Leserunde

Vorableserunde "Das Chalet" (Ruth Ware)

Das Chalet -

Das Chalet
von Ruth Ware

Bewerbungsphase: 29.10. - 11.11.

Beginn der Leserunde: 22.11. (Ende: 12.12.)

Im Rahmen dieser Vorableserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des dtv Verlags – 20 Freiexemplare von "Das Chalet" (Ruth Ware) zur Verfügung. Eine Leseprobe findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

»Klaustrophobisch, nervenzerfetzend, tödlich.« USA Today

Ein Luxus-Chalet in den französischen Alpen mitten im tiefsten Winter. Die Mitarbeiter eines erfolgreichen Social-Media-Start-ups haben sich hier eingemietet, um über das Übernahmeangebot eines großen Unternehmens zu diskutieren. Die Stimmung ist angespannt. Alle hier haben etwas zu verlieren. Und manche viel zu gewinnen. Dann beginnt das Grauen: Ein Mitglied der Gruppe nach dem anderen wird ermordet oder verschwindet. Nach einem Lawinenabgang ist das Chalet von der Außenwelt abgeschnitten, es gibt keinen Handyempfang. Der Killer muss einer der Gäste sein …

ÜBER DIE AUTORIN:

Ruth Ware wuchs im südenglischen Lewes auf und lebte nach ihrem Studium an der Manchester University eine Zeit lang in Paris. Sie hat als Kellnerin, Buchhändlerin, Englischlehrerin und Pressereferentin für einen großen Verlag gearbeitet und wohnt jetzt mit ihrer Familie in der Nähe von Brighton. Mit ihren raffinierten, atmosphärischen Thrillern ist sie zu einer der erfolgreichsten internationalen Bestsellerautorinnen geworden.

11.12.2021

Thema: Wie gefällt dir das Cover?

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Celebra kommentierte am 30. Oktober 2021 um 17:42

Ein wirklich gelungenes Cover, passt gut zu dem Klappentext. Eine einzelne Person, umgeben vom kalten Schnee. Der Hintergrund ist abweisend in schwarz-weiß gehalten. Das Chalet strahlt im Zentrum Geborgenheit und Wärme aus... doch der Schein kann so trügerisch sein. Der Titel als blutroter Kontrast. Hier erkennt man sofort, dass es sich um einen Thriller handelt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Leia Walsh kommentierte am 30. Oktober 2021 um 18:43

Auf den ersten Blick ist das Cover ein bisschen langweilig. Berge, Schnee, Chalet, einzelne Person - ein bisschen vorhersehbar. Aber ich vermute, dass das Cover bei näherer Betrachtung noch das eine oder andere Detail bietet und vor allem in Zusammenhang mit der Story am Ende dann ein ganz anderes Bild ergibt.

Es ist nicht total daneben, aber auch nicht überraschend.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Susi kommentierte am 30. Oktober 2021 um 19:23

Berge und Schnee mag ich nicht, daher gefällt mir das Cover nicht so gut. ABer es passt gut zum Inhalt. Also stimmig und durchdacht.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 30. Oktober 2021 um 19:29

Die Idee ist schon ganz gut, diesen leichten Graurahmen zu nutzen, als würde man irgendwo durchsehen,  aber dann bitte konsequent und nicht rund um den Untertitel wieder aufhellen, so wirkt es albern. Schade, ansonsten angenehm dreidimensional, als würde der Titel auf der Straße stehen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
stefanb kommentierte am 30. Oktober 2021 um 21:05

Ich finde das Cover gut. Der Fokus liegt hier auf dem Chalet. Es ist stimmig und auch die Farbgebung gefällt mir.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
JoanStef kommentierte am 31. Oktober 2021 um 02:30

Das Cover :

Der kreative Ansatz bleibt hier etwas " außen vor". Die kalte Schneelandschaft, einzelne Frau und blutroter Titel sind nicht innovativ. Aber: es ist für den Betrachter sicher absolut klar, um welches Genre es sich handelt. Somit erfüllt es absolut seinen Zweck.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gelinde kommentierte am 31. Oktober 2021 um 08:31

Das Cover gefällt imir gut. Es stahlt ein Kalte aus die Angst machen kann

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 31. Oktober 2021 um 09:51

Ein sehr passendes Cover für diesen spannenden Thriller. Mir gefällt es gut.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
vronika22 kommentierte am 31. Oktober 2021 um 18:02

Ich finde das Cover gut getroffen. Es passt sehr gut zum Inhalt und man sieht schon so richtig die Einsamkeit des Chalet. Es lässt direkt winterliche Gefühle aufkommen und vielleicht etwas Spannung erwarten.

Auch die Farbwahl finde ich gut und die Schrift in rot sticht ins Auge.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Tauriel kommentierte am 31. Oktober 2021 um 20:35

Ich finde es absolut stimmig.Einsames Chalet , graue Berge, blutroter Titel , da weiß man was man hat ! Oder?

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
sandra66 kommentierte am 01. November 2021 um 10:17

Mir gefällt es, lässt Raum für Phantasie, wirkt durch die Einsamkeit und die Berge aber durchaus etwas bedrohlich, aber vielleicht nur, weil man/ ich schon etwas über den Inhalt weiß.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
sunrise kommentierte am 01. November 2021 um 10:23

In Bezug auf die Handlung finde ich das Cover echt gelungen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hobee77 kommentierte am 01. November 2021 um 13:30

Ich finde das Cover gelungen, es passt zum Titel, jemand ist im rauen Winter unterwegs auf dem Weg zu einem gemütlichen Chalet in den Bergen. 

Auf dem Cover ist das Chalet in einladenden warmen Farben gehalten, wohingegen der Rest in kalten, grauen Farben gehalten ist. 

Die rote Schrift zeigt, dass es hier einige Überraschungen geben wird und Spannung geboten ist. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
whatbabsreads kommentierte am 04. November 2021 um 16:12

Mir gefällt das Cover gut! Es erzeugt direkt eine kalte und schaurige Stimmung. Trotzdem reicht es nicht ganz an das Cover der englischen Ausgabe heran. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
darkiis_buechertipps kommentierte am 05. November 2021 um 08:20

Ich mag das Cover sehr. Ich liege das etwas düstere und dann diese große rote Schrift. Ein ganz tolles Cover, welches zum Klappentext passt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
siko71 kommentierte am 05. November 2021 um 14:49

Finde ich gelungen. Passend zum Titel, hat was spannedes.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
florinda kommentierte am 06. November 2021 um 15:51

Passt zu Ort und Genre und gefällt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Schlaflosleser kommentierte am 07. November 2021 um 00:55

Das Cover gefällt mir richtig gut, die Stimmung und die Wirkung. Die Tiefe des Bildes und der Schriftzug  sind gut gewählt. Ich würde es in der Buchhandlung sofort in die Hand nehmen, um mehr über den Inhalt zu erfahren.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Sonja_Sonnenschein kommentierte am 07. November 2021 um 07:17

Das Cover passt auf jeden Fall zum Inhalt. Es spiegelt Abgeschiedenheit, Kälte und zu erwartende Spannung wieder. Die Farbwahl des Titels steht perfekt im Kontrast zum Hintergrund. Es gefällt mir gut.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 08. November 2021 um 15:14

Das Cover gefällt mir sehr gut, da es durch die schwarz-weiß Töne die Kälte und das Frösteln noch besser herausbring. Und nur der Titel in einem knalligen Rot sowie das besagte Chalet in einem knalligen Gelb stechen dadurch sehr hervor.

Mir wird richtig kalt, wenn ich das Cover betrachte ;)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 08. November 2021 um 21:57

Das Cover gefällt mir gut. Es passt sehr gut zum Klappentext und zum Buchtitel. Wenn man den Klappentext dazu liest, fröstelt man förmlich. Es ist ein Cover, das schon einen guten Eindruck der Geschichte vermittelt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Tina M. kommentierte am 12. November 2021 um 06:33

Ich finde es passt sehr gut ,zum Thema .Es strahlt Kälte und Bedrohung aus.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
PeWie kommentierte am 12. November 2021 um 14:36

Angesichts der riesigen Berge eine sehr kleine Hütte. Ansonsten gefällt es mir. Fröstelig.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 12. November 2021 um 16:43

Für einen Thriller  ein angemessenes Foto, drückt gut die Velassenheit der Gegend aus.

Da kann viel passieren  ; )

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
pemberley1 kommentierte am 12. November 2021 um 18:20

Ha! dieser Abschnitt der LEserunden scheint derjenige zu sein, der die kalten udn eisig frostigen Cover bringt. Wie shcon beim fallenden Schnee und bei Kant, ist auch hier die Kälte und der Schnee erkennbar, und auch diesmal PASST es, weil es natürlich die Einsamkeit ausdrückt, die auch gut rüberkommt für einen Thriller. Und trotzdem wollte ich auch hier nicht tauschen und dort sein, sondern das Ganze lieber unter meiner warmen Decke im Buch beobachten :D

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Königin_der_Nacht kommentierte am 16. November 2021 um 17:17

Einerseits finde ich es nichtssagend, andererseits drückt es wohl die Stimmung der Handlung aus: Abgeschiedenheit wird zu gefährlicher Isolation, Idylle zu Leere und Schnee-Winterromantik zu Beklemmung!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Snowcat kommentierte am 16. November 2021 um 17:42

Da bekommt man richtig Gänsehaut: es hat etwas Bedrohliches, Unheilvolles, Feindseeliges!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Stefanie 17 Blochmann kommentierte am 18. November 2021 um 13:15

Das Cover sticht durch die rote, dicke Schrift direkt ins Auge und alles wirkt irgendwie bedrohlich.Perfekt für einen Thriller. Die Hütte, die Berge und der Schnee passen perfekt zum Klappentext und lassen einen gleich wissen, an welchem Ort man sich befindet. 

Das Cover an sich ist an manchen Stellen etwas rau, was es für mich ganz besonders macht. Alles in allem ein wirklich gutes Cover. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Lenny kommentierte am 18. November 2021 um 21:05

Ich habe das Buch heute erhalten und muss sagen, ein tolles Cover! Gefällt mir sehr! Freu mich jetzt sehr in Kürze zu starten! 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Galladan kommentierte am 21. November 2021 um 16:05

Der Hauch gelb holt es aus der Krimifarbgebung ab. Es wirkt bedrohlich, eng. Die Haptik fand ich sehr ansprechend. Mehr als nur ein Bild.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Tauriel kommentierte am 21. November 2021 um 16:24

Ja,die Haptik..Fällt auf dem ersten Blick nicht auf,aber wenn man mit dem Finger am Rand des Covers langfährt,merkt man es! Verstärkt den eisigen Blick !

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
lesesafari kommentierte am 28. November 2021 um 18:41

Stimmt, das Buch friert ein. :D

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 23. November 2021 um 07:57

Das Cover gefällt mir auch sehr gut,es passt zum Thema des Thrillers, "Haptik" den Begriff kannte ich noch nicht,aber das macht das Cover interessant,freue mich jetzt aufs lesen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
BookHook kommentierte am 24. November 2021 um 15:22

Es gefällt mir sehr gut! Passend zu einem Thriller allgemein und zum Plot im Speziellen strahlt es Kälte und Einsamkeit aus. Das erleuchtete Chalet strahlt auf den ersten Blick Wärme und Schutz aus... könnte sich auf den zweiten Blick aber auch als tödliche Falle entpuppen!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
lesesafari kommentierte am 28. November 2021 um 18:38

Die Idee finde ich gut. Berge, Schnee, eine Hütte. Aber irgendwie sieht es mir noch nach zu wenig Schnee aus und das Haus sieht so nach Rettung aus. Warm und gemütlich.

Ansonsten ja, es sieht winterlich aus.

Die Rückseite ist besser, da ist schon alles zugeschneit. :D

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Chris-Drache kommentierte am 29. November 2021 um 20:04

Das Cover hat mich ja gleich zu dieser Leserunde gelockt. Das düstere in dem kalten grau gehaltenen Farben, lässt einen richtig frieren. Die Frau die dort so allein dasteht und auf das Chalet schaut, scheint doch sehr verloren zu wirken. Da scheint das im warmen gelb beleuchtete Chalet da doch einen sicheren Rückzugsort zu bieten, doch so einsam es dasteht, ist das auch etwas trügerisch. Soll das rote verschneite Dach uns nun zur Wärme btingen oder kann es doch eine Achtung darstellen? Der in blutrot geschriebene Titel bringt uns dann auch der eigentlichen Story näher. Es spiegelt, wie die Schrift selbst doch eine tödliche Gefahr mit.
Der fallende Schnee ist noch zu wenig um sofort bedrohlich zu wirken, doch wenn man erkennt, dass die Rückseite des Cover den selben Weg zeigt, der nun durch das Schneegestöber nicht mehr viel sichtbar ist, bringt uns das wieder in eine viel mehr isolierende Stimmung. Der spürbare Rahmen, Haptik, wie es schon geschrieben worden ist, war zuerst etwas ungewohnt, doch bringt es noch mehr kühlere Gefühle auf. Die Struktur erinnert schon sehr an gefrorenen Schnee.

Alles in Allen ist dieses Cover sehr gut gelungen und könnte kaum noch besser sein.
Mich würde es ja reizen, es weiter zu analysieren, doch begeistert mich die Geschichte schon mehr.