Leserunde

Shortlist-Leserunde zu "Winterbienen" (Norbert Scheuer)

Winterbienen - Norbert Scheuer

Winterbienen
von Norbert Scheuer

Bewerbungsphase: 26.09. - 10.10.

Beginn der Leserunde: 17.10. (Ende: 01.11.)

Im Rahmen dieser Shortlist-Leserunde stellen wir 15 Freiexemplare von "Winterbienen" (Norbert Scheuer) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Januar 1944: Während über der Eifel britische und amerikanische Bomber kreisen, gerät der wegen seiner Epilepsie nicht wehrtaugliche Egidius Arimond in höchste Gefahr. Er bringt nicht nur als Fluchthelfer jüdische Flüchtlinge in präparierten Bienenstöcken über die Grenze, er verstrickt sich auch in Frauengeschichten. 
Mit großer Intensität erzählt Norbert Scheuer in "Winterbienen" einfühlsam, präzise und spannend von einer Welt, die geprägt ist von Zerstörung und dem Wunsch nach einer friedlichen Zukunft.

„Der souverän erzählte Roman (…) nimmt seinen Leser von Anfang an gefangen und hält die Spannung bis zum düsteren Ende.“
Rheinische Post, Ronald Schneider

"Sein kluges Porträt vom bienenaffinen Einzelgänger entwickelt sich von einer stillen Studie zu einem spannenden Stück Zeitgeschichte. (…) Scheuer beschreibt die Suche nach Normalität in Zeiten des Ausnahmezustands.“
Landshuter Zeitung, Günter Keil

ÜBER DEN AUTOR:

Norbert Scheuer, geboren 1951, lebt als freier Schriftsteller in der Eifel. Er erhielt zahlreiche Literaturpreise und veröffentlichte zuletzt die Romane "Die Sprache der Vögel" (2015), der für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert war, und "Am Grund des Universums" (2017). Sein Roman "Überm Rauschen" (2009) stand auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises und war 2010 "Buch für die Stadt Köln".

02.11.2019

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 26. September 2019 um 15:21

 Da ich sehr gerne Bücher über diesen Teil der deutschen Geschichte lese, springe ich als Erste in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 26. September 2019 um 16:27

Da ich ebenfalls gerne Bücher zu diesem Thema lese, springe ich nach. Nicht als Erste, aber ich war bei der Abstimmung für dieses Buch die Erste. Tolles Gefühl, mein Wunschbuch mit "100%" zu ehen. Dann das Hibbeln... erst bis zur Bekanntgabe des Abstimmungsendzeitpunktes und dann bis 15.00h!:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 26. September 2019 um 15:32

Ich möchte gerne noch mal bei der LR zur Shortlist des deutschen Buchpreises mitmachen. Ich hatte, letztes Jahr,beim " Vogelgott", eine große Freude daran, das war die beste LR , die ich hier mitgemacht habe . Wir haben sehr intensiv diskutiert,was ich mir für diese LR wieder erhoffen würde.

Aber natürlich möchte ich mich für Winterbienen bewerben. Die Leseprobe spiegelt zwar nicht das Thema wieder, das ich nebenbei gesagt interessant finde, aber ich habe mir sagen lassen das es das warmherzigste Buch ist, was diese Peson gelesen hat. Ein Roman das in Kall und Umgebung spielt ist auch interessant

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnnBee kommentierte am 26. September 2019 um 15:39

Das war zwar nicht meine erste Wahl bei der Abstimmung, aber ich bin trotzdem sehr neugierig und wäre super gerne dabei!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 26. September 2019 um 15:43

Sehr hübsche Farben durch den Sonnenuntergang. Es vermittelt Ruhe und Ernsthaftigkeit,was noch durch den Imker im Vordergrund verstärkt wird, der sehr nachdenklich wirkt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
schwadronius fragte am 19. Oktober 2019 um 20:30

Ist es ein Sonnenaufgang? Oder sieht der Imker ein Feuer, das durchs Flugzeug - vielleicht eine Bombe - verursacht wurde?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesesafari kommentierte am 21. Oktober 2019 um 19:28

dafür ist es nicht krassfarbig genug. dann ist es schon ein erlöschendes feuer.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
schwadronius erwähnte am 21. Oktober 2019 um 20:45

Ich schrieb nicht, dass sie gerade detonierte. Wo ist Deine Bildanalyse (die Du wahnsinnig gerne machst), Lesa? ;).

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesesafari kommentierte am 21. Oktober 2019 um 21:04

weil ich die so wahnsinnig gerne mache, habe ich sie doch schon gemacht. unten!! 

nach dem ersten kapitel lese ich diese beobachtung metaphorischer. quasi das bild als zusammenfassung und stellvertretend für alle( flugzeug)abstürze.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
schwadronius erwähnte am 21. Oktober 2019 um 22:09

Ja, ich auch. Warum das Flugzeug so weit oben ist, wird auch recht schnell erklärt.

:D - siehst Du, wie hängen beim Cover schon fest ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesseva kommentierte am 26. September 2019 um 15:43

Ich wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 26. September 2019 um 16:04

Da ich für das Buch gestimmt habe, muss ich mich natürlich auch bewerben. Bin schon sehr gespannt auf "Winterbienen".

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 26. September 2019 um 16:08

Mir hätte zwar ein anderes Buch der Shortlist einen Ticken besser gefallen, aber Winterbienen war (ex aequo mit einem anderen Buch) mein zweiter Favorit für eine Leserunde.

Daher bewerbe ich mich natürlich sehr gerne und bin schon total gespannt darauf, denn eine liebe Userin hat dieses Buch wärmstens empfohlen.
Und da ich in letzter Zeit einige Romane gelesen habe, die im und nach dem Zweiten Weltkrieg spielen, passt dieses Buch ja perfekt in mein aktuelles 'Beuteschema' ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 29. September 2019 um 10:35

Da drücke ich diesmal doch nicht nur mir die Daumen, sondern einer ist nun für Dich reserviert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 29. September 2019 um 11:16

Huch, eigentlich wollte ich dein Posting zu meinem Eintrag kommentieren, Gaby *hihi*
Also hier auch nochmal: Danke Gaby, ich drücke uns auch allen die Daumen! Wäre toll, eine aktive LR mit lauter bekannten Namen :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 26. September 2019 um 16:11

Stimmt schon, Gitte, die Farbgebung und der Imker mit seinen Bienen strahlen etwas Beruhigendes aus.
Wenn man dann jedoch den (feindlichen?) Flieger im Hintergrund sieht, ändert sich dieser Blickwinkel sofort und man meint eher, dass der Imker beunruhigt auf den Flieger schaut.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lese-esel kommentierte am 13. Oktober 2019 um 17:56

Ja, mit dem Imker im Vordergrund und dem erst beim genauen Hinsehen erkennbaren "Bomber" stoßen hier beim Cover Ruhe und Unruhe unweigerlich aufeinander, so dass die eigentlich gewünschte Harmonie gestört wird.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Myrna kommentierte am 22. Oktober 2019 um 18:34

Woran kann man erkennen, dass es ein Bomber ist? Ich sehe da einfach nur ein Flugzeug...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 26. September 2019 um 16:32

Auf den ersten Blick aufgrund der eher zarten Farben kein "eyecatcher", aber zum Titel und zur Inhaltsbeschreibung anscheinend passend. Mir gefällt's!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Birte kommentierte am 26. September 2019 um 16:34

Die Buchbeschreibung macht Lust auf mehr, darum versuche ich dann doch mal wieder mein Glück.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
naibenak kommentierte am 26. September 2019 um 16:44

Oh fein, dafür hab ich gestimmt :-) deshalb bewerbe ich mich :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
stefanb kommentierte am 26. September 2019 um 17:03

oh, fein. Eben noch abgestimmt und nun kann man sich schon bewerben. Was ich hiermit auch sehr gerne mache.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
soulfire kommentierte am 26. September 2019 um 17:28

Bei so einer Geschichtenvorlage springe ich wie von selbst in den Lostopf und hoffe dass die Glücksfee keine Betriebsferien hat:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 26. September 2019 um 17:30

Hüpfe in den lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sursulapitschi kommentierte am 26. September 2019 um 17:51

Wie schön, dieses Buch habe ich mir gewünscht.  Sehr gerne möchte ich es mit euch zusammen lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rotschopf kommentierte am 26. September 2019 um 18:40

Die Shortlist-Leserunde letztes Jahr hat mir sehr gut gefallen und "Winterbienen" klingt sehr interessant - gleich zwei gute Gründe für mich, hier mein Glück zu versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Estrelas kommentierte am 26. September 2019 um 18:53

Ich habe mir von allen Longlisttiteln die Hörproben angehört und mir dann markiert, wie sehr mich die einzelnen Titel interessieren. Bei Winterbienen war ich bei der Beschreibung noch skeptisch, aber der Eindruck des ersten Kapitels hat mich überzeugt, den Titel auf meine persönliche Shortlist zu setzen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FIRIEL kommentierte am 26. September 2019 um 18:58

Ich wäre sehr gern bei dieser Leserunde dabei, weil mich das Buch interessiert, weil ein Austausch immer bereichernd ist und weil gerade in den Leserunden zum Deutschen Buchpreis sehr lebhaft diskutiert wurde. Es wäre schön, wieder dabeisein zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dajobama kommentierte am 26. September 2019 um 19:01

Oh hier ist es ja! Ich habe natürlich dafür gestimmt . Dieses Buch war nämlich schon auf meiner Wunschliste,  bevor es nominiert wurde!  Also, dringende Bewerbung!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Dajobama kommentierte am 26. September 2019 um 19:04

Melancholisch  und irgendwie schon aussagekräftig.  Das Bienenthema ist klar erkennbar. Im Hintergrund sieht man einen Kriegsflieger.  Ja, gefällt mir. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
schwadronius fragte am 19. Oktober 2019 um 20:32

Melancholisch?

Hm, so wie die paralysierten Protagonisten in "Melancholia", als der Meteorit auf sie zurast?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesesafari kommentierte am 21. Oktober 2019 um 19:29

Was war jetzt mit "Euphoria", war das jetzt der Nachfolgefilm von von Trier, nicht zu dem Film?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
schwadronius antwortete am 21. Oktober 2019 um 20:39

Nein, das ist eine Serie.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesesafari kommentierte am 21. Oktober 2019 um 21:06

nymphomaniac heißt der. wiki sagt, man redet von einer trilogie der depression. na sowas. ich hab den 3. nicht gesehen und werde es vermutlich auch nicht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 26. September 2019 um 19:17

Ich hab für das Buch gestimmt. Wäre toll, wenn ich bei der Leserunde mitmachen könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elisabeth Bulitta kommentierte am 26. September 2019 um 19:20

Von der Longlist habe ich immmerhin schon zwei Bücher (wobei eines mich nicht überzeugen konnte, nämlich Miroloi) gelesen, sodass ich mich jetzt gern an die Shortlist machen würde.

Auch ich hatte bei der Umfrage ein anderes Buch angegeben, würde aber dennoch hier gerne mitlesen, weshalb ich mich für die LR bewerbe. Außerdem interessiert mit deutsche (Zeit-)Geschichte immer.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Elisabeth Bulitta kommentierte am 26. September 2019 um 19:22

Auch ich finde, das Cover kommt eher schlicht daher, sprich: Es fällt nicht ins Auge. Dennoch ist es in Verbindung mit Titel und Inhaltsangabe sehr stimmig, gelungen. Und wie sagt man so schön? Stille Wasser sind tief!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
schwadronius erwähnte am 19. Oktober 2019 um 20:33

Kein Winter zu erkennen ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 26. September 2019 um 19:43

Das ist eine interessante Geschichte. Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
siko71 kommentierte am 26. September 2019 um 19:44

Das Cover ist ansprechend und hat was ruhige. Ruhe braucht man, wenn man Bienen züchtet.Mir gefällt es sehr gut. Mal was anderes.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesesafari kommentierte am 26. September 2019 um 20:53

Weil es letztes Mal so eine super Leserunde war und ich nicht dabei war, versuche ich diesmal mit dabei zu sein.
Bücher zu diesem Thema und der Zeit stehen sowieso immer auf meiner Leseliste.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 29. September 2019 um 10:37

Zusammen in einer Leserunde fände ich auch toll. Also sind die Daumen gedrückt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 29. September 2019 um 11:11

Danke Gaby, ich drücke uns auch allen die Daumen! Wäre toll, eine aktive LR mit lauter bekannten Namen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DarthKate kommentierte am 26. September 2019 um 21:20

Da ich genau für dieses Buch abgestimmt habe, hüpfe ich in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arbutus kommentierte am 26. September 2019 um 21:37

Dies ist tatsächlich der Roman von der Shortlist, der mich am meisten neugierig macht; ich habe darüber bisher nur Gutes gehört und würde mich wahnsinnig freuen, bei der Runde dabei zu sein; hier ist also meine Bewerbung für Lostopf, Feuerkelch oder was immer.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schwadronius witzelte am 29. September 2019 um 20:41

... virtueller junk mail - container!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arbutus kommentierte am 30. September 2019 um 22:03

Oder auch copy-and-paste-pool. Siehe gaaaaanz unten. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Persuasion kommentierte am 26. September 2019 um 21:38

Ich komme aus der Gegend, die Scheuer beschreibt. Diskussionen zum Buch würden mich interessieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 26. September 2019 um 21:41

Genial, bei diesem Buch wäre ich ausgesprochen gerne bei der Leserunde dabei. Das wird bestimmt interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 26. September 2019 um 22:03

Dieses Buch würde ich sehr gerne lesen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Miss-Daisy kommentierte am 26. September 2019 um 22:12

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, was das Titelbild mit der Geschichte zu tun haben soll. Zu sehen ist ein Imker, der genau so gut in den 1980er Jahren oder in 2010 leben könnte. Und der Begriff Biene ist für meinen Geschmack auch bereits abgegriffen. Wieso können es zur Abwechslung nicht einfach mal Hummeln sein? Ich meine, die haben doch auch eine Daseinsberechtigung.

Auf den ersten Blick hat mir das Cover gar nicht gefallen, es sieht mir zu sehr nach Sachbuch bzw. Hobby-Imker-Ratgeber aus. Erst auf dem zweiten Blick erkenne ich den Flieger am Himmel und die alte Ausrüstung ... ich sollte mir eine Brille besorgen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 29. September 2019 um 12:29

Oh, Miss Daisy: es geht ja um einen Imker, darum das Titelbild, das hervorragend passt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 26. September 2019 um 22:18

Da ich für "Winterbienen" gestimmt habe, wäre ich natürlich auch gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Konstanze S. kommentierte am 26. September 2019 um 23:03

Kann es halten, was die Lobhudelei verspricht? Zurecht auf der Shortlist oder nicht? - Das ist hier die Frage.

Ich wäre sehr gern bei der Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 29. September 2019 um 12:29

Ja, das kann es!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 26. September 2019 um 23:42

Klingt interessant, gerne würde ich mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Everly kommentierte am 27. September 2019 um 06:18

wäre mal außerhalb meines bevorzugten Genres aber klingt sehr interessant. Ich würde es mal probieren :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Michelly kommentierte am 27. September 2019 um 06:46

Dieses Buch ist eines meiner beiden Favoriten, daher hüpfe ich in den Lostopf und versuche mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 27. September 2019 um 08:07

Bei der Abstimmung war das meine erste Wahl, darum würde ich hier gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marshall Trueblood kommentierte am 27. September 2019 um 08:10

Auch wenn ich für ein anderes Buch gestimmt hatte, bewerbe ich mich doch auch für einen Platz in der Leserinnen. Von der Leseprobe war ich zwar nicht 100% überzeugt, aber letztes Jahr war ich auch skeptisch und nach dem Lesen war ich begeistert; außerdem war die Leserunde letztes Jahr grandios. Würde mich sehr freuen, wieder dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 27. September 2019 um 13:07

Da hast du vollkommen Recht! Die LR letztes Jahr war richtig toll!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 27. September 2019 um 17:39

stimme ich bei : )

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
stefanb kommentierte am 27. September 2019 um 08:40

Spontan, also aufgrund des Covers, hätte ich in der Buchhandlung nicht danach gegriffen. Aber mit dem Hintergrundwissen worum es geht, finde ich alles sehr stimmig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 27. September 2019 um 09:01

 "Winterbienen"   habe ich gewählt, das Buch interessiert mich am meisten von der Shortlist.Da wäre ich gerne bei der Leserunde mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 27. September 2019 um 09:18

Bis jetzt nur positive Kritiken über dieses Buch gelesen und deswegen hüpfe ich schnell in den großen Lostopf ....

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 27. September 2019 um 09:25

Ungewöhnlich und daher auffällig. Nah am Titel, man spürt die Kälte, durch das Flugzeug drohende Gefahr und sieht einen Imker. In sich stimmig und auch wenn ich es nicht schön finde, ist es gelungen und passend.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sunshine-500 kommentierte am 27. September 2019 um 09:37

Ich finde das Cover auch ungewöhnlich und im Buchladen würde ich danach greifen, denn mein erster Gedanke war...was hat ein Imker mit Kriegsflugzeugen zu tun?

Das Cover wirkt durch eine Farbgebung melancholisch.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
schwadronius fragte am 19. Oktober 2019 um 20:35

Warum sind Pastellfarben neuerdings Melancholieanzeiger?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 27. September 2019 um 10:37

Bienen haben ja im Moment Hochkonjunktur und dieses ist mal ein etwas anderes Buch über die Krabbeltiere. Und dann noch von der Shortlist!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Leia Walsh kommentierte am 27. September 2019 um 10:54

Ein Imker in voller Montur und Bienen - ein bisschen phantasielos, finde ich. Sorry, es passt zwar zum Titel, aber ich finde es dennoch nichtssagend und langweilig. Mir gefällt es nicht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 27. September 2019 um 11:19

Seit etwa zwei Jahren erscheinen immer mehr Bücher, die sich mit dem zweiten Weltkrieg beschäftigen. Ich lese regelmäßig eines davon. Für Winterbienen habe ich bei der Abstimmung gestimmt, weil mich interessiert, inwieweit sich ein Buch, welches auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises steht, von den Büchern abhebt, die ich bisher über das Dritte Reich gelesen habe. Daher würde ich mich riesig freuen, wenn ich ein Exemplar für die Leserunde gewinne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 29. September 2019 um 12:30

Könnt ihr vllt mal Zweiter Weltkrieg, richtig, nämlich, als Eigennamen (und damit groß und nicht klein wie ein Zahlwort) schreiben? Danke.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 29. September 2019 um 12:56

Mach ich doch sowieso immer, Wanda!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 27. September 2019 um 11:26

Die Geschichte eines Einzelgängers vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs spricht mich an. Auch was ich schon an Rezensionen gelesen habe, bestärkt mich. Ich denke, dass das ein Buch ist, das mir sehr gefallen könnte und ich würde sehr gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 27. September 2019 um 11:40

Ich würde an der Leserunde gerne teilnehmen, denn das Thema klingt sehr interessant und von der Zeit des zweiten Weltkrieges habe ich noch nicht so viel gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 27. September 2019 um 12:44

das Buch ist auf meiner Wunschliste und mit Leserunde wäre es noch besser

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
wiechmann8052 kommentierte am 27. September 2019 um 12:46

der Imker und das Flugzeug, beides passt gut als Hintergrund zu dem Thema

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Magicsunset kommentierte am 27. September 2019 um 13:48

Es wurde genau das Buch ausgewählt, das mein persönlicher Favorit ist! Auch die Leseprobe hat mich darin bestärkt - dieses Buch will ich unbedingt lesen. Daher bewerbe ich mich für diese Leserunde.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Magicsunset kommentierte am 27. September 2019 um 13:50

Das Cover ist dezent gehalten, was mich persönlich immer anspricht. Es nimmt auch Bezug auf den Inhalt des Buches.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sontho kommentierte am 27. September 2019 um 17:20

Mit der Thematik möchte ich mich gerne beschäftigen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nikolausi kommentierte am 27. September 2019 um 17:48

Ich habe mir vorgenommen, alle Bücher der aktuellen Shortlist bis Jahresende zu lesen, so dass diese Leserunde wie gerufen kommt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkshake kommentierte am 27. September 2019 um 18:09

Ich würde hier ungerne mitlesen, würde mich sehr über ein Exemplar freuen, habe schon vor Ewigkeiten ein Auge auf dieses Buch geworfen (:

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FIRIEL kommentierte am 27. September 2019 um 18:12

"ungern mitlesen" - da hast du dich doch wohl vermutlich vertippt...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schwadronius erwähnte am 29. September 2019 um 20:37

Das könnte auch heißen: ich will das Buch, aber kommentieren werde ich nicht! ;).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 27. September 2019 um 18:53

Klingt gut. Ich versuche mein Glück!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anna_thebookmanor kommentierte am 27. September 2019 um 18:58

Bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei :D

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 27. September 2019 um 19:20

Auf den ersten Blick ist das Cover nicht aussagekräftig. Nachdem ich die Inhaltsangabe gelesen habe, finde ich es sehr passend, alle Elemente der Geschichte werden aufgegriffen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 27. September 2019 um 20:52

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 27. September 2019 um 21:28

Oh, den möchte ich so gerne lesen. Würde mich freuen, dies im Rahmen der Leserunde tun zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pemberley1 kommentierte am 27. September 2019 um 22:58

Da mich auch hier der Inhalt anspricht, und ich mich schon woanders beworben habe, leider ohne Glück, probiere ich nun auch hier mein Glück, um das Buch eventuell lesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
graefinrockula kommentierte am 28. September 2019 um 08:17

Ein Buch, dass mich aus zwei Perspektiven meines Lebens sehr interessiert. 1) Die Eifel ist einer der schönsten Orte, die ich kenne, da sie gerade mit meiner Kindheit und Wanderungen in der Eifel verbunden ist. 2) Lese ich sehr viel über das 3. Reich und entdecke immer wieder gerne neue Romane über diese Zeit.

Es würde mich wirklich freuen, wenn ich an dieser Leserunde teilnehmen könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 29. September 2019 um 12:31

3. Reich - das gräuselt es mich in meinen Fußnägeln. Drittes Reich bitte, oder kennst du noch ein 1. Reich?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
socky2019 widersprach am 30. September 2019 um 12:47

Wobei hier die Schreibweise im Grunde nicht wirklich zu kritisieren ist.  Denn beide Schreibweisen,3.Reich oder Drittes Reich sind anwendbar. Die Art des Kommentars wirkt leider sehr belehrend und ist nicht angemessen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
naibenak kommentierte am 30. September 2019 um 14:33

@socky2019: warum ist das nicht angemessen auf gewisse Dinge hinzuweisen? Mich interessiert es in der Tat und ich habe mir eben nen Wolf gesucht, sehe als Schreibweise aber tatsächlich stets "Drittes Reich". Magst du mal ne Quelle nennen, woher du dein Wissen hast. Das wäre super. Danke.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
socky2019 kommentierte am 30. September 2019 um 15:18

Gerne zum einen die Auflistung 1-3 Reich:Der Begriff „Zweites Reich“ wurde 1923 von Arthur Moeller van den Bruck geprägt; in seinem Buch Das dritte Reich nannte er das römisch-deutsche Reich ein „Erstes Reich“ und das deutsche Kaiserreich von 1871 bis 1918 das „Zweite Reich“. ... 1 Abs. 1 ausdrücklich verfügt: „Das Deutsche Reich ist eine Republik“. Wobei in der modernen Schreibweise seit ca.1984 auch 3. Reich gebräuchlich ist,eine genaue Quelle ich nicht weiter dazu.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
naibenak kommentierte am 30. September 2019 um 15:37

Vielen Dank. Das hatte ich auch alles herausgefunden, aber mir (und auch wandagreen) ging es tatsächlich jetzt um die Schreibweise. Es heißt ja auch "Erstes Reich" etc... schade, dass es dazu keine Quellen gibt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 30. September 2019 um 17:49

Willst du denn bei der Leserunde mitmachen? Dazu bräuchtest du noch eine eindeutige Aussage. Ich wünsche dir Glück dazu.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frenx kommentierte am 28. September 2019 um 10:57

Ich würde bei der Leserunde gerne mitmachen - die Beschreibung des Buches hat mich sehr angesprochen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 28. September 2019 um 14:08

Oh wie schön, für dieses Buch habe ich gestimmt und hatte es auch in der Buchhandlung schon in der Hand. Jetzt hoffe ich mal, dass meine Losfee gut aufpasst.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kornmuhme kommentierte am 28. September 2019 um 14:27

Ich würde auch gerne in den Lostopf hüpfen! Habe schon das ein oder andere Gute über dieses Buch gehört!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KKruse kommentierte am 28. September 2019 um 15:46

Das ist mein Favorit auf der diesjährigen Shortlist zum Deutschen Buchpreis! Ich habe es noch nicht geschafft, mir das Buch zu kaufen, dabei will ich es unbedingt lesen! Es wäre also absolut super, wenn ich das Glück hätte, ein Freiexemplar zu gewinnen. Ich hatte noch nie Glück bei der Auslosung, da wäre es doch mal Zeit! :) Auf jeden Fall hättet ihr dann eine sehr interessierte und eifrige Mitleserin in der Runde dabei!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gerlisch kommentierte am 28. September 2019 um 17:49

Mir gefallen die Farben auf dem Cover. Sie haben etwas beruhigendes, wäre da nur nicht der Bomber.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MiriamAnne kommentierte am 28. September 2019 um 17:50

Das ist genau das richtige Buch für mich, da ich Bücher mit Geschichte total interessant finde! Gerne würde ich mitlesen <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Martinchen kommentierte am 28. September 2019 um 18:18

Ich lese sehr gern Romane, die die deutsche Geschichte zum Gegenstand haben. Die Beschreibung, die Leseproben und die bisher geäußerten Meinungen überzeugen mich, so dass ich mich um ein Exemplar bewerbe.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Martinchen kommentierte am 28. September 2019 um 18:23

Ich würde das Buch in einer Buchhandlung sofort in die Hand nehmen, weil es auf den ersten Blick mit dem blauem Winterhimmel und dem Imker sehr beruhigend und idyllisch auf mich wirkt. Erst bei genauerem Hinsehen erkenne ich den bedrohlichen Flieger direkt unter dem Titel, der diese Idylle empfindlich stört. Es passt, und da stimme ich Euch zu, zur Inhaltsangabe.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
schwadronius erwähnte am 19. Oktober 2019 um 20:40

So direkt in der Hand ist der Himmel eher fliederfarben. Oder nur für mich? Jeder sieht Farben ein bisschen anders ...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesesafari kommentierte am 21. Oktober 2019 um 19:33

du meinst lavendel! oder ivory und rosequarz. 

ein winterhimmel sieht für mich auf jeden fall auch anders aus.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
schwadronius erwähnte am 21. Oktober 2019 um 20:42

Nein, ich meine Flieder. Ganz sooo dunkel wie Lavendel ist die Farbe nicht. :).

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesesafari kommentierte am 21. Oktober 2019 um 21:11

lavendel ist ja auch nicht dunkel. es kommt auf die blauen farbpigmente an. lavendel ist bläulicher lila als flieder, das mehr rotanteil hat. warst du nie im wandfarbengeschäft? (hornbach? toom?) :D

sorry, falsche frage. kauftest du nie einen albtraum in fliederfarben?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
schwadronius erwähnte am 21. Oktober 2019 um 22:03

Doooch, lavendel ist viel kräftiger! Für mich geht der Farbton mehr ins Rötliche als ins Bläuliche.

Flieder!

Was soll ich denn dort?! Ich brauche nur in meine Lidschattenpalette schauen. :p.

Bewahre, flieder ist doch eine Schlüpferfarbe! ;).

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Else kommentierte am 28. September 2019 um 22:09

So lala, nicht der Hingucker, den man sofort in die Hand nimmt um zu lesen, um was es geht.

Aber das Bild ist in sich stimmig und passt zum Klappentext.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yexxo schrieb am 28. September 2019 um 22:20

Hier möchte auch ich sehr gerne mitlesen. Die Leserunde im letzten Jahr zu 'Der Vogelgott' hat mir gut gefallen, weil sie viele Anregungen und Ideen brachte, auf die ich alleine nicht gekommen wäre. Zudem ist Norbert Scheuer als guter Autor bekannt, sodass diese Runde ja zwangsläufig ein Genuss werden wird ;-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Galladan kommentierte am 29. September 2019 um 10:11

Etwas langweilig. Farben sind hübsch. Ich würde denken einen Selfpublisher mit Sachbuch vor mir zu haben. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 29. September 2019 um 10:33

Da meine Eltern und Großeltern in diesen Teil unserer Geschichte verstrickt waren, lese ich solche Bücher sehr gerne und würde sehr gerne an dieser Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 29. September 2019 um 12:32

Oh, wie interessant, Gaby. Drücke dir die Daumen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 29. September 2019 um 12:57

Machst du dann eigentlich mit,Wanda? Also beim Diskutieren meine ich, gelesen hast du es ja schon ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 29. September 2019 um 18:10

Ich bin noch unschlüssig. Ich bewerbe mich nicht, um niemanden den Platz der 15 wegzunehmen, aber falls Aline noch ein 16. Exemplar für mich hätte (Aline bitte!), nähme ich schon teil, ich habe nämlich kein Buchbuch und es ist so eine schöne Geschichte, die auch im Bücherregal bleiben dürfte, für meine Freunde, denen ich meine besten ab und an ausleihe.

Ich kann mir allerdings nur schwer vorstellen, was man diskutieren könnte, andererseits, es ist alles so klar. (Vllt ob der Autor nicht auch ein Buch über Hummeln hätte schreiben können oder über Hornissen).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arbutus kommentierte am 29. September 2019 um 22:52

Hummeln. Ich bin für Hummeln.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 29. September 2019 um 23:09

Ich bin letztes Jahr mal von einer Hornisse gestochen worden - man sagt, Wespenstiche seien schlimmer - mir hats aber gereicht - aber es ist das erste Mal, dass ich von so nem Stechvieh gestochen wurde - von daher kann ich es nicht wirklich krumm nehmen. Ausserdem hab ich den Baum geschüttelt, auf dem sie zu Dutzenden saßen - ich hab sie nicht so ernst genommen ....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katzenminze kommentierte am 30. September 2019 um 17:16

@wanda: Jetzt erst vollständig gelesen: DU HAST EINEN HORNISSENBAUM GESCHÜTTELT? Gute Güte, und ich bin schon froh, dass ich seit ein paar Monaten nicht mehr jedesmal aufspringe und weglaufe, wenn eine mir auf drei Meter nahe kommt...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 01. Oktober 2019 um 09:13

Wieso hast du eigentlich den Baum mit den Hornissen geschüttelt? *mich.grad.kopfschüttelnd.frag* 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 01. Oktober 2019 um 09:25

@Supermaus: Damit sie mal wegfliegen und ich den Flieder verarzten kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 01. Oktober 2019 um 10:19

Verarzten? was hatte er denn?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 01. Oktober 2019 um 12:07

Na, die Hornis haben ihn wundgebissen, großräumig - ringeln heißt das im Fachjargon. Hornissen ringeln Äste. Der Baum mag das nicht und ich auch nicht. Ich wollte ihn mit Baumharz heilen, aber die Hornis haben mich nicht rangelassen. Wusstest du, dass die nie schlafen? Die saßen also tags und nachts in meinen schönen Bäumen. (Sie fallen ab und zu in so ne minutenlange Starre - Starsis für SF-Leser - aber das wars dann auch).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 01. Oktober 2019 um 13:38

Dass die Baumrinde abschälen, wusste ich nicht. Dass die auch nachtaktiv sind schon - denn bei uns sind heuer 2 in der Nacht ins Haus geflogen, und als wir bei einer Geburtstagsfeier beim Wirten eingeladen waren, flogen/krochen da einige in der Nacht ganz wild an der Hausfassade herum..

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 01. Oktober 2019 um 17:38

Als wir im Juni so ne Läuseplage hatten, waren sie noch nicht da - da hätte man sie brauchen können - sie halten den Garten auch Wespen- und ungefzieferfrei. Sie kamen schlagartig an einem schönen Tag im August dieses Jahr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 01. Oktober 2019 um 21:17

Naaajaaa... wir hatten heuer auf jeden Fall schon mal 2 Hornissen - und trotzdem waren jede Menge Wespen da...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 01. Oktober 2019 um 21:19

Das Zahlenverhältnis war wohl noch ungünstig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arbutus kommentierte am 06. Oktober 2019 um 20:52

Wenn ich ehrlich bin, sind mir die Wespen lieber.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 30. September 2019 um 23:23

Die Tierchen ( Hummeln) mag ich auch sehr gerne ,die brummen so schön

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
socky2019 klugscheißerte am 30. September 2019 um 12:53

 

 

Entschuldigung...nur wenn schon man andere sehr gerne korrigiert und abwatscht, gerade dann soll man darauf achten,dass nehme nicht mit ä geschrieben wird und nur Konjuktive zu benutzen macht es auch nicht besser

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
naibenak kommentierte am 30. September 2019 um 14:36

Äh... ist doch alles korrekt geschrieben *grübel* ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katzenminze kommentierte am 30. September 2019 um 17:12

@soxky: Nähme ist korrekt. Präteritum, Konjungtiv II (sowas wollte ich schon immer mal sagen... XD ).

@wanda: Nein, nein: Bienen tun mehr weh als Wespen. Die hauen ja alles Gift raus was sie haben und sind dann tot. Und Hornissen tun mehr weh als Wespen, allein schon, weil der Stachel größer ist und tiefer unter die Haut geht. Aus unerfindlichen Gründen habe ich diverse Dokus über Hornissen und schmerzhafte Insektenstiche gesehen... Am meisten und richtig richtig doll weh tut die 24-Stunden-Ameise (Bullet Ant).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 30. September 2019 um 17:50

Igitt- Bullet Ant: so was hab ich wahrschl noch nicht mal gesehen! Was es alles gibt. Hornissen sind eigentlich friedlich. Wenn man nicht gerade auf sei drauf latscht, wie Minzis es tun, oder wenn man sie nicht mit Wasser besprüht, wie Wandas das machen, damit sie nach Hause fliegen, um ihren Flieder zu retten und ein bisschen rüttelt - das mögen sie halt nicht und werten es als Angriff (Ca. 50 Stück haben mich verfolgt, aber nur eine hat mich erwischt, haha, großer Spaß). Ich bin froh, dass sie im Winter (letzten) starben und ihr Wissen, um gemeine Wandas nicht weitergeben konnten. Seit ich Winterbienen las, mag ich Bienen auch nicht mehr so besonders ....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 01. Oktober 2019 um 19:25

oh oh, ich sehe Wanda(auch wenn ich nicht weiß, wie du aussiehst) vor 50 wildgewordenen Hornissen weglaufen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 01. Oktober 2019 um 09:12

Minzi, die Bienen sterben aber nicht, weil sie alles Gift rauslassen. Deshalb tuts wohl am meisten weh. Ihr Stachel hat Widerhaken, der in der elastischen (Menschen-)Haut stecken bleibt, wenn sie ihn rausziehen wollen - somit reißt ihr Popsch ab, und deshalb sterben sie... (hat die Imkerin letztens meiner Tochter auf dem Naturparkfest erklärt)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 30. September 2019 um 17:45

@Socky: Jetzt krieg dich mal wieder ein. Mag sein, dass mein Ton zu flappsig war, aber ich korrigiere nicht alle Leute ständig. Nur und ausschließlich Erster und Zweiter Weltkrieg und ähnliche Begriffe mahne ich an, weil es die vielen Opfer und Toten in diesen Kriegen verdient haben, dass wir uns die kleine Mühe machen ... ! Und weil wir immer schlamperter mit unserer schönen Sprache umgehen, was auch schade ist.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gaby2707 kommentierte am 29. September 2019 um 10:38

Im Gegensatz zu dem Thema finde ich das Cover sehr einfach und durch seine Farbauswahl beruhigend. Gefällt mir sehr gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 29. September 2019 um 11:51

Da ich im letzten Jahr an der Runde zu "Vogelgott" auch sehr gerne mitgemacht habe, bewerbe ich mich gerne für dieses Buch aus der Shortlist.

Ich hatte zwar noch einen anderen Favoriten auf der Shortlist, aber dieses Buch reizt mich auch sehr. Ich freue mich auch schon in diesem Jahr wieder sehr auf die Buchmesse; mein Mann hat mir eine Reise dorthin für den Samstag geschenkt. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
3KatzenMama kommentierte am 29. September 2019 um 12:17

Wow, welch ein Thema. Da würde ich mich riesig freuen, wenn ich bei fordert LR dabei sein darf.
Ich hoffe, die Losfee wird mir hold sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
eseskalierteh kommentierte am 29. September 2019 um 13:33

Ich würde gerne dieses Buch lesen weil mich die Geschichte sehr interessiert und mir sehr zusagt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 29. September 2019 um 13:33

Das ist ein interessantes Thema. Ich bewerbe mich für die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsWonder kommentierte am 29. September 2019 um 20:20

Ich bewerbe mich für die Leserunde, da ich mir dieses Buch von der Shortlist gewünscht habe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schwadronius meinte am 29. September 2019 um 20:30

Ich, ich, ich, ich, ich - ihhhhhiiiich ! möchte auf jeden Fall wieder mitlesen und kommentieren.

Die Leserunden zum Deutschen Buchpreis sind die besten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 29. September 2019 um 21:24

Das liegt an den Büchern, die bisher Aline ausgesucht hat. Nun, da wir sie ausgesucht haben - ich weiß nicht. Vllt vllt auch nicht. Zu diskutieren hätte sich Brüder geeignet oder auch Das flüssige Land (da wäre ich allerdings schreiend davongelaufen) - oder sogar Herkunft (nein, doch nicht, hoffentlich gewinnt es nicht, Omas mit Demenz sind in - aber todlangweilig).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schwadronius erwähnte am 29. September 2019 um 22:51

"Das Floss der Medusa" kam von Torsten, "Der Vogelgott" war eine Abstimmng.

"Das flüssige Land" hätte ich phantastisch gefunden. Stell Dir vor, Du hättest diese Leserunde allein mit Lesa und mir gehabt! Schreiend wäre noch gelinde ... :D.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 30. September 2019 um 23:26

Na endlich ; )

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 30. September 2019 um 07:25

das buch würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nil kommentierte am 30. September 2019 um 08:18

Seit ich Norbert Scheuer gestern abend bei der ShortList Lesung in Frankfurt erleben konnte, auch wenn es nur 30 Minuten waren, bin ich fasziniert von der Idee des Buches und wie er es umgesetzt hat. Ich würde mich freuen diesen Buchpreisanwärter zu lesen. Ich denken auch, dass er einer der Favoriten für den Preis ist!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsFraser kommentierte am 30. September 2019 um 09:03

Ich lese gerade 'Das Versprechen des Bienenhüters' und dieses Buch scheint eine ähnliche Thematik zu haben. Ich würde es so, so gerne lesen! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katzenminze kommentierte am 30. September 2019 um 11:52

Ich wäre auch sehr gerne dabei! Winterbienen möchte ich unbedingt noch lesen! Ab liebsten in der Runde ^.^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Naraya kommentierte am 30. September 2019 um 11:57

Ich wäre gerne bei der Leserunde zu "Winterbienen" dabei. Mein einiziges, für den Buchpreis nominiertes Buch war bisher "Miroloi", das leider nicht meinen Geschmack traf und es ja auch nicht auf die Longliste geschafft hat. Von "Winterbienen" hingegen habe ich schon einiges Positives gehört.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lizlemon kommentierte am 30. September 2019 um 12:21

Der Klappentext klingt wirklich nach einer außergewöhnlichen Geschichte und da das Buch durch Empfehlungen und die Nominierung so positiv aufgenommen wird, bin ich sehr gespannt drauf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli-Marleen-Art kommentierte am 30. September 2019 um 12:54

Gerne bewerbe ich mich hiermit um ein Leseexemplar. Das Thema ist einfach sehr wichtig für unsere Geschichte und ich finde es sehr gut, dass immer wieder neue Bücher erscheinen, die sich damit auseinandersetzen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
helene kommentierte am 30. September 2019 um 14:06

Ich wäre sehr gern mit dabei. Habe einige der longlist und shortlist Titel schon gelesen. Winterbienen würde mich nun noch interessieren, verbunden mit einer Disskussionsrunde wäre das sehr toll..:)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 30. September 2019 um 16:51

Das klingt nach einer tollen Geschichte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackdeck kommentierte am 30. September 2019 um 17:02

Kommentar von der Redaktion gelöscht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arbutus kommentierte am 30. September 2019 um 22:01

Ich vergess mich gleich, Du Satirikerin. Anderen Leuten ihre Texte stehlen, ich glaube es hakt. Wieviele User hier hast Du über die Jahre eigentlich noch beklaut? 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
e-möbe kommentierte am 30. September 2019 um 22:31

Und dabei hat diese unverschämte Person sogar deinen wirklich originellen Schluss weggelassen. Weiß gerade nicht, was mich mehr ärgert - ihre Frechheit oder das. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 01. Oktober 2019 um 09:15

haha stimmt - ohne den Schuss macht der Satz grammatikalisch gar keinen Sinn.
"...hier ist also meine Bewerbung für Lostopf"

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schwadronius fragte am 02. Oktober 2019 um 08:43

Was hast Du denn, Arbutuli? ... ist doch mal eine originelle Bewerbung. ;).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kelo24 kommentierte am 30. September 2019 um 18:55

Über "Winterbienen" bin ich eher zufällig gestolpert. Im Moment lese ich bevorzugt Bücher aus dieser Zeit. Als Epileptiker muss Egidius ja eigentlich selbst um seine Daseinsberechtigung fürchten und dass er dann noch als Fluchthelfer agiert, finde ich schon sehr spannend. Gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Schneeweißchen kommentierte am 01. Oktober 2019 um 08:25

Ich mag das Cover, weil es wir ein richtiges Foto aussieht; auch der Himmel wirkt wie ein Winterhimmel. Passt also sehr schön zum Titel, auch mit den Bienen und dem Imker.
Das Flugzeug zeigt einen Hinweis auf die Kriegszeit, ich hätte es aber optisch schöner gefunden, wäre er nicht so dicht am Schriftzug dran, sondern 1-2 cm weiter unten.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
schwadronius erwähnte am 19. Oktober 2019 um 20:37

Mir ist das Flugzeug auch zu weit oben auf dem Cover.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelo2 kommentierte am 02. Oktober 2019 um 22:35

Dieses Buch klingt sehr berührend und ansprechend. Sehr gern würde ich es hier mit anderen lesen und diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
carma1607 kommentierte am 03. Oktober 2019 um 13:11

Von diesem Autor habe ich noch keine Bücher gelesen und wäre daher sehr gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Spreeperle kommentierte am 03. Oktober 2019 um 14:36

Ein dunkles Kapitel der Geschichte wird hier in Szene gesetzt. Ein interessantes Buch über einen starken und mutigen Menschen.

Mehr davon. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
striesener kommentierte am 03. Oktober 2019 um 17:17

Ich mag Romane mit historischem Hintergrund. Da wäre ich gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CCK kommentierte am 03. Oktober 2019 um 21:52

Ich lese sehr gerne historische Romane. Da ich in Aachen wohne, interessiert mich das Buch aber auch wegen des lokalen Bezugs. Ich würde mich sehr freuen, ein Freiexemplar rezensieren zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mrscookie2304 kommentierte am 04. Oktober 2019 um 06:22

Ich würde super gerne an der Leserunde teilnehmen, da ich mich derzeit vermehrt in die deutsche Vergangenheit einlese.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sontho kommentierte am 04. Oktober 2019 um 14:33

Auch ich bin neugierig geworden und möchte sehr gerne mehr über die Wanderbienen erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sontho kommentierte am 04. Oktober 2019 um 14:34

Auch ich bin neugierig geworden und möchte sehr gerne mehr über die Wanderbienen erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 04. Oktober 2019 um 15:57

Ich muss mich unbedingt bewerben, denn ich kenne den Ort, an dem die Geschichte spielt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenvo82 kommentierte am 05. Oktober 2019 um 09:17

Die diesjährige Shortlist zum Deutschen Buchpreis gefällt mir ausgesprochen gut, sehr gern würde ich "Winterbienen" hier in der Runde kennenlernen, zumal mich sowohl der geschichtliche Zeitrahmen als auch die Thematik an sich sehr interessiert. Von der Longlist lese ich derzeit "Der Sommer meiner Mutter", ebenfalls ein gutes Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 05. Oktober 2019 um 21:14

Der Inhalt spricht mich an . Da bin ich gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gusaca kommentierte am 05. Oktober 2019 um 23:04

Ich lese sehr gerne Bücher, die in dieser Zeit spielen und mir in Romanform die historischen Hintergründe näherbringen und ich würde mich deshalb sehr freuen hier mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Myrna kommentierte am 06. Oktober 2019 um 01:14

Ein Thema, welches mich sehr intderessiert. Da hüpfe ich mal flugs in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 06. Oktober 2019 um 01:37

Schon auf der Longlist ist mir der Titel aufgefallen und hat bei mir das größte Interesse ausgelöst. Sehr gerne würde ich daher das Buch hier lesen und diskutieren dürfen. LG

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 06. Oktober 2019 um 07:33

Der Roman macht einen sehr spannenden und hochwertigen Eindruck. Ich würde ihn sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brina88 kommentierte am 06. Oktober 2019 um 11:12

Hört sich interessant an. Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FIRIEL kommentierte am 06. Oktober 2019 um 13:00

Schon fast 100 Bewerbungen. Ganz schön viele für ein Buch auf der Liste zum Deutschen Buchpreis. Bei den anderen Büchern sind es meist auch nicht so viel mehr. Irre ich mich oder gab es wirklich früher mehr Leserunden mit Hunderten von Bewerbungen? Falls ja: Liegt das an der Buchauswahl?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 06. Oktober 2019 um 16:43

Hör schnell auf damit. Sonst kriegen wir wieder Tausende von Krimis und Lädchenbücher.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arbutus kommentierte am 06. Oktober 2019 um 20:54

; )

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FIRIEL kommentierte am 06. Oktober 2019 um 21:33

Wanda, die möchte ich doch auch nicht. Ich finde es prima, dass wir nun schon im dritten Jahr eine Leserunde zum Deutschen Buchpreis bekommen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 06. Oktober 2019 um 21:33

Und neue Varianten vom THEO.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LySch kommentierte am 07. Oktober 2019 um 11:57

Hier möchte ich mich auch gerne bewerben! :) Wanda hat so geschwärmt von diesem Buch (haha, Wortspiel ^^), jetzt muss ich es auch lesen! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Junkie87 kommentierte am 07. Oktober 2019 um 13:33

Ich bin soeben durch Zufall hierher geraten und musste mich sofort registrieren, als ich auf die Leserunde zu diesem Buch gestoßen bin.

Gerne springe ich mit in den Lostopf, da ich wie der Autor ebenfalls aus der Eifel stamme und bisher noch nichts von ihm gelesen habe. Klingt sehr vielversprechend!

Dann schaue ich mich jetzt mal ein Wenig auf den Seiten der Community um.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 07. Oktober 2019 um 13:39

Herzlich willkommen, Junkie.
Schau doch mal in die Plauderecke, dort ist es immer lustig ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 07. Oktober 2019 um 16:15

Dieses Buch hört sich ausgesprochen interessant an. Ich würde sehr gern an dieser Shortlist-Leserunde teilnehmen und mit anderen Lesern über das Buch diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rose75 kommentierte am 07. Oktober 2019 um 16:17

Als Imkerin interessiert mich alles über Bienen, daher muss ich hier einfach mein Glück versuchen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 07. Oktober 2019 um 20:03

Die Beschreibung zu diesem Buch klingt sehr interessant und daher wäre ich gerne bei dieser Leserunde dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Goldie-hafi kommentierte am 08. Oktober 2019 um 10:46

Was für eine ungewöhnliche Idee, einen Teil deutscher Geschichte umzusetzen. Da würde ich gerne mehr darüber lesen und mit anderen hier diskutieren. Diese Zeit der deutschen Geschichte fasziniert mich immer wieder, da ich viel darüber von meiner eigenen Familie erzählt bekomme.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adela kommentierte am 08. Oktober 2019 um 23:33

Ich lese sehr gerne etwas über die Deutsche Geschichte deswegen würde ich gerne mit machen:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lillymaus kommentierte am 09. Oktober 2019 um 00:59

Mein Wunschtitel! Ich habe die leseprobe hierzu gelesen und war sehr beeindruckt...gern würde ich das komplette Buch lesen.....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkysilvermoon kommentierte am 09. Oktober 2019 um 11:31

Ich habe bereits einen Titel von der Longlist ("Miroloi") lesen und würde jetzt gerne noch etwas lesen, was es auf die Shortlist geschafft hat. Und "Winterbienen" klingt sehr, sehr interessant. Daher muss ich hier auch mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nele33 kommentierte am 09. Oktober 2019 um 13:53

Habe schn viel von diesem Buch gehört und springe gerne in den Lostopf für die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Paulaso kommentierte am 09. Oktober 2019 um 17:03

Gerne möchte ich an dieser Leserunde zu den Shortslist teilnehmen und würde mich über den Austausch mit den anderen Teilnehmern freuen. Die Beschreibung zum Buch gefällt mir, sowie auch das Cover.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 10. Oktober 2019 um 09:35

Das Buch hört sich doch mal sehr spannend an. Deshalb noch schnell vor Ablauf der Frist in den Lostopf 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherteufelchen7000 kommentierte am 10. Oktober 2019 um 11:06

Ich habe auch für "Winterbienen" gestimmt und würde gerne mitlesen. Die Inhaltsangabe verspricht eine spannende Geschichte und ich wohne in der Nähe der Eifel, das macht die Geschichte nochmal interessanter.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JackJackson kommentierte am 10. Oktober 2019 um 17:22

Ich würde gerne auch noch in den Lostopf springen.

Thema: Hibbel-Runde
wiechmann8052 kommentierte am 10. Oktober 2019 um 18:06

warum hibbelt hier keiner, bitte ich möchte nicht alleine sein

Thema: Hibbel-Runde
wandagreen kommentierte am 10. Oktober 2019 um 18:15

Des Menschen Sehnsucht nach Herde! Na dann will ich mal nicht so sein. Ich hoffe, es wäre schon alles in trockenen Tüchern.

Thema: Hibbel-Runde
Elchi130 kommentierte am 10. Oktober 2019 um 18:22

Du fängst aber früh an zu hibbeln. ;) Aber wer weiß, vielleicht fängt ja der frühe Vogel den Wurm...

Thema: Hibbel-Runde
schwadronius erwähnte am 10. Oktober 2019 um 21:04

Jedesmal, wenn einer dies tut, sterben Kinder in Afrika ...

Thema: Hibbel-Runde
wandagreen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 10:19

Die essen auch keine Würmer.

Thema: Hibbel-Runde
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 11:00

Magst du auch Tiere nicht ,die Tiere essen?

Thema: Hibbel-Runde
schwadronius erwähnte am 12. Oktober 2019 um 01:23

Sie werden von ihnen gefressen. Die Armen ...

Thema: Hibbel-Runde
wandagreen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 10:20

Die essen auch keine Würmer.

Thema: Hibbel-Runde
Elisabeth Bulitta kommentierte am 11. Oktober 2019 um 05:38

Ich schließe mich an und wünsche uns allen viel Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Frau_Hartmannliest kommentierte am 10. Oktober 2019 um 23:01

Ich bin neu auf dieser Plattform und dann entdecke ich hier gleich dieses geniale Buch. Bücher von verfolgten Menschen in dieser Zeit ziehen mich in ihren Bann. Die Geschichte klingt schon in der Kurzbeschreibung so unglaublich und scheint ja auf einer Tatsache zu basieren. 

Von ganzem Herzen bewerbe ich mich für so ein Freiexemplar.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Frau_Hartmannliest kommentierte am 10. Oktober 2019 um 23:09

Es entspricht dem derzeitigen Trend. Ein Mensch von hinten. Er ist als Imker erkennbar. Sind die schwarzen Flecken Bienen? Mir gefällt die Schlichtheit und das dezente Flugzeug im Hinterdrund. Die Farbe finde ich auch sehr passend. Kalt, melancholisch ... Winter.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
schwadronius erwähnte am 19. Oktober 2019 um 20:38

Ich finde die Farben alles andere als kalt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesesafari kommentierte am 21. Oktober 2019 um 19:35

Stimmt: "Der Blick in das Buch hinein!"

Thema: Hibbel-Runde
lesebrille kommentierte am 11. Oktober 2019 um 07:44

Ich schaue auch kurz in die Hibbelrunde,bin gleich unterwegs.Ich wünsche allen viel Glück.

Thema: Hibbel-Runde
Langeweile kommentierte am 11. Oktober 2019 um 08:02

Ich warte gespannt auf die Verlosung, das Buch interessiert mich wirklich sehr.

Thema: Hibbel-Runde
Martinchen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 08:23

Ich komme jetzt auch dazu und bringe eine Kanne Kaffe mit.

Thema: Hibbel-Runde
buecherwurm1310 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 08:39

Da schließe ich mich doch auch mal an.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm1310 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 08:40

Es passt, auch wenn ich mich davon nicht gerade hingezogen fühlte.

Thema: Hibbel-Runde
Hermione kommentierte am 11. Oktober 2019 um 09:09

Ich schließe mich der Hibbelrunde gerne an und drücke uns allen die Daumen!

Thema: Hibbel-Runde
stefanb kommentierte am 11. Oktober 2019 um 09:13

Ich hibbel auch kräftig mit. Bin schon richtig gespannt....

Thema: Hibbel-Runde
lesesafari kommentierte am 11. Oktober 2019 um 09:18

wo erscheinen denn jetzt die gewinner? in der hibbelrunde?

Thema: Hibbel-Runde
stefanb kommentierte am 11. Oktober 2019 um 09:40

Nein, es gibt einen eigenen Menüpunkt "Gewinner"

Thema: Hibbel-Runde
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 09:45

Hund wie ich diesmal hibbel. Ich würde so gerne mit machen. Das wäre toll.
Was bin ich hibbelig : )

Thema: Hibbel-Runde
Sursulapitschi kommentierte am 11. Oktober 2019 um 10:26

Oi, hab ich doch glatt einen ganzen Hibbeltag verpasst. 

Thema: Hibbel-Runde
Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Oktober 2019 um 10:31

Keine angst Sursu, bis gestern Abend konnte man sich ja noch bewerben - also nix verpasst ;)

So dann hibbel ich jetzt auch mal mit euch mit... 

Thema: Hibbel-Runde
gaby2707 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 10:43

Da warte ich doch mal mit euch zusammen auf die Nachricht, wer mit dabei sein darf und drücke uns allen die Daumen.

Thema: Hibbel-Runde
naibenak kommentierte am 11. Oktober 2019 um 10:58

Ich schließe mich an und hibbel ein bisschen mit :D

Thema: Hibbel-Runde
Frau_Hartmannliest kommentierte am 11. Oktober 2019 um 11:00

Ich liebe es zu hibbeln. Das gefällt mir gut hier....

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 11. Oktober 2019 um 12:17

Ihr Lieben,

es wurde ausgelost! Über ein Leseexemplar dürfen sich freuen:

anna1965
Dajobama
Frau_Hartmannliest
Goldie-hafi
helene
katzenminze
kelo24
lesesafari
LySch
Marshall Trueblood
Martinchen
Myrna
Naraya
Rotschopf
schwadronius

Wie immer sind natürlich auch alle anderen herzlich eingeladen, mit einem eigenen Exemplar des Buches dabei zu sein!

Viel Spaß bei der diesjährigen Shortlist-Leserunde & ein schönes Wochenende! :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
lesesafari kommentierte am 11. Oktober 2019 um 12:25

juchuuu. danke.
hasi, endlich wieder was, womit wir uns hier die nächte um die rote beete hauen können. :D

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 12:28

Herzlichen Glückwunsch, liebes Schwänchen und viel Spaß bei der Runde.

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 14:20

Glückwunsch Lesa
Aber viel Spaß bei der Leserunde
Mal schauen ob ich es vielleicht noch in der Bücherei bekomme und falls erst später , dann machen wir noch ne nachträgliche Runde,wie beim Vogelgott.

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:01

Und natürlich gratuliere ich dem Hasi auch,er hat es noch gar nicht gesehen

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:07

Ja genau, dem Hasen natürlich auch gratulier. Ja, wo isser denn eigetnlich?

Thema: Wer hat gewonnen?
lese-esel kommentierte am 11. Oktober 2019 um 21:22

Nicht dass der Hase im Pfeffer begraben ist, Petzi.

Ich hoffe Du bist nicht allzu traurig, dass Du kein Bienenbuch bekommst.

Ich habe in der Bib nachgeschaut, aber dort ist das Buch es erst ab Dezember wieder erhältlich. Tja, etwas spät für die Runde - richtige Winterbienen halt!

Thema: Wer hat gewonnen?
schwadronius meinte am 12. Oktober 2019 um 01:20

Mmmmmmh, Pfeffer! :).

Thema: Wer hat gewonnen?
lese-esel kommentierte am 12. Oktober 2019 um 08:51

Hase, ich freue mich für Dich! Und Pfeffer ist so was Tolles. Und Pfefferkuchen ebenfalls. Aber Gemüse mit Pfeffer gewürzt, da kann auch ich nicht nein sagen. Ich denke, das wird ein tolle Leserunde, wo der ein oder andere super Kommentare in die Runde pfeffert.

Allen Gewinnern wünsche ich ein Super-Wochenwochenende und viel Spaß mit der Vorfreude auf das schöne Buch :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 12. Oktober 2019 um 19:54

Eselchen,du kannst bei deiner Bib nachschauen, ab wann ein Buch wieder verfügbar ist? Das wäre für unsere auch ein super Service... Ich muss immer hingehen fragen, und werde dann doch wieder vertröstet...

 

Thema: Wer hat gewonnen?
FIRIEL kommentierte am 11. Oktober 2019 um 14:30

Gratuliere, Schwänchen!

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Oktober 2019 um 14:53

Das freut mich für dich Lesa! Wird bestimmt toll mit dem Häschen!
Gitte, meine BIb bekommt das eher nicht ins Sortiment...

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:03

Ist die so klein?

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:06

Ja,recht klein. Und bekommen daher weder alle Bestseller noch alle Shortlist rein. Den Vogelgott hatten die auch nicht.

Thema: Wer hat gewonnen?
lesesafari kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:05

danke euch. :)
ich bin total gespannt. ich plane gerade zu einer lesung von "der sommer meiner mutter" zu gehen. dann kann ich direkt vergleichen, welches gerechterweise, welchen platz bekommen hat. :)

Thema: Wer hat gewonnen?
lese-esel kommentierte am 11. Oktober 2019 um 21:19

Mein lieber Schwan, ich freue mich, dass Du - lesesafari - bei der Leserunde dabei bist. Viel Spaß. Und es wird bestimmt spannend, denn Du und schwandronius, Ihr kennt Euch aus und wisst, wo der Hase langläuft. Hat sich mein Daumendrücken ja teilweise gelohnt. :-)

Schönen Abend und viel Hibbel-Geduld bis dass die Bienen summen!

Thema: Wer hat gewonnen?
lesesafari kommentierte am 11. Oktober 2019 um 21:22

Danke. Ihr habt ja auch viele Daumen gedrückt. :D

Thema: Wer hat gewonnen?
schwadronius erwähnte am 12. Oktober 2019 um 01:14

Unsere armen Mitleser. :D.

Thema: Wer hat gewonnen?
lesesafari kommentierte am 14. Oktober 2019 um 11:28

ein bisschen farbe im gesicht für den langen winter.

Thema: Wer hat gewonnen?
Borkum kommentierte am 11. Oktober 2019 um 12:26

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner, ganz besonders an das Häschen und den Schwan. 

Thema: Wer hat gewonnen?
schwadronius meinte am 12. Oktober 2019 um 01:15

Dankeschön! Wie geht's Dir, Borkum?

Thema: Wer hat gewonnen?
Borkum kommentierte am 12. Oktober 2019 um 10:08

Vielen Dank der Nachfrage. Mir geht es gut. Durfte vor nicht allzu langer Zeit Urlaub auf meiner Lieblingsinsel verbringen. Hoffe bei dir ist auch alles okay. Hast du dein Winterfell schon bereit gelegt?

Thema: Wer hat gewonnen?
e-möbe kommentierte am 11. Oktober 2019 um 13:00

Glückwunsch, Lesa und Hase!

Thema: Wer hat gewonnen?
schwadronius meinte am 12. Oktober 2019 um 01:16

Merci! :).

Thema: Wer hat gewonnen?
helene kommentierte am 11. Oktober 2019 um 13:06

Yippi. Ich freue mich sehr! Das erste Mal, dass ich Glück bei einer wld Verlosung habe...:)

Thema: Wer hat gewonnen?
lese-esel kommentierte am 11. Oktober 2019 um 21:29

Ui, Dein ERSTES MAL.... Ja, dann ist es was Besonderes, helene. Ich wünsche Dir  ganz, ganz viel Spaß....

Thema: Wer hat gewonnen?
lesesafari kommentierte am 11. Oktober 2019 um 21:36

Ja, dann besonders viel Spaß. Den hast du, wenn du lustig mit uns los dikutierst. :D Scheint nen ernstes Thema zu sein, aber wir kriegen das schon hin. 

Thema: Wer hat gewonnen?
marsupij kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:12

Glückwunsch und vielleicht mache ich dann mit eigenem Exemplar mit.

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:37

Glückwunsch an alle! Schade, dass ich nicht dabei bin, aber ich wünsche Euch allen viel Spaß!

Thema: Wer hat gewonnen?
lese-esel kommentierte am 12. Oktober 2019 um 08:54

Schau doch mal, ob es das Buch bei Euch in der Bücherei zum Ausleihen gibt, Hermione.

Bei uns gibt es "Winterbienen" in der Onleihe, aber da war ich zu spät. Es ist erst im Dezember/Januar wieder verfügbar.

Thema: Wer hat gewonnen?
schwadronius erwähnte am 12. Oktober 2019 um 01:13

Jaaa, jaaa, jippieh jippieh, jeaaaaaaaah !!! :).

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesezeichen13 kommentierte am 13. Oktober 2019 um 16:40

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und viel Spaß in der Leserunde

Thema: Wer hat gewonnen?
LySch kommentierte am 14. Oktober 2019 um 16:38

Ui, jetzt schaue ich hier zufällig nach und darf mich tatsächlich mitfreuen! :) Wie schön!! Lieben Dank und herzlichen Glückwunsch an die Mitgewinner! Ich freue mich über so nette Mitleser :)

Thema: Wer hat gewonnen?
helene kommentierte am 17. Oktober 2019 um 20:28

Mein Buch ist ebenfalls heute eingetroffen. Ich freue mich sehr..:))) Nochmal Vielen Dank!

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 12:30

Ich bin zwar leider nicht dabei, freue mich aber für alle Gewinner und sage Herzlichen Glückwunsch.

Ganz besonders freut es mich für Lesesafari und Schwadronius. Viel Spaß ihr Beiden.

Thema: Wer hat gewonnen?
lesesafari kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:06

danke, gaby. haben wir bestimmt und berichten. ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
schwadronius meinte am 12. Oktober 2019 um 01:17

Herzlichen Dank, Gaby! Kann das Enkelchen schon "Oma Gaby" sagen?

Thema: Wer hat gewonnen?
Langeweile kommentierte am 11. Oktober 2019 um 12:33

Wie schade, ich bin leider nicht dabei, wünsche aber allen glücklichen Gewinnern/Gewinnerinnen viel Spaß mit dem Buch.

Thema: Wer hat gewonnen?
Sursulapitschi kommentierte am 11. Oktober 2019 um 12:35

Herzlichen Glückwunsch alle zusammen. 
Seit gestern gibt es das Buch bei Skoobe, da lese ich mit euch mit. :-)
 

Thema: Wer hat gewonnen?
wiechmann8052 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 12:57

schade, trotzdem herzlichen Glückwunsch an die Gewinner

Thema: Wer hat gewonnen?
buecherwurm1310 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 12:57

Oh, wie schade. Aber Glückwunsch den Gewinnern!

Thema: Wer hat gewonnen?
anna1965 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 13:03

Ui, da freue ich mich aber sehr. Da muß ich am Wochenende schnell den roten Mond zu Ende lesen.

Thema: Wer hat gewonnen?
Rotschopf kommentierte am 11. Oktober 2019 um 13:04

Dabei! Ich freue mich sehr!

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:02

Gratuliere

Thema: Wer hat gewonnen?
Rotschopf kommentierte am 11. Oktober 2019 um 15:20

Dankeschön

Thema: Wer hat gewonnen?
lesebrille kommentierte am 11. Oktober 2019 um 13:06

Ich gratuliere euch ganz herzlich,leider bin ich nicht dabei.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Rotschopf kommentierte am 11. Oktober 2019 um 13:07

Ich finde das Cover nicht besonders - ein bisschen kalt und auch mit dem Imker passend zum Titel, aber ansonsten eher unauffällig. Der Titel ist eher das, was mich neugierig macht.

Thema: Wer hat gewonnen?
wandagreen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 13:15

Jawoll. Glückwunsch. Habt viel Spaß. Und vllt schaue ich ja mit rein, um zu gucken, wie es euch gefällt.

Thema: Wer hat gewonnen?
Frau_Hartmannliest kommentierte am 11. Oktober 2019 um 13:31

Als glückliche Gewinnerin freu ich mich sehr auf das Buch und bin schon gespannt auf die Leserunde und die Mitleser. Diese Plattform wird mir immer sympatischer.

Thema: Wer hat gewonnen?
kelo24 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 14:31

Was für ein toller Start ins Wochenende. Ich freue mich auf das Buch und eine schöne Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
FIRIEL kommentierte am 11. Oktober 2019 um 14:32

Schade, dieses Mal habe ich nicht gewonnen. Aber es ist ja nur fair, dass jetzt andere dürfen. Allen einen herzlichen Glückwunsch! Falls ich das Buch in der Bibliothek erwische, bin ich mit dabei.

Thema: Wer hat gewonnen?
schwadronius erwähnte am 12. Oktober 2019 um 01:19

Oh! ... bitte, bitte ...

Thema: Wer hat gewonnen?
FIRIEL kommentierte am 14. Oktober 2019 um 20:57

Bisher sieht es nicht danach aus. Die Bibliothek hat es zwar, aber es war sofort ausgeliehen - sämtliche Exemplare.

Thema: Wer hat gewonnen?
Bücherteufelchen7000 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 16:29

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und eine schöne Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
Goldie-hafi kommentierte am 11. Oktober 2019 um 17:03

Oh, ich freue mich so.... ich darf hier auch lesen... ist das erst mal hier ..... herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern. Und danke an das Team und den Verlag. 

Thema: Wer hat gewonnen?
LESERIN kommentierte am 11. Oktober 2019 um 17:03

Herzlichen Glückwunsch!

Thema: Wer hat gewonnen?
SunshineBaby5 kommentierte am 11. Oktober 2019 um 17:23

Glückwunsch an die Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
Dajobama kommentierte am 11. Oktober 2019 um 18:38

Welch tolle Überraschung am Abend!  Vielen Dank,  ich freu mich sehr auf das Buch und die Leserunde! 

Thema: Wer hat gewonnen?
florinda kommentierte am 11. Oktober 2019 um 19:59

Gratulation den glücklichen Gewinnern!;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Martinchen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 20:09

Das ist eine wunderbare Nachricht nach einem langen und anstrengenden Freitag.  Ich freue mich sehr, dass ich hier mitlesen darf und gratuliere meinen Mitgewinnern.

Thema: Wer hat gewonnen?
Martinchen kommentierte am 11. Oktober 2019 um 20:11

Das war das falsche Unterthema, also noch einmal hier: Ich freue mich nach einem langen und anstrengenden Freitag sehr, dass ich hier mitlesen darf und danke herzlich. Ich gratuliere meinen Mitgewinnern. 

Thema: Wer hat gewonnen?
milkahase kommentierte am 11. Oktober 2019 um 20:26

Allen Gewinnern eine wundervolle Leserunde ihr Lieben!

Besonders freut es mich natürlich, dass die anna1965 und lesesafari mit dabei sind, herzlichen Glückwunsch:-)

Thema: Wer hat gewonnen?
lesesafari kommentierte am 14. Oktober 2019 um 19:15

danke. falls es in ein paket wichtelt, weißt du schon mal, von wem es sein könnte. :D

Thema: Wer hat gewonnen?
Tara kommentierte am 11. Oktober 2019 um 21:02

Schade, ich hatte leider keine Glück, das wird bestimmt eine interessante Leserunde.

Glückwunsch an alle Gewinner und viel Spaß.

Thema: Wer hat gewonnen?
Marshall Trueblood kommentierte am 11. Oktober 2019 um 21:03

Ich freue mich sehr, auch dieses Jahr wieder bei der Leserunde zur Shortlist dabei zu sein...;-))

Thema: Wer hat gewonnen?
Brocéliande kommentierte am 11. Oktober 2019 um 22:31

Herzliche Glückwünsche an alle GewinnerInnen und eine schöne und interessante Leserunde euch gewünscht ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
Elisabeth Bulitta kommentierte am 12. Oktober 2019 um 05:35

Auch hier war das Glück mir nicht hold. Allen Glücklicheren wünsche ich eine schöne Lektüre und Diskussion.

Thema: Wer hat gewonnen?
Konstanze S. kommentierte am 12. Oktober 2019 um 17:20

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern!

Thema: Wer hat gewonnen?
katzenminze kommentierte am 13. Oktober 2019 um 13:52

Juhuu, vielen lieben Dank! Frisch aus dem Erkältungsdelirium aufgetaucht freue ich mich besonders. ^.^ Und so nette Mitleser noch dazu. Das wird schön!

Thema: Wer hat gewonnen?
LySch kommentierte am 14. Oktober 2019 um 16:40

Minzi! <3 Wie schön, dass du auch dabei bist *freu* Ich hoffe dir geht's mittlerweile wieder ein wenig besser!

Thema: Wer hat gewonnen?
lesesafari kommentierte am 14. Oktober 2019 um 19:16

Ja, Minzi. Cool, du bist ja auch dabei.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lese-esel kommentierte am 13. Oktober 2019 um 17:52

Das Cover ist ja richtig passend, ein Imker von hinten vor einem Ruhe ausstrahlenden blauen Himmel.

Das viele helle Blau lässt viel Platz, Raum und Tiefe für eine bewegende Geschichte.

Seiten