Leserunde

Leserunde zu "What if we Drown" (Sarah Sprinz)

What if we Drown - Sarah Sprinz

What if we Drown
von Sarah Sprinz

Bewerbungsphase: 22.10. - 05.11.

Beginn der Leserunde: 12.11. (Ende: 03.12.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des LYX Verlags – 20 Freiexemplare von "What if we Drown" (Sarah Sprinz) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

Sie möchte endlich nach vorne blicken. Er macht es ihr unmöglich

Ein Neuanfang – das ist Lauries sehnlichster Wunsch, als sie nach dem tragischen Tod ihres Bruders an die Westküste Kanadas zieht. Noch vor der ersten Vorlesung ihres Medizinstudiums an der University of British Columbia lernt sie Sam kennen und spürt sofort, dass er sie auf eine nie gekannte Weise versteht. Unaufhaltsam schleicht sich der attraktive Jungmediziner in ihr Herz. Bis Laurie erkennt, wie tief er in die Ereignisse der Nacht verstrickt war, die ihren Bruder das Leben kostete ...

»Für mich gleicht diese Geschichte einer Umarmung eines geliebten Menschen, der dir in schlechten Zeiten versichert, dass alles gut werden wird - emotional, einnehmend, wärmend. Ich bin absolut verzaubert.« AVA REED, Spiegel-Bestseller-Autorin
Auftakt zur bewegenden und romantischen New-Adult-Trilogie von Sarah Sprinz

Sarah Sprinz wurde 1996 in Tettnang am Bodensee geboren. Für ihr Medizinstudium verschlug es sie nach Aachen. Wenn sie nicht gerade schreibt, lässt sie sich während langer Spaziergänge am Seeufer zu neuen Geschichten inspirieren und träumt von ihren nächsten Reisen nach Kanada und Schottland. Sie liebt Schreibnachmittage im Café, Ahornsirup und den Austausch mit ihren Lesern auf Instagram (@sarahsprinz).

03.12.2020

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zeilen-Prinzessin kommentierte am 22. Oktober 2020 um 15:00

Aiaiaiai jaaaa!! ich würde mich riesig freuen bei der Lesrunde teilzunehmen!!! Ich freue mich riesig auf dieses Buch! Es sieht so schön aus und es spricht mich einfach an!! Ich liebe alles vom LYX Verlag und kann es kaum abwarten!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pemberley1 kommentierte am 22. Oktober 2020 um 15:01

Bücher über Neuanfänge finde ich toll. Und die Geschichte, die hier beschrieben wird, klingt danach, dass es einen geben sollte. Trotzdem sind auch tragische Elemente dabei, also, könnte ich mir vorstellen. Denn wenn Sam sich in Lauries Herz schleicht, und etwas mit dem Tod des Bruders zu tun hat, geht das sicher nicht ohne Komplikationen. Und weil ein wenig Dramatik auf dem Weg zum hoffentlichen Happy End ja nicht schadet, probiere ich heir mein Glück mal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 22. Oktober 2020 um 15:11

Für mich steht der LYX Verlag für Lovestory pur. Die Geschichten sind immer gut ausgesucht und selten erwischt man ein Buch welches einen nicht überzeugen kann. Gerne würde ich es lesen, denn das sich befreien von der Trauer und wieder Fuß fassen finde ich immer schön zu lesen.

Zudem hier ein Geheimnis gelüftet werden will.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KPankeki kommentierte am 22. Oktober 2020 um 15:34

Es wäre toll hier mitmachen zu können. Es hört sich wie eine sehr tiefsinnige Geschichte an mit überraschenden Elementen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
damarisdy kommentierte am 22. Oktober 2020 um 15:52

Das Buch habe ich schon länger ins Auge gefasst und bin besonders durch den Livestream während der LYX Messewoche mit Sarah Sprinz auf Instagram hibbelig auf ihr Debüt :)
Die Leseprobe hat mich auch überzeugt und ich würde mich freuen, erneut Teil einer Leserunde zu sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchglueck kommentierte am 22. Oktober 2020 um 15:54

Auch wenn es sehr nach einer typischen Genre-Klischee-Geschichte klingt, interessiert mich das Buch, welches hier von Ava Reed mit einer Umarmung eines geliebten Menschen verglichen wird. Für Emotionen und Kitsch bin ich gerne zu haben. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elfy_Shadowheart kommentierte am 22. Oktober 2020 um 16:05

Das Buch klingt unheimlich gut!

Verlust, Trauer, Schmerz, Liebe, Verrate? .. Ich bin sooo gespannt auf den Verlauf die Geschichte. Darauf, was Sam mit dem Tod ihres Bruder wirklich zu tun hat! :o

Ich würde mich riiiesig freuen, wenn ich dieses Buch lesen dürfte. <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Furbaby Mom kommentierte am 22. Oktober 2020 um 16:43

Erst kürzlich habe ich einen Live-Stream von Sarah Sprinz auf Instagram verfolgt und fand sie so mega sympathisch! Ich würde absolut ausflippen vor Freude, dieses mega vielversprechende Buch lesen zu dürfen!! <3 <3 <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leseratte2007 kommentierte am 22. Oktober 2020 um 17:28

Ich möchte auch unglaublich gerne an der Leserunde teilnehmen, weil ich sehr große Lust habe dieses Buch in einer Leserunde zu lesen. Nicht nur das Cover ist unglaublich schön, sondern auch der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Ich habe bisher noch kein Buch gelesen, in denen die Charaktere aus dem medizinischen Bereich kommen. Ich erwarte nicht nur eine tiefgründige Geschichte, sondern auch ein zartes Prickeln,sodass ich mit einem Lächeln das Buch schließen kann. Ich würde mich auf jeden Fall über ein Exemplar freuen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Scalymausi kommentierte am 22. Oktober 2020 um 17:34

Mittlerweile habe ich den Lyx Verlag für mich entdeckt und bin von den Liebesgeschichten bisher vollends begeistert, die ich gelesen habe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_the_bookworm kommentierte am 22. Oktober 2020 um 18:18

Von dem Buch habe ich schon viel gehört und bin neugierig geworden. Ich würde mich freuen, an der Leserunde teilzunehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dragonfly_books_ kommentierte am 22. Oktober 2020 um 18:42

Ich wäre so gerne bei dieser Leserunde dabei, weil das Buch einfach unglaublich schön und berührend klingt. Allein das Cover ist schon der Hammer, wirklich eins der schönsten Cover aus dem Lyx Verlag für mich, aber ich denke das wird ein Buch, dass nicht nur von Außen sondern auch von Innen wunderschön ist. Ich würde so gerne Laurie begleiten und mit ihr fühlen und würde das Buch sehr gerne hier zusammen lesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 22. Oktober 2020 um 18:51

Uh, vom Lyxverlag. Dann kann das Buch ja nur so gut wie die Beschreibung sein :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 22. Oktober 2020 um 18:51

Uh, vom Lyxverlag. Dann kann das Buch ja nur so gut wie die Beschreibung sein :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 22. Oktober 2020 um 18:53

Uh, vom Lyxverlag. Dann kann das Buch ja nur so gut wie die Beschreibung sein :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 22. Oktober 2020 um 18:53

Uh, vom Lyxverlag. Dann kann das Buch ja nur so gut wie die Beschreibung sein :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 22. Oktober 2020 um 19:04

Das klingt richtig spannend. Da wäre ich gerne mit dabei. Der Auftrakt einer Trilogie. Ich bin gespannt.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
G3FORC3 kommentierte am 22. Oktober 2020 um 19:23

Ich würde mich freuen, ein Teil der Leserunde zu sein da mir der Klappentext sehr gefällt und dieser lust auf mehr macht

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 22. Oktober 2020 um 19:31

Ein wenig Herz-Schmerz, hoffentlich mit Happy End und in sich abgeschlossen. Ich wäre gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Run_the_books kommentierte am 22. Oktober 2020 um 19:36

Oh mein Gott. Oh mein Gott. Oh mein Gott!
Ich würde das Buch soo gerne lesen *-*

Das Cover ist wunderschön und gefällt mir richtig gut! Es ist mir sofort ins Auge gestochen und hat mich angezogen, sodass ich die Leseprobe einfach lesen musste. Und der Titel erst! Ich liebe ihn.
Und auch von der Leseprobe bin ich bisher begeistert. Ich finde die Charaktere echt toll und mag sie sehr gerne!
Die Autorin hat einen leichten Schreibstil, der einen sanft durch die Geschichte trägt. Ich war sehr schnell gefesselt und wollte immer weiter lesen. Sie hat es geschafft die Gefühle der Protagonistin nahbar zu machen und das Leid zu spüren. Man hat sofort gemerkt, wie sehr Laurie unter dem Verlust ihres Stiefbruders/ Seelenverwandten leidet und wie sehr es ihr zusetzt.
Zum Glück hat sie eine so tolle Freundin an ihrer Seite, die weiß wie sie sie ablenken kann. Und ich denke auch Hope und Emmett werden zu richtig guten Freunden. Dass beide so offen und herzlich sind, macht sie gleich noch sympathischer. Und dass Emmett offensichtlich ein Katzenmensch ist; ist ein grooßer Pluspunkt. Die Szene als er versucht hat das Kätzchen drinnen zu halten war sehr süß!
Ich hoffe Laurie kann in dem Zimmer bei den beiden bleiben und muss sich nicht mehr ein neues suchen. Das wäre ein Hauptgewinn: zwei wundervolle Mibewohner und eine atemberaubende Aussicht, was braucht man mehr...:)
Von der Geschichte erwarte ich auf jeden Fall mehr Szenen, in denen Laurie Panik bekommt und die Traurigkeit sie zu übermannen scheint. Aber ich erwarte auch viele glückliche Szenen, vor allem mit Emmett und Hope zusammen, in denen Laurie einfach Spaß haben kann und frei ist. Und ich hoffe dass auch ihre beste Freundin öfter vorkommen wird.
Ich möchte unbedingt erfahren, warum Laurie sich die Schuld an dem Tod ihres Bruders gibt und wer dieser anonyme Jungmediziner ist.

Ich freue mich sehr auf das Buch! Es könnte ein Highlight werden! ♡♡

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherzauberxy1 kommentierte am 22. Oktober 2020 um 19:38

Ich liebe die Bücher vom LYX Verlag. Geschichten über das Leben und Neuanfänge finde ich immer interessant und wecken schnell mein Interesse. Deshalb würde ich mich freuen dabei sein zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annis-Buecherwelt kommentierte am 22. Oktober 2020 um 19:46

Ich habe mir die Leseprobe bereits bei der Lesejury angesehen gehabt und mich direkt verliebt! Ein Buch, das in Kada spielt, muss ich einfach haben! Der Schreibstil ist super flüssig und schön zu lesen, die Protagonistin, Laurie, ist mir direkt sehr sympathisch.

Das Cover ist ja typisch Lxy, aber ich mags!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
fuddelknuddel kommentierte am 22. Oktober 2020 um 19:58

Das klingt nach einem emotionalen Buch mit viel Hintergrundgeschichte und Geheimnissen, aber ich hoffe, dass das "Schicksal" der Protagonisten nicht allzu sehr künstlich auf die Tränendrüse drückt. In letzter Zeit reagiere ich auf Dramen und zu große Tragiken, wenn sie nicht authentisch genug erzählt werden, recht allergisch. Allerdings denke ich, dass Laurie und Sam mir gefallen könnten. Mich erinnert der beschriebene Plot ein wenig an Perfectly Broken, bin gespannt, ob sich noch mehr Parallelen ziehen lassen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 22. Oktober 2020 um 19:59

Ein wieder sehr schöner Roman. Lyx hat so viele schöne Bücher gerade.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maya Rottenmeier kommentierte am 22. Oktober 2020 um 20:12

Das Buch verspricht tiefgehende Verwicklungen und zu herzengehende Dramen, bei denen ich heftig mitleiden werde. Ich liebe Bücher, die mich emotional fordern und so versuche ich gerne mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 22. Oktober 2020 um 20:32

Ich liebe Geschichten die in Kanada spielen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 22. Oktober 2020 um 21:04

Es klingt so fantastisch! Würde mich sehr freuen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CatiLesemaus kommentierte am 22. Oktober 2020 um 21:55

Ich finde die Leseprobe toll! Und da ich bereits bei einer Leserunde das Glück nicht hatte, gezogen zu werden, werde ich einfach hier meine Glück probieren :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CatiLesemaus kommentierte am 22. Oktober 2020 um 22:04

leider doppelt geschrieben, weil das Internet spinnt. Leider kann ich den Kommentar nicht löschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Miranara kommentierte am 22. Oktober 2020 um 22:15

Uii ich liebe die Bücher vom lyx Verlag und habe natürlich schon eine Leseprobe gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkola77 kommentierte am 23. Oktober 2020 um 00:03

Oooh wow, das habe ich schon seit Tagen ins Augen gefasst. Ich bin dabei. Und lesegierig.:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese.Lust.Ich kommentierte am 23. Oktober 2020 um 06:55

Der Roman steht bereits auf meiner Wunschliste und ich würde mich über einen regen Austausch darüber in einer Leserunde ziemlich krass freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alice9 kommentierte am 23. Oktober 2020 um 08:16

Auf dieses Buch habe ich schon länger ein Auge geworfen! Ich liebe das Cover und der Klappentext klingt auch einfach nur fantastisch. Ich glaube, das Buch könnte mir richtig gut gefallen und ich würde mich freuen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dany_bookaholic kommentierte am 23. Oktober 2020 um 09:06

Ich liebe Bücher über Neuanfänge... auch ich habe einen solchen schon gewagt und kann mich meist richtig gut in die Stories hinein fühlen.

 

Der Neuanfang von Laurie geschieht aus einem sehr tragischen und traurigen Grund. Dann schleicht sich doch trotzdem ein junger Mann in ihr Herz, welches so sehr geblutet hat... und ausgerechnet er hatte teil am Tod ihres Bruders? Ich hoffe so sehr, dass ihr Herz nicht so schnell wieder bricht und dass es Wendungen gibt, die ein positives Ende mit sich bringen.

 

Sehr gerne möchte ich das Buch lesen und noch lieber in dieser Leserunde... <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
booklover_143 kommentierte am 23. Oktober 2020 um 09:14

Auch ich würde mich unglaublich über die Teilnahme an dieser Leserunde freuen! Dieses Genre ist genau das richtige für den Herbst und Winter, um es sich auf der Couch mit einer Tasse Tee gemütlich zu machen und ein romantisches Buch zu lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
everywherebooksandtea kommentierte am 23. Oktober 2020 um 12:02

Ein Roman aus dem LyX Verlag, der eventuell Thriller und Spannungelemente beinhaltet? Warum nicht, da bewerbe ich mich gerne !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zeilen_der_galaxy kommentierte am 23. Oktober 2020 um 12:24

Das Buch klingt echt gut!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blintschik kommentierte am 23. Oktober 2020 um 12:29

Die Geschichte klingt etwas nach einer sehe typischen Gescjichre des Genres und Verlags und doch spricht sie mich irgendwie an. Der Schreibstil ist sehr angenehm und ich kann mir vorstellen, dass die Gefühle sich noch sehr hochschaukeln werden, da es ein sejr emotionales thema ist. Ich bin gespnnt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
alxna kommentierte am 23. Oktober 2020 um 12:53

Das Buch klingt sehr spannend. Über eine Teilnahme an der Leserunde würde ich mich sehr freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
T-B-P kommentierte am 23. Oktober 2020 um 13:31

Oh dieses Buch....es steht schon auf meiner Wunschliste. Es aber in einer Leserunde lesen zu dürfen wäre ja wunderbar. ich bin so gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 23. Oktober 2020 um 13:45

Das hört sich gut an, da bewerbe ich mich um ein Leseexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 23. Oktober 2020 um 13:46

Das hört sich gut an, da bewerbe ich mich um ein Leseexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena Wilczynski kommentierte am 23. Oktober 2020 um 15:03

Ich durfte bereits einer Lesung lauschen und war schon dabei emotional so dabei, dass ich es wahnsinnig toll fände, hier mitlesen zu können ..

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Romantic Bookfan kommentierte am 23. Oktober 2020 um 15:33

Hallo,

ich finde den Klappentext super interessant und würde sehr gerne mitlesen!

Liebe Grüße
Desiree

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Romantic Bookfan kommentierte am 23. Oktober 2020 um 15:33

Hallo,

ich finde den Klappentext super interessant und würde sehr gerne mitlesen!

Liebe Grüße
Desiree

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jas_min_0612 kommentierte am 23. Oktober 2020 um 16:19

Ich liebe alle Bücher von LYX! Deswegen kann dieses auch einfach nur gut werden. :D

Auch wenn die Geschichte sicher ein wenig vorhersehbar klingt, so erwarte ich trotzdem viele Emotionen und eine große Liebe.

Gern würde ich ein Exemplar gewinnen und mit euch gemeinsam lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 23. Oktober 2020 um 17:06

Eine schöne Geschichte, würde ich gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
June17 kommentierte am 23. Oktober 2020 um 17:08

Hört sich sehr interessant an, würde ich gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 23. Oktober 2020 um 17:48

Puh, das klingt nach einer dramatischen Herzschmerz-Wende ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Diana Pegasus kommentierte am 23. Oktober 2020 um 19:07

Uiii, da muss ich mich unbedingt bewerben. Genau meins. Vielen Dank für die Chance

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wortwunsch kommentierte am 23. Oktober 2020 um 19:36

Das Buch hört sich sehr spannend und der Klappentext hat mich sofort überzeugt. Die Bücher von LYX haben immer so schöne Cover, dass sie in jedes Bücherregal passen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 23. Oktober 2020 um 19:41

Von Sarah Sprinz´ Schreibstil habe ich bisher nur Positives gehört und sie deshalb längst auf meine Wunschliste gesetzt - vielleicht wird diese ja früher erfüllt, als gedacht?! Der Plot zu ihrem aktuellen Buch hört sich emotional wie spannnend gleichermaßen an. Laurie tut mir schon nach dem Klappentext sehr leid, ihr Wunsch nach einem Neuanfang ist absolut nachvollziehbar. Schön, dass das Buch an einer Uni in Kanada spielt, ein sehr interessantes und meiner Meinung nach absolut passendes Setting. Ich bin sehr neugierig darauf zu erfahren, was mit Lauries Bruder geschehen ist, inwieweit Sam in die Tragödie involviert war - und ob ihre beginnende Liebe trotzdem eine Chance hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
foensjohanna kommentierte am 23. Oktober 2020 um 20:00

Ich würde mich unheimlich freuen, bei dieser Leserunde dabei zu sein. Ich habe bereits bei einigen Bookstagrammerinnen gehört, dass das Buch unglaublich emotional und romantisch sein soll und bin selbst schon sehr gespannt! :-) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
foensjohanna kommentierte am 28. Oktober 2020 um 12:52

Ich konnte mich nicht gedulden und habe mir das Buch jetzt im Rahmen einer Signieraktion bestellt. Aus diesem Grund würde ich meine Bewerbung hier zurückziehen, um den anderern eine etwas größere Chance auf ein Exemplar zu ermöglichen. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen! :-) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Lautschi_ kommentierte am 23. Oktober 2020 um 20:22

Das klingt ja richtig gut! Ich liebe die Bücher aus dem Lyx-Verlag über alles ;) würd mich wahnsinnig freuen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ann Katrin Kass kommentierte am 23. Oktober 2020 um 20:28

Ich kann nicht genau sagen, was mich anspricht, aber es kann nie schaden, ein Buch einer jungen Autorin zu testen, die man noch nit kennt ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nici_read_books kommentierte am 23. Oktober 2020 um 20:43

Ich hab richtig Lust auf dieses tolle Buch.
Das Cover hat es mir angetan, die Farbwahl ist besonders schön und die Schrift passt perfekt

Der LYX Verlag steht für Liebe, Drama und Emotionen.

Und der Klappentext rundet die Sache ab und steigert mein Interesse nochmal.
Ich würde mich sehr freuen dabei zu sein. .

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkahase kommentierte am 23. Oktober 2020 um 22:29

Das liest sich schon so vielversprechend und macht sofort neugierig, in welchem Zusammenhang Sam zu dem Tod ihres Bruders steht. Da würde ich super gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kikiii04 kommentierte am 23. Oktober 2020 um 23:12

Wow, wie cool, dass es zu diesem Buch hier eine Lesrunde gibt. Ich habe schon einmal, die Leseprobe dazu gelesen und war absolut begeistert. Außerdem ist das Cover einfach umwerfend, ich bin soooo neugierig auf dieses Buch. Daher versuch ich mal direkt mein Glück =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TheAngelCharly kommentierte am 24. Oktober 2020 um 00:24

Dankeschön für diese tolle Möglichkeit und ich hoffe, dass ich auf dieser Seite mehr Glück habe.

Ich möchte dieses Buch gerne lesen, da ich die Story sehr spannend und interessant finde. 

Des Weiteren möchte ich unbedingt wissen, ob Laurie einen Neuanfang beginnen kann und was hat das alles mit Sam zutun?

Daumen sind gedrückt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
canyouseeme kommentierte am 24. Oktober 2020 um 08:06

Die Kurzbeschreibung macht mich richtig neugierig auf das Buch. Was genau hat Sam mit dem Tod ihres Bruders zu tun? Gern würde ich es herausfinden!
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 24. Oktober 2020 um 09:34

Auch der Klappentext zu diesem Buch hört sich spannend, aber auch dramatisch an. Genau mein Fall! Ich bin jetzt schon ganz neugierig darauf und springe sehr gerne in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mikemoma kommentierte am 24. Oktober 2020 um 10:14

Ich habe bereits die Leseprobe zu diesem Buch gelesen und würde mich sehr freuen, wenn ich bei dieser Leserunde dabei sein dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
madamepoe kommentierte am 24. Oktober 2020 um 11:35

DIe Geschichte klingt wirklich toll. Emotional, aufregend, spannend und nicht langweilig! Da würde ich wirklich gerne reinlesen.:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ein_meer_von_buechern kommentierte am 24. Oktober 2020 um 15:45

Ich würde mich total über das Buch freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
June17 kommentierte am 24. Oktober 2020 um 16:13

Sehr ansprechendes Cover, Inhalt hört sich auch interssant an. Würde ich gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ari_Morrison kommentierte am 24. Oktober 2020 um 18:36

Das Buch klingt so toll und die Cover vom LYX Verlag sind wirklich immer wieder wunderschön. 

Ich wäre sehr gern bei dieser Leserunde mit dabei;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 24. Oktober 2020 um 19:34

Ich würde sehr gerne mitlesen....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Calendula13 kommentierte am 24. Oktober 2020 um 19:35

Der Plot klingt super - studiere selber Medizin und würde mich deswegen doppelt freuen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 25. Oktober 2020 um 06:21

Neuanfang ist immer gut. Ich möchte sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 25. Oktober 2020 um 08:29

Eine Liebesgeschichte vor einem dramatischen Hintergrund! Das klingt nach einem Buch, das man nicht aus den Händen legen kann. Für den November in Coronazeiten erscheint mir das die richtige Ablenkung zu sein. Ich würde mich riesig freuen, an der Diskussionsrunde teilzunehmen.

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Naraya kommentierte am 25. Oktober 2020 um 11:16

Sarah Sprinz habe ich erst neulich in einer Veranstaltung der digitalen Buchmesse gesehen. Die Autorin war mir sofort sympathisch und so, wie sie ihre Geschichte vorgestellt hat, hat das sofort Lust darauf gemacht, mit dem Lesen anzufangen. Ich würde mich daher wirklich über eine Teilnahme an der Leserunde freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LilaLullaby kommentierte am 25. Oktober 2020 um 11:40

Dieses Buch hat mir eine Freundin empfohlen. Und somit hüpfe ich mal schnell in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tiffig_book.whispers kommentierte am 25. Oktober 2020 um 11:52

Ohhhh mein Gotttttt. Ich musste jetzt dreimal schauen das ich nicht Träume, ich würde mich riesig freuen Teil dieser Lesrunde zu sein und mich mit anderen Lesern auszutauschen. Das Buch steht ganz oben auf meiner Wunschliste.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
booksforyoumeus kommentierte am 25. Oktober 2020 um 13:28

Von der Autorin hab ich noch nie etwas gehört, aber der Klappentext klingt ziemlich interessant und es hört sich so an als wäre es etwas das ich sehr gerne lesen würde. :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schlaflosleser kommentierte am 25. Oktober 2020 um 14:07

Ich würde mich gern für diese Leserunde bewerben.

Das Cover gefällt mir sehr gut.

Die Leseprobe hat mich absolut überzeugt, auch wenn es bestimmt traurige Momente bereits hält, möchte ich es unbedingt lesen.

Danke für diese Möglichkeit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
linatheravenqueen kommentierte am 25. Oktober 2020 um 15:47

Ich würde das Buch sehr gerne lesen und an der Leserunde teil nehmen. Hört sich nach dem richtigen Buch für mich an. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
linatheravenqueen kommentierte am 25. Oktober 2020 um 15:47

Ich würde das Buch sehr gerne lesen und an der Leserunde teil nehmen. Hört sich nach dem richtigen Buch für mich an. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anooo kommentierte am 25. Oktober 2020 um 16:21

Bei einem Buch aus dem Lyx Verlag kann man nicht viel falsch machen :) Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
everywherebooksandtea kommentierte am 25. Oktober 2020 um 16:53

Lese sehr wenig na Bücher , finde aber die Thematik hier sehr interessant :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
WriteReadPassion kommentierte am 25. Oktober 2020 um 18:06

Das Buch spricht mich vom Klappentext sehr an. Vor allem das Setting sagt mir sehr zu. Ist wirklich mal was anderes. Ich lese gerne von neuen Autoren und bin immer wieder bereit für einen Neuanfang, ganz wie die Protagonistin. ;-) Das Buch ist jedenfalls auf emienr Wunschliste.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandraliest kommentierte am 25. Oktober 2020 um 18:30

Ich liebe die Bücher vom LYX Verlag!! Von Sarah Sprinz habe ich bisher nichts gelesen. Die Story hört sich aber super an. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorireads kommentierte am 25. Oktober 2020 um 20:44

Der Klappentext hört sich total schön, emotional und aufwühlend an, ich würde das Buch total gerne lesen! Das Cover gefällt mir total gut, es ist schön schlicht, macht aber trotzdem neugierig, und auch der Titel ist sehr spannend und schön. Ich würde gerne mehr über Laurie und Sam und ihre Schicksale erfahren!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lebenmitkopfundherz kommentierte am 25. Oktober 2020 um 20:50

Das Buch klingt echt super gut und ich würde mich sehr sehr freuen diese Leserunde mitzumachen. Es hört sich wie eine sehr tiefsinnige Geschichte an und als Medizinstudentin muss ich das Buch wohl lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
julies_buchgefluester kommentierte am 26. Oktober 2020 um 07:01

Dies ist eines der Bücher, auf die ich mich bereits freue, seit sie angekündigt wurden. :) Das Cover ist traumhaft und der Klappentext lässt auf eine tiefgründige, berührende Geschichte hoffen, auf die ich ungemein neugierig bin. Besonders ansprechend finde ich, dass der Roman in Kanada spielt und somit hoffentlich mein Fernweh etwas stillen kann. Außerdem finde Ich es toll, dass Laurie Medizin studiert und bin gespannt auf die Umsetzung.

Ich würde mich also riesig freuen, an dieser Leserunde teilnehmen zu können. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xthelittlerose.books kommentierte am 26. Oktober 2020 um 08:46

Ich freue mich schon seit der Bekanntgabe auf dieses Buch! Ich würde mich sehr freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen könnte *q*

.tb_button {padding:1px;cursor:pointer;border-right: 1px solid #8b8b8b;border-left: 1px solid #FFF;border-bottom: 1px solid #fff;}.tb_button.hover {borer:2px outset #def; background-color: #f8f8f8 !important;}.ws_toolbar {z-index:100000} .ws_toolbar .ws_tb_btn {cursor:pointer;border:1px solid #555;padding:3px} .tb_highlight{background-color:yellow} .tb_hide {visibility:hidden} .ws_toolbar img {padding:2px;margin:0px}

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ina Vainohullu kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:05

Ah was für eine tolle Leserunde. Ich hab jetzt schon so viel positives über das Buch und die Autorin gelesen, dass ich hier sehr gerne teilnehmen würde und mich deshalb um ein Exemplar bewerben möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
magicalbookdream kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:05

Wooow also zu aller erst möchte ich einmal anmerken wie wunderschön dieses Cover ist! Allgemein finde ich die Cover von LYX immer sehr gelungen, aber dieses gefällt mir wirklich total. 

Ebenso wie das Cover spricht mich auch der Inhalt an, Neuanfänge finde ich immer total spannend und dann auch noch in Kanada... bisher sagt mir das Buch wirklich sehr zu, weshalb ich mich total freuen würde, wenn ich bei der Leserunde dabei sein würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
küstenkind kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:28

Tolles Cover, Inhalt klingt interessant und das Setting spricht mich auch an - da wäre ich gerne dabei. :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lily Bloom kommentierte am 26. Oktober 2020 um 11:56

Ich fiebere schon lange auf dieses Buch von Sarah Sprinz hin. Deswegen springe ich mit allergrößter Freude in den Lostopf zu "What if we Drown"!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
authors_road kommentierte am 26. Oktober 2020 um 13:41

Auch hier durfte ich bereits die Leseprobe genießen und, oh mein Gott, ich kann mir vorstellen, dass das mein neues Jahreshighlight werden wird. Ich MUSS dieses Buch unbedingt haben und lesen, deswegen springe ich mal in den Lostopf ^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 26. Oktober 2020 um 14:21

Schon wieder eine Lovestory, die in Kanada spielt. Ich liebe Kanada ... und ich liebe Lovestories... von daher muss ich einfach mein Glück versuchen und springe hoffnungsvoll in den Lostopf. Hopp Hopp :)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 26. Oktober 2020 um 15:14

Das hört sich nach einem richtig tollen Roman ganz nach meinem Geschmack an. Sehr gerne würde ich das Buch lesen und an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marcus Kischel kommentierte am 26. Oktober 2020 um 15:33

Nachdem meine Frau mir freundlicher Weise Sprinz' (nennen wir es) multimedialen Buchsignierbeitrag nebst Leseprobe (& Playlist) weiterleitete, bin ich doch etwas angefixt und würde mich über ein Exemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 26. Oktober 2020 um 16:26

Ich mag das Cover vom Buch und ich würde mich soooo sehr freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfte. Ich mag die Storyvorschau, wie sie oben beschrieben ist und würde das Buch sooo gerne lesen. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliothekarin kommentierte am 26. Oktober 2020 um 18:41

Oh das Buch klingt genau nach meinem Geschmack da muss ich einfach mein Glück versuchen. Bei den ganzen Leserunden kann man sich ja gar nicht entscheiden ^^ das Buch ist mir jetzt aber schon öfter aufgefallen und lässt mich einfach nicht los :) und dann ist Ava Reed auch noch so begeistert davon :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli_A kommentierte am 26. Oktober 2020 um 20:15

Die Leseprobe zu  dem Buch hat mir schon sehr gut gefallen. Ich versuche mal mein Glück bei der Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jojo007 kommentierte am 26. Oktober 2020 um 21:29

Nach dem Tod ihres Bruders versucht Laurie neu anzufangen. Sie zieht nach Vancouver und will Medizin studieren. Doch kann sie dabei auch ihren inneren Dämonen entkommen?
Die ansprechende Kombination von Cover und Titel hat mich zur näheren Betrachtung des Buches animiert. Restlos begeistert haben mich dann der Inhalt des Klappentextes und der vielversprechende Anfang der Geschichte. Durch ihren guten Schreibstil verknüpft die Autorin geschickt Hintergrundinformationen mit dem aktuellen Handlungsverlauf. Gleichzeitig stellt sie die einzelnen Charaktere überzeugend dar. Amber, Hope und Emmett waren mir sofort sympathisch und auch von Austin erhält man einen ersten Eindruck als liebevollen Bruder. Und Laurie, die Hauptcharakterin, ist an einem der wohl schlimmsten Punkte ihres Lebens und Trotzdem bereit für ihren Traum zu kämpfen!
Wie gerne würde ich lesen, wie sie diesen Kampf gewinnt!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeli kommentierte am 27. Oktober 2020 um 07:42

Das Buch steht jetzt schon auf meinem Wunschzettel, deshalb würde ich mich umso mehr freuen, wenn es mit der Leserunde klappt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schattengrund kommentierte am 27. Oktober 2020 um 09:34

Der Klappentext klingt sehr gut. Da hüpfe ich doch gleich mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelina Seidel kommentierte am 27. Oktober 2020 um 11:32

Das Cover ist einfach traumhaft schön. Die Leseprobe klingt desfinitiv nach einer schweren vergangenheit und jetzt bin ich super neugiereig und gespannt wie es weitergeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wolkenschloss kommentierte am 27. Oktober 2020 um 12:20

Wow, die Leseprobe hat mir richtig gut gefallen. Ich war von der ersten Seite total in der Geschichte, was wohl vor allem am unglaublichen Schreibstil der Autorin lag! Ich fühle jetzt schon sehr mit Laurie mit und hoffe ihr gelingt der Neuanfang in der unbekannten Stadt. Zwei nette Menschen hat sie ja bereits kennengelernt und ich denke da kommen noch einige dazu. Ich war etwas traurig, dass man den männlichen Protagonisten Sam noch nicht kennengelernt hat, aber ich freue mich schon sehr darauf zu erfahren wie er so ist und wie Laurie und er sich kennenlernen!

Generell hat mich das Buch, das Thema, das Cover und vor allem der Schreibstil sehr gefesselt, weswegen ich mich unheimlich freuen würde, wenn ich es lesen dürfte!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MichelleH kommentierte am 27. Oktober 2020 um 15:18

Ich bin zum ersten Mal auf das Thema Leserunde gestoßen und würde mich unheimlich freuen, mitmachen zu dürfen. Ich bin eine absolute Leseratte, doch oft fehlt mir der Austausch mit Gleichgesinnten. Ich würde mich riesig freuen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lenchen0712 kommentierte am 27. Oktober 2020 um 15:18

Der Lyx-Verlag kann mich immer wieder begeistern, weshalb ich auch diesem Schmuckstück nicht abgeneigt wäre. Der Klappentext macht zumindest sehr neugierig und verspricht Spannung und auch ein hauch Drama.

Daher wäre es mir eine große freude, wenn ich an dieser Leserunde teilnehmen dürfte und mich mit anderen darüber austauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ellisbooks kommentierte am 27. Oktober 2020 um 15:24

Das Cover ist einfach schon so wunderschön gestaltet und ich liebe die Farben, mit denen gearbeitet wurde. Da es bei der Leserunde von Lesejury leider nicht geklappt hat, hoffe ich nun, dass ich hier Glück habe und eines der Exemplare gewinnen kann. Den Klappentext finde ich sehr ansprechend und ich bin schon sehr gespannt darauf, was Sam verbirgt. Auch würde ich gerne wissen, wie die Autorin das Thema Trauer in diesem New Adult Roman umgesetzt hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra257 kommentierte am 27. Oktober 2020 um 18:12

Es ist genau mein Genre! Habe bis jetzt noch kein Buch gelesen wo die Charaktere in Kanada leben... klingt sehr spannend. Ein Neuanfang ist immer interessant 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mellis_book_blog kommentierte am 27. Oktober 2020 um 19:08

Das Cover sieht wunderschön aus und die Leseprobe ließt sich super. Ich würde mich mega freuen ein Feiexemplar zu bekommen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
loony.bookishelf kommentierte am 27. Oktober 2020 um 19:15

ahhhhh!! Ich würde sooooooo gerne bei dieser Leserunde teilnehmen! Das Thema über Neuanfänge ist mega wichtig und spricht mich an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Eva G. kommentierte am 28. Oktober 2020 um 10:44

Dieses Buch interessiert mich sehr! Es geht um einen Neuanfang, der wohl doch nicht so einfach wird, wie Laurie es sich erwünscht hat. Schon die Leseprobe hat mich sehr angesprochen und ich würde mich sehr freuen, an dieser Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 28. Oktober 2020 um 11:24

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 28. Oktober 2020 um 11:28

Ich habe schon so viel von diesem Buch gehört und möchte es nun auch unbedingt lesen. Ausserdem liebe ich den LYX Verlag und würde vermutlich jedes der von ihm veröffentlichten Bücher verschlingen;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MariePraun kommentierte am 28. Oktober 2020 um 16:35

Die Storyline klingt super + LYX Verlag? Da kann ja schon gar nichts schief gehen! Da springe ich direkt mal mit in den Lostopf. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Feelina06 kommentierte am 28. Oktober 2020 um 18:41

Ich liebe die Bücher aus dem Lyx-Verlag und dieses klingt nach genau meinem Geschmack. Ich bin schon wahnsinnig neugierig auf dieses Buch und würde mich wirklich sehr über einen Gewinn freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lumifx kommentierte am 28. Oktober 2020 um 19:20

Ich würde mich riesig über eine Teilnahme an der Leserunde freuen! Der Klappentext klingt so unglaublich gut!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kimmys.buecherwelt kommentierte am 28. Oktober 2020 um 19:31

Der Klappentext klingt unglaublich spannend! Es scheint nicht nur um das Liebesdrama zu gehen, sondern um mehr. Das mag ich sehr an Na Büchern.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen könnte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 28. Oktober 2020 um 20:48

Ooooohhh, jaaaaaa.
Ich fange schonmal an, meine Glücksfee anzubetteln, sich hierbei ins Zeug zu legen xD
Das Buch steht auf meiner Liste, seit ich es in der Lyx-Vorschau gesehen habe und daran hat sich bis jetzt nichts geändert.
Allein schon der Inhalt...wow.
Es gibt bestimmt unzählige Dinge, über die man Theorien aufstellen und gemeinsam diskutieren kann.
Ich hoffe bloß, dass es kein unnötiges Drama geben wird, das mit einem einfachen Gespräch aus der Welt geschafft werden könnte...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xlisax1409 kommentierte am 28. Oktober 2020 um 21:02

Ich habe das erstemal von diesem Buch bei der Bloggerjury Bloggerpreview gehört und war schon dort unglaublich begeistert davon, als Sarah Sprinz daraus vorgelesen hatte und wollte es unbedingt haben und würde mich mega freuen, wenn ich hier an der Leserunde teilnehmen dürfte.^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bobobookworm kommentierte am 29. Oktober 2020 um 04:11

Ich muss sagen, dass ich das Buch, als ich es das erste Mal gesehen habe nicht sehr ansprechend fand. Ich meine, das Cover ist schon schön und der Klappentext klingt auch gut aber es gab einfach Bücher die mich mehr angesprochen haben. Doch dann hat eine meiner liebsten Bloggerinnen, die einen sehr ähnlichen Buchgeschmack wie ich hat, "What if we drown" vorablesen dürfen und in den höchsten Tönen gelobt. Daraufhin habe ich es mir nochmal genauer angeschaut und war begeistert! Es waren weder das Cover, noch der Klappentext die meine Meinung geändert haben, sondern die Leseprobe. Sarah Sprinz hat einen tollen, flüssigen Schreibstil und die Protagonistin Laurie habe ich direkt ins Herz geschlossen. Beim Lesen der Leseprobe dachte ich erst, dass ihr Mitbewohner Sam ist, aber das ist er ja gar nicht. Worüber ich sehr froh bin, denn ich liebe es wenn der Protagonist bei New Adult Büchern erstmal geheimnisvoll im Hintergrund bleibt. Das macht das Ganze spannender. Ich freue mich jetzt wirklich sehr auf das Buch, und es wäre toll, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jessica Diana kommentierte am 29. Oktober 2020 um 08:29

auf diesen Titel wurde ich durch eine Freundin aufmerksam, welche ohne Ende davon schwärmt. Ich würde mich nur allzu gern davon ebenso begeistern lassen und hüpfe voller Hoffnung in den Topf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lili-Marie kommentierte am 29. Oktober 2020 um 08:34

Dieses Buch klingt unglaublich spannend. Ich kann mir gut vorstellen das es sehr emotional werden wird vor allem wenn Sam etwas mit dem Tod von Lauries Bruder zu tun hat und er ihr schon näher gekommen ist. Das wird der Neuanfang für Laurie sicher nicht leicht und bestimmt schmerzhaft.

Ich bin sehr neugierig auf diese Geschichte und freue mich hier die Möglichkeit zu bekommen an der Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minzeminze kommentierte am 29. Oktober 2020 um 11:06

Klingt nach einem spannend und interessanten und emotionalen Leseabenteuer. 

Laurie und Sam haben eine Verbindung , wird ihre Liebe erblühen und wachsen oder wird die Vergangenheit sie Einholen ? Was hat Sam mit dem Tod ihres Bruders zu tuen ?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 29. Oktober 2020 um 14:23

Der Klappentext klingt nach einer tollen Geschichte. Ich versuche es mal, vielleicht klappt es.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchwelten1 kommentierte am 29. Oktober 2020 um 16:49

Oh wie gerne würde ich dieses Buch lesen!

Das Cover und der Titel haben mich schon vor der Leseprobe total angesprochen. So unglaublich schön. Und jetzt nach der Leseprobe, würde ich mich noch viel mehr freuen, dass Buch lesen zu dürfen, denn ich mag die Charaktere jetzt schon und das Thema Neuanfang, finde ich sehr wichtig. Überhaupt neue Chancen zu bekommen und nochmal von vorn zu starten. Was mir hier auch sehr gefällt ist die Spannung die einem gemacht wird, weil man unbedingt wissen möchte was Sam mit dem tragischen Tod von Lauries Bruder zu tun hat und wie die Geschichte mit den Beiden ausgeht. 

Ich würde ich riesig freuen dabei zu sein!!! :-) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ŞEYDA kommentierte am 29. Oktober 2020 um 17:34

Ich würde mich freuen an der Leserunde teilnehmen zu können

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese_paradies kommentierte am 30. Oktober 2020 um 15:01

Ach, was soll ich nur sagen... Ich hab so lange auf dieses Buch gewartet und jetzt ist es endlich da!! Ich kann es kaum erwarten es zu lesen!! Ich bin so gespannt und würde am liebsten jetzt sofort direkt anfangen :) ich würde mich so unendlich über das Buch freuen und es wäre eine wirklich große Ehre wenn ich es innerhalb einer Leserunde hier lesen könnte❤

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CreamPuff kommentierte am 30. Oktober 2020 um 16:48

Ich würde total gerne mitlesen! Die Leseprobe und der Klappentext klingen so gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
books_by_frauke kommentierte am 30. Oktober 2020 um 17:47

Ich würde mich riesig darüber freuen hier mitzulesen! Ich fand das Instagramtakeover von Sarah Sprinz auf dem LYX - Kanal unfassbar cool und der Klappentext des Romans klingt auch so vielversprechend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Julesbooksandmore kommentierte am 30. Oktober 2020 um 20:06

New Adult ist in letzter Zeit total meins ! Der Klappentext und natürlich das Cover sprechen mich total an. Sie erleidet einen Schicksalsschlag, trifft einen Jungen dem sie sich anvertrauen kann und wie soll es anders sein ist er an ihrer Tragödie beteiligt. Ich kann den Herzschmerz den mir das Buch zufügen wird schon spüren !!
Über das Buch habe ich jetzt die letzten Tage so viel Gutes gehört und würde mich unglaublich darüber freuen, es lesen zu dürfen und mich mit anderen darüber auszutauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Emmy29 kommentierte am 30. Oktober 2020 um 21:15

Ich habe das Buch bereits auf Instagram gesehen und bin ganz neugierig geworden. Auf auf der Frankfurter Buchmesse (online) wurde es gut angeprisen. Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen und versuche mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookterella kommentierte am 30. Oktober 2020 um 22:26

Hallöchen,

dieses Buch hab ich jetzt schon so oft im Auge gehabt und würde mich sehr über ein Exemplar freuen.
Ich bin  sowieso so eine hoffnungslose Romantikerin. Außerdem find ich Neuanfänge der Protagonisten immer super interessant, wie diese dann ihr Leben gestalten, neue Hürden bewältigen etc.

Liebe Grüße :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 31. Oktober 2020 um 10:34

Hier würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MelaM kommentierte am 31. Oktober 2020 um 10:48

Ui. Ich ahne wie Sam drin steckt. Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Grobi kommentierte am 31. Oktober 2020 um 12:49

Die Leseprobe klingt sehr vielversprechend! Ich würde mich freuen, dabei sein zu dürfen! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lysann4 kommentierte am 31. Oktober 2020 um 16:51

Der Klappentext klingt sehr ansprechend und ich würde mich freuen, hier in der Leserunde teilnehmen zu dürfen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Delfin kommentierte am 31. Oktober 2020 um 19:56

Ich würde sehr gerne hier mitlesen denn der Klapptext hört sich schon echt geheimnisvoll an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
derduftvondruckerschwaerze kommentierte am 31. Oktober 2020 um 21:40

Oh ein Gott dieses Buch hört sich so unfassbar gut an. Ich bin total gespannt auf die Geschichte von Laurie und Sam. Generell steh ich, seit Grey's Anatomy, total auf "Arztgeschichten"

Wie bei fast allen Büchern vom LYX Verlag ist auch hier das Cover ein absoluter Knaller.

Ich würde mich total darüber freuen wenn ich hier mitlesen dürfte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simsalabim18282 kommentierte am 31. Oktober 2020 um 21:57

Ich würde gerne in den Lostopf für diese leserunde hüpfen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 01. November 2020 um 07:11

Ein sehr spannender Roman, den ich gernwe lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
prisonerinbooks kommentierte am 01. November 2020 um 10:40

Der Klappentext klingt echt gut und ich liebe Bücher über Neuanfänge. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rezensionen Isabel kommentierte am 01. November 2020 um 12:05

Auf dieses Buch freue ich mich schon seit Monaten, es war in den sozialen Netzwerken so aktiv dass ich es einfach haben muss. Ich drücke uns allen die Daumen. Würde mich sehr freuen wenn es klappt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jasieng kommentierte am 01. November 2020 um 12:41

Das Buch klingt super interessant! Ich versuche mal mein Glück. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sarahbooks kommentierte am 01. November 2020 um 13:30

Ich freue mich schon so auf das Buch, klingt super emotional:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SLovesBooks kommentierte am 01. November 2020 um 14:01

Diese Leseprobe laß sich sehr interessant. Ich finde das Buch klingt cool. Ich würde gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
fraeulein m kommentierte am 01. November 2020 um 15:41

Dieses Buch gehört zu den Büchern, die ich unbedingt lesen möchte und deshalb versuche ich trotz der großen Anfrage, mein Glück. Die Geschichte hört sich sehr vielversprechend an und der Lyx  Verlag gehört zu meinen liebsten Verlagen. Es wäre toll, wenn ich mich an der Leserunde  beteiligen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 01. November 2020 um 20:16

Das klingt sehr interessant, würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mara S. kommentierte am 01. November 2020 um 22:06

Diese Geschichte wird bestimmt Tränen verursachen und mir richtig ans Herz gehen. Auch wenn das vielleicht nicht so schlau in meiner aktuellen Gemütslage ist, bin ich trotzdem neugierig auf die Geschichte. In einer gemeinsamen Leserunde lässt sich Herzschmerz auch gleich viel besser aushalten. ;-)
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Franci Becker kommentierte am 01. November 2020 um 23:49

Eine Geschichte über einen Neuanfang... Genau das, was ich brauche.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Babycake kommentierte am 02. November 2020 um 00:05

Die Zusammenfassung klingt toll. Ich würde gern mitlesen und hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 02. November 2020 um 04:33

Klingt sehr spannend, ich wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
michaela rief kommentierte am 02. November 2020 um 06:56

in der jetztigen Zeit, das ideale buch zum Lesen... ich würde mich freuen, wenn ich dabei wäre

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yourheartbooks kommentierte am 02. November 2020 um 10:21

Ich liebe die Bücher des Lyx-Verlages! Viele konnten mich bereits positiv überzeugen und nun bin ich sehr neugierig auf "What If we Drown". Ich würde mich riesig freuen, wenn ich innerhalb dieser Leserunde das Buch lesen darf und mich mit anderen darüber austauschen kann. Bisher habe ich nur positives über die Geschichte gehört!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Crazy_Mone42 kommentierte am 02. November 2020 um 12:00

Das Buch hab ich schon länger auf meiner Liste. Der klappentext ist sehr intressant. Ich würde sehr gerne mit lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Biene2004 kommentierte am 02. November 2020 um 14:07

Da mir dieses Buch jetzt bereits auf mehreren Plattformen regelrecht vor die Füße gefallen ist, bin ich neugierig auf Laurie geworden. Auch wenn ihre Geschichte von wegen Neuanfang und attraktiver Bewunderer, der dann durch einen unglaublichen Zufall in die Geschehnisse besagter Nacht verstrickt ist, nicht neu ist, würde ich trotzdem sehr gerne hier mitlesen dürfen. Mein Interesse ist mehr als geweckt, deshalb hüpfe ich noch ganz fix mit in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shivaun kommentierte am 02. November 2020 um 15:34

Hier scheint es sich um einen New Adult Roman mit Tiefgang zu handeln, der darüber hinaus auch noch in Kanada spielt, daher muss ich mich einfach bewerben! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sinalp kommentierte am 02. November 2020 um 16:55

Der Klappentext hat mich direkt gefesselt und ich habe Lust bekommen, weiter zu lesen. Ich hoffe so sehr, dass ich ein Exemplar Gewinne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tanja Wiegel kommentierte am 02. November 2020 um 18:54

Oh wow, das verspricht eine hoch emotionale Geschichte zu sein, genau nach meinem Geschmack. Würde mich freuen, wenn ich dabei sein dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
P3trizi3 kommentierte am 02. November 2020 um 19:20

Der Titel hat mich aufhorchen und innehalten lassen. Der Klappentext klingt sehr verheißungsvoll und nach einer zauberhaften und tiefsinnigen zerreißenden Geschichte. Ich brenne darauf, herauszufinden,, was für eine Geschichte sich hinter dem stimmigen Cover verbirgt.  

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kiki99 babbelte am 02. November 2020 um 20:15

Ich habe schon sehr viel Gutes über dieses Buch gehört und würde mich sehr darüber freuen, ein Exemplar zu gewinnen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 02. November 2020 um 21:11

Bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kabalida kommentierte am 03. November 2020 um 13:03

Die Geschichte hört sich echt spannend und emotional an. Ich würde gerne erfahren inwiefern Sam eine Rolle bei dem Tod des Bruders spielt, deshalb hüpfe ich liebend gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sabrinaxkamp kommentierte am 03. November 2020 um 13:10

Ich würde mich unglaublich freuen, wenn ich bei dieser Leserunde mitmachen darf! Ich habe schon einige Bücher von Sarah gelesen und schon die waren der absolute Wahnsinn :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lovely.books089 kommentierte am 03. November 2020 um 14:30

Hallo miteinander , lange schon warte ich auf dieses Buch , ich habe Sarah Heine aka Sarah Sprinz schon damals vor langer Zeit endeckt und ich habe , die welt durch deine Augen auch die Bücher der Hier und Jetzt Reihe sehr geliebt. Ich liebe den Schreibstil der Autorin der sehr Poetisch ist und ich bekomme einfach nicht genug , so auch jetzt , möchte ich natürlich die neue Reihe der Autorin inhalieren. 

Der Reihenauftakt , What if we Drown interessiert mich natürlich sehr, ich würde gerne mehr über Laurie erfahren und kann es kaum abwarten das neue Meisterwerk der Autorin zu lesen , ich möchte wissen was Laurie ausmacht ob sie charakterstark ist und ob Sarah Sprinz ihren schreibstil treu geblieben ist, vorallem aber ob es wieder genauso poetische und faszinierende Zitate geben wird das mich dazu verleitet , die Bücher zu bemalen und mit Post its zu verzieren. Ich bin gespannt was die Autorin sich einfallen hat lassen und Neuanfänge sind nie schlecht

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lovely.books089 kommentierte am 03. November 2020 um 14:30

Hallo miteinander , lange schon warte ich auf dieses Buch , ich habe Sarah Heine aka Sarah Sprinz schon damals vor langer Zeit endeckt und ich habe , die welt durch deine Augen auch die Bücher der Hier und Jetzt Reihe sehr geliebt. Ich liebe den Schreibstil der Autorin der sehr Poetisch ist und ich bekomme einfach nicht genug , so auch jetzt , möchte ich natürlich die neue Reihe der Autorin inhalieren. 

Der Reihenauftakt , What if we Drown interessiert mich natürlich sehr, ich würde gerne mehr über Laurie erfahren und kann es kaum abwarten das neue Meisterwerk der Autorin zu lesen , ich möchte wissen was Laurie ausmacht ob sie charakterstark ist und ob Sarah Sprinz ihren schreibstil treu geblieben ist, vorallem aber ob es wieder genauso poetische und faszinierende Zitate geben wird das mich dazu verleitet , die Bücher zu bemalen und mit Post its zu verzieren. Ich bin gespannt was die Autorin sich einfallen hat lassen und Neuanfänge sind nie schlecht

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Worttaenzerin kommentierte am 03. November 2020 um 15:57

Von "What if we drown" habe ich bereits so viel gehört. Während der Leseprobe war ich bereits hin und weg und glaube, dass die Geschichte einige emotionale Szenen für die Leser bereithält. Laurie, die noch immer in ihrer Trauer feststeckt und versucht einen Neuanfangs zu wagen wirkt wie eine interessante und facettenreiche Protagonistin. Ihre beiden Mitbewohner Hope und Emmett bringen sofort Tempo in ihr Leben und mir gefällt die Harmonie zwischen ihnen. Da möchte man eigentlich sofort weiterlesen. Daher hätte ich großen Spaß, an dieser wahrscheinlich emotionalen Leserunde teilzunehmen. 
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Breathtakingbookworld kommentierte am 03. November 2020 um 16:23

Ich habe die Leseprobe gerade verschlungen und muss sagen, dass ich richtig gespannt auf den weiteren Verlauf der Handlung bin. Ich mag Laurie sehr gerne und ich hab mich schon im ersten Moment in das Cover und den Schreibstil verliebt.

Ich würde mich sehr darüber freuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 03. November 2020 um 18:11

Herbstzeit, Lesezeit...gemütlich eingekuschelt mit Kakao.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chaiiii kommentierte am 03. November 2020 um 18:37

Ich habe schon so viele begeisterte Stimmen vernommen und die Inhaltsangabe spricht mich auch sehr an. Deshalb würde ich wahnsinnig gerne an der Leserunde teilnehmen!  :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nici_read_books kommentierte am 03. November 2020 um 20:33

Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen.

Neuanfang - ein wichtiges Thema wenn man nicht mehr weiter weiß oder weiter kommt im Leben. Mich spricht der Klappentext sehr an. Ich habe auch schon viele positive Meinungen über das Buch in Bookstagram gelesen, daher möchte ich es auch unbedigt lesen.
Ich glaube, dass dieses Buch ein richtiges Wohlfühlbuch ist und ich sehr mögen werde :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 03. November 2020 um 20:34

Die Zusammenfassung des Buches klingt nach guter Unterhaltung. Deswegen muss ich mich umbedingt für diese Leserunde bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lily Bloom kommentierte am 03. November 2020 um 20:36

Von dem Buch "What if we Drown" habe ich schon sehr viel gehört. Deshalb bin ich jetzt natürlich neugierig, und springe allzu gerne in den Lostopf! :D  Ich liebe den LYX-Verlag und auch der Klappentext hat mich begeistert - ich würde mich sehr freuen, bei der LR teilnehmen zu dürfen!!!
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
...Marleen... kommentierte am 03. November 2020 um 20:39

Hört sich wirklich schön an, das Buch würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herzens_buecher kommentierte am 03. November 2020 um 20:45

Ich habe bisher so viel Gutes über dieses Buch gehört, sodass ich super neugierig auf Lauries und Sams Geschichte bin! Da versuche ich doch direkt mal mein Glück und springe in den Lostopf! :) 
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
topper2015 kommentierte am 03. November 2020 um 21:08

Das klingt nach einer sehr schönen Geschichte. :) Ganz nach meinem Geschmack!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Milena kommentierte am 03. November 2020 um 21:12

"What if we drown" klingt nach einem super Buch für gemütliche Herbstabende. Es hört sich nach genau der richtigen Menge an Herzschmerz, Romantik und Drama an. Ich würde mich wahnsinnig freuen, an der Leserunde teilnehmen zu können, um die Geschichte um Laurie und Sam genauer kennenzulernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
read_and_cuddle_cats kommentierte am 04. November 2020 um 07:21

Mich macht das Buch zugegeben sehr neugierig. Ich hab zwar nur den Klappentext gelesen, aber der hört sich schon so gut an. Zum einen gefällt mir, dass Sam Medizin studiert. Das wäre mein Traum. Und auf der anderen Seite haben wir die Thematik, wie Laurie mit dem Verlust ihres Bruders umgehen soll, was auch ein sehr emotionales und wichtiges Thema ist. Richtig neugierig macht mich aber natürlich, wie Sam in den Tod von Lauries Bruder hineinpasst. Hat er etwa einen Unfall verschuldet? Und könnten die Ereignisse ihn erst auf die Laufbahn in Richtung Medizin und Leben zu retten gebracht haben? Es würde mich jedenfalls sehr freuen, dabei sein zu dürfen :3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkiis_buechertipps kommentierte am 04. November 2020 um 07:58

Ich liebe Bücher mit tragischem Schicksal, daher würde ich mich freuen über ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
luna.literary kommentierte am 04. November 2020 um 12:15

What if we Drown hat mich allein durch Cover und Titel schon angesprochen. Der Titel und das Cover passen unfassbar gut zusammen. Das Motiv wirkt, als wäre man unter Wasser und würde Richtung Wasseroberfläche blicken, was meiner Meinung nach sehr passend zum Titel ist.

Aber nicht nur die Optik, auch der Klappentext und die Leseprobe sind wirklich ansprechend. Sarah Sprinz spricht mich mit dieser Geschichte sehr an. Eine New Adult Geschichte, die sich unter anderem um Medizin dreht, habe ich so noch nicht gelesen und es wäre wirklich interessant, das endlich mal zu tun. Die meisten Geschichten handeln oft eher von Studenten, die künstlerisch veranlagt sind oder Richtung Lehrer etc gehen wollen. Die Idee, etwas anderes zu wagen, gefällt mir sehr gut. Aber nicht nur das. Durch die Leseprobe konnte man merken, dass der Schreibstil der Autorin sich wirklich angenehm anfühlt. Innerhalb von den ersten Seiten wird man in die Geschichte von Laurie gezogen und will sie weiter begleiten. Es wirkt, als wäre es eine sehr emotionale, aber auch spannende Geschichte.
 

Diese innerhalb der Leserunde zu verfolgen würde mich sehr freuen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bookslovers_ kommentierte am 04. November 2020 um 12:32

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein darf. Ich habe nur gutes über das Buch gehört und auch der Klappentext hört sich sehr spannend an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ophelia Laurin Rose kommentierte am 04. November 2020 um 14:47

Ich würde mich riesig freuen. Auf Instagram macht Sarah Sprinz so einen netten Eindruck, dass ich mega gespannt bin, wie ihr Buch ist. Das Cover sieht sehr schön aus und der Klappentext klingt super interessant. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 04. November 2020 um 14:48

Das hört sich nach einem tollen Buch an. Ich bewerbe mich für die Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherRatteLeseWurm kommentierte am 04. November 2020 um 14:55

New-Adult-Geschichten gefallen mir sehr gut. Da möchte ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 04. November 2020 um 15:42

Es hört sich nach einer berührenden und tollen Geschichte an. Ich würde mich freuen, wenn ich mitlesen dürfte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leilani kommentierte am 04. November 2020 um 16:04

Ich habe dieses Buch vor einigen Wochen bei der Lesejury gesehen und mich natürlich sofort für ein Leseexemplar beworben, doch leider hatte ich dort kein Glück.
Ich würde mich sehr freuen bei dieser Leserunde dabei sein zu dürfen und natürlich auch eine Rezension am Ende der Leserunde zu verfassen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elisa0612 kommentierte am 04. November 2020 um 16:28

Die Bücher vom LYX Verlag sehen einfach immer so toll aus *.*

Würde es gerne lesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chianti kommentierte am 04. November 2020 um 17:25

Spätestens seit Sarah Sprinz ein Take-Over auf Instagram gemacht hat, bin ich total neugierig auf die Geschichte! Kanada ist so ein tolles Setting und ich habe richtig Lust auf das Buch, freue mich sehr auf Laurie und Sam und wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tigerluna kommentierte am 04. November 2020 um 18:58

Meine Daumen sind gedrückt. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ki_ki kommentierte am 04. November 2020 um 19:00

Hört sich spannend an - da würde ich gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cookie02 kommentierte am 04. November 2020 um 20:13

Ich mochte die Leseprobe zu diesem Buch sehr, Laurie ist mir sehr sympathisch und ich finde es wunderschön, was für eine enge Verbindung sie zu ihrem Stiefbruder hatte. Ich würde das Buch sehr gerne in einer Leserunde lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecher_wuermchen_ kommentierte am 04. November 2020 um 20:26

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfte, weil der Klappentext einfach so ansprechend klingt. Außerdem lese ich einfach für mein Leben gerne New Adult Bücher und der LYX Verlag gehört dabei zu meinen liebsten Verlägen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wortewunder kommentierte am 04. November 2020 um 20:50

Schon allein die Einschätzung von Ava Reed, die ich als Autorin sehr gerne mag, finde ich so schön, dass ich neugierig auf das Buch geworden bin. Und auch die Leseprobe fand ich überzeugend. Der Anfang der Geschichte klingt weder banal noch klischeehaft. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 04. November 2020 um 23:07

Ich möchte mal wieder ein tolles Buch lesen, gemütlich auf dem Sofa, und mich in andere Welten träumen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gbooks kommentierte am 05. November 2020 um 01:26

Die Leseprobe zu What if We drown fand ich wirklich toll! Auch der Schreibstil von Sarah Sprinz ist flüssig und total modern, irgwneie an die jugend von heute angepasst. Zum Cover brauch ich glaub ich auch nicht viel sagen, außer das der Lyx-verlag sich wieder einmal total übertroffen hat. Ich würde mich riesieg freuen wenn ich mitlesen darf <3

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vanessa NEKOHINA kommentierte am 05. November 2020 um 05:48

Hört sich spannt und intetessant an da versuch ich schnell mein glück noch

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 05. November 2020 um 06:54

Das Buch würde ich schon so gerne lesen. Mal schauen ob mein Glück bei Lyx Titel hier größer ist (;

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 05. November 2020 um 07:51

Wow, was für ein toller Klappentext. Er macht neugierig aufs Buch, sehr gerne würde ich mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 05. November 2020 um 12:18

Tragisch - man beginnt sich jemandem nahe zu fühlen und erfährt dann etwas, das droht, alles kaputtzumachen und man weiß nicht mehr, ob und wie man vertrauen kann. Bin gespannt, wie die Geschichte ausgeht und würde mich über ein Exemplar sehr freuen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 05. November 2020 um 15:13

Ich würde das Buch so gerne lesen. Ich las die Leseprobe auf der Verlagsseite und fand die schon klasse.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schokigirl kommentierte am 05. November 2020 um 15:37

Ich habe schon einiges positives über dieses Buch gehört. Es hört sich auch super an & sieht sehr schön aus. Ich würde daher gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 05. November 2020 um 16:08

Die Autorin kenne ich noch nicht, aber der Klappentext und das gesamte Setting klingen toll, so dass ich hier gerne an der Leserunde teilnehmen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Athene1989 kommentierte am 05. November 2020 um 17:16

Von What if we drown habe ich schon so viel Gutes gehört,dass mich das Buch durchaus sehr neugierig gemacht hat. Mir gefällt es vom Thema auch wirklich sehr gut,auch wenn eben schon klar ist,dass Sam wohl Schuld am Tod ihres Bruders ist oder zumindestens Mitschuld. Das wird dann keine große Überraschung sein,aber das sind solche Bücher selten und trotzdem sind diese immer sehr schön zu lesen,daher versuche ich gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Book.Owl kommentierte am 05. November 2020 um 17:43

Ich finde das Buch klingt sehr interessant und tiefgründig. Deshalb würde ich mich sehr freuen Teil der Leserunde zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 05. November 2020 um 18:25

Das scheint zum einen ein sehr berührendes wie auch spannendes und herzzerreißendes Buch zu sein und ich es klingt einfach nur fantastisch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Milena Simbeck kommentierte am 05. November 2020 um 18:48

Das Buch klingt super spannend. Schnell un motiviert springe ich kurz vor Schluss noch mit in den Lostopf:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
iböi kommentierte am 05. November 2020 um 19:02

Pu, ich habe schon so eine düstere Ahnung,  worauf das hinaus laufen könnte... 

Gerne würde ich mitlesen und erfahren,  ob ich mit meinen Spekulationen recht habe...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JulisTeestübchen kommentierte am 05. November 2020 um 19:14

Auf "What if we drown" hätte ich wirklich riesige Lust! Es klingt zwar zum einen nach Tränchen verdrücken, zum anderen aber auch nach ganz großen Gefühlen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
aboutmyfavbooks kommentierte am 05. November 2020 um 19:46

Ein Buch von Sarah Sprinz und dann noch vom Lyx Verlag? Das lässt mein Herz höher schlagen.

Ich kenne Sarah Sprinz zwar nicht aus anderen Büchern (bis jetzt ;)), allerdings von Instagram.

Sie war dort auch in beispielsweise Livestreams so sympatisch und authentisch.

Der Klappentext und die Leseprobe ist schon ziemlich vielversprechend und ich mag ihren Schreibstil unglaublich gerne.

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
aboutmyfavbooks kommentierte am 05. November 2020 um 19:46

Ein Buch von Sarah Sprinz und dann noch vom Lyx Verlag? Das lässt mein Herz höher schlagen.

Ich kenne Sarah Sprinz zwar nicht aus anderen Büchern (bis jetzt ;)), allerdings von Instagram.

Sie war dort auch in beispielsweise Livestreams so sympatisch und authentisch.

Der Klappentext und die Leseprobe ist schon ziemlich vielversprechend und ich mag ihren Schreibstil unglaublich gerne.

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemiri kommentierte am 05. November 2020 um 20:03

Das Buch würde ich sehr gerne lesen! Es scheint viele gute Elemente miteinander zu verbinden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schokoladenteddy kommentierte am 05. November 2020 um 20:15

Wow, das klingt nach einer wunderbar emotionalen und gleichzeitig spannenden Geschichte! Ich würde sehr gerne mitlesen und erfahren, wie Sam in die Geschichte um den Tod von Lauries Bruder verwickelt ist - und natürlich auch, wie das ihre Beziehung beeinflussen wird. Ich ahne Schlimmes... ui ui ui... Aber das macht das Ganze auch so spannend! Das Tüpfelchen auf dem i ist, dass die Geschichte in Kanada spielt - einem Land, in das ich sooo gerne mal reisen würde! Deshalb hoffe ich sehr, dass ich bei der Leserunde dabei sein darf. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Svanvithe kommentierte am 05. November 2020 um 21:04

Eine Geschichte, die einer Umgarnung gleicht, käme jetzt gerade recht...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchvergessen kommentierte am 05. November 2020 um 22:04

Im Frühjahr erhielt ich vom LYX-Verlag bereits als Rezensionsexemplar "Dream Again" von Mona Kasten und konnte mich über die Zusammenarbeit mit dem Verlag nicht beschweren, ganz im Gegenteil, die Bücher des LYX-Verlags sind grandiose Werke, die ich immer wieder in die Hand nehme und wieder zurücklegen muss, weil mein SuB riesig ist und auch finanziell jeden Tag ein neues Buch einfach nicht drin ist. Deshalb sind Leserunden so wunderbare Möglichkeiten, um sich ein Freiexemplar zu schnappen und sich mit anderen darüber auszutauschen

"What if we Drown" ist das erste Buch der Autorin, die ich zuvor auch gar nicht kannte. Aber ich habe viel Gutes über sie gehört und bin natürlich sehr gespannt, um was es in dem Buch genau gehen wird. Der Klappentext beinhaltet natürlich einige Informationen, auf die man gespannt sein kann, aber natürlich will man dann auch das komplette Buch lesen und nicht nur den Klappentext und die Leseprobe.

Der Inhalt des Buches weist auf eine große Intrige hin und eine Geschichte, in der es eine spannende Tragödie gibt mit dem Tod des Brudes, ist natürlich extrem spannend und wenn dann auch noch der neue Lover seine Finger im Spiel hatte, wird es umso interessanter. Ich hoffe auch, dass wir viele medizinische Informationen erhalten werden und in Zukunft kennenlernen dürfen, wie ein Medizinstudium in anderen Ländern gehandhabt wird, auch wenn da eher die Chemie der Liebe in der Luft hängt.

Über sein Exemplar in der Leserunde würde ich mich sehr freuen und natürlich auch auf einen aufgeregten Austausch über das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 05. November 2020 um 23:36

Seit ich die Reihe in der Verlagsvorschau gesehen habe, wollte ich die Bücher lesen und mir ins Regal stellen. Insbesondere der Aspekt des totalen Neuanfangs gefällt mir dabei besonders gut, auch weil die Autorin in einem Instagram Livestream dazu einige interessante Dinge gesagt hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tine kommentierte am 06. November 2020 um 00:06

Ich hab das erste Buch der Autorin gelesen und bin begeistert, weshalb ich hier sehr gerne dabei wäre =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 06. November 2020 um 14:05

Den Verlag und auch die Autorin kenne ich nicht. Das Buch hört sich aber absolut lesenswert an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lebenmitkopfundherz kommentierte am 12. November 2020 um 10:19

Ich freue mich riesig dabei zu sein. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
books_by_frauke kommentierte am 15. November 2020 um 17:41

Ja was soll ich groß sagen - ich liebe das Buch jetzt schon unglaublich! Ich mag Laurie total gern und es ist mega schön mit ihr in den Unialltag zu finden. Ich kann mich auch sehr gut mit ihr identifizieren und fühle mit ihr mit, wenn sir sich zu viel Gedanken macht oder kurz vor einer Panikattacke steht. Sam hab ich schon ab der ersten Sekunde geliebt - die Szene mit dem Zusammentreffen war einfach so genial! & ich musste auch tatsächlich schon ein paar Tränen verdrücken, als Laurie nach so langer Zeit mit Sams Hilfe wieder kiten war - ich weiß auch nicht, aber die Szene hat mich total berührt! Umso mehr will ich herausfinden, was damals mit Austin geschehen ist und inwiefern Sam mit verstrickt war. Es ist gerade einfach unglaublich spannend! Ich kann Laurie total gut verstehen, dass sie eine gewisse Abscheu Sam gegenüber empfindet und endlich herausfinden möchte, was damals wirklich passiert ist. Aber ich hoffe natürlich, dass die Anziehung zwischen den beiden am Ende überwiegt :( Jedoch denke ich, dass auch Sam sehr mit seiner Vergangenheit zu kämpfen hat... Besonders mag ich auch Hope und Emmett - die Conversationen bzw der Schlagaustausch zwischen den beiden ist einfach das Beste! Umso toller finde ich, dass Laurie jetzt mit in der WG wohnt! Außerdem LIEBE ich den Schreibstil von Sarah Sprinz - das Buch liest sich einfach weg wie nichts! Auch finde ich diese "Zwischenkapitel" echt gut gemacht, da man so mehr über Austin, aber auch über Laurie und ihre Beziehung zu ihrem Bruder erfährt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
books_by_frauke kommentierte am 17. November 2020 um 18:52

An sich hat mir der Leseabschnitt auch wieder gut gefallen :) Jedoch finde ich es irgendwie unfair Sam gegenüber, dass Laurie immer noch nicht gesagt hat, wer sie ist und scheinbar "nie der perfekte Zeitpunkt" ist. Ich kann sie ja verstehen, wenn sie ihm es nicht sagen wollte, um herauszufinden, was in der Nacht von Austins Tod wirklich passiert ist. Doch als Sam ihr alles erzählt hat, hätte ich erwartet, dass sie es ihm endlich sagt... Und auch war mir der Sinneswandel von Laurie ein bisschen zu schnell, als sie plötzlich mit Sam zusammen sein möchte, gleich nach der Geburtstagsnacht, obwohl da die Anspannung zwischen den beiden ziemlich groß war und Laurie sich auch nicht wirklich sicher ist, ob sie Sam glauben soll. Trotzdem finde ich es natürlich toll, dass Laurie Sam näher kommt - auch wenn ich mir ziemlich sicher bin, dass das ganze noch eskalieren wird, wenn Laurie ihm nicht bald die Wahrheit sagt... Emmett ist mir in diesem Abschnitt noch mehr ans Herz gewachsen (deswegen freue ich mich jetzt schon auf den zweiten Teil haha!) - wie er sich ohne Vorbehalte um Laurie sorgt ist einfach sehr bemerkenswert :)

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch