Leserunde

Leserunde zu "Stern111" (Lutz Seiler)

Stern 111 - Lutz Seiler

Stern 111
von Lutz Seiler

Bewerbungsphase: 12.03. - 26.03.

Beginn der Leserunde: 02.04. (Ende: 23.04.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Stern111" (Lutz Seiler) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Preis der Leipziger Buchmesse 2020!

Zwei Tage nach dem Fall der Mauer verlässt das Ehepaar Bischoff sein altes Leben – die Wohnung, den Garten, seine Arbeit und das Land. Ihre Reise führt die beiden Fünfzigjährigen weit hinaus: Über Notaufnahmelager und Durchgangswohnheime folgen sie einem lange gehegten Traum, einem »Lebensgeheimnis«, von dem selbst ihr Sohn Carl nichts weiß. Carl wiederum, der den Auftrag verweigert, das elterliche Erbe zu übernehmen, flieht nach Berlin. Er lebt auf der Straße, bis er in den Kreis des »klugen Rudels« aufgenommen wird, einer Gruppe junger Frauen und Männer, die dunkle Geschäfte, einen Guerillakampf um leerstehende Häuser und die Kellerkneipe Assel betreibt. Im U-Boot der Assel schlingert Carl durch das archaische Chaos der Nachwendezeit, immer in der Hoffnung, Effi wiederzusehen, »die einzige Frau, in die er je verliebt gewesen war«.

Ein Panorama der ersten Nachwendejahre in Ost und West: Nach dem mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichneten Bestseller Kruso führt Lutz Seiler die Geschichte in zwei großen Erzählbögen fort – in einem Roadtrip, der seine Bahn um den halben Erdball zieht, und in einem Berlin-Roman, der uns die ersten Tage einer neuen Welt vor Augen führt. Und ganz nebenbei wird die Geschichte einer Familie erzählt, die der Herbst 89 sprengt und die nun versuchen muss, neu zueinander zu finden.

ÜBER DEN AUTOR:

Lutz Seiler wurde 1963 in Gera/Thüringen geboren, heute lebt er in Wilhelmshorst bei Berlin und in Stockholm. Nach einer Lehre als Baufacharbeiter arbeitete er als Zimmermann und Maurer. 1990 schloß er ein Studium der Germanistik ab, seit 1997 leitet er das Literaturprogramm im Peter-Huchel-Haus. 
Er unternahm Reisen nach Zentralasien, Osteuropa und war Writer in Residence in der Villa Aurora in Los Angeles sowie Stipendiat der Villa Massimo in Rom.

Für sein Werk erhielt er mehrere Preise, darunter den Ingeborg-Bachmann-Preis, den Bremer Literaturpreis, den Uwe-Johnson-Preis und 2014 den Deutschen Buchpreis.

25.04.2020

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
wiechmann8052 kommentierte am 12. März 2020 um 21:10

ich musste erst überlegen was es darstellen soll, ein Radio, aber im Zusammenhang mit dem Thema absolut passend

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lielo99 kommentierte am 12. März 2020 um 23:40

Das Cover gehört zum Titel und gefällt mir sehr gut. Es zeigt das Transistorradio Stern 111, das vielen von uns noch vor Augen steht. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
aimée kommentierte am 13. März 2020 um 08:00

Ah, danke für die Erläuterung! Ein Radio habe ich gerade noch so erkannt, von "Stern 111" lese ich gerade zum ersten Mal! Hatte mit dem Buchtitel ganz andere Assoziationen, aber so passt natürlich das Cover zum Titel :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hans Eidig kommentierte am 24. März 2020 um 20:33

Danke für diesen Hinweis. Ich konnte so gar nichts mit dem Cover anfangen. Mit diesem Wissen finde ich das Cover sehr gelungen. Es wurde ein schöner Ausschnitt gewählt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Michael H. kommentierte am 26. März 2020 um 08:11

Oookay.

Ich habe das Buch bisher noch nicht in der Hand gehabt, kenne nur das Cover als Bild hier. Nachdem ich das jetzt aber schon einige dutzend Male auf der Startseite gesehen habe, schreibe ich auch mal meinen Senf dazu. Mich würde es überhaupt nicht ansprechen. Beim Titel klingelt nichts, den Autoren kenne ich nicht. Da würde ich so dran vorbei gehen. Ein Glück, dass es einen Preis bekommen hat, dann liegt es vielleicht doch etwas präsenter im Laden und man schaut sich mal den Klappentext an.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 13. März 2020 um 00:47

Passt und gefällt!;-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 13. März 2020 um 01:07

Das Cover finde ich eher unspektakulär; der Inhalt ist es wohl eher nicht: Immerhin ist das Buch auf der (nicht stattfindenden) LBM auf Platz 1 gelandet!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 13. März 2020 um 02:01

Ich mag das Cover, auch wenn braun so gar nicht meine Farbe ist. Aber ich finde, es macht neugierig.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 13. März 2020 um 07:29

Das Cover verrät nichts, das Radio ist ein Vermittler der Nachrichten und ein Zugang zur Welt. Ein ganz gutes Symbol. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sunshine-500 kommentierte am 13. März 2020 um 08:52

Ich finde es unscheinbar, ob ich in der Buchhandlung danach gegriffen hätte weis ich nicht. Jetzt mit den ganzen Erläuterungen, dass das Transsistorradie "Stern 111" abgebildet ist, passt es natürlich gut.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 13. März 2020 um 09:47

Das Cover passt sehr gut zum Buch, wobei ich mir auch ein spektakuläreres Cover hätte vorstellen können. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
siko71 kommentierte am 13. März 2020 um 12:45

Mit dem Cover kann ich leider nicht viel anfangen. Okay, auf Radio wäre ich nicht gekommen. Könnte sein. Dann ergibt auch der Buchtitel einen Sinn.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
foxydevil kommentierte am 13. März 2020 um 19:36

Zum Titel passt es gut! Mich erinnerts mich noch an das Stern Radio meines Vaters....

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hennie kommentierte am 14. März 2020 um 12:29

Das Cover paßt sehr gut. "Stern" war eine Radiomarke der DDR vom VEB Stern-Radio Berlin.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gerlisch kommentierte am 14. März 2020 um 17:56

Mit dem Cover konnte ich erst nichts anfangen. Ich finde es auch nicht besonders gut.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lili-Marie kommentierte am 16. März 2020 um 10:00

Zuerst konnte ich nicht ganz erkennen was es darstellen sollte aber nach genauerem Hinsehen passt das Cover ganz gut. Dennoch spricht es mich überhaupt nicht an.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Pukapuka kommentierte am 19. März 2020 um 11:51

Mir geht es ähnlich. Das Cover hat mich überhaupt nicht angesprochen und erkannt habe ich auch erst nach genauerem Hinsehen. 
Daher bewerbe ich mich diesmal auch nicht auf ein Exemplar und lasse anderen den Vortritt, die mehr mit dem Buch und auch dem Cover anfangen können. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
stefanb kommentierte am 17. März 2020 um 08:11

Das Cover passt zwar wirklich gut zum Buch, aber es sticht nicht heraus und hätte mich jetzt nicht zum Kauf verleitet.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Frau-mit-Hut kommentierte am 19. März 2020 um 14:41

Das Cover sagt mir nicht wirklich zu, obwohl das Radio ein wirkliches Schmuckstück ist.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lucie15 kommentierte am 19. März 2020 um 17:24

Auf dem Computerbildschirm sieht es nicht besonderes schön aus. Wie das auf dem Buch ist, kann ich noch nicht sagen. Passt aber zum Inhalt des Buches.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
isalo kommentierte am 21. März 2020 um 11:19

Auf ein Radio habe ich auch getippt, das es ein altes DDR Modell war, wußte ich nicht.

Die ausschnittsweise Darstellung des Modells Stern 111 finde ich sehr gelungen. Die Pastellfarben finde ich ansprechend. Das DDR Radio als Überbringer einer bahnbrechenden Nachricht der Weltgeschichte finde ich perfekt gewählt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Elefant kommentierte am 21. März 2020 um 16:18

Es ist auf jeden Fall ein Cover mit dem man sich beschäftigen muss. Ich konnte es auf den ersten Blick nicht erfassen und hätte es auch nicht als schön bezeichnet, aber ich bin trotzdem daran hängen geblieben. Und je länger ich es betrachte, desto spannender finde ich es.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Mietze kommentierte am 23. März 2020 um 16:35

Das Cover finde ich nicht so toll. Da hätte es sicher bessere Motive gegeben. 
Mir würde das Buch im Buchladen nicht auffallen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 23. März 2020 um 20:14

Das Cover ist für mich nicht sehr aussagekräftig. Erst durch die Erläuterungen hier konnte ich es zuordnen. Gerne möchte ich herausfinden, ob Cover und Inhalt dennoch passen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 27. März 2020 um 22:38

Es hat eine Weile gedauert bis ich ein Radio drauf erkannt habe, um so interessanter finde ich das Cover

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Schneeweißchen kommentierte am 31. März 2020 um 21:32

Leider kein Cover, dass mich sofort ansprechen würde. Aus nostalgischer Sicht passt das Radio als altmodischer Gegenstand zu der Zeit in der das Buch spielt, ein weiterer Zusammenhang erschließt sich mir, ohne das Buch gelesen zu haben, nicht.
Die Farben finde ich aber toll, ich mag diese grellen, aufdringlichen Cover nicht so.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hailie kommentierte am 01. April 2020 um 12:58

Das Buch habe ich soeben in der Post gehabt und freue mich sehr auf diese Leserunde! Das Cover finde ich harmonisch. Es gefällt mir. Wäre aber trotzdem kein Cover, welches mich in einer Buchhandlung dazu verleiten würde, das Buch in die Hand zu nehmen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
leseratte54 kommentierte am 01. April 2020 um 21:24

Ja, das Cover - was soll das sein. Meine Kreativtät hält sich in Grenzen. Ein Radio? Nun gut, besonders gefallen tut mir das Cover nicht. Es hat auch nichts fesselndes, sodass ich dieses Buch in einem Buchladen kaum wahrnehmen würde. Sehr dezent gehalten sind die Schriftfarben, welche gut zu dem Bild passen. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
anna1965 kommentierte am 03. April 2020 um 18:01

Ein Radio - ich dachte zuerst, was hat das mit dem Buch zu tun? Aber Ihr habt mich ja aufgeklärt. Ich kannte das Transistorradio Stern111 nämlich nicht.

Jetzt finde ich das Cover natürlich sehr passend.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lena. kommentierte am 03. April 2020 um 18:50

Ich wusste mit dem Begriff Stern111 auch nichts anzufangen. Danke für die Aufklärung hier. :)
Wenn man das weiß, passt das natürlivh direkt viel besser zum Buch. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
frenx kommentierte am 04. April 2020 um 11:57

Wenn ich es nicht hier gelesen hätte - ich hätte nicht gewusst, dass es sich um den Namen eines Transistorradios handelt. Wieder was dazugelernt. 

Mir gefällt das Cover, weil es - finde ich - sehr gut in der Hand liegt, auch weil das Papier etwas rauer ist. 

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
JackJackson kommentierte am 04. April 2020 um 13:04

Ich finde das Cover interessant und lässt zu dem Roman. Sehr schsn, das Holzgehäuse des Kofferradios.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gst kommentierte am 04. April 2020 um 16:16

Das Cover ist ja mal etwas ausgefallener. Dieses Radio, aus dem neue Nachrichten kommen - wahrscheinlich über die Grenzöffnung - erinnert mich an alte Zeiten. Gelungen!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
TontoM kommentierte am 05. April 2020 um 15:44

Toll finde ich das beschichtete Papier,  das sich wie der Stoff alter Radios anfühlt. Die Farben sind passend.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
BUnny SUnny kommentierte am 05. April 2020 um 17:54

Das Cover sieht sehr gut aus, beim ersten mal habe ich nicht erkannt das es ein Radio ist, nachdem ich es gesehen habe, war ich mehr überscht als vorher. 

Es ist sehr ausdrucks stark, aber ich frage mich was es mit dem Thema zu tun hat, da finde ich wurde das Thema nicht so wirklich getroffen, aber ich denke das ist geschmackssache.

 

Aber ich freue  ich so schon sehr auf das Buch und das Diskutieren

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
meg kommentierte am 08. April 2020 um 19:55

Auf den ersten Blick hab ich gar nicht erkannt, was das Cover darstellen soll. Und auch nachdem ich es erkannt hab, finde ich es überhaupt nicht ansprechend. Deshalb ist mir auch jetzt erst aufgefallen, wie interessant sich die Inhaltsangabe anhört.