Leserunde

Leserunde zu "The Secret Book Club" (Lyssa Kay Adams)

The Secret Book Club - Ein fast perfekter Liebesroman - Lyssa Kay Adams

The Secret Book Club - Ein fast perfekter Liebesroman
von Lyssa Kay Adams

Bewerbungsphase: 23.04. - 07.05.

Beginn der Leserunde: 21.05. (Ende: 11.06.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "The Secret Book Club" (Lyssa Kay Adams) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Die erste Regel des Book Club lautet: Ihr verliert kein Wort über den Book Club!
Der Auftakt einer hinreißenden Serie über eine Gruppe von Männern, die heimlich Liebesromane lesen ...

Die Ehe von Profisportler Gavin Scott steckt in der Krise. Genau genommen ist sie sogar vorbei, wenn es nach seiner Frau Thea geht. Und das darf nicht sein. Thea ist die Liebe seines Lebens! Und er versteht, verdammt noch mal, nicht, was überhaupt passiert ist. Eigentlich müsste SIE sich bei IHM entschuldigen! Gavin ist ratlos und verzweifelt – bis einer seiner Freunde ihn mit zu einem Treffen nimmt. Einem Treffen des Secret Book Club. Hier lesen und diskutieren Männer heimlich Liebesromane, um ihre Frauen besser zu verstehen. Gavin hält das für Schwachsinn. Wie sollen Liebesschnulzen ihm helfen, seine Ehe zu retten? Doch die Lektüre überrascht ihn. Und Thea steht eine noch viel größere Überraschung bevor!

ÜBER DIE AUTORIN:

Lyssa Kay Adams hat ihren ersten Liebesroman vom Bücherregal ihrer Oma geklaut. Das war in der achten Klasse und seitdem ist sie ein treuer Fan des Genres. Das merkt man auch ihren eigenen Büchern an. In ihrer Reihe “The Secret Book Club” über Männer, die heimlich Romances lesen, findet man nicht nur hinreißende Liebesgeschichten, sie ist auch eine Hommage an das Genre selbst. Nach zwanzig Jahren als Journalistin schreibt Lyssa Kay Adams inzwischen Vollzeit Romane. Sie lebt in Michigan und tauscht sich in via Twitter, Instagram und Facebook gern mit ihren Lesern aus.

12.06.2020

Thema: Deine Meinung zum Buch

Thema: Deine Meinung zum Buch
Elfy_Shadowheart kommentierte am 26. Mai 2020 um 19:12

https://wasliestdu.de/rezension/eines-der-besten-buecher-die-ich-je-las-...

 

 

Eines der besten Bücher, die ich jemals las!!!!

Ich fieberte von Anfang an so richtig mit. Hoffte so sehr, dass Thea und Gavin sich endlich einkriegen und sich einfach lieben. :o Es war eine Achterbahnfahrt der ganz großen Gefühle!!! :o Aufwühlend, fesselnd, nervenaufreibend. Aber auch durchaus positive Art und Weise. <3 Nichts wahr vorraussehbar. Es gab' sooo viele Überraschungen. Vieles verstand ich erst nicht. Aber dann wurde mir mehr und mehr klar, was die beiden Hauptprotagonisten fühlten. Und es brachte mein kleines Herz zum hüpfen. <3

Das Buch fesselte mich so sehr, dass es mich direkt in die Geschichte hineinzog.

 

Ich danke der Autorin so sehr dafür, dass ich ihr wundervolles Buch lesen durfte.

Es war mir eine riesengroße Freude und wird nicht so schnell vergessen werden. <333

Thema: Deine Meinung zum Buch
Chianti kommentierte am 28. Mai 2020 um 19:29

Ich habe mich zwar sehr aufs Buch gefreut, aber allzu hohe Erwartungen hatte ich komischerweise trotzdem nicht. Deshalb konnte es mich echt positiv überraschen!

https://wasliestdu.de/rezension/konnte-mich-positiv-ueberraschen-0

Thema: Deine Meinung zum Buch
junagrey kommentierte am 29. Mai 2020 um 16:12

Dieses Buch hat mich unglaublich berührt.

Am Anfang hat mich die Geschichte sehr oft zum Lachen gebracht, am Ende sogar zu Tränen gerührt.

Bücher bringen mich echt selten zum Weinen, aber diese Geschichte hat sich so echt angefühlt, dass ich sie total nachempfinden konnte. Vielleicht lag es auch daran, dass ich viele Kleinigkeiten in dem Buch in meinem eigenen Leben wiederfinden konnte.

Der Schreibstil der Autorin ist wunderschön und obwohl mir Thea und ihre Schwester manchmal echt auf die Nerven gingen, konnte ich ihr Verhalten am Ende doch irgendwie nachvollziehen.

Die männlichen Charaktere waren einfach nur der Hammer! Ich musste teilweise so lachen. Einfach gut!

Auch der zweite Band klingt super interessant und ich freue mich schon sehr darauf.

Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!

Thema: Deine Meinung zum Buch
canyouseeme kommentierte am 29. Mai 2020 um 21:12

Schon beim Lesen war klar, dass das Buch nicht dem entspricht, was ich mir vorab vorgestelt hatte. Dennoch hatte ich viel Spaß beim Lesen und freue mich tatsächlich auf den zweiten Teil. Ich hoffe ja, dass Liv erträglicher wird. :D

Meine Rezi ist auch online.

Thema: Deine Meinung zum Buch
LesenundKaffee kommentierte am 30. Mai 2020 um 18:12

Für mich war es eine locker leichte Lektüre, nichts anspruchsvolles, aber schön:https://wasliestdu.de/rezension/locker-leichte-lektuere-zum-wegschmoekern

Thema: Deine Meinung zum Buch
Arbutus kommentierte am 31. Mai 2020 um 20:43

Ok, also. Ich bin hier wohl die erste, die nicht so rundum Zufriedenheit ausstrahlt. Heute habe ich mich außerdem entschieden, das Buch nicht zu Ende zu lesen (Begründung in der Rezi), aber ich habe genug davon genossen, um eine einigermaßen treffende Rezi zustande zu bringen. Finde ich jedenfalls. Vielen Dank an das WLD-Team für das Vertrauen, mir ein Exemplar anzuvertrauen - ein paar Verrisse machen sich ja eigentlich auch ganz gut in der Bilanz, und immerhin habe ich vor meinem Ausstieg zu allen drei Leseabschnitten beigetragen, so what ; ) Hier ist also mein Schreiberguss (ach herrje, nach solcher Lektüre kann man die Hälfte aller deutschen Wörter ja nicht mehr benutzen):

https://wasliestdu.de/rezension/gut-in-der-idee-aber-in-der-umsetzung-th...

Thema: Deine Meinung zum Buch
MrsFraser kommentierte am 02. Juni 2020 um 08:14

Ich kann deine Rezi so unterschreiben (bis auf dass ich zu Ende gelesen habe), lande aber nur bei 2,5 Sternen (hier geht das ja). Dass die Autorin nach 20 Jahren Journalismus ein bisschen schreiben kann, ist ja immerhin etwas, vom restlichen normalen Leben (oder gar Kindern) scheint sie noch nie was in der Realität mitbekommen zu haben und schreibt leider trotzdem darüber. Recherche hat sie also als Journalistin nicht gelernt. 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Bibliomarie kommentierte am 02. Juni 2020 um 15:13

Ich kann dir nur beipflichten. Ich war bei der Bewerbung schon etwas skeptisch, habe mich aber durch die vielen Rezensionen und den Klappentext wohl täuschen lassen. 

Nicht jeder muss es mögen und ein paar kritische Rezi tun einem Buch auch immer gut.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Bibliomarie kommentierte am 02. Juni 2020 um 15:11

Ja, ich habe es zu Ende gelesen, auch wenn ich am liebsten abgebrochen hätte. Das war nicht mein Buch. Liegt es am Alter? Wahrscheinlich spricht es jüngere Leserinnen an, wie ich aus den vielen begeisterten Rezensionen sehe.

Ich fand es langweilig, schlecht geschrieben und die Figuren waren ziemlich flach - wie eine amerikanische Hallmark-Filmproduktion. Trotz der Soft-Sex-Szene zum Happy End strahlte das Buch eine gewisse Prüderie aus.

https://wasliestdu.de/rezension/nicht-mein-buch-32

Thema: Deine Meinung zum Buch
Deedo kommentierte am 02. Juni 2020 um 15:58

Das Buch weist einige Schwächen auf und hat sogar logische Fehler. Der Buchclub hat nicht den Stellenwert erhalten, wie ich es mir wünschte. Dennoch find ich einige Ansätze interessant und witzig.

Wer ein leichtes und unterhaltsames Buch ist hier durchaus richtig.

Meine komplette Meinung findet ihr in meiner Rezension.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Rosmarin kommentierte am 05. Juni 2020 um 09:21

Vielleicht habe ich durch die vielen positiven Stimmen zum Buch etwas zuviel erwartet. Es hat mir gut gefallen, war unterhaltsam, hat Spaß gemacht und war nett - aber nicht wirklich anspruchsvoll. Deshalb nicht ganz die volle Punktzahl.

Hier ist meine Rezension: https://wasliestdu.de/rezension/unterhaltsam-humorvoll-nett

Ich bedanke mich sehr, dass ich mitlesen durfte! 

Thema: Deine Meinung zum Buch
stefan182 kommentierte am 05. Juni 2020 um 14:47

Hier auch noch meine Rezension. Vom Klappentext her hatte ich mehr erwartet, aber insgesamt hat mir das Buch doch ganz gut gefallen.

https://wasliestdu.de/rezension/humor-und-gefuehlvoll-2

Thema: Deine Meinung zum Buch
Akantha kommentierte am 07. Juni 2020 um 09:52

Hier meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/unterhaltsame-liebeskomoedie-0

 

Es war ganz anders, als ich erwartet habe, aber ich konnte mich sehr schnell darauf einstellen. Somit konnte ich die Geschichte genießen und fand sie wirklich unterhaltsam. Man darf es einfach nicht zu ernst nehmen mit den ganzen Stereotypen - ich habe das Gefühl, das Buch nimmt sich selbst auch nicht so ernst ;-).

 

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Thema: Deine Meinung zum Buch
DasSternchen kommentierte am 07. Juni 2020 um 20:50

Ich habe mich riesig gefreut, dass ich bei der Leserunde dabei sein konnte.

Ich fand das Buch gut. Locker leicht geschrieben und lies sich flüssig lesen. Es gab viele Stellen, die witzig waren. Am Anfang hatte ich mit Thea so meine Startschwieriegkeiten aber spätestens nach ihrem Auftritt an Thanksgiving hatte sie mich auch. Die Gesichte war gut und genau richtig für einen "Liebesroman" allerdings fand ich es schade, dass der Book Club so wenige Szenen hatte, da hatte ich mir mehr versprochen. Die Szenen die er hatte waren allerdings echt super...ich habe mir beim lesen immer wieder meinen Mann und seine Freunde dabei vorgestellt wie sie Liebesromane analysieren was mich noch mehr zum lachen brachte.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lene108 kommentierte am 08. Juni 2020 um 11:24

Danke, dass ich mitlesen durfte. Mir hat das Buch Spaß gemacht, auch wenn ich auch den Buchclub (und seine Lektüre) unterrepräsentiert fand. Einfach niedliche, leichte Unterhaltung. Hier meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/sehr-rosa-wie-das-cover

Thema: Deine Meinung zum Buch
MrsFraser kommentierte am 09. Juni 2020 um 16:28

https://wasliestdu.de/rezension/eine-ode-an-den-heftroman

Hier ist meine Rezi. Das Buch ist - als Ode an den Heftroman - durchaus gelungen und genauso sterotyp, wie diese sein müssen. Ob das der Anspruch ist, den man als Journalistin mit 20 Jahren Berufserfahrung haben möchte, weiß ich aber nicht. Man sagt doch immer, man solle über das schreiben, was man kennt - das scheint mir leider komplett nicht der Fall gewesen zu sein.

Thema: Deine Meinung zum Buch
woerterwunderland kommentierte am 10. Juni 2020 um 10:38

Manchmal frage ich mich, wie viele Sterne andere Bücher bekommen würden wenn jeder NA Roman fünf Sterne erhält. Von mir bekommt das Buch drei von fünf Sternen.

Als Komödie hat es mir ganz gut gefallen, als Liebesroman eher weniger und hätte ich es nicht mit Humor genommen, hätte ich es wahrscheinlich abgebrochen. Man sollte sowas immer mit einem Augenzwinkern sehen.

 

https://wasliestdu.de/rezension/mehr-komoedie-als-liebesroman

Thema: Deine Meinung zum Buch
Missi kommentierte am 10. Juni 2020 um 19:11

Ich hatte echt Schwierigkeiten mit dem Buch, aber ich habe trotzdem Spaß gehabt beim lesen.

https://wasliestdu.de/rezension/maenner-mal-anders

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch