Leserunde

Leserunde zu "Show me the Stars" (Kira Mohn)

Show me the Stars - Kira Mohn

Show me the Stars
von Kira Mohn

Bewerbungsphase: 18.07. - 01.08.

Beginn der Leserunde: 08.08. (Ende: 29.08.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir - mit freundlicher Unterstützung des Rowohlt Verlags - 20 Freiexemplare von "Show me the Stars" (Kira Mohn) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Der Beginn einer einzigartigen Romance-Trilogie über drei junge Frauen, einen Leuchtturm und die große Liebe – für alle Fans von Mona Kasten, Laura Kneidl und Colleen Hoover

Auszeit! Diese Überschrift schreit Liv geradezu an, als sie deprimiert Stellenanzeigen durchforstet. Nach dem Journalistik-Studium wollte sie eigentlich durchstarten, aber ein verpatztes Interview hat sie gerade den ersten Job gekostet. Da hört sich die Anzeige, in der für sechs Monate ein Housesitter für einen Leuchtturm auf einer kleinen Insel vor der irischen Küste gesucht wird, wie ein Traum an. Eine Auszeit ist genau das, was sie jetzt braucht. Sie bewirbt sich, und nur wenige Wochen später steht Liv vor ihrem neuen Zuhause. Und zwar zusammen mit einem gutaussehenden Iren, der ihr Herz erst zum Klopfen, dann zum Überlaufen und schließlich zum Zerbrechen bringt …

ÜBER DIE AUTORIN:

Kira Mohn hat schon die unterschiedlichsten Dinge in ihrem Leben getan. Sie gründete eine Musikfachzeitschrift, studierte Pädagogik, lebte eine Zeit lang in New York, veröffentlichte Bücher in Eigenregie unter dem Namen Kira Minttu und hob zusammen mit vier Freundinnen das Autoren-Label Ink Rebels aus der Taufe. Heute wohnt sie mit ihrer Familie in München. Die Romantik darf in ihren Geschichten nicht zu kurz kommen, aber vor allem ist es ihr wichtig, Figuren zu erschaffen, die sich echt anfühlen. «Show me the Stars» ist der Auftakt zu ihrer Leuchtturm-Trilogie.

31.08.2019

Thema: Lieblingsstellen

Thema: Lieblingsstellen
AnnaBerlin kommentierte am 13. August 2019 um 21:30

Also der erste Blick auf den Leuchtturm, das war so bildlich, ich habe diese Szene echt vor mir gesehen. Seite 103.

 

"In vielleicht zweihundert Metern Entfernung ragt der Leuchtturm in die Höhe, hell hebt er sich vor den dunklen Wolkenbergen ab. Die leicht gewellten GRasflächen zwischen ihm und uns sind durchsetzt von Felsgestein udn wirkten wie der Rücken eines riesigen Tieres, ein Dinosaurier aus der Urzeit mit moosig bewachsener Haut. Dieser Anblick - der Leuchtturm über den Klippen, dahinter ein Aquarell aus Himmel und Meer - brennt sich in mein GEdächtnis, berührt etwas in mir, von dem ich bisher nicht wusste, das es existiert."

Thema: Lieblingsstellen
AnnaBerlin kommentierte am 14. August 2019 um 08:19

Sehr humorvoll, wie so nebenbei die kleinen Witze fallen, Seite 147

"Am nächsten Tag entwickelt sich bereits eine erste Routine. Ich stehe auf, lösche alle Lichter, dusche mich und das Badezimmer, ziehe mich an und frühstücke an meinem Fensterplatz in der Küche." :D

Thema: Lieblingsstellen
Biene2004 kommentierte am 14. August 2019 um 11:08

Diese kleinen Witzchen gefallen mir auch total gut... Besonders die, die mal so eben im Nebensatz zu finden sind... ;-)

Thema: Lieblingsstellen
iböi kommentierte am 19. August 2019 um 22:55

das finde ich auch genial, musste oft nochmal drüber lesen, weil ich zuerst dachte, mich verlesen zu haben:)

Thema: Lieblingsstellen
Liesgern kommentierte am 16. August 2019 um 07:34

Ja, der versteckte Humor ist absolut genial.

Thema: Lieblingsstellen
AnnaBerlin kommentierte am 14. August 2019 um 08:21

Und auch die Szene fand ich als Leser sehr lustig, Seite 185 f.

"Er sieht gut aus, ja, er sieht sogar verdammt gut aus, aber bin ich etwa eine, die einen Typen nur deshalb anhimmelt, weil er gut aussieht?

Ja!

Ich meine - nein!

Gereizt drehe ich mich zur Wand. Nein, bin ich nicht. Normalerweise. Außer eben bei Kjer. Niemand liest gerade meine Gedanken, ich kann also aufhören, mir etwas vorzumachen."

Thema: Lieblingsstellen
LaSonrisa kommentierte am 14. August 2019 um 09:31

Die Szene fand ich auch super! :) Und ich habe mich sehr selbst darin erkannt! :D So geht es mir nämlich auch manchmal bei attraktiven Männern. *g*

Thema: Lieblingsstellen
Hermione kommentierte am 15. August 2019 um 22:02

Wirklich klasse!

Thema: Lieblingsstellen
Elchi130 kommentierte am 18. August 2019 um 16:44

Ja, da musste ich auch laut lachen.

Thema: Lieblingsstellen
LaSonrisa kommentierte am 14. August 2019 um 09:33

Also meine Allerlieblingsszene waren als Kjer "Here without you" im Pub für Liv gesungen hat und dann die Szene, als er am Lagerfeuer das Lied, das er für Liv geschrieben hat, gesungen hat.

Außerdem hat mir die 1.Kuss-Szene und auch die stürmische Szene oben im Leuchtturm, nachdem Liv wegen den Briefen geweint hatte, sehr gut gefallen. Ach, irgendwie waren alle romantischen Szenen zwischen Kjer und Liv meine Lieblingsszenen! :)

Thema: Lieblingsstellen
Biene2004 kommentierte am 15. August 2019 um 08:48

Als Kjer für Liv gesungen hat und sich kurz darauf herausstellte, dass er das noch nie für irgendjemanden getan hat, hat mein Herzschlag glaube ich tatsächlich kurz ausgesetzt... ;-)

Thema: Lieblingsstellen
Hermione kommentierte am 15. August 2019 um 22:02

MEGA!

Thema: Lieblingsstellen
katze-kitty kommentierte am 23. August 2019 um 10:12

Das war der Hammer !!!!!!!!!!!!!!! "here without you "

Thema: Lieblingsstellen
Bluemchen kommentierte am 16. August 2019 um 19:58

Ich kann mich da nur anschließen. Fand diese Herzerwärmenden Szenen auch am besten. :)

Thema: Lieblingsstellen
Hermione kommentierte am 15. August 2019 um 22:04

Ich fand die Weihnachtsszene tatsächlich total schön, als Kjer ein kleines Päckchen für Liv bei den Einkäufen hatte und sie dann eine schöne Kette mit Stern auspackt. Und dann noch der Blogeintrag. Hach! Ich bin geschmolzen.

Thema: Lieblingsstellen
Liesgern kommentierte am 16. August 2019 um 07:36

Ja, Liv alleine im Leuchtturm an Weihnachten.Das Päckchen und dann der Beitrag auf ihrem Blog,...ich fand das auch sehr toll!

Thema: Lieblingsstellen
iböi kommentierte am 19. August 2019 um 22:56

Die Szene fand ich auch sehr gelungen! Und sehr plastisch beschrieben mit der Jagd durch den Leuchtturm:)

Thema: Lieblingsstellen
Elchi130 kommentierte am 16. August 2019 um 18:18

Hier sind meine Lieblingsstellen bzw. Lieblingszitate. Die Stellen hatte ich mir sofort aufgeschrieben.

„Elf Jahre habe ich auf der Insel gelebt, und in dieser Zeit waren wir nie länger voneinander getrennt. Im Gegensatz zu Ihnen ist es ein sehr geselliger Leuchtturm.“ Herr Wedekind zwinkert mir zu (Seite 51)

 

„Er heißt Matthew“, murmele ich.

„Bitte?“

„Der Leuchtturm. Sein Name ist Matthew.“ (Seite 103)

 

Kjer wird wieder ernst. „Vergiss, was sie zu dir gesagt hat. Wichtig ist, was du willst. Wenn sie etwas für Zeitverschwendung hält, das dir etwas bedeutet, dann wird sie eben kein Teil dieser Erfahrung. Nicht dein Problem.“ (Seite 144)

Thema: Lieblingsstellen
Bluemchen kommentierte am 16. August 2019 um 19:56

Die Aufmunterung von Kjer auf Seite 144 ist mir auch besonders im Gedächtnis geblieben. Er hat ihr damit so viel Kraft und Mitgefühl vermittelt, das fand ich toll:-)

Thema: Lieblingsstellen
Bluemchen kommentierte am 16. August 2019 um 20:25

Ich fand das Zitat von Liv´s Opa auf Seite 179 noch ganz schön und so wahr... "Das Leben macht uns sonderlich, aber auch besonders."

Und was Kjer zu Liv am Telefon sagt als sie sich so unsicher fühlt ..."Ich denke mir, wenn du unsicher bist, weil vieles von dem, was dir wichitg war, plötzlich jede Bedeutung verloren hat, du dich aber immer noch... wild und frei fühlen kannst, dann kannst du diese Gefühle nehmen und etwas daraus machen." Seite 203

Thema: Lieblingsstellen
Elchi130 kommentierte am 16. August 2019 um 20:28

Du hast recht, das sind tolle Stellen. Ich glaube, daraufhin hat sie dann auch einen schönen Gedanken gehabt... Ich habe gerade nachgelesen. Ich glaube, das hat einfach total gut in die Situation gepasst...

Thema: Lieblingsstellen
Kallisto Morgenstern kommentierte am 18. August 2019 um 12:24

Oh hier gibt es schon viele. Die Situation mit dem Pandaaugen, dann das Telefonat,als Liv Kjer nicht wecken wollte und er verschlafen verrät ,dass er ihre Stimme hören wollte. Ach gibt so viele tolle Szenen.

Thema: Lieblingsstellen
Elchi130 kommentierte am 18. August 2019 um 16:46

Klasse fand ich auch Livs Bewerbung auf die Stellenanzeige Housesitting. Da habe ich mich weggeschmissen vor Lachen.

Thema: Lieblingsstellen
Bluemchen kommentierte am 20. August 2019 um 21:20

Die fand ich auch sehr Klasse. *lach*

Thema: Lieblingsstellen
katze-kitty kommentierte am 23. August 2019 um 10:13

Ja die war auch super :-))))

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch