Leserunde

Leserunde zu "Was ich euch verschweige" (Gytha Lodge)

Was ich euch verschweige -

Was ich euch verschweige
von Gytha Lodge

Bewerbungsphase: Bis zum 01.09.

Beginn der Leserunde: 08.09. (Ende: 29.09.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Hoffmann und Campe Verlags – 20 Freiexemplare von "Was ich euch verschweige" (Gytha Lodge) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Diese Geschichte von zwei hochintelligenten Schwestern, von denen eine verschwindet und die andere schweigt, werden Sie nicht mehr vergessen. Unvorhersehbar, abgründig und vollkommen überraschend – Gytha Lodge bringt Sie um den Schlaf.

Detective Chief Inspector Jonah Sheens genießt mit seiner kleinen Tochter gerade die Sonne, als ihm eine Jugendliche entgegenstolpert, blass und blutüberströmt. Ihr Name ist Keely Lennox. Sie versichert dem besorgten DCI, dass es ihr gut gehe. Sorgen müsse er sich allein um ihre verschwundene Schwester Nina machen. Jonah Sheens ist alarmiert: Hat Keely ihrer Schwester etwas angetan? Ist sie Täterin, Zeugin, Opfer? Was ist geschehen? Keely will diese Fragen erst beantworten, wenn sie zuvor ihre Geschichte erzählen darf – eine Geschichte, die Jonah Sheens das Blut in den Adern gefrieren lässt.

»"Unwiderstehlich gut!"« ("Chris Whitaker, Autor des Spiegel-Bestsellers "Von hier bis zum Anfang"")
»"Gytha Lodge ist ein Phänomen."« ("Daily Mail")
»"Atemberaubend!"« ("Val McDermid")

ÜBER DIE AUTORIN:

Gytha Lodge ist eine britische Schriftstellerin und mehrfach ausgezeichnete Theaterautorin. Sie studierte Englische Literatur in Cambridge und Kreatives Schreiben an der University of East Anglia. Ihr Krimidebüt Bis ihr sie findet war international ein großer Erfolg und stand in Deutschland viele Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste.. Sepp Leeb studierte Amerikanistik und übersetzt vor allem Spannungsliteratur. Unter vielen anderen hat er Thomas Harris, Michael Connelly und Tom Knox ins Deutsche übertragen.. Kristian Lutze studierte Anglistik/Amerikanistik und Germanistik in Düsseldorf, Buffalo, N.Y., und Hamburg. Er lebt in Köln und übersetzt u. a. Martin Cruz Smith, Walter Mosley, Michael Robotham und Robert Wilson aus dem Englischen.

24.09.2022

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 14. August 2022 um 20:30

Unvorhersehbar, abgründig und vollkommen überraschend - das sind die Adjektive, die mich neugierig machen und wegen denen ich mich gerne um die Teilnahme an der Leserunde bewerben möchte!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leia Walsh kommentierte am 14. August 2022 um 20:31

Ui, diese Beschreibung klingt ja mega spannend! Da ist so viel Potenzial - ich möchte dringend die Geschichte von Keely "hören" (also lesen). Ich denke, da ist auch ganz viel Redebedarf beim Lesen vorhanden. Hier schreit alles nach einer tollen Leserunde. Ich bewerbe mich also liebend gern um einen Platz in dieser Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 14. August 2022 um 21:05

Der Klappentext klingt wirklich vielversprechend und die Bücher, die ich bisher von Gytha Lodge gelesen habe, waren von der ersten bis zur letzten Seite fesselnd.

Ich bin jetzt schon gespannt, was Keely zu erzählen hat und möchte unbedingt erfahren, was Nina passiert ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memory-star kommentierte am 14. August 2022 um 21:19

Das klingt unglaublich spannend! Da wäre ich sehr gerne dabei!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
memory-star kommentierte am 14. August 2022 um 21:20

Das Cover wirkt auf mich düster und ist gleichzeitig interessant mit den zwei Gesichtern. Es geht laut Klappentext zwar um Zwillinge, aber vllt hat auch einer der beiden zwei Gesichter und das wird hier verdeutlich..

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Susi kommentierte am 14. August 2022 um 22:12

Interessantes Cover. Lässt einen 2x hingucken und macht neugierig auf den Klappentext.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Susi kommentierte am 14. August 2022 um 22:13

Das klingt spannend. Da bin ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Trauti0207 kommentierte am 14. August 2022 um 22:28

Als eine von zwei Schwestern hoffe ich natürlich, dass Keely ihrer Schwester nichts angetan hat :) 

ich bewerbe mich sehr gerne für ein Freiexemplar! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sago kommentierte am 14. August 2022 um 22:32

Abgründig und überraschend - das klingt wirklich sehr vielversprechend. Ich hätte wirklich einmal wieder Lust, in einen Thriller einzutauchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chuckipop kommentierte am 14. August 2022 um 22:50

Das klingt nach fesselndem Nervenkitzel, da wäre ich supergern dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 14. August 2022 um 23:11

Das hört sich sehr spannend an! Da bewerbe ich mich gerne für die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 15. August 2022 um 00:00

Das klingt nach einer guten und spannenden Geschichte, genau das Richtige, für den Feierabend. Also bewerbe ich mich schnell und hoffe bei der Leserunde dabei zu sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 15. August 2022 um 05:09

das buch würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 15. August 2022 um 05:44

Das klingt wirklich so richtig spannend. Ich würde gerne erfahren, was geschehen ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Biene101 kommentierte am 15. August 2022 um 06:53

Ich kenne die Autorin gar nicht und der Klappentext hört sich verdammt gut an. Sollte eine interessante Leserunde werden.Da hüpfe ich gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 15. August 2022 um 06:59

Das klingt nach schlaflosen Lesenächten und viel Spannung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 15. August 2022 um 07:18

Klingt gut. Bitte um Aufnahme in die Verlosungsliste. Danke! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 15. August 2022 um 07:21

Das Buch klingt direkt sehr spannend,da wäre ich gerne bei der Leserunde mit dabei. :)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
florinda kommentierte am 15. August 2022 um 07:23

Das Cover passt thematisch zum Titel und in der dunklen Gestaltung zur Beschreibung. Kein "Eyecatcher", aber auch kein "Vertreiber".

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Dr. Fauchi kommentierte am 15. August 2022 um 10:13

Ja, manchmal ist neutral schon ganz gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 15. August 2022 um 07:43

Die Beschreibung hat es ja in sich, Spannung pur ist vorprogrammiert.Ich möchte gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lese_katzee kommentierte am 15. August 2022 um 08:01

Oh das klingt echt gut, da bewerbe ich mich gerne für :)!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 15. August 2022 um 08:09

Gytha Lodge gehört zu den Schriftstellerinnen, die ich sehr gerne lese. Spannende englische Krimis vom Feinsten. Da bewerbe ich mich gerne um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 15. August 2022 um 08:44

Da bewerbe ich mich gerne für ein Exemplar. Das scheint ein spannendes Buch zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flowers.books kommentierte am 15. August 2022 um 08:48

"Neben wem du erwachst" konnte mich bereits fesseln und "Was ich euch verschweige" klingt ebenfalls super spannend und vielversprechend.

Ich liebe spannende Bücher und den Austausch innerhalb von Leserunden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herbstatmosphaere kommentierte am 15. August 2022 um 08:48

Das hört sich sehr spannend an, da würde ich gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 15. August 2022 um 08:52

Das klingt aufregend! Da veruche ich mal mein glück, vielleicht klappt es ja mit der "Urlaubslektüre".

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tabagana kommentierte am 15. August 2022 um 08:55

Wow, das klingt in der Kurzfassung schon echt spannend, auch die Leseprobe gefällt mir vom Stil. Da bin ich gut hineingekommen. DieStiry ist genau mein Fall... vielleicht hab ich Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mikemoma kommentierte am 15. August 2022 um 09:02

Wow, das hört sich sehr spannend an. Was wird wohl Keely´s Geschichte sein? Ich bewerbe mich gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 15. August 2022 um 09:09

Uh, das klingt ja jetzt schon faszinierend, da bewerbe ich mich liebend gern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 15. August 2022 um 09:12

Wow, das hört sich mal extrem spannend an! Da hüpfe ich doch gleich mit Anlauf in den Lostopf und hoffe sehr, dass ich bei der Leserunde dabei sein darf!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 15. August 2022 um 09:12

Hier gefällt mir, dass das Thema der beiden Schwestern aufgegriffen wurde, statt uns noch eine weitere Landschaft mit/ohne Haus zu präsentieren. Die beiden Frauen blicken voneinander weg, als wenn die im Streit lägen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 15. August 2022 um 09:18

Das klingt wirklich gut und spannend, ich würde gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 15. August 2022 um 09:32

Das klingt mega spannend. Würde gerne mitlesen. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 15. August 2022 um 09:49

Das Cover ist sehr interessant, und macht neugierig auf die Geschichte. Mir gefällt es gut. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lini kommentierte am 15. August 2022 um 10:04

Ein spannendes, abgründiges Lesevergnügen, das mich um den Schlaf bringen wird. Genial!

Die Vorfreude ist bereits jetzt unendlich!

Ich würde sehr gerne an dieser Leserund teilnehmen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Leia Walsh kommentierte am 15. August 2022 um 10:09

Von der Aussage her passt das Cover natürlich super gut, aber ich mag keine Gesichter auf Büchern. Insofern ist es nicht mein Geschmack. Allerdings bin ich kein "Cover-Käufer", deshalb wäre das bei mir sowieso egal. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dr. Fauchi kommentierte am 15. August 2022 um 10:15

Jetzt bin ich neugierig was das für eine Geschichte ist, die Keely dem DCI zu erzählen hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lulapat kommentierte am 15. August 2022 um 11:35

Eine spannende Handlung. Einer der Zwillinge ist blutüberströmt und es steht fest, dass die Sorge dem anderen gilt. Nun beginnt man direkt sich mögliche Gründe zu überlegen, warum dies so ist. Ein sehr interessantes Buch

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
seitenmeer kommentierte am 15. August 2022 um 13:36

Ich habe alle Bücher der Autorin gelesen und unheimlich geliebt !Für mich zählt sie definitiv zu den besten Autorinnen des Genres und ich lese alle Bücher blind von ihr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TochterAlice kommentierte am 15. August 2022 um 14:04

Was ist es wohl für eine Geschichte, die Keely zu erzählen hat? Ich bin ja soooo neugierig!

Zu gern würde ich hier mitlesen und -rätseln. Ich bin sehr, sehr neugierig auf die Entwicklung dieses Thrillers!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 15. August 2022 um 14:21

Sehr spannend schon die Kurzbeschreibung!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
una kommentierte am 15. August 2022 um 14:28

Fesselnd. Schon die Leseprobe ist ein Pageturner... und ich bin neugierig wie die Geschichte sich entwickelt. Auf den ersten Blick gefallen mir auch die ermittelnden Figuren. Ich wäre gern dabei!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
una kommentierte am 15. August 2022 um 14:49

Ich finde das Bild ganz gut, die eine im Profil, von der anderen ein Auge im Fokus. Titel und Untertitel würde ich anders und weniger störend platzieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
c-bird kommentierte am 15. August 2022 um 14:52

Super! Etwas Neues von Gytha Lodge. Die Reihe mit Jonah Sheens gefällt mir bestens und die Story zum neuen Buch klingt mega interessant. Hochintelligente Schwestern versprechen bestimmt einiges Wendungen und Überraschung. Ich bin gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 15. August 2022 um 14:55

Die Kurzbeschreibung klingt sehr spannend und ich würde gerne mitlesen.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 15. August 2022 um 15:14

Ich hoffe, dass mich die spannende Ankündigung nicht enttäuscht. Hier muss ich mich bewerben. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hennie kommentierte am 15. August 2022 um 15:16

Gefällt mir, da es passend zum Klappentext ist. Zwei Schwestern, die sich nicht mögen? Warum schauen sie sich nicht an?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 15. August 2022 um 15:52

Das klingt sehr spannedn und vielversprechend, da möchte ich gerne mitmachen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Betzi8383 kommentierte am 15. August 2022 um 16:14

Oh ja - das klingt nach einem spannenden Buch. Genau mein Genre - daher wäre ich sehr gerne Teil dieser Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 15. August 2022 um 17:00

Ich habe," Bis ihr sie findet gelesen", und war sehr begeistert! Deswegen möchte ich auch hier gerne dabei sein. Ich finde die Autorin und ihren Schreibstil einfach klasse.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hornita kommentierte am 15. August 2022 um 17:35

Ich mache mit!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hornita kommentierte am 15. August 2022 um 17:36

Es passt zur Beschreibung, ist mir aber nicht plakativ genug und zu dunkel.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Victory00 kommentierte am 15. August 2022 um 21:00

Wow, die Inhaltsangabe klingt mal wahnsinnig spannend! Es handelt sich um eine Mischung aus Krimi, Dystopie und Thriller.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 15. August 2022 um 21:17

Gytha Lodge hat schon so tolle Bücher geschrieben, da möchte ich unbedingt wissen, was sie sich Neues ausgedacht hat. Der Klappentext klingt schon sehr vielversprechend und macht mich neugierig auf mehr.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Elefant kommentierte am 15. August 2022 um 21:18

Ich finde das Cover passt gut zu den anderen Büchern der Autorin, macht neugierig und vermittelt eine geheimnisvolle Atmosphäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
alex1212 kommentierte am 16. August 2022 um 06:29

Gytha Lodge, der Name und die Bücher der Autorin sind mir jetzt schon mehrfach aufgefallen ...Habe eigentlich nur positives gehört. Und deshalb steht diese neuerscheinung jetzt auf meiner Lese-Wunschliste. Von einer unvorhersehbaren und überraschenden Geschichte lasse ich mich doch gerne um den Schlaf bringen. Bin gespannt, ob die Autorin das tatsächlich schafft. ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
heike_e kommentierte am 16. August 2022 um 08:00

Das Buch ist gleich auf meiner Wunschliste gelandet. Aber vielleicht habe ich ja auch hier Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MamaLiestSchonWieder kommentierte am 16. August 2022 um 08:30

Ich wäre gern bei der Leserunde dabei, um das Geheimnis aufzuklären, das um die beiden Schwestern schwebt. Die eiskalte Art, wie Keely sich weigert zu sagen, wo ihre Schwester ist - "Das wäre zu leicht" - als Sheens sie danach fragt... Das macht mich seeeehr neugierig! Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass eine Beziehung dauerhaft halten kann, die nur wegen dem Kind geführt wird, so wie Sheens es gerade versucht. Also, ich würde mich freuen mitmachen zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cranders kommentierte am 16. August 2022 um 11:55

Spannende Geschichte, spannendes Cover und guter Titel. Man will sofort mehr erfahren. Vor allem, wo Nina ist.

Mich hat die Leseprobe jetzt schon überzeugt und da ich fast nur Krimis lese, passt dieses Buch sehr gut zu meiner Sammlung. Ich würde mich sehr freuen, ein Exemplar ergattern zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sonjavwue kommentierte am 16. August 2022 um 12:21

Wow, das klingt super spannend! Ich wollte schon so lange mal was von Gytha Lodge lesen, deshalb bewerbe ich mich mal und versuche mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 16. August 2022 um 18:13

Also mich hat diese Leseprobe echt begeistert und deswegen hüpfe ich in den Lostopf.....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mel3003 kommentierte am 16. August 2022 um 18:46

Die Geschichte um Keely und ihre Schwester Nina klingt geheimnisvoll und spannend. Ich würde gerne erfahren, was dahinter steckt, da die Autorin mir bisher auch unbekannt ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flippingpages kommentierte am 16. August 2022 um 20:08

Oh, ich wäre sehr gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese-Bienchen kommentierte am 16. August 2022 um 21:41

Gytha Lodge konnte mich bisher mit allen Jonah Sheens Büchern überzeugen und auch hier klingt der Klappentext spannend und geheimnisvoll. Wer erzählt die Wahrheit, was ist tatsächlich erzählt und welche Geheimnisse haben die Schwestern. Ich bin gespannt wie der DCI der Sache auf die Spur kommt und sein Privatleben bleibt bestimmt auch wieder interessant. 

Ich würde mich sehr freuen an der Leserunde teilzunehmen und mich mit anderen über die Story auszutauschen die dazu bestimmt viele Möglichkeiten bietet. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LeniG kommentierte am 17. August 2022 um 08:17

Bei dieser Leserunde wäre ich unheimlich gerne dabei!! Die Inhaltsangabe verspricht viel Spannung und die Leseprobe gefällt mir wahnsinnig gut. Was ist passiert und was hat es mit der Vergangenheit der beiden Schwestern auf sich? Der Ermittler hat selbst auch sein "Päckchen" zu tragen - eine nicht ganz einfache Beziehung und Nachwuchs in höherem Alter - das ist kein leichtes Unterfangen...Ich springe ganz schnell in den Lostopf und warte gespannt auf die Auslosung...:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 17. August 2022 um 09:53

Das Buch klingt spannend, ich würde gerne weiterlesen. Ich habe den Debütroman der Autorin gelesen und er hat mir ausgesprochen gut gefallen. Deshalb wäre ich sehr gern Teil dieser Leserunde. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sonjalein1985 kommentierte am 17. August 2022 um 12:20

Das Buch klingt total spannend und ich würde gerne mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
crazy girl kommentierte am 17. August 2022 um 13:33

Ich habe die Bücher von Gytha Lodge bisher alle verschlungen und möchte auch bei diesem Buch mitlesen und diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 17. August 2022 um 17:40

Hier würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nasa kommentierte am 17. August 2022 um 17:40

Das Buch hört sich spannend an und genau nach meinem Geschmack. Ich würde mich freuen das Buch lesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
booklover169 kommentierte am 17. August 2022 um 17:55

Wow, das hört sich ja mal richtig spannend an. Wie wohl die Geschichte lautet? Und was ist mit der Schwester passiert? Wird sie es überleben?

Ich würde sehr gerne mitlesen. Meine letzte Leserunde hier ist schon wieder einige Wochen her und ich würde liebend gerne wieder an einer teilnehmen, denn gemeinsam lesen und diskutieren macht einfach am meisten Spaß :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 17. August 2022 um 23:48

Hüpfe in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 18. August 2022 um 08:49

Gytha Lodge kenne ich schon, das eine Buch das ich von ihr gelesen habe- war SEHR spannend. Und die Geschichte um die 2 Schwestern, wo eine verschwindet und die andere "dichtmacht" hört sich wirklich cool an- auch das Cover finde ich gut gelungen. Keely und Nina, was ist passiert- das muss Jonah Sheens klären....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehorizont kommentierte am 18. August 2022 um 13:12

Das klingt nach einer spannenden Geschichte. Hat die eine Schwester etwas mit dem Tod der anderen zu tun? Die Beschreibung hat mich sehr neugierig gemacht. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JoanStef kommentierte am 18. August 2022 um 15:59

Der Brennpunkt dieser Geschichte ist mit Sicherheit eine ganz tolle Kullisse für dieses Buch und seine Erzählung. Natürlich gab es schon ähnliche Ausgangsituationen bei anderen Werken. Ich bin hier jedoch sehr gespannt, wie die Gesamterzählung aufgbaut und konsturiert ist. Ob sich der Autor einen Weg gesucht hat, der uns überraschen kann? Ich hüpfe hier hoffnungsvoll ins Lostöpfchen ;)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
JoanStef kommentierte am 18. August 2022 um 16:01

Das Cover spielt nich tausschließlich mit dem "Spannungs-Genre" sondern auch mitdem für Sozial-Dramatik. Das gefällt mir gut, da es aus dem gewohnten Rahmen fällt. Klappentexte sind wichtig. Allerdings finde ich Leseproben immer aussagekräftiger.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
JoanStef kommentierte am 08. September 2022 um 18:15

Schon die Ansicht im Internet hat mir sehr gut gefallen. Die Realität konnte das trumpfen. NIcht nur sind die Mädchen entsprechend ihrer biologischen Merkmale auf dem Coverbild zu sehen. Auch die im Buchdeckel angesiedelten Beschreibungen der agierenden Personen zeugt von Detailliebe und großer kreativer Präparationn. Mir gefällt die gesamte Buchaufmachung sehr gut!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunrise kommentierte am 18. August 2022 um 20:02

Das ist doch mal wieder ein Buch ganz nach meinem Lesegeschmack. Also nichts wie hinein in den Lostopf, vllt. klappt es ja mal wieder...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 20. August 2022 um 09:16

Hört sich super an, da man schon beim Klappentext überlegt, ist sie schuldig, unschuldig, Mittwisserin? Es zerrt an den Nerven, bevor man bereits eine Seite gelesen hat. Ein Buch welches ich gerne mitlesen und mitkommentieren würde

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 29. August 2022 um 18:21

Ich ziehe meine Bewerbung bei diesem Buch zurück, da ich das Buch nun auf anderem Wege erhalten habe und es unfair fände jemanden anderes die Chance zu nehmen es lesen zu können.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 20. August 2022 um 09:56

Ein ungewöhnliches Cover, das neugierig auf den Buchinhalt macht. Ich finde es gelungen, mir gefällt die Gestaltung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 20. August 2022 um 14:22

Scheint ein Pageturner zu werden und springe mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 21. August 2022 um 07:13

Klingt sehr spannend, würde ich gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
NessaReads kommentierte am 21. August 2022 um 07:41

Ich habe die bereits Bücher von der Autorin gelesen und liebe ihren Schreibstil und wie spannend die Bücher waren. Würde mich über ein Exemplar freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borahae93 kommentierte am 21. August 2022 um 11:03

Ich freue mich so sehr über diese Leserunde, denn ich liebe die Bücher von Gytha. Und sie sehen immer so toll aus. Auch dieses sieht es nicht nur super aus, es klingt auch noch wahnsinnig gut und deswegen muss ich einfach mein Glück versuchen =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Martinchen kommentierte am 21. August 2022 um 18:31

Die Leseprobe macht wirklich Lust auf dieses Buch. Keeley scheint ja ziemlich abgebrüht zu sein. Was genau ist ihr passiert? Und was hat sie mit ihrer Schwester gemacht? Bin ich da auf dem Holzweg und Nina ist etwas ganz anderes geschehen?

Spannend ist dieser Krimi schon auf den ersten Seiten. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und die Geschichte einfach fesselnd.

Ich bewerbe mich sehr gern um ein Exemplar.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Martinchen kommentierte am 21. August 2022 um 18:34

Die beiden "Rotschöpfe", die eine im Vordergrund, die andere etwas unscharf im Hintergrund und doch durch die Haarsträhne miteinander verbunden.

Der Titel und die Hinweise treten deutlich hervor.

Mir gefällt es, in der Buchhandlung hätte ich es in die Hand genommen, um es mir genauer anzuschauen.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dimity74 kommentierte am 22. August 2022 um 17:41

Das ist doch wieder was für mich!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 23. August 2022 um 00:27

Schon der Klappentext überzeugt mich, das Buch muss ich also unbedingt lesen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 23. August 2022 um 07:41

Ein spannender Thriller um zwei Schwestern.

Was geschah mit der zweiten???

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SKANDINAVISCHELESERIN kommentierte am 23. August 2022 um 10:54

Ich liebe die Bücher der Autorin sehr und hab bis gerade gar nicht mitbekommen, dass aus ihrer Feder ein neuer Thriller erschienen ist. Umso mehr würde ich mich freuen, an der Leserunde teilzunehmen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kdneumann kommentierte am 23. August 2022 um 13:34

Der Anfang ist schon mal sehr vielversprechend. Ich würde gerne weiterlesen und bewerbe mich daher natürlich sofort um ein Exemplar!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkysilvermoon kommentierte am 23. August 2022 um 14:52

Das klingt nach einem Spannungsroman mit Anspruch. Die Leseprobe hat mir schon mal richtig gut gefallen. Jetzt würde ich gerne wissen, wie es weitergeht. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fever kommentierte am 23. August 2022 um 15:28

Das klingt ja alles sehr rätselhaft, meine Neugier ist entfacht. :D Ich liebe Krimis und Thriller mit Rätseln und Geheimnissen, bei denen man sich so richtig den Kopf zerbrechen muss. Von der Autorin hatte ich ehrlich gesagt zuvor noch nicht gehört, insofern sehe ich das Buch auch als eine Chance, eine tolle neue Autorin kennenzulernen.

Bei dem mysteriösen Klappentext habe ich natürlich gleich mal in die Leseprobe geschnuppert und bin ganz begeistert von der ersten Szene: Die Situation und das Verhalten von Keely sind so bizarr, dass ich unbedingt erfahren möchte, was dahintersteckt. Wie sie auf Jonah zugeht, ihr Verhalten, die Ausdruckslosigkeit ... da stimmt doch was nicht! Die kryptischen und mageren Auskünfte des Kinderheims lassen erahnen, dass es da ein Geheimnis aufzudecken gibt, wobei die Rollen der beiden SChwestern nicht klar sind. Mich macht der Einstieg jedenfalls extrem neugierig, und ich würde gerne hier in der Leserunde gemeinsam spekulieren, rätseln und hoffentlich zuletzt ein großartiges Aha-Erlebnis teilen. :)
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleenkram kommentierte am 24. August 2022 um 06:59

Eine spannende Geschichte! Die Leseprobe hat mich neugierig gemacht!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 24. August 2022 um 07:06

Das klingt nach einem mega spannenden Buch! Da wäre ich auch gerne vor Ort!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 24. August 2022 um 09:05

Detective Chief Inspector Jonah Sheens würde ich gerne bei seinen Ermittlungen begleiten!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 24. August 2022 um 12:07

Das hört sich so spannend an, da wäre ich bei der Leserunde gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lerchie kommentierte am 24. August 2022 um 16:45

Die Bücher von Gytha Lodge interessieren mich sehr, habe ich doch schon etwas von ihr gelesen, das mir sehr gut gefallen hat. Deshalb würd ich mich freuen, wenn ich hier ein Freiexemplar gewänne und mitlesen könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 24. August 2022 um 16:51

Das wäre genau die richtige Geschichte für den Spätsommer, gemütlich am Meer lesen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 24. August 2022 um 16:56

Wer verbirgt sich wirklich hinter Keely? Ist sie unschuldig, eine Mörderin?

Total spannend!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buechereule65 kommentierte am 24. August 2022 um 17:15

Ich kenne die Autorin bisher noch nicht und würde mich deshalb sehr freuen, an der Leserunde teilzunehmen

Thema: Hibbel-Runde
JoanStef kommentierte am 24. August 2022 um 18:33

Dann beginne ich mal mit der Hibbelrunde... Ich wünsche Euch allen viel Glück bei der Auslosung!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
JoanStef kommentierte am 24. August 2022 um 18:36

Das Coverbild hat meinen Blick sofort "gefangen" genommen. Ich hatte eine Assoziation von: Geschwisterlicher Nähe als Bonus aber auch Gefahr. Es wirft einige Fragen auf und macht neugierig. Also ist es doch seinem Zweck entsprechend, wirkungsvoll. Gut gemacht!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Newspaper kommentierte am 24. August 2022 um 19:33

Die Rezensionen zu dem Buch machen mich echt neugierig. Ich bereue es jetzt schon, dass ich die anderen Vorgänger nicht kenne - diesen Band möchte ich trotzdem gerne lesen und mit den anderen darüber diskutieren. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ourbooksoflife kommentierte am 24. August 2022 um 23:22

Wow, da wäre ich gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 25. August 2022 um 08:31

Spannend und geheimnisvoll.

Wo liegt das Geheimnis der Schwestern?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 25. August 2022 um 08:47

Diese Autorin ist mir schon bekannt und ich habe mich schon mehrmals von ihr verwirren lassen. Da ist sie eine große Meisterin drin und ich falle gerne auf ihr Um-die Ecke.denken herein. Dabei kann man auch sehr gut in einer Runde spekulieren und Ideen entwickeln. Genau das richtige für mich.

Thema: Hibbel-Runde
Dr. Fauchi kommentierte am 25. August 2022 um 10:40

Wann ist es denn soweit? Spätsommer ist Krimizeit^^.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 25. August 2022 um 13:29

Sehr cool, neues Buch von Gytha Lodge - bewerbe mich hiermit sehr gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliothek kommentierte am 25. August 2022 um 13:37

Diese Geschichte hört sich äußerst spannend an. Zwei Schwestern, von denen eine verschwindet und die andere schweigt. Sicherlich wird man da um den Schlaf gebracht und jedes Knistern wird gehört.  Ein Grund, diesen besonderen Krimi zu lesen. Ich bin unglaublich neugierig und bewerbe mich hiermit für diese Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 25. August 2022 um 17:40

Die Beschreibung zu diesem Buch klingt sehr spannend, gerne wäre ich hier dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 25. August 2022 um 19:11

"Bis ihr sie findet" und "Neben wem du erwachst" hatten mir sehr gut gefallen, so dass ich wahnsinnig gespannt auf das neue Werk von Gytha Lodge bin. Der Klappentext klingt auf alle Fälle schon einmal wieder sehr vielversprechend, ich bin gespannt...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 25. August 2022 um 19:26

Das Buch klingt gruselig, mysteriös und spannend - so wie ich es mag! Da springe ich doch sehr gerne in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Svanvithe kommentierte am 25. August 2022 um 19:47

Wenn ein Buch so gelobt wird, fühle ich mich geneigt, dies überprüfen zu wollen ...

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Svanvithe kommentierte am 25. August 2022 um 19:49

Ich mag zwar keine "abgeschnittenen" Gesichter auf einem Cover, sehe hier aber eine Verbindung zur Inhaltsbeschreibung ...

Thema: Hibbel-Runde
Tara kommentierte am 25. August 2022 um 21:20

Hier komme ich zum Hibbeln dazu.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Perle26 kommentierte am 25. August 2022 um 21:24

Ui, das klingt ja alles mega spannend und genau nach meinem Geschmack. Da ist auf jeden Fall Gänsehautfeeling und Nägelkauen vorprogrammiert. Gern würde ich mitlesen und mich dabei mit den anderen Lesern hierzu austauschen. Klingt wirklich sehr sehr vielversprechend und nach einem Buch, was man nicht aus der Hand legen kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 25. August 2022 um 21:50

Die beiden Thriller von Gytha Lodge, die ich kenne, haben mir sehr gut gefallen - und auch dieser hier scheint wieder vielversprechend spannend und auch psychisch angehaucht zu sein. Sehr gerne würde ich erfahren, was es mit den beiden Schwestern auf sich hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissGoWest kommentierte am 25. August 2022 um 21:56

Viel Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissGoWest kommentierte am 25. August 2022 um 21:56

Bei diesen Temperaturen hätte ich nichts dagegen, wenn mein Blut auch in den Adern gefrieren würde, wenn ich die Geschichte der Schwestern erfahre. Außerdem hat eine Freundin die Romane von Gytha Lodge gelobt, so dass ich die Autorin gerne kennenlernen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 25. August 2022 um 22:02

Ich drück dir auch ganz fest die Daumen! :)

Thema: Hibbel-Runde
memory-star kommentierte am 25. August 2022 um 22:20

Da schließe ich mich gerne an :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
holdesschaf kommentierte am 25. August 2022 um 23:18

Vielversprechende Leseprobe mit einem sehr fesselnden Schreibstil. Auch der Ermittler wird interessant beschrieben mit seinee Entscheidung zwischen den beiden Frauen und der Sorge, ob er als Vater taugt. Schon der erste Auftritt von Keely ist fast schon gruselig. Ihre Blicke... DCI Sheene meint, sie sei nicht normal. Das Gefühl habe ich auch. Und wo ist Keelys Schwester Nina? Warum wartet die Ältere, bevor sie verrät, was passiert ist und ist fast beleidigt, weik es nicht nur um sie geht. Hat sie Nina etwas angetan? Wirklich sehr spannen, daher landet mein Los im Topf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Winterzauber kommentierte am 26. August 2022 um 04:33

Klingt so spannend. Hier würde ich gern mitlesen.

Thema: Hibbel-Runde
daroe kommentierte am 26. August 2022 um 07:13

Guten Morgen alle zusammen. Na ihr seid ja früh dran. ;-) Aber ich geselle mich gerne dazu. 

Thema: Hibbel-Runde
Hornita kommentierte am 26. August 2022 um 07:22

Guten Morgen! Ich hibbel auch mit!

Thema: Hibbel-Runde
LeniG kommentierte am 26. August 2022 um 07:38

Heute wird es spannend - auf einen aufregenden Krimi hätte ich unheimlich viel Lust, abwarten und Daumen drücken...:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gustan kommentierte am 26. August 2022 um 08:13

Die Geschichte hört sich sehr spannend an und ich vermute, dass in dieser Geschichte nichts ist wie es scheint und dass sowohl die Polizei als auch der Leser immer wieder in die Irre geführt wird. Hinzu kommt, dass es sich wohl um ein sehr grausames Verbrechen handelt. Ich bin auf Keeles Geschichte und die Auflösung des Falls schon sehr gespannt.

Thema: Hibbel-Runde
herbstatmosphaere kommentierte am 26. August 2022 um 10:16

Huhu, ich hibbel hier auch mit :)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 26. August 2022 um 10:25

Die Anordnung der Wörter lassen sofort ein Buch von Gytha Lodge erkennen! Mag ich!

Das Bild selbst gefällt mir allerdings gar nicht. Die Brauntöne sind deprimierend, und die Gesichter sind gruselig. Allerdings passt es natürlich: 2 weibliche Gesichter - 2 Schwestern.

Thema: Hibbel-Runde
Petzi_Super_Maus kommentierte am 26. August 2022 um 10:31

Gibt es noch Platz auf eurer Hibbelcouch? Dann geselle ich mich mal dazu ;)

Thema: Hibbel-Runde
Tara kommentierte am 26. August 2022 um 16:36

Na klar, für Dich rutschen wir gerne zusammen. :)

Thema: Hibbel-Runde
Petzi_Super_Maus kommentierte am 28. August 2022 um 12:44

Oh danke,das ist lieb :D :D :D

Thema: Hibbel-Runde
Langeweile kommentierte am 26. August 2022 um 10:42

Ich schließe mich an und bin sehr gespannt auf die Verlosung.

Thema: Hibbel-Runde
holdesschaf kommentierte am 26. August 2022 um 11:26

Glaub auf der Couch ist es recht eng, ich stelle mich einfach zum Hibbeln dazu

Thema: Hibbel-Runde
crazy girl kommentierte am 26. August 2022 um 12:06

Ich gebe eine Runde Eis aus. Es ist hier schon wieder sehr warm.

Thema: Hibbel-Runde
daroe kommentierte am 26. August 2022 um 12:46

Das ist ja lieb. ;-) Für mich bitte Schokoeis.

Thema: Hibbel-Runde
Readaholic kommentierte am 26. August 2022 um 13:39

Ich schließe mich an, sowohl beim Hibbeln als auch beim Schokoeis, bitte! :-)

Thema: Hibbel-Runde
Bibliothek kommentierte am 26. August 2022 um 15:32

Ich hibbel auch mit.

Thema: Hibbel-Runde
Langeweile kommentierte am 26. August 2022 um 16:20

Ob wir wieder bis zur nächsten Woche warten müssen? Ich befürchte es.

Thema: Hibbel-Runde
holdesschaf kommentierte am 26. August 2022 um 17:04

Ich glaube auch, aber wir haben bestimmt genügend Sitzfleisch für die Couch

Thema: Hibbel-Runde
La Tina kommentierte am 26. August 2022 um 16:43

Ich hatte gehofft, es sei bereits ausgelost worden.

Dann hibbel ich mal mit ;-) 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
PeWie kommentierte am 26. August 2022 um 16:44

Passend zur Buchbeschreibung, die Gesichter sehen nicht sehr glücklich aus.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
PeWie kommentierte am 26. August 2022 um 16:44

Passend zur Buchbeschreibung, die Gesichter sehen nicht sehr glücklich aus.

Thema: Hibbel-Runde
MissGoWest kommentierte am 27. August 2022 um 11:30

Ich schließe mich beim Hibbeln an.

Thema: Hibbel-Runde
Cranders kommentierte am 27. August 2022 um 13:33

Hallo,

 

ich schließe mich einmal an und hibbel mit. :)

Thema: Hibbel-Runde
c-bird kommentierte am 27. August 2022 um 18:48

Oh, noch nicht ausgelost und es besteht noch Hoffnung.

Ergebnis gibt es dann wohl am Montag, da sind dann auch die Temperaturen erträglicher.

Schönes Wochenende für alle

 

Thema: Hibbel-Runde
c-bird kommentierte am 27. August 2022 um 18:48

Oh, noch nicht ausgelost und es besteht noch Hoffnung.

Ergebnis gibt es dann wohl am Montag, da sind dann auch die Temperaturen erträglicher.

Schönes Wochenende für alle

 

Thema: Hibbel-Runde
c-bird kommentierte am 27. August 2022 um 18:48

Oh, noch nicht ausgelost und es besteht noch Hoffnung.

Ergebnis gibt es dann wohl am Montag, da sind dann auch die Temperaturen erträglicher.

Schönes Wochenende für alle

 

Thema: Hibbel-Runde
c-bird kommentierte am 27. August 2022 um 18:48

Oh, noch nicht ausgelost und es besteht noch Hoffnung.

Ergebnis gibt es dann wohl am Montag, da sind dann auch die Temperaturen erträglicher.

Schönes Wochenende für alle

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mannomania kommentierte am 27. August 2022 um 21:59

Hola...denn, "Wer auf Dich wartet", war für mich schon 5*-würdig und zog mich mächtig mit in seinen rasantspannenden, gar sehr speziellen Bann...und, wie wird es wohl diesmal sein? Horch...
NeuGierigGespannte Grüsse

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 27. August 2022 um 23:36

Mich zieht ein Cover dieser Art nicht an: Ich würde mich da eher auf den Klappentext oder die Leseprobe verlassen. Gefällt mir leider in der Gestaltung überhaupt nicht. Besonders die Schrift - aber auch die abgewandten Gesichter. Hätte man besser gestalten können, finde ich! (Den Verlag finde ich dennoch großartig!!)

Thema: Hibbel-Runde
Petzi_Super_Maus kommentierte am 28. August 2022 um 12:45

Oh nein, die Bewerbungsfrist wurde um eine Woche verlängert!?!

Das heißt,noch eine Woche hibbeln.Das hält doch keiner aus *uff* ;)

Thema: Hibbel-Runde
c-bird kommentierte am 28. August 2022 um 14:56

Ja, ich habe es auch gerade gesehen...

Thema: Hibbel-Runde
MissGoWest kommentierte am 28. August 2022 um 19:59

Deshalb bin ich jetzt glatt noch in den Lostopf von Spring Storm 1 gesprungen... In der Zwischenzeit habe ich schon so einiges über das Buch auf Instagram gelesen, so dass ich jetzt doch neugierig bin. ;)

Thema: Hibbel-Runde
una kommentierte am 29. August 2022 um 16:46

Ha...dann hat die Verlängerung ja auch etwas Positives :)

Thema: Hibbel-Runde
una kommentierte am 28. August 2022 um 16:57

Ja ist hart, eine Woche Verlängerung ;)

Thema: Hibbel-Runde
Hornita kommentierte am 29. August 2022 um 11:03

Das stimmt, und total unerwartet. Das frustriert mich doch etwas :-(

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marta kommentierte am 28. August 2022 um 18:01

Die Geschichte klingt wirklich spannend. 
Ich schlafe zur Zeit ohnehin so schlecht, da würde ich mich doch viel lieber von einer guten Story um den Schlaf bringen lassen!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 28. August 2022 um 22:59

Ich kenne die Autorin bisher nicht und finde die Beschreibung schon sehr spannend und fesselnd. Daher versuche ich sehr gern mein Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathie kommentierte am 29. August 2022 um 11:36

Durch die Verlängerung der Bewerbungsfrist habe ich jetzt doch noch die Leseprobe gelesen und hätte sehr gerne weitergelesen. Es ging direkt spannend und fesselnd los und die Hintergründe der Geschichte würden mich sehr interessieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buffy1999 kommentierte am 29. August 2022 um 14:17

Der Klappentext hat mich absolut neugierig gemacht. Da möchte ich jetzt aber unbedingt wissen, ob mir auch das Blut auch in den Adern erfriert. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 29. August 2022 um 21:05

Ich möchte gern um den Schlaf gebracht werden. Von diesem guten Buch...bewerbe mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Esther1507 kommentierte am 01. September 2022 um 11:07

Klingt wirklich toll, ich würde sehr gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 01. September 2022 um 15:06

Da mich bereits andere Bücher von Gytha Lodge begeistern konnten, bin ich sicher, dass mir auch ihr neustes Werk gefallen wird.Der Plot klingt auf jeden Fall schon jetzt super rätselhaft und spannend. Da gemeinsames Raten in einer Leserunde noch viel mehr Spaß macht, wäre ich hier sehr gerne dabei!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
gustan kommentierte am 01. September 2022 um 21:45

Das Cover sieht interessant aus und es könnte sich bei den beiden um Zwillingsschwestern handeln, was die Geschichte noch interessanter macht, da Keely und Nina ihre Identität getauscht haben könnten, bzw. Nina sich für Keely ausgibt. Sehr auffällig hierbei sind die langen, roten Haare, was eindeutig ein Eyecatcher ist. Allerdings mag ich lieber gezeichnete Cover und nicht so gerne Fotos.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jessyxonex kommentierte am 01. September 2022 um 23:50

Bei diesem Buch muss ich einfach mal mein Glück probieren!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jessyxonex kommentierte am 01. September 2022 um 23:52

Bei diesem Buch muss ich einfach mal mein Glück probieren!

Thema: Hibbel-Runde
daroe kommentierte am 02. September 2022 um 06:46

Da sind wir wieder und hibbeln auf ein Neues. ;-)

Thema: Hibbel-Runde
Hornita kommentierte am 02. September 2022 um 07:06

Genau! Ich hibbel gleich wieder mit!

Thema: Hibbel-Runde
Cranders kommentierte am 02. September 2022 um 11:24

Ich schließe mich auch an!

Thema: Hibbel-Runde
holdesschaf kommentierte am 02. September 2022 um 12:33

Wieder? Immer noch! Die Chancen sind leider in der Woche noch etwas geringer geworden, aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben

Thema: Hibbel-Runde
Buffy1999 kommentierte am 02. September 2022 um 08:12

Ich hibbel auch mit. 

Thema: Hibbel-Runde
Petzi_Super_Maus kommentierte am 02. September 2022 um 11:32

HIbbelrunde 2.0 ;)

Thema: Hibbel-Runde
MissGoWest kommentierte am 02. September 2022 um 13:15

Ja -- ich werde langsam nervös... ;)

Thema: Hibbel-Runde
holdesschaf kommentierte am 02. September 2022 um 14:07

Ich hoffe auch, dass es heute klappt mit dem Verlosen, sonst müseen wir noch ein ganzes Wochenende warten

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 02. September 2022 um 16:11

Hallo ihr Lieben,

die Gewinner*innen stehen fest! :-) Über ein Freiexemplar & die Teilnahme an der Leserunde dürfen sich freuen:

Borahae93

Buffy1999

Cranders

daroe

Hornita

JoanStef

Kathiek

dneumann

LeniG

Lerchie

libertynyc

Lisa Vorndran

Maddinliest

Martinchen

MissGoWest

Newspaper

Sabrina26788

Stardust

Tara

Una

An alle neuen Mitglieder: Schaut gerne einmal nach, ob ihr eure Adresse und euren vollständigen Namen (oftmals fehlt zB. der Nachname) im Profil hinterlegt habt. Andernfalls könnt ihr bei der Verlosung nicht berücksichtigt werden.

Viel Spaß beim gemeinsamen Lesen & Diskutieren! 

Aline

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 02. September 2022 um 17:01

Glückwünsche  an alle Gewinnerinnen  und Gewinner,  besonderer Glückwunschgruß geht an MissGoWest

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 02. September 2022 um 17:02

Thema: Wer hat gewonnen?
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 13:52

Vielen lieben Dank -- darüber freue ich mich sehr. :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 02. September 2022 um 17:02

Thema: Wer hat gewonnen?
Newspaper kommentierte am 03. September 2022 um 09:30

Ach schön, ich freu mich sehr! Vielen Dank! : )

Thema: Wer hat gewonnen?
Cranders kommentierte am 03. September 2022 um 09:51

Vielen lieben Dank, dass ich gewinnen durfte!

Ich freue mich schon sehr auf das Buch und die Leserunde. :)

Thema: Wer hat gewonnen?
flippingpages kommentierte am 03. September 2022 um 11:22

Herzlichen Glückwunsch an alle, die gewonnen haben:-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Lerchie kommentierte am 03. September 2022 um 15:41

ich freue mich wie Bölle, denn ich habe gewonnen!

Von der autorin habe ich bereits Bücher gelesen und sie gefielen mir gut. Ich bin sehr gespannt auf dieses Buch und freue mich auch auf den Austausch mit den Mitlesern. Viel Spaß allen! Und natürlich an alle Gewinner: Herzlichen Glückwunsch!

Thema: Wer hat gewonnen?
JoanStef kommentierte am 03. September 2022 um 20:43

Allen Gewinnern/innen herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich selber auch dabei sein zu dürfen!

Thema: Wer hat gewonnen?
Buffy1999 kommentierte am 02. September 2022 um 16:13

Wie toll. Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen darf. Glückwunsch an meine Mitgewinner. 

Thema: Wer hat gewonnen?
florinda kommentierte am 02. September 2022 um 16:39

Gratulation den Glückspilzen!

Thema: Wer hat gewonnen?
Hornita kommentierte am 02. September 2022 um 16:42

Juhu, da freue ich mich. Vielen Dank!

Thema: Wer hat gewonnen?
LeniG kommentierte am 02. September 2022 um 16:55

Hurra, was für eine schöne Überraschung, ich freue mich sehr auf spannende Lesestunden mit euch!!:-)

Thema: Vorstellungsrunde
LeniG kommentierte am 02. September 2022 um 16:57

Hallihallo, ich bin 52 Jahre alt, komme aus dem schönen Fichtelgebirge in Oberfranken und lese für mein Leben gern. Ob spannende Krimis,  romantische Frauenromane oder inspirierende Kochbücher. Da ich in letzter Zeit viel in der Sparte "Liebesroman" zuhause war, freue ich mich nun unheimlich auf einen hoffentlich richtig spannenden Schmöker - und natürlich auf die Leserunde!

Thema: Vorstellungsrunde
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 13:56

Hallo Leni! Wie schön, dich kennenzulernen. Liebesromane sind nicht so mein Ding, aber hin und wieder mag ich etwas Romantik bei meiner Lektüre. ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
holdesschaf kommentierte am 02. September 2022 um 17:02

Tja, das war leider trotz Dauerhibbeln nix. Viel Spaß in der Leserunde

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 02. September 2022 um 17:08

Das Cover ist sehr ansprechend.  Da würde ich an einen intelligent gemachten Psychothriller denken.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 02. September 2022 um 17:09

Thema: Wer hat gewonnen?
Martinchen kommentierte am 02. September 2022 um 17:46

Ich freue mich sehr über den Gewinn und auf den Austausch in der Runde.
Herzlichen Dank.

Thema: Vorstellungsrunde
Martinchen kommentierte am 02. September 2022 um 17:49

Moin in die Runde, ich bin 63 Jahre alt und wohne mit Mann und Katze in Magdeburg. Ich lese am liebsten Krimis und Thriller, aber auch Belletristik und historische Romane. Außerdem handarbeite ich sehr gern.

Ich freue mich auf den Austausch hier in der Runde.

Thema: Vorstellungsrunde
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 13:57

Das schreit nach einem Katzenbild... ;) Außerdem würde es mich interessieren, was du am liebsten handarbeitest.

Thema: Wer hat gewonnen?
Bibliothek kommentierte am 02. September 2022 um 17:57

Viel Spaß und Glückwunsch den Gewinnern!

Thema: Wer hat gewonnen?
La Tina kommentierte am 02. September 2022 um 18:50

Gratuliere und spannende Lesestunden

Thema: Wer hat gewonnen?
kdneumann kommentierte am 02. September 2022 um 19:36

H U R R A !  Ich darf auch in dieser Runde mitlesen und mit euch diskutieren. Ich freue mich!

Thema: Wer hat gewonnen?
Kathie kommentierte am 02. September 2022 um 20:36

Bei den Gewinnern steht eine Kathiek dabei. Habe aber bei bei den Bewerbern niemanden gefunden. Jetzt hab ich ein bisschen die Hoffnung, dass ich damit gemeint bin:)
 

Thema: Wer hat gewonnen?
Kathie kommentierte am 09. September 2022 um 09:07

Yeah, ich habe auch ein Buch bekommen - herzlichen Dank!

Thema: Wer hat gewonnen?
Stardust kommentierte am 02. September 2022 um 21:16

Ich freue mich sehr hier dabei zu sein. Vielen lieben Dank und Glückwunsch an alle anderen.

Thema: Wer hat gewonnen?
Tara kommentierte am 02. September 2022 um 21:24

Wie schön, da hat sich meine lange Hibbellei gelohnt, ich hatte Glück. Vielen lieben Dank ! Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch und freue mich auf die Leserunde.

Glückwünsche auch an alle anderen Gewinner.

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 04. September 2022 um 17:47

Herzlichen Glückwunsch! Ich bin schon auf deine Meinung gespannt!

Thema: Wer hat gewonnen?
Tara kommentierte am 04. September 2022 um 19:41

Dankeschön :)

Ich drücke Dir für`s nächste Mal ganz feste die Daumen.

Thema: Wer hat gewonnen?
PeWie kommentierte am 02. September 2022 um 21:47

Glückwunsch allen Gewinnern*innen

Thema: Wer hat gewonnen?
pemberley1 kommentierte am 02. September 2022 um 22:39

Hallo und Glückwunsch den Gewinnern, viel Spaß in der Leserunde :)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
pemberley1 kommentierte am 02. September 2022 um 22:42

Das Cover gibt schön die Thematik des Buch wieder, weil es neugierig auf die beiden Schwestern macht.

Thema: Vorstellungsrunde
Newspaper kommentierte am 03. September 2022 um 09:33

Hallo Zusammen! Ich stell mich auch eben vor:
Christina | 32 Jahre jung | wohnhaft in Kreis Kleve, Nähe der Niederlande | Thriller- bzw. Crimeliebhaberin | Weinberaterin | Katzenmami

Aufgrund der zahlreichen guten Rezensionen bin ich nun noch neugieriger auf das Buch und freu mich auf die Leserunde. 

Thema: Vorstellungsrunde
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 13:58

Hallo Christina! Ich würde ja zu gern ein Fotos von deinen Katzen sehen. :)

Thema: Vorstellungsrunde
Newspaper kommentierte am 12. September 2022 um 14:44

Original gestern Abend! 

Thema: Vorstellungsrunde
una kommentierte am 18. September 2022 um 15:08

Tolles Bild!!!

Thema: Wer hat gewonnen?
sunrise kommentierte am 03. September 2022 um 09:45

Glückwunsch an alle Gewinner

Thema: Vorstellungsrunde
Cranders kommentierte am 03. September 2022 um 09:56

Hallo, ich möchte mich auch einmal kurz vorstellen:

ich heiße Fanny, bin 32 Jahre alt, wohne im schönen Kiel und lese sehr sehr gerne, am liebsten Krimis. Daher freue ich mich sehr, bei dieser Runde einen Platz ergattert zu haben und bin sehr gespannt auf das Buch und die Leserunde mit euch.

Thema: Vorstellungsrunde
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 14:08

Hallo Fanny! Wenn du besonders gern Krimis liest, bist du in dieser Leserunde absolut richtig. :)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Cranders kommentierte am 03. September 2022 um 10:00

Ich finde das Cover interessant, da es mich eher an historische Romane erinnert und weniger an einen Kriminalroman. Es wirkt für mich wie ein Ausschnitt eines Gemäldes. Das eine Mädchen ist den Betrachter zugewandt, das andere schaut weg und ist auch leicht verschwommen. Das Cover passt zur Beschriebung des Romanes, da die Schwester, die dem Betrachter zugeneigt ist, sicherlich Keely darstellen soll und das abgewandte, verschwommene Mädchen ihre Schwester Nina.

Also insgesamt ein sehr gelungendes Cover meiner Meinung nach.

Thema: Wer hat gewonnen?
daroe kommentierte am 03. September 2022 um 12:49

Ich freu mich riesig bei der Leserunde dabei zu sein. Danke schön liebe Glücksfee.

Thema: Vorstellungsrunde
kdneumann kommentierte am 03. September 2022 um 17:31

Hallo! Ich heiße Karin, bin 62 Jahre alt und lebe in Rheinhessen. Ich lese am liebsten Krimis und Thriller.

Thema: Vorstellungsrunde
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 14:09

Hallo Karin! Viel Spaß bei der Leserunde.:)

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 04. September 2022 um 17:45

Schade, ich hatte leider kein Glück, dafür freu ich ganz fest für MissGoWest und Tara, und natürlich den anderen Gewinnern :D

Thema: Wer hat gewonnen?
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 13:53

Vielen lieben Dank, Petzi. :)

Thema: Vorstellungsrunde
Lerchie kommentierte am 05. September 2022 um 12:11

Hallo liebe Mitgewinner,

ich bin 69 Jahre alt und lese eigentlich - fast - alles. Vom  Krimi über historischen Roman, Fantasy, Jugendbuch, Liebesroman etc. also wirklich fast alles. Ich versuche immer auf den Schreibstil zu achten weshalb ich auch gerne LPs lese. Natürlich kann es trotzdem passieren, dass ich mich mal "vergreife", also das Buch nicht so ist, wie ich es mir gewünscht habe. Das schlägt sich dann halt in der Rezi nieder. 

Ich bin verheiratet habe eine Tochter die auch sehr gerne liest. Meine Heimat ist Rheinland-Pfalz und hier der schöne Wasgau in der Pfalz. Mein Beruf? Seit Mai 2017 Rentnerin, früher nach heutiger Berufsbezeichnung Steuerfachangestellte. 

Ich freue mich auf den Austausch mit euch, denn von dieser Autorin habe ich schon mehr gelesen.

Thema: Vorstellungsrunde
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 14:11

Hallo Lerchie! Jetzt musst du mir mal helfen... Was sind LPs? Bei LP denke ich an Langspielplatte... ;)

Thema: Vorstellungsrunde
Lerchie kommentierte am 13. September 2022 um 13:43

Du hast natürlich recht, mann könnte auf Langspielplatte kommen. Aber da wir hier ja über Bücher reden/schreiben war ich eigentlich der Meinung dass klar ist, dass LP Leseprobe heißt. 

Thema: Wer hat gewonnen?
una kommentierte am 06. September 2022 um 07:15

Toll Danke, ich bin dabei :) Hatte jetzt glatt die Auslosung verpasst nach der Verlängerung. Glückwunsch allen Mitgewinnern!

Thema: Vorstellungsrunde
una kommentierte am 06. September 2022 um 07:41

Guten Morgen liebe Mitleser,

ich bin ü50, Viel- und Querbeetleserin und freue mich auf eine hoffentlich spannende Leserunde mit Euch. Die Autorin kenne ich noch nicht. Mich hat die Leseprobe in ihren Bann gezogen, hätte gern weitergelesen. Also bis bald :)

Thema: Vorstellungsrunde
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 14:12

Hallo Una! Ich kannte die Autorin auch noch nicht, obwohl sie mir schon mal empfohlen wurde. :)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
LeniG kommentierte am 06. September 2022 um 07:50

Das Cover finde ich auf jeden Fall nicht "gewöhnlich" - es passt gut zur Story, wäre jetzt aber, glaube ich, nicht unbedingt etwas, das mich im Geschäft neugierig macht...die Geschichte allerdings schon, deshalb bin ich ja auch hier dabei.:-)

Thema: Vorstellungsrunde
daroe kommentierte am 06. September 2022 um 11:03

Hallo in die Runde

Auch ich möchte mich kurz vorstellen: ich heiße Daniela, bin 44 Jahre alt und wohne mit meinem Mann auf dem platten Land am Niederrhein im Kreis Wesel. Ich lese viel und gerne, am liebsten Liebesromane, Krimis, Thriller und Reiseführer. Ich reise sehr gerne oder bin mit dem Fahrrad oder zu Fuß in der Natur unterwegs. Meinen Lebensunterhalt verdiene ich mir im Büro als Konstrukteurin.

Thema: Vorstellungsrunde
Buffy1999 kommentierte am 07. September 2022 um 16:58

Gleicher Name und gleicher Kreis. Ich bin nur älter. :-)

Thema: Vorstellungsrunde
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 14:14

Hallo Daniela -- schön, dich kennenzulernen. :)
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elsbeth schrieb am 06. September 2022 um 14:09

Diese Geschichte empfinde ich als so dermaßen außergewöhnlich, dass ich sie gerne komplett lesen würde. Ich bin immer wieder überrascht, dass es doch noch neue (oder zumindest für mich neue) Themen gibt, über die man tolle Geschichten schreiben kann.

Thema: Wer hat gewonnen?
LeniG kommentierte am 07. September 2022 um 07:53

Hallo ihr Lieben,

hat schon jemand sein Exemplar bekommen? Die Leserunde soll ja morgen starten...oder wird sie etwas nach hinten verschoben?

Thema: Wer hat gewonnen?
Tara kommentierte am 07. September 2022 um 11:25

Bei mir ist es noch nicht angekommen. Vielleicht haben wir ja heute Glück.

Thema: Wer hat gewonnen?
Lerchie kommentierte am 07. September 2022 um 15:01

Mein Buch ist heute gekommen. Eigentlich wollte ich es gleich einteilen, aber diese fehlt hier noch, Es ist nur klar, dass es vier Abschnitte geben wird...

Vielleicht morgen, da fängt die Runde ja an....

Thema: Wer hat gewonnen?
LeniG kommentierte am 07. September 2022 um 16:04

Stimmt, wir haben noch keine Seitenangaben für die Leseabschnitte...mein Buch ist auch da und ich bin schon so gespannt auf die Geschichte!:-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Tara kommentierte am 07. September 2022 um 17:27

Inzwischen ist mein Buch angekommen.

Thema: Vorstellungsrunde
JoanStef kommentierte am 07. September 2022 um 16:42

Hallo, ich heiße Stef und gehöre zu der Ü50 Gruppe;) & lebe in Bayern.

Meine Lesefreude kennt so gut wie keine Grenzen, solange das Geschriebene spannend ist.

Meist lese ich deshalb dem Krimi/Thriller Genre zugeordnete Bücher. Aber auch Romane, Future & Science sowie Sachbücher können mich durchaus begeistern. 

Ich freue mich auf unsere LR insbesondere, da die Autorin mir unbekannt ist. Uns allen eine schöne Lese- & Diskussionszeit!

Thema: Vorstellungsrunde
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 14:15

Hallo Stef! Wie schön -- noch jemand aus Bayern (und der Ü50-Gruppe). :)

Thema: Vorstellungsrunde
Buffy1999 kommentierte am 07. September 2022 um 17:01

Hallo zusammen. 
Ich bin Daniela, 46 Jahre alt, und lebe mit meiner Familie am wunderschönen Niederrhein. Ich bin bei meinen Genres recht breit gefächert. Obwohl ich dieses Jahr irgendwie Thriller bevorzuge. Das Buch verspricht spannend zu werden. Ich bin schon sehr gespannt. Mein Buch ist übrigens heute angekommen. Vielen lieben Dank 

Thema: Vorstellungsrunde
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 14:16

Hallo zweite Daniela vom Niederrhein! Also soooo viel älter als Daniela 1 bist du nicht... ;) Aber anscheinend ein Buffy-Fan der ersten Stunde?

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Buffy1999 kommentierte am 07. September 2022 um 17:03

Das Cover ist ganz nett. Aber mich hat eigentlich der Klappentext total neugierig gemacht. 

Thema: Vorstellungsrunde
Tara kommentierte am 07. September 2022 um 17:26

Hallo zusammen,

mein Buch ist heute angekommen. Herzlichen Dank !

Zu mir: Ich bin 48 Jahre und lebe mit meinen Mann und unseren drei Teenagern in NRW. Wenn ich nicht gerade lese, bin ich viel draußen unterwegs.

Auf das Buch und die Leserunde bin ich schon sehr gespannt.

 

Thema: Vorstellungsrunde
MissGoWest kommentierte am 12. September 2022 um 14:23

Hallo Tara! Drei Teenager und ein Mann? Du musst gutes Zeitmanagement haben, dass du genug Zeit zum Lesen hast. :)

Thema: Vorstellungsrunde
Tara kommentierte am 12. September 2022 um 16:44

Danke, inzwischen geht das ganz gut, aber es gab Zeiten, da bin ich wirklich kaum bis gar nicht zum Lesen gekommen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Tara kommentierte am 07. September 2022 um 17:30

Mich hat das Cover neugierig gemacht, es passt zum Klappentext und wirkt stimmig, da ich durch die dunklen Farben Spannung erwarte.

 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
kdneumann kommentierte am 07. September 2022 um 17:32

Das Foto der zwei Mädchen gefällt mir nicht so gut, aber wie die vier Wörter des Titels und die dreistrophige Logline über die Fläche aufgeteilt sind, finde ich super! Auch die Art der Präsentation auf Vorder- und Rückklappe ist mal echt was anderes und hört sich vielversprechend an.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
kdneumann kommentierte am 13. September 2022 um 08:32

Ich muss meine vorherige Meinung revidieren: Das Foto von den zwei rothaarigen Mädels trifft doch voll den Kern der Sache, und der Blick des Mädchens rechts ist echt gruselig und gibt einen Einblick auf die Handlung. Wobei ich jetzt im Nachhinein nicht sicher bin, ob es sich dabei um Keely handelt oder vielleicht doch eher um Nina ...?

Thema: Wer hat gewonnen?
Martinchen kommentierte am 07. September 2022 um 17:40

Mein Buch ist heute angekommen, herzlichen Dank.

Thema: Vorstellungsrunde
Lisa_V kommentierte am 07. September 2022 um 19:54

Mein Buch hat mich heute erreicht und ich freue mich schon endlich starten zu können.

Auch wenn ich kein Lieblingsgenre habe, zieht es mich doch immer wieder zu spannenden Krimis und Thrillern hin :-)

Thema: Vorstellungsrunde
heike_e plauderte am 08. September 2022 um 08:31

Hallo miteinander,

mein Name ist Heike und ich wohne im schönen Schwarzwald. Ich hatte in der Leserunde leider kein Glück aber gestern das starke Bedürfnis mich zu belohnen. Deshalb habe ich das Buch gekauft und lese gerne mit euch mit.

Ich bin Ü 50 und lese querbeet. Aber ein spannender Krimi oder Thriller ist meistens dabei.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Lerchie kommentierte am 08. September 2022 um 10:50

Das Cover ist nicht schlecht, passt irgendwie auch zum Titel/Untertitel, aber es ist mir völlig egal, wie alle Cover. Denn wenn der Inhalt schlecht ist, nützt das schönste Cover nix. Aber das befürchte ich bei dieser Autorin nicht, denn die Bücher, die ich von ihr gelesen habe, waren sehr gut.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
kdneumann kommentierte am 08. September 2022 um 13:12

Mein Buch ist gestern (09.09.) bei mir eingetroffen, und ich habe gleich angefangen zu lesen. Bin auf Anhieb bis Seite 80 gekommen, dann musste ich leider aufhören. Eins kann ich jetzt schon sagen: Das wird eines meiner Lieblingsbücher dieses Jahres !!! Es ist unglaublich faszinierend und führt uns in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele. Die beiden Mädchen haben mein tiefstes Mitgefühl. Und ich habe nicht die geringste Ahnung, was mit Nina passiert sein könnte. Nur dass etwas Furchtbares passiert ist. Wow!

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
JoanStef kommentierte am 08. September 2022 um 18:11

"Eins kann ich jetzt schon sagen: Das wird eines meiner Lieblingsbücher dieses Jahres !!!"

Dem schließe ich mich an, sofern es der Autorin gelingt den Spannungsbogen zuhalten und zum FInale noch einen unerwarteten Twist bereithält. Aber zuzutrauen ist es ihr.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
JoanStef kommentierte am 08. September 2022 um 18:10

Auch bei mir kam das Buch gestern wohlbehalten an. Vielen Dank dafür!

Die Gestaltung & Ausführung gefällt mir sehr gut. Es ist dann doch immer noch besser zu beurteilen, wenn man das Buch in den Händen hält.

Das Coverbild, - Konterfei zweier Frauen/Mädchen: passt super zu der Personenbeschreibung beider Schwestern. Jetzt kann ich mir diese absolut bildlich vorstellen.

Nun zum ersten Abschnitt:

DIe Erzählweise ist absolut beeindruckend. Es ist sicher ,auch der sehr gelungenen deutschen Übersetzung mit zuzuschreiben. Ein tolles Deutsch mit teilweise ungewöhnlichen Wörtern, die das Lesen zu einem "Schmaus" machen.

Der Anfang der Geschichte ist so barrierefrei und flüssig lesbar, dass es mir auffällt. Wie oft ist es so, dass gerade zu Beginn die unterschiedlichen Personen von einander zu unterscheiden und einzuordnen schwierig sein kann. Das ist hier nicht der Fall. Im Buchdeckel sind die Hauptcharaktere zum Nachschlagen vorgestellt und skizziert worden. Eine sehr schöne Idee, die als Gedankenstütze dem Leser sehr entgegen kommt. 

Der Hauptast der Geschichte befasst sich mit dem Verschwinden einer der Schwestern. Mir gefällt, dass ein Haupt - Spannungsbogen schon zu Beginn in die Handlung, eingewoben wird. Die zusätzlichen Eintreuungen haben bei mir ihren Effekt nicht verfehlt. Ich habe gelesen und gelesen und es genossen. 

Die verschieden Ereignisebenen sind toll miteinander verknüpft ohne zu verwirren oder zu belasten. Die hartnäckige Keely: sie erzählt ihre Geschichte nur nach eigenen Regeln. Das kann schon mal meine "Nerven" strapazieren...

Was ist mit Nina? Lebt sie? Steckt sie mit Keely unter einer Decke? Was ist in den vorigen Pflegefamilien wirklich geschehen? Alles Fragen, die mich auch während meines Alltags heute beschäftigt haben. Ich würde sagen: der Einstieg in das Buch ist in meinen Augen mehr als gut gelungen.

Nun freue ich mich auf die abendliche Fortsetzung...

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
kdneumann kommentierte am 10. September 2022 um 17:00

Ich finde, das hast du sehr schön beschrieben! Vor allem das mit den vielen Figuren am Romananfang, die einen beim Lesen verwirren können. Das geht mir auch oft so, und dann muss ich zurückblättern, um festzustellen, wer sich hinter dem Namen verbirgt. - Das ist bei diesem Roman nicht der Fall, auch ich fand mich sofort zurecht und kann die faszinierende Handlung in vollen Zügen genießen.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Tara kommentierte am 10. September 2022 um 20:22

Die Charakterbeschreibungen in den Buchdeckeln gefällt mir auch. Wenn man sich diese voarb einmal durchliest, lässt sich das Buch stressfrei lesen und man hat dirkt eine Vorstellung davon, wer gerade "vor einem steht".

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Newspaper kommentierte am 12. September 2022 um 09:58

Genau, seh ich genauso! 

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
LeniG kommentierte am 12. September 2022 um 14:31

Das Personenverzeichnis habe ich mir auch als allererstes durchgelesen.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Lisa_V kommentierte am 12. September 2022 um 20:01

Das Coverbild, - Konterfei zweier Frauen/Mädchen: passt super zu der Personenbeschreibung beider Schwestern. Jetzt kann ich mir diese absolut bildlich vorstellen.

Das Cover ist wirklich gelungen :-) Ich persönlich finde es super nervig wenn abgebildete Personen gar nicht zum Inhalt passen. Hier ist es aber wirklich perfekt.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Lisa_V kommentierte am 12. September 2022 um 20:05

Die hartnäckige Keely: sie erzählt ihre Geschichte nur nach eigenen Regeln. Das kann schon mal meine "Nerven" strapazieren...

Habt ihr Gone Girl gelesen? Genau an diese Hauptprotagonistin erinnert mich Keely nämlich ein wenig *g* Wobei ich ehrlich hoffe das wir Keely glauben können.

Thema: Vorstellungsrunde
Kathie kommentierte am 09. September 2022 um 09:09

Hallo, ich bin Kathie, 41 Jahre und wohne in Südhessen. Ich habe zwei Töchter (6&9 J.), 2 Wellensittiche, lese und backe gerne. Ich lese vor allem historische Romane, Krimis, Thriller und ganz viele Kinderbücher.

Ich freue mich auf das Buch und auf die Runde.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Kathie kommentierte am 09. September 2022 um 09:11

Das Cover passt zum Inhalt, hätte mich aber nicht direkt angesprochen. Der Klappentext hat dann dazu geführt, dass ich Lust auf die Leseprobe bekommen habe.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
kdneumann kommentierte am 09. September 2022 um 14:01

Jetzt habe ich den ersten Abschnitt komplett gelesen und bin noch immer begeistert. 

Ist das wirklich die verschwundene Nina da auf der Theaterbühne der Grundschule, in der die beiden Mädels waren? Eigentlich kann ich es mir nicht vorstellen, das ginge zu schnell. Auf jeden Fall ein aufredender Cliffhanger am Ende des Kapitels!

Ich bewundere die Geduld der Detectives, mit der sie auf Keely eingehen, obwohl die wissen, dass für Nina die Zeit läuft und sie womöglich verblutet. Obwohl das, was die beiden Mädels und Callum bei der Pflegefamilie erlebt haben, heftig ist, nervt mich Keelys Verhalten von Seite zu Seite mehr. Man möchte sie mal kräftig durchschütteln! Was muss da noch alles passiert sein, um aus ihr so einen narzißtischen Menschen zu machen? Ich denke, da kommt am Schluss noch ein Oberhammer! Eine Wendung, die wir uns im Augenblick noch gar nicht vorstellen können.

Ein tolles Buch!!!

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Lerchie kommentierte am 10. September 2022 um 20:14

Ich frage mich, ob das was Keely erzählt der Wahrheit entspricht. Sie wirkt so kalt und es kommt mir vor als sei ihr das Schicksal ihrer Schwester egal. Oder sie weiß, dass ihr nichts passieren kann.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Tara kommentierte am 10. September 2022 um 20:23

Ich habe auch Zweifel an dem was Keely erzählt.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Martinchen kommentierte am 16. September 2022 um 10:17

Das frage ich mich auch. Sie wirkt absolut unbeteiligt, so als würde sie das nichts angehen.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Newspaper kommentierte am 12. September 2022 um 09:59

"Ist das wirklich die verschwundene Nina da auf der Theaterbühne der Grundschule, in der die beiden Mädels waren? Eigentlich kann ich es mir nicht vorstellen, das ginge zu schnell. Auf jeden Fall ein aufredender Cliffhanger am Ende des Kapitels!"

- Das wäre wirklich zu einfach aber geil gemacht!

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Kathie kommentierte am 09. September 2022 um 14:07

Ich habe heute frei und gleich morgens angefangen zu lesen.

Das Buch hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Ich war die letzten Stunden so vertieft, dass ich gar nicht mitbekommen habe, dass es schon so spät ist.

Die Berichterstattung von Keely, ihre Manipulationen, die Art, wie sie Jonah im Griff hat, ist faszinierend. Sie berichtet von Erlebnissen, die einem den Atem stocken lassen. Bisher habe ich keine Ahnung, was davon wahr ist, was gelogen...

Jonah muss auch eine unheimliche Geduld aufbringen, ihr aufmerksam zuzuhören, die richtigen Fragen zu stellen.

Auf alle Fälle ist es unheimlich spannend und ich hoffe, dass der Roman es weiterhin auf diesem Niveau halten kann.

 

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Tara kommentierte am 10. September 2022 um 20:24

Bisher habe ich keine Ahnung, was davon wahr ist, was gelogen...

Mir geht es genauso.

Jonah muss auch eine unheimliche Geduld aufbringen, ihr aufmerksam zuzuhören, die richtigen Fragen zu stellen.

Ohja, und das in dieser Situation.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Newspaper kommentierte am 12. September 2022 um 10:03

"Sie berichtet von Erlebnissen, die einem den Atem stocken lassen. Bisher habe ich keine Ahnung, was davon wahr ist, was gelogen..."

- Auch ich hab gar keine Ahnung was der Wahrheit entspricht aber genau das mag ich so an diesem Buch. Es werden nicht nur die Detectives in die Irre geführt, sondern auch die Leser. 
 

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 132 bis 273
JoanStef kommentierte am 09. September 2022 um 18:06

Wie erhofft wird die Handlung immer komplexer und spannender. Die verschiedenen Geschichten von Keely ergeben keine direkten HInweise auf NInas Verbleib. Die Interviews mit ihren Betreuern zeugen von teilweiser Ignoranz aber auch Hilflosigkeit. Als Leserin berührt mich die Geschichte beider Schwestern. Es ist der Autorin echt gelungen, emotionale Spannung aufzubauen und mich mit ins "Ermittler-Boot" zu nehmen.

Wer hilft Keely? Ich bin mir da noch nicht so sehr sicher. Es sieht aus als ob, Cllum darin irgendwie verwickelt sein könnte. 

Als Hansen den gestoppten FIlm :"Gossip Girl" entdeckt konnte sie noch nicht ahnen, was sich daraus ergebn könnte. 

Mir gefällt das Buch noch immer sehr gut und ich kann es kaum erwarten, die finale Lösung zu lesen.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 132 bis 273
Tara kommentierte am 11. September 2022 um 17:26

Es ist der Autorin echt gelungen, emotionale Spannung aufzubauen und mich mit ins "Ermittler-Boot" zu nehmen.

Ohja, mich hat sie auch total eingenommen. Ich habe nur aufgehört zu lesen, da ich mir das Ende des zweiten Leseabschnitts zuvor markiert hatte.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
heike_e kommentierte am 09. September 2022 um 18:22

Auch ich bin von dem Buch begeistert. Ich finde es sehr spannend und möchte Keely am liebsten schütteln, dass sie schneller erzählt. Was sie erzählt ist schwer verdaulich. Es ist schon perfide, wie das Verhalten von Harry und Sally einen Keil zwischen die Schwestern treibt und Hass in Keely entfacht. Vieles von dem was sie schreibt ist auch in einem Bericht einer Frau enthalten, die in den 1950 und 60er Jahren in einem Kinderheim untergebracht war. Abr das war wie gesagt "früher". Ich würde mir wünschen, dass heute kein Kind mehr solche Erfahrungen machen muss.

Auch die Ermittler und ihre Zusammenarbeit gefallen mir gut. Das ist das erste Buch aus der Serie, das ich lese und ich hoffe, ich lerne die einzelnen Ermittler noch besser kennen.

Auf die versprochenen Twists und Überraschungen bin ich sehr gespannt.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 132 bis 273
Kathie kommentierte am 09. September 2022 um 19:48

Es bleibt durchgehend spannend. Vieles geht einem nah: wie die Pflegeeltern es geschafft haben, dass Keely ihre Schwester zu hassen beginnt, wie sie den Spieß herumdreht etc.

Die ersten Wahrheiten sind ans Licht gekommen, aber vieles ist noch offen.

Wer ist der dritte Mann? wo ist Henry? wer hilft ihr? Man rätselt weiter mit.

Heute darf der Mann die Kinder ins Bett bringen, ich muss lesen:)
 

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 132 bis 273
Lerchie kommentierte am 11. September 2022 um 14:12

Ich frage mich, was von Keelys Erzählung stimmt, und ob überhaupt, oder vielleicht alles?

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 132 bis 273
Tara kommentierte am 11. September 2022 um 17:27

Mir ghet es genauso. Es ist alles unglaublich undurchsichtig.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 132 bis 273
Lisa_V kommentierte am 15. September 2022 um 19:36

Mir geht es genauso. Es ist alles unglaublich undurchsichtig.

Nun da es eindeutige Beweise gegen zwei der Männer gibt glaube ich Keely noch mehr. Denn das nackte Mädchen im Bett von Frank Pinder und die Fotos auf dem Pc von Jared Boula hat sie sich nicht ausgedacht. Warum sollte also der Rest der Erzählung gelogen sein?

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 132 bis 273
Lerchie kommentierte am 16. September 2022 um 15:48

Da muss ich Dir zustimmen.

Ich habe anfangs auch gedacht, sie lügt, aber es ist viel zuviel, das sie sich ausgedacht haben müsste.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 132 bis 273
Maddinliest kommentierte am 28. September 2022 um 08:17

Sehe ich grundsätzlich ähnlich, aber vielleicht hat sie ein wenig dramatisiert, um steine ins Rollen zu bringen...

Thema: Wer hat gewonnen?
SunshineBaby5 kommentierte am 09. September 2022 um 22:36

Glückwunsch an die Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
SunshineBaby5 kommentierte am 09. September 2022 um 22:36

Glückwunsch an die Gewinner!

Thema: Vorstellungsrunde
Hornita kommentierte am 10. September 2022 um 10:47

Hallo! Ich bin Anfang 50 und wohne in Augsburg. Ich lese schon immer gerne und viel und am liebsten Krimis und Thriller. Leserunden finde ich toll, weil man so zu Büchern kommt, die man vielleicht auf den ersten Blick übersehen hat oder sonst nicht gelesen hätte. Heute kann ich auch starten und freue mich schon darauf.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Lerchie kommentierte am 10. September 2022 um 20:02

Keely ist mir ein Rätsel. Warum sagt sie nicht einfach wo ihre Schwester ist? Ist es ihre Rache dafür, dass sie ihr nie geholfen hat? Bzw. stimmt es überhaupt, was sie erzählt? Wenn es stimmt dann kann ich Keelys Wut verstehen, irgendwie.

Ob die Ermittler so weiterkommen? Haben sie in der Schule die Schwester gefunden? Ich muss unbedingt weiterlesen!

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Tara kommentierte am 10. September 2022 um 20:18

Keelys Verhalten kann ich auch nicht einordnen. Was sie erlebt hat, ist dramatisch, aber es ist kein Grund nicht schnellstmöglich ihrer Schwester zu helfen.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Lisa_V kommentierte am 12. September 2022 um 20:17

Keelys Verhalten kann ich auch nicht einordnen. Was sie erlebt hat, ist dramatisch, aber es ist kein Grund nicht schnellstmöglich ihrer Schwester zu helfen.

Allerdings wissen wir nicht sicher ob Nina wirklich in Gefahr ist. Vielleicht arbeiten die Schwestern ja auch zusammen um irgendetwas zu beweisen?

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Newspaper kommentierte am 13. September 2022 um 08:00

"Vielleicht arbeiten die Schwestern ja auch zusammen um irgendetwas zu beweisen?"

- ... auch möglich!

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Tara kommentierte am 10. September 2022 um 20:15

Mir hat der erste Abschnitt richtig gut gefallen. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen. Sehr gelungen finde ich die Innencover. So habe ich vorab schon eine gute Vorstellung von den Charakteren bekommen und konnte direkt in die Handlung einsteigen.

Der Inspektor beweist Nerven, dass er sich zunächst Keelys Geschichte anhört. Was diese berichtet ist einfach nur erschreckend. Aber ist das alles wahr ? Ich will das gar nicht glauben, was sie über ihre Pflegeeltern berichtet. Aber so etwas kann man sich doch nicht ausdenken ?

… und was ist nun mit Nina ?

Ich muss so schnell wie möglich weiterlesen.

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Lerchie kommentierte am 11. September 2022 um 14:16

Würde Jonah sich die Gechichte nicht von Anfang an anhören, würde Keely vermutlich gar nichts sagen. Und was würde dann aus Nina?

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Tara kommentierte am 11. September 2022 um 17:08

Das ist richtig, er hat nicht wirklich eine Wahl.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 132 bis 273
Lerchie kommentierte am 11. September 2022 um 14:09

Keely lässt die Ermittler ganz schön zappeln. Ich bin mir unschlüssig, was man ihr glauben soll bzw. kann, und was sie nur so lügt. Und dann haut sie am nächsten Morgen tatsächlich ab. Wer hat sie da abgeholt?

Eines stimmt auf jeden Fall: Allein kann sie das Ganze gar nicht durchziehen

Das Buch gefällt mir, wie erwartet, sehr gut. Es wird immer spannender Was war mit Ben los.Diese Reaktion war irgendwie komisch.

Wieso wusste Keely so gut über Jonah Bescheid? Über Michelle und Molly?  Ob sie auch über Jojo etwas weiß?

Ich muss unbedingt weiterlesen!

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 132 bis 273
Lisa_V kommentierte am 15. September 2022 um 19:38

Es wird immer spannender Was war mit Ben los.Diese Reaktion war irgendwie komisch.

Hier vermute ich das Ben selbst einmal Opfer von sexualisierter Gewalt geworden sein könnte. Nachdem er dermassen emotional reagiert, muss er einen persönlichen Bezug zum Thema haben.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 132 bis 273
Newspaper kommentierte am 16. September 2022 um 12:00

Gute Theorie! Vielleicht ist da ja wirklich was dran ... 

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Hornita kommentierte am 11. September 2022 um 14:57

Hui, das Buch hat wirklich sehr spannend angefangen. Keely ist irgendwie eigenartig, dickköpfig, unsympathisch, hart, manipulativ und tut einem doch irgendwie leid. Ich muss mir manchmal ins Gedächtnis rufen, dass sie ja erst 16 Jahre alt ist, also schrecklich jung, und schon so vieles mitgemacht hat. Anscheinend wurde Nina im Theater gefunden? Warum erfährt man nicht gleich mehr? Es bleibt spannend....

Thema: Lektüre, Teil l; Seite 1 bis 131
Tara kommentierte am 11. September 2022 um 17:12

Mit dem Alter vin Keely geht es mir ähnlich, das muss ich mir auch immer wieder in Erinnerung rufen.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 132 bis 273
Hornita kommentierte am 11. September 2022 um 15:01

Keely gibt immer mehr Hinweise, es ist eine richtige Schnitzeljagd. Sie ist noch manipulativer, als ich zuerst dachte. Aber dann dreht sich wieder alles und sie könnte das Opfer sein. Man denkt, man sieht jetzt klarer und dann ist wieder alles anders. Meine Meinung über Keely ändert auch dementsprechend schnell.

Das ist wirklich gut gemacht, toll geschrieben, krass, spannend und psychologisch ausgefeilt. Ich muß direkt weiterlesen, vielleicht schaffe ich heute noch den Rest...

Seiten