Leserunde

Leserunde zu "Unser kostbares Leben" (Katharina Fuchs)

Unser kostbares Leben -

Unser kostbares Leben
von Katharina Fuchs

Bewerbungsphase: 07.01. - 20.01.

Beginn der Leserunde: 27.01. (Ende: 17.02.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Droemer Verlags – 20 Freiexemplare von "Unser kostbares Leben" (Katharina Fuchs) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Eine Epoche im Umbruch - Die Geschichte zweier Jahrzehnte: Drei Frauen gehen ihren Weg

Bestseller-Autorin Katharina Fuchs erzählt von ihrer eigenen Kindheit, die Geschichte von drei jungen Frauen, die in den 70er Jahren gegen gesellschaftliche Missstände und die Vorstellungen ihrer Eltern rebellieren.

Nach der Geschichte ihrer Großmütter, ihrer Mutter und Tante, erzählt Katharina Fuchs nun von einer Kindheit und Jugend in den 70er und 80er Jahren. Mainheim 1972: Minka und Caro eröffnen die Schwimmbadsaison, als ihr Klassenkamerad Guy vor ihren Augen verunglückt. Am selben Tag trifft das vietnamesische Waisenkind Claire im Kinderheim ein. Das Netzwerk ihrer Väter, des SPD-Bürgermeisters und des Fabrikdirektors beginnt zu arbeiten. Die Freundinnen realisieren, dass in der kleinen Industriestadt nichts mehr stimmt: Vergiftetes Flusswasser, Tierversuche und Experimente mit Psychopharmaka. Wie kostbar ist ein Leben? Katharina Fuchs erzählt intensiv und authentisch über den Höhepunkt der Umweltzerstörung in den 70er Jahren und wie wir die Wende selbst beschwören mussten.

Die wahre Geschichte ihrer Großmütter sowie ihrer Mutter und Tante erzählt die Bestseller-Autorin in den historischen Romanen »Zwei Handvoll Leben« (1914–1953) und »Neuleben« (50er und 60er Jahre).

ÜBER DIE AUTORIN:

Katharina Fuchs, geboren 1963 in Wiesbaden, verbrachte ihre Kindheit am Genfer See und in einer hessischen Kleinstadt. Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main und in Paris wurde sie Rechtsanwältin und Justiziarin eines daxnotierten Unternehmens. Katharina Fuchs lebt mit ihrer Familie im Taunus. "Zwei Handvoll Leben" und "Neuleben" basieren auf ihrer eigenen Familiengeschichte.  "Unser kostbares Leben" ist nach "Lebenssekunden" ihr jüngster Roman.

19.02.2022

Thema: Wie gefällt dir das Cover?

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
stefanb kommentierte am 07. Januar 2022 um 14:25

Ich finde, dass das Cover schön gestaltet ist und gut zur Geschichte passt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
AnneMF kommentierte am 07. Januar 2022 um 16:15

Gefällt mir gut, es passt wunderbar zur Geschichte 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 07. Januar 2022 um 18:19

Wirkt wie ein altes Freundinnenfoto. Mädels, das zerkratzt den Lack ;-)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 21. Januar 2022 um 19:32

Haha genau das hab ich mir auch gedacht. Schönes Freudinnenfoto, aber das arme Auto *gg*

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 21. Januar 2022 um 19:34

Wir verstehen uns  ;-)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 21. Januar 2022 um 19:37

Japp ;)

MeinMann dürfte das nicht sehen, der reagiert immer so allergisch , wenn der Lack Kratzer hat ;)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 21. Januar 2022 um 19:45

Dann zeig ihm keinen dieser Autokalender, wo sich langbeinige Mädels über die Karren räkeln. Der Arme würd weinend nen Herzkasper bekommen, so wie die die Autos zerkratzen und zerbeulen. Der reinste Horror, sag ich dir.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 21. Januar 2022 um 20:10

DAS ist ja was anderes, weil da ist ja kein Stoff, der den Lack zerkratzt *GGG*

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 21. Januar 2022 um 20:25

Doch, die Hochhackigen! :'-D

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 21. Januar 2022 um 20:27

Also, Schuhe dürfen niemals nie nicht (!!) den Lack berühren!?!?!?

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 21. Januar 2022 um 20:51

Würd dich dein Mann in Bikini und High Heels auf dem frisch polierten Auto rumkrabbeln lassen?

Völlig unrealistisch, diese Bilder ;-) Und unbequem!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 21. Januar 2022 um 20:56

haha pruuust . ICH würde überhaupt nicht aufm Auto rumkrabbeln dürfen *ggg*

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Susi kommentierte am 07. Januar 2022 um 18:30

Ganz nett, aber uninteressant.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 08. Januar 2022 um 10:59

Ja, das Cover gefällt mir sehr gut, da es gut zu der Geschichte passt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Sonja_Sonnenschein kommentierte am 08. Januar 2022 um 18:43

Das Cover finde ich im Bezug zur Geschichte supertoll gestaltet. In schönen Pastellfarben gehalten.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Christine_Tarot bemerkte am 11. Januar 2022 um 15:39

Aufbruch? Für mich hat das Cover einen Hauch Nostalgie natürlich, aber auch Aufbruchsstimmung und der Ruf nach der großen Freiheit, vor allem für die Frauen oder Mädchen - die zur damaligen Zeit aufwuchsen und die 70er mit all ihren politischen Umbrüchen durchlebten. Der Beginn auch einer Umweltbewegung... was heute brisanter denn je ist. Das Cover ist wirklich toll, lange Haare schließen auch auf die Hippie-Bewegung der 70er.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Magnolia-sieben kommentierte am 12. Januar 2022 um 19:08

Ja, das Cover passt genau zur Geschichte. 

Ein verblasstes Foto von den drei Mädels, vereint in die Ferne blickend. In ihre Zukunft werden sie wohl nicht schauen, aber das Cover suggeriert mir genau dies. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hornita kommentierte am 16. Januar 2022 um 14:01

Das Cover gefällt mir gut, es hat was von Freiheit und erinnert mich an meine Kindheit in den 1970ern...

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Katzenmicha kommentierte am 16. Januar 2022 um 16:08

Das Cover finde ich prima es passt zu dem Buch und hat bei mir einige Erinnerungen hervor gerufen! :-)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
colly_hro kommentierte am 18. Januar 2022 um 12:53

Das Cover ist toll, es passt zur Geschichte. 3 Frauen, die Zeit miteinander verbringen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
siko71 kommentierte am 19. Januar 2022 um 10:40

Das Cover finde ich passend zum Buch. Man blickt in die Ferne oder in die Vergangenheit. Das kann man nur erahnen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
PeWie kommentierte am 21. Januar 2022 um 11:23

Sehr passend. Drei junge Mädchen ie in ihre Zukunft schauen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 21. Januar 2022 um 14:41

Das Foto vermittelt 70er Jahre feeling, daher ganz in Ordnung

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 24. Januar 2022 um 20:48

Ein passendes Cover. Es zeigt ein tpisches Bild der 1970/80er Jahre und spiegelt das Thema des Buches genau wieder. Gefällt mir.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 25. Januar 2022 um 10:14

Das Cover hat einen hohen Wiedererkennungswert. Das Buch ist mir dadurch schon öfter aufgefallen. Mir gefällt das Cover gut.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Metro-Polin kommentierte am 26. Januar 2022 um 20:09

Das Cover erinnerte mich sofort an den ersten Roman dieser Reihe. Ich finde es hervorragend! Ich fotografiere zwar selbst nicht, aber man spürt sofort, dass es von einem ausgebildeten Fotografen bzw. von einem Künstler aufgenommen worden ist.

Kein "billiges" Selfie, kein Schnappschuss - richtig super in Szene gesetzte Momentaufnahme mit Tiefgang.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Biggieule kommentierte am 27. Januar 2022 um 17:37

Mir gefällt das Cover im Retrolook sehr gut.
Und laut dem Klappentext passt es auch zur Geschichte.
Mir gefällt, das eigentlich alle Bücher der Autorin ähnlich gestaltete Cover haben. Das hat einen hohen Wiedererkennungswert.

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch