Leserunde

Leserunde zu "Unser kostbares Leben" (Katharina Fuchs)

Unser kostbares Leben -

Unser kostbares Leben
von Katharina Fuchs

Bewerbungsphase: 07.01. - 20.01.

Beginn der Leserunde: 27.01. (Ende: 17.02.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Droemer Verlags – 20 Freiexemplare von "Unser kostbares Leben" (Katharina Fuchs) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Eine Epoche im Umbruch - Die Geschichte zweier Jahrzehnte: Drei Frauen gehen ihren Weg

Bestseller-Autorin Katharina Fuchs erzählt von ihrer eigenen Kindheit, die Geschichte von drei jungen Frauen, die in den 70er Jahren gegen gesellschaftliche Missstände und die Vorstellungen ihrer Eltern rebellieren.

Nach der Geschichte ihrer Großmütter, ihrer Mutter und Tante, erzählt Katharina Fuchs nun von einer Kindheit und Jugend in den 70er und 80er Jahren. Mainheim 1972: Minka und Caro eröffnen die Schwimmbadsaison, als ihr Klassenkamerad Guy vor ihren Augen verunglückt. Am selben Tag trifft das vietnamesische Waisenkind Claire im Kinderheim ein. Das Netzwerk ihrer Väter, des SPD-Bürgermeisters und des Fabrikdirektors beginnt zu arbeiten. Die Freundinnen realisieren, dass in der kleinen Industriestadt nichts mehr stimmt: Vergiftetes Flusswasser, Tierversuche und Experimente mit Psychopharmaka. Wie kostbar ist ein Leben? Katharina Fuchs erzählt intensiv und authentisch über den Höhepunkt der Umweltzerstörung in den 70er Jahren und wie wir die Wende selbst beschwören mussten.

Die wahre Geschichte ihrer Großmütter sowie ihrer Mutter und Tante erzählt die Bestseller-Autorin in den historischen Romanen »Zwei Handvoll Leben« (1914–1953) und »Neuleben« (50er und 60er Jahre).

ÜBER DIE AUTORIN:

Katharina Fuchs, geboren 1963 in Wiesbaden, verbrachte ihre Kindheit am Genfer See und in einer hessischen Kleinstadt. Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main und in Paris wurde sie Rechtsanwältin und Justiziarin eines daxnotierten Unternehmens. Katharina Fuchs lebt mit ihrer Familie im Taunus. "Zwei Handvoll Leben" und "Neuleben" basieren auf ihrer eigenen Familiengeschichte.  "Unser kostbares Leben" ist nach "Lebenssekunden" ihr jüngster Roman.

19.02.2022

Thema: Vorstellungsrunde

Thema: Vorstellungsrunde
Metro-Polin kommentierte am 26. Januar 2022 um 20:00

Dann wage ich einfach mal den Anfang:

Ich bin die Inge aus Bochum, 49 Jahre alt und kein bisschen weise. Auch wenn ich bei dieser Leserunde zu den glücklichen Gewinnern gehöre, besteht mein Glück im Wesentlichen darin, Glück im Unglück zu haben.

Das hindert mich jedoch nicht daran, mich trotzdem zu freuen.

Thema: Vorstellungsrunde
my_melody kommentierte am 26. Januar 2022 um 20:06

Hallo,

ich bin Cordula, 54 Jahre alt aus Nordbaden (zwischen Heidelberg und Karlsruhe). Ich lese gern und wenn ich Auto fahre oder langweilige Hausarbeiten verrichte, höre ich auch gern Hörbücher. Normalerweise lese ich eher Romane und höre Krimis und Thriller, manchmal ist es aber auch umgekehrt :-)

Das Buch ist heute schon angekommen und ich habe mich gleich darauf gestürzt. Die ersten 50 Seiten habe ich schon gelesen, mal schauen wie viele es sein werden, wenn ich ins Bett gehe...

Ich freue mich auf einen regen Austausch hier in der Leserunde. 

Thema: Vorstellungsrunde
Christine_Tarot kommentierte am 27. Januar 2022 um 12:58

Hallo an alle! Ich, Jahrgang '87, nicht ganz Deckungsleich mit den Erfahrungen im Buch, aber ein beigeisterter Fan des Jahrzehnts davor...mit allem drum und dran.

  Mein Buch ist heute auch angekommen - es sieht wirklich ganz toll aus. Ich bin schon so gespannt auf den Inhalt, die Leseprobe hat mich in den Bann gezogen. 

Viele Grüße!

Thema: Vorstellungsrunde
Langeweile kommentierte am 27. Januar 2022 um 13:18

Hallo, ich heiße Brigitte komme aus Duisburg und bin schon seit frühester Jugend eine begeisterte Leserin. Mein Buch kam heute an und ich habe schon die ersten Seiten verschlungen, bis jetzt sehr schön.

Thema: Vorstellungsrunde
Hermione kommentierte am 27. Januar 2022 um 15:31

Hallo in die Runde!

Ich freue mich sehr dabei zu sein. Ich bin 45 Jahre alt, lebe am Rande des Ruhrgebiets und arbeite bei einer Bank. Neben Lesen mag ich Sport, meinen Garten und Reisen, sofern die Pandemie es mal wieder erlaubt. Ich lese sehr gerne historische Romane und habe auch die drei Vorgängerbücher von Katharina Fuchs verschlungen. Daher freue ich mich sehr, nun das neue dicke Buch zu lesen und mich mit euch darüber auszutauschen. :-)

Thema: Vorstellungsrunde
Biggieule kommentierte am 27. Januar 2022 um 17:41

Hallo liebe Mitlesenden,
mein Name ist Birgit und ich wohne in der Nähe von Köln.
Lesen war schon immer eines meiner liebsten Hobbies und ich lese eigentlich Querbeet alles, was mich interessiert.
Von Katharina Fuchs habe ich alle Bücher gelesen und ich war immer begeistert.
Jetzt hoffe ich, das mich auch dieses Buch nicht enttäuscht.

Thema: Vorstellungsrunde
liesmal kommentierte am 27. Januar 2022 um 20:06

Einen lieben Abendgruß an alle!

Dies ist meine erste Leserunde bei WLD und darüber freue ich mich sehr.

Ich heiße Renate, bin Ü70 und ich freue mich, durch das Buch zurück in die 70er-Jahre reisen zu können. In dem Jahrzehnt sind meine beiden Söhne geboren und nun bin ich gespannt auf das Buch..

Ich wohne an der Nordsee und ich lese für mein Leben gern. Dabei zieht sich mein Geschmack durch viele Genres. Und jetzt freue ich mich auf eine tolle Leserunde.

Thema: Vorstellungsrunde
Katzenmicha kommentierte am 28. Januar 2022 um 14:22

Hallo,nun will ich mich auch mal vorstellen!Ich wohne und lebe in einem kleinen Dörfchen in Hessen.Bin  63 Jahre,verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne,mit Frauen und  Kindern.Zu meiner Familie gehört noch meine Glückskatze Lilly.Lesen und Garten sind mein Hobbys,wenn immer es geht habe ich ein Buch in der Hand.Lesen tue ich alles sehr gerne-außer Zukunftsromane.Sonst wechsle ich gerne den Lesestoff ab.Ich werde das Wochenende mit dem lesen beginnen,liebe Grüße und bis bald in der Leserunde.Michaela

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch