Leserunde

Leserunde zu "The Secret Book Club – Die Liebesroman-Mission" (Lyssa Kay Adams)

The Secret Book Club - Die Liebesroman-Mission - Lyssa Kay Adams

The Secret Book Club - Die Liebesroman-Mission
von Lyssa Kay Adams

Bewerbungsphase: 13.08. - 27.08.

Leserunde: 03.09. (Ende 24.09.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "The Secret Book Club – Die Liebesroman-Mission" (Lyssa Kay Adams) zur Verfügung. Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Band 2 einer neuen, süchtig machenden Reihe über eine Gruppe von Männern, die heimlich Liebesromane lesen ...

Echte Männer lesen Liebesromane. Findet zumindest Geschäftsmann Braden Mack. Er gehört
einem geheimen Buchclub an, in dem Männer über Romances diskutieren, um Frauen und deren Wünsche besser zu verstehen. Theoretisch klappt das bestens, praktisch stellt ihn Liv, die kratzbürstige Schwägerin seines Freundes Gavin, vor ein Rätsel. Für sie sind Liebesromane nichts als Zeitverschwendung. Als sie ihren Job verliert, weil ihr Chef sexuelle Belästigung für ein Berufsrisiko hält, ist das die perfekte Mission für Mack: Er hilft Liv, diesen widerlichen Mistkerl zu ruinieren, und beweist ihr nebenbei, dass es auch im echten Leben Happy Ends gibt …

ÜBER DIE AUTORIN:

Lyssa Kay Adams hat ihren ersten Liebesroman vom Bücherregal ihrer Oma geklaut. Das war in der achten Klasse, und seitdem ist sie ein treuer Fan des Genres. Das merkt man auch ihren eigenen Büchern an. In ihrer Reihe “The Secret Book Club” über Männer, die heimlich Romances lesen, findet man nicht nur hinreißende Liebesgeschichten, sie ist auch eine Hommage an das Genre selbst. Nach zwanzig Jahren als Journalistin schreibt Lyssa Kay Adams inzwischen Vollzeit Romane. Sie lebt in Michigan und tauscht sich in via Twitter, Instagram und Facebook gern mit ihren Lesern aus.

26.09.2020

Thema: Lieblingsstellen

Thema: Lieblingsstellen
aenneken kommentierte am 04. September 2020 um 19:58

Also die Dialoge sind ja wohl alle herrlich. Ob nun Liv und Mack, oder Liv und Sonia, die Unterhaltungen der Jungs oder zuhause bei Rosie... Es ist immer was zum schmunzeln dabei. Da ist also fast jede Szene eine Lieblingsstelle.

Aber gerne mag ich bisher den Einstieg im Buchladen und die Teambesprechung mit dem Jungs bei Rosie! Herrlich!

Thema: Lieblingsstellen
read_and_cuddle_cats kommentierte am 06. September 2020 um 19:24

Hier ein paar Stellen, die aber Spoilern könnten:

"Doch Geld hatte die Angewohnheit, die Beziehung zwischen Leuten zu verändern. Es verdarb sie." -S. 75

"Was tust du da?" "Kuscheln" -S. 243 literally alles was ich von einer Beziehung will xD

Und dann natürlich jeder Dialoge der Beiden wie z.B. auf S. 270 ect.

Thema: Lieblingsstellen
danim1703 kommentierte am 08. September 2020 um 07:50

Ich mag die Dialoge generell sehr gerne, weil sie so schlagfertig und frech rüberkommen... und überaus witzig sind. 

Ganz witzig fand ich die Stelle mit dem Kinnhaar auf Seite 103 :-D 

Thema: Lieblingsstellen
Lenchen2707 kommentierte am 09. September 2020 um 12:49

Es ist schwierig sich zu entscheiden, vor allem bei dem ständigen Schlagabtausch, der bei Mack und Liv eine geniale Gewohnheit ist. Jeder ihre Dialoge sind witig und haben das Potential zur Lieblingsstelle. Einer meiner anderen Lieblingsstellen ist: 
" Bist du darum heute hässlich?"

"Was zum Teufel läuft bei dir verkehrt?" 

"Ich bin Hockeyspieler."

"Ich bin nicht hässlich. Ich bin müde."

"Du bist irgendwie hässlich. Die Augen. Sehr rot. Hässlich."

Die Dialoge mit dem Buchclub und vor allem die Stellen mit Vlad haben  mir gut gefallen. 

Thema: Lieblingsstellen
Steidi kommentierte am 09. September 2020 um 14:20

Meine Lieblingsstellen sind die tollen, witzigen Dialoge. Hier zwei die mir besonders gefallen haben.

" "Wirklich?"  sagte Mack. "Und wo wurdest du geboren?"

"In einem Hexenzirkel im Wald", antwortete Hop."

 

"Mack stieß einen Pfiff aus. "Verdammt, Mädchen. Wer hat die so weh getan?"

"Das Patriarchiat", antwortete sie trocken."

Thema: Lieblingsstellen
nina11 kommentierte am 23. September 2020 um 09:30

Bei dem zweiten Dialog habe ich richtig gelacht. Wo sie Recht hat.. :D

Thema: Lieblingsstellen
Steffi_the_bookworm kommentierte am 11. September 2020 um 08:55

Ich mochte die Szene mit dem gemeinsamen Besuch in der Buchhandlung. Herrlich waren auch die Unterhaltung zwischen Liv und Mack über das Eiersammeln im Hühnerstall.

Der Russe war auch immer wieder der Knaller mit seinen Verdauungsproblemen. Ich habe Tränen gelacht.

Thema: Lieblingsstellen
Cora kommentierte am 13. September 2020 um 21:31

Es gab viele Szenen und Wortwechsel bei denen ich lachen musste. Aber am besten war die Szene im Hühnerstall bei der Liv sich dagegen wehrt, Mack über die Liebesdinge zwischen Hühnern aufzuklären. 

Thema: Lieblingsstellen
Ann Rose Style kommentierte am 10. Oktober 2020 um 13:58

Am besten fand ich so ziemlich alle Szenen mit dem Buchclub und natürlich vor allem die Szenen mit dem Russen.

Thema: Lieblingsstellen
Aline Kappich kommentierte am 14. Oktober 2020 um 11:13

Test

Thema: Lieblingsstellen
Marie-Kristin Dammer antwortete am 14. Oktober 2020 um 11:39

Test2

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch