Leserunde

Leserunde zu "R.I.P." (Yrsa Sigurdardóttir)

R.I.P. - Yrsa Sigurdardóttir

R.I.P.
von Yrsa Sigurdardottir

Bewerbungsphase: 04.07. - 18.07.

Beginn der Leserunde: 25.07. (Ende: 15.08.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "R.I.P." (Yrsa Sigurdardóttir) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Er mordet kalt und brutal: Zwei Jugendliche sind seine Opfer. Über Social Media müssen Freunde deren letzte qualvolle Minuten mitansehen. Und dieser Mörder ist noch nicht fertig: Ein weiterer Junge wird vermisst. Was verbindet die Jugendlichen? Wer glaubt, sie verdienten den Tod? Und kann der Junge noch gerettet werden? 

Huldar und sein Team ermitteln. Auch Psychologin Freyja wird wieder in die Untersuchungen einbezogen, trotz anfänglichen Widerwillens. Gemeinsam müssen sie den gnadenlosen Mörder finden, bevor er wieder zuschlägt... 

ÜBER DIE AUTORIN:

Yrsa Sigurdardóttir, geboren 1963, ist eine vielfach ausgezeichnete Bestsellerautorin, deren Thriller in über 30 Ländern erscheinen. Sie zählt zu den »besten Kriminalautorinnen der Welt« (Times Literary Supplement). Sigurdardóttir lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Reykjavík. Sie debütierte 2005 mit »Das letzte Ritual«, der Erfolgs-Serie von Thrillern um die junge Rechtsanwältin Dóra Gudmundsdóttir. »R.I.P.« ist nach dem Spiegel-Bestseller »DNA« und »SOG« der dritte Teil der Thriller-Serie um Kommissar Huldar und Kinderpsychologin Freyja.

17.08.2019

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MelaKafer kommentierte am 04. Juli 2019 um 15:33

Ich mag die Bücher von Yrsa Sigurdardóttir. Zum einen, weil sie einen sehr schönen Schreibstil hat und zum anderen, weil ihre Krimis in Island spielen. Und R.I.P. klingt nach einer richtig spannenden Gechichte. Daher wäre ich sehr gerne bei der Leserunde dabei.

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 04. Juli 2019 um 15:40

Hier wäre ich gerne dabei. Yrsa Sigurdardóttir schreibt spannend und irgendwie ganz besonders. Das ist in der Regel genau mein Fall :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 04. Juli 2019 um 15:40

Sorry. Doppelposting

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 04. Juli 2019 um 15:54

Endlich, Band 3 mit Kommissar Huldar, da muss ich mein Glück versuchen. Die ersten beiden Bände fand ich klasse, Yrsa Sigurdardóttir schreibt immer fesselnd und spannend. Das wird bestimmt eine interessante und lebendige Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Naddiwise kommentierte am 04. Juli 2019 um 16:07

Ich habe schon alle anderen Bücher dieser Autorin gelesen und bin ganz scharf auf dieses neue Machwerk.
Bei der Leserunde würde ich sehr gerne mitmachen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 04. Juli 2019 um 16:20

 Ich habe schon  mehrere Bücher dieser Autorin gelesen und auf dieses Buch schon mein Augenmerk gerichtet. Sehr gerne wäre ich bei dieser Leserunde dabei .

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 04. Juli 2019 um 16:21

 Ich habe schon  mehrere Bücher dieser Autorin gelesen und auf dieses Buch schon mein Augenmerk gerichtet. Sehr gerne wäre ich bei dieser Leserunde dabei .

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkahase kommentierte am 04. Juli 2019 um 16:30

Was haben die Jungs wohl gemeinsam? Ist der vermisste Junge auch Opfer dieses Mörders geworden und kann er gerettet werden ?

Das wird bestimmt super spannend. Da möchte ich auf jeden Fall mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Winterzauber kommentierte am 04. Juli 2019 um 17:01

Ich habe die ersten beiden Teile der Serie gelesen und fand die super. Gerne würde ich hier mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 04. Juli 2019 um 17:48

Die Bücher von Yrsa Sigurdardottir finde ich immer klasse. Daher bewerbe ich mich um ein Exemplar. Das wird bestimmt eine spannende Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 04. Juli 2019 um 18:00

ich habe heute noch den Klappentext in einer Zeitschrift als Buch der Woche gelen.und hat mich sehr neugierig gemacht.Island finde ich auch klasse da würde ich gerne Mal hin.Ich denke Island passt auch sehr gut zu einem Thriller.von der Autorin habe ich auch nur gutes gehört.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Amy kommentierte am 04. Juli 2019 um 18:03

Hört sich sehr spannend und interessant an! Wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blintschik kommentierte am 04. Juli 2019 um 18:16

Ich liebe die Bücher der Autorin und habe fast alle von ihr gelesen. Sie schreibt einfach echt super. Die düstere Stimmung sorgt immer für besonders viel Spannung. Außerdem sind die Fälle nicht zu blutig und haben meistens etwas kreatives und ungewöhnliches, wie ich es bei keinem anderen Autor kennen. Dazu gibt es Einblicke in die menschliche Psyche, was das beste an ihren Büchern ist. Ich vergesse da meistens alles um mich herum und würde die Bücher an einem Stück lesen, weil ich wissen will was es mit dem Fall auf sich hat. Und ich glaube dieser Teil ist hier ist genauso gut wie ihre anderen Bücher. Es spricht außerdem ein aktuelles Thema an. Ich würde mich daher sehr darüber freuen hier mit anderen über das Buch zu schreiben. Das wird eine klasse Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 04. Juli 2019 um 19:38

Ich bewerbe mich nicht, da ich das Buch schon habe. Evtl. werde ich mich an der Leserunde beteiligen, wenn es meine Zeit zuläßt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 04. Juli 2019 um 21:36

Dieses Buch steht bei mir schon auf dem Wunschzettel. Ich versuche mein Glück und hüpfe mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:44

die Autorin ist für mich neu  und der Klappentext hat mich neugierig gemacht, daher würde ich gern mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:44

die Autorin ist für mich neu  und der Klappentext hat mich neugierig gemacht, daher würde ich gern mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:44

die Autorin ist für mich neu  und der Klappentext hat mich neugierig gemacht, daher würde ich gern mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:44

die Autorin ist für mich neu  und der Klappentext hat mich neugierig gemacht, daher würde ich gern mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:44

die Autorin ist für mich neu  und der Klappentext hat mich neugierig gemacht, daher würde ich gern mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:44

die Autorin ist für mich neu  und der Klappentext hat mich neugierig gemacht, daher würde ich gern mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:44

die Autorin ist für mich neu  und der Klappentext hat mich neugierig gemacht, daher würde ich gern mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:44

die Autorin ist für mich neu  und der Klappentext hat mich neugierig gemacht, daher würde ich gern mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:44

die Autorin ist für mich neu  und der Klappentext hat mich neugierig gemacht, daher würde ich gern mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:44

die Autorin ist für mich neu  und der Klappentext hat mich neugierig gemacht, daher würde ich gern mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 10. Juli 2019 um 12:08

Du hast aber zugeschlagen  ;  )

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 04. Juli 2019 um 23:20

Was für eine spannende Leseprobe und dann spielt die Geschichte noch in Island. Ich mag isländische Krimis und Märchen. Versuche mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MiriamAnne kommentierte am 05. Juli 2019 um 01:27

Oh wow dieses Buch klingt so unglaublich spannend !!!! Wie konnte ich noch nichts über die Autorin wissen?! Würde sehr gerne mitlesen <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chattys Buecherblog kommentierte am 05. Juli 2019 um 05:30

Ich würde sehr gerne auch diesen dritten Band lesen.

DNA und SOG hatten mir sehr gut gefallen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 05. Juli 2019 um 06:22

DasBuch würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anett Heincke kommentierte am 05. Juli 2019 um 06:53

Ich habe erst zwei Bücher der Autorin gelesen, aber die waren einfach Klasse. Die anderen stehen noch auf meiner Wunschliste.

Auch diese Buchbeschreibung klingt wieder wahnsinnig spannend und daher bewerbe ich mich für dieses Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 05. Juli 2019 um 07:34

ich finde auch die Bücher von Yrsa Sigurdadottir super, die ich bis jetzt gelesen habe. Und auch hier hört sich der "Klappentext" sehr aufregend an. Ich wäre gerne dabei bei dieser Leserunde und es würde sich noch gut ausgehen bevor ich mit meiner Familie in den Urlaub starte...außerdem ist am Tag wenn die LR startet- mein GEBURTSTAG

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
stefanb kommentierte am 05. Juli 2019 um 07:52

Für mich wäre es das erste Buch von Sigurdardottir. Bis jetzt habe ich nur positives gehört, da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 05. Juli 2019 um 07:54

Scheinbar Spannung pur. Davon würde ich mich gerne selbst überzeugen und bewerbe mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 05. Juli 2019 um 08:12

Das Buch hört sich spannend und ungewöhnlich an. Da wäre ich sehr gerne in der Leserunde mit dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Easy kommentierte am 05. Juli 2019 um 08:24

Hier würde ich sehr gerne mitlesen. Das klingt wieder sehr spannend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 05. Juli 2019 um 09:33

Von der Autorin kenne ich bisher noch gar nichts, aber der Klappentext finde ich schon mal sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 05. Juli 2019 um 11:35

Bei einen Schwedenthriller bin ich sofort dabei und springe in den Lostopf ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schneeweißchen kommentierte am 05. Juli 2019 um 11:43

Oh, meine absolute Lieblingsautorin! Da würde ich mehr als supergerne mitlesen :) Kenne seit Anfang an all ihre Bücher und kann sogar den Namen richtig aussprechen ^.^

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 05. Juli 2019 um 11:49

Da möchte ich sehr sehr gern mitlesen. Daher hüpfe ich in den Lostopf und hoffe auf Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
esposa1969 kommentierte am 05. Juli 2019 um 12:00

das interessiert mich sehr!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesefieber-Buchpost Kati kommentierte am 05. Juli 2019 um 12:12

Ich kenne die Autorin noch nicht, aber der Klappentext klingt sehr spannend! Ich würde gerne Mal wieder in einen Thriller eintauchen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tkmla kommentierte am 05. Juli 2019 um 12:16

Ich kenne die Reihe noch nicht, aber mir hat die Leseprobe sehr gut gefallen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 05. Juli 2019 um 12:35

Für ein spannendes Buch hüpf ich doch glatt mal wieder in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Diana Pegasus kommentierte am 05. Juli 2019 um 13:00

Ich bewerbe mich ja eher selten, aber hier wäre ich auch gerne mit dabei, da ich Huldar und Freyja ganz gerne lesen mag, auch wenn die beiden sich in schöner Regelmäßigkeit anziehen und abstoßen.
Die Leseprobe gefiel mir sehr gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Summergirl2102 kommentierte am 05. Juli 2019 um 15:06

Huhu. Hier würde ich auch sehr, sehr gern mitlesen. Von der Autorin habe ich bisher noch nichts gelesen, aber schon viel gutes gehört. Und der Klappentext klingt genau richtig für mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 05. Juli 2019 um 15:13

Ich habe die Leseprobe gelesen und fand sie richtig spannend. Deshalb würde ich wirklich sehr gerne bei dieser Leserunde mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nele33 kommentierte am 05. Juli 2019 um 17:22

Ich mag die Autorin und ihren Kommissar sehr gerne darum springe ich für RIP in den Lostopf.

Island ist übrigens wunderschön, wenn auch die Bücher immer ein wenig depressiv wirken.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LuckyLucy kommentierte am 05. Juli 2019 um 19:02

Das würde ich sehr gerne lesen, mir läuft es jetzt schon eiskalt den Rücken runter 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rike kommentierte am 05. Juli 2019 um 19:44

Ganz viel von ihr als Hörbuch gehört, jetzt würde ich gern mal selbst lesen und schauen, ob das nicht vll noch besser ist

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 05. Juli 2019 um 19:52

ich mag diese autorin sehr und würde auch gerne wieder mal in einer leserunde diskutieren. daher versuche ich mein glück...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MBIMB kommentierte am 05. Juli 2019 um 20:54

Ich hab schon viel Gutes über das Buch gehört und bewerbe mich deshalb sehr gerne =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SaintGermain kommentierte am 05. Juli 2019 um 20:56

Ich durfte schon einige Bücher der fast unaussprechlichen Autorin, der ja auf Deutsch im Prinzip nur Tochter von Sigurd heisst, lesen. Und sie unterscheiden sich von den typischen Skandinavien-Krimis/-Thrillern. Sie sind nicht so düster und trotzdem spannend und dem Land entsprechend. Darum würde ich auch gerne das neueste Werk der Autorin lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minijane kommentierte am 05. Juli 2019 um 21:35

Ich kenne die Autorin noch nicht, habe aber sehr viel Positives gehört. Es wäre toll auf diesem Wege eine neue Buchentdeckungbzu machen. Ich liebe tolle Thriller!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 05. Juli 2019 um 21:36

Ich würde diesen Skandinavien-Krimi auch gerne lesen, darum bewerbe ich mich für das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tardy kommentierte am 05. Juli 2019 um 22:05

Ich würde hier sehr gerne mitlesen.Unsere Tochter war letztes Jahr in Island und hat mir immer wunderschöne Fotos geschickt, seitdem bin ich fasziniert von diesem einzigartigen Land. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 05. Juli 2019 um 22:23

Hier ist Spannung garantiert, wäre sehr gern ein Mitleser in dieser Runde...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fornika kommentierte am 06. Juli 2019 um 09:59

Ich mag die anderen Bände mit Freyja und Huldar sehr gerne, da muss ich hier natürlich mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lili-Marie kommentierte am 06. Juli 2019 um 12:06

Ich habe bisher noch kein Buch von dieser Autorin gelesen aber der Klappentext klingt sehr spannend. Ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brina88 kommentierte am 06. Juli 2019 um 12:26

Der Klappentext hört sich super an. Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pueppi76 kommentierte am 06. Juli 2019 um 14:58

Wow ein Buchmacher meinem Geschmack. Ich würde sehr gerne in den lostopf hüpfen um bei dieser Leserunde mein Glück zu versuchen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marshall Trueblood kommentierte am 06. Juli 2019 um 19:11

Ich mag die Krimis aus Island sehr...da wäre ich gerne mit dabei...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 06. Juli 2019 um 21:07

Das klingt spannend. Hüpfe mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cg2010 kommentierte am 07. Juli 2019 um 07:47

Da ich die beiden ersten Bände bereits habe, bin ich schon sehr auf den dritten Band gespannt. Ich liebe spannende, düstere Bücher mit Tiefgang und würde mich sehr über ein Exemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 07. Juli 2019 um 10:42

Ich mag generell skandinavische Krimis und auch Islandkrimis habe ich schon gelesen. Dieser hier hört sich ausgesprochen spannend an, da möchte ich auch mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pajo47 kommentierte am 07. Juli 2019 um 11:21

Das verspricht sehr spannend zu werden!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frenx kommentierte am 07. Juli 2019 um 11:42

Ich mag die Autorin sehr, daher wäre ich gerne bei der Leserunde mit dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 07. Juli 2019 um 16:45

Das hört sich nach einer richtig spannenden Story an. Genau mein Fall! Der Klappentext hat mich schon einmal sehr neugierig gemacht. Und die Leseprobe hat meinen ersten Eindruck nochmal verstärkt. Der Schreibstil ist genau mein Ding und es ist ein schöner Lesefluss gegeben, der die Seiten nur so dahinfliegen lässt. Nun möchte ich wissen, wie es weiter geht! Ich springe somit in den Lostopf für ein Printexemplar und drücke die Daumen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 07. Juli 2019 um 17:41

Würde ich gerne mit Lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leapunch kommentierte am 07. Juli 2019 um 23:31

Wow das klingt ja richtig spannend und ich habe auch schon einiges Gutes über das Buch gehört. Ich habes bisher noch kein Buch der Autorin gelesen und möchte das gerne ändern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
isalo kommentierte am 08. Juli 2019 um 08:22

Ein Krimi von Yrsa Sigurdadottir - da möchte ich sehr gerne mitlesen. Ich habe alle Bänder der Reihe um die Rechtsanwältin Dora gelesen und auch die beider Vorgänger von R.I.P. - ich bin gespannt wie es um Kommisar Huldar und die Psychologin Freya weiter geht, in welcher Fettnäpfchen Huldar diesmal tritt bei seinen Versuchen Freya zu erobern und nicht zuletzt auf eine spannende Krimihandlung.

2016 hatte ich das Glück einer Lesung zu dem Buch DNA teilzunehmen zu können und Yrsa Sigurdadottir kennen zu lernen. Vielleicht habe ich ja auch das Glück an der Leserunde teilnehmen zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CarmenM kommentierte am 08. Juli 2019 um 10:49

Da ich sehr gerne skandinavische Krimis lese, bewerbe ich mich an der Leserunde und hoffe auf etwas Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Martina Sawalies kommentierte am 08. Juli 2019 um 12:18

Die Autorin kenne ich noch nicht. Der Thriller klingt aber mega-spannend, das wäre genau mein Fall.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wildroses28 kommentierte am 08. Juli 2019 um 12:21

Das Buch hat mich neugierig gemacht. Ich liebe solche Bücher und würde mich freuen dabei sein zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mimimaus kommentierte am 08. Juli 2019 um 16:33

Eine super Verlosung!!!

Ich habe bereits die ersten beiden Ausgaben gelesen, und war hin und weg. Und nun gibt es Teil drei hier zu gewinnen. Was will man mehr?

Würde mich freuen, mitlesen und diskutieren zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Paulaso kommentierte am 08. Juli 2019 um 18:18

Nachdem ich auf einem anderen Portal eine Leseprobe gelesen hatte, war ich Feuer und Flamme für diesen "eiskalten" Island-Krimi. 

Zuvor habe ich noch an keiner Leserunde teilgenommen und kein Buch von Yrsa Sigurdardottir gelesen. Um so mehr bin ich gespannt.

Sehr gerne möchte ich teilnehmen und mich über das gelesene austauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 08. Juli 2019 um 21:02

Ich habe einige isländische Krimis gelesen und geliebt. Diese Autorin kenne ich noch nicht  und wäre gerne dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CaddyMcCartney kommentierte am 09. Juli 2019 um 07:15

das buch klingt so realitätsnah, dass ich gerne an der leserunde teilnehmen möchte...

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 09. Juli 2019 um 08:54

Da würde ich sehr gerne mitlesen! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jonny kommentierte am 09. Juli 2019 um 09:36

Das hört sich nach einer spannenden Story an. Gerne wäre ich bei der Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 09. Juli 2019 um 10:20

Krimi / Thriller geht immer. Gerade für den Urlaub ein perfekter Begleiter. Da wäre ich gerne dabei und springe deshalb ganz schnell in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
eseskalierteh kommentierte am 09. Juli 2019 um 11:04

Ich würde sehr gerne bei der Leserunde dabei sein. Die Leseprobe fand ich schon spitze und das Cover sagt mir auch zu.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 09. Juli 2019 um 11:23

Das Buch klingt sehr spannend. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 09. Juli 2019 um 20:33

Bei Dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gelinde kommentierte am 10. Juli 2019 um 11:15

Was für ein tolles Buch.

Da muss ich hier jetzt doch noch mal einen Versuch starten, bin ja recht neu hier bei was liest du.

Die Krimis aus dem hohen Norden haben so irgendwie das gewiseextra.

Von dieser Autorin habe ich aber noch nichts gelesen, was ich hiermit gerne ändern möchte.

Also bewerbe ich mich hier für die LR mit einem Leseexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 10. Juli 2019 um 13:17

Nachdem ich schon ein paar gute Rezis dafür gelesen habe, würde ich auch gerne bei dieser LR mitmachen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 10. Juli 2019 um 15:40

Oh wie spannend. Möchte gerne dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Uwe Taechl kommentierte am 10. Juli 2019 um 21:17

Ich liebe Island, die landschaft und die Einwohner. Ein idealer Ort für spannende Geschichten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 11. Juli 2019 um 09:08

Ich kenne schon die Vorgängerbücher und wäre hier sehr gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 11. Juli 2019 um 13:17

Da hüpf ich mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 11. Juli 2019 um 14:12

Ich habe mir die Leseprobe zu diesem Buch durchgelesen und war von ihr begeistert. Ich habe schon sehr viel Gutes über diese Autorin gehört und bin sehr neugierig auf dieses Buch gehört. Sehr gerne wäre ich hier dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wusl kommentierte am 12. Juli 2019 um 10:08

Ich kenne die Autorin leider noch nicht aber das Buch hat bereits gute Kritiken und das Cover ist Klasse. Ich würde hier sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ive0802 kommentierte am 13. Juli 2019 um 17:01

Ich kenne die Autorin Ysra Sigurdardóttir noch nicht und würde mich freuen in der Leserunde dabei zu sein. Ich mag gerne Krimis und Thriller.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 13. Juli 2019 um 23:29

Wieder ein spannender "Schwedenthriller " und deswegen versuche ich hier mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf ....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 14. Juli 2019 um 07:30

Der Thriller scheint sehr spannend und aufregend zu sein. Ich würde ihn sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wencke kommentierte am 14. Juli 2019 um 09:09

Ich habe bereits mehrere Bücher von Yrsa Sigurdardottir gelesen und freue mich jetzt schon auf diesen neuen Fall von Huldar und Freyja. 

Es ist unfassbar, was die junge Stella in der Damentoilette erleben muss und wird auf einem Video festgehalten, wo die Betrachter eindeutig erkennen, dass Stelle den Übergriff nicht überlebt hat. 

Dieses Video müssen sich die Freundinnen im Rahmen der Ermittlungstätigkeiten anschauen, sehr merkwürdig finde ich die fast teilnahmslose Reaktion der angeblichen Freundinnen. 

Wurde Stella als Opfer zufällig ausgewählt oder welches Motiv hat der Täter? 

Was wird die Schuldirektorin wohl auf der Bühne verkünden und was soll das bewirken.?

Sehr gerne würde ich diesen neuen Thriller von Yrsa Sigurdardottir lesen und mich hier in Leserunde austauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flakes kommentierte am 14. Juli 2019 um 16:44

Das Buch klingt spannend. Da bewerbe ich mich gerne. Die Autorin kenne ich noch nicht, habe aber schon viel gutes über sie gehört.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Jassi kommentierte am 14. Juli 2019 um 21:24

Ich versuche auch mal wieder mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeco01 kommentierte am 15. Juli 2019 um 07:44

Das ist genau mein Ding. Die Inhaltsangabe klingt super spannend, da muss ich einfach mal mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
foxydevil kommentierte am 15. Juli 2019 um 12:43

Moin,

das klingt nach einem Buch welches ich gern in einer Leserunde lesen würde!
Warum? Weil ich den Austausch mah, es sich laut Klappentext um ein Buch aus meinem bevorzugtem Lesegenre handelt, der Inhalt schon mal fesselt und ich die Autorin nicht kenne.
Das mag ich immer besonders gern
Darum lass ich mal meine Bewerbung da und hoffe auf das Händchen der Verlosungsgfee ;o)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Irmi_bennet kommentierte am 15. Juli 2019 um 13:42

Diese Reihe ist super spannend. Bei der Leserunde bin ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Thaliomee kommentierte am 16. Juli 2019 um 07:43

Ich bin großer Fan von Yrsa Sigurdardottir. Sie schreibt phantastisch und ihre Geschichten haben immer etwas tiefgründiges und gesellschaftskritisches, sind aber trotzdem hochspannend. Was mir so gefällt ist, dass kein irrer Täter aus dem Nichts auftaucht, sondern alles seine Geschichte hat.

Obwohl sich D.N.A. nach einem sehr blutigen Thriller anhört, bin ich mir sicher, dass mehr dahintersteckt. Ich bin gespannt, wie Social Media in dieses Buch eingebaut wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alex13 kommentierte am 16. Juli 2019 um 08:52

Sehr gerne wäre ich bei dieser Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Spreeperle kommentierte am 16. Juli 2019 um 20:54

Ein brutal, spannendes Buch. Warum hat es diese Jungs getroffen? 

Ich habe noch keine Bücher der Autorin gelesen. Aber die Stimmen dazu sind begeistert, da werde ich mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wurm200 kommentierte am 17. Juli 2019 um 01:49

Ich habe noch nicht viele Bücher des Autoren gelesen, doch die die ich gelesen habe, haben mir gefallen.
Das Cover des Buches, hat mich direkt angesprochen. Der Titel verrät es ja schon, der Tot wird eine Rolle spielen.
Ich würde mich freuen, wenn ich an dieser Leserunde teilnehmen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sChiLdKroEte kommentierte am 17. Juli 2019 um 14:38

Ich mag die Reihe sehr und bin sehr neugierig auf den neuen Fall von Huldar und Freya. Ich würde mich sehr freuen an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Verena Bielefeldt kommentierte am 17. Juli 2019 um 14:56

Das Buch hatte ich schon hier und da im Blick. Daher versuche ich mal mein Glück und hüpfe mit dazu :) Klingt ja wirklich spannend :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
uwe1956 kommentierte am 17. Juli 2019 um 15:41

Habe die ersten beiden Bände gelesen und fand sie sehr gut!

Würde gern mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lillypaulinebooks kommentierte am 17. Juli 2019 um 22:02

Hört sich Toll an, kurzer aber viel aussagender Titel auch der Klappentext lässt das Buch sehr interessant erscheinen. Finde es außerdem gut das Social Media mit einbezogen wird bin gespannt in wie fern es meinen Erwartungen entspricht und würde es unglaublich gerne lesen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wampy kommentierte am 18. Juli 2019 um 07:10

Leider habe ich noch nichts von dieser Autorin gelesen, obwohl die Figuren vielversprechend klingen und die Kurzbeschreibung mit der Einbindung von Social Media aktuell ist. Vielleicht klang es mir zu grausam, aber Indridason, den ich sehr mag, schildert auch grausame Verhältmisse auf Island, wenn auch weniger spektakulär. Gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 18. Juli 2019 um 08:38

Das hört sich nach einem richtig spannenden Thriller an und ich würde das Buch sehr, sehr gerne lesen. Die Inhaltsangabe hat mich total neugierig auf das Buch gemacht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ellas World of Books kommentierte am 18. Juli 2019 um 10:06

Ich lese gerne zwischendurch mal Thriller, das Cover und der Titel wären mir an sich nicht ins Auge gesprungen, allerdings ist mir sofort der Name Karin Slaughter aufgefallen. Mir gefallen die Bücher von ihr sehr gut und deshalb entschied ich mich dazu die Leseprobe zu Lesen, denn wenn sie dieses Buch bzw. die Autorin lobt könnte es etwas für mich sein.
Der Beginn ist spannend gestaltet und mir gefällt, dass in diesem Buch die sozialen Medien wie Snapchat miteingebaut sind, die auch immer mehr an Bedeutung gewinnen und perfekt das Bild einer 16-jährigen widerspiegeln. Die Charaktere haben mir bisher ebenfalls gut gefallen, wobei ich sehr gespannt bin, neben dem Fall, auch noch mehr üher Erla, Freyja und die anderen Ermittler zu erfahren. An sich eine schöne Leseprobe mit flüssigem Schreibstil der Autorin, jedoch stolpere ich ab und an über die Namen, was ich allerdings sehr gut ausblenden konnte.
Dieser Fall interessiert mich und ich würde wirklich sehr gerne weiterlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandraflader kommentierte am 18. Juli 2019 um 11:24

Das Cover ist wunderschön und auch der Klappentext ist ultraspannend.
Ich würde sehr gerne weiterlesen und erfahren was es mit den Morden auf sich hat. Daher wäre ich sehr gerne in der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Darkberry kommentierte am 18. Juli 2019 um 15:57

Das Buch ist mir nun schon so oft über den Weg "gelaufen" das ich hier einfach mal mein Glück probiere. Der Klappentext hört sich vielversprechend an und auch die Leseprobe kann überzeugen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 18. Juli 2019 um 17:33

 Dieser Krimi wäre eine Glegenheit, mal in ein Genre reinzuschnuppern, dass ich nur selten lese.

Erklingt spannend und so eine leichte Gänsehaut wäre bei der Hitze ja ganz angenehm

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Boki2012 kommentierte am 18. Juli 2019 um 17:54

Finde die Schriftstellerin sehr gut und würde gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 18. Juli 2019 um 18:22

Ich habe von einer Freundin den Tipp für die Bücher dieser Autorin bekommen und hüpfe noch mal ganz schnell in den vollen Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
brasilchen kommentierte am 18. Juli 2019 um 20:54

Das Cover wie auch die Beschreibung spricht mich an. Würde es gerne lesen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser17 kommentierte am 18. Juli 2019 um 21:48

Ich bewerbe mich noch ganz schnell für dieses Buch

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherwurm303 kommentierte am 26. Juli 2019 um 22:54

Ich liebe Krimis und Thriller und dieses Buch hört sich wirklich sehr interessant an! Leider habe ich noch kein Buch der Autorin gelesen, habe bis jetzt aber ausnahmslos positives über ihre Bücher gehört. Würde mich freuen, wenn ich mich selbst davon überzeugen kann:) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cg2010 kommentierte am 01. August 2019 um 20:35

Das Cover ist relativ schlicht gehalten und sieht aus wie Eiskristalle. Das verspricht eisige Spannung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gelinde kommentierte am 02. August 2019 um 10:24

Also ich sehe schon,

das private Verhalten bei der Polizei finden wir (vermutlich) alle nicht gut

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wildroses28 kommentierte am 02. August 2019 um 10:37

Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen. Dadurch bin ich schnell in die Geschichte gekommen. 

Die Spannung ist schnell da. Stella ist eindeutig nicht nur das nette Mädchen von nebenan. Man hat schnell einen Verdacht, wer es sein könnte. Doch das wäre wiederum zu leicht. Die anderen Bücher der Autorin, haben schon immer auf die falsche Fährte geführt. Ich finde gut das Mobbing in dem Buch ein Thema ist. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SaintGermain kommentierte am 04. August 2019 um 12:40

Bin zwar erst auf Seite 208, schreibe aber mal meine Gedanken drauflos. DIe Vorgänge intern in der Polizei hat schon ein wenig was von Mobbing. Ich finde das Buch bisher sehr gut und auch durchaus spannend.

Das Motiv für die Morde scheint klar zu sein, aber wer weiß soveil über verschiedene Mobbingfälle? Denn sonst hatten die Opfer ja scheinbar nichts gemeinsam. Da fällt mir als möglicher Täter bisher nur der Psychologe, der Freyjas Studienkollege ist, ein.

Die düstere Stimmung, die hier doch auch bisher einige Male in der Leserunde Thema war, finde ich schon gut und auch typisch für skandinavische Krimis oder Thriller. Das fällt in den meisten Büchern aus den nördlichen Ländern auf und ist auch bei sämtlichen Verfilmungen der Bücher spürbar und deutlich sichtbar. Daher finde ich die Grundstimmung eher typisch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frenx kommentierte am 04. August 2019 um 21:37

Mir hat die Frage, welcher Monat ein Mensch ist, gefallen: 

"Wäre Bogi ein Monat, wäre er der Februar, ein Überbrückugnsmonat (...). Kjartan war sich nicht sicher, welcher Monat er selber wäre. Besser als März, aber schlechter als Juli. Vielleicht August." 

(S.124) 

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frenx kommentierte am 05. August 2019 um 09:08

Was die Handlung angeht, gefällt mir das Buch. Es werden einige Geheimnisse aufgebaut, vor allem merkwürdige Reaktionen weisen darauf. Spannend finde ich, dass das Motiv des Mörders, Mobbing, schon so früh offenliegt. Wenn ich mich recht erinnere, war das in den Büchern, die ich von ihr früher gelesen habe, nicht so. Gefallen hat mir auch, dass es der Autorin auch darum geht, Wissen darüber zu vermitteln. Allerdings wirkt Freyja dadurch meiner Meinung nach als Psychologin zu unwissend. Das Gespräch mit dem Experten wirkt so, als ob Mobbing etwas völlig Neues wäre. Diese allgemeinen Fragen, ob jemand, der gemobbt wird, auch zum Täter werden kann, waren doch sehr, sehr oberflächlich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Psychologin derartig einfache Fragen stellt und sich mit den einfachen Antworten abspeisen lässt. Bei diesem Teil hatte ich den Eindruck, dass die Autorin das Thema ausbreiten wollte und - im Sinne von edutainment - eben im Gespräch. Da fehlt mir komplett die Tiefe. 

Mit den Ermittlern als Charaktere komme ich nicht klar - das haben ja schon einige andere auch festgestellt.

Will heißen: den Fall finde ich sehr interessant, das drumherum so gar nicht. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 05. August 2019 um 16:52

Ich freue mich, dass ich bei der Leserunde dabei sein darf :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerlisch kommentierte am 21. August 2019 um 20:30

Schönes Buch.

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch