Leserunde

Leserunde zu "Stille Befreiung" (Petra Hammesfahr)

Stille Befreiung -

Stille Befreiung
von Petra Hammesfahr

Bewerbungsphase: 11.03. - 24.03.

Beginn der Leserunde: 31.03. (Ende: 21.04.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des DIANA Verlags – 20 Freiexemplare von "Stille Befreiung" (Petra Hammesfahr) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Mit achtzehn will Sandra unbedingt der Bevormundung durch ihr Elternhaus entfliehen. Ronnie scheint dafür genau der richtige Mann zu sein. Die Warnungen ihrer Familie schlägt sie in den Wind, realisiert aber schon kurz nach der Hochzeit, dass sie einem Blender auf den Leim gegangen ist. Erst zwei Jahre nach der Geburt ihrer Tochter schafft sie den Absprung. Mit der Kleinen zieht Sandra als Pflegerin für die schwerstbehinderte Rebekka in deren Haus. Jedoch die Hoffnung auf ein neues Leben zerbricht, als sie dort eines nachts überfallen wird. Noch ahnt sie nicht, dass der wahre Albtraum erst begonnen hat …

ÜBER DIE AUTORIN:

Petra Hammesfahr wurde mit ihrem Longseller »Der stille Herr Genardy« einem großen Lesepublikum bekannt. Seitdem erobern ihre Spannungsromane die Bestsellerlisten, sie wurden mit Preisen ausgezeichnet und verfilmt. So ist die erfolgreiche Netflix-Serie »The Sinner« mit Bill Pullman in der Hauptrolle auf der Grundlage von »Die Sünderin« entstanden.

23.04.2022

Thema: Fragen an das "Was liest Du?"-Team

Thema: Fragen an das "Was liest Du?"-Team
dru07 kommentierte am 30. März 2022 um 17:14

wie weit geht denn teil I, II und III?

Thema: Fragen an das "Was liest Du?"-Team
Snowcat kommentierte am 31. März 2022 um 08:13

Ich habe Mi. Nacht schon gut 100 gelesen und würde die Gesamtseitenzahl einfach durch 3 Teilen, und schon mal loslegen, falls die Einteilung nicht nachgeholt wird...so verkehrt kann das doch nicht sein?

Thema: Fragen an das "Was liest Du?"-Team
Aline Kappich kommentierte am 31. März 2022 um 14:56

Ist jetzt ergänzt, ihr Lieben! :-)

Thema: Fragen an das "Was liest Du?"-Team
dru07 kommentierte am 31. März 2022 um 15:07

vielen lieben dank