Leserunde

Leserunde zu "Stadt des Zorns" (Marc Meller)

Stadt des Zorns
von Marc Meller

Bewerbungsphase: 03.09. - 16.09.

Beginn der Leserunde: 30.09. (Ende: 21.10.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Ullstein Verlags – 20 Freiexemplare von "Stadt des Zorns" (Marc Meller) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Spiel um dein Leben – im größten Escape-Room der Welt

Er nennt sich Janus und hat alles perfekt geplant: Blockierte Straßen und Schienen, eine Stadt im Chaos, Menschen in Todesangst. Aber was aussieht wie ein Anschlag, ist in Wirklichkeit ein Spiel. Und du hast nur eine Chance zu überleben: Du musst besser sein als er, seinen Fallstricken ausweichen und alle Rätsel lösen, um von einem Raum in den nächsten gelangen. Denn Janus hat ein Meisterwerk geschaffen: eine ganze Stadt als Todesfalle. Hannah weiß, was das bedeutet, sie hat als Einzige Janus' letztes Exit-Game überlebt. Hauptkommissar Kappler versucht, Hannah zu retten und den Killer zu stoppen. Doch das Spiel, das in den Katakomben der Stadt beginnt, übersteigt ihre schlimmsten Alpträume ...

ÜBER DEN AUTOR:

Marc Meller ist das Pseudonym eines erfolgreichen Roman- und Drehbuchautors. Am liebsten schreibt er Thriller, in denen das Thema »Angst« in all seinen Ausformungen eine zentrale Rolle spielt. Marc Meller lebt in Köln.

23.10.2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 03. September 2021 um 11:07

Hab davon bereits eine LP geelsen, auch wenn ich Band 1 nicht kenne scheint der zweite Teil verständlich zu sein. Wurd schnell unterhaltsam und spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
XesLady kommentierte am 03. September 2021 um 11:14

Ein Cover mit Wiedererkennungswert im Stil des ersten Buches.
Neben dem Design ist ebenfalls der Schreibstil ansprechend. Die Sätze sind kurz, bildlich und spannungsweckend.
Die Charaktere wirken authentisch, teilweise mit kölscher Mentalität, die das Buch etwas auflockert. Hannah macht einen vernünftigen und nach ihren schlimmen Erfahrungen starken Eindruck. Viele Charaktere tauchen nach und nach auf und man ist gespannt, inwiefern ihre Leben miteinander verbunden sein werden.
Der Einstieg lässt den Puls steigen und man bekommt das Gefühl eine spannende Geschichte erwarten zu können. Welches Spiel treibt Janus dieses Mal?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 03. September 2021 um 11:37

Die Leseprobe war schon extrem spannend und nichts für schwache Nerven. Ich bin gespannt wie es Kommissar Kappler dieses Mal gelingt Hannah aus den Fängen von Janus zu befreien.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 03. September 2021 um 11:53

Das klingt gut, spannend und ich liebe solche trickreichen Spielchen. Ich hüpfe mal zu euch in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MoniBo89 kommentierte am 03. September 2021 um 12:11

Klingt ein bisschen nach Saw gemischt mit einem Krimi. Könnte interessant werden

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherRatteLeseWurm kommentierte am 03. September 2021 um 12:24

Escape-Room-Spiele finde ich sehr spannend. Gerne würde ich da auch mal ein Buch zu lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mc1965 kommentierte am 03. September 2021 um 13:12

Hier möchte ich sehr sehr gerne mitlesen und sehen wie es mit Janus und Hannah weitergeht.

Den Vorgänger "Raum der Angst" habe ich verschlungen.

Vielleicht habe ich ja Glück :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Azyria_Sun kommentierte am 03. September 2021 um 13:32

Habe eben den ersten Teil gelesen (Raum der Angst) und war total geflasht. Und in dem zweiten Teil ist der "Escape Room" noch größer, die ganze Stadt wird einbezogen. Wie viele grausame Möglichkeiten hat Janus da erst!!! Außerdem muss ich unbedingt wissen, wie es nach dem Cliffhanger weitergeht. Was wird Janus tun, um seinen Finger wiederzubekommen und sich an Hannah zu rächen? Treffen wir Alexander wieder? Und was ist mit Anton? Ich hatte so viele offene Fragen und wäre total gerne bei dieser Leserunde mit dabei!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 03. September 2021 um 13:33

Klingt nach schloflosen Nächten.... sehr spannend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Winterzauber kommentierte am 03. September 2021 um 14:05

Der erste Teil war schon mega, das Cover habe ich sofort erkannt und würde hier gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 03. September 2021 um 14:06

Ein Buch von Marc Meller kommt immer gut bei mir an. Ich habe den Vorgängerband gelesen und wäre auch hier gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ech kommentierte am 03. September 2021 um 15:43

Ich habe die Thriller, die der Autor unter dem Namen Lorenz Stassen veröffentlicht hat und in denen die Hauptfigur witzigerweise Nicholas Meller heißt, mit Begeisterung gelesen und bin schon sehr gespannt, ob er hier das hohe Niveau dieser Reihe auch wieder erreicht.

Daher würde ich hier sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerlisch kommentierte am 03. September 2021 um 15:57

Mir hat sein erster Thriller  "Raum der Angst" sehr gut gefallen, deshalb bin ich ganz gespannt auf sein neues Werk

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
agathe72 kommentierte am 03. September 2021 um 16:19

Ich möchte mich für dieses Buch gerne bewerben. Den ersten Teil habe ich erworben und steht auch schon zum Lesen bereit. Vielleicht habe ich ja Glück und kann bei dem spannenden Game mitmachen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Diana Pegasus kommentierte am 03. September 2021 um 17:31

Hier probiere ich sehr gern mein Glück. Marc Meller konnte mich schon sehr mit seinem ersten Escape Room Thriller überzeugen, ein paar Fragen blieben ja noch offen und ich hoffe, die werden jetzt im folgenden Buch geklärt.

Deswegen hüpfe ich gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 03. September 2021 um 17:40

Das hört sich nach einem spannenden Thriller an, eine Stadt als Escaperoom, und man muss das Spiel gewinnen um zu überlegen, da wäre ich doch sehr gerne bei der Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 03. September 2021 um 21:09

Das hört sich sehr spannend an. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yesterday kommentierte am 03. September 2021 um 23:06

Jawoll, mein Beuteschema :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 04. September 2021 um 00:29

da würde ich gern mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 04. September 2021 um 13:09

Das klingt so mega spannend! Ich würde gerne mehr über Hannah erfahren. Die Welt ist sicher grausam, aber auch super spannend zum lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 04. September 2021 um 13:39

Ich liebe Escape Spiele und daher ist das Buch genau richtig für mich. Die Story hört sich spannend an. Ich bin sehr neugierig auf das Buch und versuche mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 04. September 2021 um 14:00

Ahh, von dem Buch hab ich bereits gehört! Ich würde gerne Hannah bei diesem "Spiel" begleiten und wäre daher gerne bei der Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 04. September 2021 um 15:02

Hier läse ich gern mit. Ist zwar etwas abseits meiner Lieblingsgenres, aber kürzlich erzählte mir eine gute Bekannte, dass ihre Tochter so etwas liest und da sogar reale Gesellschaftsspiele existieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Charlea kommentierte am 04. September 2021 um 16:46

Das klingt ja spannend, da hüpfe ich gerne in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Charlea kommentierte am 04. September 2021 um 16:46

Das klingt ja spannend, da hüpfe ich gerne in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 04. September 2021 um 20:11

Escape-Room-Spiele finde ich ausgesprochen spannend, hier geht es gleich um eine ganze Stadt und dieses Spiel bietet Nervenkitzel pur. Gerne würde ich hier mehr erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 04. September 2021 um 23:13

Hier möchte ich gerne dabei sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LeseratteMel kommentierte am 05. September 2021 um 09:08

Mir hat Raum der Angst richtig gut gefallen und ich freue mich über die Fortsetzung. Die Leseprobe war super spannend und ich möchte unbedingt wissen wir es weiter geht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 05. September 2021 um 11:14

Verdammt spannend geschrieben (Leseprobe ) und deswegen hüpfe ich schnell in den Lostopf.....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SaintGermain kommentierte am 05. September 2021 um 19:58

Ich liebe Escape Rooms - ob in Spielen, in der Realität oder in Büchern, Ich würde daher gerne dieses Buch lesen und miträtseln und mit den anderen Lesern ordentlich mitdiskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 05. September 2021 um 20:35

Ach cool. Ich habe bereits den ersten Teil gelesen und fand ihn sehr spannend. Ich frage mich wie der Autor eine komplette "Escape"-Stadt konstruiert hat. Ich habe zu dem Roman schon eine leseprobe gelesen und finde es klasse, dass man alte Bekannte wiedersieht. Ich wäre gern dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
COW kommentierte am 05. September 2021 um 21:04

Oh ja, den ersten Band fand ich schon mega spannend. Die LP hier hat mich auch gleich gepackt. Ein bischen nervenaufreibende Spannung könnte ich grad gut gebrauchen. Abgesehen davon bin ich ein richtiger Escape/Exit- was auch immer Fan ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flowers.books kommentierte am 06. September 2021 um 08:29

"Plötzlich ertönte etwas. Es klang wie ein Gongschlag.Meier blieb abrupt stehen, drehte sich zu Radke um.Der junge Kollege sah ihn fragend an. »Was war das denn?«" (ZITAT)

Wow - dieser Klappentext klingt sehr spannend. Ich bin von der Leseprobe absolut gefesselt und meine Neugier ist geweckt.

Das Buch "Raum der Angst" konnte mich von seinem tollen Schreibstil überzeugen. Nun würde ich gerne "Stadt des Zorns" lesen, da ich ein Fan von Escape Rooms und Thrillern bin. Die Kombination ist einfach super.

Das Cover gefällt mir gut und passt zu dem von "Raum der Angst" hervorragend dazu.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pueppi76 kommentierte am 06. September 2021 um 10:01

Das klingt sehr interessant, ich würde gerne in den lostopf hüpfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mini25 kommentierte am 06. September 2021 um 15:16

Den ersten Teil habe ich nicht gelesen, da habe ich wohl was wirklich gutes verpasst. Die LP war unglaublich spannend. Ich liebe solche Bücher und hüpfe mal in den Lostopf.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
easymarkt33 kommentierte am 06. September 2021 um 16:45

Der Titel des Buches in roter Schrift auf schwarzem Grund - treffend für einen knackigen Thriller. Den Autor und seine weiteren Bücher kenne ich noch nicht, würde aber sehr gerne teilnehmen an dieser Leserunde hier.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 06. September 2021 um 18:44

Bin sehr gespannt auf diese Geschichte, auch habe ich schon einiges von dem Autoren gehört. Jedoch bis heute noch nichts von ihm gelesen. Würde mich freuen mitlesen zu dürfen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chuckipop kommentierte am 07. September 2021 um 06:41

Janus ist zurück, da muss ich unbedingt dabei sein und vor Spannung an meinen Nägeln kauen wwährend der Lektüre - also bitte sei mir gewogen, liebste Losfee...;o)))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fever kommentierte am 07. September 2021 um 17:06

Nach "Raum der Angst" war ich wahnsinnig gespannt auf "Stadt des Zorns" – und der erste Eindruck enttäuscht nicht! Das Cover schließt optisch direkt an den ersten Band an und weckt damit Erwartungen von atemloser Spannung und einem Hauch von Horror. Da musste ich natürlich gleich mal in die Leseprobe schnuppern.

Der Einstieg mit Janus, der seinen neuen Escape-Room plant, ließ mir eine Gänsehaut über den Rücken laufen. Was hat er nur mit Meier vor? Soll er ein unfreiwilliger Komplize werden? Hannah, als einzige Überlebende seines letzten Spiels, hat offenbar noch mit den Nachwehen davon und mit schrecklichen Albträumen zu kämpfen. Kein Wunder! Hoffentlich kann ihre Schwester Valerie sie ein wenig davon ablenken. Allerdings befürchte ich, dass es mit dem Wochenendidyll bald vorbei sein und Janus Hannah wieder in ein perfides Spiel hineinziehen wird. Kappler scheint diese üble Vorahnung ja zu teilen – mal schauen, ob es ihm gelingen wird, Janus zuletzt doch dingfest zu machen.

Nur was Nico und Moritz mit ihrer Aktion "Big Saturday" vorhaben, ist mir noch nicht ganz klar. Offenbar meinen sie es ja gut und sehen sich als Aktivisten, aber es klingt ziemlich gefährlich, was sie da treiben. Werden sie auch zu Mitspielern von Janus werden? Sehr mysteriös!

Die Leseprobe endet jedenfalls an einer sehr spannenden Stelle, sodass ich unbedingt weiterlesen muss. Hannah scheint geradewegs in eine Falle von Janus zu tappen! Und Kappler verliert einen wichtigen Zeugen, der ihm vielleicht bei der Suche hätte helfen können. Ich möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht, und würde mich sehr freuen, in dieser Leserunde mitlesen und -diskutieren zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
uwe1956 kommentierte am 08. September 2021 um 05:00

Ich habe seinen Vorgänger gelesen und war sehr begeistert. Würde nun auch gern seinen neusten Roman mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 09. September 2021 um 07:40

Ich versuche mal mein Glück :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 09. September 2021 um 10:55

Ich liebe Escape-Rooms und bin deshalb unheimlich neugierig darauf, wie eine komplette Stadt in einen solchen verwandelt werden kann. Alleine schon der Klappentext hört sich wahnsinnig spannend, aber auch gruselig an und das schnelle Erzähltempo der Leseprobe passt genauso dazu wie die verschachtelt wirkende Schrift auf dem Cover. Ich bin sehr gespannt, wie es Hannah gelingen wird, aus der "Escape-Stadt" zu entfliehen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gabriele Marina Jabs kommentierte am 09. September 2021 um 16:04

Das Cover lässt ein ungewöhnliches Buch erwarten. Ein Escaperoom, der sich durch die ganze Stadt zieht und ein Spielleiter, der den Spielern Fallen stellt. Ein spannendes Buch, denke ich und wäre gern dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CynthiaM kommentierte am 10. September 2021 um 08:17

Ich hab dene rsten Band tatsächlich auf meine SuB gefunden und gedacht, das wäre jetzt der passende Moment es zu lesen und dann direkt mit Band 2 weiterzumachen. Escape Games aller Art sind ja aktuell sehr beliebt und auch in meinem Freundeskreis ein beliebter Zeitvertreib. Als Buch finde ich es eine interessante Idee, ich hatte schonmal eins gelesen, was aber sehr ins Horrorgenre abgedriftet ist. Bin gespannt wie es hier ist. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Goldfeder kommentierte am 10. September 2021 um 09:54

Escape-Room-Thriller sind spannend, vor allem, wenn es sich bei dem Escape-Room um eine ganze Stadt handelt! Gerne würde ich hier mitlesen und mitdiskutieren!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 10. September 2021 um 13:56

Klingt spannend,  da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 10. September 2021 um 15:44

Ich habe bereits den ersten Band der Reihe gelesen und mag den Schreibstil von Marc Meller sehr. Das Buch war sehr spannend und fesselnd zu lesen und hat mir richtig gut gefallen. Sehr gerne würde ich auch den zweiten Band der Reihe lesen, ich bin schon sehr neugierig darauf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 11. September 2021 um 08:17

Das klingt sehr spannend und verwirrend, da wäre ich gerne mit dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 11. September 2021 um 12:12

Von diesem Buch habe ich jetzt schon mehrfach gelesen, es macht mich immer wieder neugierig! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 11. September 2021 um 14:15

Würde ich gerne lesen, es hört sich interessant an

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 11. September 2021 um 14:17

Das würde ich sehr gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
brasilchen kommentierte am 11. September 2021 um 19:56

Das Cover sowie der Titel sprechen mich an.

Nach der Leseprobe werde ich mir das Buch sicher kaufen, wenn ich es nicht hier bekommen werde. Ich würde mich über ein Freiexemplar sehr freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Harakiri kommentierte am 12. September 2021 um 07:10

ich liebe Rätsel und mag schlaue Täter, die allen immer einen Schritt voraus sind. Ich denke, dass ich hier gut auf meine Kosten kommen werde und freue mich auf spannende Lesestunden

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 12. September 2021 um 07:41

Ein sehr interessantes Buch, das ich unbedingt lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleenkram kommentierte am 12. September 2021 um 11:05

Der vorgängerband hat mich schon begeistert! Nur Hannah hat den Escape Room überlebt. Schwebt nun aber weiterhin in Gefahr.

Ich bin sooo gespannt, wie es weitergeht!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Magnolia-sieben kommentierte am 12. September 2021 um 15:29

Die ganze Story ist abgefahren - eine Stadt in Geiselhaft sozusagen. Ein grausames Spiel, das sich nur ein extrem kranker Geist ausdenken, mit den Bewohnern spielen kann. Und Hannah - wird sie es nochmal schaffen? Hier wird man atemlos durch die Seiten gepeitscht, fiebert, hofft und bangt um alle. Einfach spannend!

Diese "Stadt des Zorn" würde ich gerne näher kennenlernen, wenngleich ich (wahrscheinlich) immer das Bedürfnis hätte, schnellstmöglich wieder zu verschwinden. Aber doch - lesend wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ph.reischer kommentierte am 12. September 2021 um 16:54

Mir hat bereits der erste Teil sehr gut gefallen, weshalb ich mich schon lange auf die Fortsetzung freue. Ich bin schon gespannt, wie es umgesetzt wird, dass eine ganze Stadt zum Escape Room wird. Kann Hannah ein weiteres Mal entkommen?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Betzi8383 kommentierte am 13. September 2021 um 14:07

Das erinnert mich an SAW - sehr gruselig und interessant!

Gerne würde ich bei dieser tollen Leserunde dabei sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Morlin kommentierte am 14. September 2021 um 06:39

"Raum der Angst" hat mir letztes Jahr richtig gut gefallen, so dass der neue Thriller von Marc Meller bereits auf meiner Wunschliste gelandet ist. Ich liebe EXIT-Spiele und finde die Idee, ein das Ganze nicht auf ein Zimmer oder ein Haus zu beschränken, sondern auf eine ganze Stadt auszuweiten extrem spannend. Da hüpfe ich mal voller Hoffnung in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_the_bookworm kommentierte am 14. September 2021 um 08:39

Ich habe schon den ersten Escape-Thriller des Autors gelesen und da mir dieser sehr gut gefallen hat, bin ich auch auf den zweiten Roman sehr gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
le_petit_renard kommentierte am 14. September 2021 um 10:29

Ich finde die Idee eines Escape Room Thrillers total spannend. Die Leseprobe hat mir schon mal gezeigt, was ich erwarten kann - ich habe ja schon irgendwie gedacht, dass dort auch Rätsel drin sind, die es zu lösen gilt. Ich wäre sehr gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
le_petit_renard kommentierte am 14. September 2021 um 10:29

Ich finde die Idee eines Escape Room Thrillers total spannend. Die Leseprobe hat mir schon mal gezeigt, was ich erwarten kann - ich habe ja schon irgendwie gedacht, dass dort auch Rätsel drin sind, die es zu lösen gilt. Ich wäre sehr gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenna kommentierte am 14. September 2021 um 10:40

Ich habe den ersten Band nciht gelesen, aber der Klappentext des zweiten finde ich unfassbar spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Turkelton kommentierte am 14. September 2021 um 22:33

In letzter Zeit kommen wieder vermehrt puzzle-thriller/horrorfilme raus. Bin gespannt wie dies in Buchform aussieht :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CoffeexLover kommentierte am 14. September 2021 um 22:52

Das erste Buch des Autors war so überzeugend, dass ich schon sehnsüchtig auf "Stadt des Zorns" warte und sehr gerne an der Leserunde teilnehmen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 14. September 2021 um 22:52

Ich habe den Vorgängerband gelesen und bin neugieirg wie es jetzt weitergeht mit Hannah!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 14. September 2021 um 23:00

Ich habe  schon  mehrfach EXit Spiele gespielt (in meiner Brettspielrunde) und ein Buch über ein Stadtumfassendes Exit game mit hohem Spannungs- und Gefahrenpotential  würde mich sehr interessieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 15. September 2021 um 07:58

Stadt des Zorns hört sich SEHR interessant an, auch die Leseprobe dazu hab ich woanders schon mal gelesen und es war sehr vielversprechend. Da würde ich gerne mitlesen!! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 15. September 2021 um 08:02

Den Vorgänger habe ich ganz gerne gelesen, deshalb will ich hier auch dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Herry 03 Grill kommentierte am 15. September 2021 um 15:50

Das Buch verspricht fesselnde Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Ein Thriller um Angst und die panische Siuche nach einem Ausweg sind ganz nach meinem Geschmack...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Herry 03 Grill kommentierte am 15. September 2021 um 15:50

Das Buch verspricht fesselnde Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Ein Thriller um Angst und die panische Siuche nach einem Ausweg sind ganz nach meinem Geschmack...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nina90 kommentierte am 15. September 2021 um 16:07

Raum der Angst war eines meiner Thriller-Highlights im letzten Jahr, weshalb der zweite Teil natürlich schon lange auf meiner Liste steht. Mir gefällt die Idee der Kombination aus Escape Room und Thriller; das nun eine ganze Stadt zum Exit Room werden soll, bringt das ganze auf ein noch höheres Level. Ich würde mich sehr freuen, bei der Leserunde dabei zu sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Viola Wucherer kommentierte am 15. September 2021 um 23:50

Eine Leseprobe  zum Buch habe ich schon über ein anderes Forum gelesen, damals hatte ich kein Glück und habe kein Rezensionsexemplar erhalten, vielleicht klappt es ja dieses Mal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 16. September 2021 um 00:04

Die fortsetzung klingt wieder unglaublich spannend! Schnell in den Lospott!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Flyspy kommentierte am 16. September 2021 um 10:12

Sorry, habe erst jetzt auf den Zeitraum geachtet, ich bin nicht da, wenn das Buch zum Versand kommt. Daher habe ich meinen Kommentar rausgenommen und ziehe meine Bewerbung zurück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 16. September 2021 um 10:33

Escape room Romane sind einfach spannend. Und hier war der erste Teil schon mega!!! Wie geht es weiter???

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 16. September 2021 um 12:48

Ich liebe Escape-Rooms und da kommt das Buch genau richtig!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lydia.lin kommentierte am 16. September 2021 um 14:03

Das Buch klingt wieder sehr spannend, daher versuche ich gerne mein Glück. Das Thema Escape Room in Thrillern finde ich sehr interessant, da ich, abgesehen vom ersten Teil, noch nichts in der Art gelesen habe  

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 16. September 2021 um 16:46

Whow, dass klingt wieder mega spannend. Escape Rooms haben etwas gruseliges an sich!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 16. September 2021 um 17:25

Das klingt sehr spannend und interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stubenfliege kommentierte am 16. September 2021 um 18:54

Ich habe das erste Buch von Marc Meller gelesen und war total begeistert. Auch die Leseprobe von dem Buch hat mich sofort wieder positiv gefangen und auch das Cover hat absoluten Wiedererkennungswert. 

Sehr gerne würde ich hier wieder mitlesen und mitfiebern und miträtseln! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchglueck kommentierte am 16. September 2021 um 19:57

Ich kenne Band 1 zwar nicht, aber der zweite klingt sehr interessant, sodass ich gerne in die Reihe einsteigen würde. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Twin_Kati kommentierte am 16. September 2021 um 20:39

Hallo,

das ist wieder ein Buch welches auf meiner Wunschliste steht, es klingt spannend und ich denke es würde mir gefallen, aus diesem Grund wäre ich wirklich gen bei der Leserunde dabei....viellciht hab ich ja Glück, das wäre toll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 16. September 2021 um 20:55

Noch schnell meine Chnace nutzen und ab in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerald0205 kommentierte am 16. September 2021 um 21:39

Ich nutze auch noch schnell meine Chance und springe in den Lostopf. Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen und ich bin gespannt, wie es weitergeht. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 16. September 2021 um 22:17

Auf dieses Buch habe ich schon sehnsüchtig gewartet!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DoTea kommentierte am 16. September 2021 um 22:18

Die Beschreibung klingt nach einem fesselnden Roman! Genau das Richtige für mich, um mich hineinzuversetzen und mitzufiebern. Dass das Thema Angst eine zentrale Rolle spielt, macht das Ganze ganz besonders interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 16. September 2021 um 22:44

Ich fand schon Band eins so unglaublich gut und bin daher natürlich extrem gespannt darauf, wie es mit Janus und seinen fanatischen Plänen weitergeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 16. September 2021 um 22:56

Ich brauche neuen Lesestoff für den Urlaub, da nutze ich meine Chance hier.