Leserunde

Leserunde zu "Spring Storm 1: Blühender Verrat" (Marie Grasshoff)

Spring Storm 1: Blühender Verrat -

Spring Storm 1: Blühender Verrat
von Marie Grasshoff

Bewerbungsphase: Bis zum 01.09.

Beginn der Leserunde: 08.09. (Ende: 29.09.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Thienemann-Esslinger Verlags – 20 Freiexemplare von "Spring Storm 1: Blühender Verrat" (Marie Grasshoff) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

LGBTQ+ Love Story trifft auf Dystopie

Eine Akademie, die einem alles abverlangt.

Cora hat immer Glück – auch dann, als sie endlich an der Academy of Cosmic Powers aufgenommen wird, jenem Internat für Menschen, die nach einem Meteoriteneinschlag besondere Fähigkeiten entwickelt haben. An ihrem ersten Tag lernt sie dort die unnahbare King kennen, die alles verkörpert, was sie selbst gerne wäre: Sie ist mutig, selbstbewusst und hat ein außergewöhnliches Talent. Aber King macht ihr schnell klar, dass sie nichts von Cora hält. Als allerdings ein Krieg zwischen Cosmics und Menschen auszubrechen droht, ist Zusammenhalt wichtiger denn je. Auch zwischen Cora und King. Können sie in Anbetracht der Gefahr ihre Rivalität überwinden?

Der finale zweite Band der Spring-Storm-Dystopie erscheint im Frühjahr 2023

***Mit wunderschönen ganzseitigen Illustrationen zur dystopischen Welt von Josephine Pauluth.***

ÜBER DIE AUTORIN:

Marie Grasshoff, geboren 1990 in Halberstadt im Harz, studierte in Mainz Buchwissenschaft und Linguistik. Anschliessend arbeitete sie einige Jahre als Social-Media-Managerin bei einer grossen Agentur. Mittlerweile ist sie als freiberufliche Autorin und Grafikdesignerin tätig und lebt in Leipzig.

24.09.2022

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gerda kommentierte am 14. August 2022 um 20:55

Ein klasse Leseprobe. Eine völlig veränderte Welt auf die ich richtig neugierig bin. Wie geht es weiter?

Das Cover lädt zum Zugreifen ein. Wunderbar. Für mich passt alles gut zusammen. Frau Grashoff kann wirklich gut schreiben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Vxrc kommentierte am 14. August 2022 um 22:26

Wow dieser Klappentext hat mich ja schon mal mega angefixt :0 Ich finde das mega spannend und ganz ehrlich , dass Cover ist ein Traum! *.* Ich liebe es außerdem , wenn Rivalen aufeinandertreffen und sich zusammenreißen müssen , denn dann wird es oft besonders lustig^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sago kommentierte am 14. August 2022 um 22:30

Von der Autorin habe ich bereits einige fantastische Romane, zuletzt Hard Liquor, sehr gern gelesen. Hoffentlich habe ich endlich einmal wieder Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 15. August 2022 um 05:45

Das klingt nach einem spannenden und magischen Buch, dass ich gerne kennenlernen würde =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zimtstern kommentierte am 15. August 2022 um 08:40

Wow was für eine mega Leseprobe. Dazu dieses tolle Cover & der super dazu passende Klappentext. Es liest sich mega spannend wie sich zwei Konkurrenten/Rivalen zusammentun/zusammenreißen um etwas zu erreichen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 15. August 2022 um 08:53

Dystopie! Genau mein Genre!!! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 15. August 2022 um 09:20

Klingt wie ein Graphic Novel Superheldenthema mal in Buchform. Ich mag es, wenn Superhelden mal nicht als die ausschließlich Guten gezeigt werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenna kommentierte am 15. August 2022 um 10:11

Das Cover ist einfach der Wahnsinn und hat zunächst meine Aufmerksamkeit erregt. Der Klappentext hat meine Neugierde dann aber erst richtig geweckt und ich würde hier sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buch Versum kommentierte am 15. August 2022 um 14:12

Ich bin großer Fan der Autoein, so dass ich natürlich alle ihre Bücher lesen möchte.ich bin super gespannt auf das Buch, daß Cover und der Klapptext haben mich sofort eingefangen.

Ich würde mich freuen mit euch an der Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 15. August 2022 um 14:20

Klasse Autorin!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
RileyRoss kommentierte am 15. August 2022 um 14:28

Die Idee um die Schule gefällt mir sehr gut und Fantasy und Dystopien sind sowieso mein Ding, also wäre dieses Buch definitiv mal wieder was für mich :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
una kommentierte am 15. August 2022 um 14:35

Auch hier angefixt ;)  Bin sehr neugierig auf die Story in Kombination mit den Illustrationen. Verheissungsvoll und hoffentlich nicht nur den Markt bedienend....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cat200913 kommentierte am 15. August 2022 um 15:11

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich bisher noch kein einziges LGBTQ+ Buch gelesen habe – ich komme nicht aus der Community, auch wenn ich ein paar Freunde habe, die aus dieser kommen, wodurch ich mich immer wieder mal damit befasse. Warum ich bisher keins dazu gelesen habe, kann ich nicht genau sagen. Vermutlich bevorzuge ich hetero-Bücher. Das bedeutet nicht, dass ich homphob bin, etwas gegen LGBTQ+ habe oder nicht tolerant bin. Aber genau so, wie diese Community erwartet, dass wir Entscheidungen und Lebensformen akzeptieren, bevorzuge ich hetero-Bücher.

Warum ich mich dennoch für dieses Buch bewerbe?
Weil ich die Autorin liebe.

Weil ich ihren Schreibstil liebe.
Weil ich Marie persönlich kenne, bei ihr auch schon zu Besuch inkls. Übernachtung war, und sie ein großartiger, grandioser Mensch ist.

Weil ich gern ihr neues Buch lesen würde – denn wenn ich von irgendjemandem ein LGBTQ+ Buch lesen würde, dann von Marie, weil sie sich mit solchen Themen sehr genau auseinandersetzt (und für sie ohnehin die Story immer im Fokus zu irgendwelchen Love-Storys steht).

 

Akademien finde ich generell großartig als Setting.

Und passend zu Marie, die bekannterweise kosmische Themen sehr gern hat, geht es hier um eine Cosmic Powers Akademie, was ich sehr reizend und interessant finde.

Hier sehen wir aber auch schon das Love-Interest-Pärchen: Cora und King.  Wie lustig, dass King eine Frau ist – ich finde dieses Wortspiel sehr cool gemacht und so, wie ich Marie einschätze, ist das auch durchaus gewollt so gewählt worden ;)

 

Ich bin auch auf die Zeichnungen / Illustrationen gespannt, denn diese sind von einer unfassbar guten Künstlerin (und by the way weiß ich auch, wie viel Marie für eine einzige Illustration bezahlt… und das ist eine Menge!)

Da ich Dilogien liebe, finde ich es super, dass es hier keine Trilogie ist, denn wir wissen wohl alle, wie sehr Marie dicke Wälzer und Reihen liebt, siehe Kernstaub und Neon Birds. Denn Dilogien ist aktuell mein bevorzugter Lesestoff (neben Einzelbänden).

 

Ich würde sehr gern Teil der Leserunde sein und je nachdem, ob ich genommen werde und wann es ankommt, würde ich es am 04. September gleich mit in die Türkei als Lesestoff nehmen und mir damit den Urlaub etwas versüßen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 15. August 2022 um 18:37

Marie Grasshoff weiß wie man Fantasy und Syrfy kombiniert. Gerne wäre ich bei dem Start der neuen Reihe mit dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herbstatmosphaere kommentierte am 15. August 2022 um 20:13

Da versuch ich mal mein Glück, Neon Birds von der Autorin mochte ich ganz gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelina Seidel kommentierte am 15. August 2022 um 21:07

Das Buch klingt super spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MamaLiestSchonWieder kommentierte am 16. August 2022 um 08:37

Die Leseprobe war schon mal sehr aufwühlend, die arme Cora... Die Beschreibung, wie sie ihre Eltern und ihr zu Hause verliert, hat mich sehr berührt. Ob man unter diesen Umständen aber sagen kann, dass sie immer Glück hat? Ich würde gern mehr über Cora und ihr Schicksal erfahren, Internatsgeschichen mag ich auch und Dystopien sowieso!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 16. August 2022 um 10:25

Das klingt ja schon sehr vielseitig. Da würde ich sehr gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 17. August 2022 um 10:57

Ich würde an der Leserunde gerne teilnehmen, da ich den Schreibstil der Autorin sehr gerne mag und Dystopien vorn ihr schon einige gelesen habe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SasaRay kommentierte am 17. August 2022 um 10:57

Als riesiger Marie Fan, muss ich hier natürlich mein Glück versuchen. Ich würde mich so gerne über das neue Werk der Autorin austauschen und bin sehr gespannt, welche Welt sie wieder erschaffen hat.
Rezensionen veröffentliche ich stets hier, auf Amazon, Thalia, Hugendubel, Goodreads, Lovelybooks, Lesejury und auf meinem Bookstagramaccount unter @sasaray_reads

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
COW kommentierte am 17. August 2022 um 11:03

Cool - LGBTQ+ und Fantasy in's Superhelden und alles auch noch menschlich. Klingt gigantisch und daher würde ich sehr gerne mitlesen. Fantasy lese ich sehr gerne und als Fan von Superhelden Comics reizt mich die Umsetzung gleich noch mehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_nubsi_ kommentierte am 17. August 2022 um 11:10

Das Cover zu dieser Geschichte ist ja mal ein Traum, ein absoluter Hingucker. Und auch der Klappentext klingt super interessant. Zudem habe ich von der Autorin schon ganz viel gutes gehört, allerdings habe ich noch zu keinem ihrer Bücher gegriffen. Das würde ich gerne ändern :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alice9 kommentierte am 17. August 2022 um 11:13

Das Buch hat mich schon länger angesprochen und steht auf meiner Wunschliste. Es klingt wirklich interessant und spannend, weshalb es genau meinen Geschmack trifft. Auf die Autorin bin ich auch schon länger neugierig, weshalb es auch in der Hinsicht eine Primiere für mich wäre. Daher hüpfe ich ganz gespannt in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DoraLupin kommentierte am 17. August 2022 um 11:17

Schon allein das Cover finde ich einfach nur umwerfend schön und als ich den Klappentext gelesen habe, dachte ich sofort das dieses Buch genau nach meinem Geschmack klingt! Die Geschichte hört sind unglaublich spannend und faszinierend an und ist mal was ganz anders. Da wäre ich sehr gerne dabei. Ich hüpfe in den Lostopf und drücke die Daumen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chaoskeks kommentierte am 17. August 2022 um 11:52

Der Klappentext hört sich echt gut an.
Die Idee klingt auf jeden Fall sehr interessant, da würde ich gern mitlesen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anaba kommentierte am 17. August 2022 um 12:11

Die Neon Birds Reihe hat mir schon so gut gefallen und hard liquor fand ich auch so gelungen. Ich liebe den Ideenreichtum der Autorin mich dazu gleich noch in einer Leserunde austauschen zu können wäre richtig toll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sonjalein1985 kommentierte am 17. August 2022 um 12:21

Das Buch klingt total spannend und ich würde gerne mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lealiebteszulesen kommentierte am 17. August 2022 um 13:06

Bei dem Buch muss ich einfach mein Glück versuchen, die Autorin hat mich schon mehrfach begeistern können und ich bin sehr auf die Story gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 17. August 2022 um 13:42

Ich würde gerne mehr über die Academie of Cosmic Powers lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena Wilczynski kommentierte am 17. August 2022 um 15:46

Wow, das klingt nach einer komplett neuen
Idee, die mich auf jeden Fall sehr interessieren würde. Das hört sich wirklich spannend an, ein tolles Thema für eine Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
fuddelknuddel kommentierte am 17. August 2022 um 18:55

Queere Superhelden-Adacemy Story? Verdammt, ja!

Mehr kann ich dazu eigentlich gar nicht sagen, ich brenne schon beim Anblick des Klappentextes für dieses Buch. :D Das kann eigentlich nur großartig werden, wenn die Autorin es nicht verkackt. Wovon ich jetzt einfach mal ganz vertrauenvoll ausgehen. ^^
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zeilengefluester kommentierte am 17. August 2022 um 19:48

Omg ein neues Buch von Marie Graßhoff und ich bin sowas von bereit. Ich freue mich schon so unheimlich auf die Geschichte und können wir bitte Mal festhalten wie schön dieses Cover ist. Ich bin jetzt schon total verliebt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
writemeanovel kommentierte am 17. August 2022 um 21:52

Ich finde das Cover wunderschön und der Klappentext hat mich dazu bewegt mich gleich mal zu bewerben. Ich würde das Buch gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 17. August 2022 um 23:49

Das würde ich gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buch_geblätter kommentierte am 18. August 2022 um 04:37

Ich liebe das Cover und der Klappentext klingt so spannend.

Daher springe ich schnell in den Lostopf 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecher_wuermchen_ kommentierte am 18. August 2022 um 09:15

Ich muss sagen, dass mich schon das Cover total angefixt hat (& das, obwohl ich Menschen auf Cover eigentlich nicht leiden kann), aber der Klappentext hat mein Interesse sogar nochmal erhöht. Das Buch klingt nach der perfekten mischung aus Dystopie und Liebesgeschichte, Spannung und Gefühl und deswegen würde ich gerne bei der Leserunde dabei sein.

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Crazy-Cat-Lady kommentierte am 18. August 2022 um 10:30

Klingt echt super. Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
world-of-books kommentierte am 18. August 2022 um 17:46

Sehr schön geschrieben, außerdem mag ich es, wenn Rivalen zusammen arbeiten müssen. (Ehrlich gesagt haben mich die Illustrationen am meisten überzeugt, da ich eigentlich keine Reihe lesen möchte, aber ist ja nur ein Zweiteiler)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xlisax1409 kommentierte am 18. August 2022 um 19:45

Ich werfe schon sehr lange ein Auge auf dieses Buch, da ich Marie Grasshoffs Bücher echt klasse finde. Ich habe schon "Der Dunkle Schwarm" und "Hard Liquior" gelesen und fand sie super, vor allem den LGBTQ+ Aspekt und letzterem. Ich würde unheimlich gerne an dieser Leserunde teilnehmen.^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nicol_loves_books kommentierte am 18. August 2022 um 22:54

Warum ich hier gerne mitlesen und mich hiermit gerne bewerben möchte?! Uiiii da gibt es gleich mehrere Gründe! Ich LIEBE Dystopien dazu kommt noch, dass ich generell das Setting am Internat über alles liebe! Desweiteren hat mich Marie schon sooooo unglaublich neugierig auf das neue Buch gemacht und muss ich noch was zu diesem sensationellen Cover sagen?! Ich bin schon jetzt sowas von verliebt in das Cover, diese Schönheit muss einfach bei mir einziehen! Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich Spring Storm hier in der Leserunde lesen dürfte, denn ich vermute mal, dass wir hier reichlich Stoff zum Austauschen und miträtseln geboten bekommen! Meine Rezension würde ich neben meinem Bookstagram Account natürlich auch noch auf den gängigen Plattformen teilen! 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ellisbooks kommentierte am 19. August 2022 um 12:47

Das Buch hört sich sehr spannend an und hat mich sofort angesprochen, Nicht nur das Cover ist richtig schön gestaltet, auch der Klappentext klingt richtig gut! Ich wäre sehr gerne bei dieser Leserunde dabei, da sich auch die Thematik sehr vielversprechend und mal ganz anders anhört.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hannicake kommentierte am 19. August 2022 um 19:45

Ein neues Buch von Marie Graßhoff? Das würde ich sehr gerne lesen. Mir gefallen ihr Schreibstil und ihre kreativen Ideen. Vor allem, dass es auch um LGBTQ+ gehen soll, finde ich interessant, denn diese Repräsentation, vor allem in Dystopien oder Fantasy-Romanen ist leider längst nicht selbstverständlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lovetime kommentierte am 19. August 2022 um 22:29

Ich liebe die Bücher der Autorin, deswegen kann ich gar nicht anders als mein Glück zu versuchen. ^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommerkindt kommentierte am 20. August 2022 um 09:02

Das ist ein Buch nach meinem Geschmack. Ich liebe Dystopien und das was ich bis jetzt gelesen habe gefällt mir ausgesprochen gut. Da Versuche ich doch Mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CherryFreak90 kommentierte am 20. August 2022 um 10:42

Wow mal was anderes, ich wäre gerne dabei:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Julie's Bookhismus kommentierte am 20. August 2022 um 14:04

Marie Graßhoff schreibt einfach immer Meisterwerke und ich würde ihren Neuling so gern lesen. Ich bin soooo gespannt auf die Geschichte, dass ich vor Hibbeln kaum stillsitzen kann. Der Klappentext ist der Wahnsinn und der Schreibstil ebenfalls.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Callie Wonderwood kommentierte am 20. August 2022 um 16:59

Ich würde gerne bei der Leserunde dabei sein, weil mich der Klappentext super neugierig macht und das Buch total nach meinem Lesegeschmack klingt. Marie Graßhoff schreibt so gut und ich würde gerne noch mehr von ihr lesen. Mit zwei ihrer Bücher hat sie mich schon sehr begeistert, den facettenreichen Figuren, einer spannenden und sehr durchdachten Handlung mit tollen Details und einer fesselnf umgesetzten Idee. Genau das erhoffe ich mir auch von "Spring Storm. Blühender Verrat." und durch die Infos und Teaser auf der Instagram-Seite der Autorin ist meine Vorfeude seit Ankündigung des Buches immer größer geworden. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Akelei 56 kommentierte am 20. August 2022 um 21:34

Eine geheimnisvolle schöne junge Frau, ein Meteorit, die Agentenakademie. Das verspricht Hochspannung wie ein Frühjahrsturm.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 21. August 2022 um 07:12

Ich bin gespannt auf das Buch und würde es sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Itachi Uchiha kommentierte am 21. August 2022 um 08:47

Das Buch klingt schon richtig spannend. Da springe ich direkt mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorireads kommentierte am 21. August 2022 um 09:49

Wow das Buch klingt echt total spannend und erinnert mich ein bisschen an die Steelheart-Reihe von einem meiner Lieblingsautoren Brandon Sanderson. Ich lese total gerne Fantasy und Dystopien, die in letzter Zeit aber leider viel zu kurz kamen, deshalb hüpfe ich hier schnell mal in den Lostopf und will mein Glück versuchen! Ich bin sehr neugierig auf die Fähigkeiten der Cosmics und freue mich auch total auf die Illustrationen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesetraum.blog kommentierte am 21. August 2022 um 14:30

Da ich die Neon Birds Reihe von Marie schon so gerne gelesen habe und nun ihr neues Buch erschienen ist, welches ich vom Klappentext her, schon grandios finde, musste ich mich hier gleich bewerben und hoffe ich habe Glück und darf mit dabei sein :).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
verswand kommentierte am 21. August 2022 um 17:46

Aww endlich neuer Lesestoff von Marie! Ich habe bereits etwas von der Autorin gelesen und kann ihren Weltenbau nur loben. Gerne möchte ich auch in dieses Buch abtauchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra Wegelinchen kommentierte am 21. August 2022 um 19:10

Dystopien sind ja genau mein Beuteschema ❤️ Da würde ich mich sehr freuen! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_ich lese_ kommentierte am 22. August 2022 um 08:49

Ich habe schon so viel von der Autorin gehört, es der noch nie geschafft auch mal ein Buch zu lesen. Vielleicht habe ich ja hier Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 23. August 2022 um 00:25

Das klingt nach einem echt coolen Jugendbuch. Sowas habe ich schon lange nicht mehr gelesen und langsam wird es wieder Zeit dafür. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 23. August 2022 um 07:39

Das klingt mega spannende und interessant!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Worttaenzerin kommentierte am 23. August 2022 um 10:36

Nachdem ich schon viele Bücher der Autorin gelesen habe, bin ich bereits voller Vorfreude auf Spring Storm. Die Leseprobe zieht einen sofort in den Bann. Bereits der Prolog ist so emotional und spannend. Die Protagonistin Cora wirkt tough und ihre Geschichte zu verfolgen macht bereits am Anfang Spaß. 
Marie Graßhoff schreibt unglaublich atmosphärisch, was ich schon immer an ihren Büchern geliebt habe. Es ist unmöglich sich nicht in der Story und der wunderbar erbauten Welt zu verlieren. Das merkt man auch hier zu beginn sofort. Es gibt nach der Leseprobe wahrscheinlich noch so viel spannendes an der Geschichte, dass ich mich sehr freuen würde, wenn ich in einer Leserunde mit Anderen daran teilhaben und ihre Gedanken und Interpretationen dazu lesen könnte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
QueencessAnn kommentierte am 23. August 2022 um 14:12

Schon lange wollte ich endlich mal ein Buch von Marie Grasshoff lesen, die mir bisher immer durch ihre wunderschöne Covergestaltung aufgefallen ist. Und erst letzte Woche dachte ich, dass es mal wieder Zeit für eine richtig gute Dystopie wäre - darum würde ich sehr gerne an dieser Leserunde teilnehmen und hoffentlich direkt 2 Wünsche auf einmal erfüllt bekommen ♥

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleenkram kommentierte am 24. August 2022 um 06:58

Hier ist ja alles dabei! Ab in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 24. August 2022 um 07:04

Lovestories lese ich. Dystopien bisher noch .
Würde das gerne mal lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 24. August 2022 um 09:07

LGBTQ und  Love Story in einer Dystopie. Na das klingt doch mal nach drei aufregenden Genres in einem.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Primrose24 kommentierte am 24. August 2022 um 14:52

Ich liebe Marie Graßhoff und ihre Bücher sehr. Vor allem ihre ungewöhnlichen Charaktere gefallen mir sehr gut. Auch diese Geschichte klingt als könnte es eines meiner Lesehighlights werden. Mal ganz abgesehen davon ist das Cover wirklich wunderschön. 

Ich wäre gern bei der Leserunde mit dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Primrose24 kommentierte am 24. August 2022 um 14:52

Ich liebe Marie Graßhoff und ihre Bücher sehr. Vor allem ihre ungewöhnlichen Charaktere gefallen mir sehr gut. Auch diese Geschichte klingt als könnte es eines meiner Lesehighlights werden. Mal ganz abgesehen davon ist das Cover wirklich wunderschön. 

Ich wäre gern bei der Leserunde mit dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra Demuth kommentierte am 24. August 2022 um 15:02

Ich verfolge Spring Storm als Projekt schon seit Jahren in Maries Instagramstory (vermiss die Storytime schon sehr :( ). Dass es jetzt einfach da ist, fühlt sich fast schon surreal an. Ich freue mich total auf die Geschichte und der Plot hört sich so gut an. MHA gemischt mit Aufträgen á Persona maybe? Ich finde es hört sich auf jeden Fall total krass an und bin schon super gespannt wie es weitergeht. Die Leseprobe hab ich natürlich schon verschlungen und bin schon sehr into it. Der Prolog geht unter die Hauts, genua wie die Illustrationen im Buch. Ich würde mich sehr freuen dabei sein zu dürfen :) Achja und die Auslöschung Vibes finde ich ja auch mega. Dieser Film war krass (dicke Empfehlung) und ihc liebe es, dass Spring Storm auch solche Vibes bereithält.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 24. August 2022 um 16:52

Vielleicht klappt es ja dieses Mal mit dem Buch ;).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Reem kommentierte am 24. August 2022 um 16:54

Oh wow, von diesem Buch hört man ja im Moment überall etwas und das macht mich so dermaßen neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 24. August 2022 um 16:55

Band 1 

Na dann gibt es ja noch jede Menge Vorfreude auf weitere Bände der Reihe!!! 

Aber erstmal würde ich gerne die lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_uhuBook kommentierte am 24. August 2022 um 19:18

Das Buch hat mich jetzt schon - vor dem Lesen - restlos begeistert. Der Klappentext, das Cover, die Illustrationen, die kleine Leseprobe!
Für mich ist es wirklich etwas ganz Neues, vor allem die Idee der Story. Ich würde mich wahnsinnig über ein Exemplar und die Teilnahme an der Leserunde freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
juli_bookworld kommentierte am 24. August 2022 um 21:19

Wow, was für ein wunderschönes und rundum gelungenes Cover! Die Farbkombination und das Design sind mir sofort ins Auge gesprungen. Das Motiv in den schwarzen und goldenen Farben wirkt auf mich sofort ein wenig mystisch und modern, sodass es für mich perfekt zum Genre des Buches passt. Auch macht das Cover einfach neugierig und Lust auf mehr, sodass ich sofort die Leseprobe lesen musste.

Allein der Prolog hat mich schon total begeistern können, da der Erzählstil einfach wunderbar detailgetreu und detailliert ist. Die Erzählweise des Ich-Erzählers ermöglicht von Anfang an, sich sehr gut in das Geschehen hineinzudenken. Desto besser habe ich mich an der ersten Seite mitgenommen gefühlt und konnte perfekt mit der Protagonistin mitfiebern. Besonders die Zerstörung von Coras Heimat im Prolog hat mich berührt und wirklich beeindruckt. Auch wird anhand der Leseprobe deutlich, dass ihr Leben keinesfalls leicht ist und sie immer wieder auf Hinternisse trifft. Das hat einiges an Spannung kreiert. Umso neugieriger bin ich nun, wie Coras Geschichte weitergeht und welche Herausforderungen sie auf ihrem Weg noch überwinden muss.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Le4_ kommentierte am 24. August 2022 um 21:24

Das Buch klingt wahnsinnig interessant und als wäre es ganz genau etwas für mich. Das Thema interessiert mich sehr und ich bin gespannt, welche konkreten Einflüsse der Meteorit nicht nur auf die Menschen, also die Cosmics, sondern auch auf die ganze Natur in der Gegend hatte. Auch das Akademiesetting reizt mich sehr und ich bin gespannt, wie viel wir davon miterleben werden. Der potenzielle Ausbruch eines Krieges zwischen Cosmics und Menschen erinnert mich ein bisschen an X-Men und scheint daher extra ansprechend. Und seit die Autorin auf Instagram Moodboards geteilt habe, freue ich mich noch ein bisschen mehr auf das Buch.

Der Fakt, dass das Buch LGBTQ+ Repräsentation hat, ist in meinen Augen die Kirsche auf dem bereits perfekten Eisbecher.

Ich würde mich wirklich sehr freuen, mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ourbooksoflife kommentierte am 24. August 2022 um 23:21

Das klingt wahnsinnig gut, gerne wäre ich dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 25. August 2022 um 08:26

Was für eine geschichte!!!

Da würde ich gerne eintauchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 25. August 2022 um 08:45

Da ich von der Autorin schon viel gutes gehört habe, aber noch nichts gelesen, habe ich diese Leseprobe sehr genossen. Fantastisch geschrieben und ein sehr spannender Auftakt. Es reizt mich sehr, hier tiefer in diese Welt einzutauchen und in der Runde mitzulesen. Ich liebe Dystopien sowieso, ich denke mir, das würde mir sehr gefallen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tine kommentierte am 25. August 2022 um 10:38

Ich mag die Ideen von Marie Grasshoff sehr gerne und dass Meteroiten besondere Fähigkeiten verleihen ist mal wieder toll. Ich möchte alles darüber erfahren!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliothek kommentierte am 25. August 2022 um 14:11

Die Leseprobe liest sich total spannend. Unvorstellbar, bei der Flucht die Eltern sterben zu sehen. Wird Cora das neue Leben in einer anderen Welt gelingen? Und wird sich sich mit King arrangieren? Gern würde ich weiterlesen. Das Cover und die Zeichnungen sind brillant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
April1985 kommentierte am 25. August 2022 um 18:28

Das Buch steht schon seit Monaten ganz weit oben auf meiner Wunschliste. Ich schmeiß mal ein Los in den Topf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Svanvithe kommentierte am 25. August 2022 um 19:51

Ich habe einfach Lust, eine gute Dystopie zu lesen, die ich mir hier erhoffe ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 25. August 2022 um 20:19

Marie Graßhoff zählt definitiv zu meinen Lieblingsautorinnen, und dementsprechend gespannt binden ich natürlich auf jede Neuerscheinung aus ihrer Feder 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gusaca kommentierte am 25. August 2022 um 20:31

Die Leseprobe , die uns Coras Erlebnisse im Quellbereich schildert, war sehr spannend. Und ich würde jetzt sehr gerne wissen was es mit den Kräften dieser KAtze auf sich hat, die die Wölfe gebannt hat.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich diese Dystophie mitlesen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hannas Bücherwelt kommentierte am 25. August 2022 um 22:29

Ich bin total hyped. Das Cover ist toll, die Leseprobe auch und die Autorin sowieso. Ich will unbedingt das Buch lesen!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mia kommentierte am 27. August 2022 um 14:56

Von Marie Grasshoff habe ich schon so viel gehört, aber nie etwas gelesen. ich würde mich so sehr freuen, wenn ich hier die Chance bekäme, mitzulesen :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buch Versum kommentierte am 28. August 2022 um 16:52

Hey, ich bekomme das Buch gestellt, ich ziehe meine Bewerbung zurück .
Viel Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 28. August 2022 um 19:04

Das Buch klingt richtig spannend und magisch. Da versuche ich gerne mein Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissGoWest kommentierte am 28. August 2022 um 19:56

So... Nachdem die Bewerbungsfrist geändert wurde, und ich inzwischen so viel über das Buch bei Instagram gelesen habe, hüpfe ich noch kurzentschlossen in den Lostopf. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elsbeth schrieb am 28. August 2022 um 21:01

Das ist ja mal ein neues Thema. Zumindest habe ich noch nie davon gelesen. Ein Internat mit Menschen und besonderen Gaben. Gerne würde ich das ganze Buch lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
stefanie_sky kommentierte am 29. August 2022 um 08:50

Oh, ich würde so gerne wieder eine Dystopie lesen *.*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pure Brass and Books kommentierte am 29. August 2022 um 19:34

Da muss ich mein Glück natürlich versuchen, das klingt doch nach meinem Geschmack!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mel22883 kommentierte am 30. August 2022 um 07:56

Ach der Klappentext klingt wirklich gut. Daher hätte ich große Lust hier mitzulesen. Auch auf die Illustrationen im Buch bin ich schon sehr gespannt. Das hat man ja nicht oft. Dies ist mein zweites Buch von Marie. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Siraelia kommentierte am 31. August 2022 um 17:18

Ich habe schon so viel auf Instagram über dieses Buch gelesen und möchte daher sehr gerne bei dieser Runde dabei sein. 

Sowieso gefällt mir Marie Grasshoffs Schreibstil sehr und ich bin gespannt, wie sich dieser von den Büchern für eine etwas ältere Zielgruppe abgrenzt.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich hier dabei sein darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
woerteraufpapier kommentierte am 31. August 2022 um 20:37

Ich versuche gerne mein Glück! ♥

Habe die Autorin durch die Neon Birds-Reihe kennen und lieben gelernt. Ihre folgenden Werke haben mir von der Themaik nicht zugesagt, was sich bei Spring Storm zum Glück wieder geändert hat. Ich freue mich sehr auf die Geschichte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
testethar kommentierte am 31. August 2022 um 23:26

Ich bin jetzt schon sehr gespannt wie die Geschichte weitergeht und würde mich über eine Ausgabe freuen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
testethar kommentierte am 31. August 2022 um 23:26

Ich bin jetzt schon sehr gespannt wie die Geschichte weitergeht und würde mich über eine Ausgabe freuen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SalMar kommentierte am 01. September 2022 um 10:25

Ich habe nun schon länger keine Dystopie mehr gelesen und die Leseprobe zu "Spring Storm" hat mir gerade richtig Lust darauf gemacht. Von Marie Grasshoff habe ich bisher ein Buch gelesen (Hard Liquor) - da konnte sie mich mit ihrem Schreibstil bereits begeistern.

Von daher springe ich jetzt noch ganz schnell auf den letzten Metern in den Lostopf! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana kommentierte am 01. September 2022 um 10:47

*schnellnochBewerbungschick*

Oh man, in letzter Zeit ist mein Zeitgefühl einfach nicht vorhanden :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Esther1507 kommentierte am 01. September 2022 um 11:06

Klingt wirklich spannend und interessant, ich wäre gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 01. September 2022 um 15:10

Das klingt nach einer Geschichte, ganz nach meinem Geschmack. Deshalb werfe ich schnell noch ein Los in den Topf und hoffe darauf, mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pemberley1 kommentierte am 01. September 2022 um 17:27

Lieber spät als nie. Vielleicht hat der Klappentext erst ein wenig gebraucht, um in meinem Kopf zu wirken. Vielleicht musste ich auch erst ein wenig über diese Sache mir den kosmischen Kräften nachdenken. Auf alle Fälle läuft Marie Grasshoff mir in letzter Zeit sehr viel über den Weg. Nicht persönlich. Aber egaaaaal. Da ist man umunwunden gespannt auf die Kräfte an sich, die Welt, die Gründe, weswegen sich ein Krieg zusammenbraut und natürlich die sich (hoffentlich) von Hass zu Liebe wandelnden Gefühle der beiden Frauen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bee.readytoread kommentierte am 01. September 2022 um 18:26

Zu dem Buch habe ich inzwischen schon einige Beiträge gesehen, die mich neugierig auf die Geschichte gemacht haben. Das Cover ist super ansprechend & die Einblicke ins Buch klingen ebenfalls spannend: Ich wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenas.Zeilenwelt kommentierte am 01. September 2022 um 22:11

Das klingt mega spannend! *-*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
seiten.schwaermer kommentierte am 01. September 2022 um 23:00

Es ist einfach unvorstellbar, was Cora in ihrer Kinheit alles durchmachen musste. Ich meine mit sieben Jahren zuzusehen, wie die Eltern sterben und dann von einem auf den anderen Moment in ein neues Leben hineingerissen zu werden ist sicherlich mehr als schwierig. Ich hoffe ja, dass man im Buch dann noch erfährt, wie ihre Kindheit nach diesem traumatischen Tag weiterverlaufen ist, wo sie gewohnt hat, bei wem und ob sie Freunde gefunden hat? 
Die Thematik mit den Cosmics finde ich wirklich interessant, auch wenn man in der Leseprobe noch nicht all zu viel erfährt. Dann ist da natürlich Sam und oh man.... er tut mir ja schon wirklich leid. Immerhin hat er Gefühle für Cora und sie findet die ganze Situation eher unangenehm, zumal man ja schon aus dem Klappentext erfährt, dass sie eher Interesse an King entwickeln wird. Trotzdem hoffe ich, dass wir von Sam noch etwas hören werden und er vielleicht auch auf die Academy geht und ein guter Freund von Cora wird. 
Kurz zum Kater: ich hoffe Cora behält ihn. Er hat es mir mit seiner lockeren Art wirklich angetan und ich finde ihn ganz zauberhaft. Als ihr Begleiter ist er sicherlich ausgezeichnet :)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jessyxonex kommentierte am 01. September 2022 um 23:49

Richtig cooles Co et, wahnsinnig toller Einstieg! Bin gespannt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Emmy29 kommentierte am 20. September 2022 um 20:45

Ein neues Buch von Marie Grasshoff! Von ihr habe ich bislang noch nichts gelesen, aber vielleicht ändert sich das ja mit diesem Buch. Es klingt auf jeden Fall fantastisch und macht mich neugierig mehr zu erfahren. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PoetryandCoffee kommentierte am 22. September 2022 um 13:58

Zwei Rivalinnen, die das Schicksal zusammenbringt. Die Geschichte klingt spannend und emotional zugleich. Ich würde sehr gern mitlesen.