Leserunde

Leserunde zu "Vilma zählt die Liebe rückwärts" (Gudrun Skretting)

Vilma zählt die Liebe rückwärts -

Vilma zählt die Liebe rückwärts
von Gudrun Skretting

Bewerbungsphase: Bis zum 17.11.

Beginn der Leserunde: 24.11. (Ende: 15.12.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des dtv Verlags – 20 Freiexemplare von "Vilma zählt die Liebe rückwärts" (Gudrun Skretting) zur Verfügung. 

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Die komischste und klügste Heldin, seit es Feel-good gibt!

Wussten Sie, dass Bananen minimal radioaktiv sind? Der Verzehr ist riskant. Das nennt man Micromort. Noch riskanter ist wahrscheinlich nur, sich zu verlieben.

Vilma Veierød, 35, hat sich auf ihre eigene, um nicht zu sagen skurrile Weise im Leben eingerichtet. Sie lebt allein in einem großen Haus in Oslo, gibt Klavierstunden und bemüht sich, radioaktive Bananen und andere lebenszeitverkürzende Genüsse weiträumig zu umgehen.

Eines Morgens soll sich ihr Leben grundlegend ändern. Der Pfarrer überbringt Vilma ein Bündel Briefe von ihrem verstorbenen Vater, den sie nie gekannt hat. Und während Vilma gebannt in die Vergangenheit ihrer Eltern eintaucht, nähert sie sich selbst jenem Mysterium, das sie bislang gemieden hat: der Liebe.

ÜBER DIE AUTORIN:

Gudrun Skretting, Jahrgang 1971, ist ausgebildete Konzertpianistin und Autorin. Für ihre Kinderbücher wurde sie mehrfach ausgezeichnet. ›Vilma zählt die Liebe rückwärts‹ ist ihr erstes Buch für Erwachsene. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Asker bei Oslo.

17.12.2022

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PeWie kommentierte am 07. November 2022 um 12:00

Das Buch macht neugierig,

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 07. November 2022 um 12:46

Zu dem Buch habe ich erst vor Kurzem eine Leseprobe gelesen und bin neugierig geworden. Das klingt einfach nach guter Unterhaltung und ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hornita kommentierte am 07. November 2022 um 12:47

Ein Familiengeheimnis ist immer interessant...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 07. November 2022 um 13:44

Feel good ist gut. Ich wäre gern dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 07. November 2022 um 13:48

Das klingt nach einem schönen Buch. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gelinde kommentierte am 07. November 2022 um 14:20

Der Klappentext macht mich neugierig, ich könnte mir gut vorstellen dass dieses Buch mir gefallen würde. Deshalb würde ich auch hier gerne mitlesen .

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schnaeppchenjaegerin kommentierte am 07. November 2022 um 17:03

Das Buch ist mir bereits durch das interessante Cover aufgefallen und steht deshalb schon länger auf meiner Wunschliste. Der Plot klingt zudem so humorvoll und erfrischend anders, dass ich das Buch mit dieser besonderen Protagonisten sehr gerne lesen möchte. Über eine Beteiligung an der Leserunde würde ich mich deshalb sehr freuen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pusteblümchen kommentierte am 07. November 2022 um 19:28

Bei diesem humorvollen und skurrilen Buch möchte ich gerne mit lesen.
Das ist genau mein Geschmack.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleenkram kommentierte am 07. November 2022 um 20:11

Ich bin dabei! Das Buch ist echt klasse!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lektorat kommentierte am 08. November 2022 um 00:08

Klingt charmant. Für mich mal eine etwas andere Lektüre. Aber ich habe Chocolat und Zusammen ist man weniger allein auch sehr gemocht. Also wäre ich gerne dabei obwohl ich gerne - wenn auch leicht radioaktive - Bananen esse.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 08. November 2022 um 04:56

Klingt doch ganz gut und macht neugierig auf mehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coffee2go kommentierte am 08. November 2022 um 08:39

Vilma hat anscheinend Angst vor allen möglichen Sachen, aber es ist so witzig beschrieben, dass es schon wieder nachvollziehbar scheint. Geniale Idee, ich wäre sehr gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
G@by kommentierte am 08. November 2022 um 12:20

Der Klappentext hat mir sehr gut gefallen, das Thema....die Liebe.....,darum bewerbe ich mich,

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 08. November 2022 um 12:23

Eine etwas schrullige, aber sympathische Hauptperson ist genau mein Ding.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackiistz kommentierte am 08. November 2022 um 13:48

Das könnte wirklich ganz spannend werden :o.

Ich würde mich freuen in Vilmas Geschichte einzutauchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katzenmicha kommentierte am 08. November 2022 um 14:37

Die Leseprobe macht Lust das Buch zu lesen und dann auch noch ein Familiengeheimnis!!!!!Wäre gerne bei der Leserunde dabei und bewerbe mich für ein Print!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gagiju kommentierte am 08. November 2022 um 14:37

Das möchte ich unbedingt gerne lesen und mit anderen teilen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 08. November 2022 um 18:26

Mir gefällt die ungewöhnliche Idee des Buches und hab die Leseprobe sehr genossen. Ich würde das Buch sehr gerne lesen und springe hier mal in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samantha Roke kommentierte am 09. November 2022 um 00:12

Ich habe zwar noch nichts in der Richtung gelesen, doch das Buch macht mich neugierig. Da werf ich meinen Namen gern in dem Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
emmasbuecherecke bemerkte am 09. November 2022 um 17:21

Wenn ich nur das Wort Oslo lese, bin ich schon überzeugt! :D Ich würde daher sehr gerne bei dieser Leserunde dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Newinka kommentierte am 09. November 2022 um 19:52

Was für ein tolles Cover. Das Buch spricht mich total an. Sehr gerne würde ich mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rike kommentierte am 10. November 2022 um 18:57

Das klingt nach einem entspanntem Buch für zwischendurch. würde gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 10. November 2022 um 19:02

Das klingt sehr unterhaltsam, da bewerbe ich mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 13. November 2022 um 07:49

Ich bin gespannt und würde das Buch sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 13. November 2022 um 12:52

Haha, radioaktive Bananen klingt schon mal sehr lustig! Ich glaube, dass man mit Vilma Veierød eine verdammt gute Lesezeit haben kann und hüpfe deshalb gerne in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_ich lese_ kommentierte am 14. November 2022 um 06:55

Mich würde das Buch sehr interessieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bücher_schnecke kommentierte am 14. November 2022 um 10:41

Die Leseprobe ist ja mal sehr kurios! Gefällt mir gut bisher, da hüpfe ich gerne in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 14. November 2022 um 11:50

 Ab in den Lostopf für diese schöne Geschichte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 14. November 2022 um 17:07

Hört sich lesenswert an, da wär ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Deidree C. kommentierte am 14. November 2022 um 18:54

Scheint ein Roman mit Witz und skurilen Situation zu sein.

Macht mich auf jeden Fall neugierig was da noch alles kommt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 14. November 2022 um 19:34

Ich habe schon einiges von dem Buch gehört und würde mir gerne eine eigene Meinung bilden (8

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christine Busch kommentierte am 15. November 2022 um 07:36

Ich wünsche allen viel Spaß. Dieses Buch hat mir einfach nur gefallen. Es ist humorvoll, traurig und auch emotional. Ich fand es einfach wunderbar. Lest es. Es lohnt sich in meinen Augen. Ich mache hier natürlich nicht mit. Rezi habe ich auch schon verfasst und hier reingestellt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 15. November 2022 um 12:00

Nach langer Zeit habe ich auch mal wieder Zeit und Lust bei einer Leserunde mitzumachen, da ich krank geschrieben bin, und dieses Buch macht mich neugierg.

 Mein Kater Nemo sabotiert inzwischen auch nicht mehr mein Tippen am Laptop. Er ist jetzt 11 Monate alt und "viel vernünftiger"

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 15. November 2022 um 19:28

Ich habe wieder einmal große Lust auf so ein Buch, nach den vielen Krimis und Thrillern. Leichte Unterhaltung, komisch, skurril und mit viel Humor, wie ich hoffe!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xx-Aba-Kuss-xx kommentierte am 15. November 2022 um 19:44

wir sind verliebt in die Liebe

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kristina_AL schrieb am 15. November 2022 um 21:35

Eine humorvolle, skurrile Geschichte, vielleicht sogar mit ein wenig Tiefgang gespickt, ist genau das Richtige für den trüben November mit seinen kurzen Tagen. Bin sehr gespannt, als was das Buch sich entpuppt. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelina Seidel kommentierte am 16. November 2022 um 15:38

Das Buch klingt nach einer guten Zeit :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 16. November 2022 um 23:44

Ich versuche mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 16. November 2022 um 23:48

Die Buchbeschreibung verspricht eine schöne ungewöhnliche Geschichte. Da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
April1985 kommentierte am 17. November 2022 um 09:51

Vilma klingt nach einer Protagonistin, die ich gerne kennen lernen würde. Mal schauen, ob sie sich mit der Liebe "anfreunden" kann. Könnte witzig werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
grünerfisch kommentierte am 17. November 2022 um 11:38

Ich könnte mir vorstellen das Liebe gegen Angst hilft, mal sehen was Vilma so erlebt, da wäre ich gerne dabei. Zumal ne Leserunde immer noch schönerer Austausch ist das Buch gemeinsam zu lesen ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebienchen kommentierte am 17. November 2022 um 12:05

Ich bewerbe mich gerne für dieses Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Janafelix kommentierte am 17. November 2022 um 12:05

Vilma ist etwas anders und steht dazu. Sie hat es nicht einfach Soziale Kontakte aufzubauen und scheint etwas perfektionistisch/ evtl. Zwanghaft zu sein.

Sie gibt sich nicht als ein perfekter Mensch aus, bzw.wird nicht so beschrieben und genau das macht sie so sympathisch für mich. Denn kein Mensch ist perfekt und jeder ist einzigartig. Mit seinen Eigenarten und Schwächen bzw. Stärken.

In diesem Buch werden in Kürze einige wichtige Themen angesprochen, von Einsamkeit über Tod bis Lebensmittel, die der Katastrophenschutz empfiehlt. Trotz dieser Themen ist es sehr locker und leicht zu lesen und oft humorvoll. Eine mal etwas andere Lektüre. Ich möchten sehr gerne mehr über das Leben von Vilma erfahren. Ich habe mich nämlich von Anfang an sehr gut unterhalten gefühlt und finde dieses Buch sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 17. November 2022 um 16:18

Die Buchbeschreibung klingt ja zauberhaft. Vilma würde ich gerne kennenlernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 17. November 2022 um 16:27

Vilma Veierød ist eine interessante Buchfigur. Klingt nach einem tollen Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 17. November 2022 um 19:16

Schnell noch mein Glückslos einwerfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 17. November 2022 um 20:10

Mich interessiert es sehr, was in den Briefen von Vilmas Vater steht, deshalb würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stubenfliege kommentierte am 17. November 2022 um 20:16

Ich durfte das Buch bereits schon woanders bewundern und fand die Geschichte dort schon sehr interessant, da möchte ich gerne mein Glück hier probieren. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 17. November 2022 um 21:37

Ich wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Perle26 kommentierte am 17. November 2022 um 22:07

Hört sich nach einem sehr interessanten Buch an, würde gern mehr darüber erfahren und springe noch rasch in den Lostopf hinein. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 17. November 2022 um 23:38

Ich würde gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 18. November 2022 um 11:04

Das ist ein sehr schönes Buch , dass ich meiner Tochter zu Weihnachten verschenken würde !

Jedenfalls springe ich hier in den großen Lostopf.....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 18. November 2022 um 14:06

Ich bewerbe mich für die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gustan kommentierte am 18. November 2022 um 14:49

Die Geschichte hört sich sehr interessant an. Besonders spannend finde ich die Geschichte um Volmas Eltern, da ich Romane mag, die auf zwei Zeitebenen spielen. Und natürlich möchte ich erfahren, wie Vilma die Liebe findet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina7010 kommentierte am 20. November 2022 um 14:09

Der Titel lässt vermuten das es sich um eine Familiengeschichte handelt und macht neugierig darauf wie es gehen soll rückwärts zu Lieben 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
...Marleen... kommentierte am 23. November 2022 um 08:47

Klingt witzig und charmant.
Feel-good kann man immer gebrauchen. Da wäre ich gerne dabei:)