliteratur.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Estrelas kommentierte am 05. Mai 2022 um 12:54

Ich habe Bücher schon als Kind geliebt. Mein Berufswunsch schwankte zwischen Schriftstellerin und Bibliothekarin. Da ich nichts davon verwirklicht habe, würde ich gerne per Buch tiefer in die Geschichte der Bücher eintauchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sonja_Sonnenschein kommentierte am 05. Mai 2022 um 13:22

Das Buch scheint echt klasse zu sein. Wer ist nicht begeistert von der Welt der Bücher und deren Entstehung. Was wären wir ohne sie? Das Cover ist für mich ein echter Eyecatcher. Sehr gerne würde ich an dieser Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherwurm09 kommentierte am 05. Mai 2022 um 14:39

Als ich das Cover gesehen haben, hat es mich direkt angesprochen und dann noch das Versprechen eines Buches über Bücher. klingt wunderbar. Gerne möchte ich mich für ein Freiexemplar bewerben 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tabetha kommentierte am 05. Mai 2022 um 14:40

Gerade durfte ich die Sammlerin der verlorenen Wörter in einer Leserunde lesen. Das Buch handelt von der Entstehung des Oxford English Dictionary. Von der Freude an der englischen Sprache und der Magie der Worte.
Irene Vallejo scheint eine Liebeserklärung an Bücher geschrieben zu haben. Da wäre ich gern bei der Leserunde dabei. Den Mix aus Fiktion und Historie mochte ich bei der Sammlerin der verlorenen Wörter. Darauf wäre ich dann auch bei Papyrus gespannt.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 05. Mai 2022 um 14:59

Das tolle Buchcover hjat sofort mein Interesse geweckt! 

Ein Buch über Büchergeschichten!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 05. Mai 2022 um 15:07

Das Buch steht ganz oben auf meinem Wunschzettel!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 05. Mai 2022 um 21:48

Bücher aus dem Diogenes Verlag sind immer einen zweiten Blick wert. "Papyrus" scheint schon eine etwas anspruchsvollere Lektüre zu sein, was mich sehr reizt. Ich bin sehr gespannt auf den Roman...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 05. Mai 2022 um 23:05

Ui, fast verpasst. Schnell noch mein Los abgeben!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 05. Mai 2022 um 23:16

Klingt spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 05. Mai 2022 um 23:40

Ein Buch über mein liebstes Theme - Bücher - wie kann ich da Nein zu sagen?

Ich finde es auf jeden Fall sehr spannend, mehr über die Entstehungsgeschichte meines Lieblingsmediums zu erfahren und hatte bereits das Glück, das tolle Cover in natura bewundern zu können - das muss also so oder so in mein Regal einziehen ;-D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Silvana Gerlach kommentierte am 24. Mai 2022 um 18:05

...

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch