Leserunde

Leserunde zu "Träume und Kulissen" (Alida Bremer)

Träume und Kulissen -

Träume und Kulissen
von Alida Bremer

Bewerbungsphase: 23.07. - 05.08.

Beginn der Leserunde: 12.08. (Ende: 02.09.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Jung und Jung Verlags – 20 Freiexemplare von "Träume und Kulissen" (Alida Bremer) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Eine Hafenstadt an der Adria als Kulisse kleiner wie großer Tragödien und ein Zeitalter der Träume, mit denen die einen Geschäfte machen, die anderen Filme, die wenigsten aber ihr Glück.

Sommer 1936: In Split, der »Perle des Meeres« an der Adriaküste, herrschen buntes Treiben und frivole Leichtigkeit. Unter die Touristen der europäischen Hautevolee mischen sich aber zunehmend auch Juden auf der Flucht, Kommunisten und andere Gegner des NS-Regimes und mit ihnen Schlepper und Spione aus aller Herren Länder. Nicht weniger Argwohn wecken deutsche Filmteams, selbst wenn die Einheimischen stolz darauf sind, dass ihre Stadt als beliebter Drehort der internationalen Filmkunst gilt. Die Strände, Cafés und Kneipen sind voll, im Hafen liegen Passagierdampfer und Militärschiffe neben Fischerbooten – und eines Morgens auch eine Leiche. Es gibt wenige Spuren, und die führen in alle Richtungen. Mario Bulat beginnt zu ermitteln, aber tatsächlich scheint jeder schon mehr zu wissen als er. Träume und Kulissen ist ein schillerndes Kaleidoskop mediterranen Lebens in einer überhitzten Epoche, ein an Tönen und Farben reicher Gesellschaftsroman über eine Welt an der Kippe, der trotz aller Fortschrittsversprechen die Katastrophe droht. Und nicht zuletzt ist dieses Buch eine literarische Liebeserklärung an einen Sehnsuchtsort.

ÜBER DIE AUTORIN:

Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft, Romanistik, Slawistik und Germanistik in Belgrad, Rom, Münster und Saarbrücken. Autorin, Übersetzerin, Herausgeberin und Kulturvermittlerin zwischen Südosteuropa und dem deutschsprachigen Raum. Ihre Essays, Kolumnen, Erzählungen und Gedichte erscheinen in Zeitungen, Zeitschriften und Internetportalen (u.a. Der Spiegel, Lettre International, Schreibheft, Zeit Online u.a.) und wurden in verschiedene Sprachen übersetzt. 2013 erschien ihr historisch-autobiographischer Roman Olivas Garten (Eichborn Verlag). Träume und Kulissen ist ihr zweiter Roman, für einen Auszug daraus war sie für den Alfred-Döblin-Preis nominiert. Sie lebt mit ihrer Familie in Münster und verbringt, wann immer sie kann, Zeit in ihrer Wohnung in Split. Von dort aus sieht man das Meer.

04.09.2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anja123 kommentierte am 23. Juli 2021 um 13:23

Dann schmeiße ich mich doch mal als erstes in den Lostopf :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
stefanb kommentierte am 23. Juli 2021 um 13:25

Die Leseprobe zu "Träume und Kulissen" hat mein Interesse geweckt. Sehr schön geschrieben und viele geschichtliche Informationen. Da bewerbe ich mich sehr gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 23. Juli 2021 um 13:26

Über diese Zeit lese ich gerade recht viel und würde auch hier gerne mitlesen, denn es ist einmal ein Stück Geschichte aus einer anderen Richtung betrachtet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 23. Juli 2021 um 14:12

Ich habe jetzt einige Bücher aus dieer Zeit gelesen und mein Appetit ist noch lange nicht gestillt. Interessante geschichtliche Hintergründe aus einer persönlich geschilderten Sicht, das gefällt mir. Die Leseprobe macht neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sunflower18 kommentierte am 23. Juli 2021 um 14:28

Ich lese gerne Romane und Krimis mit historischem Hintergrund. Deshalb spricht mich Träume und Kulissen sehr an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 23. Juli 2021 um 16:10

Historische Romane lese ich immer gerne und obwohl ich schon eine Menge Bücher über diese Zeit gelesen habe, an die Adria hat es mich bisher noch nicht verschlagen. Sehr gerne wäre ich bei dieser Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PeWie kommentierte am 23. Juli 2021 um 16:18

Das klingt nach einem spannenden Buch

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
easymarkt33 kommentierte am 23. Juli 2021 um 18:47

Split, zweitgrößte Stadt Kroatiens, eine ferne, für mich unbekannte Welt - diese Buch mit Split als Drehort ist eine literarische Liebeserklärung?

Ein Sehnsuchtsort, die verlorene, unsichere Heimat der Autorin, über den ich sehr gerne über ihren Roman mehr erfahren möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LESERIN kommentierte am 23. Juli 2021 um 19:53

ALIDA Bremer ist eine exzellente Übersetzerin...hätte sie mal "Fang den Hasen" übersetzt! Ich würde ihren Roman wirklich gerne lesen, hüpfe in den Lostopf! ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 23. Juli 2021 um 20:09

Ein interessantes Buch. Da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 24. Juli 2021 um 07:35

Der Klappentext hört sich klasse an. Da hüpfe ich mal in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesebiene kommentierte am 24. Juli 2021 um 08:29

Die kurze Leseprobe hat mich überzeugt. Ein richtiger Sehnsuchtsroman, wunderbar geschrieben an einem traumhaften Ort. Dazu noch das politische und etwas Spannung. Eine wunderbare Mischung die große Lust auf mehr macht. Ich springe in den großen Lostopf ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samara42 kommentierte am 24. Juli 2021 um 13:42

Ich würde gerne bei dieser Leserunde mitwirken. Sie klingt absolut interssant und ich lese gerne Bücher zu dieser Zeit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 24. Juli 2021 um 16:07

Die Geschichte finde ich sehr interessant!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchstabensucht kommentierte am 24. Juli 2021 um 19:06

Das hört sich nach einer Art Historienkrimi an, spannend, da würde ich gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Skadi kommentierte am 24. Juli 2021 um 22:52

Der Klappentext hört sich großartig an. Ich liebe Bücher, die in dieser Zeit spielen und das Setting finde ich auch interessant. Die Leseprobe hat mich stilistisch auch sofort überzeugt, daher hoffe ich sehr, dass ich bei dieser Leserunde mit an Bord sein darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 25. Juli 2021 um 15:26

Das Buch spielt an einem traumhaften Ort, zu einer spannenden Zeit und widmet sich interessanten Themen. Gerne wäre ich dabei und bewerbe mich daher um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Magicsunset kommentierte am 25. Juli 2021 um 19:33

Inhaltsangabe und Leseprobe haben mich neugierig gemacht, auch Ort und Zeit der Handlung, denn das klingt nach einem interessanten, facettenreichen Gesellschaftsroman.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katzenminze kommentierte am 26. Juli 2021 um 11:38

Der Klappentext klingt echt interessant und die Leseprobe hat mich auch gleich angesprochen, von daher bewerbe ich mich gerne für diesem Roman! Jung und Jung ist ja eh ein spannender Verlag.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 26. Juli 2021 um 12:28

Klingt recht vielversprechend und deswegen hüpfe ich schnell in den Lostopf....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LaraD kommentierte am 26. Juli 2021 um 14:28

Hallo, 

das Buch hört sich sehr interessant und spannend an und ich würde mich sehr freuen,

ich in dieser Leserunde mitmachen könnte. Sehnsuchtsorte sind immer sehr leidenschaftlich

von den Autoren beschrieben.  

Viele Grüße! 

LaraD

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
book.addicted.soulister kommentierte am 26. Juli 2021 um 22:50

Spannende Handlung, die auf mehr hoffen lässt!

Wer nicht wagt der nicht gewinnt oder? Gerne würde ich hierzu etwas schreiben und natürlich in den Genuss des Lesens dieses Buches kommen. 

Viele liebe Grüße an alle!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 27. Juli 2021 um 11:27

Klingt vielversprechend..... ich bin neugierig wie sehr der spürbare Nationalsozialismus hier schon eine Rolle spielt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Esther1507 kommentierte am 27. Juli 2021 um 13:44

Da hab ich sogar schon Urlaub gemacht :) ich würde total gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleine_Raupe kommentierte am 27. Juli 2021 um 22:41

Die Inhaltsangabe klingt einfach großartig! Ein Sehnsuchtsroman, der mich nach Split versetzt, das brauche ich jetzt. Ich liebe zudem Krimis und interessiere mich sehr für die Zeit des 2. Weltkrieges. Das Buch würde ich wirklich gerne lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 28. Juli 2021 um 09:01

Ein Land im Umbruch, das klingt wie ein Kipppunkt in der Geschichte der Stadt Split und interessiert mich sehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
habiebie73 kommentierte am 28. Juli 2021 um 15:28

Sitze gerade auf der gegenüberliegenden Seite der Adria, die jeder schon irgendwie aus dem Urlaub kennt. Diese weniger bekannte Küste, und die Epoche besonders, passen hervorragend in mein Beuteschema. (Hoffentlich darf man sich auch aus der Schweiz auf die Leserunden bewerben?!)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 30. Juli 2021 um 09:04

Da wäre ich gerne bei der Leserund dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ysmn kommentierte am 30. Juli 2021 um 13:21

Das hört sich nach einer interessanten Lektüre an! Gerne nehme ich an der Verlosung teil. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 01. August 2021 um 07:14

Der Roman spielt zu einer interessanten Zeit. Würde ich sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 01. August 2021 um 20:46

Hm, vielleicht gefällts...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 03. August 2021 um 10:25

Ein Krimi au dieser Zeit, da wäre ich gerne dabei,

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 03. August 2021 um 20:23

Der Klappentext klingt interessant und spannend. Hüpfe in den Lostopf.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simply Another Bookaholic kommentierte am 03. August 2021 um 21:05

Klingt sehr sehr gut! Da springe ich in den Topf mit rein! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tian kommentierte am 03. August 2021 um 22:16

Diese Mischung aus historischem Hintergrund und Kriminalfall klingt wirklich interessant. Dazu noch das Setting...also bei dieser Leserunde wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 03. August 2021 um 22:51

Ein Krimi aus dieser ganz besonderen Zeit ist genau mein Genre!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 04. August 2021 um 13:12

Der Klappentext hat mein Interesse geweckt. Die Leseprobe hat mich dann überzeugt. Ich wäre gerne dabei! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehummel kommentierte am 04. August 2021 um 17:13

Ich werfe mich auch noch schnell in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Estrelas kommentierte am 04. August 2021 um 18:38

Die Autorin kenne ich noch nicht, aber ihre Erzählweise auf den ersten Seiten wirkt vielversprechend. Es würde mich freuen, mich mit diesem Buch mal auf ungewohntes Terrain zu begeben, was das Setting betrifft, aber mit den italienischen Gedanken bin ich durchaus vertraut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 05. August 2021 um 09:20

Das alte Italien...solche Bücher liebe ich!!! Habe gerade erst eins gelesen was an der Adria spielte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 05. August 2021 um 15:11

Ich weiß nicht so recht, was ich von diesem Buch erwarten darf, aber es klingt spannend, spielt an einem ungewöhnlichen Ort und ich würde ihm gerne eine Chance geben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleenkram kommentierte am 05. August 2021 um 18:16

Ich hüpfe mal in den Lostopf für eine spannende Reise nach Split!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Svanvithe kommentierte am 05. August 2021 um 20:37

Ein ungewöhnlicher Titel, der mich gleichwohl neugierig macht, ebenso wie die angekündigte Geschichte, in der Historie und Krimi aufeinander treffen ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 05. August 2021 um 22:38

Italien, Adria, in den 30er Jahren...spannend!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 05. August 2021 um 22:51

Kann man hier vorbehaltlos verurteilen? Ich würde dieses Buch gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 05. August 2021 um 23:05

Hier spricht mich alles an- Italien, die Zeit, das Thema. Da bin ich dabei!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 05. August 2021 um 23:12

Ich werfe noch schnell mein Glückslos in die Runde für dieses historischen Krimi!