Leserunde

Leserunde zu „Schnee in Amsterdam“ (Bernard MacLaverty)

Schnee in Amsterdam - Bernard MacLaverty

Schnee in Amsterdam
von Bernard MacLaverty

Bewerbungsphase: 22.11. - 06.12.

Beginn der Leserunde: 13.12. (Ende: 03.01.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des C. H. Beck Verlags – 20 Freiexemplare von "Schnee in Amsterdam" (Bernard MacLaverty) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Mit einem verlängerten Wochenende in Amsterdam möchten Stella und Gerry ihren Ruhestandsalltag in Glasgow unterbrechen. Die kleine Reise soll die beiden aufmuntern, sie wollen die Stadt erkunden und etwas für ihre Ehe tun. Sie lieben sich noch und ertragen gegenseitig ihre kleinen Fehler – aber in den vier Tagen treten tiefe Risse in ihrer Beziehung zutage. Und es wird klar, dass Stella einen ganz eigenen Plan verfolgt. Dieser Plan hängt mit einem der bezauberndsten Orte in Amsterdam zusammen, dem Beginenhof, und mit einem Gelübde, das Stella einst getan hat. Gerry dagegen, ehemaliger Architekt, hat weitgehend abgeschlossen mit seinem Leben, in dem der Alkohol eine zu große Rolle spielt. Während ihrer Reise drängt allmählich ein Ereignis aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit in Belfast, Nordirland, immer stärker an die Oberfläche, etwas, das ihr ganzes Leben geprägt hat. Am Ende zeigt sich, wie tief der Graben zwischen ihnen wirklich ist. 

Ein dichter, bewegender und aufwühlender Roman voller Lebensklugheit, Komik und Tragik.  

ÜBER DEN AUTOR:

Bernard MacLaverty, geboren 1942 in Belfast, erhielt u. a. den Scottish Arts Council Book Award und den Lord Provost of Glasgow’s Award for Literature für seine Erzählungen, Romane und Drehbücher. Seine Romane «Cal» und «Lamb – der Ausgeflogene» wurden erfolgreich verfilmt. Bernard MacLaverty lebt mit seiner Familie in Glasgow. Sein Roman «Midwinter Break» (Schnee in Amsterdam) wurde ausgezeichnet als Novel of the Year bei den Irish Book Awards 2017. Eine Verfilmung des Romans ist bereits in Planung.

05.01.2019

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnnBee kommentierte am 22. November 2018 um 13:49

Oh, wie toll - das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste, würde mich sehr freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 22. November 2018 um 14:57

Das Buch habe ich schon auf einem anderen Portal gesehen und auf meine gedankliche Wunschliste gesetzt. Ich würde mich sehr freuen, wenn es klappt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pusteblume85 kommentierte am 22. November 2018 um 15:54

Dieses Buch ist auch mir schon ins Auge gefallen. Mal sehen, ob ich Glück habe. Würde mich sehr freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 22. November 2018 um 15:57

Bis jetzt nur positive Kritiken gehört und deswegen würde ich hier gerne mitlesen !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikola kommentierte am 22. November 2018 um 16:56

Das Buch klingt sehr berührend, weshalb ich mich hier gerne bewerben möchte. <3

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Nikola kommentierte am 22. November 2018 um 16:57

Auch das Cover ist entsprechend gestaltet und bildet perfekt eine im wahrsten Sinne des Wortes "Brücke" zum Titel und Inhalt des Werkes. ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 22. November 2018 um 17:12

Das Buch steht bereits auf meiner Wunschliste. Ich mag Amsterdam und würde gerne mehr über Stella und Gerry erfahren, ob und wie sie es schaffen ihre Beziehung zu retten. EIne Leseerunde zu diesem Buch wäre bestimmt interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lielo99 kommentierte am 22. November 2018 um 17:18

Oh, das Buch steht auf meiner Wunschliste. Gerne würde ich es allerdings hier gewinnen und mich an der Leserunde beteiligen. Dass ich danach auch gerne rezensiere, ist für mich selbstverständlich.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gittenen kommentierte am 22. November 2018 um 17:56

Ein sehr schönes melancholisches Cover. Es passt zu Amsterdam und Vergangenheitsbewältigung .

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MiriamAnne kommentierte am 22. November 2018 um 18:10

Amsterdam <3 ! Dort waren wir über meinen Geburtstag! Es ist eine so schöne Stadt! Der Beginenhof ist ein wunderschöner ruhiger Ort mit wundervollen Gebäuden! Ach wie schön die Zeit dort war! Dieses Buch muss ein fantastisches Abenteuer mit tiefen Wunden sein woraus die beiden hoffentlich ausbrechen können! Da dieses Buch auf meiner Liste ganz weit oben steht wäre es wunderbar wenn ich bei der Leserunde dabei sein darf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 22. November 2018 um 19:39

Das istein ganz spannendes und interessantes Thema. Da wäre ich gerne mit dabei und hüpfe mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 22. November 2018 um 20:27

Mensch, was mir mal als erstes auffällt ist der Nationalitätenreichtum: Schotten in Amsterdam, die eine Geschichte in Nordirland haben...ungewöhnlich, aber dafür umso spannender. Und berufsbedingt locken mich dann ja auch immer wieder Alterstexte bzw. Texte mit alten Protagonisten gerade auch im Hinblick auf (Zwischenmenschliche-)Beziehungen, also versuche ich auch hier nochmals mein Glück x3

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
mehrBüchermehr.... kommentierte am 22. November 2018 um 21:24

Hier passen Titel und Coverbild perfekt zusammen. Ich mag diese Umsetzung.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
florinda kommentierte am 22. November 2018 um 22:30

Naja, direkt Amsterdam-typisch wirkt das Cover nicht gerade auf mich, das könnte auch in Berlin, Wien oder Venedig sein. Bezogen auf die leicht melancholisch wirkende Inhaltsbeschreibung erscheint es aber dann doch wieder passend. Außerdem verbirgt der Schnee vielleicht einige Dinge...

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Maus kommentierte am 03. Dezember 2018 um 20:58

Das hast du passend beschrieben, genau so empfinde ich auch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 22. November 2018 um 22:35

Hier scheinen Geschichte im Sinne von Historie und die Geschichte der beiden Protagonisten gut miteinander zu verschmelzen, so etwas lese ich besonders gern. Und neben Lebensklugheit und Tragik wird in der Beschreibung ja auch hoffen lassende Komik erwähnt, so dass es schon nicht total November-bluesig werden wird. Ich läse gern mit!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 22. November 2018 um 23:56

Einfach nur lesenswert und deshalb springe ich hier im Lostopf !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mrscookie2304 kommentierte am 23. November 2018 um 03:02

Die meisten Bücher handeln meistens von jungen, frisch verliebten Paaren. Das ist Mal was anderes. Würde daher gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dandy kommentierte am 23. November 2018 um 04:02

Ich hüpfe in den Lostopf für eine Print Ausgabe.

Die Leseprobe gefällt mir sehr gut und ich bin sehr auf den Verlauf der Geschichte gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chattys Buecherblog kommentierte am 23. November 2018 um 05:13

Oh, die kurze Inhaltsangabe macht bereits deutlich, wie unterschiedlich diese beiden Menschen sind und doch eine Gemeinsamkeit haben. Aber kann diese Gemeinsamkeit bestehen?

Ich möchte gerne mehr wissen und bewerbe mich deshalb für ein Lese-/Rezensionsexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 23. November 2018 um 07:13

Hier möchte ich sehr gern mitmachen. Ich habe den Autor schon einmal gelesen und finde seine intensive Sprache toll. Die Geschichte dieser Ehe finde ich auch thematisch sehr interessant und bin gespannt, was MacLaverty daraus macht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 23. November 2018 um 07:21

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen. Daher hüpfe ich mal in den Lostopf und hoffe auf Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lila-luna-baer kommentierte am 23. November 2018 um 07:25

Das klingt nach einem tollen Roman, deshalb wäre ich in der Leserunde gerne dabei. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_summer kommentierte am 23. November 2018 um 08:21

das klingt nach einer bewegenden, nachdenklichen geschichichte, bei der ich gerne mitlesen würde :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 23. November 2018 um 08:55

Das klingt nach einer tollen Geschite! Ich bin gespannt :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dajobama kommentierte am 23. November 2018 um 10:07

Dieses Buch beobachte ich schon länger. Sehr gerne würde ich es lesen und rezensieren! 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Dajobama kommentierte am 23. November 2018 um 10:09

Gefällt mir gut. Es hat etwas melancholisch-nostalgisches.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Iokaste14 kommentierte am 23. November 2018 um 11:18

Ich habe auch schon länger ein Auge auf das Buch, und weil ich gerne mal nach Amsterdam möchte, wäre es schön, vorab darüber zu lesen und zu diskutieren! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 23. November 2018 um 11:32

Bin dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchdoktor kommentierte am 23. November 2018 um 11:40

Bernard MacLaverty hat mir mit seinen Kurzgeschichten gezeigt, dass Meisterschaft in der Kürze liegt. Sein "Cal" ist ein unvergessener Klassiker. Auch die Achse Glasgow-Amsterdam spricht mich in seinem neuen Roman an - an der Leserunde würde ich gern teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 23. November 2018 um 12:54

Ich mag Amsterdam sehr, darum bewerbe ich mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 23. November 2018 um 13:05

Bei so einer einem interessanten Buch wäre ich auch gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anooo kommentierte am 23. November 2018 um 13:44

Dieses Buch ist mir bereits im August aufgefallen, jedoch finde ich es passt viel besser in die Weihnachtszeit. Gerne bewerbe ich mich für Exemplar. Zudem liebe ich Amsterdam und auch das Cover ist sehr schön.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
anooo kommentierte am 23. November 2018 um 13:46

Das Cover finde ich sehr schön. Ich finde es passt auch gut zu Amsterdam in der Winterzeit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Babycake kommentierte am 23. November 2018 um 15:10

Mir gefällt die Beschreibung von diesem Buch. Ich würde gerne mitlesen und hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Frieda-Anna kommentierte am 23. November 2018 um 17:08

Der Klappentext hat mich hier sehr angesprochen. Wahrscheinlich weil mich die Beschreibung des Ehepaares sehr an meine Eltern erinnert. Gerne würde ich in dieser Runde mitlesen und das Weihnachtsfest mit Euch in Amsterdam verbringen! ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lucienne kommentierte am 23. November 2018 um 17:48

da bin ich gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lester kommentierte am 23. November 2018 um 22:10

Ich würde sehr gerne das Buch gewinnen und an der Leserunde teilnehmen. Die Leseprobe ist toll. Irgendwie romantisch, witzig, dramatisch. Es ist, glaube ich, ein ernstes Buch. Gerne möchte ich wissen ob das Alter eine Beziehung negativ beeinflußt und ob schöne ruhige Urlaubstage die Sache noch retten können. Vielleicht wird ja alles noch schlimmer. Egal. Ich wäre auf jeden Fall gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yesterday kommentierte am 23. November 2018 um 22:12

Das klingt toll für schöne Winterabende, wenn man zumal noch gemeinsam hier diskutieren kann :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 24. November 2018 um 08:12

Ein sehr interessantes Buch wie mir scheint. Da versuch ich gern mal wieder mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 24. November 2018 um 08:25

Sehr gerne bewerbe ich mich für diesen Roman, denn ich bin sehr neugierig, wie sich diese Ehe entwickelt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 24. November 2018 um 08:32

Die Inhaltsangabe verspricht ein interessantes Buch und ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser17 kommentierte am 24. November 2018 um 08:38

Wie geht das Leben im Alter weiter und wie entwickeln sich Beziehungen?.....eine interessante Frage....

..Ich bin gespannt, welche Antworten das Buch gibt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 24. November 2018 um 09:11

Eine Reise in die Vergangenheit finde ich immer spannend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zenzi kommentierte am 24. November 2018 um 10:55

Amsterdam  - eine wunderbare Stadt, Nordirland - eine interessante Gegend, die ich nicht kenne - da würde ich gerne bei dieser Lesereise mitmachen, die Kurzfassung klingt interessant und berührend.

Werde gerne hier und in vielen anderen foren eine Rezension schreiben

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Zenzi kommentierte am 24. November 2018 um 10:58

Das Cover finde ich sehr stimmungsvoll - einerseits Winter, Schnee, kalt, andereseits heimlich, vertraut, warm.

Diese Gegensätze sind gut eingefangen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
graefinrockula kommentierte am 24. November 2018 um 12:49

Das wäre die perfekte Lektüre für die Weihnachtszeit, die ich in den Niederlanden verbringe

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LoveLy_.Ivii kommentierte am 24. November 2018 um 14:18

Wow, das Buch passt perfekt zur Jahreszeit, fehlt nur noch der Schnee bei uns. Ich habe bisher nur gutes über dieses Buch gehört.

Würde mich freuen in der Leserunde dabei sein zu dürfen.
Das Cover ist soo schön :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LoveLy_.Ivii kommentierte am 24. November 2018 um 14:18

Wow, das Buch passt perfekt zur Jahreszeit, fehlt nur noch der Schnee bei uns. Ich habe bisher nur gutes über dieses Buch gehört.

Würde mich freuen in der Leserunde dabei sein zu dürfen.
Das Cover ist soo schön :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nikolausi kommentierte am 24. November 2018 um 16:23

Gerne würde ich erfahren,  ob die Ehe der Protagonisten doch den Problemen standhält. Wäre ja schade, wenn eine so lange Ehe scheitert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 24. November 2018 um 17:54

Ich war schon des öfteren in Amsterdam und der Beginenhof ist wirklich ein ganz bezaubernder Ort mitten in der Stadt.

Die Gechichte hört sich nach einer emotionalen Reise an, die eine Weile nachwirken wird. Ich würde Stella und Gerry gerne auf ihrem Kurzurlaub begleiten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 24. November 2018 um 18:10

Ich hatte mich auch bereits bei einer anderen Buchcommunity um ein Exemplar beworben, hat aber nicht geklappt. Ich finde das Thema interessant, eine Ehe, bei der vieles nur noch aus Gewohnheit besteht, bei der die Partner aber offensichtlich Geheimnisse voreinander haben. Ich würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Verlobte 42 kommentierte am 24. November 2018 um 23:13

Dieses Buch scheint mir ein ganz besonderes zu sein. Ich möchte hier gerne mitlesen.

 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
WilmaH kommentierte am 25. November 2018 um 02:25

Das Cover ist ansprechend und regt zum nachdenken an. Es passt gut zur Beschreibung des Inhaltes. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
WilmaH kommentierte am 25. November 2018 um 02:29

Ich war zwar noch nicht in Amsterdam, trotzdem bin ich gespannt auf das Buch. Die kurze Vorstellung des Autors lässt auf eine tolle Geschichte hoffen. Auch der Klappentext hat mich überzeugt und neugierig gemacht. Sehr gerne möchte ich mit lesen und der Vergangenheit von Stella und Gerry auf den Grund gehen. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
gaby2707 kommentierte am 25. November 2018 um 13:21

Ein schönes Cover, das perfekt zum Titel und vor allem zum Klappentext zu passen scheint.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkahase kommentierte am 25. November 2018 um 16:01

Oh wow, bereits die kurze Inhaltsangabe klingt schon nach einem Buch mit großer Tiefe und Emotionalität. Ich bin sehr gespannt, welche Geschichten und Geheimnisse da noch an die Oberfläche treten, klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 25. November 2018 um 16:33

Der Roman ist mir schon irgendwo untergekommen und wurde gleich vorgemerkt. Ich möchte die Geschichte von Stella und Gerry gerne kennenlernen und bewerbe mich für ein Leseexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cheekysassi kommentierte am 25. November 2018 um 21:26

Da springe ich gerne in den Lostopf :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lu in Bookland kommentierte am 25. November 2018 um 22:01

Ich lieeebe Amsterdam! Deshalb versuche ich mal mein Glück...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 25. November 2018 um 22:04

Das scheint eine sehr interessante Thematik zu sein. Da kann man bestimmt super zu diskutieren, ich würde gerne dabei sein. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Skadi kommentierte am 25. November 2018 um 22:06

Ach wie toll *-* Das Buch steht auf meinem Weihnachtswunschzettel, aber noch schöner wäre es, hier zu gewinnen und es während der Leserunde zu lesen und mit anderen darüber zu diskutieren dürfen. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Else kommentierte am 25. November 2018 um 22:11

Sehr schönes passendes Cover. Der petrolfarbene Schriftzug über dem Bild von dem Paar auf  der Brücke bei Regen (oder Schnee?). Sehr schöne Allegorien, die zum Thema gut zu passen scheinen. Auch optisch ein Hingucker, würde ich beim stöbern im Laden immer in die Hand nehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Michelly kommentierte am 27. November 2018 um 07:40

Diese Geschichte klingt richtig gut und macht mich neugierig! Hier würde ich gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 27. November 2018 um 10:48

Das Buch hatte ich neulich in der Buchhandlung in der Hand und es hörte sich nach einer guten Geschichte an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meikesbuchregal kommentierte am 27. November 2018 um 13:46

Das klingt richtig gut und ich würde mich freuen , wenn ich ein Exemplar gewinnen würde und bei der LR dabei wäre. Daher Bewerbe ich mich um ein Freiexemplar. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kuhtipp kommentierte am 27. November 2018 um 16:05

klingt nach einer interessanten Geschichte; da würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chrissys Buecherkiste kommentierte am 27. November 2018 um 22:30

Das Buch interessiert mich sehr und ist schon länger auf meiner Wunschliste. Freue mich auf ein Exemplar und auf die Kommentare der anderen Gewinner :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 27. November 2018 um 23:14

Lebensklugheit kann nicht schaden. Darum bewerbe ich mich mal schnell,

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nil kommentierte am 28. November 2018 um 13:07

Dieses Buch scheint es in sich zu haben! Wie oft das doch noch passiert eine Ehe in der sich auseinander gelebt wird, eine Ehe in der nichts mehr so ist wie es mal war. Ein Jahrelanges Schweigen bricht sich hier in Amsterdam bahn. Was wohl passiert? Was spielt die Erinnerung und die Vergangenheit für eine Rolle. Ich würd die beiden gerne auf ihrer Reise begleiten!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Nil kommentierte am 28. November 2018 um 13:09

Dieses Cover hat es schon in sich. Eine Brücke, ein so vielschichtiges Symbol und dann noch gepaart mit Amsterdam im Titel und im Text - gelungen! Mir gefällt es grade gut, weil es so melancholisch ist und sich hier scheinbar Wege trennen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 28. November 2018 um 16:39

Hört sich sehr interessant an! Möchte gerne dabei sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 28. November 2018 um 17:18

Die Leseprobe zu diesem Buch hat mich sehr ergriffen. In diesem Buch steckt Weisheit, Lebenserfahrungen und vieles mehr. Mir gefällt es und vielleicht habe ich Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 29. November 2018 um 13:51

Das würde ich auch gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Daniela Rademacher kommentierte am 29. November 2018 um 16:25

Das Buch klingt so tiefgründig und bewegend. Daher versuche ich sehr gerne bei der Leserunde mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pueppi76 kommentierte am 29. November 2018 um 17:27

Das klingt romantisch und doch so ehrlich. Ich würde gerne in den lostopf hüpfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 29. November 2018 um 17:41

Irland wird doch immer und immer und immer wieder als schriftstellerisches Thema gewählt. Ich muss da unbedingt mal hin. Habe mich seinerzeit gefreut, dass endlich Versöhnung stattfindet und man wieder miteinander leben kann, ohne sich abzuknallen oder den Schädel einzuhauen.

Irland hat viele bedeutende Schriftsteller hervorgebracht. Vllt gerade wegen des Konfliktes, der lange anhielt.

Amsterdam ist auch eine interessante Stadt.

Das Geburtsdatum des Autors macht mir Hoffnung, dass es sich nicht um ein sogenanntes "Blümchenbuch" handelt (Was ist das: Blümchen sind z.B. Leserinnen von Mona Dingsbums und Coleen Hoover. Blümchen mögen auch sehr gerne Lädchenbücher und überraschenderweise Romane von Fitzek. Wahrscheinlich, um sich von all dem Süßlichen zu erholen. Nehmt s mir nicht übel, ihr Blümchen, nett seid ihr ja).

Also, wenns kein Blümchenbuch ist, möchte ich es sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Persuasion kommentierte am 29. November 2018 um 21:19

Klingt nach einem Buch mit Tiefgang, würde ich also gern lesen, winterlich eingemummelt. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen kommentierte am 30. November 2018 um 07:50

Ich möchte mich gerne für das Buch bewerben. Ich habe mir überlegt ,ob ich mich mit einem Punkt bewerben soll, aber dann dachte ich ich gebe als Bewerbungsgrund an das ich Amsterdam /die Niederlande sehr gerne mag und  ebenfalls an dem Thema interessiert bin, dass sich mit einer ernsthaften Auseinandersetzung mit einer Beziehung beschäftigt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 30. November 2018 um 07:56

Das wäre in diesem einen Punkt alles enthalten gewesen. Glück für dich, Gitt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leapunch kommentierte am 30. November 2018 um 09:22

Mit dem Buch liebäugele ich schon etwas länger und würde es unheimlich gerne lesen deswegen versuche ich einfach mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
NathalieZ kommentierte am 30. November 2018 um 09:37

Das Buch passt perfekt zur Jahreszeit und der Schnee ist auch bereits eingetroffen :) 

Würde mich freuen in der Leserunde dabei sein zu dürfen, da ich nur gutes über das Buch gehört habe.
 Das Cover ist wirklich ansprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
StephanieP kommentierte am 30. November 2018 um 12:14

Ich habe bereits einiges über das Buch gehört und auch schon mehrere Rezensionen hierzu gelesen. Das Bcuh klingt wirklich lesenswert und vielversprechend. Ich würde gerne herausfinden, was in Irland passiert ist und ob Stella und Gerry wieder zu einander finden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brina88 kommentierte am 30. November 2018 um 15:40

Klingt toll. Ich würde mich freuen bei der Leserunde dabei zu sein. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tardy kommentierte am 30. November 2018 um 15:50

Seit unsere Tochter in Amsterdam lebt, bin ich von dieser wunderschönen Stadt noch mehr fasziniert, als vorher. Durch unsere häufigen Besuche dort, können wir die Stadt ganz anders erleben, nicht nur aus der Sicht von Touristen. Im Dezember letzten Jahres gab es wirklich auch Schnee, natürlich nicht in den Dimensionen, wie ich es hier in Bayern gewohnt bin. Ich habe euch ein Foto davon hochgeladen. Ich konnte gerade noch schnell ein Foto machen, bevor er schon wieder weggetaut war;-)

Ich lese gerne Bücher, die dort spielen, denn das bringt mich meiner Tochter nahe. Ich vermisse sie schon sehr. Von diesem Buch habe ich schon einiges gehört und ich würde es gerne lesen. Ich mag Geschichten, die in die Tiefe gehen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bouquiniste kommentierte am 01. Dezember 2018 um 08:47

Das klingt nach einem sehr interessanten und tiefgründigen Buch. Würde mich freuen, wenn es klappt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bouquiniste kommentierte am 01. Dezember 2018 um 08:47

Das klingt nach einem sehr interessanten und tiefgründigen Buch. Würde mich freuen, wenn es klappt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ayda kommentierte am 01. Dezember 2018 um 09:57

Hallo, oh die Geschichte klingt sehr interessant. Ich würde das Paar gerne begleiten und erleben was in den 4 Tagen alles passiert und wo die Ursachen dieser Risse in der Ehe liegen.

Herzliche Grüße

Ayda

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Curin kommentierte am 01. Dezember 2018 um 17:46

Mich hat der Klappentext sehr neugierig gemacht. Dabei interessiert mich, wie sich die Beziehung zwischen dem Ehepaar entwickelt und ob letztendlich der Graben doch noch überwunden werden kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 01. Dezember 2018 um 19:27

Ok, nicht unbedingt das was ich alle Tage lese, aber tatsächlich hat mich der Text sehr neugierig gemacht. Hier wäre ich gerne dabei und deshalb ab in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sursulapitschi kommentierte am 01. Dezember 2018 um 22:06

Ein dichter, bewegender und aufwühlender Roman voller Lebensklugheit, Komik und Tragik... da bewerbe ich mich auch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 02. Dezember 2018 um 07:31

Ein tolles Buch, das ich sehr gerne lesen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 02. Dezember 2018 um 09:00

Hört sich gut an. Würde ich gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christine G. kommentierte am 02. Dezember 2018 um 13:01

Hört sich bewegend und nachdenklich an, da würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
witchblade kommentierte am 02. Dezember 2018 um 13:22

Die Buchbeschreibung klingt toll! Also hüpfe ich mal mit Anlauf in den Lostopf, damit ich über die Feiertage neuen Lesestoff habe :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marshall Trueblood kommentierte am 02. Dezember 2018 um 21:20

Da wäre ich doch sehr gerne dabei und springe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 03. Dezember 2018 um 05:24

Das klingt interessant. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 03. Dezember 2018 um 11:17

Hier wäre ich sooo gerne dabei!! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkysilvermoon kommentierte am 03. Dezember 2018 um 15:34

Der Roman ist mir bei den Neuerscheinungen bereits aufgefallen. Die Geschichte klingt sehr interessant, das Cover ist ebenfalls ansprechend. Und die Leseprobe, die ich an anderer Stelle gefunden habe, macht mich erst recht neugierig. Ich wäre daher gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 03. Dezember 2018 um 20:01

Ich finde den Klappentext schon total schön da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chapialis kommentierte am 03. Dezember 2018 um 20:06

Oh ich würde soooo gerne teilnehmen und versuche einfach mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 03. Dezember 2018 um 20:21

Das klingt nach einem sehr interessanten Buch. Bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 04. Dezember 2018 um 13:47

Dieser Roman klingt speziell und außergewöhnlich mit einer tiefen Botschaft :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 04. Dezember 2018 um 22:26

Ich habe schon sehr viel Positives von dem Buch gehört und der Klappentext klingt auch sehr vielversprechend, so dass ich mich freuen würde, das Buch hier mit anderen lesen zu dürfen.

LG Martin

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
3KatzenMama kommentierte am 05. Dezember 2018 um 07:22

"Schnee in Amsterdam" scheint ein sehr tiefgehendes Buch zu sein. Es interessiert mich sehr, wie die Kurzreise dorthin für die beiden ausgehen mag.
Hiermit bewerbe ich mich für die Buchausgabe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nala kommentierte am 05. Dezember 2018 um 07:42

Das Buch hört sich sehr interessant an. Steht nicht jeder irgendwann mal an diesem Punkt? Ich würde gerne lesen, wie es mit den beiden weiter geht und probiere mein Glück nach langer Zeit mal wieder.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Havers kommentierte am 05. Dezember 2018 um 13:57

Der Nordirlandkonflikt und seine langanhaltenden Auswirkungen auf die Biografien der Menschen sind ein spannendes Thema, das in der Krimi-/Thrillerliteratur bereits hinlänglich behandelt wurde und wird (bestes Beispiel die Krimis von Adrian McKInty, sehr empfehlenswert).

Wie und ob sich die Troubles auch auf Beziehungen auswirken, ist hingegen ein ganz anderes Thema, das offenbar sehr gut in diesem Roman behandelt wird, wenn man den Kritikern glauben darf.

Die Thematik interessiert mich und deshalb würde ich gerne das Buch lesen bzw. an der Leserunde teilnehmen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lana Schröder kommentierte am 05. Dezember 2018 um 20:02

Also das stelle ich mir sehr schwierig vor aber, auch sehr spannend

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leon Schröder kommentierte am 05. Dezember 2018 um 20:14

Ohne lange zu reden, ich bin dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra Schröder kommentierte am 05. Dezember 2018 um 20:26

Hier bewerbe ich mich sehr gerne, klingt fantastisch gut

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Super_MOM kommentierte am 05. Dezember 2018 um 20:44

Hier würde ich gerne wissen wie die Beziehung weiter geht, ob ihre Liebe das übersteht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Trendy kommentierte am 05. Dezember 2018 um 20:55

Ich hüpfe super gerne in den lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
De Hage kommentierte am 05. Dezember 2018 um 21:03

Hoffentlich übersteht das ihre Ehe

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jo.Fre kommentierte am 05. Dezember 2018 um 21:18

Bin dabei, aber sowas von dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
superlesehelden kommentierte am 05. Dezember 2018 um 23:50

"Schnee in Amsterdam" - allein der Titel hört sich bereits wunderschön und vielversprechend an! :-) Ich würde sehr gern an dieser Leserunde teilnehmen, mitlesen und mitdiskutieren, weil ...

... ich selbst vor vielen Jahren einmal in Amsterdam war (allerdings im Hochsommer ;-))

... Holland für mich das schönste flache Land der Welt ist (und meine Heimat des Herzens)

... ich gern mehr über Stella und Gerry, über ihr Leben und ihre Ehe erfahren möchte

... ruhige und "leise" Bücher absolut meinen Lesegeschmack treffen. :-)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 06. Dezember 2018 um 10:49

Die Geschichte klingt toll.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Furbaby Mom kommentierte am 06. Dezember 2018 um 12:39

Dieses Cover würde in einer Buchhandlung definitiv meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen! Ein Paar steht gemeinsam auf einer Brücke - in welcher Stadt das ist, würde ich jetzt ohne die Überschrift nicht erkennen. Leise rieseln um sie herum Schneeflocken vom Himmel. Das Paar scheint nicht in Eile, nimmt sich Zeit zum Reden. Alles um sie herum strahlt Ruhe aus: das unaufgewühlte Gewässer, die Abwesenheit anderer Menschen. Durch das leicht graue Wetter strahlt das Bild eine Melancholie aus, wirkt jedoch nicht ausschließlich traurig auf mich. Vielmehr macht es mich neugierig darauf, wer diese Menschen sind und was sie nach Amsterdam bringt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
tardy kommentierte am 06. Dezember 2018 um 15:12

Das Cover ist sehr schön. Es zeigt das quirlige, lebhafte Amsterdam von einer ganz anderen Seite. Ich hatte einmal einen ganz ähnlichen Moment. Abends noch einen kleinen Spaziergang zur Skinny Bridge gemacht, bei Regen, da spürt man auch eine leichte Melancholie und eine Stille, die in Amsterdam eher selten ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odenwaldwurm kommentierte am 06. Dezember 2018 um 15:17

Ich habe fast übersehen, das hier das Buch von Bernard MacLaverty zu lesen gibt. Sehr gerne würde ich das Buch lesen. Vielleicht habe ich ja Glück und darf über We ihnachten das Buch hier lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
andreakendl-fiebig schrieb am 06. Dezember 2018 um 15:52

Hallo!

Ich würde gerne teilnehmen da es sich gut anhört was man über das buch erfährt. Ich liebe es zu lesen und ich liebe selber und ich liebe amsterdamm. Natürlich würde ich es rezesieren und bei allem mitmachen.lg

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cup-Cake-Braut kommentierte am 06. Dezember 2018 um 19:18

Das ist die Hauptsache wenn man kleine Fehler akzeptiert,aber das ist Wahnsinn was da passiert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BOBINCHEN kommentierte am 06. Dezember 2018 um 19:28

Hmmm irgendwie kann ich mir da gerade nichts drunter vor stellen, vielleicht wird es ja gut

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tieseler kommentierte am 06. Dezember 2018 um 19:42

Ich bräuchte auch noch mal ein verlängertes Wochenende aber so was muss ich dann nicht haben

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese_Freak_1970 kommentierte am 06. Dezember 2018 um 20:41

Mit gefällt der Klartext sehr gut, da würde ich gerne mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xxx_Bob_xxx kommentierte am 06. Dezember 2018 um 21:03

Hier würde ich sehr gerne mit lesen, das sagt mir sehr zu

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Spotttöpel kommentierte am 06. Dezember 2018 um 21:14

Hier springen ich schnell in den lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lotus_Blüte kommentierte am 06. Dezember 2018 um 21:20

Uuuuu in Amsterdam gibt es viele schöne Orte. Mal sehen wie es wird

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Et_küt_wie_et_küt kommentierte am 06. Dezember 2018 um 21:34

Also der letzte Satz hat mir schon bestens gefallen,

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Das Buch Monster kommentierte am 06. Dezember 2018 um 21:37

Hüpfe in den lostopf ganz geschwind

Thema: Wer hat gewonnen?
buecherwurm1310 kommentierte am 07. Dezember 2018 um 08:33

ich bin schon sehr hibbelig und hoffe, dass ich Glück habe.

Thema: Wer hat gewonnen?
Readaholic kommentierte am 07. Dezember 2018 um 08:37

Ich würde auch zu gerne mitlesen und bin schon sehr gespannt!

Thema: Wer hat gewonnen?
Odenwaldwurm kommentierte am 07. Dezember 2018 um 08:43

Dann hibble ich auch einmal mit euch. Auch ich bin neugierig auf das Buch und die Gewinner. Drücke alle die Daumen und natürlich auch mir, Da ich das Buch sehr gerne lesen will.

Thema: Wer hat gewonnen?
Langeweile kommentierte am 07. Dezember 2018 um 08:54

Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Verlosung und drücke allen die Daumen.

Thema: Wer hat gewonnen?
StephanieP kommentierte am 07. Dezember 2018 um 09:02

Ich hibbel auch schon mit euch mit und drück uns fest die Daumen!

Thema: Wer hat gewonnen?
Else kommentierte am 07. Dezember 2018 um 09:17

So Kaffe ist fertig :) ich setze mich jetzt mal zum Hibbeln dazu und drücke uns die Daumen.

Thema: Wer hat gewonnen?
Buchdoktor kommentierte am 07. Dezember 2018 um 10:27

*hibbel*

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 07. Dezember 2018 um 12:06

hibbel,ich setze mich mit einem Tee und einem Lebkuchenherz dazu

Thema: Wer hat gewonnen?
Nil kommentierte am 07. Dezember 2018 um 13:29

Noch nicht ausgelost...da werd ich auch hibbelig ;0)

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 07. Dezember 2018 um 14:43

Und ich erst ich schaue schon alle paar Minuten rein

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Buchdoktor kommentierte am 07. Dezember 2018 um 15:18

Rätselhaft wirkt das Cover. - Was tun die beiden da im Schneegestöber auf der Brücke, würde ich gern erfahren.

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich informierte am 07. Dezember 2018 um 15:31

Hallo zusammen, 

die Losfee hat ihr Werk getan. Auf nach Amsterdam geht es für:

_summer
3KatzenMama
andreakendl-fiebig
AnnBee
Bibliomarie
Bouquiniste
Caro01
Chapialis
De Hage
Frieda-Anna
Furbaby Mom
Havers
Langeweile
Lester
LoveLy_.Ivii
Nala
Odenwaldwurm
Persuasion
Super_MOM
superlesehelden

Wir gratulieren & wünschen viel Freude beim gemeinsamen Lesen & Diskutieren!

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 07. Dezember 2018 um 15:56

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern viel Spaß beim Lesen und der Leserunde 

Thema: Wer hat gewonnen?
florinda kommentierte am 07. Dezember 2018 um 16:00

Auch hier meine herzliche Gratulation den Gewinnern!

Thema: Wer hat gewonnen?
Odenwaldwurm kommentierte am 08. Dezember 2018 um 11:08

Vielen DANK an die Glücksfee, das ist für mich ein tolles Weihnachtsgeschenk. Ich freue mich schon sehr. Vielen DANK.

Thema: Wer hat gewonnen?
Langeweile kommentierte am 07. Dezember 2018 um 15:52

Ich freue mich gerade riesig, dass ich per Buch nach Amsterdam reisen darf und bin schon sehr gespannt. Vielen Dank an die Losfee.

Thema: Wer hat gewonnen?
buecherwurm1310 kommentierte am 07. Dezember 2018 um 16:08

Schade, das Buch hätte ich gerne mitgelesen. Aber Glückwunsch an alle Gewinner und viel Spaß.

Thema: Wer hat gewonnen?
Persuasion kommentierte am 07. Dezember 2018 um 16:38

Ein schönes Nikolaus-Geschenk. Hurra!

Thema: Wer hat gewonnen?
AnnBee kommentierte am 07. Dezember 2018 um 16:48

Oh wie schön, endlich Feierabend und dann noch so eine tolle Überraschung! Auf dieses Buch freue ich mich wirklich sehr :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Frieda-Anna kommentierte am 07. Dezember 2018 um 16:50

Oh, wie schön! Ich darf mit Euch nach Amsterdam! Freu mich riesig über das schöne Buch und die Leserunde! DANKE, DANKE, DANKE. Abend gerettet! 

Thema: Wer hat gewonnen?
Else kommentierte am 07. Dezember 2018 um 18:03

Oh schade, ich bin leider nicht dabei. Na mal sehen, vielleicht bringt mir das Christkind dann das Buch, ich schreibe das mal fix auf meine Wunschliste. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch und viele schöne Lesestunden. 

Thema: Wer hat gewonnen?
superlesehelden kommentierte am 07. Dezember 2018 um 18:07

Hurra! :-) Ich freue mich gerade total, dass ich an dieser Leserunde teilnehmen und mit euch nach Amsterdam reisen darf! :-) Vielen herzlichen Dank!!!

Dies ist übrigens meine erste Leserunde bei WLD - und ich bin schon SEHR gespannt auf den Austausch mit euch. :-)

Liebe Grüße und ein wunderschönes adventliches Wochenende für alle,

Tina von superlesehelden

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 08. Dezember 2018 um 21:43

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und viel Spaß beim Lesen!